Banner

Die Suche ergab 1029 Treffer

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch Jan zum starken 10er & AK-Sieg! Ich hatte nach dem WK vom SA. ganz gut regeneriert: Gestern sehr lockere Radtour über 56km (gutes Wetter) und heute nachmittag waren die Beine wieder bereit für einen MLR: 22km@4:49/km,- bei Regenwetter. Die fast überstandene Rippenprellung merke ich n...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Also ich bin noch ziemlich geflasht von meinem Ergebnis heute beim 76.Paderborner Osterlauf (Halbmarathon): 01:25,26h netto! Das ist nur ganz knapp hinter meiner PB von 2019 (01:25,10h) und somit mein zweitbester Halbmarathon. Also damit hätte ich jetzt kaum gerechnet nach meiner üblen Vorgeschichte...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Von mir gibt es ganz gute Neuigkeiten,- also die Beschwerden nach meinem Sturz vom Sonntag haben sich jetzt doch deutlich abgemildert. Heute ein weiterer Lauftest sehr easy ca. 5km mit 6 Strides (ca. 70 bis 100 M.). Beim lockeren Laufen spüre ich nur noch wenig von der Prellung,- bei den Strides dan...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Mal ein kurzes Update von mir: Ich spüre die Nachwirkungen des Sturzes vom Sonntag immer noch recht deutlich,- beim Laufen werden die Schmerzen am Brustkorb doch stärker als wie beim normalen Gehen. Gesten nur 9km leichtes Joggen,- das war bereits mühsam. Heute dann 3 Tage vor dem HM-WK wollte ich u...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Wahnsinns-LDL, Jan! Ich musste mir auch erstmal die Augen reiben, als ich diese Pace auf den 36km gelesen hatte. Da sehe ich dich auch eher bei 02:50h oder schneller. Bei mir heute bei Regen und Wind wieder langer Berglauf auf dem Hermannsweg: 31km@5:28/km mit knapp 700 HM . Lief leider nicht ohne M...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

85er Das Problem mit zu wenig KHs' kenne ich (und wohl hier fast Alle),- habe ich auch schon mehrfach erlebt bei längeren Läufen. Soll aber ja auch durchaus einen positiven Effekt haben, wenn man es nicht übertreibt bzw. nicht zu häufig vorkommt. Bei mir heute 17km TDL@4:12/km (MRT-30k-Pace); gelau...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Sieht alles sehr gut aus bei dir, 85er ! 2:55h oder drunter ist auf jeden Fall realistisch. Stark, wie konsequent du seit vielen Wochen das Greif-Training durchziehst! Aber mach dir nicht zuviel Druck,- auch nicht bei den langen EB` s im 35er,- denke dran, Greif selbst hat geschrieben: "Es wäre...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir Glückwunsch an die erfolgreichen Wettkämpfer :daumen: Dartan : Hammerstark! Das war ja wohl erste Sahne,- ich gebe zu, eine solch deutliche Steigerung hätte ich nicht vermutet,- eine knappe sub 01:25h ja, aber keine 01:23er Zeit. Das deutet jetzt schon sehr klar auf eine mögliche sub-3:...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute bei böigen Wind (25km/h) und milden 16 Grad ein 15km TDL@4:15/km (flache Strecke). Pace MRT bis 30k. Lief doch besser als erst vermutet, da ich beim Einlaufen kein besonders gutes Gefühl hatte und sich ein Knie noch leicht bemerkbar machte. Nach Lauf-ABC und 5 moderaten, kurzen Strides...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch an 85er und an Jan zu den Top-WK-Ergebnissen! P.S.@Jan: Hui, 3 Tage vor dem WK noch 24kmDL!!! Das würde ich mir jetzt glaub` ich nicht trauen,- aber hat ja funktioniert bei dir und war sicher sehr effektiv a. für den MRT-Hauptwettkampf, mit entsprechender Vorermüdung in den 25km-WK zu ge...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Also beim Thema Gels bin ich echt kein Experte, da ich ein ziemlicher "Gel-Muffel" bin (meine letzten Marathon-Wettkämpfe war ich wieder alle ohne Gels gelaufen und habe sie auch kaum vermisst). Nur beim Ultra werde ich natürlich welche dabei haben,- mal sehen, probiere da wohl auch mal di...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 14km@4:52/km locker bis zügig im Stadtpark. Lief besser als vermutet,- natürlich waren noch Nachwirkungen vom WK in den Beinen zu spüren,- aber nach den ersten langsamen KM lief es dann schon wieder sehr rund und flüssig. Auf den letzten KM kam ich sogar noch ziemlich nah an mein MRT-T...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Hier noch meine Woche: MO.: Pause DI.: Intervalltraining (Pyramide: 1km/2km/3km/2km/1km@4:02/km (Schwelle bis 10k-Pace) 2,5 bis 3Min. TPs' MI.: 14km@4:56/km (lockerer DL1 im Stadtpark) DO.: 8km locker mit einigen kurzen Hügel-Sprints (ohne Uhr) FR.: 6km sehr locker (5:04/km) mit 4 Strides SA.: 3km e...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich hatte heute wirklich einen tollen Wettkampftag. Sehr lange hatte ich wirklich nicht mehr so viel Spass bei einem WK gehabt! Bei famosen Bedingungen (sonnig, ca. 12 Grad) hatte sich der Start beim 49.Luisenturmlauf in Borgholzhausen wirklich gelohnt und ich beendete die sehr anspruchsvolle Halbma...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir noch Glückwunsch an Christoph! @85er: Das sieht doch sehr gut aus,- so ähnlich hatte ich übrigens im Greif-Training meine 35er mit EB auch immer gestaltet,- auch von der Pace her. Allerdings so flott wurde die EB dann bei mir doch meist nicht,- ich war schon sehr froh, wenn ich um die 4...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir gab es heute Intervalltraining als Pyramide: 1km/2km/3km/2km/1km mit ca. 2,5 bis 3 Min. TPs'. Pace etwa Schwelle bis 10k,- d.h. zwischen 4:05 und 3:56/km,- gesamt 4:02 oder 4:01/km (GPS nicht ganz exakt). Gelaufen auf Rundkurs an Freizeitanlage (Asphalt),- da musste ich wieder etwas Rücksich...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch Dude zur deutlichen 10km-PB: Astrein abgeliefert! Beim HM dann die nächste PB ist ja praktisch vorprogrammiert. Ebenso Glückwunsch an Vögelchen! Bin heute erst 7 Std. nach Frühstück & Arbeit den LaLa gestartet,- es wurden dann 28,2km@4:41/km,- aber auf fast flacher Strecke,- nur ganz...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@movingdet65 was hast du für deinen langen morgen für eine Distanz und pace geplant? Bei mir steht morgen mein zweiter 35er mit Endbeschleunigung an. Letzte Woche waren die 3km EB schon verdammt hart und morgen sollten es 6km EB werden. Hab da doch ziemlich Respekt vor... Also ich mache morgen max....

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich hatte heute nachmittag Glück und bin trocken durchgekommen. Der Wind hatte sich auch allmählich abgeschwächt,- so kurz nach Mitternacht wurde es hier richtig stürmisch,- da war an schlafen erstmal noch nicht zu denken. Hatte dann einen mittelintensiven DL von 16km@4:35/km absolviert,- ein harter...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich war heute auf der Bahn (Intervalltraining): Zunächst 5 x 200 Meter zum Warmwerden und danach 14 x 400Meter mit jeweils 200M. locker dazwischen. Die 400M. waren in etwa Schwellenpace bis 10k-Pace (ca. 3:53 bis 4:03/km),- also nicht extrem schnell, sodass ich die 200M. locker noch ganz gut im exte...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Dude,- sieht doch ziemlich gut bei dir aus; PB über 10km ist auf jeden Fall drin! Und beim HM sicher dann auch. Bei mir heute wieder der übliche lange Sonntags-Berglauf auf dem Hermannsweg: 31km@5:23/km mit 690HM . Hatte durchgängig leicht geregnet und Wege zum Teil matschig,- lief aber dennoch bes...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Darth,- gräme dich nicht zu sehr, wenn mal eine QTE nicht so gut läuft,- wir haben ja erst Mitte Februar, da ist in den nächsten 10 Wochen noch soviel möglich bzw. Luft nach oben! Deine Form ist ja jetzt schon sehr solide. Bei mir heute 17km TDL@4:17/km (MRT-Pace) bei einer fast schon abartigen Wär...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 14km lockerer DL1 im Stadtpark (4:58/km): KM 1 noch gemütlich in 5:25/km,- danach wurde es automatisch etwas zügiger bis maxim. 4:45/km,- da musste aber auch die Grenze sein. Gerade noch so fertig geworden, als es wieder zu regnen anfing,- also Glück gehabt. Aber diese milden Temperatu...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute bei mir insgesamt 18,5km,- davon 12km TWL@4:24/km: Jeweils 600 bis 800M. im HM-RT/-Schwelle mit ca. 400M. locker dazwischen. Lief ganz ordentlich (auf flacher Asphaltrunde),-ohne Gehphase nach den Tempostücken. Die lockeren Abschnitte ca. normales DL1-Tempo. Nur mal wieder frischer Wind & ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Starke Wochen hier wieder allerseits! Ich war heute wieder auf dem Hermannsweg unterwegs: 31km@5:27/km mit 690HM . Bei Regenwetter und phasenweise ziemlich tiefen/matschigen, schwierigen Geläuf war das mal wieder recht herausfordernd,- bin aber dennoch solide und ordentlich durchgekommen. Auch an de...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute bei mir 30km LDL@4:47/km,- bei Nieselregen und Wind wurde es dann doch automatisch etwas zügiger als geplant. Gelaufen aber diesmal auf (fast) flacher Strecke (75HM) und nicht auf dem Hermannsweg. Kam eigentlich ohne Probleme durch,- nur im letzten Viertel anstrengender; aber eine echte EB gab...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 12km TWL @4:23/km,- gelaufen auf der Bahn, auf der ich nach längerer Pause bzw. vielen DL`s im Jan. endlich mal wieder eine Einheit absolvieren wollte. Allerdings noch nicht zu intensiv,- d.h.: 20 x 400Meter extensiv mit jeweils 200M. locker. Extensiv bedeutete hier: Pace MRT bis max. ...

Re: 10 Km SUB 40

Glückwunsch @ 85er zum Top-Wettkampf und sub-37! Perfekt abgeliefert! Man muss dabei ja auch bedenken, dass du in dieser Woche vor dem WK schon ca. 75km in den Beinen hattest,- also das verdient auch nochmal besonderen Respekt (P.S.: Ich lese hier besonders bei deinem Training immer sehr interessier...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir noch Glückwunsch an Christoph & Darth! Heute hatte ich das Top-Wetter wirklich genutzt mit ca. 5 Std. Training,- d.h. es gab mal wieder einen Duathlon: 40km Rad (nach Bielefeld und zurück) & 30,5km Berg-LDL (wieder auf Hermannsweg ab Sparrenburg bis Oerlinghausen u. zurück). Die...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute bei mir wieder mal ein MLR im Stadtpark: 20km@4:42/km,- diesmal also etwas flotter; hatte aber auch bessere Beine als noch Anfang der Woche. Auf der 2. Hälfte kam ich schon sehr nah an MRT-Pace heran,- viel schneller hätte es heute nicht werden dürfen. Insgesamt um die 80%HF,- also nach greifs...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 18km@4:55/km DL1 im Stadtpark. Ist ja merklich milder geworden,- aber Handschuhe hatte ich trotzdem noch an. Es war klar, dass der lange und sehr fordernde Berglauf vom Sonntag noch etwas in den Beinen steckte,- daher war ich froh, heute (noch) kein Tempotraining machen zu müssen. Setz...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute nach längerer Zeit mal wieder auf dem Hermannsweg im Teuto unterwegs (auf Teil der Originalstrecke Hermannslauf,- zw. Bielefeld u. Detmold,- d.h. bis Oerlinghausen/-Tönsberg rüber und zurück). Gesamt 31,1km@5:44/km mit knapp 700 Höhenmetern ,- zu ca. 90% auf geschlossener Scheedecke und zum Te...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 18km DL@4:47/km: 1. Hälfte locker im DL1-Modus; 2. Hälfte dann zügiger bis ca. MRT & 10%,- nur letzte 3km ziemlich nah am derzeitigen MRT-Effort. Gesamt ca. 78% HF. Bedingungen sehr gut: Sonnig; plus 1 Grad und schwacher Wind. Auf den Wegen kaum Schnee oder Eis. Strecke fast flach ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute hatte ich wieder mal im Stadtpark meine Runden gedreht,- insgesamt wurden es 19km@5:01/km,- also erneut ein MLR. Momentan versuche ich einfach, KM zu sammeln zwecks Grundlage/Ausdauer. Beim Tempo muss ich noch aufpassen,- mir geht es da ähnlich wie Anti: Zu viele längere GA2-Läufe würden die F...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich konnte heute erst am Nachmittag das Training starten und absolvierte einen MLR von 23km@4:47/km,- war gerade noch vor Einbruch der Dunkelheit wieder zuhause. Das war bereits der 3. MLR diese Woche,- hat es auch noch nicht oft gegeben. Dafür die übrigen Tage aber sehr easy/kurz oder pausiert. Woc...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute gab es bei mir wieder einen MLR: 22km@4:50/km. Bei leichten Schneefall,- Strecke war aber wieder einigermassen gut zu laufen, nachdem gestern abend/heute früh übles Blitzeis herrschte,-äusserst tückisch, besonders auf den Bürgersteigen. 1. Hälfte normales DL1-Tempo; 2. Hälfte dann etwas gestei...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 18km DL1@5:05/km im Stadtpark bei ca. minus 3 Grad (geht ja noch),- aber schön sonnig. Mit knapp über 90Min. wurde es dann sogar noch ein "offizieller" MLR. Muskulär wirkte es noch etwas zäh,- so ganz habe ich noch nicht wieder die Lockerheit von früher,- wird aber sicher bal...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich war am Freitag wieder sanft ins Training eingestiegen, nachdem die Erkältung sich deutlich abgeschwächt hatte. Heute war sie dann kaum noch spürbar. FR.: 6km Recovery (ohne Uhr) SA.: 11km Recovery (ohne Uhr),- ca. 60 Min. SO.: 23km MLR@5:03/km Gesamt 40km Laufen. Heute der MLR lief sehr ordentli...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Was nun meine Wettkampf-Bilanz 2023 angeht, blicke ich da doch eher mit gemischten Gefühlen drauf zurück: Von 7 gefinishten WKs' würde ich jetzt 4 als zufriedenstellend einordnen: Im Frühjahr der Hannover-Marathon in 03:03,45h war im Grunde ganz o.k.,- auch wenn die Zeit mich jetzt nicht wirklich üb...

Zur erweiterten Suche