+ Antworten
Seite 5 von 112 ErsteErste ... 23456781555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 2799
  1. #101
    Larger Than LiFe Avatar von DaCube
    Im Forum dabei seit
    13.03.2003
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    5.053
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Noch besser wäre Helium gewesen!
    Dann furzt man auch direkt ein bis zwei Oktaven höher!
    -----__o
    ---_\ <,
    --(_)/(_)

    klar, das ist unterste schiene - da war aber auch nichts anderes zu erwarten.
    mein tip: lesen - abschalten - vergessen
    "Vermeiden Sie bei der Kommunikation mit Kindern jegliche Form von Ironie oder Sarkasmus. Kinder können damit nicht nur nicht umgehen, sondern sie verstehen solche Sätze nicht."

  2. #102
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.859
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    In den 70er gab es offenbar neben den gesundheitlich hoch bedenklichen auch ausgesprochen skurrile Auswüchse! Die "Süddeutsche" berichtete heute über Experimente an Schwimmern, denen Luft in den A### gepustet wurde, um ihnen mehr Auftrieb zu verleihen.
    Das wurde doch damals auch ganz öffentlich gehandelt. Wurde aber - wenn ich mich recht erinnere - von der Mehrheit der Medien und/oder Bevölkerung als unappetitlich abgelehnt und dann wohl auch nicht mehr gemacht (verboten?).
    Gruß vom NordicNeuling

  3. #103
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.408
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Einfach noch einen Korken rein, dann hält die Luft schon.

    Luft im A... kriegt man aber auch hin ohne die von Extern zuzuführen. Bei mir klappt das recht gut, macht mich aber auch nicht unbedingt schneller

  4. #104
    Larger Than LiFe Avatar von DaCube
    Im Forum dabei seit
    13.03.2003
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    5.053
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Einfach noch einen Korken rein, dann hält die Luft schon.

    Luft im A... kriegt man aber auch hin ohne die von Extern zuzuführen. Bei mir klappt das recht gut, macht mich aber auch nicht unbedingt schneller
    Finger im Po - YouTube
    -----__o
    ---_\ <,
    --(_)/(_)

    klar, das ist unterste schiene - da war aber auch nichts anderes zu erwarten.
    mein tip: lesen - abschalten - vergessen
    "Vermeiden Sie bei der Kommunikation mit Kindern jegliche Form von Ironie oder Sarkasmus. Kinder können damit nicht nur nicht umgehen, sondern sie verstehen solche Sätze nicht."

  5. #105
    DanielaN
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Aber da spielt eben doch der Unmut einer Rolle, dass sie bei zu wenig internationalen Meisterschaften gestartet ist.
    Das finde ich auch richtig so. Sie hätte bei der WM gute Chancen gehabt, ist aber nicht gestartet, weil sie lieber in Berlin Geld verdienen wollte. Dass der Verband sie nun nicht auch noch fördern will ist ebenso verständlich wie ihre Entscheidung gegen die WM.

  6. #106
    Avatar von alsterrunner
    Im Forum dabei seit
    08.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.958
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kobold
    In den 70er gab es offenbar neben den gesundheitlich hoch bedenklichen auch ausgesprochen skurrile Auswüchse! Die "Süddeutsche" berichtete heute über Experimente an Schwimmern, denen Luft in den A### gepustet wurde, um ihnen mehr Auftrieb zu verleihen. Das Ganze sei allerdings trotz nachgewiesener Wirksamkeit abgebrochen worden, weil im Schwimmstadion von Montreal kein Raum für die Präparation zur Verfügung gestanden habe. So habe man die Prozedur im Athletenquartier erledigen müssen, aber die Luft habe bedauerlicherweise auf dem Weg vom Olympischen Dorf bis in die Schwimmhalle den Darm wieder verlassen ...
    Dass das funktioniert, zeigt ein einfaches Experiment im Schwimmbecken: Luft holen, Mund zu, Hacken auf den Beckenrand legen, Arme ausbreiten und auf dem Rücken aufs Wasser legen. Dann ausatmen.

    Weiß jemand, um welche Volumina Luft es ging? Wenn ich für einen "normalen" Atemzug ungefähr 0,5l Luft ansetze und das schon über "oben und unten" entscheidet, wird man vermutlich mit verhältnismäßig kleinen Mengen viel erreichen. Wenn man dann von Geschichten hört, bei denen sich (angeblich) vor Dopingkontrollen "sauberer" (haha) Fremdurin eingeführt wird, finde ich zwar Puderzucker... ähh... Luft im Hintern immer noch befremdlich und unappetitlich, aber am Ende doch relativ harmlos. Wundert mich etwas, dass das nicht weiter verfolgt wurde. Obwohl - weiß man's?

    Weder schnell, noch ausdauernd: 53,77 / 1:56,54 / 2:31,04 / 3:58,65

  7. #107
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.408
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Lungenvolumen ? Wikipedia

    Der halbe Liter reicht höchstens für eine normale Ruheatmung. Wenn man tief Luft holt wie bei deinem Experiment können es aber auch mal 3-4 Liter sein und bis zu 8-10 Liter bei Leistungsschwimmern oder Apnoetauchern.

    Dass es durchaus etwas bringen kann glaube ich schon, ich könnte mir aber vorstellen dass es irgendwann auch mal ähnliche Probleme mit sich bringt wie ein voller Magen beim Laufen.

  8. #108

  9. #109
    Avatar von BuffaloBill
    Im Forum dabei seit
    13.06.2010
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    835
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Oh, Spanien. Wusste gar nicht, dass es da überhaupt Kontrollen gibt.

    Sollen sie Doping einfach frei geben. Was in den letzten Monaten wieder passiert ist, ist einfach nur lächerlich. Gedopte Sportler werden nicht gesperrt, Proben werden nicht richtig analysiert, manche werden gar nicht getestet,...
    Und das geht durch alle Sportarten.

    Man sah es ja im Fall Matschiner. Da gab es viele, die mit Vorgehaltener Hand verdächtigt wurden und es kam so gut wie nichts bei rum.
    Selbst bei Großereignissen wird nicht richtig getestet.
    Dann kann man es auch gleich lassen.

    Sollen sie halt verschiedene Startklassen einführen. EPO, CERA, Wachstumshormome,... und als Königsklasse alles auf einmal.

    Ist einfach unglaublich, wie zaghaft man das Thema von offizieller Seite anpackt.
    10km: 44:48 (13. Mitteldeutscher Marathon) 20km: 1:35:51 (Training) HM: 1:38:59 (Training) 25km: 1:58:15 (Training) M: 3:57:06 (Leipzig 2013) 50km: 5:55:53 ( )

  10. #110

  11. #111
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.632
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von BuffaloBill Beitrag anzeigen
    Sollen sie Doping einfach frei geben.
    Super Idee!
    Doping freigeben und seine Weiterentwicklung hin zu immer effektiveren Mittel fördern.
    Begleitet von einer Aufklärungskampagne für Kinder- und Jugendlichensportler zum Thema "Wie kann ich Leistung steigern, wenn das Talent nicht ausreicht".
    Darauf können die Themen aufsatteln: "Mit Haschisch zu mehr Gleichgültigkeit", "Kokain für einen überzeugenden Auftritt",
    "GBL, der Tropfen, der jeden gefügig macht".
    Einführung einer gesponserten Lebensversicherung für Angehörige von Sportlern, um die vielen Fälle von Frühableben aufzufangen.

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  12. #112
    Avatar von swinkel
    Im Forum dabei seit
    28.05.2012
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von runningdodo Beitrag anzeigen
    Super Idee!
    ...
    Einführung einer gesponserten Lebensversicherung für Angehörige von Sportlern, um die vielen Fälle von Frühableben aufzufangen.
    Och, da könnte man doch einen Fonds auflegen, gesponsert durch den Deutschen Steuerzahler...

    Hat zufällig schon jemand dieses Interview gelesen:

    positive-dopingprobe-ich-habe-mir-die-spritze-gegeben-und-sie-weggeworfen

    so habe ich mich lange nicht mehr weggeschmissen unglaublich...
    Laufende Grüße
    Sven

    "If you want to finish First, you have to finish First..."

  13. #113
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.445
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von swinkel Beitrag anzeigen
    Och, da könnte man doch einen Fonds auflegen, gesponsert durch den Deutschen Steuerzahler...

    Hat zufällig schon jemand dieses Interview gelesen:

    positive-dopingprobe-ich-habe-mir-die-spritze-gegeben-und-sie-weggeworfen

    so habe ich mich lange nicht mehr weggeschmissen unglaublich...
    Klaro, die "Dame" hat doch hier auch einen eigenen Thread:

    http://forum.runnersworld.de/forum/l...he-gedopt.html


    gruss hennes

  14. #114
    Avatar von swinkel
    Im Forum dabei seit
    28.05.2012
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Klaro, die "Dame" hat doch hier auch einen eigenen Thread:

    http://forum.runnersworld.de/forum/l...he-gedopt.html


    gruss hennes
    Haha, den hat Sie sich auch redlich verdient
    Laufende Grüße
    Sven

    "If you want to finish First, you have to finish First..."

  15. #115
    Avatar von BuffaloBill
    Im Forum dabei seit
    13.06.2010
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    835
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von runningdodo Beitrag anzeigen
    Super Idee!
    Doping freigeben und seine Weiterentwicklung hin zu immer effektiveren Mittel fördern.
    Begleitet von einer Aufklärungskampagne für Kinder- und Jugendlichensportler zum Thema "Wie kann ich Leistung steigern, wenn das Talent nicht ausreicht".
    Darauf können die Themen aufsatteln: "Mit Haschisch zu mehr Gleichgültigkeit", "Kokain für einen überzeugenden Auftritt",
    "GBL, der Tropfen, der jeden gefügig macht".
    Einführung einer gesponserten Lebensversicherung für Angehörige von Sportlern, um die vielen Fälle von Frühableben aufzufangen.
    Lies dir den Beitrag nochmal durch. Mir geht es darum, dass man aktuell Doping nicht wirklich in den Griff bekommen will.
    Die Tage wurde erst berichtet, dass Proben der Olympischen Spiele 2008 vernichtet werden, da sie Platz für die neuen Proben benötigen. Eigentlich sollten diese alten Proben mit neuen Verfahren nochmals geprüft werden. Dies geschah aber nicht.

    Dazu das zögerliche Vorgehen in einigen großen Ländern. Wenn man dann noch sieht, wie viele Sportler zig mal geprüft wurden und erst nach der Karriere zugaben, dass sie die ganze Zeit etwas genommen haben, ist das einfach lächerlich.

    Andere werden ertappt und verlieren einiges, während "Spitzenathleten" fröhlich weiter Kohle scheffeln.

    Ich will ja um Gottes Willen nicht, dass man Doping verherrlicht. Vielmehr soll man endlich konsequenter in der Sache vorgehen.

    Die Tage wieder einen Bericht über die US-Trials gelesen. Da bekommt man fast das kotzen.
    10km: 44:48 (13. Mitteldeutscher Marathon) 20km: 1:35:51 (Training) HM: 1:38:59 (Training) 25km: 1:58:15 (Training) M: 3:57:06 (Leipzig 2013) 50km: 5:55:53 ( )

  16. #116
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.632
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Schon klar, aber mit solchen Begründungen könnte man auch jegliche Drogen erlauben.

    Kein verantwortungsbewußter Vater und keine Mutter würde es mehr fördern, wenn ihre Kinder eine Sportkarriere anstreben.

    Schau Dir mal die Auswüchse im Profibodybuilding an, wo Überwachung de fakto gar nicht statt finden!

    Solche abartigen Auswüchse wird durch die aktuelle Dopingpolitik, so unperfekt sie atm auch noch sein mag, jetzt schon verhindert.

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  17. #117
    Avatar von BuffaloBill
    Im Forum dabei seit
    13.06.2010
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    835
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wer sagt uns denn, dass diese Auswüchse verhindert werden? Wenn man sich die "Leistungen" der letzten Jahre in der Leichtathletik anschaut, gibt es leider sehr viele zweifelhafte Leistungen. Gerade bei den Großereignissen.

    Im Radsport sind ja auch alle angeblich sauber. Armstrong hat ja auch seine ganzen Proben bestanden.
    10km: 44:48 (13. Mitteldeutscher Marathon) 20km: 1:35:51 (Training) HM: 1:38:59 (Training) 25km: 1:58:15 (Training) M: 3:57:06 (Leipzig 2013) 50km: 5:55:53 ( )

  18. #118

  19. #119
    Avatar von BuffaloBill
    Im Forum dabei seit
    13.06.2010
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    835
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Finde es dann immer lustig, dass immer noch so viele mit Scheuklappen durchs Leben gehen.
    Doping war und ist leider ein Teil des Sports.
    10km: 44:48 (13. Mitteldeutscher Marathon) 20km: 1:35:51 (Training) HM: 1:38:59 (Training) 25km: 1:58:15 (Training) M: 3:57:06 (Leipzig 2013) 50km: 5:55:53 ( )

  20. #120
    Wirtschaftsflüchtling Avatar von aghamemnun
    Im Forum dabei seit
    04.05.2010
    Ort
    Inde Iter
    Beiträge
    4.800
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von BuffaloBill Beitrag anzeigen
    Finde es dann immer lustig, dass immer noch so viele mit Scheuklappen durchs Leben gehen.
    Wahrscheinlich fehlt denen einfach die Phantasie.
    Дуа кинум йах иди, ту пуц ца бофт тар ту-хез йатов̌!

  21. #121
    you cant burn if you never catch fire
    Im Forum dabei seit
    09.07.2011
    Beiträge
    530
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Und was habt ihr an Ahnung und tollen Beweisen außer eine ARD Doku um das zu unterstützen? Ich sehe in der Leichtathletik derzeit nicht sehr viele Leistungen die fraglich und ohne Doping utopisch sind. Nehme als Beispiele einfach mal die DM und die derzeit laufenden EM.


    Ob jeder der Weltrekorde (1500, 3000, 10000 und auch 5000m) sauber war wage ich zu bezweifeln weil das doch zum Teil richtige Hammer sind aber bei jeder Gelegenheit direkt mit dem Dopingthema um die Ecke zu kommen und Stimmung damit zu machen ist einfach unnötig und man verdirbt sich selbst und anderen die Laune damit.

    Denkt euch euern Teil dabei und transportiert nicht so viel negative Vorurteile in die Weltgeschichte, beweisen kann man es hier und jetzt eh nicht.

    Nachher denken eure Arbeitskollegen noch sonstwas wenn ihr denen immer nur vom Doping erzählt und plötzlich mal mehr trainiert und beim Volkslauf 10er dann statt den 5x:xx min plötzlich ne gute 40er Zeit da steht. ;)
    Zuletzt überarbeitet von platinumsoul (30.06.2012 um 22:00 Uhr)

  22. #122
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.181
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    360

    Standard

    Zitat Zitat von platinumsoul Beitrag anzeigen
    ......bei jeder Gelegenheit direkt mit dem Dopingthema um die Ecke zu kommen und Stimmung damit zu machen ist einfach unnötig und man verdirbt sich selbst und anderen die Laune damit.
    Die Entscheidung, darüber hier zu schreiben oder nicht, solltest Du vielleicht "den Leuten" überlassen. Du trägst Deine Argumente doch so überzeugend vor, dass ich schon erstaunt bin, dass Du Dir die gute Laune verderben lassen könntest, oder hast Du nicht? Dass Du Dir Gedanken über die Gemütsverfassung anderer Leser machst, ehrt Dich zwar, ist aber unnötig - lasse die man ruhig selber damit zurecht kommen.

    Zitat Zitat von platinumsoul Beitrag anzeigen
    Denkt euch euern Teil dabei und transportiert nicht so viel negative Vorurteile in die Weltgeschichte, beweisen kann man es hier und jetzt eh nicht.
    Rein theoretisch könnte man meinen, dass Du positive Vorurteile hast, die Du für Dich behalten könntest.

    Zitat Zitat von platinumsoul Beitrag anzeigen
    Nachher denken eure Arbeitskollegen noch sonstwas wenn ihr denen immer nur vom Doping erzählt und plötzlich mal mehr trainiert und beim Volkslauf 10er dann statt den 5x:xx min plötzlich ne gute 40er Zeit da steht. ;)
    Auf die Meinung der Kollegen würde ich zur Not auch scheißen wollen.

    Knippi

  23. #123
    Avatar von Sven K.
    Im Forum dabei seit
    01.03.2012
    Ort
    OHZ
    Beiträge
    3.828
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard

    Es geht doch nicht darum, das "wir" Beweise haben müssen. Das geht wohl kaum. Keiner ist so tief involviert. Man kann sich aber ein Bild machen und das nicht nur mit EINER Doku, sondern mit mehreren. Es gibt Doping, es wird "flächendeckend" getan und es wird von Politik und den Verbänden vertuscht. Das ist für mich das Erschreckende.

  24. #124
    Wirtschaftsflüchtling Avatar von aghamemnun
    Im Forum dabei seit
    04.05.2010
    Ort
    Inde Iter
    Beiträge
    4.800
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Sven K. Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht darum, das "wir" Beweise haben müssen.
    Doch, genau darum geht es. Jedenfalls solange es so etwas wie eine Unschuldsvermutung und eine Beweislast aufseiten der Anklage gibt. Das sind nun einmal Merkmale demokratischer Rechtsstaaten. Zum Trost: Wenn Dir das nicht paßt, stehen Dir große Teile der Welt offen, wo solche stammtischfeindlichen Hürden nicht im Weg stehen.
    Дуа кинум йах иди, ту пуц ца бофт тар ту-хез йатов̌!

  25. #125
    Avatar von Sven K.
    Im Forum dabei seit
    01.03.2012
    Ort
    OHZ
    Beiträge
    3.828
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard

    Zitat Zitat von aghamemnun Beitrag anzeigen
    Doch, genau darum geht es. Jedenfalls solange es so etwas wie eine Unschuldsvermutung und eine Beweislast aufseiten der Anklage gibt. Das sind nun einmal Merkmale demokratischer Rechtsstaaten. Zum Trost: Wenn Dir das nicht paßt, stehen Dir große Teile der Welt offen, wo solche stammtischfeindlichen Hürden nicht im Weg stehen.
    Och, bitte! Erzähl mir doch nicht, das du dir keine Meinung, über ein Themenfeld, bildest, in das du nicht involviert bist.
    Es gibt einen Indizienstrang. Wenn man dem folgt bekommt man eben "Eindrücke". Schau die Dokus und DANN sprechen wir noch mal. Wenn Du das nicht sehen WILLST, ist es OK. Nur mich wirst du nicht überzeugen, das es kein Doping gibt oder das es sich nur um Einzellfälle handelt.
    Da braucht es keine eigenen Beweise. Da sind doch Dokumente, Aussagen aller beteiligten und eben etliche "Unstimmigkeiten" aufgezeigt worden. Das ging hoch bis auf Länderebene. Natürlich habe ich da keine Beweise für. Wenn aber - wie aber im Beispiel Russlands- die Untersuchungen behindert bzw. verhindert werden, komme ich schon ins grübeln. Das ist dann auch meinetwegen Stammtischniveau, wenn es dich besser leben lässt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Doping
    Von loops im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:20
  2. Doping
    Von DaCube im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:25
  3. Der Weg zum Doping
    Von Bio Runner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 13:45
  4. doping
    Von muli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:52
  5. DOPING
    Von Rivaldo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 23:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •