PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3000m Challenge



Rolli
15.05.2020, 07:45
Wollen wir im MD Faden weiterschreiben und 3000 Meter Challenge machen?

Na dann...
3000m Challenge!


Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)

emel
15.05.2020, 08:01
Na dann...
3000m Challenge!


:daumen::daumen:



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)

Ted86
15.05.2020, 08:28
Ich weiß zwar nicht aus welchem Faden die Idee kam, aber man kann ja nicht nur jede Woche einmal 1000 m auf Bestzeit rennen. Von daher habe ich auf so etwas nur gewartet!:daumen::daumen:
Eigentlich wollte ich sub 12 anpeilen aber Daniels sagt mir, dass zu meinem 1000 er Ziel von 3:20 eher sub 11 passt.:geil: So sei es denn so. Ergebnis habe ich keins. Müsste aber im Bereich von 12:00 Minuten liegen, zumindest bin ich schon 10 Minuten im 4:00 Schnitt gelaufen.



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11

Dude_CL
15.05.2020, 08:35
So viele Herausforderungen, da kommt man ja gar nicht hinter her. :zwinker2:

Meine Bestzeit sind die ersten 7,5 Runden bei einem 4000 m Time Trial auf der Bahn. Ich hoffe, dass ich die Zeit schon bei meinem nächsten Angriff auf die 5000 m toppen kann. Besser wäre natürlich direkt ein Versuch über 3000 m, mal schauen.




Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)

RunSim
15.05.2020, 09:09
Schöne Sache, Rolli! :nick:

Angriff auf 3000m wahrscheinlich erst im Spätsommer möglich, aber ich würde in diesem Jahr schon gerne die Zeit auf 3000m drücken, da meine aktuelle Bestzeit schon lange her und daher einfach fällig ist :geil:
Von 10km auf 5km und von 5km auf 3km rechne ich mit je 10s/km weniger. Für LDler unverständlich aber ich kriege es einfach nicht besser hin :klatsch:




Name

Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)



RunSim

9:30

9:54 (05/2019)

Marsupilami82
15.05.2020, 09:11
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:45
9:42

badrunner
15.05.2020, 09:18
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:45
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)

Rolli
15.05.2020, 09:18
Schöne Sache, Rolli! :nick:

Angriff auf 3000m wahrscheinlich erst im Spätsommer möglich, aber ich würde in diesem Jahr schon gerne die Zeit auf 3000m drücken, da meine aktuelle Bestzeit schon lange her und daher einfach fällig ist :geil:
Von 10km auf 5km und von 5km auf 3km rechne ich mit je 10s/km weniger. Für LDler unverständlich aber ich kriege es einfach nicht besser hin :klatsch:

Muss ich meine Ziele auf 9:53 ändern?

Running-Gag
15.05.2020, 09:47
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:45
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/

Rolli
15.05.2020, 09:58
Levi! Vielleicht wäre das was für Dich... bevor Du noch älter und noch langsamer wirst. :P
Sub9 wird nicht ewig möglich sein.

emel
15.05.2020, 10:33
...
Von 10km auf 5km und von 5km auf 3km rechne ich mit je 10s/km weniger.


Wenn das der "Gold-Standard" ist, dann müssen bei mir wohl 11:45 her :nick:



Name

Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (04/2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)



RunSim

9:30

9:54 (05/2019)

RunSim
15.05.2020, 10:37
Muss ich meine Ziele auf 9:53 ändern?

Wie meinst du das? :peinlich:
Weil ich vor einer gefühlten Ewigkeit 9:54 gelaufen bin? Die bestzeit ist quasi schon verjährt :teufel:





Levi! Vielleicht wäre das was für Dich... bevor Du noch älter und noch langsamer wirst. :P
Sub9 wird nicht ewig möglich sein.

#unterstreich






Name
Ziel
Erreicht


Marsupilami82
9:45
9:42




Altersbedingter Leistungsverlust schon eingeplant? :teufel:



Wenn das der "Gold-Standard" ist, dann müssen bei mir wohl 11:45 her :nick:

Nein, das ist nur mein persönlicher "Gold-Standard" in Sachen Nicht-Leistungsfähigkeit :peinlich:

Marsupilami82
15.05.2020, 10:42
Altersbedingter Leistungsverlust schon eingeplant? :teufel:

Haha, vermutlich hab ich das falsch ausgefüllt. Was ich damit meinte ist, dass ich bei meinem 3.000m-Test das Ziel hatte, unter 9:45 zu kommen.

leviathan
15.05.2020, 10:58
Levi! Vielleicht wäre das was für Dich... bevor Du noch älter und noch langsamer wirst. :P
Sub9 wird nicht ewig möglich sein.

Ich werde nicht älter, nur langsamer :D

Wie lange geht denn Eure Challenge?

RunSim
15.05.2020, 11:10
Haha, vermutlich hab ich das falsch ausgefüllt. Was ich damit meinte ist, dass ich bei meinem 3.000m-Test das Ziel hatte, unter 9:45 zu kommen.

Es geht hier nicht um alte Kamellen von gestern sondern um neue Ziele. :zwinker4:
Deine bereits gelaufenen 9:42 interessieren hier keinen :geil::geil::geil:
Vielmehr hatte ich eigentlich gedacht, du hättest dich vertippt und hattest eigentlich 8:45 gemeint :teufel:
Vielleicht magst du deine Angabe ja nochmal etwas modifizieren und ein Herbstziel ausrufen :hallo:





Wie lange geht denn Eure Challenge?
So lange, bis du endlich mal die 3000m gelaufen bist. Wir haben Zeit und es wird sicherlich nicht das letzte Mal sein, dass wir dich daran erinnern.
Also keine Panik :teufel::teufel::teufel:

Rolli
15.05.2020, 11:24
Ich werde nicht älter, nur langsamer :D

Wie lange geht denn Eure Challenge?

Bis Du 50 bist und auf sub9 gar keine Chance hast. :teufel:

leviathan
15.05.2020, 11:34
Bis Du 50 bist und auf sub9 gar keine Chance hast. :teufel:

Das wird sicher nicht leichter. Aber auch so sind 9min kein Pappenstil. Dazu wäre ich momentan nicht annähernd in der Lage. Und selbst wenn ich bereits wieder in guter Form wäre, müsste ich gezielt auch im Training mal solche Tempi laufen. Das ist schon ein verdammt besch... Gefühl. Es ist nicht so, daß Marathon oder HM am Ende vergnügungssteuerpflichtig wären, aber man hat halt gelernt mit dem Gefühl umzugehen. Das ist bei 1500 oder 3000 ganz anders. Ich empfinde das als viel unangenehmer.

RunSim
15.05.2020, 11:45
Dazu wäre ich momentan nicht annähernd in der Lage.
Was nicht bedeutet, dass du nicht das Potential dafür hättest.




Ich empfinde das als viel unangenehmer.
Ich kenne keinen Ü45er, der "gerne" 3000m Tempo oder gar schneller läuft. (ok, außer Rolli...:geil:)
Viele wollen bei unserem Training sogar daüber diskutieren, ob sie anstatt 3 Steigerungen nicht auch nur 2 Steigerungen laufen dürfen und dafür dann ein 2000er Intervall mehr :klatsch:

Merke: je schneller du bist, umso schneller bist du auch fertig und kannst dir ein Kaltgetränk gönnen :nick:

spaceman_t
15.05.2020, 11:55
Damit die Entenfraktion sich zumindest Ziele setzt, melde ich mit der von Rolli veordneten Zeit :wink::




Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel

11:45

12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:45
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 in 5k WK)

V-Runner
15.05.2020, 11:58
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:45
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/



V-Runner
8:59
9:30

spaceman_t
15.05.2020, 12:37
So langsam vermute ich böse Absicht, aber ich bin persistent :P



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:45
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t

11:59

13:14 (11/2018 im 5k WK)



V-Runner

8:59
9:30

Bantonio
15.05.2020, 12:54
Habt ihr eher kurzfristige oder mittel-/längerfristige Ziele angegeben?
Ich werd' mal ein mittelfristiges Ziel angeben, also eventuell noch heuer, spätestens in einem Jahr möchte ich das erreichen.



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:45
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)

Marsupilami82
15.05.2020, 13:07
Es geht hier nicht um alte Kamellen von gestern sondern um neue Ziele. :zwinker4:
Deine bereits gelaufenen 9:42 interessieren hier keinen :geil::geil::geil:
Vielmehr hatte ich eigentlich gedacht, du hättest dich vertippt und hattest eigentlich 8:45 gemeint :teufel:
Vielleicht magst du deine Angabe ja nochmal etwas modifizieren und ein Herbstziel ausrufen :hallo:

Und ich hatte eigentlich gedacht, DU gibst mir das Ziel vor. :D

Na gut:



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
sub12 (erstmal)
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)

RunSim
15.05.2020, 13:53
Und ich hatte eigentlich gedacht, DU gibst mir das Ziel vor. :D

Kann ich gerne machen :teufel::teufel::teufel:
Als Ziel für die nächsten Wochen ist deins aber schon brauchbar :zwinker4::hihi::hallo::geil:

emel
15.05.2020, 14:50
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)



Ich wurde auch wieder korrigiert, so werd ich nie schneller! :D

D.edoC
15.05.2020, 15:04
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42




Bin auch dabei!

Hagenthor
15.05.2020, 15:48
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor

9:59





Schliesse mich der Challenge auch gerne an.

Werderaner
15.05.2020, 20:49
[QUOTE=Hagenthor;2637293]

Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:59



Werderaner
8:45

klnonni
16.05.2020, 09:12
Ich laufe zwar in der Regel bloß 10km aufwärts aber in der Corna-Krise versuche ich auch mal "schnell" zu Laufen :peinlich:



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:59



Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)

[TR]

emel
17.05.2020, 10:13
@Rolli: (Wie) taperst du eigentlich bevor du TimeTrials machst?

Ich hab jetzt eine Woche wenig gemacht. Gestern getestet, 1km in 3:44. Es geht wieder schnell, das war auch mein einziger schneller KM diese Woche.
Alle Wehwechen sind wieder weg. Wollte noch ein 3 oder 5k TimeTrial machen. Habe diese Woche nur ruhige Läufe gemacht.

Lasse ich das als Tapering durchgehen und mache heute nochmal ruhig mit paar Strides und morgen/übermorgen TT? oder nochmal eine Taperingwoche mit morgen 10-12x400 in Zielpace und dann ein paar Tage ruhig mit Strides und TT am Wochenende?

frank2015
17.05.2020, 20:13
Das ist die Gelegenheit für mich mal die 3000m anzugehen. Die Strecke bin ich noch nie gelaufen.
Dann plane ich mal für 23.6.
Nächste Woche 3* 1000 bei 4:30
2. Woche 10*200m in 35s
3. Woche 8*600m in 115s

Anregungen gerne :)



Name

Ziel
Erreicht


Rolli

9:59
10:29(03.2020)


emel

11:45
12:15 (April 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim

9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82

9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag

9:49
/


Spaceman_t

11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio

10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC

8:42



Hagenthor
9:59



Werderaner

8:45



klnonni

12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)



Frank2015

13:30

-

hbef
17.05.2020, 20:23
Nächste Woche 3* 1000 bei 4:30
2. Woche 10*200m in 35s
3. Woche 8*600m in 115s

Anregungen gerne :)



Hast du dich verschrieben bei den 200ern und 600ern?

frank2015
17.05.2020, 22:24
bei den 200er nicht bei den 600 wahrscheinlich

Rolli
18.05.2020, 06:44
Dann hast Du was bei den 200er vor. 35 wird nicht einfach für Dich sein.

hbef
18.05.2020, 08:29
Wenn die 200er mit kurzen Pausen gelaufen werden, ist das eher eine Einheit für Zielzeit 10 Minuten. Die 600er sowieso. Ich würde dir für die 600er 3K Zieltempo empfehlen, also 2:42. 2'P. Später dann auf 10x600 steigern. Die 1000er sollten auch gesteigert werden. 5x1000 im 3K Tempo sollte man drauf haben, um das Tempo im WK halten zu können.
200er sind schwieriger zu beurteilen, wenn du ehemaliger Sprinter bist, kannst du die 200 vielleicht tatsächlich deutlich schneller laufen, als es dein 3K-Potenzial vermuten lassen würde. Wenn nicht, würde ich da eher mit 44s anfangen.

Rolli
18.05.2020, 08:39
Wenn die 200er mit kurzen Pausen gelaufen werden, ist das eher eine Einheit für Zielzeit 10 Minuten. Die 600er sowieso. Ich würde dir für die 600er 3K Zieltempo empfehlen, also 2:42. 2'P. Später dann auf 10x600 steigern. Die 1000er sollten auch gesteigert werden. 5x1000 im 3K Tempo sollte man drauf haben, um das Tempo im WK halten zu können.
200er sind schwieriger zu beurteilen, wenn du ehemaliger Sprinter bist, kannst du die 200 vielleicht tatsächlich deutlich schneller laufen, als es dein 3K-Potenzial vermuten lassen würde. Wenn nicht, würde ich da eher mit 44s anfangen.

Wahrscheinlich auch Sprinter schafft die 200er in 35s nicht. Wie Du es geschrieben hast: Zeitvorgabe für sub10/3000m.

hbef
18.05.2020, 08:41
Kommt wohl auch ein bisschen auf die Pausenlänge an. 2 Minuten Stehpause oder 45'' Trab wären zum Beispiel ein ganz anderer Schnack. Aber ja, prinzipiell Sub10 Einheit.

emel
18.05.2020, 15:20
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:59



Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
-



So, ich habe heute die Mittagspause einfach mal genutzt um schnelle 3km zu Laufen.

km 1: 3:57
km 2: 4:06
km 3: 3:56
---------------
==11:59 :D

Das ist das erste mal unter 12 Minuten, habe auf dem letzten KM nicht auf die Uhr geschaut. Wäre fast noch schief gegangen :wink:
Ich will ja eigentlich 5km Sub20 Laufen, aber noch 2 KM in dem Tempo hätte ich heute nicht geschafft.

Vielleicht brauche ich eine andere TT Strecke, ich muss bei meiner aktuellen Strecke oft 90 Grad abbiegen. Bei den 3km 10 mal, bei den 5km eher 20 mal.
Dafür ist der Kurs recht flach und asphaltiert. Ich recherchiere mal nach etwas anderen.

Rolli
18.05.2020, 15:39
15s besser? Stark!!!

emel
18.05.2020, 16:50
15s besser? Stark!!!

Muss etwas relativieren. Die 12:15 waren die ersten 3km bei meinem letzten 5er TT.

frank2015
19.05.2020, 22:03
Wenn die 200er mit kurzen Pausen gelaufen werden, ist das eher eine Einheit für Zielzeit 10 Minuten. Die 600er sowieso. Ich würde dir für die 600er 3K Zieltempo empfehlen, also 2:42. 2'P. Später dann auf 10x600 steigern. Die 1000er sollten auch gesteigert werden. 5x1000 im 3K Tempo sollte man drauf haben, um das Tempo im WK halten zu können.
200er sind schwieriger zu beurteilen, wenn du ehemaliger Sprinter bist, kannst du die 200 vielleicht tatsächlich deutlich schneller laufen, als es dein 3K-Potenzial vermuten lassen würde. Wenn nicht, würde ich da eher mit 44s anfangen.

danke für die Tipps.

In der 1. woche bin ich jetzt 3* 1000 gelaufen in
4:32
4:30
4:36

Ich sehe mich eher als Sprinter gespannt binich,ob ich meine Ansage nächste Woche umsetzen kann.

Hagenthor
20.05.2020, 17:10
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11



Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
-




Puh das war hart heute, solo auf der Bahn - aber mit 9.45 das Ziel von sub10 erreicht :D

Vorgenommen habe ich mir schnell loszulaufen, den zweiten Km durchzubeissen und beim letzten nochmal richtig Gas geben. Das ist mir so auch gelungen:
km1: 3.12
km2: 3.19
km3: 3.13

Die Zielsetzung habe ich gleich auf 9.15 angepasst. Das werde ich wahrscheinlich ca. in 2-3 Monaten in Angriff nehmen :nick:

emel
20.05.2020, 17:14
Freu mich auch schon auf die Bahn. Ich glaube da gehen auch noch ein paar Sekunden bei mir!

Hagenthor
20.05.2020, 17:20
Freu mich auch schon auf die Bahn. Ich glaube da gehen auch noch ein paar Sekunden bei mir!

Auf jeden Fall. Bahn ist Gold wert. Ich war schon froh ist die bei uns bereits offen für alle. Wenn man optisch sieht wie weit es geht, ist es meiner Meinung nach viel einfacher. Vor allem alleine.

frank2015
21.05.2020, 10:54
danke für die Tipps.

In der 1. woche bin ich jetzt 3* 1000 gelaufen in
4:32
4:30
4:36

Ich sehe mich eher als Sprinter gespannt binich,ob ich meine Ansage nächste Woche umsetzen kann.

Eure Einschätzung hat mir keine Ruhe gelassen. Also bin ich heute mal gelaufen. Es wurden 12*200m

200m Pause
0:00'38.9 0:02'02.0
0:00'38.7 0:01'43.0
0:00'40.6 0:01'37.6
0:00'40.5 0:02'05.0
0:00'39.0 0:01'50.2
0:00'41.0 0:02'21.2
0:00'39.4 0:02'39.1
0:00'41.2 0:02'04.6
0:00'39.5 0:02'00.5
0:00'40.5 0:02'06.1
0:00'42.1 0:02'11.4
0:00'39.5

frank2015
26.05.2020, 20:43
danke für die Tipps.

In der 1. woche bin ich jetzt 3* 1000 gelaufen in
4:32
4:30
4:36


Eure Einschätzung hat mir keine Ruhe gelassen. Also bin ich heute mal gelaufen. Es wurden 12*200m

200m Pause
0:00'38.9 0:02'02.0
0:00'38.7 0:01'43.0
0:00'40.6 0:01'37.6
0:00'40.5 0:02'05.0
0:00'39.0 0:01'50.2
0:00'41.0 0:02'21.2
0:00'39.4 0:02'39.1
0:00'41.2 0:02'04.6
0:00'39.5 0:02'00.5
0:00'40.5 0:02'06.1
0:00'42.1 0:02'11.4
0:00'39.5

2. Woche

bin ich jetzt 4 * 1000 gelaufen in

0:04'17.8
0:04'21.9
0:04'28.0
0:04'33.5
bei ca. 2 min Pause

Ted86
28.05.2020, 08:32
2. Woche

bin ich jetzt 4 * 1000 gelaufen in

0:04'17.8
0:04'21.9
0:04'28.0
0:04'33.5
bei ca. 2 min Pause

Was bezweckst du mit diesen Intervallen? Sie liegen ungefähr in dem Bereich, den Steffny für ein 10 km Training auf 45 Minuten vorschlägt. Allerdings würde ich dann aus meiner Erfahrung heraus eine längere Pause von ca. 2:30 min machen um die Pace halten zu können. Diese würde ich eher bei 4:25 sehen und dafür konstant halten. Für 3000 m Training wäre es vermutlich effektiver die Pause noch weiter zu verlängern und dafür tatsächlich eine 4:15er Pace anzustreben.

spaceman_t
28.05.2020, 09:59
Rolli hat im 1000er Faden die Progression für die 1000er VO2max Intervalle (Anzahl/Pause/Tempo) mal aufgeführt.

Dementsprechend bin ich Sonntag auf der Bahn 5x1000m mit 4' Pause (200mGP/ rest SP) gelaufen. 4:10, 4:05, 4:06, 4:03, 4:05.
Damit sehe ich mich trotzdem noch nicht bei 45:00 auf 10km. Aber ich habe auch ein Ausdauer/Kraftausdauer-Defizit. Vermutlich könnten mit den 1000er einige unter 45 auf 10 laufen. Ich hoffe, bei mir würde es für unter 22 auf 5 reichen.

frank2015
28.05.2020, 12:51
Ich wusste 600m sind nicht meine Intervallstrecke

2. Woche 2. Tempoeinheit

5* 600m / Pause

0:02'24 / 0:01'46
0:02'34 / 0:01'54
0:02'31 / 0:01'50
0:02'37 / 0:02'03
0:02'32

Ted86
29.05.2020, 10:41
Nachdem ich die 1000er Challenge schon vor einigen Wochen besser als erwartet mit 3:41 begonnen hatte, erweisen sich die 3000er als härtere Nuss ;)
Irgendwie ist es ein völlig anderes und ungewohntes Belastungsgefühl. Schnelle (Richtig Schnelle) 2000 er oder 3000er Intervalle bin ich schon lange nicht mehr gelaufen und daher nicht in Übung ;) So habe ich zwei Versuche jetzt jeweils abgebrochen und in eine Mischung aus Fahrtspiel und Intervalltraining überführt. Ich wollte nämlich eine Zeit zwischen 12:00 und 12:30 erreichen, was ich aufgrund meiner 1000er Vorleistung erhofft habe. Davon war ich aber jeweils weit weg:peinlich: Entweder ich erwisch jetzt mal einen guten Tag, wo ich das durchziehe, oder ich mach ab sofort Intervalle um die kurzen Strecken wieder zu trainieren. Falls jemand einen Tipp hat, wie ich gezieht die Diskrepanz zwischen 1000 und 3000 m überbrücke, gerne her damit... Zu kurze Intervalle dürften da ja auch nicht so viel bringen oder?

Ted86
02.06.2020, 08:27
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
-




Um wenigsten mal meinen Einstiegswert zu haben, bin ich gestern mal die 3000 m gelaufen. Mit Uhr. Das war für die Tagesform das absolute Maximum. Ich habe mich danach erstmal hinsetzen müssen um Luft zu bekommen. Zufrieden bin ich damit nicht. Genau genommen ist es auch keine echte Bestzeit, da ich während eines 10 km Laufes im Schnitt schon mal schneller war, als die 4:15 min/km. Jetzt werde ich in Zukunft häufiger mal kurze Intervalle einstreuen und hoffen, dass das etwas bringt. Allerdings sollte ich glaube ich gleichzeitig auch Intervalle über 1000 m machen, denn wie bereits beschrieben, finde ich die Diskrepanz zwischen diesen beiden Strecken bei mir recht groß.

spaceman_t
02.06.2020, 10:19
Das ist wirklich ein sehr großer Abstand, obwohl ich glaube dass 3000m (war das Bahn oder genau abgemessen oder nur GPS?) alleine noch einmal schwerer sind um eine maximale Performance zu liefern als bei 1000m. 1000m kann man sich solo noch ganz gut quälen, 3km ohne Adrenalin und andere Mitbewerber als Zugpferde ist da für die meisten nicht so viel drin.

Trotzdem solltest Du mit 3:40 auf 1000m doch and die 12:15-12:20 herankommen können, im WK sogar unter 12 laufen.
Ob jetzt die VO2max oder doch eher die eigentliche LD-Ausdauer (also lange Läufe, TDLs etc.) mehr helfen, das weiß sicher Rolli besser. Würde mich auch interessieren.

Ted86
02.06.2020, 12:14
Das ist wirklich ein sehr großer Abstand, obwohl ich glaube dass 3000m (war das Bahn oder genau abgemessen oder nur GPS?) alleine noch einmal schwerer sind um eine maximale Performance zu liefern als bei 1000m. 1000m kann man sich solo noch ganz gut quälen, 3km ohne Adrenalin und andere Mitbewerber als Zugpferde ist da für die meisten nicht so viel drin.

Trotzdem solltest Du mit 3:40 auf 1000m doch and die 12:15-12:20 herankommen können, im WK sogar unter 12 laufen.
Ob jetzt die VO2max oder doch eher die eigentliche LD-Ausdauer (also lange Läufe, TDLs etc.) mehr helfen, das weiß sicher Rolli besser. Würde mich auch interessieren.
Aber irgendwie will er nicht der Rolli ;) Halloooooo..
Im Moment ist bei mir das Training natürlich auch etwas chaotisch. Möglicherweise ist einfach die Form nochmal schlechter als noch vor 3 Wochen beim Tausenderversuch. Jedenfalls empfinde ich die 3000m Strecke als seehr unangenehm. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass z.B. Einheiten, wie 2*2km im 10 km WK Tempo am meisten bringen würden. Da könnte aber auch einfach der psychische Effekt viel ausmachen. (Das ganze war vorerst mal nur GPS vermessen, auf sehr flacher (-5 HM und eine Brücke) und überwiegend gerader (2 90 °Kurven) Strecke.) Wenn ich das Gefühl habe besser vorbereitet zu sein, gehe ich aber mal auf die Bahn für eine vernünftige Zeit.

frank2015
02.06.2020, 21:50
Aber irgendwie will er nicht der Rolli ;) Halloooooo..
Im Moment ist bei mir das Training natürlich auch etwas chaotisch. Möglicherweise ist einfach die Form nochmal schlechter als noch vor 3 Wochen beim Tausenderversuch. Jedenfalls empfinde ich die 3000m Strecke als seehr unangenehm. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass z.B. Einheiten, wie 2*2km im 10 km WK Tempo am meisten bringen würden. Da könnte aber auch einfach der psychische Effekt viel ausmachen. (Das ganze war vorerst mal nur GPS vermessen, auf sehr flacher (-5 HM und eine Brücke) und überwiegend gerader (2 90 °Kurven) Strecke.) Wenn ich das Gefühl habe besser vorbereitet zu sein, gehe ich aber mal auf die Bahn für eine vernünftige Zeit.

Mir wären 2km Intervalle zu lange. Ich glaube 5*1000m sind da besser geeignet und variiert wird dabei über die Pausenlänge.
Dabei habe ich gut reden,da ich erst 3*1000 und 4*1000 gelaufen bin.

Heute habe ich wegen Hitze verweigert.

frank2015
07.06.2020, 19:38
Diese Woche also keineTempo einheit.
Lies sich auspersönlichen Gründen nicht realisieren.
Dafüt aber 35 WKMbei 21km heute.

Als Standortbestimmung mache ich diese Woche mal die 3000m.
Ich starte mit 4:30 und schaue,och ich bereits durchhalte.

Danach steht mal wieder die 600m Einheit an.

frank2015
10.06.2020, 07:02
Ergebnis 13:37 ergibt 4:32 Pace
Der letzte km war der langsamste

frank2015
11.06.2020, 16:03
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)

frank2015
11.06.2020, 16:19
Was bezweckst du mit diesen Intervallen? Sie liegen ungefähr in dem Bereich, den Steffny für ein 10 km Training auf 45 Minuten vorschlägt. Allerdings würde ich dann aus meiner Erfahrung heraus eine längere Pause von ca. 2:30 min machen um die Pace halten zu können. Diese würde ich eher bei 4:25 sehen und dafür konstant halten. Für 3000 m Training wäre es vermutlich effektiver die Pause noch weiter zu verlängern und dafür tatsächlich eine 4:15er Pace anzustreben.

Hallo Ted,

ich sehe gerade ich hatte deinen Eintrag bisher übersehen.

Bezwecken ist der falsche Ausdruck :) Ich hatte als Zielpace 4:30 gleichmässig geplant. Ich laufe aber (zu) selten Intervalle als dass sie gleich sitzen. Nachdem mein 1. km zu schnell war, habe ich moderat gebremst. Der letzte km war dann zu langsam. Das mit den Pausen ist mir noch nicht klar.
Könnte ich 5*1000 in sagen wir 4:23 bei 3min Pause versuchen?
Wobei mich wahrscheinlich noch der 5. Intervall killt :)

Rolli
11.06.2020, 16:33
Ergebnis 13:37 ergibt 4:32 Pace
Der letzte km war der langsamste

Nicht schlecht... aber weiter machen!

Peters
16.06.2020, 11:41
Ich trage mich mal auch mit ein.
Am Donnerstag laufe ich mit einigen Kollegen einen Bahnwettkampf. :D
Bin noch nichts vergleichbares gelaufen. Daher weiß ich nicht in wie weit ich das einschätzen kann.
Evt. geben ja einige Trainings auskunft?
25.09 4*1000m mit 4min Pause (3:04; 3:00; 3:04; 3:07)
06.06 10k in 34:06
12.06 6*1000m mit 1min Pause (3:18; 3:14; 3:15; 3:14; 3:16; 3:16)





Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)



Peters
9:20

Rolli
16.06.2020, 11:55
Ich trage mich mal auch mit ein.
Am Donnerstag laufe ich mit einigen Kollegen einen Bahnwettkampf. :D
Bin noch nichts vergleichbares gelaufen. Daher weiß ich nicht in wie weit ich das einschätzen kann.
Evt. geben ja einige Trainings auskunft?
25.09 4*1000m mit 4min Pause (3:04; 3:00; 3:04; 3:07)
06.06 10k in 34:06
12.06 6*1000m mit 1min Pause (3:18; 3:14; 3:15; 3:14; 3:16; 3:16)


9:13

Peters
19.06.2020, 06:40
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


Peters
9:20
9:36

Rolli
19.06.2020, 07:01
@Peters... da bin ich enttäuscht! :wink:

Peters
19.06.2020, 07:16
@Peters... da bin ich enttäuscht! :wink:
Ich auch.
Mein Plan war es den ersten Kilometer in 3:05 anzulaufen.
Der erste lag dann aber bei 3:10.
Danach hab ich etwas gedrückt. Der 2te lag dann bei 3:08. Also immer noch etwas zu langsam.
Wäre alles trotzdem ok gewesen wenn ich den letzten Kilometer ordentlich gelaufen wäre.
Aber da war warum auch immer die Luft raus. Der ging nur noch in 3:17 weg.
Mein Kollege hat mir auf den letzten 400m noch 12s abgenommen.

Das hat mich mich so frustriert, dass ich danach noch einen Kilometer schnell laufen wollte um zu gucken ob ich das noch kann. :noidea:
Den bin ich einfach nach Gefühl gelaufen. In 2:52.
Also keine Ahnung warum, aber die 3000 wollten einfach nicht.

Rolli
19.06.2020, 07:20
Ich auch.
Mein Plan war es den ersten Kilometer in 3:05 anzulaufen.
Der erste lag dann aber bei 3:10.
Danach hab ich etwas gedrückt. Der 2te lag dann bei 3:08. Also immer noch etwas zu langsam.
Wäre alles trotzdem ok gewesen wenn ich den letzten Kilometer ordentlich gelaufen wäre.
Aber da war warum auch immer die Luft raus. Der ging nur noch in 3:17 weg.
Mein Kollege hat mir auf den letzten 400m noch 12s abgenommen.

Das hat mich mich so frustriert, dass ich danach noch einen Kilometer schnell laufen wollte um zu gucken ob ich das noch kann. :noidea:
Den bin ich einfach nach Gefühl gelaufen. In 2:52.
Also keine Ahnung warum, aber die 3000 wollten einfach nicht.

Die Selbstgeißelung (1000m) hilft nicht, wird aber oft gemacht.
Versuche übermorgen noch einmal sehr schnelle 400er und in eine Woche noch einmal! Mutiger! Es war einfach nicht Dein Tag.

hbef
19.06.2020, 08:19
Klingt alles genau wie mein erster Versuch alleine auf der Bahn Sub35 10000m zu laufen. Inklusive 1000er als Bestrafung danach. Eine Woche später hat es dann geklappt. Also: das was Rolli sagt.

Ich würde aber trotzdem eher konservativ anlaufen: 3:10/3:05/3:05. Negativer Split liegt sicherlich nicht jedem, aber hinten raus kann man halt nochmal richtig was rausholen, wenn man noch nicht ganz tot ist. Siehe deinen Kollegen.

Ted86
19.06.2020, 08:28
Hallo Ted,

ich sehe gerade ich hatte deinen Eintrag bisher übersehen.

Bezwecken ist der falsche Ausdruck :) Ich hatte als Zielpace 4:30 gleichmässig geplant. Ich laufe aber (zu) selten Intervalle als dass sie gleich sitzen. Nachdem mein 1. km zu schnell war, habe ich moderat gebremst. Der letzte km war dann zu langsam. Das mit den Pausen ist mir noch nicht klar.
Könnte ich 5*1000 in sagen wir 4:23 bei 3min Pause versuchen?
Wobei mich wahrscheinlich noch der 5. Intervall killt :)
Könntest du ;) Und tendenziell dürfte es dir für 3000 m mehr helfen die Pausen recht angenehm und die Intervalle recht hart zu laufen. Hier sollte lieber einer der Experten etwas sagen, ich bin da zu unerfahren. In jedem Fall helfen dir die Intervalle, wenn du bisher noch nicht so viele gemacht hast.

RunSim
19.06.2020, 08:31
Ich trage mich mal auch mit ein.
Am Donnerstag laufe ich mit einigen Kollegen einen Bahnwettkampf. :D
Bin noch nichts vergleichbares gelaufen. Daher weiß ich nicht in wie weit ich das einschätzen kann.
Evt. geben ja einige Trainings auskunft?
25.09 4*1000m mit 4min Pause (3:04; 3:00; 3:04; 3:07)
06.06 10k in 34:06
12.06 6*1000m mit 1min Pause (3:18; 3:14; 3:15; 3:14; 3:16; 3:16)

Schade, anhand der Trainingszeiten hätte ich an deiner Stelle wohl auch versucht mit 3:05 anzulaufen. Das war eigentlich recht realistisch und ich hätte dir auch eine 9:20 oder drunter zugetraut.
Dein Trainingsniveau stimmt aber auf jeden Fall, daher nur eine Frage der Zeit, wann du es auf die Bahn bekommst :nick::daumen:



Klingt alles genau wie mein erster Versuch alleine auf der Bahn Sub35 10000m zu laufen. Inklusive 1000er als Bestrafung danach. Eine Woche später hat es dann geklappt. Also: das was Rolli sagt.
Vielleicht hat es eine Woche später ja genau wegen der Selbstgeißelung geklappt :teufel::teufel::teufel:

frank2015
08.07.2020, 05:38
Ich bin noch dran.
Letzten Sonntag 10*600m gelaufen in durchschnittlich 2:40


Gestern hat es nach 7km einlaufen für 5*600m gereicht.

2:29
2:28
2:25
2:38
2:38
bei ca.3:30 Pause

Die Pausen kamen mir zu lange vor. Interessant wären wohl die Intervalle 6-8 gewesen
Aber durch So und Hitze hat einfach die Disziplin gefehlt

Maddin85
08.07.2020, 06:46
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)



Maddin85
10:15
10:25 (8/19), 10:29 (2/20)


Ich werde in einem Wettkampf liefern, im Training bekomme ich es nicht hin.

Rolli
08.07.2020, 07:54
Ich bin noch dran.
Letzten Sonntag 10*600m gelaufen in durchschnittlich 2:40


Gestern hat es nach 7km einlaufen für 5*600m gereicht.

2:29
2:28
2:25
2:38
2:38
bei ca.3:30 Pause

Die Pausen kamen mir zu lange vor. Interessant wären wohl die Intervalle 6-8 gewesen
Aber durch So und Hitze hat einfach die Disziplin gefehlt
Warum machst Du immer das gleiche?

Running-Gag
08.07.2020, 10:59
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
9:48 (06/2020)


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


Maddin85
10:15
10:25 (8/19), 10:29 (2/20)

Rolli
08.07.2020, 11:13
Gag!!! Ziel erreicht! :nick:
Neue Ziele suchen!

Running-Gag
08.07.2020, 11:27
Ja, die 5000m kommen ja jetzt. Ziel 1: sub 17, Ziel 2: 16:40 ;)

frank2015
08.07.2020, 16:14
Warum machst Du immer das gleiche?

Machen nicht die Wiederholungen eine Verbesserung?
Zum Anderen sitzen die Intervalle noch nicht. Dazu müssten alle etwa gleich schnell sein.
Wie gesagt waren mir die Pausen noch zu lange.

Die nächste Einheit soll 5*1000m sein. Ist das ok?

Rolli
08.07.2020, 16:55
Machen nicht die Wiederholungen eine Verbesserung?

Ja, aber man sollte doch schon in diverse Tempi in der Woche ansprechen. OK, über 2-3 Wochen geht auch so.


Die nächste Einheit soll 5*1000m sein. Ist das ok?
:daumen:

frank2015
08.07.2020, 17:01
Ja, aber man sollte doch schon in diverse Tempi in der Woche ansprechen. OK, über 2-3 Wochen geht auch so.

:daumen:

Achso die "Standardeinheiten" LDL und Tempolauf habe ich nicht auf geführt. Ich laufe derzeit 25 bis 35 WKM.
Mir ging es um die passenden Zeiten für die jeweiligen Intervalle.

Die 5*1000 sollte ich inzwischen knapp unter 4:30 laufen können.

DoktorAlbern
14.07.2020, 13:18
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
9:48 (06/2020)


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


Maddin85
10:15
10:25 (8/19), 10:29 (2/20)


DoktorAlbern
10:44
10:45 (05/19) nächster Versuch am 5.8.

DoktorAlbern
06.08.2020, 12:33
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
9:48 (06/2020)


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


Maddin85
10:15
10:25 (8/19), 10:29 (2/20)


DoktorAlbern
10:44
10:45 (05/19) 10:28 (08/20) mit Vaprofly ;-)

frank2015
20.08.2020, 19:35
Meine Einheit heute

3*1000n

0:04'35.6 // 1:45 Pause
0:04'30.6 // 2:13
0:04'32.4

für mehr hat mir die Zeit gefehlt.

Wenn ich noch einen Versuch machen will, dann wahrscheinlich nächsten Dienstag

emel
21.08.2020, 14:55
du willst die 13:30?
wenn die 3x 1000 schon am Limit waren wird das schwierig. Aber hau rein und schau einfach was geht!
Bestzeit könnte drin sein.

coffeerun
21.08.2020, 15:25
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)



atroxocis

11:30

SteffenBank
24.08.2020, 14:54
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42



Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)



atroxocis

11:30




Steffen Bank

-----

12:06 (20.08.)

frank2015
27.08.2020, 09:03
du willst die 13:30?
wenn die 3x 1000 schon am Limit waren wird das schwierig. Aber hau rein und schau einfach was geht!
Bestzeit könnte drin sein.

wie wahr

heute morgen gestartet und nach 1400m abgebrochen.
War genau in der Zeit, aber die Luft war raus.


Ich will morgen nochmal starten.

frank2015
29.08.2020, 03:29
wie wahr

heute morgen gestartet und nach 1400m abgebrochen.
War genau in der Zeit, aber die Luft war raus.


Ich will morgen nochmal starten.

Gestern Morgen nächster Versuch
Immerhin 2000m in 9:04

Auch ein Weg sich anzunähern.

Nächster Versuch 14.9. nach "Höhentraining"

emel
29.08.2020, 11:53
Dranbleiben. Das wird!

frank2015
26.09.2020, 16:46
Einheit 4*1000m

4:21 / 2min Gehpause
4:30 / 3min
4:36 / 4min
4:30

1. Kilometer gepowert um zu sehen wo ich stehe.
4. Kilometer nochmal auf die 4:30 gezielt

Nächste Einheit sicher keine 1000m.

D.edoC
26.09.2020, 18:12
Name
Ziel
Erreicht


Rolli
9:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
9:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
9:15
9:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
9:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
8:59
9:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
8:42
8:32 (12.09.2020)


Hagenthor
9:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
8:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)



atroxocis

11:30




Steffen Bank

-----

12:06 (20.08.)

:D

dkf
15.10.2020, 11:46
Lo zusammen :winken:

iss grad so still hier & es scheint bisher auch noch kein Mädel mit am Start :gruebel: , also dachte ich, könnte hier vllt. auch mitspielen,
zumal ich gestern den ersten Versuch gestartet hatte, mal auf 3.000m zu schauen, was da noch, bzw. wieder geht :peinlich: ...



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
09:59
10:29(03.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
09:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
09:15
09:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
09:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
08:59
09:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
08:42
8:32 (12.09.2020)


Hagenthor
09:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
08:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


atroxocis
11:30



Steffen Bank
-----
12:06 (20.08.)


dkf
13:45
14:30 (14.10.2020)



Hab mich also mal in die Liste eingetragen und mit 13:45 das erste, eigentliche Zwischenziel festgehalten
Der Versuch gestern ging schonmal gaaanz schön daneben, aber daran kann man(frau) ja arbeiten :zwinker2:

In diesem Sinne - WEITERMACHEN - never stop!

Rolli
15.10.2020, 11:53
Nachgetragen...



Name
Ziel
Erreicht


Rolli
09:59
10:11 (05.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
09:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
09:15
09:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
09:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
08:59
09:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
08:42
8:32 (12.09.2020)


Hagenthor
09:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
08:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


atroxocis
11:30



Steffen Bank
-----
12:06 (20.08.)


dkf
13:45
14:30 (14.10.2020)



... weiter machen.

coffeerun
30.10.2020, 19:11
Name

Ziel
Erreicht


Rolli
09:59
10:11 (05.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
09:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
09:15
09:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
09:49
/


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
08:59
09:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
08:42
8:32 (12.09.2020)


Hagenthor
09:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
08:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


atroxocis
11:30
11:37 (30.10.2020)



Steffen Bank
-----
12:06 (20.08.)


dkf
13:45
14:30 (14.10.2020)



Und weiter ...

Running-Gag
30.10.2020, 19:58
Name

Ziel
Erreicht


Rolli
09:59
10:11 (05.2020)


emel
11:45
12:15 (April 2020)
11:59 (Mai 2020)


Ted86
sub 11
12:44 (01.06.2020)


Dude_CL
12:30
12:48 (03.2020)


RunSim
09:30
9:54 (05/2019)


Marsupilami82
09:15
09:42


Badrunner
09:50
10:05 (7/2019)


Running-Gag
09:49
9:48 (08/2020)


Spaceman_t
11:59
13:14 (11/2018 im 5k WK)


V-Runner
08:59
09:30


Bantonio
10:29
11:38 (im 5k WK 03/2020)


D.edoC
08:42
8:32 (12.09.2020)


Hagenthor
09:15
9:45 (20.05.2020)


Werderaner
08:45



klnonni
12:00
12:45 (im 5k TDL 05/2020)


Frank2015
13:30
13:37 (9.6.)


atroxocis
11:30
11:37 (30.10.2020)



Steffen Bank
-----
12:06 (20.08.)


dkf
13:45
14:30 (14.10.2020)

Rolli
31.10.2020, 00:54
Gag!!! Wann hast Du Dein Ziel geschafft? Super!

Running-Gag
31.10.2020, 07:00
Ziemlich genau direkt nachdem ich es hier angekündigt habe. Mitte August :) werde aber über den Winter Mal weiter an 1000 und 3000 mich versuchen, wenn die Stadien wieder aufmachen. In 2 Wochen gibt's erstmal nen (eigenen mit messrad) vermessenen 5er und 10 Tage später den 10er