Banner

Laufen mit den PillePallern 2013

6101
Nein!
Liebe Anne! In weiser Voraussicht bin ich mit Blasenpflaster, Salben, Nadeln zum Punktieren der blutigen Zehennägel, Schmerztabletten usw. gut ausgerüstet!. Zum Glück fahren wir mit dem Auto, sonst müsste ich eventuell noch Aufpreis für Zusatzgepäck zahlen.
Nach der Behandlung der Blasen und dem Druckablassen/Punktion der Nägel hielt sich das "Gejammere" in Grenzen!. Hans Peter war allerdings wirklich tapfer und hat die Krämpfe der Muskeln sowie das Brennen der Fersen in den Schuhen (ca 15 km bis zur Versorgung) vorbildlich ertragen. Ich hätte da schon lange aufgegeben. Grüße Dorothea
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6102
Raffi hat geschrieben:
Nach der Behandlung der Blasen und dem Druckablassen/Punktion der Nägel .....



:haeh: :haeh: :haeh:
Nein, nein, nein, ich will doch das alles gar nicht lesen. Und ich will es mir auch gar nicht vorstellen.

Also es soll mir bitte nie mehr einer hier kommen, ich sei unvernünftig. Gegen Hans Peter bin ich ja echt die Vernunft in Person. Gut, ich hab natürlich auch keinen so tollen Betreuer wie Dorothea es ist :zwinker5:
Gratulation auch von mir zum Doppel-Finish. Bei dem Schnee ist es eh sinnvoller, mit den Latten unterwegs zu sein.

Viele liebe Grüsse euch beiden, Marianne

6103
SchweizerTrinchen hat geschrieben: :haeh: :haeh: :haeh:
Nein, nein, nein, ich will doch das alles gar nicht lesen. Und ich will es mir auch gar nicht vorstellen.

Also es soll mir bitte nie mehr einer hier kommen, ich sei unvernünftig. Gegen Hans Peter bin ich ja echt die Vernunft in Person. Gut, ich hab natürlich auch keinen so tollen Betreuer wie Dorothea es ist :zwinker5:
Gratulation auch von mir zum Doppel-Finish. Bei dem Schnee ist es eh sinnvoller, mit den Latten unterwegs zu sein.

Viele liebe Grüsse euch beiden, Marianne
Danke.
Dorothea ist wirklich ein Engel mit "HEILENDEN HÄNDEN".
Immerhin habe ich ja auch einige KM im Januar mit den Brettern laufen können. Zugegeben für diese Art von WK viel zu wenig (längste Einheit1x 36km)
Kommst du 2014 mit???
Der Hügel im Hintergrund ist der Namensgeber vom Koasalauf.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6104
Raffi hat geschrieben:Koasa kommt von Kaiser, nachdem das Rennen um (in früheren Zeiten) bzw. am Fuße des Wilden Kaisers (ein Gebirgsstock in der Nähe von St. Johann in Tirol) stattfindet.
:hihi:

Ich hab "Koasa" innerlich immer analog zu wie "Koala" ausgesprochen (also ko-a-sa statt koa-sa) und mich gefragt, was ihr für komisches Viehzeug bei euch habt!

6106
:hihi: :hihi: :hihi:
Soll das heißen ihr könnt kein Tirolerisch??? :uah: :gruebel: :zwinker2:
Als Strafe werdet ihr uns mal besuchen, um euren sprachlichen Horizont zu erweitern. (Alternativ 24 Std. Lisi und der wilde Kaiser) :nick:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6107
Hallo Raffi,

ich freue mich sehr über deine erfolgreichen Starts beim Koasa(Danke für die Aufklärung, auch meine Tirolerisch-Kenntnisse sind rudimentär)-Lauf. :daumen:

Mich selbst hats leider umgehauen, ich liege mit Erkältung flach. Skifahren war zuletzt schon ungewöhnlich anstrengend, und dann gings auch schon los. Scheint ein verkorkster Start ins Laufjahr zu werden ... :nene:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6108
Na dann bin ich wenigstens nicht alleine mit dem verkorksten Start.

Nichtsdesto Trotz hab ich jetzt grad beschlossen, mich für den Eiger Ultra Trail für die mittlere Strecke anzumelden. Mal gucken, ob ich noch ein paar Mitstreiter aus dem Forum begeistern kann, und sonst geh ich halt alleine dorthin. Ist ja meine alte Heimat samt bekannten, alten Bergen (bloss bin ich zu diesen Zeiten, als ich voller Stolz jeden dieser Berge erwandert habe, nie auf die Idee gekommen, das alles aneinanderzureihen :klatsch: )

Raffi, für so Bretterzeugs kannst du mich nicht begeistern. Ich bin eine absolute Null auf Langlauf-Skiern.

Gute Besserung an alle, die es brauchen können und viele Grüsse an alle, Marianne

6109
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Nichtsdesto Trotz hab ich jetzt grad beschlossen, mich für den Eiger Ultra Trail für die mittlere Strecke anzumelden. Mal gucken, ob ich noch ein paar Mitstreiter aus dem Forum begeistern kann, und sonst geh ich halt alleine dorthin. Ist ja meine alte Heimat samt bekannten, alten Bergen (bloss bin ich zu diesen Zeiten, als ich voller Stolz jeden dieser Berge erwandert habe, nie auf die Idee gekommen, das alles aneinanderzureihen :klatsch: )
Boah, sieht die Bergwelt schöööööööön aus auf der HP vom 1. Eiger Ultra :mundauf: Viel Freude bei diesem tollen Lauf!!
@ Raffi:
Schön, dass du wieder auf den Beinen bist, wenngleich auch "nur" per Ski. Alles Gute weiterhin :daumen:
@ alle anderen P-P:
Gute Besserung allen Kranken und viele liebe Grüße
Angie :winken:
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6110
Wow! Ich habe vor ein paar Tagen einen Link zum Eiger-Ultra gesehen und dachte schon, dass das was für dich schweizer Bergziege ist, nachdem, was du zuletzt in den Bergen geleistet hast. Tolle Wahl, Marianne!

Mal ein anderes, banales Thema: Ich will in den nächsten Tagen hier nicht nur rumschniefen und -husten, sondern auch was praktisches machen - dazu suche ich schmackhafte Brotrezepte, die sich ohne Backautomat realisieren lassen. Habt ihr da was?

Grüße aus dem Taschentuchberg,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6111
Danke, Christian. Ich hab zwar eben gedacht, ich muss total bescheuert sein, als ich mir das Höhenprofil nochmals angeguckt habe, aber irgendwie wirds schon gehen. Dauert ja noch ein Weilchen bis dahin.

Mit Brotrezepten kann ich leider nicht dienen, ich bin zwar super im Weihnachtskekse backen, aber Brot ist nicht mein Ding. Sorry.
Aber ich hätte noch lecker Schneckensirup als Aufstrich :wink:

Gute Besserung und viele Grüsse, Marianne

6113
Ich plane ein Kastenbrot, passend zum Brotkasten. :)

:winken:
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6114
Hallo!
Liebe Doris: Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag! :hppybirt: :hppybirt: :hppybirt: . Wir hoffen du hast dich schön feiern lassen!.
@3fach: haben leider auch kein Brotrezept. Im letzten Urlaub haben wir ein Karottenbrot probiert, welches hervorragend schmeckte.
@Marianne: Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Berg und Ultra!
Bei uns gibt es nichts Neues. Wir freuen uns auf das Wochenende um den Husten, Schnupfen und andere Wehwehchen aus zu kurieren.
Wir senden gute Genesungswünsche an alle Kranken und Verletzten. Und allen Gesunden hoffentlich schönes Laufen bei besserem Wetter als bei uns (Dauerregen seit 15.00).
Grüße Dorothea und Hans Peter. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6115
Ohweia, ich habe mich hier eweig nicht mehr rumgetrieben und muss beim durchlesen dauernd über Verletzungen lesen. Na ok, ein paar Erfolge stehen auch zu Buche. Dazu herzlichen Glückwunsch. Und den Kranken und Verletzten gute Besserung.
Was ich so treibe, nachdem die Physiotherapeuten regelmäßig bei mir Handanlegen an Muskelfaserriss (verheilt) und Knorpelschaden und gerissener Bakerzyste am Knie (nicht reparabel, aber mit Muskelaufbau schmerzfrei ... meistens!) könnt ihr hier Klick! sehen.

:winken:
Tati
[size=-2][SIZE=-2][/size][/size]

6116
Hmmm, ein leckeres Walnussbrot ist es geworden, ich bin sehr zufrieden. Das mache ich jetzt öfter. Der Zeitaufwand hält sich mit 20-25 min Vorbereitung und 35 min Backzeit in Grenzen.

Außerdem war ich gestern erstmals laufen, schön wars!

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6119
Raffi hat geschrieben:Hallo!
Liebe Doris: Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag! :hppybirt: :hppybirt: :hppybirt: . Wir hoffen du hast dich schön feiern lassen!.

Grüße Dorothea und Hans Peter. :winken:
Hallo ihr Beiden,

vielen Dank für Eure Wünsche und sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ich schaue hier nicht mehr so häufig rein. Zu meinem Geburtstag haben sich sogar ein paar Sonnenstrahlen bis zu mir durchgerungen. Das habe ich nach dem tristen Grau der letzten Zeit sehr genossen. Ansonsten laufe ich nach langer Pause inzwischen wieder beschwerdefrei. Insofern hat sich das "Nichttreten" gelohnt. :-) Auch ansonsten befinde ich mich auf dem aufsteigenden Ast. Endlich nach 10 Jahren scheine ich die richtige Schilddrüsenhormondosis gefunden zu haben. Wer hätte das noch geglaubt...

Bei der Gelegenhheit schicke ich viele Grüße an alle PillePaller in die Runde und wünsche allen Maladen eine große Portion Gesundheit und gute Besserung!

:winken:

Doris
Bild
Bild

6121
Laufsogern hat geschrieben:Danke!
Sehr Lecker!!
Hast du es getestet? :mahlzeit:
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6122
:nick:
Allerdings in Ermangelung von genügend Walnüssen mit einigen Kürbiskernen "aufgefüllt"
Am Samstagmorgen gebacken und bis heute morgen war es noch völlig frisch und saftig!
Leckerleckerlecker...auch nur mit Butter und etwas fleur de sel.
Das kommt auf alle Fälle auf die Liste der Sachen, die ich nun öfter mache.
Nochmal DANKE!

6123
Laufsogern hat geschrieben: :nick:
Allerdings in Ermangelung von genügend Walnüssen mit einigen Kürbiskernen "aufgefüllt"
Am Samstagmorgen gebacken und bis heute morgen war es noch völlig frisch und saftig!
Leckerleckerlecker...auch nur mit Butter und etwas fleur de sel.
Das kommt auf alle Fälle auf die Liste der Sachen, die ich nun öfter mache.
Nochmal DANKE!
Grandios finde ich die enorme Haltbarkeit und die lockere, saftige Frische des Brotes. Inzwischen haben wir mit der Grundrezeptur auch schon ein bisschen experimentiert, Weißbrot und Dinkelvollkornbrot ohne Nüsse versucht. Das lohnt sich ebenfalls.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6126
:daumen:

Dafür huste ich schon wieder, nachdem es ein paar Tage (Wochenende + ein Krankheitstag daheim) besser war. Ich hab jetzt irgendwelche Faktoren im Büro als in Verdacht. Wenn man eine Arbeitsallergie ( :D ) mal ausschließt, fallen mir trockene Luft ( mehr lüften!) und Schimmel in der Blumenerde der Zimmerpflanzen (kontrollieren) ein. Habt ihr noch Ideen, woran das liegen könnte ... normal ist das ja nicht! :klatsch:

:hallo:

6127
Danke euch beiden.

Anne, das tönt nicht gut mit dem Husten. Ich hab da nicht so sehr Erfahrung, bloss mit meinem Pferd. Aber ich denke, generell kann da kein so grosser Unterschied sein. Mein Tierarzt hat mir das mal ganz gut erklärt.
Ist es ein bellender Husten mit viel Schleimauswurf, der vor allem beim Liegen noch verschärft wird, dann kann man generell von einer viralen Infektion ausgehen. Hört der nicht auf, sollte man sich auf eine Lungenentzündung durchchecken lassen.
Trockener, kurzer Husten ist eher ein Zeichen dafür, dass was mit den Bronchien nicht stimmt. Es kommt nur noch ganz wenig und zäher Schleim beim Husten, wenn überhaupt. Das sollte ebenfalls ärztlich abgecheckt werden, ggf. mit Inhalieren therapiert werden.

Hast du auch immer brav deinen Schneckensirup getrunken!? :P

Auf jeden Fall wünsch ich ganz gute Besserung, und vor allem rasch. Mit vielem Grüssen, Marianne

6128
SchweizerTrinchen hat geschrieben:
Auf jeden Fall wünsch ich ganz gute Besserung, und vor allem rasch. Mit vielem Grüssen, Marianne
Dem schließe ich mich an. Schließlich soll am Samstag die Sonne scheinen, da willst du doch raus! :daumen:

Viele Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6129
Ach tut die Sonne gut! Ich fühle mich gleich leichter und befreit, klasse! Meinem Umfeld merkt man das auch an, sowohl privat wie auch im Job sind alle (Naja, fast alle. :P ) entspannter und besser drauf.

Wie geht es euch, genießt ihr die Sonnenstrahlen ebenso?

Hier habe ich noch einen guten Tipp für laufsogern: sehr leckeres Weißbrot!

Gut gelaunte Grüße an alle Pillepaller, :winken:
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6130
Sonnenstrahlen? Nicht bei uns, der Nebel will hier einfach nicht weg, und die nächste Schlechtwetterperiode ist schon angesagt. Aber das spielt eh keine Rolle, da ich seit Sonntag dank einer üblen Erkältung völlig lahmgelegt bin und schon nur das normale Gehen zu Schweissausbrüchen und Atemnot führt :nene: Irgendwie wird das nicht mein Jahr.

Viele Grüsse, Marianne

6131
Oh Mist, Marianne! Ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen und viel Energie, um schnell wieder auf die Beine zu kommen.

Bessere dich,
3fach


P.S. Wer hat den Schneckensirup gebunkert?
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6132
3fach hat geschrieben:Oh Mist, Marianne! Ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen und viel Energie, um schnell wieder auf die Beine zu kommen.

Bessere dich,
3fach


P.S. Wer hat den Schneckensirup gebunkert?
Schließe mich den guten Wünschen von Christian an, liebste Marianne! Für uns beide bisher ein Seuchenjahr, wie es scheint. :frown:

Was den Schneckensirup angeht: Gefühlte 2-3 Liter hab ich im Laufe der letzten Wochen konsumiert. Aber den Rest aus dem 5-Liter-Kanister schicke ich noch heute auf die Reise! :)

Liebe Grüße in die Runde,
Anne (gestern mal wieder gelaufen, heute müüüde Beine)

6133
3fach hat geschrieben:sehr leckeres Weißbrot![/url]

Gut gelaunte Grüße an alle Pillepaller, :winken:
3fach
Boahhh....kannst du Gedanken lesen???
Nachdem ich nun von der Läuferszene direkt in die Brotbackszene übergewechselt bin, aber noch kein Brotbackforum gefunden habe, warte ich schon sehnsüchtig auf neue Rezepte. Ich gehe davon aus, das du es schon getestet hast??!!
Ich hab mir nun extra eine Küchenmaschine gekauft, weil das Handrührgerät....blablabla-...sorry Ihr seid ja die Läufer... :peinlich:

Allen anderen wünsche ich gute Besserung!!!!

Ach so...hier ist herrlichstes Frühlingswetter...ideal zum spazieren gehen... :zwinker2:

6134
Der Frühling bringt ja bekanntlich Farbe ins Leben ...
(220g in Größe 13 :geil: )

LSG, ich empfehle hier nichts, was ich nicht bereits ausprobiert habe :daumen:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6135
3fach hat geschrieben:Der Frühling bringt ja bekanntlich Farbe ins Leben ...
(220g in Größe 13 :geil: )

LSG, ich empfehle hier nichts, was ich nicht bereits ausprobiert habe :daumen:

Grüße,
3fach
Nette Treterchen. :daumen: (Ami oder Briten 13? 45 oder 48) :zwinker2:
Hallo an alle. :winken:
Bei uns hat der Frühling schon voll zugeschlagen. Sonne, Föhn und bis zu +20°C.
Nachdem wir keine Brötchen backen, haben wir keine Rezepte für euch.
@Tati: hoffe, deine Probleme halten sich in Grenzen. Sei vorsichtig.
@Doris: schön, dass ihr die richtige Dosierung gefunden habt.
@Anne, Marianne und allen anderen Rüsselseuchengeplagten GUTE BESSERUNG.
@Marga und allen weiteren Verletzten ebenfalls GUTE BESSERUNG.

Habe heute ebenfalls einen "kleinen Lauf" auf der Finnenbahn gewagt. Immerhin 4km in 34:33min.
Wünschen euch noch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6136
Hallo Raffi, das ist doch mal ein Anfang! Schön, dass du/ihr wieder mal bei uns reinschaut. Man macht sich ja schon so seine Gedanken wegen dir!
Ich war heute schneckig unterwegs, Neueinstieg Nr. 2 in diesem Jahr :motz: Mal gucken, was als nächstes kommt.

Schönen Sonntag noch und viele liebe Grüsse, Marianne

6137
Hallo,

ich habs ja schon bei FB gepostet, dennoch hier nochmal, weil ja auch nicht alle dort vertreten sind: Ich bin beim HM in Frankfurt unter großartigen Bedingungen eine für mich richtig gute 1:48:39 gelaufen! :headbang:
Mit neg. Split (ca. 20sek.) und allem, was so dazu gehört, wie z.B. einsammeln von Läufern, die mich nach dem Start übersprintet haben :zwinker2:
Ich habe den Lauf sehr genossen.

Raffi, Finnenbahn ist doch perfekt für den Einstieg! :daumen:

Tati, Gratulation zum AK-Treppchenplatz!!!!

Grüße,
3fach (der mit den schweren Beinen)
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6138
3fach hat geschrieben:Hallo,

ich habs ja schon bei FB gepostet, dennoch hier nochmal, weil ja auch nicht alle dort vertreten sind: Ich bin beim HM in Frankfurt unter großartigen Bedingungen eine für mich richtig gute 1:48:39 gelaufen! :headbang:
Mit neg. Split (ca. 20sek.) und allem, was so dazu gehört, wie z.B. einsammeln von Läufern, die mich nach dem Start übersprintet haben :zwinker2:
Ich habe den Lauf sehr genossen.

Raffi, Finnenbahn ist doch perfekt für den Einstieg! :daumen:

Tati, Gratulation zum AK-Treppchenplatz!!!!

Grüße,
3fach (der mit den schweren Beinen)
Gratulation zum HM und dann sogar mit Negativ-Split :daumen: . Hab sogar ein Foto von dir und ein paar Foris gesehen :zwinker2: . Die schweren Beine vergehen schnell wieder.
@Marianne: Bei uns ist alles so weit i.O. Es geht (glaube ich) langsam aufwärts. Hoffe, Neueinstieg Nr. 2 funkt. :nick: :hallo:
Bin heute auch wieder 2x2km gejoggelt. Hoffe, die nächsten Wochen langsam wieder auf 3-4 Einheiten zu kommen und die Distanz auch weiter auszubauen (Lala über 1h).
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6139
Hallole,

hier wird ja schon fleißig gewettkämpfelt.

@3-fach: Gratulation zum schnellen HM in Frankfurt :daumen:
@raffi: Das tönt gut mit dem Lauf-Wiedereinstieg :daumen:

Ich darf noch etwas faul rumliegen aber am Samstag wird es zum ersten Mal unspaßig dieses Jahr. 10 km so schnell wie es geht. :teufel: Und es soll schnell gehen :zwinker2: Schau mer mal, ob sich die Schinderei im Schmidener Stadion gelohnt hat. Wenn alles klappt werde ich anschließend einen großen Bogen um die Bahnen des Stadionrundes machen und mich auf ruhigere Bahnen in den Wald :geil: begeben, um das Laufen wieder ausgiebig länger genießen zu können.

Also Pleidelsheim im komme (Hoffentlich ist Nomen nicht Omen :teufel: )

Grüssle Klaus
Solitudelauf 1:40 er Hase in spe
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6141
Raffi hat geschrieben: Bin heute auch wieder 2x2km gejoggelt. Hoffe, die nächsten Wochen langsam wieder auf 3-4 Einheiten zu kommen und die Distanz auch weiter auszubauen (Lala über 1h).
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter
Hallo Raffi,
das liest sich doch richtig gut :daumen: Freut mich für dich, dass du wieder durchstarten kannst.
:hallo: Gruß an Dorothea
Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6142
Liebe PP,

ich melde mich hiermit mal kurzfristig ab, an Ostern bin ich wieder da. Tschöööö! :hallo:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6143
Hallo, :hallo: mal in die Runde winke.
Ich trau mich fast gar nicht, mich hier wieder zu melden. Fast ein Jahr war ich nicht hier. Die Gründe davon sind vielschichtig. Aufzählen mag ich sie nicht. Nur kurz es ging von schweren Atemproblemen letztes Frühjahr bis ganz schlimmen Sorgen in der Familie.
Seit Herbst versuche ich wieder in Form zu kommen. Nun kann ich schon wieder bis zu 25km Laufen pro Woche. Aber ich bin guten Mutes das es wieder wird. Laufen macht mir auf alle Fälle auch wieder Spaß.
Also ihr werdet mich wieder öfter lesen können, ich verspreche es. Es gibt keinen besseren Ansporn als dieses Forum und natürlich Eure Blog´s.

LG Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

6144
Schön, dass du wieder hier bist, Lilly. Ich hoffe, du kannst wieder aufatmen. :nick:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6146
Tolle Leistung, Klaus, gratuliere.

Aber jetzt muss ich doch fragen: WARUM SEID IHR ALLE SO SCHNELL!!!??????

(ich möchte auch mal einen Pokal. Ein einziges Mal in meinem Leben. Aber das wird wohl nicht mehr stattfinden, jedenfalls nicht in diesem Körper :weinen: )

Viele Grüsse, Marianne

6147
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Tolle Leistung, Klaus, gratuliere.

Aber jetzt muss ich doch fragen: WARUM SEID IHR ALLE SO SCHNELL!!!??????

(ich möchte auch mal einen Pokal. Ein einziges Mal in meinem Leben. Aber das wird wohl nicht mehr stattfinden, jedenfalls nicht in diesem Körper :weinen: )

Viele Grüsse, Marianne
Naja, ich hab irgendwie mir letztes Jahr in den Kopf gesetzt vorm 50. noch etwas für die Statistik meiner PBs zu tun. Eigentlich doof, aber dann gibt es halt diese XX:X9:59 Zeiten die sind für das Ego. Nach dem Motto: Ich kann unter....Beim Marathon hab ich mich letztes Jahr noch geärgert über ne 3:20:27. Aber dann doch als erfolgreich abgeschlossene Baustelle abgetan, obwohl die fehlenden 28 Sekunden auf einer ebenen schnellen Strecke am ehesten noch drin sind bevor ich meinen Altersmalus Tribut zollen muss. Also beschlossen zuerst die schweren Ziele anzugehen. Nachdem im Sommer 2012 auf der HM-Strecke mit einem super Pacemaker die SUB 90 knapp geschafft wurde hab ich mich im Herbst auf die 10 km Strecke noch auf knapp unter 41 Minuten verbessern können. Und deshalb mal gehofft auf nem schnellen amtlich vermessenen Kurs an die SUB 40 ran zu kommen. Das hat in Pleidelsheim aus verschiedenen Gründen nicht geklappt. Für Stetten war aufgrund der hügeligen Strecke eh keine Chance eine Woche später etwas nachzulegen. Jetzt hab erstmal keine Lust mehr groß Iiiiii ntervalle zu prügeln und werd wieder meht Bergtraining machen. Die Niesenstaffel :teufel: und der Gornergrat :geil: warten

Pokalchancen :confused: Also einen echten Pokal hab ich auch nur einmal geschafft bei einem 6-Stunden-Rundenlauf. Also, als Tipp. Bei sowas kann des ganz einfach klappen, weil solche Läufe meistens wenig Teilnehmer haben und trotzdem eine AK-Wertung. Ob du Spaß dran hast im Kreis zu laufen wie ein Hamster? :tocktock: Ich kann nur sagen, ich hatte da auch Bedenken als bekennender Läufer, der was zum Sehen will und keine Monotonie. Wenn du aber dort Leute kennst, die dich bei jeder Runde anfeuern, kann das ganz toll werden. So hab ich sogar 12 Stunden letztes Jahr genießen :zwinker2: können. Tja so kann man sich manchmal auch selbst ganz neu kennenlernen. Da gibt es für mich ja noch so ein "Ich würde das nie Laufen wollen" Hat 4 Buchstaben fängt mit B an und hört mit L auf und führt durch die schwärzeste Nacht in deiner Heimat. Die ist ja eigentlich zu wunderschön um da freiwillig nichts sehen zu wollen. Eigentlich. Warten wir's mal ab was noch so alles passiert in meinem Leben. :teufel:

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6148
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Tolle Leistung, Klaus, gratuliere.

Aber jetzt muss ich doch fragen: WARUM SEID IHR ALLE SO SCHNELL!!!??????

(ich möchte auch mal einen Pokal. Ein einziges Mal in meinem Leben. Aber das wird wohl nicht mehr stattfinden, jedenfalls nicht in diesem Körper :weinen: )

Viele Grüsse, Marianne
Jetzt mach aber mal einen Punkt :nick: Du bist SCHNELL, aber sowas von :daumen: Kommt Zeit, kommt Pokal :pokal: Sei froh, dass du die geklöppelten Blumenpötte noch nicht zu Hause rumstehen hast und abstauben musst :zwinker5:
@ Klaus: Glückwunsch und danke für den Bericht!!

Allen P-P wünsche ich schöne Ostern. Macht es euch in eurer kuschelig warmen Bude nett :popcorn: :prost: :prost2: :headbang: und ärgert euch nicht über die sibirischen Zustände draußen :uah:
:hallo: Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6149
Hallo zusammen.
Auch von uns noch schöne Ostern an euch alle.
@Lilly: hoffen, bei dir ist bald wieder alles i.O.
@3fach: schönen Urlaub.
@Anne: viel Spaß beim Laufgruppentraining.
@Klaus: Gratulation zu deinen Leistungen.
@Marianne: du bist schnell genug. Und wer braucht schon Staubfänger. Wann kommt ihr denn nun zum Kaffeetrinken vorbei?
@alle: Schönes Wochenende, Bleibt oder werdet gesund und habt Spaß bei dem was ihr macht.
Grüße Dorothea und Hans Peter. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6150
Heute bin ich 11km unterwegs gewesen. Durch teilweise dichts Schneetreiben und Sonnenschein. a letzte mal war ich im letzten April mehr als 10km unterwegs. Ich glaube fest dran das es wieder wird. Euch allen noch einen schönen Ostermontag.

Lg Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

Zurück zu „Duelle“