+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567
Ergebnis 151 bis 173 von 173
  1. #151
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    792
    'Gefällt mir' gegeben
    386
    'Gefällt mir' erhalten
    288

    Standard

    Angeblich ja, da die Plastikplatte weg ist. ich kann aber sagen, sobald die Noppen runtergelaufen sind isses nur noch halb so schlimme (DS 22)

  2. #152
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    960
    'Gefällt mir' gegeben
    2.400
    'Gefällt mir' erhalten
    533

    Standard

    ich finde der 24er hat einen super Grip. Habe ihn neulich zum 10km-Waldtrail verwendet und auf dem Schotter hatte ich deutlich besseren Halt als mit meinen anderen Schuhen. Bei mir klatscht er nicht laut auf den Boden. Meine alte Version (Version 20 glaub ich, bin mir aber grad nicht sicher) klatscht dagegen richtig schön. Ich habe recht schmale Füße und der 24er passt dafür super. Auch das Strickähnliche Gewebe passt sich gut dem Fuß an

  3. #153
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    90

    Standard


    Zitat Zitat von bastig Beitrag anzeigen
    Meine alte Version (Version 20 glaub ich, bin mir aber grad nicht sicher) klatscht dagegen richtig schön.
    Genau, ich habe den 20er.

    10 km: 48:00 (04/2018) | HM: 1:47:59 (05/2018); 09/2018 eigentlich sub 1:45, aber die Strecke war 1,2 km zu lang | M: 3:51:26 (10/2018)

  4. #154

    Im Forum dabei seit
    25.01.2018
    Beiträge
    87
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Und noch einmal im Preis gesenkt...

    https://www.keller-sports.de/p/asics...CAS939000.html

    ...und ich schon wieder am überlegen, ob ich nochmals einsammele.

  5. #155
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.644
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Apropos warm: Das Material könnte etwas luftiger sein. Die Füße kamen mir bei den beiden bisherigen Läufen sehr warm vor.
    Nach der sommerlichen Kritik am Strick-Material des DS 24 nun die herbstliche: Es bleibt einiges an trockenen Blättern, Kletten etc. am Schuh hängen, wenn man so wie ich viel im Wald läuft.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #156
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Mach ein DS Trainer eigentlich für Straßenläufer Sinn?

    Ich laufe normalerweise den Cumulus und schaue zur Zeit nach einem Schuh für schnellere 5km-Läufe auf der Straße. Ich weiß jedoch nicht, ob der DS-Trainer dafür nicht doch zu hart ist. Eigentlich hatte ich dafür den "Kiprun Fast" von Decathlon im Auge. Der DS-Trainer kostet aber genau so viel. Da würde ich vermutlich eher zur Marke greifen.

  7. #157
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.644
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Mach ein DS Trainer eigentlich für Straßenläufer Sinn?
    Für wen denn sonst?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  8. #158
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Für wen denn sonst?

    Für einen Untergrund, der nicht aus Asphalt beseht. Keine Ahnung, deswegen frage ich. Ich bin "leider" ein Rückfußläufer.

    Hast du zufällig auch den DS Trainer 23 gelaufen? Laut einem Blog soll die Dämpfung bei dem noch einmal besser als beim 24 sein.

    https://pushing-limits.de/test/laufschuh/asics-gel-ds-trainer-24-im-test-das-beste-asics-update-ever/

  9. #159
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.644
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    Das kannste mal sehen.....der 24er ist breiter und bequehmer und weicher als der 23er. Was nützt es Dir nun, wenn der eine so und der andere was konträres sagt?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  10. #160
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das kannste mal sehen.....der 24er ist breiter und bequehmer und weicher als der 23er. Was nützt es Dir nun, wenn der eine so und der andere was konträres sagt?
    Na ja, wenn du mir sagst, dass der 24 breiter ist, dann glaube ich dir das zB schon. (Das wurde auch in dem Blog zum 23er erwähnt) Da ich breitere Schuhe brauche, kann ich den 23er direkt vergessen.^^

    Danke.

    Bei Runnerspoint ist der 24er für 60€ im Angebot. Allerdings kaum Größenauswahl.

  11. #161
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Nach der sommerlichen Kritik am Strick-Material des DS 24 nun die herbstliche: Es bleibt einiges an trockenen Blättern, Kletten etc. am Schuh hängen, wenn man so wie ich viel im Wald läuft.
    Bist du mit den Schuhen eigentlich zufrieden? Habe mir deine sommerliche Kritik angeschaut und konnte mir die Frage nicht beantworten^^

  12. #162
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.644
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Heute habe ich den DS T24 auf der Marathonmesse in Hannover anprobiert. Wegen der Optik fragte ich den Verkäufer, ob die selbstgestrickt sind. Ist halt nicht das bisher übliche Meshgewebe. Die Sohle ist zwar nicht so geschmeidig wie ich sie gerne hätte, aber der Steptanzlärm auf Asphalt gehört wohl der Vergangenheit an ( sagte zumindestens der Verkäufer, der schon von anderen Interessenten danach gefragt wurde). Der DS 23 ist mir fast ein wenig zu schmal, der DS 24 fast ein wenig zu weit. Ansonsten ist er sehr leicht, für meine Asics-Füße mit der richtigen Passform. Probelaufen ging leider nicht.
    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Gesagt - getan. Er fällt etwas größer aus als bei den letzten Asics Modellen. Statt 11,5 reichte 11. Breiter als der 23er ist er auch. Und leiser! Als Wettkampfschuh würde ich ihn nicht nutzen. Mir hätte er dafür zuviel Sohle und es fehlt die Geschmeidigkeit. Für meine Zwecke -kurze Strecken langsam laufen- ist er aber ok. Vielleicht läßt sich mit etwas weniger Dynamik des Schuhs das eine oder andere Zipperlein vermeiden.
    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Apropos warm: Das Material könnte etwas luftiger sein. Die Füße kamen mir bei den beiden bisherigen Läufen sehr warm vor.
    Einfach mehr recherchieren. Dann erübrigt sich manche Frage. Wenn ich nicht zufrieden wär, hätte ich ihn nicht gekauft.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. #163
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Frage

    Wäre jemand so freundlich und würde beim 24er die Länge Einlegesohle für mich messen?

    Interessant wären Größe 44,5 und 45, da einige meinten, dass die 24er größer ausfallen als üblich.


  14. #164
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Also die DS-Trainer 24 in 44,5 sind kleiner als die Cumulus in 45, aber größer als die Cumulus in 44,5...

    Musste mir trotzdem ein Paar in 45 bestellen lassen und hoffe, dass die passen.

    Vom Material gefallen mir die und tragegefühl gehen sie gut ab. Mit meinem Laufsocken+Einlage komme ich da aber nicht rein. Es geht also in eine 2. Runde :-)

  15. #165
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    So, meine DS-Trainer 24 sind da und aus Interesse habe ich sie mal auf die Waage gelegt. Alle Schuhe in Größe 45.

    (Mit Einlage / Ohne Einlage)

    DS-Trainer 24 (282g / 262g)
    Cumulus 20 (319g / 293g)
    Cumulus 21 (312g / 286g)

    Interessant finde ich, dass der DS-Trainer ohne Einlage gar nicht so viel leichter als der Cumulus ist. -> Ist der Cumulus jetzt so leicht, oder der DS-Trainer so schwer?^^



    Die 5g haben die beim Cumulus 21 mMn unter anderem an der Ferseneinfassung gespart. Die ist irgendwie weicher und sitzt bei mit schlecht.

  16. #166
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Okay, ich bräuchte nochmal eine Ferndiagnose:

    Im Laden gab es nur die Größe 44,5. Der Verkäufer meinte, dass 44,5 etwas knapp sein könnte. Dem habe ich im wesentlichen zugestimmt, da die Zehenbox etwas schmal war und es noch morgens war. (Die Füße schwellen ja angeblich zum Abend hin und beim Laufen etwas.) Er hat mir 45 bestellt und sie wurden direkt zu mir nach Hause geschickt. Theoretisch dürfte ich sie draußen 28 Tage testen. Ich möchte jedoch keine "abgeranzten" Schuhe mit der Begründung "zu groß" wieder abgeben... Daher vor dem Test dieser Kommentar...

    Die Zehenbox passt nun, aber ich bin mir unsicher, ob die Schuhe nicht zu groß sind. Die Einlage ist zwar genau so lang wie beim Cumulus. Wenn ich allerdings einen halben Schritt nach vorne macht und dabei den vorderen Fuß etwas anwinkel, dann ist es beim Cumulus so, dass ich vielleicht nocht 1-2mm Luft habe, beim DS-Trainer ne halbe Daumenbreite. Von der Länge würde also auch 44,5 klar gehen.

    Jetzt ist die Frage, was besser ist. Ein etwas zu langer Schuh oder ein etwas zu schmaler Schuh... Die verdammte Passform...

  17. #167
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.644
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    Was ist besser: Eine etwas zu lange Hose oder eine etwas zu enge Hose?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. #168
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Was ist besser: Eine etwas zu lange Hose oder eine etwas zu enge Hose?
    Das ist schon logisch...

    Aber mit zu langen Schuhen besteht doch die Gefahr irgendwo hängen zu bleiben, oder nicht?

  19. #169
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.874
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Sorry aber.....

  20. #170

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    984
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    218

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedehopf Beitrag anzeigen
    Aber mit zu langen Schuhen besteht doch die Gefahr irgendwo hängen zu bleiben, oder nicht?
    Kann man lernen. Such mal nach Clown-Kursen.

  21. #171
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Als ob die Frage, wann Laufschuhe zu lang sind, nicht Diskussionswürdig wäre...^^

    Die allgemeine Empfehlung "eine Daumenbreite" Platz ist mir bekannt...

  22. #172
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.644
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    Dir ist doch eh schnell zu kalt. Dann ziehst Du im Winter dicke Socken an und die Schuhe passen perfekt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #173
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Dir ist doch eh schnell zu kalt. Dann ziehst Du im Winter dicke Socken an und die Schuhe passen perfekt.
    Das Laufen durch den letzten Winter hat mich abgehärtet bzw ich kann jetzt etwas schneller laufen (=mehr Abwärme). Aber grundsätzlich stimmt das...^^

    Ich werde die DS-Trainer morgen auf dem Laufband im Studio testen. Dann sehe ich weiter. In 44,5 waren sie jedenfalls enger.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asics DS Trainer 18
    Von Racer21 im Forum Laufschuhe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 11:38
  2. Unterschied asics DS Trainer zu asics Noosa???
    Von Quintana im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 17:18
  3. Asics DS Trainer 12
    Von Derfnam im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 14:12
  4. Haltbarkeit Asics DS Trainer?
    Von Ralli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 11:32
  5. Asics DS Trainer
    Von Run&Fun im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 23:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •