Banner

Die Suche ergab 2235 Treffer

Re: Mal wieder Doping.....

Die Koryphäe spricht ... https://www.sportschau.de/investigativ/geheimsachedoping/schatten-ueber-olympia-1992-fuentes-beschreibt-spanisches-doping-system,fuentes-spanisches-doping-system-100.html ... aber eigentlich gibt es nicht überraschend neues, außer dass etwas präziser Beschrieben wird, wie Bl...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ich lebe noch. Ich laufe ein bisschen. Gestern 20Minuten = 2 Meilen. In gut einer Woche geht's in den Urlaub. Insgesamt ist dieses Schambein ein zähes Luder. Es wird zwar besser, aber viel zu langsam. Wenn ich mir überlege, dass ich seit 11 Monaten nicht mehr geregelt laufe ist das schon echt bitter...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ich habe vor zwei Wochen den 10 Minuten Lauftest gemacht. Das ging soweit ganz ok, wurde aber nicht merh wiederholt. Mit dem weiter sehr zeitintensiven Krafttrainining und dem Fokus aufs Rennrad habe ich nicht die Zeit und die Energie mich vernünftig ums Laufen zu kümmern. Fürs Laufen muss ich einfa...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Heute war ich in der Mittagspause auf der Bahn, um einen sehr schnellen 1000er als Wettkampfersatz zu laufen. Angepeilt war wie die letzten Jahre 2:39/2:40. Habe aber nach der Hälfte in 1:20 abgebrochen, hatte nicht den richtigen Kopf und/oder die Beine. Danach immerhin noch einen 400er in 57s glat...

Re: Königseinheit 9 Tage vor dem Hauptwettkampf

Heute hatte ich das große Glück, mit Tempomacher trainieren zu können. Ob ich die im folgenden beschriebene Einheit alleine so hinbekommen hätte? Wahrscheinlich nicht. 1000-800-600-400-200m Pause: 6"-6"-6"-1" 1000m etwas langsamer als 1500m T 800m und 600m @1500m T 400m und 200m...

Re: Nahrung - Laufsport

Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, dass mein Isostar-Pulver wie ein Zaubertrank wirkt. Wenn man nur ganz fest dran glaubt, dann tut es das auch ;-) Bei Sportgetränken ist nach meinem Dafürhalten Verträglichkeit und Geschmack ganz weit vorne. In den Zusammensetzungen geben sich die Standardgetr...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

RunSim Du kennst deinen Schützling am besten, aber über MD sollte man den Peak doch ein wenig halten können. Die Saison geht ja auch noch ein paar Wochen. Insofern würde ich schon auch ein "Rennersatztraining" ansetzen. Vielleicht jetzt nicht mit 5 Minuten Embroyonalstellung auf der Bahn,...

Re: Schambeinentzündung

[mention]LaufSteff[/mention] Dann drücke ich dir die Daumen, dass du eine gute Versorgung findest. Ja, von der Symptomatik unterscheidet sich das natürlich. Leider kenne ich noch nicht das volle Trainingsprogramm meines Physio. Er meinte diese Woche, er hätte jetzt einen Patienten mit einer Teilablö...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Findet ihr sowas zu "frickelig"? Alleine würde ich sowas nie laufen, weil ich da vor lauter nachdenken und rechnen mich nicht aufs Laufen konzentrieren könnte. Aber genau für so eine Einheit ist der Trainer doch super. Du musst das Ding halt voll im Griff haben. Hast du mal überlegt solch...

Re: Schambeinentzündung

Wenn du Lust hast, kannst du ja auch mal deine weiteren Übungen hier grob skizziere, würde mich über einen Austausch freuen und drücke dir die Daumen für eine zeitige und vor allem komplette Genesung! Über das Thema Übungen habe ich mir Gedanken gemacht. Wenn du da Bedarf hast kannst du dich per PN...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

[mention]RunSim[/mention] Ich müsste jetzt nochmal in mein Trainingsbuch schauen, aber aus der Hüfte würde ich sagen, die 5' Pause sind zu diesem Zeitpunkt (4 Wochen vor Wk) zu lang. Evtl. eher als 2x 5x 200m Block mit den gleichen Pausen? Hängt auch von den Qualitäten des Sportlers ab, aber gerade ...

Re: Schambeinentzündung

[mention]LaufSteff[/mention] Ich glaube das muss ich scheibcheweise angehen. Thema Ursachen: Da ändert sich meine Meinung noch regelmäßig. Sicher war der Marathon eine Ursache. Da habe ich die letzten 6 bis 8 Wochen schon mit muskulären Zipperlein zu kämpfen gehabt und habe das mit viel Aufwand (Deh...

Re: Schambeinentzündung

Als Mann fürs Grobe hatte ich eine Symphysensprengung. Da wurden dann 2 Metallplatten eingebaut und mit jeweils 2 Schrauben im Becken befestigt. Vorsicht und Schonung stimmt.....3 Wochen Bettruhe, dann ein bißchen Rollstuhlfahren und langsam wieder an Gehhilfen belasten. Wie hast du denn das hinbek...

Re: Schambeinentzündung

Während der Akutphase sicher richtig, aber später (ich habe das erst monatelang verschleppt, bevor ich zum Arzt gegangen bin) wird Dehnen schon empfohlen. Schmetterlingssitz und Dehnen der Oberschenkelvorderseite war so ziemlich das Erste, was die Physios mir gezeigt haben. Die Dehnübungen mache ic...

Re: Schambeinentzündung

Die TE scheint sich nicht oder nur passiv für die Antworten zu interessieren. Unser Gastgeber hat zum Thema Schambeinentzündung einen Artikel veröffentlich. https://www.runnersworld.de/verletzungen-vorbeugung/schambeinentzuendung/ Insgesamt ist der Artikel qualitativ ok. Auf jeden Fall nicht schlec...

Re: Schambeinentzündung

Die Empfehlung für Krafttraining finde ich interessant. Mir wurde vom Sportmediziner gesagt, dass ich außer Schonung nichts machen könnte, um den Heilungsverlauf zu beschleunigen und Physiotherapie daher auch nicht hilfreich wäre. Die Zugkräfte der Adduktoren und der Bauchmuskeln würden aus untersc...

Re: Schambeinentzündung

Ich würde mich mittlerweil als "Halb-Profi" für Schambeinentzündungen bezeichnen. Als erstes brauchst du eine gesicherte Diagnose und dafür braucht es im Zweifel ein MRT. Ansonsten können Adduktoren-/Leistenprobleme viele unterschiedliche Ursachen haben. Falls es sich um eine Schambeinentz...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ansonsten, was machen die anderen so? Heute das erste Mal wieder mit dem Rad ins Büro gefahren. Langsam ist ein Aufwärtstrend erkennbar. Ich hoffe in 3 bis 6 Wochen wieder richtig mit dem Rennradfahren starten zu können und in 10 bis 12 Wochen mit dem Laufen. Bis dahin müssen aber ein paar von den ...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Zu mir: Vor anderthalb Wochen hatte ich mal wieder einen kleinen Rückschlag. War letzte Woche nochmal beim Doc und der meinte das ist ganz normal. Die Reha ist beim Schambein nie eine gerade Linie. Hab mit dem Physio das Programm auch einfach weiter durchgezogen und es geht bergauf. Gestern sah der ...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Vorher will ich aber wieder dem Titel dieses Threads gerecht werden. Im Mai/Juni werde ich mich auf 5000m vorbereiten, Das war dann wohl mein Stichwort. Gestern gabs bei mir ein mittleres Desaster beim Versuch eine ordentliche 5.000m Zeit hinzubekommen. Im Grunde wusste ich bereits nach zwei Runden...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

[mention]hbef[/mention] Das mit der verpassten Verpflegung ist natürlich ätzend. Ich hatte damals nach langem Überlegen entschieden 4 Gels in der Hosentasche mitzuführen. zusätzlich aus dem Grund, weil ich diese nicht von der Flasche fummeln wollte. Ich hab dann immer das Gels schon vor der Verpfleg...

Re: 6 km in 32 Minuten. Leider happert es nach 4 km. Neuer Trainingsplan?

Joa, da haben die ja auch grundsätzlich Recht. Mit Sprinten hat das aber halt mal hinten und vorne nichts zu tun. Lauf mal 5x 100m All-Out mit 5' Stehpause dazwischen, das könnte dann evtl. ein Sprinttraining sein. Und schau mal was du da dann für eine Pace rennen kannst. Dann hast du eine grobe Vo...

Re: 6 km in 32 Minuten. Leider happert es nach 4 km. Neuer Trainingsplan?

Joa, da haben die ja auch grundsätzlich Recht. Mit Sprinten hat das aber halt mal hinten und vorne nichts zu tun. Lauf mal 5x 100m All-Out mit 5' Stehpause dazwischen, das könnte dann evtl. ein Sprinttraining sein. Und schau mal was du da dann für eine Pace rennen kannst. Dann hast du eine grobe Vor...

Re: 6 km in 32 Minuten. Leider happert es nach 4 km. Neuer Trainingsplan?

Du magst hier sicherlich recht haben .. mein "Tip" zielte darauf im Training mal auszuprobieren ob sich eine etwas hoehere Frequenz effizienter anfuehlt. Wollte das nicht als Dogma verstanden wissen. Alles was "Laufstil" betrifft ist ultra schwer ohne jemanden der von außen drau...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Danke dir. Man kann übrigens die Verpflegung nur am Sonntag zwischen 7 und 8 Uhr abgeben, habe nachgefragt. Ärgerlich, aber kein Weltuntergang. Frag vor Ort nochmal nach. Ich meine letztes Jahr gab es im Vorfeld dieselbe Auskunft. Und dann beim Abholen der Startnummer hieß es plötzlich, dass man es...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

[mention]hbef[/mention] Mach dich nicht verrückt und geh es defensiv an. Deine Zielzeit hast du nromal easy drauf, auch wenn die letzten beiden Wochen nicht so optimal waren. Hinten raus wird es auch für dich ätzend, also spar dir die Körner am Anfang. Schau, dass du die nächsten tage gut schläfst u...

Re: 6 km in 32 Minuten. Leider happert es nach 4 km. Neuer Trainingsplan?

Bitte, atme einfach. Du wärst der erste Mensch, dem es leichter fällt durch die Nase als durch den Mund (bzw. beides gleichzeitig) zu atmen. Mach da keine Wissenschaft draus. Tief atmen ist sicher sinnvoll (statt flach und hyperventilieren). Aber lass deinen Körper erstmal machen. Der weiß schon wie...

Re: 6 km in 32 Minuten. Leider happert es nach 4 km. Neuer Trainingsplan?

Du bereitest du auf einen Ausdauerwettkampf (= aerobe Belastung) mit 400 m Sprints ( = anaerobe Belastung) vor? Vielmehr kann man eigentlich nicht verkehrt machen. Guck mal nochmal zum Anfang, er läuft die 6km zwischen 170 und 180 Puls. sonderlich aerob klingt das nicht. :D Es ist wirklich schwer s...

Re: 6 km in 32 Minuten. Leider happert es nach 4 km. Neuer Trainingsplan?

So ab dem 3. km fange ich an nicht mehr komplett durch die Nase einzuatmen, sondern mehr mit dem Mund Wenn ich schlafe versuche ich durch die Nase zu atmen (was nicht immer gelingt) .. wenn ich laufe durch den Mund :-) Wenn ich nur durch die Nase atme kann ich allenfalls Regenerationstempo vernünft...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

[mention]Albatros[/mention] Das ist doch bitte nicht wahr. Sowas ist ja eine absolute Vollkatastrophe. Finde ich schon schwach, dass man da keine bessere Lösung finden konnte als abzukürzen. Klar, war jetzt keine Elitefeld, aber trotzdem ist es für einige Teilnehmer wichtig, dass so ein Lauf die kor...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

@DoktorAlbern Danke! Da hast Du recht. Die Wertigkeit eines solchen Titels ist allerdings auch stark abhängig vom Teilnehmerfeld. Auf der anderen Seite muss ich mich ja für meine Leistung nicht entschuldigen und für das Fernbleiben potenziell stärkerer Mitstreiter kann ich auch nichts... Von daher,...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Bei mir gestern 36:52/10km und damit knapp ne Minute langsamer als bei meiner PB vor drei Wochen… Klingt erstmal scheiße und fühlt sich auch ein Stück weit so an - schwer vorstellbar, dass ich in etwa das in einer Woche beim Halbmarathon anlaufen will/kann… Die erste Hälfte in ca. 18:16, die zweite...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Tja, jetzt fehlt der Rolli mal wirklich. Ich müsste mal in einem anderen Faden schauen, aber er hatte mir vor Jahren zum Einstieg als unmittelbare Wk-Vorbereitung grob folgenden Q-Einheiten mitgegeben: Q1: "Speed" --> 6x150m mit 3'GP Q2: "Spezifisch" --> Wöchentlich Progression v...

Re: Ich laufe und laufe und es wird nicht besser...

Deine Haltung zum Laufen ändern! Du willst den Test bestehen und dafür musst du laufen, was du nicht leiden kannst. Nach dem bestandenen Test musst du hoffentlich nie wieder laufen. Also nimm das so an und trainiere vernünftig ein paar Wochen und jammere nicht gedanklich rum. Zähneputzen schaffst du...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Das geilste was ich zu kKrämpfen gelesen habe ist mit Essiggurkenwasser gurgeln ;-) Da scheint es echt eine Studie zu geben. Ob sie sowas am Verpflegungsstand in Hannover haben? [mention]hbef[/mention] 2 Liter trinken finde ich im übrigen etzt nicht so richtig viel wenn du an diesen Tagen auch etwas...

Zur erweiterten Suche