+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    02.04.2019
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    29
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard GPS mit runtastic sehr ungenau

    Hallo

    welche App zum laufen? Das ist eine ewige Frage.
    Ich mag die Community von Strava aber die App finde ich nicht so gut.
    Eigentlich gefällt mir die App von Runtastic bis jetzt am besten.

    Nun bin ich diese Woche aber mit einem Bekannten 1,5Std gelaufen und nach dem Sync zu Strava hatten wir unterschiedliche Daten obwohl wie die ganze Zeit nebeneinander gelaufen sind. Angeblich war er 4,5 Min länger unterwegs.

    Nach genauen betrachten, sehe ich das es daran liegt das mein GPS wohl so schlecht war das ich hin und wieder 10m neben dem Weg gelaufen bin, dann mal 30m gesprungen bin usw.
    Daher denkt strava wohl das ich auch mal stehengeblieben bin und er daher länger gelaufen ist.

    Würde also sagen das es ein GPS Problem ist.
    Mein Samsung S8+ ist jetzt nicht dafür bekannt das es GPS Probleme hat.

    Hat jemand ähnliche Probleme mit einer Lauf App (insbesondere Runtastic) mal beobachtet?
    Komisch kommt es mir schon länger vor aber nur wenn man die Daten exakt vergleichen kann, dann fällt es auf.

    Achso, mein Laufpartner hat eine Garmin Laufuhr.

  2. #2
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.333
    'Gefällt mir' gegeben
    1.206
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Das passt alles nicht,
    wenn Du öfters neben dem Weg gelaufen bist laut Aufzeichnung, dann wärst Du eine längere oder kürze Distanz gelaufen, aber Eure Zeit wäre gleich geblieben.
    Wenn Du lt. Aufzeichnung öfters stehen geblieben wärst. ihr aber die gleiche Distanz gelaufen seit, dann wäre die Zeit (Start-Ziel) aber trotzdem gleich, nur die Pace Eurer Teilstrecken nicht.

    Ist den die aufgezeichnete Distanz gleich?
    Wenn die aufgezeichnete Distanz unterschiedlich ist, ist vielleicht bei Dir die automatische Pause-Funktion aktiviert ?
    Wenn länger als 3 sec. keine Aktivität vom Händy bemerkt wird, wird die Laufaufzeichnung kurz pausiert bis wieder eine Bewegung erkannt wird.
    Bei 1,5h können sich die Aussetzer unter ungünstigen Bedingungen summieren.
    Wenn Du die Pausen zwischen drin hast, dann hat läuft bei Deinem Partner aber die Zeit weiter und bei ihm wird eine längere aktive Zeit angezeigt.

    Die automatische Pausenfunktion funktioniert eigentlich ganz gut, es sei den die Bewegungserkennung Deines Handy ist gestört.
    Das wäre aber nicht das Problem von Runtastic....

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    02.04.2019
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    29
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    In der Summe ist die Strecke gleich lang. Die Pace der 0,5km Segmente ist aber auch sehr unterschiedlich.
    Start ist in Runtastic gleich. Endzeit unterscheidet sich nur um 2 min (bei einem 1,5 Std Lauf)
    Nach dem Sync nach Strave um 4,5 min.

    Habe nun etwas gelesen und es kann sein das die Akku Optimierung von Android da etwas kaputt macht.
    Kann sein das die App dann etwas suspendiert wird. Oder einfach keine GPS Daten mehr bekommt.
    Somit kann Runtastic dann nicht richtig aufzeichnen.
    Der Sync nach Strave sorgt dann dazu das Strava selber noch mal etwas Zeit abzieht weil ich mich vermeintlich nicht bewegt habe.

    Ich habe mir die Daten von Runtastic auch noch mal genauer angesehen. Da gibt es drei mal eine Zeitspanne von über 10 min in denen es nur sehr wenige GPS Punkte gibt.

    Ich habe jetzt mal die Akku Optimierung für Runtastic ausgeschaltet. Übermorgen der nächste lange Lauf. Dann werde ich mal sehen ob wenigstens die GPS Daten besser passen.

  4. #4
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.333
    'Gefällt mir' gegeben
    1.206
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Zitat Zitat von PatrickFischer Beitrag anzeigen

    Ich habe jetzt mal die Akku Optimierung für Runtastic ausgeschaltet. Übermorgen der nächste lange Lauf. Dann werde ich mal sehen ob wenigstens die GPS Daten besser passen.
    Ja, die Akku Optimierungseinstellung von Runtastic begrenzt die Standortabfragen / Zeiteinheit und führt zwar zu längerer Akkuzeit aber dafür für ungenauere Streckenaufzeichnung. Das erklärt warum du manchmal lt. Aufzeichnung neben der Strecke gelaufen sein sollst.

    Aber die gelaufene "aktive Zeit" wird davon allerdings nicht beeinflußt. zeitlich müsstest D die selbe Zeit gelaufen sein wie dein Partner.
    Schau einmal, ob Du doch die automatische Pausenfunktion eingeschaltet hast. Die würde ich zusammne mit der Akku-Spar Funktion ausschalten.


    Bin ich froh auf eine Laufuhr umgestiegen zu sein..

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    02.04.2019
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    29
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Ich habe mich noch mal weiter mit dem Thema befasst.
    Das GPS war wohl so schlecht das ich teilweise auch 200m mal nicht gelaufen bin und dann einen 200m Sprung gemacht habe.
    Warum das GPS da so lange weg war weiß ich nicht.
    Das die Zeit nicht stimmt liegt an der Kombination mit Runtastic->Sync->Strava
    Strave meint dann das ich mich die 200m nicht bewegt habe und zieht die Zeit ab.

    Ich habe aber auch festgestellt das GPS von meinem Samsung Galaxy S8+ echt nicht das beste ist.
    Nachdem ich etwas gelesen und getestet habe, sehe ich das mein GPS selten auf 8m genau ist. Oft nur 16m.
    Das scheint beim Autofahren oder so kein Problem zu sein und fällt daher nicht auf.
    Und halt auch mal komplett Aussetzer hat. Was aber wohl an der Akku Optimierung lag.

    Das S8+ kann aber auch das Galileo Satellitensystem (und andere) mit einbeziehen.
    Laut Test App komme ich dann auf etwas bessere Standortbestimmung. Leider immer noch nicht auf den Meter genau aber dafür oft unter 8m. Ich würde sagen 4-6m

    Die Frage ist nun ob Runtastic die anderen Satellitensysteme außer GPS mit einbezieht.
    Ich habe bei Android mal nachgeschaut. Dazu muss die Hardware das unterstützen (aktuell können das 10-20 Geräte und das S8 ist dabei) und min Android 8.0 Oreo (API Level 26, 21. August 2017) muss installiert sein. Dann muss die App auch noch die neu API benutzen. Ob Runtastic das macht weiß ich nicht.

    Ich habe nun eine andere App zum Aufzeichnen meiner Läufe. Das sieht schon mal etwas genauer aus.
    Zuletzt überarbeitet von PatrickFischer (07.08.2019 um 11:55 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Pulsmesser sehr ungenau
    Von zwergal88 im Forum Ausrüstung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 13:42
  2. S625x sehr ungenau, obwohl auf Laufband kalibriert
    Von Apesimpson im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 14:12
  3. Mein 1. Marathon, sehr, sehr langer Bericht
    Von Reno im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 13:03
  4. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •