Banner

Die Suche ergab 1545 Treffer

So, ein verspätetes frohes Neues auch von mir :hallo: Mein Gewicht hält sich tapfer und pünktlich zum 1.1. habe ich dann auch mal wieder meine Laufschuhe geschnürt. Dürften knappe 4km gewesen sein. War zwar nicht schnell aber konnte problemlos durchlaufen :wink: Aber Muskelkater habe ich dann doch z...

@Steif:

Ich bin der Meinung, dass FDDB den Tagesumsatz ein wenig zu niedrig ansetzt. Vergleiche den Wert mal mit anderen Rechnern im Internet, ggf kannst du deinen Tagessatz auch manuell eintragen.

Ballaststoffe, nicht KH. Die meisten Ballaststoffe sind zwar chemisch gesehen KH, aber eigentlich rechnet man die nicht dazu. Ich bin etwas verwundert warum sie hier immer gleichgesetzt werden? Neenee das ist mir schon klar, war aber nur zu faul zum "oder" schreiben auf dem Handy eben :hi...

@Steif: Die "vermatschte Figur" kommt nicht von zu vielen Kohlenhydraten, sondern von zuviel ungesundem Futter allgemein und zu wenig sportlicher Betätigung :wink: Sven hat es schön auf den Punkt gebracht: es kommt immer darauf an, in welcher Form man KH zu sich nimmt. :nick: Bei mir sind ...

Es ist richtig, dass jeder für sich einen dauerhaft gangbaren Weg finden muss, aber dieser muss nicht LOGI für alle sein, dies "predigen" muss er echt nicht unbedingt, zumal die mit ihrer Methode Zufriedenen wohl kaum abweichen werden. :wink:

Ich will nicht behaupten, dass das, was ich da tue das Beste ist. Nein, aber es ist ein gangbarer Weg um ohne großen Aufwand seinen Appetit in den Griff zu bekommen. Genau so ein gangbarer Weg ist für mich das Kalorienzählen. Innerhalb des von mir gesetzten Limits (2445kcal Gesamtumsatz an Sporttag...

Noch mehr Bewegung (Krafttraining zuhause, oder auch verdammtnochmal Walken, wenn mehr Laufen noch nicht geht) und Flohsamen und/oder Leinsamen können deine Verdauung auf Trab bringen. :idee2: Aber ersteres ist vorallem dann ziemlich effektiv, wenn man einen Vollzeit-Bürojob hat und den größten Teil...

@all: Huhu, ich bin dann auch wieder am Start :winken: Da ich mein Gewicht (nach -10kg letztes Jahr) dieses Jahr durchweg halten konnte geht es bei mir eher sekundär ums "Kilo-killen" und primär ums "Körperfett-Killen" - ich werde berichten :wink: @madm: Wassereinlagerungen im Mu...

Anke, ich finde das so großartig, was du bis jetzt geschafft hast und ich habe absolut keinen Zweifel daran, dass du die letzten 8 kg auch noch packen wirst!!! :respekt2: :first: Ich kenne dich zwar nicht persönlich, aber man "liest" es dir an, dass du so ziemlich ein "neuer Mensch&qu...

Wenn du deine Kalorienmenge bei deinem Zielgewicht jetzt gaaaaanz laaaangsam steigerst, dann sollte bald auch wieder etwas mehr drin sein und du könntest dein Gewicht trotzdem halten :idee2: So, mein Gewicht ist ja super, aber um meinen kfa weiter zu senken, probiere ich es mal mit Leangains. Mal se...

@Jo94: Du meinst so eine Art Refeed-Day pro Woche bei einem ansonsten relativ großen Kaloriendefizit? Nö, hab ich nicht. :D Ich zähle immer dann keine Kalorien, wenn ich irgendwo eingeladen bin und/oder auswärts esse, da ich dann schlichtweg keinen Bock darauf habe, alles zu erfragen um es dann peni...

Damit wollte ich nicht das IM ansprechen, sondern einfach irgendetwas, was dem Körper fehlt (und ich denke jetzt nicht an die Antwort "Ja klar, Süßigkeiten/die kleinen Sünden"). Einfach mal generell alles unter die Lupe nehmen, was fehlt, was das in letzter Zeit konkret verursachen könnte....

Morchl hat geschrieben:Liebe Leute
hatte gestern abend eine Heißhungerattacke :peinlich: Ein halber Sack Tacos mit Sauce musste auf der Stelle vernichtet werden.

Hmm :tocktock:
Solche Heißhungerattacken sollten bei einer ausgewogenen Ernährung in ausreichendem Maße eigentlich nicht vorkommen. :gruebel:

Mehr Eiweiß und weniger Kohlenhydrate bedeuten aber nicht zwangsläufig eine negative Energiebilanz, auch wenn du das vielleicht gerne hättest. :wink: Er sagt ja nur, dass er keine speziellen Ernährungspläne hat. Für mich schließt das nicht aus, dass er seine Makronährstoffe dennoch im Blick hat. Mit...

Ja nun, diese Faktoren sind insofern unerheblich, als dass er nichts davon gesagt hat und wir deshalb nicht einfach von diesen ausgehen können, genauso wenig von den spezifischen Reaktionen seines Körpers. :wink: Natürlich kann man die gewohnte Kalorienbilanz beibehalten und seinem persönlichen Hung...

@Sven K.: Moment mal. er hat nicht geschrieben, dass er weniger isst, sondern lediglich, dass er anders isst. Wenn er weniger KH isst, dafür aber mehr Eiweiß zu sich nimmt, dann nimmt er eine Veränderung seiner Makronährstoff-Bilanz vor, nicht aber eine Veränderung seiner Kalorienbilanz :prof: :nick:

Ich arbeite noch daran. Es gibt so viele Frauen, die den Hagelschaden mit der Kombi Ernährung und Krafttraining eindämmen konnten und wenn es bei mir nicht klappen sollte, dann habe ich es wenigstens auch verducht. :wink:

Oha, ist hier wer (heimlich) schwanger? :haeh: :gruebel: Aber recht hast du, die Antibabypille hat oftmals einen negativen Einfluss auf das Bindegewebe und kann Wassereinlagerungen begünstigen. :nick: Aber wenn Frau schon einen "Hagelschaden" davongetragen hat, dann kann man diesen durch A...

Ich bin auch der Meinung, dass man sich da nicht völlig bekloppt machen sollte. Wenn ich irgendwo auswärts esse, dann notiere ich das entweder nur Pi mal Daumen oder lasse es dann ganz bleiben. :wink: Ich habe auch feststellen können, dass ich an Gewicht verloren habe, obwohl ich Tags davor über mei...

@Laufschnecke: Na die App heißt FoodLogger, steht doch da :hihi: Ansonsten schau mal auf der FDDB-Homepage nach, da steht auf jeden Fall, welche Apps fürs Ei-Phone geeignet sind. :idee2: Wenn ich fürs Laufen was zu berechnen habe, dann auch pauschal km mal Körpergewicht. @dicke_Wade: Wie gibst du da...

Hey Laufschnecke, der Lighty hat recht, ich esse bis zu 2339kcal. 2000kcal sind ist bei mir eher ein Minimum und 1800kcal verdammt wenig. Und nein, ich bekomme auch nicht direkt ne Krise, wenn ich - auch ohne Sport - mal über die 100% bin. Scheint also nicht zu viel zu sein :wink: Je nachdem was ich...

Ich habe mir gerade die App von fddb runtergeladen. Gibt es da irgendwie die Möglichkeit die tägliche Kalorienanzahl selbst einzustellen? Die liegt ja jenseits von Gut und Böse meiner Ansicht nach dort. Ich habe jeden Tag 2651 kcal zur Verfügung. Das sind 551 mehr als ich zur Zeit esse (exklusive d...

@Laufschnecke:
Ui, auch nicht schlecht. :daumen:
Wie hast du das ermittelt?

@dicke_Wade:
Ich bin zwar kein Single, aber wenn ich das so lese freue ich mich darüber, dass mein Partner und ich da so ne Art stillschweigendes Abkommen haben, dass wir einander da nicht reinreden :wink:

Juhuuuuu!!!!!!! Er heißt nicht nur Köln, er "ist" auch Köln :hurra: Das ist manchmal das Ding mit geschriebenen Texten: Ironie, Sarkasmus und diverse andere Pointen kommen oft nicht so rüber wie sie sollen. Jedenfalls beruhigt mich das ungemein. dass du das alles tatsächlich mit viel Humor...

Also dass das Ironie gewesen sein soll, kam bei mir leider auch nicht an, lieber Köln. Irgendwie hat sich das genauso ernsthaft-panisch angelesen wie sonst auch. Mein erster Gedanke war, um ehrlich zu sein, auch: "wie kann man sich wegen ein paar Keksen nur so dermaßen verrückt machen?" ;w...

Heute hab ich schon 6 Kekse :peinlich: eigendlich dürfte ich nun fast nix mehr essen. 2000kcal sind ja schnell voll mit Süßkram. Okay, diese Aussage bestätigt mir, dass du deine Kalorienzufuhr nicht so wirklich einschätzen kannst. Natürlich passt nach 6 Keksen noch genügend "richtiges" Es...

dicke_Wade hat geschrieben:Ich hab mit der Lauferei und Muggibude jede Woche zwischen 6000 und 8000 kcal, die ich damit verbrutzele.
Wie hälst du die Muggibude denn ab bei FDDB, bzw. das Training an den Geräten? :confused:

Ein Stück Obst oder Apfelschorle reicht, es ist trotzdem ein Nüchternlauf :zwinker5: Moment, sobald du was gegessen hast oder etwas kalorienreiches getrunken hast, dann ist es einfach kein Nüchternlauf mehr. Da spielt es keine Rolle, ob es ein Stück Obst, etwas Gemüse, oder eine Käsesahnetorte war,...

Was die Direktheit von Frauen angeht, magst du recht haben. Ich gehöre selber zu denjenigen, die kein Blatt vor den Mund nehmen. Nur was für mich gar nicht geht ist, den Partner zu irgendetwas zu zwingen: Nur weil ich beispielsweise mit dem Rauchen aufgehört habe, nix tierisches mehr esse und genere...

Das mag teilweise so sein, aber bei mir ist das eher so, dass mich meine Frau und ich mich selber unter Druck setzte.... Dass man sich selber ein wenig unter Druck setzt, weil man ja ein gewisses Bild, eine gewisse Vorstellung von sich selbst im Kopf hat, ist ja klar. Aber dass deine Frau dich zusä...

es geht doch nur um ein Springseil und nicht um einen Sportwagen, mach dir doch nicht so viele Gedanken, Köln :hihi:
kauf dir doch einfach eins was deiner Größe entspricht und gut ist :wink:

@Köln: Wieso weniger essen? Mehr essen, aber andere - kalorieärmere - Sachen. Von Verzicht kann echt keine Rede sein. :D Ich verstehe gar nicht, wieso du immer irgenwas "weglassen" musst. :confused: :nene: Und das, was der Tommi da auf der Arbeit futtert, das ginge vom Prinzip her echt kla...

Bis zur Krankheit meiner Frau ja, doch zur Zeit gar nicht. Hab keine Zeit dafür. Ich mache aber zwischendurch mein Hanteltrainiing.Das kann ich Zuhause machen Das Hanteltraining wird dich auf jeden Fall weiterbringen, was die Optik angeht. :daumen: Lasse dich aber bloß nicht irritieren, wenn die Wa...

Der Vollständigkeit halber: ich bin 31 Jahre jung, jetzt weißte ganz bescheid :wink: Wie gesagt, eine schlanke Figur bekommst du nicht durch Hungern und Verzicht. Schau besser mal, dass du deine Muskulatur ein bisschen aufbauen kannst, denn die verbrennt dein Körperfett (das funktioniert bei dickee_...

Ich möchte nicht unhöflich erscheinen, aber ich wüsste zu gerne mal was Du wiegst und welche Größe Du hast. :peinlich: Und zudem wie viel Du mit Deiner Methode bis jetzt abgenommen hast. Ich bin 1,93cm und wiege ca. 98,4kg Wieso sollte das unhöflich sein? Deine Frage ist doch berechtigt :nick: Ich ...

@Morchl: 60/30/10 heißt 60% KH, 30% Proteine und 10% Fett :wink: Das Aufschreiben der Kalorien per App ist ungefähr genauso aufwendig wie das Tippen einer SMS oder WhatsApp-Nachricht. Da viele Lebensmittel schon mit gängigen Portionsgrößen eingetragen sind, muss ich noch nichteinmal wiegen (hab dazu...

Zur erweiterten Suche