+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 58 von 58
  1. #51

    Im Forum dabei seit
    16.05.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    37
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich glaube nicht das die Form deswegen zum Teufel geht. Mal eine gute lange Zeit Regenration kann nicht schaden. Aber du kannst dir ja selber ein zwei Trainings hinzufügen, wenn du das Gefühl hast, dass du es brauchst.
    Luzern Marathon, Halbmarathon, 2011 in 1:28 h
    Zürich Marathon, 2012 in 3:12 h

  2. #52
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.633
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Ich persönlich mache in der ersten Woche nach dem Saisonabschluss-M nur ein bis zwei 30-40 min reg. Läufe und an max. zwei Tagen < 1h ganz ruhiges Training auf dem Crosstrainier.

    Danche kommen zwei Wochen mit 50% vom gewohnten Umfang rein extensives GA1 Training (ca.4 h/Woche). Und dann wird 4-6 Wochen lang wieder langsam Umfang aufgebaut mit einmal pro Woche leichtes Tempotraining (fahrtspielartig bis max. HM-Renntempo).

    Das halte ich für vernünftig und damit erhole ich mich sehr gut, ohne allzuviel zu verlieren.

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  3. #53

    Im Forum dabei seit
    17.10.2006
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    351
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Der Victor Röthlin hat ja, wie er schreibt, nach Tokyo tatsächlich 3 Wochen komplett Pause gemacht. Also wenn er sich da keine Gedanken über seine Form macht, dann kann ich wohl ganz beruhigt sein?

    Ich werde die Zeit jedenfalls geniessen, und ich hab ja eben auch so ein paar Wehwechen, die ich gerne mal richtig ausheilen lassen möchte.

  4. #54
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.633
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    In dem Zusammenhang erinnere ich mich -- es ist Jahre her -- an ein Interview mit einem afrikanischen Weltklasseläufer, wo der auch sagte, dass er 6 Wochen lang nach einem Marathon nur noch ein bis zweimal pro Woche trainiert habe, richtig gefaulenzt und sich erholt habe.

    Erst weiter gehende Fragen ergaben dann, dass er damit 1-2 Qualitätstrainings pro Woche meinte. Die ruhigen, entspannten täglichen Läufe, die er schon auch machte, liefen bei ihm gar nicht unter "Training"!



    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  5. #55

    Im Forum dabei seit
    17.10.2006
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    351
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Richtig, sowas denk ich auch. Ich hab mir halt, zu meinem Niveau passend, überlegt viel spazieren zu gehen, damit z.B. die Knie gut in Form bleiben.

    Aber auch dies:
    Wir raten indes davon ab, „ambitioniert“ alternativ weiterzutrainieren, weil dadurch die Erholung der Psyche beeinträchtigt wird.
    wird mir gut tun.

  6. #56
    * Das Laufen ist für uns alle Neuland. * Avatar von Michi_MUC
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    1.574
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von runningdodo Beitrag anzeigen
    In dem Zusammenhang erinnere ich mich -- es ist Jahre her -- an ein Interview mit einem afrikanischen Weltklasseläufer, wo der auch sagte, dass er 6 Wochen lang nach einem Marathon nur noch ein bis zweimal pro Woche trainiert habe, richtig gefaulenzt und sich erholt habe.

    Erst weiter gehende Fragen ergaben dann, dass er damit 1-2 Qualitätstrainings pro Woche meinte. Die ruhigen, entspannten täglichen Läufe, die er schon auch machte, liefen bei ihm gar nicht unter "Training"!


    Das ist grundsätzlich das Problem, wenn man Aussagen von Profis auf Amateure runterbricht. Die Begrifflichkeiten sind teils ganz anders gemeint. Wenn beispielsweise Haile von einem "ruhigen Lauf" spricht sollte man wissen, dass er Paces jenseits der 4:30 gar nicht läuft. Wer also meint, durch "ruhige Läufe" Weltmeister zu werden ...
    Tretroller - Ich steh drauf!


    Ein neuer Weg ...

  7. #57

    Im Forum dabei seit
    22.08.2013
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool Neuigkeiten?

    Hallo zusammen

    Gibt es News bezüglich der Benutzung von running.COACH? Jemand da draußen, ders benützt?

  8. #58
    Avatar von patrick_schere
    Im Forum dabei seit
    13.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    482
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hm. Hatte zweimal ein Probeabo (kostenlos), hat mich nicht motiviert, weiter damit zu trainieren. Erschien mir doch eher 0-8-15 gestrickt und wenig individuell, auch nicht ganz passend für mich. Da finde ich genug Excel-Pläne im Netz, die ich einfach anpassen kann, wenn ich den Eindruck habe, er passt zu mir. - Allerdings muss ich zugeben, dass vier Wochen Probe-Abo auch kurz sind, vielleicht muss das System ja "lernen", sprich passt es sich an, wenn ich fleißig trainiere. In der Zeit war das nicht zu beobachten ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kettler Trainingsprogramm
    Von Fritz Fuchs im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 15:22
  2. Feldenkrais Laufen ergänzt mit Body Running (Pose Running)
    Von Naomi-Klein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 21:28
  3. Erfahrungen mit dem FIRST-Trainingsprogramm
    Von Schnitte im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 14:43
  4. Polar Running Coach
    Von Jupiter im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 14:34
  5. Polar Sportzonen / Polar Running Coach
    Von opimper im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •