PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschiedliche Schuhgröße-Verzeiflung



alpboy
11.04.2013, 19:00
Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Ich hab momentan Nike Free's Größe 42.5. Nur ist mein rechter Fuß 0,5 cm kleiner als mein linker Fuß --> Links passt der Schuh,rechts ist er etwas locker.Einfach unangenehm. Ich war am übernächsten Tag als ich die Schuhe gekauft hatte(also heute) im Runnerspointladen und die "nette" Verkäuferin meinten sofort(!!!) ich solle damit leben,haben viele,etc. Tolle Beratung...Was soll ich jetzt machen :/ ? Ich bin wirklich am verzweifeln... Wäre es sinnvoll sie eine halbe Nummer kleiner zu nehmen,damit ich sie einlaufen kann?
Ich hatte vor die Schuhe fürn Alltag an zu ziehen.
Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrung und weiß eine Lösung.

rono
11.04.2013, 19:08
Da müßten aber viele verzweifeln

Unterschiedliche Fulngen (http://www.eurogrube.de/gesundheit-fitness/unterschiedliche-fusslaengen.htm)

PS. Ist das Dein erstes Paar Schuhe? Oder wie bist Du bisher mit dem "Problem" umgegangen?

alpboy
11.04.2013, 19:18
Nein also hatte schon davor einige Paare Schuhe^^
Nur ist es mir nie aufgefallen,wirklich noch nie. Dann plötzlich hab ich es seit gestern( Die Free's erstes mal draußen getragen) wahrgenommen.
Hab jetzt alle meine Schuhpaare durchprobiert und tatsächlich,der Rechte Schuh ist immer etwas locker.
Sche** Gefühl!

Sergej
11.04.2013, 19:30
Am kleineren Fuß den Schuh fester schnüren oder eine Einlage.

alpboy
11.04.2013, 19:32
Einlagen lassen einen doch höher im Schuh sein? Oder gibts da spezielle?
Fester schnüren tut leider weh :/

BadGirl
12.04.2013, 07:33
Ich verwende die Marathon Schnürung.
Am linken Fuss - dem Grösseren - im vorletzten Loch
Am rechten Fuss - dem Kleineren - im letzten Loch

Die Schuhe werden immer so gekauft, dass der grössere Fuss richtig rein passt.....

kobold
12.04.2013, 07:38
Gibt es noch keine Tauschbörse im Internet? Es müsste doch möglich sein, Menschen mit komplementären Fußlängendifferenzen zusammenzuführen. Partnerbörsen funktioniert ja auch - und da ist es mit dem Herstellen einer Passung viel komplizierter. :D

Ansonsten hilft auch: Die Aufmerksamkeit wieder von dem "Sch### Gefühl" ablenken. Wenn du bisher xx Jahre deines Lebens mit ungleichlangen Füßen beschwerdefrei durchs Dasein geschlappt und auch gelaufen bist, ist nicht einzusehen, warum das auf einmal ein Problem sein sollte. Ich vermute, du bist momentan übersensibel, nachdem du den Unterschied zum ersten Mal registriert hast. Das gibt sich wieder.

vg,
kobold

Mhim
12.04.2013, 11:54
Das Partnerbörsen funktionieren wage ich zu bezweifeln, außer für die Betreiber :zwinker5:

Mein linker Fuß ist fast 1cm länger als der rechte, und das hat mir noch nie Kopfzerbrechen gemacht.
Außer bei VFF..

Tauschbörse wäre super!

WinfriedK
12.04.2013, 13:01
Man könnte ja auch Schuhe einzeln verkaufen statt paarweise. :party3:

alpboy
14.04.2013, 12:14
Danke für die vielen Antworten.
Also ich versuche morgen meine Schuh gegen welche eine Halbe Nummer kleiner umzutauschen und dann probiere ich die Marathonschnürung! :)
Obs dann besser ist,schreib ich hier rein.