+ Antworten
Seite 3 von 25 ErsteErste 12345613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 617

Thema: Polar M400

  1. #51

    Im Forum dabei seit
    19.04.2005
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    Es gibt doch div. Anzeigewerte zu "letzte Runde". Muss dir nur die Anzeigen entsprechend konfigurieren.
    Diese Anzeige gilt aber anscheinend nur für die manuell abgedrückten Runden. Die automatischen werden kurz am Ende der Runde angezeigt und verschwinden dann. Die Anzeige "Letzte Rundenzeit" bleibt danach bei 0:00:00...

  2. #52
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    So sieht es wohl unglücklicherweise aus. Auch "Rundengeschwindigkeit/Tempo" zeigt immer das gleiche wie "Durchnittsgeschwindigkeit/Tempo" an.
    Zudem muss ich die Piepstöne noch mal erwähnen. Selbst in ruhiger Umgebung höre ich die fast nie. Ja, ich höre nicht mehr so gut wie 'n 20jähriger, bin aber noch weit entfernt von Schwerhörigkeit. Das begreife ich echt nicht. Was haben sich die Entwickler dabei gedacht? Wird das überhaupt nicht getestet? Man man man

    Ansonsten bin ich aber immer noch sehr zufrieden.



  3. #53
    ... unverbesserlich Avatar von S-Express
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Steinhagen
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    ...

    Ansonsten bin ich aber immer noch sehr zufrieden.
    Ich auch!

  4. #54

    Im Forum dabei seit
    19.04.2005
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gibt es eigentlich bei der M400 eine einfachere Methode zur Übertragung in Sportracks als, jede einzelne Einheit als .tcx abzuspeichern und in Sporttracks zu importieren? Zumal dabei Höhenprofil und Rundenzeiten verloren gehen...

  5. #55
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Ja Brobald, der V800 Downloader funktioniert auch mit der M400.
    Siehe http://forum.runnersworld.de/forum/p...ml#post1788335 (Beitrag 1124).

    Eben ausprobiert. Automatische und manuelle Runden sind in der TCX und die Zeitstempel stimmen auch - PolarFlow macht dort beim Export ebenfalls Murks.



  6. #56

    Im Forum dabei seit
    19.04.2005
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    Ja Brobald, der V800 Downloader funktioniert auch mit der M400.
    Siehe http://forum.runnersworld.de/forum/p...ml#post1788335 (Beitrag 1124).

    Eben ausprobiert. Automatische und manuelle Runden sind in der TCX und die Zeitstempel stimmen auch - PolarFlow macht dort beim Export ebenfalls Murks.
    Das hört sich super an!
    Bin nur anscheinend zu blöd dafür. Der V800 Downloader kommt bei mir als ZIPDatei und ich sehe da keine Installationsdatei oder so. Wie richtet man das Programm ein und benutzt es?

  7. #57
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Als ZIP kommt die OS-X Version. Du hast einen Mac? Ich dachte bei Apple ist alles so viel einfacher? ;)
    OK, in dem ZIP bedindet sich "V800 Downloader.app". Ich schätze mal, die einfach nach Programme kopieren, eben so wie man ca. 90% aller Software auf dem Mac installiert.



  8. #58
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.940
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    208

    Standard

    Bei Sportscheck kann man Polar- Uhren 6 Wochen testen (nach Kauf) und dann evtl. zurückgeben, allerdings nur gegen Gutschein. Versuch ich evtl. mal.
    Ich habe seit längerem Sporttracks zum Auswerten, wie krieg ich denn da was rein, dass die Polar erkannt wird? Hab das zwar schon mal gemacht für die Garmins, aber vergessen, wie das geht.
    Ansonsten scheinen die km- Messwerte ja recht genau zu sein.

  9. #59

    Im Forum dabei seit
    19.04.2005
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Okay, hab Bipolar jetzt installieren können. Sehr praktisch...
    Am besten nach biploar und .exe suchen, damit man sofort auf einer Seite mit der Installationsdatei landet.
    Mit Bipolar können die Daten von der Uhr stapelweise exportiert und in Sporttracks importiert werden.
    Ich habe aber gemerkt, dass auch die von Polar Flow Sync exportierten .tcx-Dateien die Höhenmeter und Rundenzeiten auf Sporttracks übertragen. Bipolar ist aber gerade für das reihenweise Exportieren praktischer als die Export-Funktion von Flow.

  10. #60

    Im Forum dabei seit
    24.07.2012
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich habe am Freitag die M400 erworben und bin ganz zufrieden damit.
    Sie schafft es 8 Datenfelder a 4 Zeilen anzubieten, wo man bei Garmin gleich zur FR620 greifen muss.
    Für 200 € bietet Sie damit ein prima P/L Verhältnis.

    Doch habe ich einige Punkte, die ich bisher nicht klären konnte

    1) Wenn ich 8 Datenfelder programmiere und los laufe, muss ich erst durch de 4 Standard Felder der Uhr switchen bis die 8 Datenfelder kommen. Es werden also 12 Datenfelder angezeigt. Kann ich die 4 Standard Felder irgendwie deaktivieren ?

    2) Ich bin 35 Jahre alt, 96-97 kg schwer bei 189 cm Größe. Mit dem Laufen habe ich vor einigen Wochen wieder angefangen.
    So schaffe ich derzeit 10 km in einer Stunde Das ist okay - mehr aber auch nicht.
    Die max. HF sagt nach der Formel 220- Lebensalter = 185 bpm.
    Nach meinem Lauf eben, sagt mir die Uhr, dass ich einen Runnng Index von 63 -excellent habe.
    Danke für die Blumen, aber das glaube ich nun wirklich nicht.
    Zumal in der deutschen Bedienungsanleitung steht, dass man bei diesem Index in der Lage sei 5 km in 20 min zu laufen.
    Das ist also was faul. Meine Vermutung: Meine max. HF liegt unter 185, ich bin in höheren HF Zonen gelaufen und entsprechend weniger fit bin ich? Was meint ihr ? 63 nach 4 Wochen regelmäßigen Laufens kann ich kaum glauben.

    3) Was bringt genau die Einstellung bei Polar Flow: Wähle, welche Trainingszonen während des Trainings auf deinem Trainingsgerät angezeigt werden sollen ??

    4) Kann man schon Intervalle programmieren in der Art: 1 km Intervall 4:30 , Pause 200 m ..usw..? Oder macht man das besser über manuelle Laps ?

    Ich danke Euch für Eure Antworten.
    Gruß
    Malte

  11. #61
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von deathproofxx79 Beitrag anzeigen
    Wenn ich 8 Datenfelder programmiere und los laufe, muss ich erst durch de 4 Standard Felder der Uhr switchen bis die 8 Datenfelder kommen. Es werden also 12 Datenfelder angezeigt. Kann ich die 4 Standard Felder irgendwie deaktivieren ?
    Kann ich nicht nachvollziehen. Sicher dass das 12 sind? Also ich habe im Profil Laufen 4 angelegt bzw. die schon vorhandenen neu belegt und bekomme auch genau 4 Seiten angezeigt. Man kann in flow unter den 8 Seiten noch zwei Dinge extra anhaken, bekäme also max. 10 Seiten.

    Die max. HF sagt nach der Formel 220- Lebensalter = 185 bpm.
    HF max nach Formel ist sogut wie immer falsch. Vertraue darauf nicht. Wenn Du sie wirklich wissen bzw. nach HF trainieren willst, musst du sie bestimmen lassen oder einen entsprechenden Selbsttest machen. Ob das aber nach 4 Wochen schon so gut ist, möchte ich anzweifeln. Lauf erst mal ne Weile, achte nicht so sehr auf die HF. Sie bremst oder verwirrt dich nur. Hier eine tolle Seite von einem sehr erfahrenen Foren-Mitglied, mit vielen tollen Artikeln auch zum Thema HF:
    http://marathon.pitsch-aktiv.de/

    Was bringt genau die Einstellung bei Polar Flow: Wähle, welche Trainingszonen während des Trainings auf deinem Trainingsgerät angezeigt werden sollen ??

    Na das sind die 5 HF-Bereiche. Wenn aktiviert gibt es eine Seite auf der angezeigt wird, wie viel man in welcher Zone läuft. Würde ich ausmachen. Beim Lauf erst mal unwichtig, siehe oben.

    Kann man schon Intervalle programmieren in der Art: 1 km Intervall 4:30 , Pause 200 m ..usw..?
    Intervalle sind etwas versteckt, finde ich.
    Gehe im Tagebuch auf den Button Hinzufügen -> Trainingsziel.
    Da soll man erst mal Datum und Uhrzeit festlegen. Unwichtig, ignorieren.
    Klicke "Mit Phasen" und dann kannst Du dir ein Intervalltraining zusammenstellen. Du kannst Phasen nach Zeit oder Distanz definieren, auch gemischt. Als Ziel/Vorgabe für jede Phase gehen aber leider nur HF-Zonen, nicht Pace. Polar hat aber versprochen, dass das im Dezember noch kommen soll, hab ich gelesen.
    Ach so, wenn alles fertig, klickst du unten auf den Stern. Damit speicherst Du das als Favorit und aber nicht im Tagebuch als einzelnes Ziel. So kannst Du dann so ein Training auf der Uhr immer nach belieben oft aufrufen.



  12. #62

    Im Forum dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gibts eigentlich irgendwann die Möglichkeit das die flowapp mit Android funktioniert? Die erkennt nur das Armband, das nervt.

  13. #63
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Ein Update der Android App soll bald erscheinen, ich meine, was von Dezember gelesen zu haben.



  14. #64

    Im Forum dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das klingt ja nicht schlecht! Hoffentlich trifft es so zu

  15. #65
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.940
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    208

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Bei Sportscheck kann man Polar- Uhren 6 Wochen testen (nach Kauf) und dann evtl. zurückgeben, allerdings nur gegen Gutschein. Versuch ich evtl. mal.
    Ich habe seit längerem Sporttracks zum Auswerten, wie krieg ich denn da was rein, dass die Polar erkannt wird? Hab das zwar schon mal gemacht für die Garmins, aber vergessen, wie das geht.
    Ansonsten scheinen die km- Messwerte ja recht genau zu sein.
    So, hab jetzt auch ne M 400. Akku ist gerade fertig mit Aufladen, und die Handhabung scheine ich auch einigermaßen zu kapieren. Zum Ausprobieren komme ich wohl erst Montag.
    Ist dann bloß noch die Frage mit dem Import nach ST, aber scheint ja iwie zu gehen, nach den Postings oben. Doof, dass ST nur für drei Polar- Modelle ein Plugin hat!

  16. #66
    Thomas
    Im Forum dabei seit
    26.12.2011
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    82
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    hat jemand schon die M400 mit dem Ipad air mittels Bluetooth gekoppelt ?

    Ich bekomme es nich hin.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruss Thomas
    LG
    Thomas


  17. #67

    Im Forum dabei seit
    17.10.2014
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hi,
    ich greife nochmal die Frage von Brobald (#44) nach der Speciherung einer Route auf dem M400 auf. Ich habe das gleiche "Problem". Route wird auf Flow zwar unter den Favoriten gelistet, aber mit dem Hinweis, dass sie nicht auf den M400 synchronisiert wird. Geht das noch nicht, oder machen wir was falsch ?
    Danke & Gruss,
    Marcus

  18. #68

    Im Forum dabei seit
    30.07.2014
    Beiträge
    34
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Moin Moin,
    so langsam ist ja Zeit sich über Weihnachtsgeschenke Gedanken zu machen und bei mir sollte es eigentlich die M400 werden. Jetzt gibt es aber mittlerweile die V800 schon für teilweise knapp über/unter 300€.

    Neben Optik/Haptik klingt für mich die etwas bessere Akkulaufzeit sowie der Vibrationsalarm ganz interessant, Höhenmessung ist natürlich auch nett. Ich selbst bin aber kein Triathlet, würde sie also (zumindest aktuell) nur zum laufen benutzen.

    Die Frage wäre also folgende: Wenn man den aktuell etwa 100€ Preisunterschied mal außer Acht lässt, gibt es sonst noch gute Gründe sich gegen die V800 und für die M400 zu entscheiden?

    Viele Grüße
    Henning

  19. #69

    Im Forum dabei seit
    11.04.2008
    Beiträge
    104
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    @pacmansh. Das ist alles Ansichtssache. Ich bin seit Freitag Besitzer einer Polar M400. Im Angebot habe ich sie für 160 Euro bekommen. Mir reicht das was sie kann. GPS und Bluetooth Brustgurt. Vibration benötige ich nicht. Manche bemängeln den leisen Piepton. Kann ich nicht bestätigen, trotz Mütze und Strassenlärm eindeutig zu hören. Sie ist sehr leicht und angenehm zu tragen. Hatte auch überlegt die V800 zu kaufen aber für das was ich benötige völlig ausreichend. Einziger Nachteil bei allen Modellen, ist der fehlende Lap / Rundenzeiten Knopf auf der Vorderseite der Uhr. Jetzt ist er seitlich mit 2 weiteren Knöpfen angebracht. Treffe mal bei wirklich schnellen Einheiten 200/400er im Stadion den richtigen Knopf. Das war an meiner RS400 wirklich angenehmer gelöst und man konnte da blind drücken.
    PB: 10km: 34:04 / HM: 1:15:40 / M: 2:39:19 (alles um 1996)

  20. #70

    Im Forum dabei seit
    30.07.2014
    Beiträge
    34
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey, danke für die schnelle Antwort. Auch für mich ist die M400 mehr als ausreichend und vom Listenpreis wäre die V800 komplett aus dem Rennen. Nun ist aber der Preisunterschied nicht mehr 250€ (nach Listenpreis) sondern nur ca. 100€.

    Mir geht es also eher darum für etwas mehr Geld mir "etwas zu gönnen". Die 160€ sind natürlich ein toller Preis, habe aber leider keinen Stadler in der Nähe. ;)

    So wie ich es verstehe sind aber zwischen den Uhren bzgl. des Laufsports nur die Zielzeit bei Wettkämpfen unterschiedlich und ansonsten bestehen die gleichen Funktionen?

    Viele Grüße
    Henning

  21. #71

    Im Forum dabei seit
    11.04.2008
    Beiträge
    104
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hallo pacmansh, bei Stadler hätte ich für die V800 auch nur 280 Euro gezahlt. Es war eine reine Bauchentscheidung, wie damals bei der RS800 oder RS 400. Eigentlich würde mir die RS 400 weiterhin völlig ausreichen. GPS benötige ich nicht wirklich, da ich meine Laufstrecken kenne. Also alles Spielerei. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. Schneller wird man damit auch nicht
    Der für mich einzige Grund für die V800 wäre die längere Akkulaufzeit.
    PB: 10km: 34:04 / HM: 1:15:40 / M: 2:39:19 (alles um 1996)

  22. #72

    Im Forum dabei seit
    30.07.2014
    Beiträge
    34
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von marathoni1966 Beitrag anzeigen
    Schneller wird man damit auch nicht
    Immer das gleiche mit der blöden Ausrüstung ... ;)

    Danke aber erstmal für deine Einschätzung. Ich werde dann mal die Preise im Blick behalten und dann mal sehen ob ich mich für die Vernunft oder für das "man gönnt sich ja sonst nichts" entscheide. Bisschen Geld für neue Schuhe übrig haben ist ja auch nie schlecht.

    Viele Grüße
    Henning

  23. #73
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.940
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    208

    Standard

    Bin jetzt das erste Mal mit der Polar M 400 gelaufen, doof, dass auf dem ersten Display, was automatisch auftaucht, nicht die Distanz angezeigt wird, da muss man wohl im Vorstartmodus suchen... leider ist in der ausführlichen Anleitung nicht gezeigt, welche Varianten es da gibt.

    Und meine aktuelle Frage: wo zum Teufel finde ich meine Trainingsdaten?? Habe eine E-Mail gekriegt, "Willkommen bei Polar Flow" und was man da alles Tolles machen kann, aber ich finde da einfach nix, wo ich mich einloggen und die Trainingsdaten sehen kann. Meine Basisdaten habe ich ja alle schon mal angegeben, die wurden ja an das Gerät geschickt. Irgendwo muss ich also registriert sein und einen Account haben, aber auch über diesen Button (unten, ziemlich klein) wollen die alles wieder wissen, Namen, Anschrift etc., kann also auch nicht stimmen.

  24. #74

    Im Forum dabei seit
    13.11.2004
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

  25. #75

    Im Forum dabei seit
    13.11.2004
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Bin jetzt das erste Mal mit der Polar M 400 gelaufen, doof, dass auf dem ersten Display, was automatisch auftaucht, nicht die Distanz angezeigt wird, da muss man wohl im Vorstartmodus suchen... leider ist in der ausführlichen Anleitung nicht gezeigt, welche Varianten es da gibt.
    Das Display ist doch in Flow (https://flow.polar.com/) frei konfigurierbar ... im Polar Flow sind die existierenden dann zusehen. Kann aber alles hin und her geändert werden
    Zudem scheint die Uhr sich das zu letzt eingestellt Display zu merken und kommt wieder mit dem selben Display als default hoch

    Gruß -running-

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erste GPS-Laufuhr | Garmin FR220 vs. Polar M400
    Von Jinki im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 21:29
  2. Polar RC3 GPS HR oder lieber Polar RS300X sd
    Von dasmith im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 10:11
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 07:32
  4. Problem mit Polar S1 Laufsensor und Polar S725x
    Von darthvader im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 07:25
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 08:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •