Banner

Wettkampfplanung Nord- und Mittelbayern

551
Ist jemand in Hersbruck in zwei Wochen dabei?

Ich werde dort sein, weil mein Großerdie 10 km laufen will und selber vielleicht die kurze Strecke laufen........muss ich mir aber noch gut überlegen, weil ...... da stehen derzeit insgesamt nur 3 Mädels auf der Teilnehmerliste und ganz so viel Aufmerksamkeit wie das verspricht, will ich im Ziel dann doch nicht haben........ :zwinker5:

[
Bild

552
.iL hat geschrieben:Schön dass dir die Strecke gefallen hat, wir haben insgesamt eine positive Resonanz erhalten. Freut mich :D

Läuferisch ist es bei mir auch gut gelaufen, ich hab das Ding gewonnen obwohl ich seit 4 Wochen schon kein Tempotraining mehr gemacht habe. Die Zeit war deshalb auch zweitrangig 34:49. Wenn ich die Klausuren nächste Woche hinter mir habe, fange ich auch wieder mit ernsthaftem Training an. Im Herbst will ich noch wenn's geht unter 33 Minuten laufen.
Hey, Gratuliere dir, super. :daumen:
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

554
ich hab' überlegt, aber am Samstag feiert ein Freund Geburtstag, das könnte ein bißchen länger dauern und ist das letzte Mal wo ich evtl. ein bißchen was trinke vor Beginn des spezifischen M-Trainings am Montag...
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

555
Eigentlich wollte ich dieses Jahr Gäubodenlauf, aber diese Woche trainiere ich endlich mal wieder relativ viel und bin einigermaßen platt. Weiß nicht, ob das dann Sinn macht. Bist du sicher beim Gäubodenlauf, Eva?

Ich spiele eher mit dem Gedanken, am Wochenende darauf entweder beim Lu-Lauf in Geiselhöring oder beim Stadtlauf Neunburg zu starten. Kennt hier jemand die Veranstaltungen? Lohnt sich das?

"I thought they said Rum!"

556
Peter7Lustig hat geschrieben: Bist du sicher beim Gäubodenlauf, Eva?
Ich spiele eher mit dem Gedanken, am Wochenende darauf entweder beim Lu-Lauf in Geiselhöring oder beim Stadtlauf Neunburg zu starten. Kennt hier jemand die Veranstaltungen? Lohnt sich das?
ja, mein Mann und ich laufen beide, Oma reist extra an als Babysitter :D

Geiselhöring bin ich letztes Jahr gelaufen, allerdings den HM. Pendelstrecke, extrem windanfällig, sehr kleines Feld. War den Großteil des Lauf alleine, als die Viertelmarathonis weg waren, war alles leer. :frown:
Und (schade): für den 2. Platz bei den Damen und AK-Sieg gab es nichts außer einer Urkunde.

Neunburg kenne ich nicht.

@schneapfla: dann feier mal schön. Hast ja eh einige Wettkämpfe gemacht in letzter Zeit.

557
Ich fange schon wieder an zu überlegen, ob ich morgen nicht doch starte...
Eva, gibt es da vernünftige Duschen, damit man danach übers Volksfest laufen kann? Ich finde keine Infos.

"I thought they said Rum!"

558
Peter7Lustig hat geschrieben:Ich fange schon wieder an zu überlegen, ob ich morgen nicht doch starte...
Eva, gibt es da vernünftige Duschen, damit man danach übers Volksfest laufen kann? Ich finde keine Infos.
ja, da kann man duschen, kein Problem! Wir duschen auch...

559
Glückwunsch zum zweiten Platz! :daumen: Bist du zufrieden?
Schade, dass ich selber nicht da war, hatte mir das am Abend vorher fest vorgenommen und den Wecker gestellt. Dann hab ich in der Nacht noch so lange mit meiner Freundin gestritten :streit2: , dass es schon voll spät war und als dann mein Wecker um 6:30 Uhr ging, war ich einfach zu müde für ein Rennen und hab den Wecker wieder aus gemacht. :schlafen:
Ich bin dann mittags lieber eine große Runde alleine gelaufen, ist vielleicht für meine Vorhaben sowieso das bessere Training gewesen, obwohl das auch sehr schlecht lief. :nene:

Naja, jetzt kann ich mir immer noch überlegen, einen Halben beim Lu-Lauf zu machen oder wieder nur alleine zu trainieren.

Grüße

"I thought they said Rum!"

561
evimaus hat geschrieben:war Chaos pur gestern...
http://forum.runnersworld.de/forum/1196 ... t3137.html

Was läufst du denn als nächstes?
Bist du in Neumarkt dabei?
Wenn 10 Uhr der Start gewesen wäre, dann hätte ich es auch noch geschafft. :zwinker5: Da hatte dein An- und Umziehen bestimmt mehr Triathlon-Wechselzonen-Feeling oder? Dafür ist ja doch noch alles gut gegangen.

Also fest eingeplant ist der Saarschleife Marathon Anfang September. Vielleicht kommt aber noch ein Geheim-Projekt eine Woche vorher, wenn ich genügend Mut habe...
Wie gesagt, ich bin mir noch unsicher, ob ich am kommenden Wochenende den HM in Geiselhöring als Test laufen sollte, momentan eher nicht.

Neumarkt wäre ein schöner Lauf, aber es sieht so aus, als ob ich an dem 19. September lieber aufs Rennrad steige und bei der Welt-Kult-Tour mitfahre: RTF Welt-Kult-Tour Regensburg - Startseite
Eine Woche später ist auch der Berlin Marathon, bei dem ich sicher starte. Da ist halt die Frage, ob ein HM in Neumarkt oder 95 km auf dem Rennrad eine bessere Vorbereitung sind.

"I thought they said Rum!"

563
und ich frage mal nach, läuft jemand am 29.8. den Herbstlauf in Nürnberg?

Bin für die 10 km angemeldet, angeboten werden noch HM und M
Reine Waldstrecke am Nürnberger Tiergarten.

Gruß
Andreas

564
AndreasLauf hat geschrieben:und ich frage mal nach, läuft jemand am 29.8. den Herbstlauf in Nürnberg?
Ich bin dort, Chris läuft (aber nur die 2,4 weil die 10 explizit erst ab Jahrgang 94 ausgeschrieben sind) und Tobi auch......
....ich selber bin wohl noch nicht ganz so weit, die 10 sub 60 zu laufen (schätze mal, 1:02 wären derzeit drin) und das hab ich mir als Minimum gesetzt, bevor ich wieder irgendwo mit laufe.

[
Bild

Bin auch dabei...

565
... wenn Ihr von dem Finish Line Herbstlauf sprecht. Ich will so um die 44:00 laufen, je nachdem wie die Strecke so ist. Sind die 10km eigentlich vermessen?

Damit Ihr mich erkennt ein aktuelles Bild ohne Schwimm-Verkleidung :zwinker5:

Bis Sonntag
RioLouco
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte
Dateianhänge
P1080118.JPG P1080118.JPG 158 mal betrachtet 87.79 KiB

566
RioLouco hat geschrieben:... wenn Ihr von dem Finish Line Herbstlauf sprecht. Ich will so um die 44:00 laufen, je nachdem wie die Strecke so ist. Sind die 10km eigentlich vermessen?
Meines Erachtens sind's 100 m zu wenig.... aber ich hatte damals keinen FR, nur die Polar mit Fußsensor....... aber die Zeit war damals so gut, dass ich eher der Polar Streckenmessung geglaubt habe, zumal die ganz gut mit der auf Satellitenkarte zusammen geklickten Strecke korreliert hatte.

Edit:........ bei gpsies ist die Strecke mit 9,92 km drin GPSies.com GPS - Laufen - Strecke Herbstlauf-10km - 90480 Nürnberg, Kreisfreie Stadt Nürnberg, Mittelfranken, Bayern

In Nürnberg ist lediglich die 6 h Laufrunde vermessen laut blv-sport.de

[
Bild

567
rohar hat geschrieben:Meines Erachtens sind's 100 m zu wenig....
Ja, leider ist die Runde als zu kurz bekannt und beim HM(2 Runden plus 1 Extraschleife) und M(4 Runden plus 2 Extraschleifen) wirkt es sich noch stärker aus.
Wenn es nur um die Platzierung geht, ist es ja egal, aber was nützt mir der 1. Platz in der Altersklasse letztes Jahr, wenn die sub 3:30 nicht korrekt vermessen war.
Peinlich.

MfF
Roland B.
* der trotzdem wieder dabei ist für einen langen Trainingslauf *

568
GastRoland hat geschrieben:Ja, leider ist die Runde als zu kurz bekannt und beim HM(2 Runden plus 1 Extraschleife) und M(4 Runden plus 2 Extraschleifen) wirkt es sich noch stärker aus.
Ich glaub, das fällt da gar nicht sooo sehr mehr in's Gewicht, das Stück "um die Ecke" bis zur Startlinie, das läuft man ja bei den längeren Strecken mit, das dürfte in etwa das sein, was auf die ganzen 10 fehlt....... allerdings weiß ich nicht, wie das mit der Extraschleife ist (Kinderrunde?)

[
Bild

570
Ich fasse mal zusammen: Sonntag beim Finishline Herbstlauf in Nürnberg

- Rohar
- Oberpfalzläufer
- GastRoland
- RioLouco
- AndreasLauf

Ist ja eine richtig kleine Forumsversammlung :daumen:

571
Oberpfalzläufer hat geschrieben:Servus Roland, dann sehen wir uns ja am Sonntag.
Stimmt, freut mich, Sepp.
Aber es wird wieder einsam auf den letzten 2 Runden, aktuell stehen 16 auf der Starterliste:
https://www.sas-online.net/sas_voranmel ... .php?ID=65
Ein paar Nachmelder kommen vielleicht bei schönem Wetter noch dazu, ich melde mich morgen im Geschäft an.

Das mit den Extraschleifen beim HM und M läuft übrigens so:
Gleich nach dem Start geht es auf eine kleine und recht schmale ca. 1km-Runde, erst danach auf die große ca. 10km-Runde. Die Halbmarathonis sind dann nach 2 großen Runden im Ziel.
Die Marathonis müssen nach den 4 großen Runden noch eine kleine Runde laufen und erst dann in's Ziel. Das kontrollierte aber letztes Jahr keiner und so hat nicht jeder Marathoni dran gedacht oder es nicht gewusst, es gab etwas Verwirrung bei der Siegerehrung.
Reichlich ungünstig ist übrigens auch der Start des 10km-Laufs 45 min. nach dem HM-Start. Da rennt man auf eine Läuferwand auf in der 2. Runde und muss sich durchkämpfen :motz:
Na, ich werde meine fröhliche kleine Tröte dabei haben :zwinker2:

MfF
Roland

572
Fehlen ja noch die Strecken... und evt. Zielzeiten.

Marathon
Oberpfalzläufer - ??
GastRoland - ??

10 km
Rohar - 62:00 ?
RioLouco - 44:00
AndreasLauf - ??

Beim 10er sind wohl mit Nachmeldungen so etwa 200 Leutchen am Start... da wird es schwer sich zu treffen. Auf der Strecke wird es auch eher nix :D .

Wie sind die Erfahrungen mit der Startnummernausgabe? Direkt vorm Rennen ein Problem? Sonst müsste ich morgen noch hinfahren, das wären 70km extra.
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte

573
GastRoland hat geschrieben: Gleich nach dem Start geht es auf eine kleine und recht schmale ca. 1km-Runde....
Ah ja, ich entsinne mich, die ersten waren recht schnell wieder am Start vorbei ...... das ist die Kinderlaufrunde.


RioLouco hat geschrieben: 10 km
Rohar - 62:00 ?
Neineineinein .......... Streckenrandsteher.... Trainer ......... Fotoservice .... whatever....... aber selber WK wieder laufen werde ich erst, wenn ich wirklich sicher bin, weniger als 60 Minuten zu benötigen. Ich fahr hin, weil meine beiden Jungs laufen.
RioLouco hat geschrieben: Wie sind die Erfahrungen mit der Startnummernausgabe? Direkt vorm Rennen ein Problem? Sonst müsste ich morgen noch hinfahren, das wären 70km extra.
Keine Ahnung, ich war bislang immer vorher im Laden.....mir wär's am Morgen einfach zu viel hektik.

[
Bild

574
RioLouco hat geschrieben: Wie sind die Erfahrungen mit der Startnummernausgabe? Direkt vorm Rennen ein Problem? Sonst müsste ich morgen noch hinfahren, das wären 70km extra.
Vor dem Rennen habe ich schon alles mögliche erlebt, von ganz fix bis ewig dauern. Je nachdem wieviele Nachmelder kommen. An sich sollte das aber kein Problem sein, wenn man rechtzeitig dort ist. Extra 70 km fahren würde ich nicht.

Ich habe meine eben im Laden geholt, arbeite aber nur Luftlinie 500 m entfernt.
Von der Sissy habe ich etwas gehört von 600 Anmeldungen mit denen sie rechnen.

575
AndreasLauf hat geschrieben:...Von der Sissy habe ich etwas gehört von 600 Anmeldungen mit denen sie rechnen.
Na hoffentlich rechnet sie auch mit der Großbaustelle neben dem Start/Ziel-Gelände.
Da stehen einige Bau-Container und gestern noch jede Menge Lastwägen, große Maschinen, Bagger, Baumaterial usw. genau da, wo letztes Jahr der Zieleinlauf war und auch auf und um den Platz für die Siegerehrung.
Parkplätze dürften deswegen auch eingeschränkt sein, also bitte nicht zu knapp anreisen.


MfF
Roland

Wichtige Änderung zum Nürnberger FL-Herbstlauf-Marathon!

576
Kleine Extraschleifen:
anders als letztes Jahr(siehe unten) müssen die Marathonis morgen ihre 2 kleinen Extraschleifen gleich zu Beginn laufen! Das wird zwar auch keiner kontrollieren, aber so kann man die Mini-Runde zumindest nicht am Ende vergessen.
Sicher wird es einige Marathonis geben, die das nicht mitbekommen und nach der ersten kleinen Runde mit der Masse der Halbmarathonis einfach weiter laufen, so wie es letztes Jahr offiziell war.
Nachteil dieses Jahr: nach den 2 kleinen Extraschleifen gleich zu Beginn ist den Marathonis die "Masse" der Halbmarathonis ca. 1 km voraus und somit haben schnellere Marathonis irgendwann die gemütlicheren Halbmarathonis in breiter Phalanx vor sich. Das lästige Überholen langsamerer Läufergruppen trifft uns also zweimal, denn wie schon angemerkt kommen in der zweiten Runde noch die 10km-Läufer vor uns auf die Strecke.
Aber der Veranstalterin scheint das egal zu sein, wie ich heute beim Anmelden leider feststellen musste.
Ich frage mich auch, warum die wichtige Änderung für die Marathonis nicht als Info in Papierform mit der Startnummer ausgegeben wird, so wie bei anderen Läufen üblich. Allein die Lautsprecher-Ansage kurz vor dem Start wird die Hälfte garantiert nicht mitbekommen.
Und ich erfuhr von obiger Änderung auch erst, als ich nachfragte, ob nach der 4. Runde des Marathons jemand auf die kleine Abschluss-Extraschleife bei den Marathonis achtet.

MfF
Roland

Nachtrag:
gibt wieder ein neues Chip-System, eine 6x7cm große Chip-Karte, am Schuh zu befestigen, aber zum Glück viel dünner als die alten SAS-Klötze. Und nur Brutto-Zeitnahme.
GastRoland hat geschrieben:...Das mit den Extraschleifen beim HM und M lief letztes Jahr so:
Gleich nach dem Start geht es auf eine kleine und recht schmale ca. 1km-Runde, erst danach auf die große ca. 10km-Runde. Die Halbmarathonis sind dann nach 2 großen Runden im Ziel.
Die Marathonis müssen nach den 4 großen Runden noch eine kleine Runde laufen und erst dann in's Ziel. Das kontrollierte aber letztes Jahr keiner und so hat nicht jeder Marathoni dran gedacht oder es nicht gewusst...

578
War ein schöner Lauf. Anreise aus Bamberg hat sich gelohnt. Wenn es sich ergibt, bin ich nächstes Jahr wieder dabei. Im Ziel wäre eine Uhr nicht schlecht, da hab ich nix gesehen... Ansonsten super Orga! Super schnell die Bilder und Ergebnisse online. Dank

Gruß KIDzero

580
Ich fands ziemlich chaotisch...

Startnummerausgabe hat gut geklappt (um 8:20 etwa 3 Minuten gewartet). Der Chip von SAS sieht gewöhnungsbedürftig aus, geht aber gut.

Aber Start und Ziel sind auf dem einzigen schmalen Waldweg dort, und da mischen sich dann alle Läufer, Zuschauer / Anhang und Auto (!!!). Die Tierpark-Angestellten fahren nämlich dort durch. Die Marathonis muss das am meisten nerven, denn sie leisten zwar am meisten, werden aber weder beachtet noch wird für sie irgendwie besonders gesorgt.

Und die Kilometer sind nicht gleichmäßig ausgeschrieben. Mindesten ist der letzte etwas zu kurz :-).
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte

581
Hey Andreas, Du hast jetzt Dein Finish Line Bild als Avatar genommen!!! Dann habe ich Dich doch gesehen, war mir aber sehr unsicher ob Du das bist. Auf Deinem letzten Bild hast Du kein bisschen sportlich ausgesehen, ganz anders als in Natura... jetzt kann ich es Dir ja sagen :hihi:

Bist Du beim Arcadenlauf oder bei Stadtlauf dabei? Wie ist es bei Dir am Sonntag gelaufen?
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte

582
RioLouco hat geschrieben:Hey Andreas, Du hast jetzt Dein Finish Line Bild als Avatar genommen!!! Dann habe ich Dich doch gesehen, war mir aber sehr unsicher ob Du das bist. Auf Deinem letzten Bild hast Du kein bisschen sportlich ausgesehen, ganz anders als in Natura... jetzt kann ich es Dir ja sagen :hihi:

Bist Du beim Arcadenlauf oder bei Stadtlauf dabei? Wie ist es bei Dir am Sonntag gelaufen?
... im Ziel sehe ich nie sportlich aus, nur fertig :sabber:

Wo haste mich denn gesehen? Ich habe nur die beiden Roland's getroffen.

Gelaufen ist es eigentlich ganz ordentlich, hatte nach einer Laufpause von rund 2 Monaten jetzt aber auch keine Ansprüche. 50:32 sind es dann geworden. Bin erstmalig nur nach Pulsvorgabe gelaufen. Effekt, hatte ab km 7 noch richtig Reserven.

Allgemein war es für die HM/M Läufer sicher etwas anstrengend Slalom laufen zu müssen, aber die meisten haben das wohl ganz gut auf die Reihe bekommen, auch weil die 10 km Läufer doch fair Platz gemacht haben. Zumindest in der Region wo ich gelaufen bin. Besser wäre es meines Erachtens, wenn man die "Zehner" anstelle der Schülerläufe auf die Strecke gelassen hätte und die ihre Läufe anschließend startet.

Was ich überhaupt nicht verstehe ist, warum man den Kilometer im Start/Ziel nicht EINMAL im Jahr für 3 Stunden sperren kann und die Tiergarten-Angestellten nicht auch ein paar Meter zu Fuß gehen können. Was sollen da die ganzen "Städter" sagen, wenn wegen Marathon ganze Stadtteile abgesperrt sind?

Richtig top fand ich übrigens, dass Ergebnisse und Bilder 2 Stunden nach der Veranstaltung im Web veröffentlich waren.

Stadtlauf Nürnberg will ich HM laufen, Arcadenlauf nicht, dafür aber noch Neumarkt.

@ROHAR, du hast Recht, Schüler(innen) werdens immer weniger, vor 5-6 Jahren waren das noch Massen als meine Kinder noch mitgelaufen sind. Kann aber schwer einschätzen woran das liegt, genügend Schüler(innen) gibt es ja wie man bei anderen Veranstaltungen sehen kann.

Aufgrund der technischen Probleme schenken wir den Veranstaltern wohl ein :megafon:

Gruß
Andreas

583
AndreasLauf hat geschrieben:... im Ziel sehe ich nie sportlich aus, nur fertig :sabber:
Nee, diesmal nicht.... Du bist grad um die Ecke auf die Zielgerade gebogen wie wir gegangen sind und da sahst Du doch recht locker aus. :daumen:

[
Bild

584
AndreasLauf hat geschrieben:Wo haste mich denn gesehen? Ich habe nur die beiden Roland's getroffen.
Ich bin etwas planlos bei der Anmeldung rumgelaufen, da bist Du in Deinem grünen T-Shirt vorbeigelaufen. Gesicht passte, aber Du hast jetzt auch viel kürzere Haare als auf dem letzten Avatar?

Vielleicht habe ich mich auch kurz vor dem Start noch an Dir vorbeigedrängelt, denn ich bin 7 Sekunden nach dem Schuss über die Linie, Du nach 8 Sekunden. Überholt habe ich Dich also nur VOR der Linie, wobei ich sicher als einer der letzten in den Startblock gegangen bin. Da habe ich Dich aber nicht wahrgenommen :sabber: .
rohar hat geschrieben:Du bist grad um die Ecke auf die Zielgerade gebogen wie wir gegangen sind und da sahst Du doch recht locker aus.
Sieht man doch auf Deinem Bild... übrigens hatte ich nach 7km alles mögliche, aber bestimmt keine Reserven mehr. Die Lebensgeister kamen erst 300m vor dem Ziel wieder, da habe ich auch noch den Läufer in meinem Schatten niedergerungen, um 4 Sekunden.
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte

585
RioLouco hat geschrieben:Ich bin etwas planlos bei der Anmeldung rumgelaufen, da bist Du in Deinem grünen T-Shirt vorbeigelaufen. Gesicht passte, aber Du hast jetzt auch viel kürzere Haare als auf dem letzten Avatar?
Kann fast nicht sein, habe das "Grüne" erst 20 Minuten vor dem Start angezogen und bin dann gleich auf die Strecke zum Einlaufen und erst 1 Minute vor dem Start wieder in das Feld zurück ... von vorne nach hinten durch.

Gruß
Andreas

586
AndreasLauf hat geschrieben:Kann fast nicht sein, habe das "Grüne" erst 20 Minuten vor dem Start angezogen
Dochdoch... ich meine im Bereich der Anmeldung recht kurz vorm Start... Und Du hattest ein beiges Baseballcap falschrum auf meine ich, also Schirm nach hinten. Wolltest wohl auf jung machen :hallo:
Dass Du sehr spät (noch nach mir!!) in die Startaufstellung gegangen bist würde erklären, warum ich Dich beim Nach-Vorn-Mogeln nicht weieder gesehen habe. Du bist ja auch recht groß, so recht übersehen kann man Dich ja nicht.
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte

589
In NM laufe ich den 5,5k-Lauf und häng' dann noch ein paar Km zum Auslaufen dran (wenn die Strecke schon mal da ist)...
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

590
schneapfla hat geschrieben:In NM laufe ich den 5,5k-Lauf und häng' dann noch ein paar Km zum Auslaufen dran (wenn die Strecke schon mal da ist)...
Warum läufst du denn nicht gleich den HM? Mein Mann läuft am Sonntag den HM voll als Tempotest für den MUC-Marathon und den läufst du doch auch, oder?

591
evimaus hat geschrieben:Warum läufst du denn nicht gleich den HM? Mein Mann läuft am Sonntag den HM voll als Tempotest für den MUC-Marathon und den läufst du doch auch, oder?
HM-Tempo-Test bin ich in der 2. Woche schon gelaufen (AÖ), 2 HM innerhalb der 8 Wochen waren mir ein bißchen zuviel (auch und v. a. wg. Tapering und Regeneration die Woche nachher).
Ich häng' ja nachher noch 3 Viertel-Marathon-Runden dran (=31,5 km, davon 10,5 mit Endbeschleunigung), da ich die 35er mit EB ganz gut finde (und nur die "opfern" möchte, bei denen es notwendig ist).
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

592
Irgendwie müssen wir das nächstes Jahr schlauer anstellen. Im Moment laufen alle viele Wettkämpfe hier in der Region, aber ich treffe nie jemanden von Euch.

Ich laufe am Samstag (18.9.) in Erlangen, und dann am 3.10. in Nürnberg. Ihr lauft stattdessen in Neumarkt :frown: ... so wird das nie was mit einem Fori Treffen. Bis auf Steilküste (der kommt aus Kiel!!!) habe ich noch nie mit einem Fori von Angesicht zu Angesicht gesprochen.
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte

593
RioLouco hat geschrieben:.....und dann am 3.10. in Nürnberg.
Wir werden wohl am 3. 10. auch in Nürnberg sein, evtl. lauf ich sogar selber mit, .... ein 10 km Test ist ja immer noch fällig.

[
Bild

594
RioLouco hat geschrieben:Irgendwie müssen wir das nächstes Jahr schlauer anstellen. Im Moment laufen alle viele Wettkämpfe hier in der Region, aber ich treffe nie jemanden von Euch.
am 03.10. laufe ich in Regensburg den Leukämielauf mit, am 10.10. ist München dran, am 16.10. werde ich (vermutlich, je nach Verfassung 6 Tage nach dem Marathon) 10k in Mainburg machen, evtl. am 24.10. nochmal 10k in Geiselhöring

(ausser Eva hab' ich auch noch keinen aus dem Forum "live" getroffen und das war auch nur Zufall)
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

595
@schneapfla: also, für 5,x km Hobbylauf+auslaufen würde ich wohl nicht nach Neumarkt fahren, das kannst du daheim auch. Warum dann nicht wenigstens die 10,5?
Und eine Woche nach München der 10er? Was soll denn das werden. Du brauchst doch auch mal Erholung! Sogar 2 Wochen drauf dürfte noch zu früh sein für einen ordentlichen WK.

Mainburg bin ich übrigens letztes Jahr gelaufen, dieses Jahr wohl wieder (war ich 2008 schon) Geiselhöring.

596
evimaus hat geschrieben:@schneapfla: also, für 5,x km Hobbylauf+auslaufen würde ich wohl nicht nach Neumarkt fahren, das kannst du daheim auch. Warum dann nicht wenigstens die 10,5?
Für den 5,5k-Lauf alleine würde ich auch nicht hochfahren aber die Gelegenheit, die 31,5k nachher (inkl. 10,5k EB) auf einer abgesperrten Strecke mit Verpflegung laufen zu können finde ich ganz gut.
Und eine Woche nach München der 10er? Was soll denn das werden. Du brauchst doch auch mal Erholung! Sogar 2 Wochen drauf dürfte noch zu früh sein für einen ordentlichen WK.
na ja, erstens gucke ich ja zuerst mal, wie meine Verfassung am WE danach ist (ich würde mich eh' erst nachmelden) und zweitens ist ja nach Mainburg quasi nichts mehr, ich werde also meine "Winterpause" in den November legen und dann im Dezember langsam wieder anfangen...
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

598
War am Samstag den 11.9. bei den Schwarzenbacher Ausdauertagen (nähe Hof/Saale) auf der 10 km Strecke am Start. Da ich seit 2 Monaten unter einer hartnäckigen Schienbein Knochenhautentzündung links leide und es jetzt so langsam am ausheilen ist bin ich mit so kaum training gestartet und war ohne eine Zeitambition am start. Lauf war wie letztes Jahr super, Strecke und das Wetter waren super (fast schon nen tick zu heiß fürs laufen ;-) ) Bei 5 km nach einem steilen anstieg hat es bei mir ordentlich den Magen gedreht und kurz gewürgt, aber das hat sich zum Glück schnell normalisiert und ich konnte den lauf normal fortsetzen. Mit der Zeit von 42:58 bin ich durchaus zufrieden gewesen.

Homepage und Organisation abolut TOP !! :daumen: => 10. Schwarzenbacher Ausdauertage

599
Kennt jemand von Euch die Strecke beim Nachtlauf in Neustadt?

Klick mich!!

Ich würde gern mal die 40 Minuten knacken.
Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
Meine Laufberichte

600
Ist am Sonntag sonst noch jemand in Nürnberg dabei?

Bislang wohl:

AndeasLauf - HM
fourseasons - 10 km
Rio Louco - ?
rohar - 10 km (So wie die Wettervorhersage ist, wahrscheinlich mit weißem Schirmstirnband)

[
Bild

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“