+ Antworten
Seite 48 von 49 ErsteErste ... 384546474849 LetzteLetzte
Ergebnis 1.176 bis 1.200 von 1205
  1. #1176

    Im Forum dabei seit
    24.11.2015
    Beiträge
    786
    'Gefällt mir' gegeben
    386
    'Gefällt mir' erhalten
    156

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Schon jemand auf "Premium" umgestellt?
    Da ich echt weniger Laufe bin ich da doch gerade eher zurückhaltend. Vor 1-2 Jahren wäre ich sofort drin gewesen.

    Aber da ich ja hier bei den Runalyzern bin: Ein Hauch mehr auf Multi-Sport (Rad, Kraft/Stabi, ...) und ich bin dabei. Und ne Mobil-App...ist ja bald Weihnachten, also mal meine Wunschliste.
    Ja, habe umgestellt. Nicht unbedingt, weil ich die neuen Funktionen zwingend bräuchte, sondern weil ich einfach dieses Projekt unterstützen möchte. Die Einstellung, immer alles kostenlos haben zu wollen ist zwar legitim. Aber gerade auch im Hinblick auf die Entwicklung einer App - und als ehem. Softwareentwickler weiß ich, was das für Arbeit sein kann - wollte ich finanziell einfach einen fairen Teil dazu beitragen. Wenn ich den Betrag von 66 Euro / Jahr sehe, dann habe ich mir schon deutlich teurere und unnützere Dinge in den letzten Jahren gegönnt. Multi-Sport kann ich nachvollziehen. Für Kraft und Yoga habe ich mir einfach eine eigene Sportart eingebaut. Nicht perfekt, aber um gesondert zu tracken erstmal ausreichend. Die Spezialfeatures werde ich mir aber sicher noch im Detail ansehen. Da ich erst seit ein paar Wochen wieder ernsthafter trainiere, kann ich dazu noch nicht viel Sinnvolles sagen.
    Bestzeiten: 10km - 38:46 (04/2017), HM - 1:24:28 (04/2017), M - 3:18:26 (09/2017)

  2. #1177
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Zitat Zitat von thrivefit Beitrag anzeigen
    Ja, habe umgestellt. Nicht unbedingt, weil ich die neuen Funktionen zwingend bräuchte, sondern weil ich einfach dieses Projekt unterstützen möchte. Die Einstellung, immer alles kostenlos haben zu wollen ist zwar legitim. Aber gerade auch im Hinblick auf die Entwicklung einer App - und als ehem. Softwareentwickler weiß ich, was das für Arbeit sein kann - wollte ich finanziell einfach einen fairen Teil dazu beitragen.
    Stimme ich zu und habe keine Sekunde gezögert auf "Supporter" Modus zu gehen als das angeboten wurde obwohl ich da funktionell keinen Unterschied für mich sehen kann/konnte. Bin ich und bleibe ich, weil ich es auch mehr als fair fand.

    Jetzt wird hier aber "Premium" mit Sonder-Features angeboten und nachfragen kann man ja schonmal. Vorallem, weil mir genau andere Features mehr bringen würden.
    Würde ich noch mehr Laufen, dann würde ich es vermutlich auch sofort machen. So horche ich halt erstmal und habe als "Supporter" trotzdem ein reines Gewissen.

  3. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    ruca (15.12.2021), Steffen42 (15.12.2021)

  4. #1178
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.859
    'Gefällt mir' gegeben
    1.629
    'Gefällt mir' erhalten
    4.160

    Standard

    Geht mir wir euch. Supporter bin ich auch sehr gern. Aber um Premium zu nutzen, muss mir schon ein persönlicher Mehrwert heraus springen.

    Gruss Tommi

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Dirk_H (15.12.2021), Steffen42 (15.12.2021)

  6. #1179
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.965
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Ich mag keine Online-Abos auf Software die mir nicht mal gehört und auf die ich nur mittels funktionierendem Internet zugreifen kann. Da bin ich ziemlich oldfashioned. Ist mir bewusst.

    Was ich aber noch weniger mag ist, wenn es zwar eine Opt-out-Option gibt aber keine Opt-In-Version. Ja, ich kann das Abo wegklicken. Aber ich bin der Typ, ich klicke lieber das dazu was ich haben will und nicht das weg was ich nicht benötige.
    Denn das ist als ob man zunächst das gesamte Supermarktinventar in den Wagen gepackt bekommt und dann den Kram wieder rauslegen muss den man gar nicht haben mag. Ist klar, dass dann auch Zeug mit dabei ist was man vergisst raus zu nehmen oder eben doch kauft obwohl man es gar nicht braucht.

    Und sowas mag ich gar nicht.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  7. #1180
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.899
    'Gefällt mir' gegeben
    4.914
    'Gefällt mir' erhalten
    8.549

    Standard

    @JoelH: wovon redest Du?

    Auf der "Deine Mitgliedschaft"-Seite sehe ich sowohl die Option, das bestehende Abo zu kündigen als auch upzugraden...

    --->
    https://runalyze.com/account/upgrade

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. #1181
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.965
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @JoelH: wovon redest Du?
    Ich wollte darlegen wie das Ganze mit dem Supporter, vor einigen Jahren(?), losgegangen ist und ich deshalb damals schon raus war.

    Seit dem habe ich mich darum, in der Tat, nicht mehr gekümmert, weil es mich, wie zu lesen, gestört hat, dass man das Abo explizit wegklicken musste, wenn man es nicht haben wollte. Und da bin ich ein autistisch angehauchter Pedant. Wer es so rum programmieren kann, der kann es auch andersrum programmieren.

    Wenn sich das ganze geändert hat und man mittlerweile auch Jahresbeträge ohne automatisches Abo abschließen kann, ohne dass man einen extra Klick darauf verwenden muss das Abo raus zu klicken, dann freut mich das. Ist es denn so?
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  9. #1182
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    So ganz happy bin ich mit der Entwicklung auch nicht.
    Supporter war irgendwie ein recht neutraler Aufruf das Projekt zu unterstützen. Habe ich gern gemacht. Ja, irgendwelche Vorteile gab es wohl auch, aber nichts was die Funktionalität (für mich) irgendwie beeinflußt. Irgendwie hat das Runalyze auch von anderen Angeboten positiv abgegrenzt.
    Jetzt kommt aber der erste "Klassenunterschied". Und wenn ich sage "der erste", dann frage ich mich wann auf Premium der "Diamond" oder sonstwas Upgrade kommt!?

  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (15.12.2021), JoelH (15.12.2021), ruca (15.12.2021), Steffen42 (15.12.2021)

  11. #1183
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.899
    'Gefällt mir' gegeben
    4.914
    'Gefällt mir' erhalten
    8.549

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Seit dem habe ich mich darum, in der Tat, nicht mehr gekümmert, weil es mich, wie zu lesen, gestört hat, dass man das Abo explizit wegklicken musste, wenn man es nicht haben wollte. Und da bin ich ein autistisch angehauchter Pedant. Wer es so rum programmieren kann, der kann es auch andersrum programmieren.
    Ach, das meintest Du.
    Ist trotzdem Opt-In, ohne dass Du explizit zustimmst, passiert gar nix.

    Ja, schön finde ich es auch nicht, im Vergleich zu anderen Angeboten aber deutlich fairer. Aktuell z.B. Strava, die vor kurzem mit "3 Monate kostenlos" geworben haben. Früher war sowas immer tatsächlich kostenlos (sofern man kündigte, bevor die kostenpflichtige Zeit begann), jetzt war es auf einmal nur bei Abschluss einen 12-Monats-Abos. Ganz schlimm hier auch Apple, die einem sofort nach Kündigung den "X Monate" kostenlosen Account (den man bei vielen Käufen dazubekommt) runterstufen und nicht zum Ende der kostenlosen Zeit.

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt aber der erste "Klassenunterschied". Und wenn ich sage "der erste", dann frage ich mich wann auf Premium der "Diamond" oder sonstwas Upgrade kommt!?
    Kommt immer drauf an, ob einem ohne "Premium" was fehlen würde oder nicht.

    Wenn da z.B. eine Trainerfunktion kommt, mit der ein Trainer Pläne und Auswertungen für dutzende Athleten verwalten kann, hoffe ich hingegen genau auf so eine Unterscheidung. Bevor es dann für alle 80€/Jahr kostet, soll es doch lieber für die an dieser Funktion interessierten 120€ oder mehr kosten (wäre es mit der Funktion auch absolut wert) und für den Rest 60€.

    Genauso ist es bei mir auch beim Stryd. Ich nutze das Ding nicht mit Watt und habe kein Interesse an deren Trainingsplänen usw... daher bin ich sehr froh, das Ding ohne das 120€-Abo nutzen zu können und mir fehlt gar nix.

    Zudem:
    Aber bitte bei Runalyze nie vergessen: Es wird einem keine einzige Funktion weggenommen, es kommen nur nicht alle neuen Funktionen für alle hinzu. Andere haben sowas schon gebracht (Strava mit den Segment-Zeiten z.B.).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Bashman (21.12.2021), klnonni (15.12.2021), Steffen42 (15.12.2021)

  13. #1184
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.846
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Ich habe Mal eine Frage ....

    Ich nutze seit einigen Monaten ein Brustgurt der Marke "SportPlus", genau genommen das Model HRM-BLE-400
    Ursprünglich wollte ich den passenden Brustgurt/Sensor zu meiner Suunto 9, da dieser aber dauernd ausverkauft war,
    habe ich mir dieses günstige Teil angeschafft.
    Es funktioniert auch super, verbindet sich problemlos mit Uhr und Laufband.
    Egal ob Hitze, Kälte, Regen, Schnee oder Sonnenschein es arbeitet zuverlässig und wenn nicht war es immer die Batterie.

    Was mich aber nervt, ist die Tatsache, dass nach der Übertragung einer Aktivität von Suunto zu Runalyze,
    ich die Hf.- Werte immer manuell berichtigen muss.

    Zum Verständnis:
    Ich mache einen Lauf. Die Uhr findet sofort das Hf.- Messgerät und zeichnet auf.
    Während des Laufes zeigt mir die Uhr ständig meine aktuelle und durchschnittliche Hf.
    Nach dem Lauf überträgt die Uhr automatisch die Daten zur Suunto App.
    Auf der Suunto App ist auch alles schick aufgeschlüsselt.
    Die Hf.- Daten sind so wie ich sie aufgrund meiner gelegentlichen Blicke auf die Uhr und nach meiner gefühlten Anstrengung erwartet hätte.

    Wenn die Daten nun von Suunto zu Runalyze übertragen wurden, dann kommen plötzlich höhere Hf.- Werte herraus.
    Ich muss dann immer die durchschnittliche und die max. Hf. auf die Suunto Werte zurück setzen, dann stimmt's wieder.
    Die Angezeigte Hf.- Verlaufskurve passt aber bei Runalyze.

    Nun dachte ich mir, vielleicht habe ich während des Laufes unbemerkt doch irgendwann, durch einen Messfehler, eine zu hohe Hf.- Messung drin, die natürlich den Durchschnitt versaut.
    Vielleicht bemerkt ein unbekannter Algorithmus in der Suunto-App, diesen Fehler und rechnet für sich raus, während Runalyze die fehlerhaften Daten bekommt?
    So dachte ich ...

    Aber bei einem Lauf auf den Laufband, funkt mein Hf.Messgerät die gemessenen Werte fast zeitgleich über Bluetooth zur Suunto- Uhr und über Ant+ direkt an mein Laufband.
    Dadurch sehe ich während des Laufes auf dem Display des Laufbandes ständig meine Hf.
    Der von mir beobachtete Hf.-Verlauf entspricht später die auf der Suunto-App dargestellte Hf.- Messung.
    Eigentlich logisch - die Werte kommen ja vom selben Sensor.

    Nur Runalyze zeigt eine höhere max Hf. und natürlich auch daraus resultierende höhere durchschnittliche Hf.

    Wenn es kleine Abweichungen wären zwischen Suunto, Laufband und Runalyze, wäre mir das ganze egal.
    Vermutlich nimmt einer die Signalfolge zbw aus 20sec. Und der andere aus 15 sec. und rechnet diese auf eine Minute hoch.
    Schon hätte man, da der Herzschlag nie gleichmäßig ist unter Umständen eine rechnungsbedingte Abweichungen.

    Aber es ist so, dass mir Suunto und/oder Laufband zum Beispiel, eine max Hf. von 167 und ein Durchschnitt von 143 anzeigt,
    Runalyze aber für diesen Lauf, aus den selben Daten, eine max. Hf. Von 207 und ein daraus ergebener Durchschnitt von 153 errechnet.
    Von der gefühlten Anstrengung und der bekannten max. Hf. von ~199, können die errechneten Werte von Runalyze einfach nicht stimmen.

    Wie geschrieben, der Hf.- Verlauf wird richtig übernommen, ich muss nur die max und die durchschnittliche Hf. händisch korrigieren.
    Also eigentlich nur eine Fleißarbeit, deswegen möchte ich auch nicht meckern.

    Ihr von Runalyze macht eine wirklich tolle Arbeit und ich werde dem nächst euch auch finanziell unterstützen.

    Ich wundere mich halt bloß und Frage mich woran das liegen könnte und ob ich der einzige bin der diese Problematik hat.

    Ansonsten Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, kommt gut ins Neue Jahr.
    Vor allem bleibt Gesund
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (21.12.2021 um 09:11 Uhr)

  14. #1185
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.859
    'Gefällt mir' gegeben
    1.629
    'Gefällt mir' erhalten
    4.160

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich halt bloß und Frage mich woran das liegen könnte und ob ich der einzige bin der diese Problematik hat.
    Ich hab ne Garmin und auf Garmin Connect, SportTracks sowie auf Runalyze hab ich dieselben Pulswerte.

    Gruss Tommi

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (21.12.2021)

  16. #1186
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.846
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich hab ne Garmin und auf Garmin Connect, SportTracks sowie auf Runalyze hab ich dieselben Pulswerte.

    Gruss Tommi
    Die Einzelnen Messwerte stimmen ja auch über ein.
    Nur die max. Hf. wird falsch auf Runalyze übertragen/berechnet und daraus ergibt sich ja ein zu hoher Durchschnitt.
    Die Hf.- Verlaufskurve stimmt aber

    PS

    Wenn ich mit der opt. Hf. Messung der Suunto Uhr arbeite,
    dann stimmen die übertragene max. Hf. Werte zwischen Suunto und Runalyze überein.
    Die Abweichung zwischen Suunto App und Runalyze existiert nur bei Hf. Messung über Brustgurt und Sensor.

  17. #1187
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    521
    'Gefällt mir' gegeben
    202
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Wenn die Daten nun von Suunto zu Runalyze übertragen wurden, dann kommen plötzlich höhere Hf.- Werte herraus.
    Ich muss dann immer die durchschnittliche und die max. Hf. auf die Suunto Werte zurück setzen, dann stimmt's wieder.
    Die Angezeigte Hf.- Verlaufskurve passt aber bei Runalyze.
    Melde dich am besten einmal per Mail mit deinem Nutzernamen und einer Beispielaktivität (am besten noch vor dem Bearbeiten) bei support@runalyze.com. Wir müssen da einmal in die Daten schauen, die wir von Suunto bekommen. Das klingt so erstmal in der Tat sehr seltsam.
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von HTS:

    klnonni (22.12.2021)

  19. #1188
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.846
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Melde dich am besten einmal per Mail mit deinem Nutzernamen und einer Beispielaktivität (am besten noch vor dem Bearbeiten) bei support@runalyze.com. Wir müssen da einmal in die Daten schauen, die wir von Suunto bekommen. Das klingt so erstmal in der Tat sehr seltsam.
    Das mache ich gerne, aber weiß nicht ob ich es dieses Jahr zwischen Weihnachtsvorbereitungen und Urlaub noch schaffe.
    Werde die nächsten Einheit Mal unkorrigiert lassen.. Eilt ja nicht, wunderte mich aber.
    Schon jetzt Danke

    Euch allen ein frohes Fest

  20. #1189
    Avatar von mipapo
    Im Forum dabei seit
    07.03.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    131
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Homer67 Beitrag anzeigen
    Ja die fehlende mobile Ansicht war der Grund weshalb ich mein Runalyze Account gelöscht habe. Ich sitze selten am PC, da ist Runalyze gefühlt 2000er-Jahre Standart. Leider wird in dieser Richtung seit Jahren nicht weiterentwickelt.
    Es gibt eben nicht nur Läufer die immer und überall zugriff auf einen PC haben.
    Glaube mir, wir würden auch gerne am Design arbeiten bzw es überarbeiten. Suchen dafür aber auch eine Person, die es mit uns zusammen macht.
    Run happy, run faster, run better
    Michael
    Mein persönlicher Sportblog

    5km 17:07 - 10km: 35:13 - 21km: 1:19:26h - Marathon: 02:58:10h

    [SIZE=1]VO2max richtig nutzen -

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mipapo:

    Steffen42 (22.12.2021)

  22. #1190
    Avatar von Melon
    Im Forum dabei seit
    14.06.2021
    Ort
    London
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    166

    Standard

    Zitat Zitat von mipapo Beitrag anzeigen
    Glaube mir, wir würden auch gerne am Design arbeiten bzw es überarbeiten. Suchen dafür aber auch eine Person, die es mit uns zusammen macht.
    Hm… ich benutze Runalyze ausschließlich auf dem iPhone und finde die Seite gut und übersichtlich. Für manche Sachen muss man das Telefon dann eben quer halten.
    Viele Grüße, Melon 🍉
    Mein Tagebuch


  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Melon:

    JoelH (23.12.2021), klnonni (22.12.2021)

  24. #1191
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.965
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von Melon Beitrag anzeigen
    Hm… ich benutze Runalyze ausschließlich auf dem iPhone und finde die Seite gut und übersichtlich. Für manche Sachen muss man das Telefon dann eben quer halten.
    Sehe ich auch so. Man muss nicht alles krampfhaft versuchen auf ein Mobile zu bekommen nur damit es drauf ist. Mir geht es um die detaillierten Informationen und Statistiken. Nicht für irgendwelche Gimmicks, dafür gibt es bereits Strava.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    dkf (23.12.2021), klnonni (23.12.2021), ruca (23.12.2021), Steffen42 (23.12.2021)

  26. #1192
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.899
    'Gefällt mir' gegeben
    4.914
    'Gefällt mir' erhalten
    8.549

    Standard

    100% Ack.
    Eine spezielle Mobile-Seite würde entweder auch ein Verlust an Infos oder viel Gescrolle oder Geklicke bedeuten. Das müsste schon extrem gut gemacht sein, um außer "es ist schicker" einen Mehrwert gegenüber der aktuellen Seite in Quer auf dem Smartphone zu liefern.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  27. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    dkf (23.12.2021), JoelH (23.12.2021), klnonni (23.12.2021)

  28. #1193
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.370
    'Gefällt mir' gegeben
    17.525
    'Gefällt mir' erhalten
    12.974

    Standard

    Die Seiten sind doch schon für mobile Browser optimiert, oder nicht. Waren sie früher schwierig zu gebrauchen, klappt das seit einer Weile ganz gut, wenn ich mal was nachschauen will oder Kleinigkeiten ändern.

    Hab zusätzlich noch ConnectStats als Auswertungstool auf dem Smartphone. So richtig Mehrwert bietet das aber heutzutage nicht mehr.

  29. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    JoelH (23.12.2021), klnonni (23.12.2021), ruca (23.12.2021)

  30. #1194

    Im Forum dabei seit
    20.01.2022
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hallo zusammen, ich hoffe, dass mir einer der Experten hier mit meinem Problem helfen kann (und dass ich den richtigen Thread genommen habe).

    Ich habe seit Weihnachten einen Stryd und importiere meine Aktivitäten über Garmin Connect nach Runalyze. Ich habe eine relativ alte Garmin (Forerunner 630) und bin daher etwas eingeschränkt in den Daten, die ich vom Stryd direkt in der Uhr anzeigen kann. Was mich allerdings nicht stören würde, wenn ich die Daten anschließend alle nach runalyze bekommen würde.
    Leider werden die Höhendaten von der Garmin importiert und daher von GPS anstelle vom Stryd. Ich finde keine Möglichkeit das zu ändern - hatte schonmal jemand ein ähnliches Problem und eine Lösung gefunden?

    ich würde mich über jeden Tipp freuen

    Vielen Dank schonmal!

  31. #1195
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    694
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    109

    Standard

    Stryd speichert doch gar keine Höhendaten in das FIT-file, oder?

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 76er:

    Lata (21.01.2022)

  33. #1196

    Im Forum dabei seit
    20.01.2022
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Das scheint mir mittlerweile auch so. Ich hatte gehofft, dass sie vielleicht nur nicht angezeigt, aber dennoch gespeichert werden…
    Die Frage ist, ob ich die Höhendaten seperat auslesen und nach Runalyze hochladen und die GPS Höhenmeter überschreiben kann.

  34. #1197
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.965
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von Lata Beitrag anzeigen
    Das scheint mir mittlerweile auch so. Ich hatte gehofft, dass sie vielleicht nur nicht angezeigt, aber dennoch gespeichert werden…
    Die Frage ist, ob ich die Höhendaten seperat auslesen und nach Runalyze hochladen und die GPS Höhenmeter überschreiben kann.
    Also bei meiner Polar war es so, dass man, wenn man zuerst den Stryd manuell synchronisiert hat und danach erst die Uhr, dass man zumindest im Stryd-Powercenter die Höhendaten von Stryd hatte und nicht von der Uhr. Das Problem dabei, du hast zwei separate Einheiten und damit auch Dateien. Ich denke es wäre ein exorbitanter Aufwand die Höhendaten dann wieder zusammen zu fügen.

    Aber automatisch geht das, glaube ich , nichts.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Lata (21.01.2022)

  36. #1198

    Im Forum dabei seit
    20.01.2022
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Schade… Aber trotzdem vielen Dank für die Antworten. Dann muss ich zumindest nicht weiter nach der Funktion suchen
    Wird dann vielleicht doch Zeit für eine neue Uhr mit barometrischem Höhenmesser

  37. #1199
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.965
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von Lata Beitrag anzeigen
    Schade… Aber trotzdem vielen Dank für die Antworten. Dann muss ich zumindest nicht weiter nach der Funktion suchen
    Wird dann vielleicht doch Zeit für eine neue Uhr mit barometrischem Höhenmesser
    Coros Pace 2 die perfekte Ergänzung zum Stryd
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Lata (21.01.2022)

  39. #1200

    Im Forum dabei seit
    20.01.2022
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Danke! Werde ich mir gleich mal anschauen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Big Kick to Johannesburg
    Von wowbagger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 10:57
  2. Lauftagebuch
    Von SD1871987 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 12:56
  3. letzter Kick für die magischen 2400 m
    Von Siska im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 09:56
  4. Kraul-Koordination Kick - Hip - Arm
    Von Andi_Fant im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 19:48
  5. 40. Bundesliegasaison Kick - off heute
    Von hypi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •