Banner

Druckgefühl an Fußsohle

Druckgefühl an Fußsohle

1
Guten Tag zusammen,

seit ein paar Wochen habe ich immer mal wieder (mittlerweile fast dauerhaft) das Problem, dass sich meine Fußsohle kurz vor der Ferse wie geschwollen anfühlt. Wie als würde ein Stein im Schuh stecken. Nach etwas googlen bin ich relativ schnell auf eine Plantarfasziitis gestoßen. Das zeigt auf jeden Fall die Stelle sehr gut, die ich meine. Allerdings habe ich keine Schmerzen. Es fühlt sich einfach nur an wie aufgequollen. Egal ob ich Schuhe trage oder nicht, merke ich das.
Ist das eine Vorstufe der Plantarfasziitis? Wie sollte ich handeln?

Re: Druckgefühl an Fußsohle

4
runningwild1 hat geschrieben: 03.04.2018, 06:32 Hallo,

da ich leider immer wieder von leichten bis mittleren Schmerzen beim Laufen geplagt werde, würde mich mal interessieren ob es anderen hier auch so geht? Momentan laufe ich ca. 50 Wochen-KM und bin (junge?!) 31 Jahre alt.
Mal zieht es am Knie, mal drückt der Ballen, mal schmerzt die Hüfte, mal der untere Rücken...
So langsam weiß ich nicht mehr, ob ich einfach generell mit den Gelenken Probleme habe und die einfach durch das Laufen verstärkt werden oder ob ich mir durch das Laufen die Probleme erst hole.
posting.php?mode=quote&p=2499454

Was hast Du denn in den letzten 4 Jahren gegen den drückenden Ballen getan? Und welche Lehren aus dem Thread gezogen?

Re: Druckgefühl an Fußsohle

6
bones hat geschrieben: 05.12.2022, 21:07Was hast Du denn in den letzten 4 Jahren gegen den drückenden Ballen getan? Und welche Lehren aus dem Thread gezogen?
Boah, ist der bones gemein ... dabei soll doch schon der erste Bundeskanzler dieser Republik, als man ihn mit früheren Aussagen festnageln wollte, gefragt haben: "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?"
:baeh:

Re: Druckgefühl an Fußsohle

8
Tatsächlich war das damals vielleicht 4-5 mal und war dann erledigt. Dementsprechend habe ich da nichts gemacht. Hatte auch jetzt lange Ruhe davon. Bin auch regelmäßig seitdem, mal mit weniger, mal mit mehr Aktivität gelaufen.
Muss auch tatsächlich zugeben, dass das damals so beiläufig war, dass ich nicht mal mehr wusste, dass ich damals schon mal was dazu geschrieben hatte.
Antworten

Zurück zu „Gesundheit & Medizin“