+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.773
    'Gefällt mir' gegeben
    207
    'Gefällt mir' erhalten
    328

    Standard Western States 100

    Hallo

    Morgen ist Start!!!

    https://trailrunningnordwand.blogspo.../wser2021.html

    Wer gewinnt???

    Wer hat noch mehr Info's??? Immer her damit.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  2. #2
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.773
    'Gefällt mir' gegeben
    207
    'Gefällt mir' erhalten
    328

    Standard

    Hallo

    Hier ein paar Fakten.

    WESTERN STATES 100: Was für ein Rennen in diesem Jahr! Es war sehr heiß - und hohe Temperaturen bedeuten beim Western States: Hopp oder Top. Die Läufer, für die es top lief waren Jim Walmsley (USA) und Beth Pascall (GBR) - Jim lief schon im ersten Anstieg zum Escarpment an die Spitze und setzte sich dort fest - erst gemeinsam mit Hayden Hawks, von dem er sich aber in den Canyons immer mehr lösen konnte. Er zeigte auch später im Rennen keine Schwäche - und siegte schließlich in 14:46:01, der viertschnellsten Zeit, die jemals beim WSER gelaufen wurden. Und das in einem heißen Jahr ... Jim schaffte damit auch das legendäre "Threepeat" (drei Siege in Folge), was vor ihm bislang beim WSER nur 4 Läuferinnen/Läufer geschafft hatten (Bjorg Austrheim-Smith, Ann Trason, Tim Twietmeyer, Scott Jurek).

    Beth Pascall wiederum überließ anfangs Audrey Tanguy (FRA) die Führung, doch schon in Duncan Canyon lief sie an der Spitze und gab diese Führung bis ins Ziel nicht mehr her. Wie Jim lief sie eine außerordentlich gute Zeit: 17:10:42 - nur Ellie Greenwood war bei ihrem Streckenrekord 2012 schneller ... aber 2012 war es deutlich kälter.

    Also: Zwei außerordentliche Spitzenläufer - aber das Rennen, das sich hinter ihnen abspielte, konnte unterschiedlicher nicht sein. Während hinter Jim die Läufer entweder zurückfielen (Hayden Hawks, Alex Nichols) oder das Rennen aufgeben mussten (Jared Hazen, Max King, Mark Hammond, Matt Daniels) und Jim damit im Ziel 1 Stunde und 25 Minuten Vorsprung vor dem Zweiten, Tyler Green (USA) hatte, lieferten sich die Frauen ein dermaßen enges Rennen, wie es dies beim Western States noch nie gegeben hat. Und so konnte sich Beth Pascall erst am Robie Point (Meile 98.9) sicher sein, dass sie das Rennen gewonnen hat. Ruth Croft (NZL) auf Platz 2 und Ragna Debats (NED) auf Platz 3 waren gerade mal 23 bzw. 31 Minuten hinter Beth. Das erste mal, dass es keine Läuferin aus den USA unter die Top 3 schaffte. Noch ein Novum: Die ersten 3 Frauen landeten auch unter den Top 10 overall (7, 9 und 10).

    Aber nicht nur die drei schnellsten Frauen lieferten sich ein echtes Rennen - es war insgesamt das Jahr der Frauen: unter den Top 20 overall waren 9 (!) Frauen, unter den Top 30 sogar 15 Frauen. Wow!

    Hier die Top 3 der Männer und Frauen:

    🥇Jim Walmsley (USA) 14:46:01
    🥈Tyler Green (USA) 16:11:02
    🥉Drew Holmen (USA) 16:23:09

    🥇Beth Pascall (GBR) 17:10:42
    🥈Ruth Croft (NZL) 17:33:48
    🥉Ragna Debats (NED) 17:41:13

    Hier findet Ihr alle Infos zum Rennen: https://trailrunningnordwand.blogspo.../wser2021.html

    📸 Western States Endurance Run


    Schönen Sonntag noch.

    Gruss Stefan

  3. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Leissprecher:

    Bernd79 (29.06.2021), blade_runner (28.06.2021), lespeutere (27.06.2021), Santander (29.06.2021), todmirror (27.06.2021)

  4. #3
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.325
    'Gefällt mir' gegeben
    1.511
    'Gefällt mir' erhalten
    423
    Zuletzt überarbeitet von Bernd79 (29.06.2021 um 13:33 Uhr)
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  5. #4
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.488
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    552

    Standard

    Die letzte Runde ist immer die längste.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  6. #5
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.488
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    552

    Standard

    Da viele schon den Boston Marathon mit seinem gefürchteten Heart Break Hill gelaufen sind. Hier mal ein Vergleich Western Staes 100 vs. Boston Marathon.
    https://gavinaustinsays.medium.com/f...s-fe03d098469d

    Runterscrollen bis "Myth 2: “Ultramarathons take place on flat streets.”"
    Dann in der Skizze links unten ganz klein ist das Profil von Boston.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    Leissprecher (29.06.2021)

  8. #6
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.773
    'Gefällt mir' gegeben
    207
    'Gefällt mir' erhalten
    328

    Standard

    Hallo

    @ Bernd

    Krass, dass der Mann ins Ziel gekommen ist.

    W A H N S I N N S L E I S T U N G !!!

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Leissprecher:

    Bernd79 (29.06.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. A Decade On - Western States 100
    Von Durchbeißerin im Forum Ultralauf
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.11.2018, 13:48
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 17:59
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 01:48
  4. Laufpartner/-gruppe in Hamburgs Western gesucht
    Von bigTom2000 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 19:40
  5. IRONMAN Western Australia
    Von Highopie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2005, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •