+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33

Thema: dry january

  1. #1
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard dry january

    Der Jahresbeginn ist die Hochzeit der Challenges. Hier mal etwas, was nur indirekt mit laufen zu tun hat.
    Einen Monat lang kein Alkohol:
    https://www.google.de/search?source=...iz.np2f3jDBWIg

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  2. #2
    Avatar von Little_John
    Im Forum dabei seit
    20.03.2017
    Beiträge
    457
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Und wo liegt jetzt da die Challenge? 🤔🤔. Ich trinke mehr als selten etwas.

  3. #3
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.070
    'Gefällt mir' gegeben
    3.933
    'Gefällt mir' erhalten
    2.381

    Standard

    Genau für die, die "mehr als selten" "mehr als wenig" trinken, ist eine solche Challenge sicher nicht verkehrt

  4. #4
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.482
    'Gefällt mir' gegeben
    2.709
    'Gefällt mir' erhalten
    4.435

    Standard

    Wenn man bedenkt, dass der Januar um 0:00 Uhr in der Silvesternacht begann, sollte man eher über einen "dry February" nachdenken.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #5
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    635
    'Gefällt mir' gegeben
    219
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Bei mir war es ein dry2019, dry2018, dry2017 und dry2016 bisher. 2015 war meine Hochzeit, davor auch dry2014, dry2013, usw ....
    Zum Thema Puls: Blogbeitrag #1 | Blogbeitrag #2



    10k: 45:10 (12/2020) | HM 1:40:38 (10/2020) | M: 3:39:23 (10/2020) | Wings for Life 24,12 km (05/2020)

  6. #6
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.825
    'Gefällt mir' gegeben
    873
    'Gefällt mir' erhalten
    1.218

    Standard

    Hauptsache, du warst bei der Verlobung trocken.

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    IamTheDj (02.01.2020), MausAus (04.01.2021)

  8. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.185
    'Gefällt mir' gegeben
    3.321
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass der Januar um 0:00 Uhr in der Silvesternacht begann, sollte man eher über einen "dry February" nachdenken.
    +1
    Januar ist einer der wenigen Monate in denen ich überhaupt Alkohol trinke, eben ein Gläschen um Mitternacht.
    Über mich

  9. #8
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von Little_John Beitrag anzeigen
    Und wo liegt jetzt da die Challenge?
    Auf das Laufen gemünzt würde ich sagen:
    - Das Glas Sekt beim Neujahrsempfang im Vereinshaus.
    - Das Weizen Bier nach dem ersten Lauf bei der Winterlaufserie.
    - Das Bier, dass der Laufkumpel ausgibt, weil er im Januar Geburtstag hat.
    etc.

    Interessanter ist es natürlich, Gewohnheiten zu hinterfragen, z.B. das regelmäßige Samstags nachmittags Bier nach dem long jog oder ähnliches.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    klnonni (02.01.2021)

  11. #9
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass der Januar um 0:00 Uhr in der Silvesternacht begann, sollte man eher über einen "dry February" nachdenken.
    Da der dry january eine Erfindung der Engländer ist, kannst du dich nach der Greenwich Mean Time richten. Wenn du also am 1.1.2020 um 1.00 Uhr MEZ dein letztes Bier / deinen letzten Sekt hattest, kannst du immer noch mitmachen.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  12. #10
    Avatar von Little_John
    Im Forum dabei seit
    20.03.2017
    Beiträge
    457
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Neujahrsempfänge gibts bei mir keine, bin ja in keinem Verein.
    Winterlaufserie? Gibts bei mir auch keine.
    Laufkumpel? Ich hab sowieso keine Freunde und schon gar keine Laufkumpel. Ich bin lieber alleine unterwegs 😂😂
    Soviel Alkohol wie beim Silvesterdinner mit 2 Gläschen Sekt und 2 Gläschen Wein hab ich das ganze Jahr nicht getrunken😂😂😂😂😂

  13. #11
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.723
    'Gefällt mir' gegeben
    983
    'Gefällt mir' erhalten
    2.043

    Standard

    dry january - ich dachte schon, einen Monat nach dem Laufen nicht duschen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    MausAus (04.01.2021)

  15. #12
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    dry january - ich dachte schon, einen Monat nach dem Laufen nicht duschen.
    Nur keine Sektdusche, sonst schon.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  16. #13

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.085
    'Gefällt mir' gegeben
    678
    'Gefällt mir' erhalten
    525

    Standard

    Ich dachte, der Kollege dry (der mit dem Laufband) feiert sein Comeback...

  17. #14
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.119
    'Gefällt mir' gegeben
    971
    'Gefällt mir' erhalten
    2.745

    Standard

    Bier ist kein Alkohol

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    MausAus (04.01.2021)

  19. #15
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    510

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Nur keine Sektdusche, sonst schon.
    Auch nicht mit Natursekt?
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    MausAus (04.01.2021)

  21. #16
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Auch nicht mit Natursekt?

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    MausAus (04.01.2021)

  23. #17
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.322
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    546

    Standard

    Hallo,

    "dry", zu deutsch "trocken" bleiben ist ein Ausdruck, der bei (ehemaligen) Alkoholkranken Anwendung findet. Ihn im Zusammenhang mit gesundheitsbewusstem Verhalten zu verwenden, halte ich für problematisch. Möglicherweise suggeriert dem gelegentlich oder in individuell verträglichem Maß Alkohol konsumierenden Menschen ein Problem zu haben, das der jedoch höchstwahrscheinlich nicht hat.

    Aber so ist das wohl: Die Jahreswende ich die Zeit der Vorsätze. Schnell mal einen Monat keinen Alkohol mehr trinken. Warum nicht auch auf dies oder das verzichten. Und vor allem ganz gesunde Sachen essen. Wir wärs mit Superfood. Wir haben schon lange nicht mehr über Superfood räsoniert. Gerne verweise ich auch auf einen Nachbarthread, indem sich der Thread-Gebärende über seine Jahresanfangs-Entgiftungstrategie ergeht.

    Ich bleibe ruhig: In wenigen Tagen wird sich jedermann an 2020 als Zeitrechnung gewöhnt haben und dann können wir uns hier wieder mit den üblichen Themen, den Laufwehwehchen, befassen

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  24. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    mtbfelix (02.01.2021), todmirror (05.01.2020)

  25. #18
    Avatar von sunshine18
    Im Forum dabei seit
    17.01.2020
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Diese Idee finde ich super, ich habe da schon einige Challenges für den Januar gesehen.

  26. #19
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Ich schieb den thread mal wieder nach oben, vielleicht mit der Ergänzung für 2021:
    1 Tag pro Woche keinen Alkohol (das ganze Jahr über, also min. 52 Tage keinen Alkohol)
    1 Woche pro Monat keinen Alkohol (also insgesamt 12 Wochen in 2021 keinen Alkohol)
    1 Monat im Jahr keinen Alkohol (hier z.B. der Januar)

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  27. #20
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.482
    'Gefällt mir' gegeben
    2.709
    'Gefällt mir' erhalten
    4.435

    Standard

    Aus aktuellem Anlass: Gilt "kein Alkohol" auch für die Hände? Wenn ja, dann waren meine Hände in 2020 öfters mal besoffen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  28. #21
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.016
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Udo, ich habe dich selten so garstig gelesen.
    Herrlich.

  29. #22
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    752
    'Gefällt mir' gegeben
    284
    'Gefällt mir' erhalten
    160

    Standard

    Ich halte diese Challenge für sinnlos.
    Für Menschen, die nicht alkoholkrank sind ist es keine Herausforderung.
    Für Süchtige reichen 30 Tage Abstinenz nicht aus oder sind ohne medizinische Betreuuung sogar gefährlich.

  30. #23
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Aus aktuellem Anlass: Gilt "kein Alkohol" auch für die Hände? Wenn ja, dann waren meine Hände in 2020 öfters mal besoffen.
    Ich wasche meine Hände nur in Unschuld.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  31. #24
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Ich halte diese Challenge für sinnlos..
    Jede Challenge ist sinnlos.

  32. #25
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.604
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    https://www.oekotest.de/gesundheit-m..._600852_1.html

    Wie wäre es damit? Ist evtl. auch sinnlos, weil ich faules Schaf ja immer wieder schwach werde. Oft ist das bei mir so, dass mir der Mittelweg schwerfällt. Ein Rippchen Schokolade abbrechen und den Rest der Tafel in den Schrank legen, geht gar nicht. Die Schokolade im Schrank lassen, geht auch nicht... Komplettes Fasten mit Tee und Brühe geht da viel besser.
    Falls jemand mitmachen möchte... Ich werde erst mal meinen Zuckerkonsum stark reduzieren und dann eine Fastenwoche einlegen. Fasten werde ich aber vermutlich erst im Februar. Ich will jetzt nicht zwischen den Extremen schwanken.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •