+ Antworten
Seite 723 von 908 ErsteErste ... 223623673713720721722723724725726733773823 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.051 bis 18.075 von 22690
  1. #18051
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.431
    'Gefällt mir' gegeben
    5.083
    'Gefällt mir' erhalten
    2.908

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wie es bei den Apotheken ist - keine Ahnung.

    Eine gute Bekannte von mir ist Apothekerin in Hamburg. Sie hat mir gerade gestern Abend wieder davon berichtet, dass in ihrer (großen) Apotheke täglich zwischen 2 und 5 Versuche der Irreführung rausgesiebt werden.


  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    leviathan (23.11.2021)

  3. #18052
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Bei 99,99% aller Kellner wäre er mit dem Ding durchgekommen.
    Ist doch eine geile Quote

    Wie es bei den Apotheken ist - keine Ahnung.
    Meinst Du, wenn die mit dem Schreiben vom Arzt kommen, um das Zertifikat zu erstellen? Da ist die Quote deutlich schlechter, weil die KBV die Apotheken auf Auffälligkeiten hingewiesen hat. Ich weiß, daß es hier viele Anzeigen geregnet hat. Und dennoch werden viel zu viele mit einer Fälschung durchgekommen sein. Davon ist auszugehen. Nächste Frage wäre wie ein Apotheker damit umgeht, wenn er eine offensichtliche oder mögliche Fälschung in den Händen hält. Da gibt es mehrere Optionen:

    - Kunde darauf hinweisen
    - Ggf. Anzeige erstatten
    - Einfach sagen, daß die Technik gerade nicht funktioniert
    - etc.

    Sicher werden sich viele für Variante 3 entschieden haben und klammheimlich Option 2 gezogen haben. Allerdings werden auch viele einfach nur Option 3 gezogen haben und waren froh keinen Ärger zu bekommen. Das ist aber Spekulation.

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Eine gute Bekannte von mir ist Apothekerin in Hamburg. Sie hat mir gerade gestern Abend wieder davon berichtet, dass in ihrer (großen) Apotheke täglich zwischen 2 und 5 Versuche der Irreführung rausgesiebt werden.
    Die Zahl ist deutlich rückläufig oder die Fälschungen besser.
    nix is fix

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (23.11.2021), todmirror (23.11.2021)

  5. #18053
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.914
    'Gefällt mir' gegeben
    2.699
    'Gefällt mir' erhalten
    4.354

    Standard

    Werder Bremen gehen langsam die Trainer aus.

    https://www.transfermarkt.de/dritter...ew/news/395622
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  6. #18054
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Werder Bremen gehen langsam die Trainer aus.

    https://www.transfermarkt.de/dritter...ew/news/395622
    Bei aller Häme. Dafür können die aber nichts. Beide waren doppelt geimpft und bekommen nun die natürliche Booster Version. Auch bei Anfang kann ich bis dato keine Verantwortung beim Verein sehen. Vielleicht habe ich ja etwas übersehen.
    nix is fix

  7. #18055

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.320
    'Gefällt mir' gegeben
    2.236
    'Gefällt mir' erhalten
    1.881

    Standard

    In Bayern mag es ja Ärzte geben, die so tun, als würden sie impfen, und dadurch Menschenleben gefährden. Ich sag' nur Wemding. Zum Ausgleich hat, ebenfalls in Bayern, mal ein Theologe mitgeimpft:

    Der Mann hatte sich mit einer gefälschten Approbationsurkunde beworben und später in Rosenheim sowie im Landkreis Dachau geimpft. Etwa 300 Spritzen soll er selbst gesetzt haben, weitere 1100 hat er angeordnet bzw. beaufsichtigt. Nun hat die Staatsanwaltschaft ihn "wegen gefährlicher Körperverletzung, vorsätzlicher Körperverletzung, Verstößen gegen das Heilpraktikergesetz, Urkundenfälschung, gewerbsmäßigen Betrugs sowie Missbrauchs von Titeln und Berufsbezeichnungen" angeklagt. Immerhin ist, soweit bekannt, niemand zu Schaden gekommen. (Newsticker, Nachricht von 10.01 h)

  8. #18056
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.914
    'Gefällt mir' gegeben
    2.699
    'Gefällt mir' erhalten
    4.354

    Standard

    Das macht alles der Fußballgott.....

    "Schließlich und endlich fasziniert der Fußballgott seine Gläubigen durch seine Unglaublichkeit. Dadurch etwa, dass Statistiken, Laktatwerte, Ballbesitz und Ballkontakte nichts wert sind, wenn am Ende ein Faktor wie Pech steht."

    https://www.nwzonline.de/oldenburg/l...95401315.html#
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  9. #18057
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.325
    'Gefällt mir' gegeben
    1.511
    'Gefällt mir' erhalten
    423

    Standard

    Manche Betrüger sind auch wirklich einfallsreich - grad vor 2 Stunden hat mir meine Mutter erzählt, dass der Sohn Ihres Lebensgefährten, der (also der Sohn) vor ein paar Wochen an Corona erkrankte (2 fach geimpft, nur leichter Verlauf) auf Whatsapp von jemandem angeschrieben wurde, ob sie das so drehen könnten, dass er (Ungeimpfter) das Genesungszertifikat statt ihm bekommt (keine Ahnung, wie das technisch möglich ist, hab nicht mehr nachgefragt).
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  10. #18058
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Man kann sich echt nur fragen, was sich im Kopf dieser Menschen festgesetzt hat, dass sie statt einer einfachen blöden Impfung auf solche Ideen kommen!?

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Bernd79 (23.11.2021)

  12. #18059
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Man kann sich echt nur fragen, was sich im Kopf dieser Menschen festgesetzt hat, dass sie statt einer einfachen blöden Impfung auf solche Ideen kommen!?
    Ich glaube, wenn das so weiter geht, wird kein Ungeimpfter mehr solche Fragen an einen Geimpften stellen. In meiner persönlichen Blase sind so ziemlich alle derart angenervt, daß die wohl eher aggressiv werden würden
    nix is fix

  13. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    ruca (23.11.2021), Steffen42 (23.11.2021), todmirror (23.11.2021), UlliL (23.11.2021)

  14. #18060
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.364
    'Gefällt mir' gegeben
    17.514
    'Gefällt mir' erhalten
    12.970

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich glaube, wenn das so weiter geht, wird kein Ungeimpfter mehr solche Fragen an einen Geimpften stellen. In meiner persönlichen Blase sind so ziemlich alle derart angenervt, daß die wohl eher aggressiv werden würden
    Warte mal ab. Da ist längst noch nicht Peak Level Genervtheit erreicht.

  15. #18061
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.364
    'Gefällt mir' gegeben
    17.514
    'Gefällt mir' erhalten
    12.970

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, ob das nicht ein Honeypot von Anonymous ist...
    Eher einer *für* die Anons. Gab da auch schon einen Takedown.

    Apropos: nach dem letzten Hack des Providers vom Avocadolf hat er noch zwei Versuche unternommen, seine Webseite an den Start zu bringen. Beide nach jeweils einem Tag wieder offline genommen worden, Kuss auf die Nuss. Hat sich wohl die falschen Feinde gemacht.

  16. #18062
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    In meiner persönlichen Blase sind so ziemlich alle derart angenervt, daß die wohl eher aggressiv werden würden
    In meiner persönlichen Blase markiere ich momentan die Peak-Genervtheit.
    Ansonsten ist dort erschreckend viel Gleichgültigkeit (Resignation trifft es vermutlich eher) nach dem Motto "war irgendwie klar, dass das kommt. Kann man nix machen" und dazu sogar einige Menschen bei denen die Genervtheit noch unzureichend ist, so dass stärkere Abtrennung von Rechten als Ausgrenzung gewertet wird und Impfpflicht keine Option ist (die Leute sind geimpft).
    Mal sehen wie sich das entwickeln wird.

  17. #18063
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.364
    'Gefällt mir' gegeben
    17.514
    'Gefällt mir' erhalten
    12.970

    Standard

    Scheint wohl recht nervig zu sein, sich den täglichen Test für die Arbeit zu organisieren. Lange Wartezeiten und so.

    Hätte da eine Idee.

  18. #18064
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Die Zahl ist deutlich rückläufig oder die Fälschungen besser.
    @todmirror: ich korrigiere mich. In den letzten Tagen ist die Zahl wieder nach oben gegangen. Der Grund ist auch klar:

    https://www.die-anwalts-kanzlei.de/g...sich-strafbar/

    Ab morgen ist die Fälschung strafbar. Dann werden die Zahlen wohl wieder rückläufig
    nix is fix

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    todmirror (24.11.2021)

  20. #18065
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.364
    'Gefällt mir' gegeben
    17.514
    'Gefällt mir' erhalten
    12.970

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ab morgen ist die Fälschung strafbar. Dann werden die Zahlen wohl wieder rückläufig
    Da halte ich dagegen. Der Druck, der gerade ausgeübt wird, erzeugt Gegendruck. Die Fälschungen werden erheblich mehr werden.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (24.11.2021)

  22. #18066
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.364
    'Gefällt mir' gegeben
    17.514
    'Gefällt mir' erhalten
    12.970

    Standard

    Bei Amazon gibt es immer noch massig Angebote für gelbe Impfpässe.
    An wen, außer Fälscher, richtet denn sich dieses Angebot? Ärzte?

    Vielleicht sollte man sich da mal die Großbesteller anschauen?

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (24.11.2021), leviathan (24.11.2021)

  24. #18067
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.844
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    und dazu sogar einige Menschen bei denen die Genervtheit noch unzureichend ist, so dass stärkere Abtrennung von Rechten als Ausgrenzung gewertet wird und Impfpflicht keine Option ist (die Leute sind geimpft).
    Mal sehen wie sich das entwickeln wird.
    Ich kann dich einerseits verstehen.
    Als rational denkender Mensch kann man oft nicht verstehen warum andere Menschen irrational klingende Gründe haben sich nicht impfen zu lassen.

    Aber andere Meinungen und andere Glaubensgrundsätze zu akzeptieren, dass nennt man Toleranz!


    Die Welt besteht nicht nur aus schwarz und weiß.
    Nicht jeder der sich nicht impfen lässt ist ein Impfgegner.
    Nicht jeder der geimpft ist verhält sich sozial.

    Ich finde die Corona- Leugner gefährlich und sehe sie als das eigentliche Problem.
    Dort finden sich bestimmt die meisten Menschen, die sich gefälschte Impfzertifikate besorgen, die Hygieneregeln und Vorschriften mißachten und ganz bewusst andere gefährden.
    Bei denen muss unser Rechtstaat mit ganzer Härte durchgreifen.

    Die meisten anderen Menschen die sich noch nicht geimpft haben,
    die verhalten sich aber meist Gesellschaftskonform, sprich die Hygieneregeln und Vorschriften werden ein gehalten.

    Ganz rational gesehen, kann es bei strenger Einhaltung der Hygieneregeln und Vorschriften bei keinem Menschen zu einer Infektion kommen.
    Wer sich infiziert hat, egal ob geimpft oder nicht, der hat Fehler bei der Einhaltung der Hygieneregeln gemacht.
    Das ist so, ohne Aufnahme einer Mindestmenge an Virenmaterial gibt's keine Infektion.

    Warum jemand sich infiziert hat, ob versehentlich die Hygieneregeln missachtet oder ob es unglückliche Umstände waren, sei dahin gestellt.
    Tatsache ist theoretisch brâuchte es keine Infektionen geben.

    Natürlich gibt's Menschen die aufgrund ihrer Beeinträchtigungen auf Hilfe Dritter angewiesen sind und somit oftmals keinen direkten Einfluss auf ihre Sicherheit haben.
    Aber die allermeisten könnten sich selbst schützen.

    Und dann gibt's noch die Geimpften, die glauben geschützt zu sein und ob wissentlich oder unwissentlich ihre Umwelt gefährden,
    in dem sie meinen sich nicht mehr an die Hygieneregeln und Vorschriften halten zu müssen, da sie ja zu den " besseren" Menschen gehören die geimpft sind und daher ganz assozial ihren Mund- Nasenschutz unter der Nase tragen, sich nicht mehr an Abstandsregeln halten und bei Ermahnung herum pöbeln, sie wären ja geimpft.

    Mag sein, dass ich in einer anderen "Blase" lebe als die meisten hier im Thread, in dem es schon lange nicht mehr um den Sport geht.
    Vielleicht beschäftige ich mich auch nicht genug mit der Minderheit von Corona-Leugnern und suhle mich genug im Selbstmitleid, um
    mich so wie einige hier zu radikalisieten.

    Wenn im nächsten Jahr die neuen Totimpfstoffe zugelassen sind, dann werden viele von den noch ungeimpften Mitmenschen sich impfen lassen, davon bin ich überzeugt.
    Die Totimpfstoffe mögen nicht besser sein, vielleicht durch ihre zugesetzten Impfkraftverstärker so gar schlechter, ich weiß es nicht, aber viele Menschen mistrauen halt Biontech und Co. , da hilft alles nichts, da muss halt erst ein konservativer Impfstoff her.

    Bis dahin, sollten wir bedenken, dass der Mensch keine vom aussterben bedrohte Tierart ist und jeder seines Glückes eigener Schmied ist.

    Ich als vollständig Geimpfter, finde die Spaltung der Gesellschaft und ihre Intoleranz einfach nur zum

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    Dirk_H (24.11.2021), leviathan (24.11.2021)

  26. #18068
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Bei Amazon gibt es immer noch massig Angebote für gelbe Impfpässe.
    An wen, außer Fälscher, richtet denn sich dieses Angebot? Ärzte?

    Vielleicht sollte man sich da mal die Großbesteller anschauen?
    Tja, und dann ist man vermutlich an der gleichen Stelle wie beim Notieren der Inserenten auf der Jobbörse für Ungeimpfte. Unrechtmäßiges Datensammeln.

    Ich sehe das aber gerade auch kritisch. Mit der Einführung der strikteren Maßnahmen und dem (nur) Gerede über Impfpflicht erhöht man zwar den Druck aber gibt den Leuten auch noch einen Hauf Zeit sich durchzufälschen.
    Daher würde mich wirklich mal interessieren ob es Zahlen/Schätzungen gibt von wievielen Menschen mit gefälschten Impfpässen/Zertifikaten wir überhaupt reden.
    Neben der Frage der Rechtsmäßigkeit ist leider doch eher die Hauptfrage ob es am Ende relevante Zahlen für das Infektionsgeschehen sind/werden.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (24.11.2021)

  28. #18069
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich kann dich einerseits verstehen.
    Als rational denkender Mensch kann man oft nicht verstehen warum andere Menschen irrational klingende Gründe haben sich nicht impfen zu lassen.

    Aber andere Meinungen und andere Glaubensgrundsätze zu akzeptieren, dass nennt man Toleranz!
    Ich bin toleranter als du vielleicht denkst.
    Ich habe hier auch schon mehrfach gesagt, dass es zum aktuellen Zeitpunkt keine Impfverweigerer gibt, da man freiwillige Angebote nicht verweigern kann.

    Wenn ich auf Leute treffe die unsicher sind (auch wenn ich das nicht verstehen kann bei der über-opulenten Informationslage in den Medien), dann führe ich trotz gewisser Frustration auch immernoch ruhige Gespräche mit den vorhandenen Zahlen und Gründen für eine Impfung, was tatsächlich noch ganz gut funktioniert, wenn man (weil ich) die Karte zieht, dass man promovierter Naturwissenschaftler an einer Uniklinik ist.

    Mein Lebensmotto ist "Leben und Leben lassen". Leider funktioniert das auf meiner Seite gerade auch nichtmehr, denn man läßt mich nicht so Leben wie ich will.
    Und daher ist dann doch Ende der Toleranz. Wäre das ganze ohne Restriktionen durch den Winter gegangen, dann wäre mir das komplett egal wer sich aus welchen Gründen nun impfen läßt oder auch nicht.

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    jeder seines Glückes eigener Schmied ist.

    Genau das trifft nämlich aktuell leider nichtmehr zu. In der aktuellen Lage sind andere Leute meines "Glückes" (eher Unglückes) Schmied.
    Zuletzt überarbeitet von Dirk_H (24.11.2021 um 07:12 Uhr)

  29. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    d'Oma joggt (24.11.2021), Fjodoro (24.11.2021), Kerkermeister (24.11.2021), leviathan (24.11.2021), Steffen42 (24.11.2021), UlliL (24.11.2021), vinchris (24.11.2021)

  30. #18070
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.897
    'Gefällt mir' gegeben
    4.912
    'Gefällt mir' erhalten
    8.547

    Standard

    Mal ein wenig zusammengezählt: Wir haben in Deutschland etwa 20.000 Apotheken... mal die Zahl von @tod nehmen, 2-5 als gefälschte Imnpfausweise pro Tag in einer größeren Apotheke erkannt.
    Also werden pro Tag zehntausende erwischt.
    In den entsprechenden Telegram-Gruppen gibt es jeweils um die 200.000 Mitglieder.

    Sieht für mich aus, als gäbe es im Moment ähnlich viele Fälschungen wie Erstimpfungen...

    Ihr wolltet mir ja am Anfang nicht glauben, dass das zum Riesenproblem wird. Jetzt ist es "Volkssport".

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  31. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dirk_H (24.11.2021), Kerkermeister (24.11.2021), leviathan (24.11.2021), Steffen42 (24.11.2021)

  32. #18071
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.364
    'Gefällt mir' gegeben
    17.514
    'Gefällt mir' erhalten
    12.970

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Neben der Frage der Rechtsmäßigkeit ist leider doch eher die Hauptfrage ob es am Ende relevante Zahlen für das Infektionsgeschehen sind/werden.
    Ich kann sowas sehr schlecht abschätzen. Meine naive Einstellung ist, dass man ja schon ordentlich dämlich sein muss, wenn man jetzt zum Beispiel seinem Arbeitgeber einen gefälschten Impfpass vorlegt und damit seinen Job riskiert. Andererseits…

    Fakt ist auf jeden Fall, dass diese Fälscherei zu einem wahrscheinlich relevanten Teil vor unseren Augen passiert. In öffentlichen Telegram-Kanälen. Ich hoffe nicht, dass hier wieder nur beobachtet wird und nichts unternommen. Da könnte man nämlich schon erheblich mehr tun bis hin zur Schließung der Kanäle, bei denen die Betreiber öffentlich bekannt sind. Natürlich vorher Testbestellungen, Hausdurchsuchungen, Praxisschließungen. Kann mir gut vorstellen, dass da einige Anons schon in Selbstjustizmanier unterwegs sind und demnächst einige an den von Levi genannten Pranger nageln werden. Finde ich nicht gut, kann ich aber verstehen.

  33. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (24.11.2021), vinchris (24.11.2021)

  34. #18072
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.364
    'Gefällt mir' gegeben
    17.514
    'Gefällt mir' erhalten
    12.970

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Mal ein wenig zusammengezählt: Wir haben in Deutschland etwa 20.000 Apotheken... mal die Zahl von @tod nehmen, 2-5 als gefälschte Imnpfausweise pro Tag in einer größeren Apotheke erkannt.
    Also werden pro Tag zehntausende erwischt.
    In den entsprechenden Telegram-Gruppen gibt es jeweils um die 200.000 Mitglieder.
    Warum betreibt man diese QR-Code Erstellung weiterhin in Apotheken? Das war doch eigentlich nur für eine Übergangszeit und um Nachzuholen gedacht? Bekommt nicht jeder jetzt bei der Impfung einen QR-Code? (Weiß das nicht).
    Viele Aussteller bedeutet halt auch große Angriffsfläche.

  35. #18073
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.897
    'Gefällt mir' gegeben
    4.912
    'Gefällt mir' erhalten
    8.547

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Warum betreibt man diese QR-Code Erstellung weiterhin in Apotheken?
    Jetzt ohne Mist: Ich würde die nachträgliche Erfassung (wenn es impfende der Arzt nicht macht) zur Polizei verlagern.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  36. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    bones (24.11.2021), Dirk_H (24.11.2021), Kerkermeister (24.11.2021), klnonni (24.11.2021), Steffen42 (24.11.2021)

  37. #18074
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Warum betreibt man diese QR-Code Erstellung weiterhin in Apotheken? Das war doch eigentlich nur für eine Übergangszeit und um Nachzuholen gedacht? Bekommt nicht jeder jetzt bei der Impfung einen QR-Code? (Weiß das nicht).
    Viele Aussteller bedeutet halt auch große Angriffsfläche.
    Also ich hab bei meiner 3. Impfung nichts bekommen. Ich kann dann auch mit meinem Impfpass demnächst wieder in die Apotheke wackeln.

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (24.11.2021)

  39. #18075
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.245
    'Gefällt mir' gegeben
    2.913
    'Gefällt mir' erhalten
    775

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Man kann sich echt nur fragen, was sich im Kopf dieser Menschen festgesetzt hat, dass sie statt einer einfachen blöden Impfung auf solche Ideen kommen!?
    @ Dirk
    Die können einfach nicht mehr aus ihrer Haut.

    Sitz mir hier täglich gegenüber und hat mich ja nun auch schon 1x voll in Quarantäne geschickt und 1x wegen seinem Testergebnis konnte ich mich raus testen.


    - Zu allen verfügbaren Impfstoffen gibt es keine Langzeitstudien, 3 Milliarden Impfungen sind nicht aussagekräftig genug.
    - Sputnik hätte er sofort genommen, nur Totimpfstoff ist das wahre.
    - Sein Immunsystem ist stark genug, obwohl er mit Lungenentzündung und CoVid im KKH lag.
    - Ist ihm egal ob er seine Eltern anstecken und gegebenenfalls unter die Erde bringt, jedenfalls hat das seine Risikoanalyse ausgespuckt.
    - Selbst eine Ansprache nach seiner EndGenesung vor ein paar Wochen von unserem Oberboss konnte ihn nicht bewegen, weil er ja seinem Job nicht mehr vollumfänglich nachkommen könne (unsere Arbeitsverträgen beinhalten internationale Einsätze).
    Was wir während Corona im erlaubten Rahmen gemacht haben und auch das ein oder andere an Flughäfen mit ihm erleben durften.
    Sein Genesen-Status (1 Jahr )erlaubt ihm ja jetzt auch zur Arbeit zu gehen etc.

    Nur ein Impfzwang kann ihn und seine eigene Familie überhaupt in die Richtung bringen, seine Aussage.

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Dirk_H (24.11.2021), Steffen42 (24.11.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Herzrhytmusstörung ohne Sport, mit Sport sind sie weg....
    Von AD14HEAD im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 15:31
  2. Kontrahenten im Popular-Sport: Laufen versus E-Sport
    Von sunday im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 21:38
  3. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 11:45
  4. Finnscoot Sport G4 oder Sport Max bzw. Kostka?
    Von Wikinger24 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 16:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •