Banner

Der Starter-Faden

29151
Kerkermeister hat geschrieben:@ Horstländer
Hab eben mal auf der HP geschaut und 100€ :tocktock: sind mir dann doch etwas tooooo much für ein Marathönchen.
Die spinnen doch total...
Dann lauf doch 2 Marathönchen, dann sind es nur noch 50€.

Alles Gute für den Lauf (Marathon) am WE! Die Daumen sind und werden gedrückt!

29152
todmirror hat geschrieben:Dann lauf doch 2 Marathönchen, dann sind es nur noch 50€.
:hihi: :daumen:
Highlights bisher:
16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
03.10.2021 SIX STAR Finisher
Bild
Bild
Bild



29153
Tod: :hihi: Klasse Idee mit den zwei Marathönchen! (Und Danke für den Hinweis :daumen: )

Isse: :küssen:

Kerkermeister: vor dem Marathonstart bin ich eher nicht da, daher schon mal viel Erfolg! 🍀

Wisst ihr, was gut ist? Seit ich den Druck rausgenommen hab, freue ich mich auf den Lauf. Und finde es nicht mal mehr schlimm, wenn dann ggf. ein DNF draus wird.
(Ich sollte mir mal weniger den Kopf zerbrechen und einfach laufen)
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

"Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

29154
Tigertier hat geschrieben:Tod: :hihi: Klasse Idee mit den zwei Marathönchen! (Und Danke für den Hinweis :daumen: )

Isse: :küssen:

Kerkermeister: vor dem Marathonstart bin ich eher nicht da, daher schon mal viel Erfolg! ��

Wisst ihr, was gut ist? Seit ich den Druck rausgenommen hab, freue ich mich auf den Lauf. Und finde es nicht mal mehr schlimm, wenn dann ggf. ein DNF draus wird.
(Ich sollte mir mal weniger den Kopf zerbrechen und einfach laufen)
Vielleicht läuft sich das Problem auch wieder raus - hat man ja auch manchmal. Ich drück dir die Daumen. :daumen:
Ich bin im Fernsehen dabei und guck, ob ich dich finde. Sogar das hat beim BM mit dir und Isse schließlich auch schon mal geklappt :wink:

@kobold
Gute Besserung :hallo: (Allen anderen Kranken und Rekonvaleszenten natürlich auch.)

Wer sonst am Wochenende in Berlin, Hamburg oder sonstwo noch unterwegs ist:
Haut rein :daumen:

Ich hatte am Montag ein wenig Bauchgrimmen - entweder leichter Infekt oder schlechter Döner :confused: Hat auf alle Fälle -2 kg auf der Waage gebracht.

Jetzt scheint das Virus/Bakterium oder was auch immer raus zu sein, so dass ich es heute vielleicht sogar mal wieder zum Lauftreff schaffe.
Davor steht nur noch eine kleine Besprechung mit der Entwicklungsabteilung ... Beginn Freitag Mittag um 13:00 :klatsch:

29155
Kerkermeister hat geschrieben:@ Horstländer
Hab eben mal auf der HP geschaut und 100€ :tocktock: sind mir dann doch etwas tooooo much für ein Marathönchen.
Die spinnen doch total...
Wie sagte Gorbi so schön: Wer zu spät kommt, den bestraft der Preis. Der Großteil der Truppe hat sich noch für 65€ angemeldet.

Aber wie Isse schon sagt: Wenn möglich, komm einfach vorbei. @Friemel und ich haben es letztes Jahr so gemacht und danach konnten wir gar nicht anders, als uns für dieses Jahr anzumelden.

@all: Danke für die lieben Wünsche für Berlin. Ich finde, die Wettervorhersage sieht gar nicht so fies aus. 14-16°, kein nennenswerter Wind. Da war letztes Jahr mit 19° und ordentlich Wind deutlich unangenehmer.
Bild

Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)

29156
Hier ist schon wieder Stimmung in der Bude :)

Delmenhorst wird bei Euch bestimmt genial. Wenn es passt, komme ich tagsüber mal als Besucher vorbei. Das habe ich mir fest vorgenommen.

Wir starten gleich Richtung Bahnhof und fahren dann nach Berlin. Der Zug soll heillos überfüllt sein, man gut das wir nicht so lange fahren :) Was es bei mir wird, DNS bis DNF ist alles dabei. Lasst Euch überraschen.

29157
@Kobold, dir weiterhin gute Besserung, hält sich ja echt hartnäckig ...

@Tigertier, drücke die Daumen, dass du wenigstens durchlaufen kannst, schon der Stimmung wegen.

@Berlin / Hannover Starter, wünsche euch viel Spaß, tolle Stimmung und dass ihr gut und verletzungsfrei durchkommt! :daumen: Bei ruca bin ich gespannt was die Zeit angeht, bei lexy habe ich da Erwartungen. :D

@Tod, hatte mich schon gewundert, warum du und Dartan gleichzeitig auf derselben "Rad Strecke" wart. :) Hättest du neben der Nebelmaschine noch ne "kleine" Bassbox und Lichtanlage zu bieten?!? :hihi:

@Isse, schön, dass du weiterhin langsam machst, kennt man von dir gar nicht. :wink: Hoffe echt, dass die Knie Problematik sich bis Delmenhorst soweit gebessert hat, dass du zumindest schmerzfrei, längere Zeit laufen kannst.

@Kerkermeister, ja, 100 Euro sind für nen "M" schon ne Hausnummer ... würde ich mir da auch überlegen.

Wollte eigentlich morgen gemütliche 20 Km laufen, werde ich wohl vorziehen und heute noch machen. Somit stehen dann knapp 8 Tage "Pause" an, bzw. nur noch kurze Läufe, dass sollte zur Regeneration hoffentlich reichen. Momentan bin ich spürbar platt (Beine), was auch kein Wunder ist.

Schönes Wochenende. :winken:
Bild
Bild

29158
@Micha falls es nix wird am Sonntag kann man mich wenigstens Trainingsweltmeister nennen :D
Runalyze gibt mir eine schöne Prognose vor. Letztes Mal war ich ca eine Minute langsamer. Mit Sturm und Hagel. Wenn ich auch nur annähernd an die Zeit komme, dann sauf ich im Ziel den Erdinger Stand aus. Auf Ex!

29159
Es hat noch 2 Startplätze frei. Nachdem von 150 auf 180 aufgestockt wurde.
Wer noch mitmachen möchte sollte sich schnell entscheiden.

Etwas Luxus sollten wir uns auch noch leisten oder?



Allen Wettkämpfern sind die Daumen gedrückt.
Viel Spaß und GUTE BEINE.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

29160
tmo83 hat geschrieben: Was es bei mir wird, DNS bis DNF ist alles dabei.
Ich drücke dir sehr die Daumen, dass du gut durch kommst und auch der HM für dich ein Erlebnis wird.
Raffi hat geschrieben:
Etwas Luxus sollten wir uns auch noch leisten oder?


:hihi:

Mich würde nicht wundern, wenn ihr tatsächlich auch noch einen Whirpool einpackt. :hihi:

Kommt die Waage und das Blutdruckmessgerät auch wieder mit? :D
Highlights bisher:
16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
03.10.2021 SIX STAR Finisher
Bild
Bild
Bild



29161
Hallo liebe Starter Foris,

kurz und knapp. Ich fühl mich hier beim stillen Mitlesen im Starter Faden sau wohl. Nun wollt ich mal fragen, ob ich mich mit unter euch mischen darf.
Ihr seid der absolute Knaller.
Und Schuld, dass ich mich heute zu meinem ersten Halbmarathon im Oktober angemeldet habe.
Kurz zu mir:
42 m hab eigentlich im Januar zum abnehmen das laufen angefangen. Irgendwie hat es mich erwischt. Daran seid ihr nicht unschuldig. Eure Bericht und Erlebnisse sind einfach der Hammer. Da fühlt man richtig mit.
Ich hab seid Januar 16 Kilo abgenommen (nun 81 kg bei 177 cm) . Hab mit hechelnden 3,5 km 8:35 angefangen und fühl mich mittlerweile bei 10-16 km mit 5:45 sehr wohl.
Jetzt hab ich noch ein paar Monate um mich auf den HM vorzubereiten und vielleicht hat ja der ein oder andere Tipps für mich.
Ich wünsch allen Wettkämpflern viel Erfolg und allen kranken schnellste Genesung.

Ach ja. Ich kann leider kein so tollen Smilies machen. Hoffe das ist kein Ausschlusskriterium

Gruß Sven

29162
swonsen hat geschrieben:Hallo liebe Starter Foris,

kurz und knapp. Ich fühl mich hier beim stillen Mitlesen im Starter Faden sau wohl. Nun wollt ich mal fragen, ob ich mich mit unter euch mischen darf.
Moin Sven! Klar darfst. Jeder darf. Einige tauchen hier auf, einige bleiben nur ganz kurz, einige länger, einige gehen wieder und Isse ist eigentlich schon immer da. Dein Einstieg und Werdegang erinnern mich an meinen eigenen Weidereinstieg ins Laufen vor 3, 4 Jahren. Die Ausgangsbasis war sehr ähnlich. Wenn Du heute 16km in 5:45 laufen kannst, wirst Du bis Oktober sicher einen HM hinbekommen können. Wie trainierst Du denn? Immer jeden Lauf in der gleichen Pace? Oder auch mal abwechslungsreich?

Viel Spaß im Irrenhaus! Das mit den Smilies lernst Du bestimmt.

29163
swonsen hat geschrieben:...- Hoffe das ist kein Ausschlusskriterium...
Doch, damit bist du raus :D :teufel: :motz:
.
.
.
:ironie:

Hi Sven,

wenn du 16km in 5:45 min/km laufen kannst, sollte ein HM im Oktober kein Problem sein. Wo willst du denn laufen?

... und wegen der Smilies - das liegt vielleicht am Handy-Browser.

29164
Servus Tod
eigentlich laufe ich nach Gefühl. Mal schneller, mal langsamer. Manchmal ein paar Sprints (naja mein Sprinttempo ist so wie manche hier nen Marathon laufen). Und manchmal so wie mein Hund will, den ich öfters mitnehme.
Aber ich hab jetzt noch keinen Trainingsplan gemacht.
Macht einfach verdammt viel Spaß zu laufen. Ich bin halt doch eher so ein Wettkampftyp und will mich mit anderen messen. Auch wenn ich hinten lande. Auf jeden Fall bin ich jetzt schon aufgeregt vor Oktober
Hab jetzt eigentlich 8 Jahre nicht mehr wirklich was für meinen Körper gemacht.
Ach ja. Hab im Januar auch das rauchen aufgehört. Nach 25 Jahren

29165
Rauchzeichen hat geschrieben:Doch, damit bist du raus :D :teufel: :motz:
.
.
.
:ironie:

Hi Sven,

wenn du 16km in 5:45 min/km laufen kannst, sollte ein HM im Oktober kein Problem sein. Wo willst du denn laufen?

... und wegen der Smilies - das liegt vielleicht am Handy-Browser.

Hallo,

Ok ich lerne die Smilies. In Landsberg (Landsberger Stadtlauf) . Wohne süd-westlich von München

29166
Danke das ihr mir das mit dem HM zutraut. Mal schaun. Ist halt alles noch ziemlich unregelmässig. Gibt Tage da bin ich nach 7 km fertig. Weniger die Luft. Es werden manchmal dann die Beine richtig schwer. Und manchmal läufts einfach. Aber so wie ich das hier gelesen hab geht das eigentlich den meisten hier so.
:D Ah da isser
:daumen: Juhu

29168
Isse hat geschrieben:Ich drücke dir sehr die Daumen, dass du gut durch kommst und auch der HM für dich ein Erlebnis wird.



:hihi:

Mich würde nicht wundern, wenn ihr tatsächlich auch noch einen Whirpool einpackt. :hihi:

Kommt die Waage und das Blutdruckmessgerät auch wieder mit? :D
:nick: :nick: :nick: :nick: :nick: :nick: Natürlich :zwinker4:

Raffi: Du Wolfgang dürften wir bitte etwas Wasser haben?
Wolfgang: Natürlich, wie viele Liter braucht ihr? Kannst dir die Eimer da vorne füllen.
Raffi: zwischen 930 bis 1400 Liter erstmal, hättest du einen Schlauch für uns?. Ach, etwas Strom benötigen wir auch noch, 20 bis 30 Steckdosen sollten reichen. Kühlschrank, Whirlpool, Eismaschine, Fernsehsessel, Lichtanlage, Nebelmaschine usw. benötigen doch einiges :nick:
Wolfgang: :tocktock: :motz: :haarrauf: und wenn alles überflutet ist, grillt ihr noch alle aufm Platz :nono: :zwinker4:

PS.:Sollten wir wegen Überlastung der Steckdosen versehentlich einen Kurzschluss produzieren und Delmenhorst in Dunkelheit fallen ..... :ichsagnx: :ichsagnx: :ichsagnx: Wir waren es nicht. :nick:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

29170
swonsen hat geschrieben:Danke das ihr mir das mit dem HM zutraut. Mal schaun. Ist halt alles noch ziemlich unregelmässig. Gibt Tage da bin ich nach 7 km fertig. Weniger die Luft. Es werden manchmal dann die Beine richtig schwer. Und manchmal läufts einfach. Aber so wie ich das hier gelesen hab geht das eigentlich den meisten hier so.
Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Wenn Du öfters 16km in 5:45 läufst, wärest Du nicht erst im Oktober bereit für einen HM, nein, Du könntest jetzt direkt in die konkrete Vorbereitung gehen, die Frage, ob Du im Oktober so weit bist, stellt sich gar nicht...
Klar, je mehr Du Dich "stabilisierst" und je länger Du im Training dabei bist, desto besser wird das Ergebnis. Ich habe mich im HM "hochgearbeitet", das Ergebnis meines ersten HMs schlage ich mittlerweile locker in fast jedem Trainingslauf der länger als die HM-Distanz ist...

Ja, die Einheiten mit den schweren Beinen kennt jeder, manchmal haben sie ihren Grund (hartes Training an den Tagen vorher), manchmal auch nicht. Und manchmal veräppelt einen der Körper einfach. Dann sind die Beine bis km 7 richtig schwer und ab 8 "flutscht" es auf einmal richtig....
Was halt wichtig ist, ist die Erholung vor dem Wettkampf, so reduzierst Du die Gefahr, dass Dir sowas beim HM passiert deutlich.
Bild

Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)

29171
So, mein letztes Läufchen vor Berlin ist durch... 30 Minuten locker mit ein paar Steigerungen. Pulsschnitt ein Traum, Puls ging nach den Steigerungen auch wieder komplett auf das Ausgangsniveau runter, das kenne ich bei mir bei diesen Läufen so nicht...
Das kann morgen was werden. Und wenn nicht, hält das Wetter mal wieder als Ausrede her... bei 18° (oder mehr) bin ich zuletzt im Oktober gelaufen. :schwitz2:
Bild

Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)

29172
Moin ihrs,
Rauchzeichen hat geschrieben: Ich bin im Fernsehen dabei und guck, ob ich dich finde. Sogar das hat beim BM mit dir und Isse schließlich auch schon mal geklappt :wink:
Mich hast du korrekterweise sogar schon 3x im Getümmel gefunden. (2x BM und 1x 10er am Ku`damm. Und hierbei ist deine Quote deutlich höher als wenn ich den @Tod suchte und fand. :D Schön, dass es dir wieder besser geht. :daumen:
Alcx hat geschrieben: Wollte eigentlich morgen gemütliche 20 Km laufen, werde ich wohl vorziehen und heute noch machen.
Und hast es sogar knapp noch durchgezogen. :daumen: Dass deine Beine platt sind, ist mehr als verständlich. In der folgenden Taperphase sammelst du jedoch wieder Kräfte und dann fliegst du die Treppen nur so hoch und runter. :D
swonsen hat geschrieben:Nun wollt ich mal fragen, ob ich mich mit unter euch mischen darf.
Herzlichen willkommen hier im Faden. Fühle dich wohl hier. :daumen:

todmirror hat geschrieben: Einige tauchen hier auf, einige bleiben nur ganz kurz, einige länger, einige gehen wieder und Isse ist eigentlich schon immer da.
Kleine Korrektur: :) MichaB ist das Urgestein im Faden. Ich fand erst nach Micha zum Starterfaden. Ansonsten ist die Mischung hier klasse und wir kennen uns inzwischen auch fast alle untereinander. Das macht schon riesig Spaß. :D

So Leute, da ich mich beim HM abgemeldet hatte wg. Knie, rollte ich heute einsam das Feld von hinten auf und lief Teile des HM ab Glinkastr., (letzte Kurve vor dem Brandenburger Tor) bis Sopie-Charlotte-Platz. Es wurden knapp 17 km. Für mein Knie wickelte ich heute mal die Bandage um, die ich für die Lauferei bekam. Es ging soweit ganz gut. Die Strecke ist in Teilen neu, weil der damalige Start/Zielbereich des HM also Karl-Marx-Allee, eine einzige Baustelle seit einiger Zeit ist. Ebenso hat sich durch die Kanzler-U-Bahn Unter den Linden auch nichts geändert, Baustellen, Stau und Bagger. Wohin das Auge blickt. Demzufolge wurde die HM-Strecke geändert und führt nun - wie der BM - im Start/Zielbereich, also Tiergarten, Straße 17. Juni. Den sparte ich mir heute Morgen aus. War zu früh, die Strecke dort ist zu meinen Laufzeiten nicht so sicher.

Da die Markierungen der grünen HM-Linie frisch sind, sah ich sie zuweilen recht gut auf der Fahrbahn und wackelte so immer schön der Linie nach. Ab und an war die Linie schlecht einsehbar, an großen Kreuzungen auch ganz wech. Ich habe mich also immer mal kurz verfranzt und durfte dann wieder zurück und Linie suchen. :hihi: War bombig. :daumen: Letztendlich bin ich dann am Sophie-Charlotte-Platz gelandet und dachte noch so, ach, hier bist du öfters mal bei Lalas. Hier kennst du alles, bist schnell zu Hause. Da mein Knie auch langsam anfing zu mosern, machte ich mich in die U-Bahn und dachte, ich falle vom Glauben ab. Leute, 17! Stationen bis zur mir nach Hause. :hihi: Gelaufen wäre ich ebenso schnell heim. :D Na ja, egal. Ich bin nun wieder zu Hause. Dank Bäcker konnte ich nun auch frühstücken und dann geht es auch gleich zur Geburtstagsfeier meiner Mutter. Sie hatte sich von uns auch diesen Tag in Familie für sich gewünscht.

Morgen geht es dann in die entgegengesetzte Richtung des HM. Wir fahren in den Tierpark, das Eisbärenbaby anschauen. Es ist wohl jetzt die 3. Woche aus der Wurfhöhle raus und verzückt die Tierparkbesucher. Da alle Leute beim HM sind oder an der Strecke stehen, dürfte morgen freie Sicht auf das Eisbärjunge sein. :) Letzte Woche bekam es endlich den Namen verpasst. Hertha, wie passend für Berlin. :hihi:

So Leute, für morgen jede Menge Erfolg und Spaß am HM und M. Meine Daumen sind für die Starter gedrückt. :winken:

@Welpe, denke daran, die Lauferei und die Schnelligkeit hast du von deiner Mutti. Enttäusche mich morgen nicht! :D
Highlights bisher:
16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
03.10.2021 SIX STAR Finisher
Bild
Bild
Bild



29173
Moin @ alle. Ruca und Tmo wünsche ich schon mal viel Spaß in Berlin. Morgen um diese Zeit sind wir schon fast fertig, vielleicht entgehen wir der größten Wärme. Wenn nicht, dann gibts zumindest eine gute Ausrede :D
Ja kerstin, ich hoffe ich kann morgen dein Tempo und deine Ausdauer zeigen :D

29174
Willkommen im Faden swonsen, hast ja schon eine Grundlage für den HM.
lexy hat geschrieben:..falls es nix wird am Sonntag kann man mich wenigstens Trainingsweltmeister nennen :D
Also doch Druck und vorher schon mal Ausreden finden ... 1:27:xx ist Minimum, so als HM Spezialist. :D

Na dann sieht das doch gut aus ruca, der Puls ist ein guter Indikator für den aktuellen Stand.

Schöne Geburtstagsfeier Isse und top, dass die 17 Km halbwegs gingen. :winken: Hat die Bandage was gebracht?
Isse hat geschrieben:Und hast es sogar knapp noch durchgezogen
Sollte eigentlich ein lockerer Lauf werden, zwei mal die Laufstrecke geändert dabei, um letztendlich doch wieder bei der Treppe zu landen... Und wenn dort dann mehrere unterwegs sind, geht ganz locker hochgehen nun mal nicht. :D Ab jetzt bin ich aber vernünftig, gestern hat es zumindest von der Zeit her gepasst, was eigentlich an Km geplant war.

Wochenabschluss mit 48 Km / 900 Hm, nächste Woche gibt es nur noch zwei flache, langsame 10er.
Bild
Bild

29175
Hallo in die Runde,

da ich gleich zur Arbeit muss und später nach dem Abendbrot vermutlich proseccobeschwipst die doppelte Anzahl Buchstaben auf der Tastatur sehe, jetzt ganz kurz:

ALLES Gute für alle, die morgen beim HM starten! Habt einen schönen Lauf und viel Spaß, möge euer Körper mitspielen und am Ende glücklichmachende Ergebnisse herauskommen, sei es nun in Form von tollen Zeiten oder einfach dem Gesamtgefühl, z.B. weil eben doch nicht das befürchtete DNS oder DNF herauskam. Auf eure Berichte freue ich mich! Toitoitoi!

Allen, die nicht an einem Wettkampf teilnehmen, wünsche ich ein schönes Wochenende.

An Sven ein herzliches Hallo, die Smilies haste inzwischen ja auch gefunden :daumen:
Schaut doch super aus bei dir, 16km @5:45 - da könntest du sicher einen HM schon jetzt schaffen, im Herbst legst du dann ein richtig tolles Debüt hin.
www.oddyssee.de - Ich muss verrückt sein, ich jogge

Zurück zu „Anfänger unter sich“