Banner

Die Suche ergab 2011 Treffer

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Heike 1 --- setzen Du hast gewonnen!!! Was, weiss ich leider NICHT. :-):-):-) Aber warum bezeichnest du dich selbst als alter Ossi? Wenn ich dein Pseudonym hier richtig deute, bist du vom weiblichen Geschlecht und sooooooo alt bist doch sicherlich auch noch nicht. Wenn ich diese zwei Worte für...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Hier ist noch ein kleines Quiz. Mal sehen, ob jemand das Rätsel lösen kann. Es handelt sich um ein Lied, welches schon viiiiiiie.le Jahre alt ist (es stammt aus meiner Jugend, lang lang ist es her :-):-):-)). Ich habe das Lied etwas umgetextet, damit es zu meinem Turmlauf (Mont Ventoux) vom vo...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo

Sodele, die Frage ist beantwortet, von wegen Wochenchallenge und so.

Laufen hat gewonnen (wie so oft :-):-):-)), wenn auch nur mit 5 Km Vorsprung, aber gewonnen ist gewonnen. Heute kam noch mal ein 10'er (mit Schneeketten) dazu und gut ist.
Das muss reichen für ...

Gruss Stefan

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Auweia, was ist denn hier los? Das Rudern führt in der aktuellen Sportwochechallenge. Wieso denn das? Bin ich krank? Na, mal sehen, was morgen noch passiert. Die Woche ist schließlich noch nicht rum. Gruss Stefan PS: Bei dem heutigen 5'er auf dem C2 habe ich festgestellt, beim Tempo ist noch L...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Nein, nein und nochmals nein. Ihr seid NICHT neugierig. Ihr wollt nur alles gaaaaaaanz genau wissen. Ich muss euch aber leider enttäuschen, ich kann schweigen wie ein Grab, bzw. ich kann nicht schreiben. :-):-):-):-):-):-):-) Abwarten und Tee trinken würde ich euch empfehlen. Gruss Stefan

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Ich war schon über mich selbst erstaunt, dass ich noch so schnell sein kann. Warum? Na, ganz einfach. Ich hatte am Freitag und am Samstag jeweils schon einen Lauf mit ein paar Höhenmetern absolviert. Freitag 12 Kilometer mit 243 Höhenmeter positiv Samstag 21 Kilometer mit 318 Höhenmeter positi...

Re: Wie den altersbedingten Muskelabbau bekämpfen?

Hallo Gustav4 """Es gibt einige Möglichkeiten, dem altersbedingten Muskelabbau entgegenzuwirken, aber eine der effektivsten ist die Nutzung eines Rudergeräts. Rudergeräte trainieren alle wichtigen Muskeln deines Körpers (einschließlich Rücken, Beine und Po) und sind außerdem eine der ...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Heike Jaaaaaaa, ich weiss. Deswegen nutze ich ihn auch bei privaten Trainingsläufen. Und warum? Na, ganz einfach, ich will den internen Speicher noch vollmachen. :-):-):-):-):-):-):-) Ob ich das aber schaffe, steht in den Sternen. Da sind nämlich noch einige Terrabyte Speicher frei und ein 10 ...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Da alle Straßenreinigungsfahrzeuge auf der A7 zwischen Northeim und Hann.- Münden beschäftigt sind, sah es im Wald heute so aus (siehe Foto). SCHÖN WAR ES TROTZDEM!!! WIEDER MAL SO RICHTIG EINGESAUT UND DABEI GELACHT. https://m.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/goettingen-50-km-mega...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Heike Danke für dein Lob, von wegen fleissig sein und so. Deine Frage wegen der STAMINA unter 0 kann ich dir leider NICHT beantworten, da ich die Anzeige auf der Uhr NICHT weiter beobachtet habe. Ich war abgelenkt durch das Quasseln mit einem Laufkumpan , den ich an der Fulle Marie (Kneipe am ...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Sodele, fast vergessen, aber nur fast. DR. WALD durfte heute mal NICHT im Wald rumlaufen. Nein, er musste heute aussen rumlaufen. Wie ihr seht , hat er dies aber mit viel Freude getan. Der einzige Minuspunkt, den ich heute bemerkt habe, ist: Die STAMINA-Funktion hat mich nur bis Km 36 laufen l...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Heike Vielen Dank für die Wünsche, bzgl. Kilometer und so und du wirst es kaum glauben, so ähnlichen Kram habe ich mir selbst auch gewünscht. Mögen es noch ein paar Kilometer und demzufolge auch ein paar Berichte mehr werden, ich wäre NICHT böse. Dir und den Deinen wünsche ich viel Gesundheit,...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo deluxe71 Vielen Dank für das Lob. Die "über dem Wasser" gelaufenen Kilometer habe ich natürlich NICHT vergessen, sie sind zusammen mit den "normalen" Kilometern in der Statistik vereint. Und stell dir mal vor, sie streiten sich noch nicht einmal, von wegen wer ist besser od...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo

Hier ist noch mein Jahresbericht für 2022

Jahreshöhepunkt war für mich

MIT SEHR GROSSEM ABSTAND

der Besuch des Turmes (zu Fuss hoch und auch wieder zu Fuss runter, zusammen über 42 Km), welcher auf dem Mont Ventoux steht. Ich durfte ihn am 31.05.2022 mit der Hand berühren.

Gruss Stefan

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Fast vergessen, aber nur fast. Gelaufen bin ich auch , warum sonst sollte mir meine Frau eine Banane an die Laufsteecke bringen. Naja, als Laufen würde ich es jetzt NICHT bezeichnen. Es war eher ein gemütliches Traben durch den Wald als Vorbereitung für ein sehr ausgiebiges Abendbrotbuffett un...

Re: Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

Hallo Eckhard Na, das sind doch mal positive Neuigkeiten. Ich freu mich für dich. Bleib dran und bleib ruhig (aber das hatten wir ja schon :-)) Ich bin erstaunt, dass du deinen Operateur gefragt hast, von wegen Sport machen und so. Ich habe damals gar nicht drüber nachgedacht und bin einfach ins kal...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Sodele, ich habe es getan. Na, was wohl? Na einen etwas längeren Lauf absolviert. ES WAR SAUKALT, ABER AUCH SAUCOOL!!! Eingemummelt bis zum geht nicht mehr und 1. Trinkblase in ein Geschirrtuch gepackt 2. warmes Wasser zum Auffüllen der Trinkblase benutzt 3. den Überzieher für den Schlauch auf...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo Ich habe das Weihnachtsgeschenk von meiner Frau bereits eine Woche früher bekommen. Warum wohl? Na , ganz einfach. Da es morgen auch tagsüber Minusgrade geben soll und ich einen etwas längeren Lauf machen will, kann ich das Geschenk gleich mal testen. Mal sehen, ob der Test für mich positiv au...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo deluxe Nee, den Kaffee nicht – aber den Tee …! :wink: Ist er bei jedem Urlaub mit dabei? (erinnert mich jetzt an die "Fabelhafte Welt der Amelie") Jaaaaaaa, Bommel der Bär ist bei jedem Urlaub dabei und die ersten Jahre seines Lebens ist er auch im Lkw mitgefahren. Mittlerweile ist e...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo ihr Zwei Ihr passt ja sehr genau auf. RESPEKT!!! Aber das war weder Bommel sein Teepott und auch nicht meiner, sondern der von meiner Frau. Bommel und ich, wir trinken beide nur gaaaaaaanz gesunde Sachen (siehe Screenshot). Damit es beim gesunden Trinken NICHT langweilig wird, haben wir uns ei...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo @ deluxe Sorry für die späte Antwort und jaaaaaaa, ich kann über's Wasser laufen. :-):-):-) Wer konnte das noch? @ Heike RÜSCHTÜSCH!!! Schau mal hier: https://www.naturpark-reinhardswald.de/media/attraktionen/st.-albert-s-distillery#/article/f2b80fe2-edab-4d90-9805-b53aae4b7a3c DER IST LECKER!...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hallo @ Heike Herzlichen Glückwunsch zum Sieg. Du hast die NICHT vereinbarte Urlaubslaufchallenge gewonnen, du hast 67 Km geschafft und ich ... . Die in dem obigen Screenshot zu sehenden vielen Laufkilometer sind zum grossen Teil der Geschwindigkeit des Schiffes geschuldet. Die Uhr hat beide Geschwi...

Zur erweiterten Suche