Banner

LIVETICKER - nachtzeche jagt die 223 km!

LIVETICKER - nachtzeche jagt die 223 km!

1
Hallo,

am morgigen Samstag, so gegen neun Uhr, starte ich mein bisher größtes Laufabenteuer: ich renne den gesamten Heidschnuckenweg, von Celle nach Hamburg. Und will damit erstmals in meinem Leben über 200 km am Stück rennen.

Eigentlich sollte das Ganze im Rahmen eines offiziellen Wettkampfes stattfinden - der dann aber leider auf Pfingsten 2023 verschoben wurde.

Da kann und will ich nicht, und so entstand das Projekt, dass ich diesen Weg alleine unter die Füße nehme. Nein, das stimmt nicht, drei wackere Recken stehen mir als Crew zur Seite und werden mich supporten: die Herren leissprecher, hauptmieter und todmirror werden mich mit dem Auto begleiten, an 18 Punkten auf mich warten, mich versorgen, motivieren, antreiben... und so dafür sorgen, dass ich dieses Abenteuer überhaupt angehen kann. DANKE Jungs!!!

Der Vorteil daran ist: wir können einen "Liveticker" anbieten. Hier in diesem Faden werden die drei immer wieder mal posten, wie es mir so geht. Es wird sich auch immer wieder mal ein Bild hier hinein verirren. So könnt ihr (und auch meine Familie und Freunde) "live" mitverfolgen, wie es mir so geht!

Aber nicht nur das: ich erhoffe mir von diesem Ticker auch zusätzliche Motivation: bitte kommentiert und lasst hier "gefällt mir" da. Denn meine Crew wird mir immer wieder mal aus diesem Faden vorlesen und ich hoffe, dass ihr mich so über den Heidschnuckenweg treibt!

Also, viel Spaß hier mit, lasst euch ein bisschen mitnehmen auf mein Abenteuer! Morgen um 9 geht es los, ich hoffe mich am Sonntag, nach 223 km, von Hamburg aus wieder zu melden!!

Liebe Grüße,
nachtzeche
"Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

4
Alles Gute Chris :daumen:
"Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger. :hallo:
Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

8
Rennschnecke 156 hat geschrieben:In dem ganzen Kofferraum ist ja gar nix Süßes drin :confused:
Ist mir auch aufgefallen, zumindest was die Getränke angeht. Bei Ultras trinke ich zu 90% Sachen mit Zucker, am liebsten Apfelschorle. Wenn es hart wird Cola. :wink:

Auch hier nochmal alles Gute, hoffe die Leiste hält und das Wetter spielt mit!
Bild
Bild

9
wo ist da salzige?
12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
(Toten Hosen)
__________________________________________

BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

10
Hallo Oma

Das ist eine sehr gute Frage.
Ich hatte schon Pellkartoffeln und Salz eingepackt und jetzt noch , dank deines Anstoßes, eine Tüte Erdnüsse und eine Tüte Salzstangen.

Gruss Stefan

11
Alkoholfreies Bier, Iso, Gummibärchen, Haferkekse, Müsliriegel, Gels, Babyfruchtbrei, Salzbretzeln, Kaffee oder Tee, Gemüsebrühe, Kartoffeln, Kaminwurzen, Redbull....
Zum Glück müsst ihr nicht mich supporten, ihr bräuchtet einen Kleinlaster :zwinker2:
Chris, deine Idee mit dem Livestalken finde ich klasse. Ich werde immer mal wieder reinschauen und mitfiebern.
Toi, toi, toi, pack die Heidschnucken morgen bei den Hörnern.
M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
2022
Juli
November
01.11. Ostfildern Marathon, 05:09:13
06.11. RUR Marathon, 05:07:15

20.11. Rössle Run Mob, 58 km, 1100 hm
17.12. Räuberweglauf, 57 km 1200 hm
2023
Februar
25.02. HaWei 50 km
Mai
06.05. NASWUT, Non Aided Schwäbischer Wald Ultra Trail, 53km 1550 hm
Juni
15.07. Maintal Ultra Trail, 64 km 1700 hm
August
12.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf

12
schauläufer hat geschrieben:pack die Heidschnucken morgen bei den Hörnern.
WIE GEIL! Das ist DAS Motto für den Tag morgen!!!
"Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

18
Stebbins hat geschrieben:Hast du dir eine Zielzeit vorgenommen?
Nicht wirklich. Wenn ich lebend ankomme, war das Ganze ein Erfolg. Egal welche Zeit am Ende steht!

Realistisch gehe ich von 27-30 Stunden aus. Eigentlich denke ich, dass ich das schneller können müsste, aber die letzten fünf Wochen der Vorbereitung waren suboptimal, und dann noch "alleine" - von daher: eigentlich keine zeitlichen Ambitionen!
"Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

19
saarotti hat geschrieben:so einen Lauf alleine, schon verrückt, alles Gute, hättest doch Pfingsten die 230 bei der TorTour laufen können, das wäre leichter gewesen.
Saarotti
Genau, weil man da auch spontan noch an Startplätze kommt... :zwinker2: Und die Verlegung des Laufs war ja auch erst Ende Mai - bisschen knapp für die TtdR.

Aber ich sage mal so: wenn ich das heute schaffe, schreibe ich Jens eine Mail. Pfingsten 2024 ist im Kalender schon mal markiert...
ABER: man soll das Fell des Bären ja nicht verteilen, bevor er erlegt ist. Darum: jetzt erst mal die Heidschnucken an den Hörnern packen! :daumen:
"Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

20
todmirror hat geschrieben:Guten Morgen!

Nur als Test des Foto-Uploads mein akuteller Blick aus dem Hotelzimmer am Startort:

[ATTACH=CONFIG]88454[/ATTACH]
Das ist ja fast schon Foto-Kunst. Krasses Foto, voll schön!

So, noch genau eine Stunde bis zum Start. Crew trifft sich in einer halben Stunde. Ich ziehe mich jetzt mal an, bereite mich vor und dann geht es los. Bis morgen in Hamburg! :hallo:
"Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

24
Schönes Foto vor dem Celler Schloß.
In diesem Schloss ist das einzige ehemalige Hoftheater Deutschlands, in dem heute noch regelmäßig Aufführungen stattfinden.
Schloßbewohnerin war auch mal die dänische Königin Caroline Mathilde, die wegen einer Liebesaffäre mit dem Leibarzt nach Celle verbannt wurde und bis zu ihrem Tod in im Celler Schloß lebte.

Wenn ihr dann nach Müden über den Wietzer Berg kommt, könnt ihr oben am Denkmal eine Gedenkminute für Hermann Löns einlegen und falls ihr dann schon/oder noch bei Stimme seid, sein Lied über das Motto des Tages anstimmen:
Auf der Lünebürger Heide,
in dem wunderschönen Land,
ging ich auf und ging ich unter,
allerlei am Weg ich fand. .......
Valleri, vallera......... und als Gruß an die Dame zuhause
bester Schatz, bester Schatz,
denn du weißt es weißt es ja :hallo:

Gruß RS
- mit 50% Heidjerblut -

25
Leissprecher hat geschrieben:Hallo Chris

Ob das reicht???

[ATTACH=CONFIG]88453[/ATTACH]

Gruss Stefan
Es fehlt das Bier für die „Ich habe es geschafft „ Feier. 😎

Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.
Antworten

Zurück zu „Laufberichte“