+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von Nbootu
    Im Forum dabei seit
    09.06.2021
    Ort
    Bern
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Frage zu Trainingsplan

    Liebe Foris

    Aktuell laufe ich nach dem Flex-90 Trainingsplan von lauftipps.ch

    Da ich mittlerweile die 90 Minuten am Stück gut laufen kann und einen Ersten Volkslauf über 10 Meilen im Oktober ins Auge gefasst habe, würde ich gerne den Flex 14-20 Trainingsplan für die Vorbereitung verwenden. Um den Trainingsplan zu erstellen muss man ja nun einen Testlauf absolvieren und die Zeit dann eingeben. Hab also einen 10km Testlauf in 57:10 absolviert und soweit meine Daten angegeben. Errechnete mögliche Zielzeit für die 10 Meilen 1:35:23. Ehrlich gesagt ist die Zeit für mich sekundär, da es mein erster offizieller Lauf sein würde und ich vor allem einfach gut ins Ziel kommen und nicht in alle Anfänger-Fettnäpfchen treten möchte.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Im Trainingsplan sind langsame Dauerläufe mit teilweise einer Pace von 8:00 pro km und lockere Dauerläuft mit 7:30 pro km enthalten. Mir fällt kein Zacken aus der Krone wenn mich die Walker überholen beim Training. Also mich stört die Pace nicht wirklich und ich zweifle auch nicht an den Trainingsplänen von lauftipps, da diese hier immer wieder positiv erwähnt werden. Was mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet: Ich habe hier öfters gelesen, dass so langsame Paces schwer zu laufen und nicht förderlich für eine saubere Lauftechnik sind. Da ich als Anfänger an meiner Lauftechnik feile, frage ich mich nun ob das alles passt, oder ob das der Enwticklung einer guten Lauftechnik eher nicht zuträglich ist? Ich kann den Lauf auch erst nächstes Jahr absolvieren, wenn ein anderer Trainingsplan aktuell mehr Sinn machen würde. Zum Beispiel für einen 10km Lauf und dafür zügiger. Grundsätzlich würde ich gerne, wenn nichts dagegenspricht, aktuell lieber die Distanzen erhöhen als das Tempo. Deshalb habe ich auch direkt die 10 Meilen ausgewählt.

    Viel Dank für allfällige Tipps.

    LG

    Nbootu

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.921
    'Gefällt mir' gegeben
    4.149
    'Gefällt mir' erhalten
    3.461

    Standard

    Ich würde nicht langsamer laufen als "wie es sich richtig anfühlt"

    Wie du sagst, wenn einem die Walker überholen, dann läuft man selbst auch nicht mehr. Diese Einheiten sind dazu da um einige Meter zu machen, also Kondition auf zu bauen und den Bewegungsapparat am laufen zu halten, ohne dich zu überfordern.

    Von daher, ich würde so laufen wie es für dich Wohlfühlgeschwindigkeit ist. Du merkst ja selbst wenn es dich überfordern sollte, was ich aber nicht glaube.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  3. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    chriwalt (15.06.2021), dicke_Wade (15.06.2021), Nbootu (22.06.2021), ruca (15.06.2021)

  4. #3
    Avatar von Nbootu
    Im Forum dabei seit
    09.06.2021
    Ort
    Bern
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Vielen Dank. So in etwa hab ich mir das auch vorgestellt. Es sind ja meist auch relativ kurze Distanzen über 6-8 km. Dann lass ich es da einfach ein bisschen langsamer angehen, aber ohne mir ein fixes Tempo auf zu zwingen.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Nbootu:

    JoelH (15.06.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Trainingsplan für Halbmarathon
    Von Runner-80 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 14:07
  2. Eine Frage, eine Frage
    Von 03:59:59 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 18:09
  3. Frage zu einem Trainingsplan
    Von ulrich69 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 12:22
  4. Frage zu Trainingsplan
    Von funrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 00:55
  5. nochmal frage zu trainingsplan und urlaub
    Von Manzoni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2003, 21:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •