+ Antworten
Seite 4 von 25 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 617

Thema: Polar M400

  1. #76
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.942
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Zitat Zitat von -running- Beitrag anzeigen
    Okay, vielen Dank, genau die Seite hatte ich gesucht, aber blindfuchsigerweise nicht gefunden. Jetzt noch die Frage: wie kommt meine TE da rein? Bei Garmin Connect wurde die immer automatisch hingeschickt, da musste ich bloß mit der Uhr in die Nähe vom Rechner kommen. Hier passiert nix...

    Na denn guck ich mal nach dem Konfigurieren. Oh Mann, wenn jemand sagt, irgendeine Bedienung sei selbsterklärend bzw. intuitiv, dann wird's erfahrungsgemäß verwirrend.

  2. #77
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.942
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Name:  Screenshot 2014-11-17 16.37.10.png
Hits: 3240
Größe:  12,3 KB

    Hab das Programm zur V800, mit dem man die daten ins ST kriegt, runtergeladen, aufgerufen - und nun das. Nix aktiv, und passieren tut auch nichts. krieg's auch ncht weggeklickt oder geschlossen.

  3. #78

    Im Forum dabei seit
    13.11.2004
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zwei Möglichkeiten:
    1: Polar Flow Sync: Where can I find Polar FlowSync software? | Polar Global
    installieren. Dann Uhr per USB an den Rechner anschließen und die Daten werden synchronisiert

    2. Die Daten per Bluetooth and Handy mit entsprechender App schicken (zur zeit nur für iphone verfügbar - Android soll im Dez kommen). Die App synchronisiert dann mit der Web

    bis aber gerade überfragt was dein V800 downloader ist ...

  4. #79
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.942
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Zitat Zitat von -running- Beitrag anzeigen
    bis aber gerade überfragt was dein V800 downloader ist ...
    Danke für deine Antworten, guck ich nachher mal.

    Zu deiner Frage: ich möchte die daten ins Sporttracks laden, da ich das seit Jahren nutze. Eine Möglichkeit dazu (gibt leider für die M 400 kein PlugIn) wurde in diesem Thread genannt:

    Standard

    Ja Brobald, der V800 Downloader funktioniert auch mit der M400.
    Siehe NEU! Polar V800 GPS Multisport (Beitrag 1124).
    Dazu noch Beitrag 57 und 59 auf der vorigen Seite. Bloß dass er bei mir ehmt nich funktioniert...

  5. #80

    Im Forum dabei seit
    11.04.2013
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kann man bei der M400 das Uhrband austauschen. Bei mir reißen die Dinger nämlich immer wieder.

  6. #81
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.942
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Nach etlichen Mühen hab ich mir ein neues Display angelegt, wo die Infos drauf sind, die ich haben will. Bei dem serienmäßigen war ja nicht mal die gesamte Distanz zu sehen! Nun ist noch die Frage, wo ich das auf der Uhr einstellen kann. Angeblich ja, wenn man Licht gedrückt hält, bloß da kommt was anderes, nicht die Frage "Welches Display hätten'S denn gern?"

  7. #82

    Im Forum dabei seit
    11.04.2008
    Beiträge
    104
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich finde wenn man sich einmal die Bedienungsanleitung zu Gemüte zieht, ist die Uhr und das Programm selbsterklärend. Wenn man die Zeit gestartet hat kommt man mit den Auf und Ab Tasten ( auf der rechten Seite) in seine programmierten Menüs. Gerade für mich als Brillenträger eine feine Sache immer nur 2 Werte im Display zu haben. Die sind dann auch gut zu lesen.
    PB: 10km: 34:04 / HM: 1:15:40 / M: 2:39:19 (alles um 1996)

  8. #83

    Im Forum dabei seit
    11.04.2013
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich überlege gerade, ob ich die Version mit oder ohne Brustgurt kaufe. Welche Funktionen/Auswertungen benötigen denn die Pulsfrequenz?
    Trainingszonen ist klar, allerdings habe ich da das Zitat von Haile Gebrselassie im Kopf "Wenn sie wie ein Champion trainieren wollen, dann lassen sie ihren Herzfrequenzmonitor zu Hause und hören auf die Signale ihres Körpers." Runningindex wird auch nicht gehen. Was noch?

  9. #84

    Im Forum dabei seit
    13.11.2004
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von L4UF Beitrag anzeigen
    Kann man bei der M400 das Uhrband austauschen. Bei mir reißen die Dinger nämlich immer wieder.
    ja ... allerdings ist das ein extra Polar Armband .. was anderes passt wohl nicht. Hat einen sehr speziellen Anschluss bzw. Form
    http://http://www.polar-shop.info/de...0-schwarz.html

  10. #85

    Im Forum dabei seit
    13.11.2004
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    In wie weit ist es "normal" bei den anderen Besitzern, dass die Uhr scharfe Kanten nicht mit aufzeichnet, sondern die Ecken sehr stark schneidet.
    Für die gelaufene Streckenlänge ist es mir eigentlich egal, aber die Geschwindigkeitsanzeige fällt deswegen dann halt mal schenll um 1min/km ab.
    Polar Flow hingegen scheint das dann im Graphen wieder etwas besser zu machen, da gibt es nur noch einen Abfall von 20sec.

    -running-

  11. #86

    Im Forum dabei seit
    19.04.2005
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von L4UF Beitrag anzeigen
    Ich überlege gerade, ob ich die Version mit oder ohne Brustgurt kaufe. Welche Funktionen/Auswertungen benötigen denn die Pulsfrequenz?
    Trainingszonen ist klar, allerdings habe ich da das Zitat von Haile Gebrselassie im Kopf "Wenn sie wie ein Champion trainieren wollen, dann lassen sie ihren Herzfrequenzmonitor zu Hause und hören auf die Signale ihres Körpers." Runningindex wird auch nicht gehen. Was noch?
    Ich wollte mir die M400 zuerst mit Pulsgurt kaufen, habe ihn dann aber weggelassen.
    Grund: Trainiere derzeit eh nicht auf HF, und falls ich irgendwann damit anfangen sollte, kann ich mir den Gurt ja nachkaufen (wenn auch für ein paar Euro mehr. Seh es wie Haile, trainiere nach Zeit bzw. Pace und spüre, wie ich dieses Tempo "verdaue". Bei uns im Hügeligen ist Training nach Puls ohnehin recht schwierig.

  12. #87

    Im Forum dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich als Anfänger schwöre auf Herzfrequenzmessung. Die bremst mich wenigstens, das finde ich sehr praktisch! Bei mir ist es auch hügelig.

    Außerdem ist es interessant wie schnell der Puls auf 176 ist wenn man wie ein irrer den Berg hochrennt weil einem im dunklen ein Dachs anknurrt, siehe "Begegnung der dritten Art" :-D

  13. #88
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.942
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Zitat Zitat von marathoni1966 Beitrag anzeigen
    Ich finde wenn man sich einmal die Bedienungsanleitung zu Gemüte zieht, ist die Uhr und das Programm selbsterklärend. Wenn man die Zeit gestartet hat kommt man mit den Auf und Ab Tasten ( auf der rechten Seite) in seine programmierten Menüs. Gerade für mich als Brillenträger eine feine Sache immer nur 2 Werte im Display zu haben. Die sind dann auch gut zu lesen.
    Hm, wenn ich die Starttaste drücke, kann ich zuerst die Sportart auswählen, also Laufen, aber wenn ich dann die auf/Ab- Tasten drücke, kommen wieder die anderen Sportarten, keine Anzeige, die ich sehen will. Muss ich denn das Training erst starten und dann das gewünschte Display einstellen? Ist ja doof, da will ich doch laufen und nicht noch an der Uhr rumdrücken.

  14. #89

    Im Forum dabei seit
    17.10.2014
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hi,
    habe die 400 jetzt seit einigen Wochen und mittlerweile wiederholt folgendes Problem:
    Ich stöpsele die Uhr per USB an den PC (Flow-Sync inst installiert) und die Uhr wird
    nicht mehr erkannt. Egal, welcher USB Port am Rechner. Habe die Software deinstalliert
    und neu installiert, dann ging es eine zeitlang an manchen Ports, jetzt - ohne Änderung
    am System wieder nicht.

    Wer kann helfen ?

    Danke & Gruss,
    Marcus

  15. #90

    Im Forum dabei seit
    19.04.2005
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei mir lag's daran, dass die Uhr nicht im Uhrmodus, sondern auf einer Aktivität stand.
    Vielleicht einfach mal auf den Hauptbildschirm zurückschalten?

    Zitat Zitat von mmehlich Beitrag anzeigen
    Hi,
    habe die 400 jetzt seit einigen Wochen und mittlerweile wiederholt folgendes Problem:
    Ich stöpsele die Uhr per USB an den PC (Flow-Sync inst installiert) und die Uhr wird
    nicht mehr erkannt. Egal, welcher USB Port am Rechner. Habe die Software deinstalliert
    und neu installiert, dann ging es eine zeitlang an manchen Ports, jetzt - ohne Änderung
    am System wieder nicht.

    Wer kann helfen ?

    Danke & Gruss,
    Marcus

  16. #91

    Im Forum dabei seit
    17.10.2014
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hi,
    ich synchronisiere immer im Uhrmodus. Das sollte es nicht gewesen sein. Hatte auch schon einen
    Uhrenreset gemacht. Vorhin den Rechner runtergefahren und ausgeschaltet. Nach dem Hochfahren
    ging es wieder.
    Am USB-Kabel sollte es nicht liegen - habe testweise ein anschlussgleiches verwendet. Auch wenn
    die Uhr am PC nicht erkannt wird, wird zumindest der Akku der Uhr geladen.

    Ist schon ein wenig komisch. Mal sehen, was am Montag der Polar-Kundenservice dazu mein.

    Gruss,

  17. #92

    Im Forum dabei seit
    11.04.2008
    Beiträge
    104
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    @harriersand

    Ja, erst während des Laufens (nach drücken der Start Taste) kann man in den Menüs hin und her blättern. Für mich ist das sehr praktisch. Habe mir immer 2 Anzeigen die mir wichtig sind konfiguriert und blättre dann 1-2x mal zu dem was mich noch interessiert. Für mich ist es kein so großes Problem, während des Laufens mal den Knopf zu drücken. Muss ich doch bei Intervallen, wenn ich die Rundenzeit haben möchte, auch machen. Meine 20 km Runde im Grunewald hat mit dem GPS 1x 20,04 km und 1x 19,94 angezeigt. Also doch recht ordentlich.
    PB: 10km: 34:04 / HM: 1:15:40 / M: 2:39:19 (alles um 1996)

  18. #93
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Hm, wenn ich die Starttaste drücke, kann ich zuerst die Sportart auswählen, also Laufen, aber wenn ich dann die auf/Ab- Tasten drücke, kommen wieder die anderen Sportarten, keine Anzeige, die ich sehen will. Muss ich denn das Training erst starten und dann das gewünschte Display einstellen? Ist ja doof, da will ich doch laufen und nicht noch an der Uhr rumdrücken.
    Ich verstehe diesen Einwand nicht. Du willst laufen und dabei Deine nach Wunsch konfigurierten Seiten sehen. Ja nun, ist doch logisch, dass das erst nach Start des Trainings geht. Warum willst Du die vorher sehen?

    Ich glaube da liegt ein grundsätzliches Verständnisproblem vor. Ich versuche es mal Schritt für Schritt:

    Die Uhr bietet verschiedene Sportprofile an. Standardmäßig sind das vier, wenn ich mich richtig erinnere: Laufen, Wandern, Radfahren, Sonstige. Du kannst Dir aber auch mehr anlegen. Wenn es sein soll, auch mehrere mit der gleichen Sportart.

    Für jedes Sportprofil kannst Du dir die Bildschirmseiten, die während des laufenden Trainings angezeigt werden, vollkommen individuell zusammenstellen.

    Gestartet werden die so: Starttaste, Profil aussuchen (Hoch/Runter-Taste), warten bis GPS da ist, erneut Starttaste, und los geht's. Ab da werden natürlich die Bildschirmseiten genau so angezeigt, wie Du dir es eingestellt hast. Natürlich muss man auch dann ggf. Hoch/Runter drücken, um die Seiten zu wechseln, wie bei jeder anderen Uhr auch.



  19. #94
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.942
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    Ich verstehe diesen Einwand nicht. Du willst laufen und dabei Deine nach Wunsch konfigurierten Seiten sehen. Ja nun, ist doch logisch, dass das erst nach Start des Trainings geht. Warum willst Du die vorher sehen?

    Ich glaube da liegt ein grundsätzliches Verständnisproblem vor. Ich versuche es mal Schritt für Schritt:

    Die Uhr bietet verschiedene Sportprofile an. Standardmäßig sind das vier, wenn ich mich richtig erinnere: Laufen, Wandern, Radfahren, Sonstige. Du kannst Dir aber auch mehr anlegen. Wenn es sein soll, auch mehrere mit der gleichen Sportart.

    Für jedes Sportprofil kannst Du dir die Bildschirmseiten, die während des laufenden Trainings angezeigt werden, vollkommen individuell zusammenstellen.

    Gestartet werden die so: Starttaste, Profil aussuchen (Hoch/Runter-Taste), warten bis GPS da ist, erneut Starttaste, und los geht's. Ab da werden natürlich die Bildschirmseiten genau so angezeigt, wie Du dir es eingestellt hast. Natürlich muss man auch dann ggf. Hoch/Runter drücken, um die Seiten zu wechseln, wie bei jeder anderen Uhr auch.
    Bei mir ists so: Starttaste, dann beginnt die GPS- Suche und ich drücke die Pfeil rauf/ runter- Tasten. Da kommen jetzt diverse Sportarten (Inddor,Schwimmen...) und ich kann "Laufen" wählen, aber das kommt eigentlich automatisch beim Anschalten.
    Um die Ansicht zu bekommen mit den Daten, die ich ablesen will (Puls, gelaufene Distanz, Zeitdauer) muss ich die Starttaste nochmal drücken, die Uhr beginnt zu zählen, Zeit, km, was auch immer,und JETZT kann ich meine Wunschdaten auswählen.
    Heißt: beim Wettkampf an der Startlinie drücke ich, die Uhr läuft, und nun mache ich an der Uhr rum, um das zu sehen, was ich sehen will. Find ich komisch.
    Im übrigen war ich gestern bei Sportscheck, habe den Ahnunghaber gefragt, der mir GENAU DAS bestätigte.

  20. #95
    MarcYa
    Gast

    Standard

    Hallo Harriersand,

    Du kannst Dir ja anstatt verschiedene Ansichten für ein Sportprofil verschiedene Sportprofile mit je einer Ansicht definieren. Also für jede Ansicht ein eigenes Sportprofil. Dann brauchst Du nach dem Start nichts mehr drücken, weil es gar nichts bringen würde. Allerdings kannst Du dann auch während des Rennens die Ansicht nicht ändern, sondern musst Dich vorher entscheiden, was Du sehen willst.

    Wäre das eine befriedigende Lösung?

  21. #96

    Im Forum dabei seit
    17.11.2014
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Lächeln

    Hallo,
    am besten Du editierst in der Polar-Flow-Software Deine Sportprofile. Du klickst auf deinen Namen,dann Sportprofile.
    Jetzt wählst Du das Profil Laufen und auf bearbeiten. Hier kannst Du unter "Gerätebezogen / Trainingsansichten" Deine
    Ansichtswünsche selber zusammen stellen. Die Ansichten die Du nicht magst, kannst Du dort löschen.
    ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

    LG

    Guido

    ups MarcYa war schneller

  22. #97
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Um die Ansicht zu bekommen mit den Daten, die ich ablesen will (Puls, gelaufene Distanz, Zeitdauer) muss ich die Starttaste nochmal drücken, die Uhr beginnt zu zählen, Zeit, km, was auch immer,und JETZT kann ich meine Wunschdaten auswählen.
    Jaha, natürlich! Wie sollte es denn anders sein? Warum willst Du VOR dem Start Daten sehen, die es da noch gar nicht geben kann, bzw. Null sind?
    Aber halt, ich glaube, ich missverstehe dich. Du möchtest vermutlich bereits vor dem Start den Bildschirm auswählen, der dann nach dem Start angezeigt wird, richtig? Ja nun, geht halt nicht. Wenn du eben während des Laufs nicht mehr wechseln möchtest, was mit anderen Worten heißt, dass dir eine Seite mit Anzeigen reicht, dann konfiguriere dir halt nur EINE Seite. Problem gelöst.
    Alternative:Konfiguriere Dir deine Wunschseite als ERSTE Seite. Sofern nach Start immer die erste angezeigt wird, was ich logisch fände ... ausprobieren.



  23. #98

    Im Forum dabei seit
    17.09.2009
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Meiner Meinung nach ist der 1. Seite nach dem Start die Seite, welche man bei der Beendigung der letzten Einheit auf dem Schirm hatte.

  24. #99
    MarcYa
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Leerlauftreter Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ist der 1. Seite nach dem Start die Seite, welche man bei der Beendigung der letzten Einheit auf dem Schirm hatte.
    Genauso ist es bei meiner auch.



    Ein Problem habe ich aber auch, das ich noch nicht gelöst habe. Vielleicht kann jemand helfen.

    Wenn ich Intervalle (Phasen) definiert habe und diese absolviert habe, wo kann ich sehen, welche Zeit ich für ein Intervall benötigt habe. Ich meinte außer dieser kurzen Anzeige nach Beendigung des Intervalls. Gibt es da in Flow eine Ansicht, Einstellung o.ä.?

  25. #100

    Im Forum dabei seit
    05.08.2013
    Beiträge
    113
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    107

    Standard

    Habe auch vor mir diese Uhr zu Weihnachten zu gönnen. Nutze allerdings seit 1,5 Jahren Runtastic und möchte ungern auf die Daten dort verzichten. Ist ein Export der Polardaten hin zu Runtastic ohne allzu großen Aufwand möglich?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erste GPS-Laufuhr | Garmin FR220 vs. Polar M400
    Von Jinki im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 21:29
  2. Polar RC3 GPS HR oder lieber Polar RS300X sd
    Von dasmith im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 10:11
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 07:32
  4. Problem mit Polar S1 Laufsensor und Polar S725x
    Von darthvader im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 07:25
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 08:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •