PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nach einer Erkältung wieder anfangen, aber wie?



vatertom
30.01.2012, 19:06
Hallo,
ich war/bin noch etwas erkältet. Letzten Mittwoch hat alles mit Halsschmerzen angefangen, wie immer bei meinen Erkältungen. Mittlerweile muss ich nur noch öfters die Nase putzen und etwas Halsspray in meinen Rachen sprühen. Ich vermute, dass ich mir diese Erkältung bei meinem Lauf letzten Montag geholt habe.
Wie spüre, wann und in welcher Intensität ich wieder beginnen kann ohne mir gleich wieder etwas einzufangen?

Vielen Dank für Eure Tipps.

gandolf
30.01.2012, 19:38
Ich würde bei den derzeitigen Temperaturen warten bis die Erkältung vollständig weg ist. Denn mit geschwächtem Imunsystem bei der Kälte laufen wäre unsinn.
Wenn du dich wieder gut fühlst würde ich noch zwei drei Tage warten und dann halt mit reduziertem Umfang und Itensität wieder loslegen.

:)

vatertom
30.01.2012, 20:00
Danke für die Meinung!

Wie sieht es mit Laufband und Muckibude incl. Sauna aus ?

aecids
30.01.2012, 20:14
Danke für die Meinung!

Wie sieht es mit Laufband und Muckibude incl. Sauna aus ?

...solltest du allein schon aus Rücksicht auf andere Gäste des Studios bis min. eine Woche nach Abklingen der Symptome bleiben lassen. Dein Körper scheidet auch Tage nach der Erkrankung noch Bakterien und Viren aus - u.a. im Schweiß und über die Atemluft.

Sonst gilt eigentlich immer: Nach Abklingen der Krankheitssymptome 5-10 Tage weiterhin pausieren und dann mit einer lockeren Woche wieder einsteigen. Nichts überstürzen, sonst kann es auch zu Komplikationen wie Herzmuskelentzündungen kommen - nicht wirklich erstrebenswert.

Innerhalb von 7 Tagen verringert sich deine Leistungsfähigkeit um ca. 1-1,5%. Bei 10 Tagen Pause könntest du also mit ca. 98% deiner Leistungsfähigkeit vor Erkrankung planen (grob ca. die Trainingsgeschwindgkeiten der Einheiten von vor 3 Wochen anpeilen, solltest du einen Trainingsplan "abarbeiten"; in der ersten Woche wie gesagt viele lockere Läufe und nur eine qualitative Einheit).

Gute Besserung und guten Wiedereinstieg!

vatertom
31.01.2012, 16:18
Danke !

Wenns denn sein muss. :frown: