Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 78 12341151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1944
  1. #1
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard Garmin Fenix 3

    Ich hab mir gedacht, ich mach mal einen eigenen fenix 3-Thread auf.
    Bei der Produktbeschreibung auf einer amerikanischen Webseite ist mir folgende Formulierung ins Auge gestochen:
    Omni-directional steel EXO antenna, when paired with GLONASS and EPO, provides an even faster fix and accurate position than GPS.
    EPO? Ist mir da was entgangen oder kann mir jemand aufdröseln, was mit EPO ansonsten gemeint ist?

  2. #2
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.416
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Cyberbob13 Beitrag anzeigen
    Ich hab mir gedacht, ich mach mal einen eigenen fenix 3-Thread auf.
    Bei der Produktbeschreibung auf einer amerikanischen Webseite ist mir folgende Formulierung ins Auge gestochen:
    Omni-directional steel EXO antenna, when paired with GLONASS and EPO, provides an even faster fix and accurate position than GPS.
    EPO? Ist mir da was entgangen oder kann mir jemand aufdröseln, was mit EPO ansonsten gemeint ist?
    Das sind die Bahndaten der GPS-Satelliten - neuer Name für etwas was es schon ewig gibt. Das ist das was mit A-GPS oder sonstwie in den Speicher geladen wird. Das braucht man für den Quick-Fix.

    Extented Predict Orbit.


  3. #3
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Danke Siegfried! Jetzt ist es auch für einen Nicht-Techniker wie mich klar wie Kloßbrühe J
    Ich bin schon gespannt, wie die EXO-Antenne bei diversen Versuchen abschneiden wird. Grundsätzlich ist die Idee, eine Antenne zu verbauen, die – sofern der Handrücken oben ist - unabhängig von der Handrotation gleichermaßen „exponiert“ ist, eine gute Idee. Trotzdem bin ich bei Garmin im Zusammenhang mit neuen Antennentechnologien oder GPS-Chipsets immer sehr skeptisch. Da hats auch viele Rückschritte in der Vergangenheit gegeben.
    Wie sehen das Leute, die sich mit den technischen Details und Möglichkeiten besser auskennen als ich?

  4. #4
    Dr Papscht het z'Spiez s'Späck bschteck z'schpät bschtäut. Avatar von xBLUBx
    Im Forum dabei seit
    24.01.2012
    Ort
    Bern
    Beiträge
    1.200
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe meine Fenix 2 seit letzten Sommer und komme mir jetzt so ziemlich verarscht vor... ich bin ja gespannt, wann die Fenix 4 erscheinen wird (2016?).

  5. #5
    Avatar von spooner
    Im Forum dabei seit
    14.11.2011
    Beiträge
    392
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    komischerweise haben im garmin-forum und überall die nutzer der fenix2 rumgejammert, warum kein w-lan, warum geht bluetooth und ant nicht gleichzeitig, warum so schlechter gps, usw....

    jetzt nimmt sich garmin der beschwerden an, legt die 3er fenix nach und die kunden fühlen sich wieder verarscht

  6. #6
    Dr Papscht het z'Spiez s'Späck bschteck z'schpät bschtäut. Avatar von xBLUBx
    Im Forum dabei seit
    24.01.2012
    Ort
    Bern
    Beiträge
    1.200
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von spooner Beitrag anzeigen
    jetzt nimmt sich garmin der beschwerden an, legt die 3er fenix nach und die kunden fühlen sich wieder verarscht
    mir geht es hier um den zeitraum von der version 2 zu 3. angenommen, du hättest letzten sommer die fenix 2 (trotz den mängeln) gekauft. würdest du nun luftsprünge machen, wenn schon nach 6 monaten (und zum eigentlichem release 12 monate) die neue version erscheint? na egal. hier geht es ja um die fenix 3 und nicht um den zeitlichen fahrplan von garmin.

  7. #7
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.416
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von spooner Beitrag anzeigen
    jetzt nimmt sich garmin der beschwerden an, legt die 3er fenix nach und die kunden fühlen sich wieder verarscht
    Wenn Garmin eine praktikable Tauschmöglichkeit anbieten würde wär dagegen ja auch nichts einzuwenden. Aber so würd ich mich auch reichlich verarscht fühlen. Was bin ich froh das ich das Teil zurückgeschickt hab.


  8. #8
    Avatar von GreyFox85
    Im Forum dabei seit
    25.11.2014
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kann jemand eine Empfehlung abgeben, wo man das Ding am besten vorbestellt?

  9. #9
    Avatar von spooner
    Im Forum dabei seit
    14.11.2011
    Beiträge
    392
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Wenn Garmin eine praktikable Tauschmöglichkeit anbieten würde wär dagegen ja auch nichts einzuwenden. Aber so würd ich mich auch reichlich verarscht fühlen. Was bin ich froh das ich das Teil zurückgeschickt hab.
    ich bekomme mein iphone auch nicht eingetauscht, nur weil jedes jahr ein neues auf den markt kommt.

    klar ist es ärgerlich, wenn man sich gerade etwas gekauft hat und es schon kurze zeit den besseren nachfolger gibt.
    gerade bei kameras, handys, computern kauft man doch immer zum falschen zeitpunkt.
    entweder man ist mit dem zufrieden, was man hat (sonst hätte man es sich ja nicht gekauft), oder man will immer auf dem neuesten stand der technik sein.
    dann muss man halt in die tasche greifen und sich das dingen holen.

  10. #10
    Avatar von spooner
    Im Forum dabei seit
    14.11.2011
    Beiträge
    392
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von GreyFox85 Beitrag anzeigen
    Kann jemand eine Empfehlung abgeben, wo man das Ding am besten vorbestellt?
    wozu vorbestellen ?

    dann musst du jetzt schon zahlen, bist an den preis gebunden und bekommst es auch nicht früher wie jemand der erst bestellt wenn es auf dem markt ist.

  11. #11
    Run4Fun Avatar von JoggWithoutDog
    Im Forum dabei seit
    14.05.2005
    Ort
    Schweinfurt (Unterfranken)
    Beiträge
    1.573
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Wenn Garmin eine praktikable Tauschmöglichkeit anbieten würde wär dagegen ja auch nichts einzuwenden. Aber so würd ich mich auch reichlich verarscht fühlen. Was bin ich froh das ich das Teil zurückgeschickt hab.
    Suunto machte es vor ... und nachdem sich der shitstorm in Grenzen hielt, probieren es auch andere. Was waren das früher noch Zeiten, als man ein faires Update-Angebot bekam.
    Joachim

  12. #12
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.416
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von spooner Beitrag anzeigen
    ich bekomme mein iphone auch nicht eingetauscht, nur weil jedes jahr ein neues auf den markt kommt.

    klar ist es ärgerlich, wenn man sich gerade etwas gekauft hat und es schon kurze zeit den besseren nachfolger gibt.
    gerade bei kameras, handys, computern kauft man doch immer zum falschen zeitpunkt.
    entweder man ist mit dem zufrieden, was man hat (sonst hätte man es sich ja nicht gekauft), oder man will immer auf dem neuesten stand der technik sein.
    dann muss man halt in die tasche greifen und sich das dingen holen.
    Problem is ja das das Verfalldatum diesmal unerreicht niedrig und das 2er-Modell mit erheblichen Empfangmängeln behaftet ist. Das ist was anderes als wenn ein neues Modell mit neuen Funktionen rauskommt.


  13. #13
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Ja, und deshalb hätte ich mir die fenix 2 - im Bewusstsein der Mangelhaftigkeit - erst gar nicht gekauft. Und wenn man ein etabliertes Modell im Sommer kauft, dann muss man auch damit rechnen, dass es schon im Winter was Neues gibt - bei der Frequenz, mit der Garmin unterwegs ist. Aber ich weiß natürlich - hinterher ist man immer klüger und ich hab da leicht reden.

    Was allerdings schon ein wenig kritisch betrachtet werden kann ist die rasche Abfolge des FR920xt Launch und die Ankündigung von fenix 3 und epix kurz danach. Da wäre es wohl kundenfreundlicher gewesen, alle drei Modelle gleichzeitig anzukündigen, um den Interessenten die Auswahlmöglichkeit zu geben.

    Und: Vorbestellen bringt schon was - wenn man die Uhr möglichst bald haben möchte. Ich hab meinen FR920xt schon seit Mitte November - ein Freund von mir hat seinen erst vorige Woche von seinem Händler bekommen. Bei der fenix 3 dürfte es ähnlich aussehen, bis alle Händler ihre Lieferungen bekommen haben, kann und wird es Mai werden.

  14. #14
    Avatar von spooner
    Im Forum dabei seit
    14.11.2011
    Beiträge
    392
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Cyberbob13 Beitrag anzeigen
    . Bei der fenix 3 dürfte es ähnlich aussehen, bis alle Händler ihre Lieferungen bekommen haben, kann und wird es Mai werden.
    und wie kann ich mir sicher sein, das gerade der händler bei dem ich vorbestellt habe seine lieferung direkt bekommt ?
    könnte ja sein, das ich trotz vorbestellung trotzdem bis mai warten müsste .

  15. #15
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Seriöse Händler, die mit Vorbestellungen arbeiten, werden nach Erhalt der ersten Lieferung mal – soweit der Vorrat reicht – die Vorbestellungen abarbeiten und dann kann es leider oft recht lange dauern, bis die Folgelieferungen eintrudeln. Garmin wird tendenziell zuerst die größeren, strategisch wichtigen Händler beliefern und dann die kleineren. Dennoch zeigt die Vergangenheit, dass Garmin seine ersten Batches (auch) an kleinere, selektive Händler ausschickt. Eine Vorbestellung würde ich grundsätzlich bei einem Händler platzieren, der auch in der Vergangenheit früh beliefert wurde. Sonst kann natürlich passieren, dass man trotz Vorbestellung ewig warten muss.

  16. #16
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.409
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Ich meine dass man ohne Vorbestellung besser fährt, zumindest wenn man nicht so früh vorbestellt dass man garantiert die erste Lieferung kriegt. Den einen oder anderen Händler findet man immer der noch ein paar Stück am Lager oder einen besseren Preis hat.

    Wenn man nicht bei der allerersten Lieferung dabei ist, stehen ausserdem die Chancen gut dass man es noch vor seiner Bestellung mitkriegt wenn mit der ersten Charge was schief läuft, so wie bei den 920 wo die ersten Geräte nicht ausreichend Wasserdicht waren und zurück gerufen werden mussten.

    In der Zwischenzeit ist jetzt auch der Epix auf der Garmin Homepage zu finden und liegt 50€ über dem Preis von Fenix3 und 920

  17. #17
    Avatar von JorgeP
    Im Forum dabei seit
    25.02.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    166
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kein Autolap?

    Stimmt es, dass die Fenix 3 keine Autolap-Funktion besitzt?? Das wäre ein no-go für mich....ich meine mit Autolap damit, dass z.B. nach jedem 1 km automatisch eine neue Runde beginnt.
    Weiss jemand genaueres? Danke
    Persönliche Bestzeiten:
    5 KM Firmenlauf Darmstadt 2017: 17 Min 46 Sek
    10 KM Neu Isenburg 2008: 37 Min. 53 Sek
    Traisa HM 2008: 1 Std 22 Min
    Berlin Marathon 2017: 2 Std 57 Min

    Meine Läufe:

    http://www.youtube.com/watch?v=CRWMBXyeE1c

    -------------------------------------------------------------------------

    "Sich selbst zu besiegen, ist der schönste Sieg!"

  18. #18
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Keine Autolap der Fenix 3? Das halte ich für ein Gerücht :-)

  19. #19
    Avatar von JorgeP
    Im Forum dabei seit
    25.02.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    166
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe auf der Garmin-Seite die 920XT mit der Fenix 3 verglichen. Da steht, dass die Fenix 3 kein Autolap hat...

    https://buy.garmin.com/de-DE/DE/cata...Product=160512
    Persönliche Bestzeiten:
    5 KM Firmenlauf Darmstadt 2017: 17 Min 46 Sek
    10 KM Neu Isenburg 2008: 37 Min. 53 Sek
    Traisa HM 2008: 1 Std 22 Min
    Berlin Marathon 2017: 2 Std 57 Min

    Meine Läufe:

    http://www.youtube.com/watch?v=CRWMBXyeE1c

    -------------------------------------------------------------------------

    "Sich selbst zu besiegen, ist der schönste Sieg!"

  20. #20
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.409
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Laut DCRainmaker ist das ein Fehler auf der Garmin Seite.
    AutoLap und auch AutoScroll waren auf seinem Modell vorhanden und vermutlich auch noch das eine oder andere Feature das laut der Garmin Website beim Fenix fehlen soll.

    Letzte Woche hatte ein Schweizer Händler die Fenix3 mal auf dem Status "Lieferbar in 3 Tagen".
    Nach Nachfrage hat sich dann aber rausgestellt dass es wohl doch eher Ende des ersten Quartales werden wird.

  21. #21
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Ich glaube, dass es sich hierbei um einen Fehler handelt.

  22. #22
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Grundsätzlich gilt: fenix 3 = FR 920 Features + Add Ons

  23. #23
    Avatar von JorgeP
    Im Forum dabei seit
    25.02.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    166
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Infos!

    Ist schon peinlich, wenn GARMIN falsche Angaben auf dem Datenblatt stehen hat...

    Ich habe momentan die Polar V800 und ich vermisse auf der Uhr, dass man tracks auf die Uhr laden und ablaufen kann...ich hatte mal die FR620 und diese hatte leider viele bugs und war im GPS sehr ungenau....würdet ihr persönlich einen Wechsel von der V800 auf die Fenix 3 empfehlen? Ist die Fenix 3 alltagstauglich? Danke
    Persönliche Bestzeiten:
    5 KM Firmenlauf Darmstadt 2017: 17 Min 46 Sek
    10 KM Neu Isenburg 2008: 37 Min. 53 Sek
    Traisa HM 2008: 1 Std 22 Min
    Berlin Marathon 2017: 2 Std 57 Min

    Meine Läufe:

    http://www.youtube.com/watch?v=CRWMBXyeE1c

    -------------------------------------------------------------------------

    "Sich selbst zu besiegen, ist der schönste Sieg!"

  24. #24
    Avatar von Cyberbob13
    Im Forum dabei seit
    22.03.2004
    Ort
    Altenhof am Hausruck, Österreich
    Beiträge
    1.393
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Meine persönliche Antwort auf beide Fragen: Ein doppeltes JA! auf beide Fragen.

  25. #25

    Im Forum dabei seit
    13.09.2006
    Beiträge
    127
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin ein Garmin User der ersten Stunde, bin zwischenzeitlich aus Interesse auf die Suunto Ambit 2 umgestiegen, warte jetzt aber auf die Fenix 3 oder die Epix.

    Wenn ich auch Garmin Fan bin, muss ich sagen, wenn die Ambit 2 etwas kann, dann ist das eine extrem genaue Höhenaufzeichnung. Selbst bei einer relativ ebenen Laufstrecke mit weniger als 100m zwischen minimaler und maximaler Höhe wird das Profil auf (sehr) wenige Meter genau aufgezeichnet und zwischen Start und Ende liegen bei einer geschlossenen Runde meist nur 2-3 Meter. Das möchte ich nicht missen und das kannte ich vom Forerunner 305, meiner letzen Garmin Uhr, so nicht.

    Frage an die, die Erfahrung mit neueren Garmins und deren Höhenmessung haben: Ist anzunehmen, dass die Fenix 3 und die Epix da ran kommen?

+ Antworten
Seite 1 von 78 12341151 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Fenix 1 oder 2?
    Von bavella im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 18:23
  2. Garmin Fenix 1 oder 2?
    Von bavella im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 21:48
  3. Tausche Garmin Edge800 gegen Garmin Fenix
    Von TK1310 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 15:41
  4. Garmin FENIX - Softwareupdate 2.80
    Von wanderreiter im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 12:37
  5. Garmin FENIX - Kilometerzähler
    Von wanderreiter im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 14:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft