+ Antworten
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 239
  1. #176

    Im Forum dabei seit
    24.10.2005
    Beiträge
    651
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Bin gespannt auf die Fenix 7. Wobei ich mir keine große Verbesserungen zur Zeit vorstellen kann.

    Im Herbst von der Apple Watch auf die Fenix gewechselt und froh wieder eine richtige Sportuhr zu haben.
    "Winners are not those who always win, but those who never give up!"

    "Champions aren't made in the gyms. Champions are made from something they have deep inside them -- a desire, a dream, a vision." (Muhammad Ali)

  2. #177
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.874
    'Gefällt mir' gegeben
    4.890
    'Gefällt mir' erhalten
    8.521

    Standard

    Theoretisch ginge schon einiges:

    - mehr als 2 IQ-Apps
    - Autorunde unabhängig von manueller Runde
    - automatische Distanzkorrektur anhand bekannter Streckenabschnitte (also erweiterte Track-Funktion für beliebige Streckenformen und Distanzen)
    - Möglichkeit für Korrekturfaktor bei GPS-Messung

    Praktisch kommen eher Blutdruck- und zuckermessung.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #178
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Blutdruck- und Blutzuckermessung? Das kann ich mir nicht vorstellen, das ist sehr dünnes Eis. Da werden die sich nicht rantrauen.

  4. #179
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.874
    'Gefällt mir' gegeben
    4.890
    'Gefällt mir' erhalten
    8.521

    Standard

    An sowas sind derzeit alle Hersteller dran:

    https://www.notebookcheck.com/Die-Ap....558024.0.html

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #180
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Ja, ist mir schon bewusst. Ist aber schon noch eine andere Geschichte als Herzfrequenz oder Blutsauerstoff. Bei letzterem hat Apple fette Disclaimer dran von wegen „kein medizinisches Gerät“.

    Und bei Garmins Positionierung als Sportuhrenhersteller: warum sollten sie sich genau da eine blutige Nase holen?

  6. #181
    Avatar von kpi1402
    Im Forum dabei seit
    31.08.2012
    Beiträge
    295
    'Gefällt mir' gegeben
    297
    'Gefällt mir' erhalten
    164

    Standard

    Ich hatte von meinen Kindern zum Gebusrtstag eine Apple Watch Series 6 bekommen. Zum 58zigsten wohlgemerkt. Hatte bis dato eigentlich mit der Fenix 6X und der Forerunner 945 in Verbindung mit Stryd und Brustgurt trainiert. In der Woche ca. 40 Laufkilometer und ca. 7000 Radkilometern im Schnitt pro Jahr auf Hardtail und Rennrad. Um die Applewatch habe ich immer einen Bogen gemacht, alleine wegen der Akkulaufzeit wollte ich sie schon gar nicht.
    Dann hat mir die Applewatch eines Abends liegend auf der Couch in einer kompletten Ruhephase "Vorhofflimmern" angezeigt. Dem habe ich erst mal keine Bedeutung geschenkt. Diese Meldung erschien 3-4 mal die Woche. Dann habe ich Screenshots zu einem Freund geschickt, der zufällig auch Sportarzt ist. Der hat mich aufgeklärt, das die AW zu 70% Recht hat wenn sie so etwas anzeigt. Also ab zum Kardiologen und der hat mir das auch bestätigt und gefragt ob ich schnell aus der Puste komme. Nach einem Leistungs EKG auf Rad und Band hat er gesehen das da in Richtung Schnappatmung gar nichts ist und mein Zustand bis auf das Vorhofflimmern Top ist. Ausgelöst wurde dieses Vorhofflimmern durch eine etwas einseitige Ernährung ( Diät ) und natürlich das Alter spielt auch eine Rolle.
    Mittlerweile laufe ich draussen und auf meinem Band, sowie fahre Rad mit der AW, beim Laufen kommen Stryd und Garmin HRM pro und die passende App zum Einsatz. Im Vergleich lief ich auch noch parallel mit einer der Garmins am anderen Handgelenk und war überrascht über die Genauigkeit der AW. Das Laden da habe ich mich arrangiert und wollte mit meinem Statement eigentlich nur zusammenfassen, was jetzt an Sensoren und Erfassung von Daten möglich ist. Von daher bin ich mal gespannt, als EX-Diabetiker was da noch kommt !
    Ach ja, das Vorhofflimmern hab ich auf 1 mal die Woche reduzieren können durch etwas ändern am Essen, jetzt bekomme ich nur die Meldung das mein Puls beim Schlafen mehrmals die Nacht unter 40 geht, was aber auf Grund meines allgemeinen Ruhepulses eher normal ist !

    Das sollte jetzt nicht als Werbung für die Applewatch aufgefasst werden, ich bin immer noch absoluter Fan meiner Fenix und meiner Forerunner !

    Gruss Konrad !

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kpi1402:

    Steffen42 (20.12.2021)

  8. #182
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Dann hat die Uhr sich ja gelohnt.

    Dass da verlässliche Daten rauskommen, die man verwenden kann, hat Apple sicher einiges an Geld gekostet. Erinnere mich an mehrere Studien mit Kliniken. EKG wird auch immer noch weiter ausgerollt, ist also nicht überall zugelassen.

    Daher doppelt fraglich ob da was in Richtung Blutzucker oder Blutdruck kommt. Das muss dann schon ziemlich verlässlich sein.

  9. #183
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    225
    'Gefällt mir' erhalten
    189

    Standard

    Die gleakten Bilder hab' ich auch gesehen - ich will meine Fenix 3 ersetzen und bin schon richtig gespannt, was da (vermutlich bei der CES) kommt.

    AMOLED fände ich gut (wenn die Laufzeit bei einer Woche liegt, langt mir das) und ich gehe auch davon aus, dass die Sensoren (GPS/Herzfrequenz) eine Verbesserung zur 6X sind.

    Ich hab' eine Black-Friday-6X im Regal, die ich noch bis Ende Januar zurückschicken kann - wenn die 7X oder die Epix 2 meine Erwartungen erfüllt, dann geht die gerne zurück.
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  10. #184
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Mittwoch beginnt die CES. Bei den letzten Malen hat Garmin direkt zum Start die Meldungen rausgehauen und das Embargo für die Reviewer aufgehoben. Die CES selbst ist ja wegen Corona eher ein Trümmerhaufen (viele Absagen). Sollte Garmins Zeitplan - sofern der stimmt - aber nicht beeinflussen.

    Denke schon, dass an den Bilder-Leaks was dran war. Bin aber skeptisch, ob es wirklich bahnbrechende Neuigkeiten geben wird.

  11. #185
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.874
    'Gefällt mir' gegeben
    4.890
    'Gefällt mir' erhalten
    8.521

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Mittwoch beginnt die CES. Bei den letzten Malen hat Garmin direkt zum Start die Meldungen rausgehauen und das Embargo für die Reviewer aufgehoben.
    Die Garmin-Meldungen sind recht egal. Wichtig ist das Reviewer-Embargo, denn jede Wette: DcRainmaker hat das Ding längst am Arm und zumindest ein erstes Kurzreview wird mit Embargostopp online gehen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  12. #186
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    denn jede Wette: DcRainmaker hat das Ding längst am Arm und zumindest ein erstes Kurzreview wird mit Embargostopp online gehen...
    Halte ich nicht dagegen. Gibt es denn andere - relevante - Reviewer überhaupt?

  13. #187

    Im Forum dabei seit
    09.08.2013
    Beiträge
    183
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Halte ich nicht dagegen. Gibt es denn andere - relevante - Reviewer überhaupt?
    Mir sind keine bekannt. Aber um ehrlich zu sein benötige ich auch nicht mehr. Ich finde die Arbeit von ihm sowas von fantastisch! Ich denke auch, dass direkt am Mittwoch etwas von ihm über die Fenix 7 zu lesen sein wird und bin echt gespannt. Ich bin mir zwar ziemlich sicher mir die Fenix 7 (erstmal) nicht zu kaufen, da ich ebenfalls nicht ein wesentliches update zur Fenix 6 erwarte. Aber wer weiß vielleicht hat die 7 ein Feature von dem ich noch gar nicht wusste, das ich es benötige .

    Neugierig bin ich auf jeden Fall. Hab mir den Donnerstag schon mal geblockt um durch die verschiedenen Uhrenversionen und den jeweiligen "features" durchzusteigen...

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von taphor:

    Steffen42 (03.01.2022)

  15. #188
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.874
    'Gefällt mir' gegeben
    4.890
    'Gefällt mir' erhalten
    8.521

    Standard

    5krunner hält sich dafür.

    Aber mit solchen Artikeln:
    https://the5krunner.com/2022/01/02/g...latest-update/

    hat er keine Chance, jemals ein Reviewexemplar vor Release zu bekommen.

    Das mit dem Ändern der Optionen per Smartphone klingt einerseits nach einer Sache, die Polar schon lange hat, andererseits aber nach einer Sache, die bei Garmin so richtig in die Hose gehen kann. Die hatten ja zweitweise sogar große Probleme, eine Handvoll Weckzeiten sauber zur Uhr zu übertragen.

    Bessere Rennvorhersage ist auch nötig. Meine 6x prognostiziert mir gerade eine 55:09 auf 10km. Würde ich ja nix gegen sagen (ja, meine Form ist im Eimer), wenn ich nicht letztens nach 55:20 bei einem lockeren Lauf die 10km erreicht hätte...

    Aber alles nur Kleinkram, mal schauen ob Garmin uns noch überrascht...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (03.01.2022)

  17. #189
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    5krunner hält sich dafür.
    Ich bekomme bei den Artikeln immer Augenkrebs. Sieht immer aus wie aus tausend nicht zusammenpassenden Bauteilen zusammengetrümmert. Und hat oft auch nur Spekulationen als Inhalt.

    DesFit macht auch ganz gute Sachen, aber nur Videos. Schaue mich mir nicht so gerne an, lese lieber Reviews. Erst, wenn eine Kaufentscheidung ansteht, schau ich mir sowas an.

    edit: Falschinformation. DesFit hat auch Artikel: http://getdesfit.com

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Aber alles nur Kleinkram, mal schauen ob Garmin uns noch überrascht...
    Wie gesagt, denke nicht. Ist wahrscheinlich auch nicht die Zeit für große Innovationen. Da nimmt man lieber das Geschäft mit den Nerds mit, die jedes neue Modell kaufen, egal ob viel oder weniger neue Dinge drin sind.

  18. #190
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    9.645
    'Gefällt mir' erhalten
    10.537

    Standard

    Ich trage seit geraumer Zeit eine Fenix 5 und bin grds. damit ganz happy. Unglücklicherweise bin ich iPhone Nutzer. Da ich in Zukunft gern meine podcasts, Audible, etc. nutzen würde, benötige ich wohl so oder so eine AW. Das Handy nehme ich auf keinen Fall mit. Ist denn irgend etwas von der Fenix 7 zu erwarten, daß als iPhone Nutzer den den Weg zur AW aufhalten könnte? Notfalls würde ich auch mit zwei Uhren laufen. Fenix für den Sport und AW für das Entertainment. Das wäre aber nur Plan B. Ich hoffe ja auf sinnigere Szenarien.
    nix is fix

  19. #191
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ist denn irgend etwas von der Fenix 7 zu erwarten, daß als iPhone Nutzer den den Weg zur AW aufhalten könnte?
    Für mich war die lausige Umsetzung von Garmin Music für Podcasts mit ein Grund, von der 945 auf die Apple Watch zu wechseln. Das war auf dem Niveau wie in den Anfangszeiten die Bestückung von MP3-Playern. Kabel dran und drauf damit. Natürlich ohne sinnvolle Synchronisation zwischen iPhone und Uhr, d.h. manuelles Spulen zur letzten Position. Dazu kamen dann noch Probleme beim Abspielen mancher Podcasts. Die spielten einfach gar nicht ab. Macht dann Spaß, wenn man schon in Laufschuhen dasteht und dann macht der Podcast: Play ... und fertig.

    Hab dann mal RunCast ausprobiert, eine kommerzielle App. War aber auch nicht viel besser, grottenlangsam per WLAN und unzuverlässig.

    Notiere aber immer mal wieder was mit, wenn mir was den Weg kreuzt und das sind Playrun und Musicbee für Garmin. Sollen wohl ganz passabel sein, hab ich natürlich in Ermangelung einer Garmin nicht mehr ausprobieren können.

    Potential für Verbesserung ist da definitiv vorhanden. Ob es zu einer guten Lösung im Zusammenspiel Smartphone und Uhr reicht: wenig optimistisch.

    Für Audible hatte ich mal von einem Umweg über drei Ecken gehört, wie man die Files auf die Garmin bekommt. Aber da wird das ja dann noch nerviger mit der Spulerei. Selbst wenn man nur auf der Uhr unterwegs ist: auch die vergisst manchmal wo sie war. Sowas ärgert mich kolossal, wenn ich dann mit den fimschigen Tasten in 30 Sekunden Schritten scrollen darf.

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (03.01.2022), ruca (03.01.2022)

  21. #192
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    9.645
    'Gefällt mir' erhalten
    10.537

    Standard

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich lese ja schon immer still bei Euch im AW Faden mit. Seit ein paar Wochen nehme ich langsam Abschied von Garmin mit Ausnahme der Tacx.
    nix is fix

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (03.01.2022)

  23. #193
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Seit ein paar Wochen nehme ich langsam Abschied von Garmin mit Ausnahme der Tacx.
    Ich fahre noch den ersten Tacx Neo und bin sehr zufrieden und war es damals auch mit dem Support. Was ich aber so immer wieder höre: Qualität und Support ist da auch schlechter geworden. Von daher: könnte gut sein, dass das auch mein letzter Tacx war, wenn der mal ins Jenseits geht.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (03.01.2022)

  25. #194
    Avatar von alex34653
    Im Forum dabei seit
    19.02.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    106
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Nun, gestern ging es mit der Vorstellung der Venu 2 plus los - Gehäuse in der Größe der Venu "1" (43mm, anstatt 2 Modelle mit 40/45 mm bei der Venu 2), dafür Lautsprecher und ein zusätzlicher Knopf, der den Sprachassistenten aktiviert.

    Ich bin gespannt was sie bei der Fenix 7 und ev. einer Epix 2 nachschießen - auch wenn ich ehrlich gesagt hoff dass keine der beiden aus meiner Sicht "zu toll" sein wird, ich mag meine Venu 2 eigentlich sehr gern... (könnte aber durchaus schwach werden)

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von alex34653:

    ruca (05.01.2022)

  27. #195
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    "Garmin invites you to an exclusive webinar with information on new, exciting products that will be launched on January 18, 2022."

    https://www.mynewsdesk.com/no/garmin...01-2022-440248

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    alex34653 (05.01.2022), vinchris (05.01.2022)

  29. #196
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.874
    'Gefällt mir' gegeben
    4.890
    'Gefällt mir' erhalten
    8.521

    Standard

    Zusammenfassung der Leaks:

    https://www.golem.de/news/wearable-g...01-162249.html

    unterm Strich bleibt Touch, mehr Akkulaufzeit, mehr Solar und minimal höheres Gewicht übrig.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    taphor (07.01.2022)

  31. #197
    Avatar von alex34653
    Im Forum dabei seit
    19.02.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    106
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard Ein Test wie Touch von der Käufergruppe angenommen wird.

    Wenn es denn wirklich so kommt dass sie Fenixe mit und ohne Touchscreen veröffentlichen. Überrascht mich etwas, eigentlich hätt ich gedacht dass die F7 der Serie treu bleibt und Touch nur bei der Epix 2 probiert wird.

    Meine Hoffnung: Bitte kein Saphirglas für die Epix 2 - dann sind meine Venu 2 und ich weiter fix zusammen

  32. #198

    Im Forum dabei seit
    09.08.2013
    Beiträge
    183
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zusammenfassung der Leaks:

    https://www.golem.de/news/wearable-g...01-162249.html

    unterm Strich bleibt Touch, mehr Akkulaufzeit, mehr Solar und minimal höheres Gewicht übrig.
    Ich weiß nicht, ob ich "erleichtert" oder enttäuscht sein soll. Erleichtert weil ich nicht den "Kampf" mit meiner Frau führen muss, warum ich unbedingt eine neue teure Uhr benötige oder enttäuscht, dass die Uhr einfach überhaupt keine neuen Features bietet.

    Aber eigentlich überwiegt die Enttäuschung. Touchscreen und ein größerer Akku könnten mir(!!!) nicht egaler sein. Kein neues "feature"? Nichts? Nicht mal LTE? Und scheinbar wird die Modellvielfalt durch Modelle mit und ohne Touchdisplay noch größer . Naja die Hoffnung bleibt, dass nicht alles geleaked ist und dass es am 18. vielleicht doch noch etwas wirklich Interessantes gibt. Ansonsten schau ich mich, wenn mich meine Uhr langweilt, mal im Suunto oder Coros Lager um.

  33. #199
    Ganz schön kauzig hier Avatar von TomG
    Im Forum dabei seit
    28.01.2007
    Beiträge
    416
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Hi,

    ich weiß nicht, ob man den Leaks überhaupt trauen kann. Scheint ja irgendwie jeder von jedem abzuschreiben. Und jetzt mischt Golem.de auch noch mit.
    Würde mich nicht wundern, wenn es da einmal zu einem Zirkelschluss käme :-)

    Mich schreckt eigentlich ein Feature, das irgendwie immer untergeht: Ein noch höherer Preis als bisher.

    Gruß TomG

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von TomG:

    Steffen42 (07.01.2022)

  35. #200
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.874
    'Gefällt mir' gegeben
    4.890
    'Gefällt mir' erhalten
    8.521

    Standard

    Zitat Zitat von taphor Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob ich "erleichtert" oder enttäuscht sein soll. Erleichtert weil ich nicht den "Kampf" mit meiner Frau führen muss, warum ich unbedingt eine neue teure Uhr benötige oder enttäuscht, dass die Uhr einfach überhaupt keine neuen Features bietet.
    Jupp. Gerade durchdacht, was ich alles an Features der 6X im Gegensatz zur vorherigen 935 nutze:

    - 1,4"-Display
    - Karte
    - Musik
    - Apple Pay
    - Um ein Vielfaches höhere Akkulaufzeit
    - Robuster Höhenmesser (der von der 935 hatte ja eine gewisse Halbwertszeit).

    Bei einer 7x käme da nur eine nochmal höhere Akkulaufzeit raus (ob durch Solar oder andere Tricks ist mir als Endanwender doch egal).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Fenix 5X Plus
    Von Kita8981 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2019, 23:39
  2. Garmin Fenix 3
    Von Nashman im Forum Laufuhren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2017, 19:06
  3. Garmin Fenix 3 HR neu / alt?
    Von gerhard_73 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2016, 09:44
  4. Garmin Forerunner 920XT oder Garmin Fenix 3
    Von Nanni76 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 14:24
  5. Tausche Garmin Edge800 gegen Garmin Fenix
    Von TK1310 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •