Banner

Hallo von der Pudelschubse

Hallo von der Pudelschubse

1
Ihr lacht bei meinem Nutzernamen? Dürft ihr aber es ist wahr, ich habe 2 Großpudel, der eine ist mit seinen 12 Jahren ein Opi und damit er auch beim Laufen mit kann haben wir einen Fahrradanhänger der als Buggy genutzt werden kann und da schubse ich ihn halt Kilometer um Kilometer vor mir her.

ich schubse ihn noch sehr langsam und auch erst seit 4 Wochen. Ich hätte nie gedacht mal zu laufen aber ich hatte ein gesundheitlich einfach bescheidenes letztes Jahr und muss jetzt wieder fit werden. Im Februar hab ich es nur noch auf 20 Minuten langsames Gassi gebracht. Jetzt habe ich (hoffentlich) die richtige Medikamentendosis und will wieder leistungsfähig werden. Die Idee mit dem Laufen war dann einfach da. Also lief ich los in Barfussschuhen und Hundesporthose... Inzwischen hab ich erst eine Laufhose und dann doch richtige Laufschuhe.

Momentan kämpfe ich darum meine 5km unter 9 pro km zu schaffen. Anfangs bin ich mehr gegangen als gelaufen, mittlerweile laufe ich wirklich durch und freu mich tierisch darüber. Auch wenn ich mich manchmal (je nach Tagesform) sehr quäle, glaube ich, dass das Ganze etwas süchtig macht.

ich habe mich hier angemeldet weil ich immer wieder auf dieses Forum gestoßen bin wenn ich mal ne Frage hatte und gegooglet habe.

Achso ich bin 41 und ansonsten eben in meiner Freizeit Hundesportler und im Job Musikerin

2
Na dann mal ein freundliches Hallo @den Pudelschubser :winken:
(zumindest liest sich der letzte Satz danach, dass Sie ein Rüde sind :rolleyes: )

Viel Spaß im Forum und mehr noch bei der läuferischen Entfaltung :daumen:

Herzliche Grüße von einer, die mit ihrer, leider im Februar 2019 über die Regenbogenbrücke gegangenen Hundedame :love2: , immerhin auch gut 15.000 Km gemeinsam zu Fuß zurück gelegt hat
Vanitas, Vanitatum Et Omnia Vanitas...

4
Hallo nochmal...

eigentlich soll man hier im RWF ja nich mit Links und so... um sich werfen :peinlich: , aber bei Ihrem Eingangspost @liebe Lockenschubserin :) ist mir sofort das eine Photo in den Sinn gekommen -> Klick (ist das letzte Photo in der untersten Reihe, rechts unten im Bericht) :daumen:

Und nun noch einmal Spocht frei!

5
cool ja gibt einige und es werden immer mehr. Ich selbst bin im Obedience unterwegs und der Jüngere fühlt sich auch im IGP sau wohl aber da reicht es nur zum Spaß haben. Laufen findet er jetzt eher so semi toll aber bleibt ihm ja nichts anderes übrig als mit zu kommen und es schadet ihm sicher nicht. :nick:
Antworten

Zurück zu „Mitglieder - Kurz vorgestellt“