+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Saisonpause

  1. #1
    Ohne Bindestrich ! :D Avatar von Nite_Owl
    Im Forum dabei seit
    09.02.2012
    Beiträge
    90
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Saisonpause

    Bei mir steht jetzt bald (1-2 Wochen) die Saisonpause an.
    Wie siehts bei euch aus? Wie lange macht ihr Pause und macht ihr dann komplett keinen Sport oder haltet ihr euch zB mit schwimmen und radfahren fit?

    Dieses Jahr werde ich wohl etwas Mehrkampftraining machen... heißt also nach 5 Jahren mal wieder Hochsprung, Speerwurf und Weitsprung üben eine andere art der abwechslung für einen der sonst das stadion nur dafür nutzt im kreis zu rennen ;)
    Die jahre davor bin ich meistens schwimmen gegangen,

    Ein bisschen Krafttaining werde ich wohl auch in der Zeit machen (Stabi sowieso aber auch mal in den Kraftraum)
    Achja in der zweiten septemberwoche geht es dann wieder los mit dem aufbau in die neue saison

  2. #2
    you cant burn if you never catch fire
    Im Forum dabei seit
    09.07.2011
    Beiträge
    530
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Noch keine! November bis Februar eh verletzt gewesen und nix gemacht und im April auch 2 Wochen Pause gehabt.
    Die Bahnsaison verlief dann nach kurzem Prügelprogramm doch noch ganz gut aber bin jetzt nahtlos in den Aufbau für Cross/Halle weitergegangen.
    Mal so langsam über die 40-50Kilometer kommen und natürlich das Tempo rausnehmen. Nächste Pause dann erst im Januar. Werde also die Doppelperiodisierung ausprobieren.

    Aktivitäten in der Pause kommen ganz auf dem Typen an find ich. Die 800m Typen die eher aus der Leichtathletik Sparte als aus der Langlauf Sparte kommen können ruhig sowas wie Basketball, Volleyball als Alternativsport 2x die Woche machen. Auf Mehrkampf würd ich glaub verzichten aus verletzungsprophylaktischen Gründen. Zumindest auf die Sprung und Hürdendisziplinen.
    Motorische Wracke aka Langtreter die nix ausser Laufen können ( inkl. mir ) steigen vllt. 1-2x aufs Rad oder schwimmen.
    Ich spiel auch gerne mal etwas Tischtennis zur Abwechslung weil ichs früher im Verein gespielt habe.


    Edit: Muss ja schliesslich deinen Vereinskollegen Christian mit dem ich noch im Mini TL war im Juni mal packen nächstes Jahr.
    Zuletzt überarbeitet von platinumsoul (31.07.2013 um 17:52 Uhr)
    "Road racing used to be a serious sport for competitive runners, but it has been high-jacked by charities and over-weight joggers. I think it's great that people of all ages and abilities are trying to exercise and get fit, but I am concerned that the image of road running in a teenagers mind has changed from the attractive one I had, to something they would dread. What teenager would long to do the same activity that their mother and father do badly?"


    sub16...dare to dream

  3. #3
    Vorfußtänzer Avatar von Dampfsohle
    Im Forum dabei seit
    04.08.2010
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Beim Thema Saisonpause:

    Für mich war leider ab dem 15.02 schon Saisonpause. Hatte mir für dieses Jahr eigentlich so viel vorgenommen und wollte wieder ernsthaft bei Senioren Bahnwettkämpfen reinhauen. Leider Pustekuchen. Meine Patellasehne machte mir einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Komplette Laufpasue für ca 5 Monate - ein bisserl Radeln ging und jetzt baue ich weider langsam auf. Dann halt nächstes Jahr, vielleicht sieht man sich schon im Winter in der Halle...

    Wolle
    Mal meine andere Seite: http://www.black-scarlet.com

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •