PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chia-samen?



peperoni
30.01.2011, 15:01
Hallo-
beim Durchblättern des aktuellen RW-Heftes,sind mir die "Chia-samen" aufgefallen. Ich habe jetzt schon mal was gegoogelt,aber irgendwie hätte ich doch gerne mehr Info/Erfahrungswerte. Toll finde ich den hohen Wert am Omega-3-säuren.
Wer futtert die kleinen Dinger denn schon länger?
fragende Grüße :confused:
Anke

Mad Mex
31.01.2011, 10:44
Hi Anke,

ich lasse mir gerade Chiasamen aus Mexico mitbringen. Die Preise von deutschen Verkäufern empfinde ich als Frechheit. Bei diesen Preisen weiche ich hierzulande auf Lein- oder Flohsamen aus. Kann Dir nächste Woche berichten.

Marcel

hartsan
01.02.2011, 17:18
ich habe die chia samen einmal bestellt und dann auch als energiequelle genutzt. natürlich kann es ein placebo-effekt gewesen sein, aber ich fühlte mich danach sehr fit und aufgeladen.
außerdem ist es natürlich irgendwie kultig, wenn man beim marathon neben den ganzen leuten mit energieriegeln seine chia-paste verspeist.
ich glaube auch nicht, dass es letztendlich teurer als irgenwelche energieriegel ist....

fazit: ich fands cool!

lotte5
02.02.2011, 16:46
Hi Marcel,

was bezahlst du den für mexicanischen Chiasamen? Ich habe mal in einem Shop 1kg für 25,- € bezahlt. Fand ich okay. Hält ja doch eine Weile.

Marko

Mad Mex
03.02.2011, 09:53
was bezahlst du den für mexicanischen Chiasamen?

Kann ich Dir Samstag sagen, dann kommt meine Frau aus Mexico zurück, sie hat 500g geholt, den Preis hatte sie mir noch nicht genannt.

Gruß

Marcel

cosmopolli
03.02.2011, 10:16
Hallo,

hab die chia-samen auch mal ausprobiert, war ganz nett - fühlte mich aber nicht unbedingt wie supermann.
der preis (fast 20euro fürn kg) fand ich auch frech, deshalb benutze ich wieder samen die nicht
im trend liegen und übern atlantik müssen.

gruss
olli

Fliegenpilzmann
03.02.2011, 16:45
der preis (fast 20euro fürn kg) fand ich auch frech, deshalb benutze ich wieder samen die nicht
im trend liegen und übern atlantik müssen.

Ja, diese Samen sind bestimmt nicht schlecht aber ein Wundermittel sicher auch nicht. Die Bestandteile finden sich jedenfalls auch in preiswerteren Lebensmitteln.

Mad Mex
05.02.2011, 13:57
Erinnern mich sehr an Flohsamen, meine Frau hat für 500g jetzt 5,-€ bezahlt

Korrektur 500g für 3,25 €

Marcel

mauki
09.03.2011, 11:01
Was macht man den mit den Samen?

enola
09.03.2011, 11:14
Was macht man den mit den Samen?

:D unter die Einlage des Laufschuhs streuen und gut wässern :hihi:...

Ne :P: Essen natürlich :nick:

:winken:

mauki
09.03.2011, 12:34
naja essen dachte ich mir. Streut man sich die ins Müsli oder wie?

fertigen
09.03.2011, 13:43
Meine neuste Errungenschaft sind Hanfsamen - NUTZhanfsamen, um genau zu sein. :D
Fehlendes THC stört mich nicht, Eiweiss und Fettsäuren sind dafür im optimalen Bereich. Das Tollste: Im Müslimund knacken sie lustig.
250g für 3,- im Reformhaus.

enola
09.03.2011, 13:48
naja essen dachte ich mir. Streut man sich die ins Müsli oder wie?

:D Dann is ja gut :zwinker2:...

Aber wie man die isst kann ich Dir auch nicht sagen....bisher kenne ich noch nicht einmal eine geeignete Bezugsquelle...

Ren(n)é
11.03.2011, 08:13
naja essen dachte ich mir. Streut man sich die ins Müsli oder wie?

Iskiate: Das natürliche Powergel für Ausdauersportler – ganz einfach selber machen | DER KOMPOTTSURFER (http://blog.rewirpower.de/index.php/2010/11/08/iskiate-das-naturliche-powergel-fur-ausdauersportler-ganz-einfach-selber-machen/)

Geht natürlich auch normal übers Essen zu streuen.

cosmopolli
11.03.2011, 09:30
Meine neuste Errungenschaft sind Hanfsamen - NUTZhanfsamen, um genau zu sein.
....Fehlendes THC stört mich nicht...

für mich bisher der ausschlaggebende Grund die NICHT zu kaufen :P

mauki
22.11.2011, 06:09
Hier (http://www.tigernuss-shop.de/) kann man Chia Samen kaufen. Was ist den der Unterschied zwischen helle Sorte und dunkle Sorte?

pinkpoison
22.11.2011, 07:16
Meine neuste Errungenschaft sind Hanfsamen - NUTZhanfsamen, um genau zu sein. :D
Fehlendes THC stört mich nicht, Eiweiss und Fettsäuren sind dafür im optimalen Bereich. Das Tollste: Im Müslimund knacken sie lustig.
250g für 3,- im Reformhaus.

Hanfsamen find ich auch prima! Chia ist ein derzeit von wem auch immer gehyptes (in unseren Breiten) überteuertes Zeug, das man ganz locker gegen Hanf und/oder Leinsamen substituieren kann, wenn man pflanzliche Omega-3-Säuren zuführen will. Keinen bereits gemahlenen oder geschroteten Leinsamen kaufen, da die O3's sehr rasch oxidieren und ihren gesundheitlichen Wert verlieren. Wenn man ihn schroten will, dann frisch vor dem Genuß.

Ebenso gut : Hanföl und Leinöl. Hanföl bekommt man in Bioläden, Leinöl im gut sortierten Supermarkt für wenig Geld. Von beiden Ölen immer nur eine kleine Menge einkaufen, dunkel und kühl lagern und nach Anbruch zügig verbrauchen, da sie schnell oxidieren. Wichtig: Diese Öle niemals erhitzen, da sich sonst die mehrfach ungesättigten Fettsäuren in gesundheitsschädliche Transfette verwandeln können.

Gruß Robert :hallo:

kueni
22.11.2011, 10:09
Was ist den der Unterschied zwischen helle Sorte und dunkle Sorte?


Chia Samen gibt es in schwarzen und weißen Varietäten. Inhaltlich sind sie gleich, nur die Farbe der Blütenblätter, weiß und purpur bestimmen später die Farbe der Samen. Beim genaueren Hinschauen auf die kleinen Samen fallen auch die vielen Variationen zwischen diesen Farben auf.
(Quelle (http://www.shop.sachia.de/shop_content.php/coID/10/content/Chia-Saat---Novel-Food/XTCsid/7f30a50c57cb61129fcf5aa7bd8e4cd4))

mauki
25.11.2011, 07:45
Hab mal heute morgen mal Chia getestet. 6 Tl Chia in 250 ml Wasser aufgelöst und 30 min quellen lassen. Schon nach den ersten 2 Schluck dachte ich, ich habe Froschlaich im Mund. Das schleimige Zeug bring ich morgens nicht runter.

Kann man das auch nur 10 min quellen lassen oder in Joghurt einrühren oder macht das Wasser in der Wirkung was aus?

OlliM40
25.11.2011, 09:20
Ich knall manchmal 2 Esslöffel in meinen morgendlichen Proteinshake - ohne groß einzuweichen - und merke da keinen Unterschied zum Gel.

Grüsse
Olli

mauki
25.11.2011, 09:57
Ich knall manchmal 2 Esslöffel in meinen morgendlichen Proteinshake - ohne groß einzuweichen - und merke da keinen Unterschied zum Gel.


Das hatte ich eigentlich geplant.

Ok dann wanderen die Dinger jetzt in den Shake, in den Joghurt und ins Brot :daumen:

taste_of_ink
26.11.2011, 13:57
Habe mir jetzt auch aus Spaß mal Chia-Samen bestellt. Zwei Esslöffel im Wasser quellen lassen und anschließend einen kräftigen Schuss Limettensaft dazu. Ehrlich gesagt war das noch nicht so das Gelbe vom Ei. :zwinker2: Vermutlich packe ich mir die Samen auch künftig lieber ins Müsli.

mcbert
26.12.2011, 10:05
Ihr müsst die ChiaSamen bzw. die im Wasser gequellten auch nicht pur schlucken.
An sich kann man das Zeug zu allem möglichen einrühren. Klassiker ist vermutlich in Müsli, Joghurt oder Säften (z.B. erster Googletreffer Rezepte mit Sachia - CHIA Samen - Saat - Öl - Seed - Oil - SACHIA (http://www.sachia.de/verwendung-von-sachia/rezepte-mit-sachia.htm) )

taste_of_ink
26.12.2011, 16:56
Ich habe jetzt "endlich" die für mich optimale Mischung gefunden: Ich nehme einen Smoothie von den Albrecht Brüdern und rühre zwei Esslöffel ein. Das lasse ich dann eine knappe halbe Stunden stehen und habe ein wunderbares Getränk, was ich vor dem Laufen nehme und das mir endlich mal nicht wie andere Getränke im Magen liegt! :daumen:

ximi
27.12.2011, 20:46
Ich habe jetzt "endlich" die für mich optimale Mischung gefunden: Ich nehme einen Smoothie von den Albrecht Brüdern und rühre zwei Esslöffel ein. Das lasse ich dann eine knappe halbe Stunden stehen und habe ein wunderbares Getränk, was ich vor dem Laufen nehme und das mir endlich mal nicht wie andere Getränke im Magen liegt! :daumen:

hey Tobi!:winken:
hab diese samen ja fast vergessen- :klatsch: schnell wie der Wind! HA! jetzt weiss ich, warum du so schnell geflitzt bist!! Auch wenn die kniee wohl nicht so mit gekommen sind ...hmmm... vielleicht sollte ich die mir auch mal in den smoothie löffeln..?:confused:

ximi:)

Pico
28.12.2011, 08:16
Ich nehme Chia schon länger. Sicher kein Wundermittel, aber sehtr gut find ich sie trotdzem. Mein erster feldversuch war lecht hungrig ein großes Glas Fruchtsaft mit Chia, dann 30km locker laufen. Hungerast kam keiner, also müssen die Samen doch ganz gut sein...

Ich beziehe sie bei Eichenhain, wenn ich nix übersehen habe müssten Sie da noch recht günstig sein, die Lieferung geht super fix und ab der zweiten Bestellung bekommt man noch rabatt. :-)