PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trainingsplan 2000m



Fitzy
12.03.2013, 19:32
Hallo,
ich möchte für 2000m trainieren. Meine geplante Zielzeit soll so 6 Minuten 30 Sekunden sein, will den Schulrekord brechen ;P (bin außerdem erst 15 Jahre alt)
Jetzt auch schon meine Frage, wie trainiere ich am besten für 2000m. Meine bisher schnellste Zeit war 7:08. Außerdem gehe ich so zwischen 3 und 4 mal die Woche zwischen 5 und 9 km laufen. Wenn mir wer einen Trainingsplan vorschlagen kann wäre ich sehr dankbar.
Schon im Vorraus danke ;)

LG
Fitzy

M.E.D.
12.03.2013, 20:12
Hallo,
ich möchte für 2000m trainieren. Meine geplante Zielzeit soll so 6 Minuten 30 Sekunden sein, will den Schulrekord brechen ;P (bin außerdem erst 15 Jahre alt)
Jetzt auch schon meine Frage, wie trainiere ich am besten für 2000m. Meine bisher schnellste Zeit war 7:08. Außerdem gehe ich so zwischen 3 und 4 mal die Woche zwischen 5 und 9 km laufen. Wenn mir wer einen Trainingsplan vorschlagen kann wäre ich sehr dankbar.
Schon im Vorraus danke ;)

LG
Fitzy
Gibt es in deinem Wohnort einen Leichtathletik-Verein?

Lies dir mal diesen Thread durch.
Dort ging es auch um einen 14-jährigen mit ambitionierten Zielen:
http://forum.runnersworld.de/forum/trainingsplaene/76484-trainingsplan-fuer-jugendliche.html

Fitzy
12.03.2013, 20:53
Hallo,
leider gibt es keinen Leichtathletik Verein in der Nähe. Sonst irgendeine Idee für Trainingspläne?

LG
Max

M.E.D.
12.03.2013, 23:30
leider gibt es keinen Leichtathletik Verein in der Nähe.
Dann wird der bisherige Inhaber des Schulrekords seinen Titel behalten.


Sonst irgendeine Idee für Trainingspläne?
Hast du schon einmal mit deinem Sportlehrer gesprochen?

hardlooper
13.03.2013, 08:40
Hi Fitzy :winken:.

Wo bist Du gut - oben oder unten? Reiche doch mal deine aktuellen persönlichen Bestzeiten über 100, 200, 400, 800 und 1500 m her.

Vielleicht ist der Hinweis auf einen Sportverein gar nicht so schlecht, weil Dich dort ein Trainer laufen sieht. Du kennst ja beispielsweise sicher dieses Lauf-ABC; ein guter Trainer empfielt das nicht unisono, sondern weist Dich darauf hin, welche Übungen speziell Du verstärkt ausführen solltest, um Deinen Laufstil zu verbessern. Du musst ja dort nicht wöchentlich "antanzen"; wenn das Übungsgelände weiter entfernt ist, frage doch dort mal einen Menschen, ob ein mal im Monat ausreicht. Dann bekommst Du eben Hausaufgaben mit auf den Weg.

Knippi

Bergziege!
14.03.2013, 18:30
Reiche doch mal deine aktuellen persönlichen Bestzeiten über 100, 200, 400, 800 und 1500 m her.

Klar, hat ja ein Vierzehnjähriger sofort parat.:klatsch:
Auf der Bahn gibt es für dieses Alter nur 100, 300, 800 und 2000 (wobei er ja in keinem LA-Verein ist und somit auch nicht an solchen Wettkämpfen teilgenommen hat), letztes Jahr ist Fitzy sogar nur 75 gesprintet.

Bergziege!
14.03.2013, 20:44
Fehler: Jungs laufen M 14/M 15 bereits 3000m, nur die Mädels in dem Alter 2000m.

Der Schulrekord mit 6:30/2000m ist übrigens eine ganz schöne Hausnummer: Da ist man heutzutage ganz weit vorne dabei. Zum Vergleich: Bei der Württembergischen Meisterschaft ging letztes Jahr der Titel M 14 über 3000m für 9:40 weg, 10:13 reichten für Bronze, das Laufwunder Alina Reh (gerade dt. Crossmeisterin geworden in der U18) gewann in der W 15 mit 6:24/2000m.

RennFuchs
14.03.2013, 21:28
@Fitzy:
Stell die Frage im Mittelstrecke Forum (auch wenn 2000m keine Mitteldistanz sind), da kann Dir hier vermutlich am ehesten geholfen werden.