Banner

Die Suche ergab 22029 Treffer

Re: Richtig Dehnen

Interessant wäre vor diesem Hintergrund auch die viel gepriesene Physiotherapie, auch Krankengymnastik genannt. Wie effektiv ist das Ziehen und Dehnen tatsächlich? Leider, leider. Sie wissen es besser, machen aber immer das alte Zeug, weil die Kunden und Kassen das so haben wollen. Gerade vor Kurze...

Re: Richtig Dehnen

Ich machs wie meine Katze .. die dehnt sich immer wenn sie aufsteht um zum fressen zu gehen .. :wink: Das beobachte ich auch immer bei Hund und Katz - vor jeder Unternehmung, nach dem rumliegen, wird sich erst einmal ausgiebig gestreckt und gedehnt . Dieses Ritual des Streckens und Dehnen bei unser...

Re: Richtig Dehnen

Dehnen wird überbewertet und hilft kaum. Quark. bzw. hilft kaum für was? Meine Erfahrung ist, dass Dehnen dann was bringt, auch fürs Laufen, wenn man es täglich und lange genug macht. Nur mal eben jedes Bein 1 min nach hinten strecken bringt natürlich nichts. Jeden morgen 30 min Yoga hat bei mir vi...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

hbef hat geschrieben: 30.01.2023, 09:21 Ja, aber Blocktraining und Training nach einem Plan von der Stange (auch wenn etwas adaptiert), passen nicht zusammen.
OK, Wuste nicht, dass es dabei um Einhaltung von Trainingsplänen ging. Ich bezog mich mehr auf "überzogen" und "gleiche Einheiten in der Woche"

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Hattest du SportlerInnen bei der LM am Start? Bei uns mager, keiner dabei.... Nur bei Westfälischen. Die waren letzte Woche in Dortmund. Meinte ich ja ;-) Ja. 2 Läufer und 1x Platz 2 erkämpft. Habe aber Fehler gemacht, weil seit 2 Jahren gibt es keine Normen mehr, sondern werden Sportler nach Zeite...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Interessant. Eine Frequenz höher 180spm erreiche ich erst ab 3.000m Wettkämpfen.... Hatte dazu auch mal ne Auswertung gemacht (Bahnwettkämpfe in 2022) - demnach schaut das bei mir so aus: 10.000m >>> 175spm/157cm 5.000m >>> 175spm/164cm 3.000m >>> 179spm/164cm (in der Halle gelaufen) 1.500m >>> 183...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Heute neuer Weltrekord!!! M45 Kosenkow 200m in der Halle in 22:30! Gigantisch! ... gesehen. Das ist schon sehr, sehr stark, aber ich empfinde seinen Stadion-WR aus letztem Jahr mit 21.65! nochmals als deutlich stärker. Die ist er sogar in Ostwestfalen gelaufen ;-) Schade, dass ich nie mit ihm in ei...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

leviathan hat geschrieben: 17.01.2023, 11:59
Rajazy hat geschrieben: 17.01.2023, 11:12 Ich denke Rolli ist JD eher zu lasch :P
Rolli würde den Plan keine zwei Wochen überstehen. Ich glaube sogar, daß er an der ersten Einheit scheitern würde. Nicht das wir uns hier falsch verstehen. Ich meine den Marathonplan.
Genau!
Gestern ist eine W14 vorbeigelaufen. :motz:

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Was ist eigentlich aus Rollistadt geworden? Was war hier nochmal dein Fazit? Rolli... was? Rollistad - dein Interpretation von Ronnestad-Protokoll :) https://forum.runnersworld.de/trainingsplaene/ronnestad-protokoll-uberprufung-in-rolli-form-t128294-100.html#p2635310 Der Fazit ist doch da, im Threa...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

emel hat geschrieben: 16.01.2023, 16:52
Rolli hat geschrieben: 16.01.2023, 15:45 Ich meinte HIDIT. Schon korrigiert.
Und woran machst Du fest, ob das sinnvoll ist oder nicht?
Wettkampfergebnisse der Gruppe.
Was ist eigentlich aus Rollistadt geworden?
Was war hier nochmal dein Fazit?
Rolli... was?

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Zu JD schreibe ich lieber nix... :nono: Ja. Ich bin Cross (Berg?) gelaufen. Im Starkregen, bei starken Windböen und schlammigen Boden mit einigen Rutsch-Pirouetten. Cross eben. Hat super Spaß gemach. Ich war auch super zufrieden, bis ich zu Hause sah, was ich dort vor Jahren so gelaufen bin. :nee: O...

Re: 100/ 200/ 400 m - Sprint im Rentner-Alter - Sehnen und Bänder

Dieses methodische Wissen mit Laktat und VO2MAX fehlt mir völlig. Für Deine Ziele ist das auch nicht notwendig. Sprint ist eher Kraft und Technik und wenig Laufen. Es würde reichen, wenn Du mit Laufen anfängst und die 3km schaffst, der Rest sollst Du zuerst voll ins Gym verlagern und dort an der Kr...

Re: 100/ 200/ 400 m - Sprint im Rentner-Alter - Sehnen und Bänder

Dieses methodische Wissen mit Laktat und VO2MAX fehlt mir völlig. Für Deine Ziele ist das auch nicht notwendig. Sprint ist eher Kraft und Technik und wenig Laufen. Es würde reichen, wenn Du mit Laufen anfängst und die 3km schaffst, der Rest sollst Du zuerst voll ins Gym verlagern und dort an der Kr...

Re: 100/ 200/ 400 m - Sprint im Rentner-Alter - Sehnen und Bänder

holflefolf Versuche auf die Beleidigungen von Bones nicht zu reagieren. Er hat schon geschafft tausende Neuforis so auszukicken, was durch Admin immer geduldet wird. Mach Dein Ding und berichte mal. Wurde bestimmt nicht nur mich interessieren, Ich selbst bin zwar noch nicht in Deinem Alter aber imm...

Re: 100/ 200/ 400 m - Sprint im Rentner-Alter - Sehnen und Bänder

Vielleicht bin ich als Sprinter in diesem Forum völlig verkehrt, aber vielleicht weiß ja doch einer eine Antwort... Ich hab in jungen Jahren, so zwischen 15 und 19, aktiven Leistungssport betrieben. Meine Lieblingsdisziplinen waren 100 und 200 Meter, meine beste Strecke die 400 Meter, da war die Ko...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Von mir auch natürlich alles ein (verspätetes) frohes und v.a. gesundes neues Jahr! Ich muss hier allerdings erst Nachlese betreiben. Wir waren über die Feiertage unterwegs. Leider hat Corona bei mir länger gedauert als gehofft. Ich war ganze zwei Wochen positiv und danach war die Form wie erwartet...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Hier mal ein bisschen was zum Schmökern für alle 800m Interessierte: https://twitter.com/Gareth_Sandford/status/1605232065389240321 https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphys.2021.672141/full?utm_source=F-AAE&utm_medium=EMLF&utm_campaign=MRK_1650397_65_Physio_20210601_arts_A Wenn ic...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Glückwunsch Ex-Sprinter!!
Überraschend!

Gut dass ich nicht hingefahren bin... :nein:
OK, für Titel würde noch reichen, aber doch nicht so...

Ich habe dafür am Samstag Kosenkow (M45 !!!!!!!) gesehen. 60 in 7:07! Sensationell ist der Mann immer noch.

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Rinaldi: natürlich sind 3:08 für die Jungs kein Problem. Du darfst aber nicht unterschätzen, dass die Leistungskurven von 800m Läufern ganz anders verlaufen als die der Langstreckler. Die 1000er gesteigert finde ich eine gute aerobe TE für 800m Spezialisten. Jein. Es geht vom Läufertyp ab. Seb C. i...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Das Training von Rinaldi finde ich wirklich spannend. Besonders spannend daran finde ich, dass er den aeroben Bereich eigentlich immer recht "intensiv" anspricht. Manchmal fängt er mit recht moderaten Paces an und steigert dann von Serie zu Serie. Da ist dann z.B. die erste Serie 300er no...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Mal so ganz allgemein für interessierte 800m LäuferInnen: Ich verfolge den neuen Trainer von Marc Reuther, Justin Rinaldi von fast8trackclub. Der schreibt recht ausführlich, was er seine 800er Jungs und Mädels so trainieren lässt. https://www.instagram.com/jrinaldi800/?hl=de https://twitter.com/fas...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Und selbst? Finde dich (wie Rolli übrigens auch ...) leider nicht in der Meldeliste ... Logistisch bedingt. Am Samstag ist Dortmund und da laufen einige von mir. Da ich unsere Nachwuchstalente etwas mehr betreuen muss, werde ich da sein. Da ist mir 200km-Reise nach DÜ einen Tag später etwas zu lang...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich liebe eure Diskussionen :daumen: @levi Deine Umfänge klingen nie wenig. 2x täglich 13km und 1x wöchentlich ein ordentlich länger Lauf, da kommen jedes Mal 100km+ zusammen. Hätte ohne zu zögern auf 5-6.000km bei dir getippt @rolli Du quälst dich gerne, das ist bekannt. Das man das hin und wieder...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

@me Ich nehme aktuell an einer Studie Teil (n=1) Thema: "Killt Krafttraining die Ausdauer?" Zwischenbilanz: signifikant. 😎 Wie sieht denn das Studiendesign aus? n =1 ist natürlich etwas Mager. Ist die dann noch representativ? Ja. Individuell repräsentativ. Studiendesign? Im Gym die Damen ...

Zur erweiterten Suche