+ Antworten
Seite 1 von 15 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 356
  1. #1
    Avatar von frank2015
    Im Forum dabei seit
    23.11.2015
    Beiträge
    857
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard Kilos killen 2021

    Hallo liebe Abnehmwillige und Abnehmwilligeinnen,
    dieser Fred ist die Fortführung der "Kilos killen 20**" aus früheren Jahren. (https://forum.runnersworld.de/forum/...23#post2673823)
    Jeder der mag kann sich gerne beteiligen.

    Zuallererst dieser Fred ist volkommen freiwillig. Jeder kann sich so beteiligen wie er möchste und sich wohl fühlt.


    Es gibt ein paar Ideen wie wir unserem Ziel in 2021 näherkommen.

    0. In diesem Fred kann frei übers Abnehmen und die jeweiligen Strategien gesprochen werden. Da wir in einem Laufforum sind auch gene mit Bezug dazu.
    1. Es gibt eine Google Docs Tabelle zum eintragen (freiwillig) https://docs.google.com/spreadsheets...gid=1113108983

    2. Wer mag kann sich jeweils Freitags wiegen und hier melden oder in die Tabelle eintragen. Bitte in der Spalte mit dem richtigen Datum.
    3. Die Tabelle ist jeweils für ein Quartal erstellt
    4. In Spalte U kann das Zielgewicht eingetragen werden. Freiwillig, daraus wird "% erfüllt" berechnet.
    5. Als neuer Teilnehmer in leere Zeile eintragen und Spalten A,C,D und U ausfüllen, ausser A alle freiwillig ;-)
    6. Spalten B,E und F werden automatisch berechnet.
    7. Dazu gibt es noch das kmspiel https://www.kmspiel.de/2018/team.php?gid=1780. Auch das ist freiwillig.
    Hier der Werbeblock: Runnersworld hat auch eine Gruppe https://www.kmspiel.de/2018/team.php?gid=1264

    Was mir wirklich gefällt, ist das die Tabelle jeder selbst eintragen kann.
    Falls es noch Fragen gibt - bitte gerne melden.
    Q4 2021 86 kg -> Ziel: 83


  2. #2
    Avatar von L-D-Olly
    Im Forum dabei seit
    02.07.2020
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    406
    'Gefällt mir' erhalten
    190

    Standard

    Danke für`s weiterführen!
    not all who wander, are lost!

  3. #3
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    482
    'Gefällt mir' gegeben
    557
    'Gefällt mir' erhalten
    377

    Standard

    Gewicht Vorwoche: 65,4 kg

    Gewicht eben: 64,7 kg (- 0,7 kg)

    Der Anfang ist gemacht. Wenigstens schon mal unter 65 kg... So kanns gerne weitergehen.

    Schönes Wochenende allen Kilokillern später.
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)

  4. #4
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    560
    'Gefällt mir' gegeben
    726
    'Gefällt mir' erhalten
    124

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Gewicht Vorwoche: 65,4 kg
    Gewicht eben: 64,7 kg (- 0,7 kg)
    Der Anfang ist gemacht. Wenigstens schon mal unter 65 kg... So kanns gerne weitergehen.



    Hammerleistung, du bist wie gross????
    Ich will "Laufen Aktuell" zurück...

  5. #5
    Avatar von frank2015
    Im Forum dabei seit
    23.11.2015
    Beiträge
    857
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard 85,5 kg

    Ich habe das Glück, dass mein Wochenminimum auf heute fällt. Ich hatte auch schon 87kg diese Woche.
    Dank meine Sohnes bin ich über meinen geplanten Wochenkilometern.
    Q4 2021 86 kg -> Ziel: 83


  6. #6
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    482
    'Gefällt mir' gegeben
    557
    'Gefällt mir' erhalten
    377

    Standard

    - Gewicht heute 15.01.2021: 65,7 kg

    - Gewicht Vorwoche: 64,7 kg = + 1 kg

    Satz mit X, dass war wohl nix... Gestern gabs von Muddi selbstgemachte Pizzen und Kuchen, da konnte ich nicht widerstehen.
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)

  7. #7
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.200
    'Gefällt mir' gegeben
    103
    'Gefällt mir' erhalten
    524

    Standard

    Ach, du Schande. Ich mag es gar nicht aufschreiben...

  8. #8
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.250
    'Gefällt mir' gegeben
    1.325
    'Gefällt mir' erhalten
    3.588

    Standard

    Zitat Zitat von frank2015 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Glück, dass mein Wochenminimum auf heute fällt. Ich hatte auch schon 87kg diese Woche.
    Dank meine Sohnes bin ich über meinen geplanten Wochenkilometern.
    Mein Wochen-Minimum hatte ich gestern. Heute 1,8 Kilo wieder drauf

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    frank2015 (15.01.2021)

  10. #9
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.200
    'Gefällt mir' gegeben
    103
    'Gefällt mir' erhalten
    524

    Standard

    Wie oft wiegst du dich denn? 1x pro Woche reicht mir völlig ... Mehr verkraftet die zarte Psyche nicht... ;-)

  11. #10
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.250
    'Gefällt mir' gegeben
    1.325
    'Gefällt mir' erhalten
    3.588

    Standard

    Jeden Tag Meine Psyche hat mit meinem Gewicht auch keine Probleme Jeden Tag zu wiegen finde ich eh besser, da eliminieren sich Ausreißer ganz gut.

    Gruss Tommi

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    76er (19.01.2021)

  13. #11
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    482
    'Gefällt mir' gegeben
    557
    'Gefällt mir' erhalten
    377

    Standard

    Jo, ich wiege mich auch jeden Tag. Auch kein Problem damit...

  14. #12
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.250
    'Gefällt mir' gegeben
    1.325
    'Gefällt mir' erhalten
    3.588

    Standard

    Thema Ausreißer: Von Donnerstag bis heute 3,2 Kilo zugenommen

    Gruss Tommi

  15. #13
    Avatar von ArdnaSino
    Im Forum dabei seit
    12.01.2021
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo Ihrs,

    ich klinke mich mal mit ein, da ich extrem mit meinen endlich Nichtrauer Kilos kämpfe :/ Und bis Anfang Mai muss so viel wie möglich davon runter, da ich mir endlich einen Neoprenanzug kaufen will (habe für ende Mai einen kurzen Kite-Trip gebucht) und bei meinen 1,87m muss ich leider schlank sein, um was passendes zu finden :(

    Ach ja, ich wiege mich erst sonntags, da ich meine Waage in die Verbannung geschickt habe und mich sonntags auf die von meinem Freund stelle. Wenn ich meine Waage zu nah stehen habe, stell ich mich zu oft drauf, was einen extremen Druck erzeugt

    Das war es dann erst mal.

    Ciao Sandra

  16. #14
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.609
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    683

    Standard

    Zitat Zitat von ArdnaSino Beitrag anzeigen
    Wenn ich meine Waage zu nah stehen habe, stell ich mich zu oft drauf, was einen extremen Druck erzeugt
    Und was passiert mit dir unter diesem Ein-Druck?
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  17. #15
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.609
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Wie oft wiegst du dich denn? 1x pro Woche reicht mir völlig ... Mehr verkraftet die zarte Psyche nicht... ;-)
    Gar nicht wiegen reicht mir auch. Das belastet meine Psyche noch weniger. Außerdem setze ich darauf den Winterspeck durch vermehrtes Laufen in Frühjahr und Sommer wieder abzubauen ...
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  18. #16
    Avatar von ArdnaSino
    Im Forum dabei seit
    12.01.2021
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Und was passiert mit dir unter diesem Ein-Druck?
    Ich neige gern zu Extremen, das könnte also in zwei Richtungen ausschlagen:

    Ich nehme nicht ab: "alles egal, dann kann ich auch essen" usw, was bis zur Aufgabe führt :/
    ich nehme ab: "Cool, wenn ich jetzt noch weniger esse und mich mehr beweg, nehme ich mehr ab. 7000 kcal sind ein Kilo, wenn ich das oder das mache, spare ich noch xxx kcal mehr ..."

    Beides nicht wirklich gesund, deshalb versuche ich für mich lediglich das Ziel zu formulieren, einfach dabei zu bleiben ;)

    Ciao Sandra

  19. #17
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.200
    'Gefällt mir' gegeben
    103
    'Gefällt mir' erhalten
    524

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Gar nicht wiegen reicht mir auch. Das belastet meine Psyche noch weniger. Außerdem setze ich darauf den Winterspeck durch vermehrtes Laufen in Frühjahr und Sommer wieder abzubauen ...
    Hallo Udo,
    vermutlich verbrennst du auch einiges, oder? Wieviele km läufst du pro Woche? :-)
    Was verstehst du denn unter Winterspeck?

    Hallo Sandra,

    ich glaube, du solltest den Druck rausnehmen. Ich kann dich gut verstehen. Mir fällt es auch leichter, total konsequent zu sein als FDH zu machen. "etwas weniger essen" ist schwieriger als zu fasten, wenn du mich fragst. Aber Fasten tut man mal 5-10 Tage. Es geht ja um eine dauerhafte Ernährung. Vielleicht wäre es mit weniger Zwang und Druck verbunden, keine Kalorien zu zählen? Sieh zu, dass du Zucker vermeidest. Viel Gemüse, Vollkorn, keine gesüßten Getränke, keine Fertigprodukte. Ich weiß jetzt nicht, wie du dich ernährst, das waren lediglich ein paar Beispiele.

    Ich bin gerade bei 63,5kg. Das war auch schon mal besser. :-)

    LG Katz

  20. #18
    Avatar von ArdnaSino
    Im Forum dabei seit
    12.01.2021
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    ich glaube, du solltest den Druck rausnehmen.
    Das versuche ich, weshalb ich die Waage verbannt habe. So drehe ich mich nur dauernd vorm Spiegel und schaue, ob man nicht doch schon was sieht.

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht, wie du dich ernährst, das waren lediglich ein paar Beispiele.
    Ich versuche meine Ernährung mit ww umzugestalten. Das ist relativ einfach in mein normales Leben einzuplanen, ohne dass ich da auch noch anfangen muss, mich einzulesen, abzuschätzen usw

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade bei 63,5kg. Das war auch schon mal besser. :-)
    Ich will zurück zu meinen 72 Kilo, zumindest ist das mein grober Plan. Als ich das letzte Mal so viel gewogen habe, war ich sehr unsportlich, d.h. ich hatte auch so gut wie keine Muskulatur. Deshalb muss ich jetzt auch schauen, wie sich das mit dem Laufen und so iwann auswirkt.

    Aber bevor ich soweit plane oder denke, ist das noch ein langer Weg und das erste Ziel ist es, einfach gesund kochen und essen ;)

  21. #19
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.200
    'Gefällt mir' gegeben
    103
    'Gefällt mir' erhalten
    524

    Standard

    Das klingt doch gut! WW ist ja eine ganz normale Ernährung. Man zählt Punkte, von Kartoffeln kann man beispielsweise so viel essen, wie man mag. Das schult auch in bedarfsgerechter Ernährung. Keine Waage ist sicher auch eine gute Maßnahme! Jeder von uns hat doch diese Lieblingsjeans, die als Maß der Dinge dient. ;-)

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    ArdnaSino (19.01.2021)

  23. #20
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.609
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    683

    Standard

    Zitat Zitat von ArdnaSino Beitrag anzeigen
    Beides nicht wirklich gesund, deshalb versuche ich für mich lediglich das Ziel zu formulieren, einfach dabei zu bleiben ;)
    Klingt vernünftig, Sandra
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  24. #21
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.609
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Hallo Udo,
    vermutlich verbrennst du auch einiges, oder? Wieviele km läufst du pro Woche? :-)
    Was verstehst du denn unter Winterspeck?
    Hallo Katz,

    pro Woche ist keine sinnvolle Angabe für mich, weil das sehr stark schwankt und von vielen Gegebenheiten abhängt, vor allem davon in welcher Phase meiner läuferischen Aktivitäten ich mich gerade befinde. Pro Jahr setze ich mir 4.000 Kilometer zum Ziel, was einen Schnitt von etwa 77 km pro Woche bedeutet (mehr Infos findest du übrigens auf unserer Laufseite). Es können Wochen dabei sein, die mich in Richtung 200 Kilometer führen, etwa, wenn ich einen Ultrawettkampf von deutlich über 100 km drin habe. Nach Ende meiner Saison (wann das ist schwankt, letztes Jahr war's der 1. November nach einem 140km-Wettkampf) und im Winter sind aber auch Wochen relativer Untätigkeit dabei, mit manchmal nur (das "nur" ist auf meine Verhältnisse gemünzt) 30 bis 40 km. Und genau hier liegt der Hund begraben. Da ich meine Ernährung nach Saisonende nicht umstelle und nach Saisonende eben die kulinarische Exzesszeit vor, während und nach Weihnachten kommt, futtere ich mir in dieser Zeit Übergewicht an. Da ich mich nicht wiege, kann ich nur schätzen, aber bestimmt bis zu acht Kilo mehr als in der "aktiven" Zeit. Während der Saisonvorbereitung halte ich dann Maß, laufe zunehmend mehr und stelle erleichtert (auch im wahren Sinne des Wortes ) fest, dass mir Sportfotos von mir, die gelegentlich entstehen, von Monat zu Monat besser gefallen .

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  25. #22
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.200
    'Gefällt mir' gegeben
    103
    'Gefällt mir' erhalten
    524

    Standard

    Hallo Udo,

    acht Kilogramm sind natürlich ein Wort, aber wohl kein Problem, wenn du nach der Winterpause wieder ins Training einsteigst. Das ist dann sozusagen ein normaler Jahreszyklus des Udo.

  26. #23
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.609
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    683

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    acht Kilogramm sind natürlich ein Wort, aber wohl kein Problem, wenn du nach der Winterpause wieder ins Training einsteigst. Das ist dann sozusagen ein normaler Jahreszyklus des Udo.
    Ist ja nur eine Schätzung, vielleicht auch was weniger oder mehr. Und ja, in Panik verfalle ich deswegen nicht. Das hebe ich mir für die Zukunft auf, wenn ich dann feststelle, dass ich keine Marathons und Ultras mehr laufen kann. Dann fällt der Automatismus, der mich sommers wundersam erschlanken lässt weg. Und dann werde ich wohl oder übel mit dem Kalorienzählen anfangen müssen (oder mir den Rippen- und Hüftbesatz schönreden ).

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  27. #24
    Avatar von frank2015
    Im Forum dabei seit
    23.11.2015
    Beiträge
    857
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard Wiegetag 86 kg

    Ich stelle in der mehrjärigen Beobachtung auch fest, dass ich über Winter zulege.
    Allerdings hält das lange an und fängt früh an

    Heute wieder zugelegt und das trotz sehr vieler WKM seit 1.1.
    Q4 2021 86 kg -> Ziel: 83


  28. #25
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    482
    'Gefällt mir' gegeben
    557
    'Gefällt mir' erhalten
    377

    Standard

    Gewicht heute = 65,0 kg

    Vorwoche: 65,7 kg, damit immerhin -0,7 kg.

    Wie immer müüühsam....
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kilos killen 2019
    Von kid-a im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 428
    Letzter Beitrag: 03.01.2020, 08:26
  2. Kilos killen 2016
    Von Laufschnecke im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 766
    Letzter Beitrag: 13.12.2016, 20:29
  3. Kilos killen 2015
    Von Laufschnecke im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1875
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 13:38
  4. Kilos killen 2008
    Von pedinordschnecke im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1373
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 17:26
  5. Kilos killen 2006
    Von Lars im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2343
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 18:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •