Banner

Die Suche ergab 38 Treffer

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir Glückwunsch an @Vögelchen_is_back und @Dude_CL zu den neuen 10er PBs! :respekt2: :bounce: :hurra: Und natürlich auch an @Christoph83 zum glorifizierten TDL! :daumen: :zwinker2: ich bin letztes Jahr jedenfalls 1:33 mit einer 10 km PB von 44 gelaufen Also HM mit selber Pace wie die 10er-...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich melde mich aus Zeitgründen viel zuunregelmäßig hier, lese aber immer wieder quer. Leider macht die Unübersichtlichkeit des neuen Foren-Designs echt keinen Spaß. Wollte nur kurz vermelden, dass ich heue beim Reusslauf in Argau eine 10 km PB gelaufen bin: 42:33! Das ist 30 Sek. schneller als vor 5...

Re: Maximale Erfolge bei nur 3 Einheiten pro Woche: Easy runs wirklich notwendig?

Keine der mir bekannten Trainingpläne in diesem Bereich setzt wirklich auf mehr als 3 Qualitätseinheiten pro Woche. Stattdessen wird da mit Easy- und Regenerationsläufen gefühlt willkürlich „aufgefüllt“. Die Frage ist, wie notwendig das ist. Beim letzten Drittel des Wettkampfes muss ich nicht unbed...

Re: Wettkampfschuhe ohne Carbon

Hallo! Was ich empfehlen kann: Nike Zoom Fly 3. Dieser Schuh verwendet Nike React-Schaum und eine Carbonfaserplatte, um ein reaktionsfreudiges und unterstützendes Laufgefühl zu gewährleisten. Hoka One One Rincon. Sie sind leicht und gut gepolstert. Der Saucony Kinvara ist ein leichter Laufschuh mit...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

I Die Frage ist vermutlich, warum du harte Schuhe bevorzugst? Wirklich weil du das besser / angenehmer findest, oder nur weil du (unterbewusst?) weiche, stärker gedämpfte Schuhe automatisch als langsam und undynamisch einordnest? Diese "Mogelschuhe" schaffen das Kunststück, extrem weich u...

Re: Erfahrungen mit professionellen Laufanalysen?

Ja gute Erfahrung mit einer solchen Laufanalyse. Wobei es essenziell von der Erfahrung und Kenntnis des Untersuchers abhängt und v.a. dass dieser aus der Analyse entsprechende Trainingsangaben ableiten kann und dir Übungen gibt. Ohne das nützt dir die perfekte ANalyse nix. Für den Raum Baden hätte i...

Re: Mal wieder Doping.....

Ohne mir ein Urteil darüber erlauben zu wollen, was das stimmt oder nicht, sagt mir mein Fachwissen als Ärztin dass EPO schon als begleitendes Medikament gängig ist während einer Chemo bei der die Knochenmarkzellen abgetötet wurden, aber für Testosteron gibt es meines Wissens nach keine Indikation b...

Re: 10km jeden Tag

Potenzial sehe ich da auch. Wenn du allerdings dein Trainingskonzept "jeden Tag 10 km egal wie" (oder "Nicht-Konzept") weiter so verfolgst sehe ich da das Ende der Fahnenstange bald erreicht.
Was hingegen mit ordentlich strukturiertem Training erreichbar wäre ?

Re: Läuferknie - Einlagen?

Nein weder das eine noch das andere wird dein Problem lösen sondern Kraft- und Stabitraining dauerhaft. Doch deine Symptome sind geradezu klassisch für "Läuferknie" bzw Tractus-iliotibialis-Syndrom. Been there done that. Eine der letzten FOlgen des Achilles-Podcast interviewt Dr. Marquardt...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch ohne Erfahrung jenseits von Marathon aber mit Erfahrung im polarisierten Training und gewissem physiologischen Verständnis würde ich es doch sinnvoll finden, auch Schwelle oder darüber zu trainieren eben um die VO2max zu verbessern, die auch auf die lange Distanz sehr brauchbar ist. Man muss Tr...

Re: Wadenzerrung vorbeugen

Ja ich meine nicht dass es grundsätzlich unnütz und falsch sei, wollte nur herausstellen, dass die URSACHEN behebung dauerhaft nur mittels Kräftigung geschehen kann. Und zum anderen Dehnen und "darauf herum drücken" egal mit welchem Gerät in der AKutphase das ganze uU auch verschlimmern kö...

Re: Wadenzerrung vorbeugen

Gibt keine "verkürzten" Muskeln nur verspannte die es aus einer Art Schutzspannung nicht zulassen in ihre eigenliche Länge gebracht zu werden. Würde man die zentrale Regierung mittels Narkose ausschalten wäre deine Wade wunderbar dehnbar. Warum ist der Muskel verhärtet? Weil er für irgende...

Re: Nahrungsergänzungsmittel

Ganz einfach: Weil die Ärzte, mit denen ich zu tun habe, sich tatsächlich damit auskennen. Gruß Udo Dann hast du das außergewöhnliche Glück, an solche Ärzte geraten zu sein, die sich damit auskennen. Das Thema ist nämlich nicht Teil des Studiums und der gewöhlichen Fachdisziplinen, sondern es liegt...

Re: Zugang zu Laufbahnen

Sehr schlecht hier. (Freiburg). 2 in der Nähe sind mit Zaun versehen und nur geöffnet für Vereine, Schulen etc. Wenn offen ist kann man sich dazu gesellen, wenn man nicht "stört" meistens kein Problem. Bei der einen kann man auch über den Zaun klettern. War jetzt 2 x während Besuch in Base...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bin sehr glücklich über meinen letzten langen Lauf vor dem Frankfurt Marathon heute: 30 km gesteigert von 5:35 bis 2 km am Schluss in 4:17 bzw 4:15, insgesamt @4:49. Bin jetzt richtig heiß auf den Marathon, jetzt heißt es nur noch top erholen (Schlaf ist so ein Schwachpunkt den ich nun bessern muss....

Perfekte Laufschuhe- leicht direkt schnell- gesucht

Hallo ich suche Laufschuhe, und zwar mag ich Schuhe, die leicht, direkt und mit flacher Sprengung sind, jedoch möglichst ohne Carbon. Für normale Dauerläufe bin ich da mit dem Kinvara sehr zufrieden. Für Wettkämpfe und richtig schnelle Sachen ab un zu habe ich neu den Adidas Adizero Pro (das 1. Mode...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Hi zusammen, ich lese und schreibe leider nur noch so sproradisch hier, weil mich das neue Design und Login ziemlich nervt. Nur soviel ist mir gerade aufgefallen bei diesem Thread: Fortschritt lässt sich wohl daran bemessen, dass ich als ich anfing hier zu lesen das "Programm" Sub 3:20 zie...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Moin, danke euch für die Ratschläge. Das klingt doch nicht schlecht. Zu mir: Ich bin so ~2014-2015 ins Laufen gekommen. Davor war es ein eher ungeliebter Sport. Ich hab das dann ein paar Jahre recht intensiv betrieben bis mich ein unerwartetes und eher unschönes Gesundheitsthema eingeholt hat, was ...

Re: VO2max Wert verändert sich trotz Leistungssteigerung nicht

Abgesehen kann deine Uhr bestenfalls eine VO2max BERCHENUNG aber keine MESSUNG erzeugen, die abhängig ist von a) der Exaktheit der einfließenden Variablen (Handgelenksmessung? GPS?) und b) inwiefern deine indivuduelle Physiologie dem zugrunde liegenden ALgorithmus entspricht. ALles in allem recht va...

Re: Richtig Dehnen

Bitte Studien lesen. Man kann Muskel nicht dehnen. Die Dehnübungen dehnen den Muskel kurzzeitig (alles gut und fühlt sich super an) der Muskel baut aber sehr schnell die "Überdehnung" ab und kehrt zu seiner ursprünglicher Länge schnell wieder zurück. Interessant wäre vor diesem Hintergrun...

Re: Richtig Dehnen

"Dehnen" ist halt Nebel in Tüten. Es gibt unzählige Varianten für verschiedene Zielsetzungen. Dahe rsolltest du erstmal klären: warum zu welchem Ziel dehnst du? Weil es irgendwo im Internet gestanden hat man soll das tun? Oder warum? Wenn du da ein schlüssige Antwort hast, bei der dehnen a...

Zur erweiterten Suche