Banner

Laufen mit den PillePallern 2013

6001
Raffi hat geschrieben: ABER der Drang war stärker als alle Vernunft und Widrigkeiten. Ja ich bin knapp 11km mit meinen Uraltbrettern :love2: im Tiefschnee gestapft und habe 1 1/2 Std. dafür gebraucht (Puls 85% :peinlich: ) Ob es mir geschadet hat, weiß ich noch nicht. Aber für die Seele war es gut.
Den entscheidenden Satz hab ich mal fett markiert. Manchmal muss so etwas sein, wider alle Vernunft! :daumen: Was nicht heißt, dass du jegliche Vernunft beiseite lassen solltest (ich sag nur: Koasalauf! :nene: ) . Alles Gute für deinen Arzttermin am Donnerstag!

Liebe Grüße
Anne

6002
@ Christian:

Sorry, irgendwie ist mir deine Frage wegen den Salomons entgangen.
Ich könnte mich lange fassen und dir erzählen, wie ich bei meiner verzweifelten Aktion 3 Wochen vor Davos einen neuen Trailschuh finden musste, und dabei den Salomon mehrmals ausprobiert habe, weil er ja der Schuh der Trailgötter schlichthin ist. Ich hab den S-Lab und den Crossmax probiert. Sogar mit Einlagen drinn. Aber obwohl ich eigentlich breite Füsse hab, kam ich mir vor wie in einer Turnhalle. Ich fand den Schuh riesig, und vor allem steinhart. Er passt sich überhaupt nicht an den Fuss an. Auch der Verkäufer musste bei meinen kleinen Probeläufchen quer durchs Geschäft sagen, dass ich deutlich schlechter laufe in den Dingern.
Hab mir dann einen Nike gekauft.
Ein paar Wochen später bin ich bei einem Laufgeschäft am Speedcross vorbeigelaufen, stark runtergeschrieben, da konnte ich nicht widerstehen. Beim ersten Lauf hab ich nach 5 km schon bemerkt, dass was gar nicht gut ist. Nach 10 km hatte ich zwei grosse Zehen an den Blasen, wenn du verstehst, was ich meine. Und ich hab sonst NIE Blasen. Der Schuh ist einfach zu hart und passt überhaupt nicht an meine Füsse. Und nun das Dessert: Angie hat die Schuhe von mir geerbt und hat auch Blasen gekriegt.

Daher ist das Thema Salomon jetzt einfach für mich erledigt. Schade. Aber du hast ja hoffentlich nicht so delikate Prinzessinnen-Füsschen.



@ Raffi: No comment.....

@ Anne: Schade dass es nix wurde mit Berlin. Aber jetzt bist du ja wieder fleissig am Laufen, wie man schön in deinem Blog lesen kann. :daumen:


Einen schönen Gruss auf dem tiefen Schnee, Marianne

6003
Abend zusammen.
@3fach: die nächsten Zeilen sind hoffentlich die letzten schlechten Nachrichten dieses Jahr.

Kommen gerade vom Orthopäden zurück.
Nach Ultraschalluntersuchung, erneuter Punktion der Zyste und spritzen von "Cortison " (Einzelheiten spare ich euch) steht fest, OP 2 mit erneut mind. 10 Wochen Laufpause wird im Frühling gemacht. Darf aber, solange ich "schmerzfrei" bin Langlaufen (KT) Stürze aufs Knie und andere Unachtsamkeiten soll ich aber tunlichst vermeiden.
So, am liebsten würde ich mich vollaufen lassen, aber außer Guinness schmeckt mir ja nichts (und mehr als 3 bringe ich auch nicht hinunter).

@Marianne: Schnee haben wir im Moment auch, leider darf ich nur sehr wenig damit machen. Werde erst nach den Weihnachtsfeiertagen entscheiden, ob ich beim Koasalauf (reiner: ich hab ja Zeit Lauf-, alles was noch da ist bitte in meinen Rucksack packen für unterwegs) mitmache.

@Anne: Danke schön, dass du mich verstehst.

Wünschen euch noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter. :hallo:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6004
Hans Peter, Sport wird bei der Bewertung von Lebensqualität auch völlig überschätzt. :frown:

Nee, wirklich doof, das ganze. Was kann ich sagen - auch das geht vorbei. Ich hoffe, dass du die Zeit bis zum Frühling wenigstens schmerzfrei langlaufend und insbesondere den Koasa genießen kannst. Schau nach vorne!

Viele Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6005
Danke. der Psyche (nicht Laufen zu können) geht es heute (dank der Schmerzen) besser. Hoffe aber, dass sich es sich bis Sonntag etwas beruhigt.
Staune vor Ehrfurcht über deine Einheiten. :daumen: Wie sieht es in der Winterlauf- Wertung aus?
Viele Grüße Hans Peter.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6006
Raffi hat geschrieben: Staune vor Ehrfurcht über deine Einheiten. :daumen: Wie sieht es in der Winterlauf- Wertung aus?
Viele Grüße Hans Peter.
Du musst nicht staunen, das ist ja immer nur kurz. Ich bin nicht in Form, aber ich versuche, vor dem letzten Lauf der Serie noch ein paar Sekunden raus zu holen, indem ich noch ein paar Reize setze. Das Problem wird sein, 10km schnell zu laufen. 5 schaffe ich. :peinlich:
Zur Serienwertung: Diesen Platz kann ich sicherlich nicht halten ...

Gute Besserung!!!!!

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6007
:traurig: :umarm: :streichl: Oh weh, lieber Raffi, was sind das denn für Nachrichten? Kann verstehen, dass dir da nach Guiness bis zum Abwinken zu Mute war. Halt dich tapfer! Auch ich hoffe sehr, dass du wenigstens beim Langlauf keine Schmerzen hast (bzw. keine zu starken). Darüber hinaus gilt es sich dann viel Gutes zu tun, das nicht unbedingt mit Essen und Trinken zu tun hat. Wie ist es denn mit Schwimmen etc., alles tabu?

Liebe Grüße
Anne (die wohl gleich mal den Schnee draußen testen geht)

6008
Och Mensch Hanspeter, das tut mir wirklich leid, ich verstehe deinen Frust nur zu gut. Hoffen wir wenigstens, dass du schmerzfrei langlaufen kannst. Es ist zwar ein schwacher Trost, aber ich hatte mal vor ca. 4 Jahren eine Zwangspause von fast 9 Monaten. Dachte eigentlich, dass ich nie mehr laufen werde danach, weil ich nicht mal mehr 50 Meter ohne Kreislaufkollaps spazieren konnte in der Zeit. Aber das kommt alles wieder, und zwar schneller, als du glaubst.

Und ich möchte euch jetzt noch die neuste Erkenntnis kundtun, die ich soeben gemacht habe. Vergesst den ganzen Mist von wegen Laufen im Schnee sei gefährlich wegen Ausrutschen, Stürzen, Einknicken oder gar Asthma wegen der Kälte. das WIRKLICH GEFÄHRLICHE sind all die Schneepflüge in allen Grössen und Variationen, die wie wild unterwegs sind und auch nicht im geringsten bereit sind, wegen einem Läufer auch nur ein bisschen abzubremsen. Ausserdem hab ich langsam den Eindruck, dass in unserer Gegend jeder, der was auf sich hat, irgendeinen Schneepflug in irgendeiner Form hat. Und die sind jetzt alle unterwegs. Ich bin sage und schreibe siebenmal in den tiefen Schnee gesprungen, damit ich nicht plattgewalzt wurde :haeh:

Viele Grüsse, Marianne

6009
SchweizerTrinchen hat geschrieben: das WIRKLICH GEFÄHRLICHE sind all die Schneepflüge in allen Grössen und Variationen, die wie wild unterwegs sind und auch nicht im geringsten bereit sind, wegen einem Läufer auch nur ein bisschen abzubremsen. Ausserdem hab ich langsam den Eindruck, dass in unserer Gegend jeder, der was auf sich hat, irgendeinen Schneepflug in irgendeiner Form hat. Und die sind jetzt alle unterwegs. Ich bin sage und schreibe siebenmal in den tiefen Schnee gesprungen, damit ich nicht plattgewalzt wurde :haeh:
Marianne, ich schreib das jetzt nicht gern! Aber erinnere dich bitte: Wer hat neulich bei FB fürchterlich geschimpft auf einen "selbsternannten Ritter der Landstraße", der dich mit seinem Schneepflug nachts aus dem Schlaf gerissen hat? Sowas kratzt doch an der Ehre aller Räummaschinli-Besitzer. Wenn da auch nur ein anderer Schneepflugbesitzer mitlesen konnte, hat er wahrscheinlich bei FB eine Gruppe "Scheucht SchweizerTrinchen von der Piste" gegründet und damit alle anderen Schneepflugbesitzer auf dich gehetzt. Ich fürchte, du musst bis zum Ende dieses Winters mit dem Laufband vorlieb nehmen, wenn du nicht willst, dass deine Laufschuhe als Trophäe an irgendeinem Maschinli enden! :teufel:

6010
SchweizerTrinchen hat geschrieben: Ich bin sage und schreibe siebenmal in den tiefen Schnee gesprungen, damit ich nicht plattgewalzt wurde :haeh:
Ausgezeichnetes Crosstraining! :daumen:



:uah:
Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6011
Habe heute den Salomon getestet und mir eine fette Blase gelaufen (Kein Witz!). Schon nach 3 km wusste ich, dass das nichts wird, später musste ich den Lauf sogar abkürzen, um schlimmeres zu verhindern. Der Schuh geht zurück.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6012
3fach hat geschrieben:Habe heute den Salomon getestet und mir eine fette Blase gelaufen (Kein Witz!). Schon nach 3 km wusste ich, dass das nichts wird, später musste ich den Lauf sogar abkürzen, um schlimmeres zu verhindern. Der Schuh geht zurück.

Grüße,
3fach
Nee ne!! Wenn's nicht so traurig wäre, wäre es glatt zum Schlapplachen :klatsch: Was ist denn mit diesen Tretern nur los? Ich habe in meinem ganzen Läuferleben nie eine Blase gehabt, nur in diesen Salomon-Schlappen :tocktock:

@Raffi:
Ach Menno, so viel Pech kann doch gar niemand haben :traurig: :besserng: Ich fühle mit dir und wünsche alles, alles Gute. Lieben Gruß an Dorothea, die im Schlepptau ja mit dranhängt an dieser Misere :winken: Wie heißt es doch so schön? ....in guten und schlechten Zeiten zueinander stehen :streichl:
Habe noch kein Ergebnis, was das entfernte Muttermal angeht. Hab jetzt die Füße ruhig halten müssen :abwart: :abwarten: , damit die Narbe heilen kann. Sieht noch fies aus :uah: , aber laut Weißkittel gibt sich das noch (hoffentlich!!!)
@allen anderen P-P:
Wünsche euch einen schönen 2. Advent im Schnee :hallo:
Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6013
Christian, das ist jetzt aber nicht wahr mit den Salomon, oder??? Sind wir jetzt schon zu viert hier bei den PP, die keine Salomons laufen können? Statistisch gesehen etwas hoch, nicht wahr? Hat jemand einen Laufschuhhändler des Vertrauens, der eine nette Erklärung für dieses Versagen hat? Hat Salomon da ein Risk acceptance document für sowas? Aeh nein, Moment, falscher Film....

Ich lauf jetzt abwechslungsweise mit meinen Nike und Adizero Trails. Sind zwar beide nicht wasserdicht, aber an nasse Füsse gewöhnt man sich ja. Und es schneit weiter.... jedenfalls bis am Wochenende, dann solls leider vorbei sein mit der weissen Pracht :weinen: Ich lauf jetzt übrigens wenns geht am Mittag oder Nachmittag, da hats keine Schneepflüge :hihi:

6014
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Christian, das ist jetzt aber nicht wahr mit den Salomon, oder??? Sind wir jetzt schon zu viert hier bei den PP, die keine Salomons laufen können? Statistisch gesehen etwas hoch, nicht wahr? Hat jemand einen Laufschuhhändler des Vertrauens, der eine nette Erklärung für dieses Versagen hat? Hat Salomon da ein Risk acceptance document für sowas? Aeh nein, Moment, falscher Film....
Ich würde spontan mal einen Blick in die FMEA werfen, da stimmt was mit der Auftrittswahrscheinlichkeit nicht. :zwinker2:

Egal, such ich eben weiter. Ich hab ja noch den Adidas ... und außerdem taut es hier.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6016
Mal gut, dass ich bislang die Finger von Salomons gelassen habe, obwohl sie mich optisch wirklich anmachen! :nick: Stattdessen hab ich mir im Rahmen einer Rabattaktion als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk den Asics Gel Fuji Attack GTX gegönnt. Fazit nach 2 Läufen: Trägt sich gut und fühlt sich für einen GoreTex-Schuh überraschend leicht und flexibel an. :daumen:

Auch von mir nochmal ein "Gute Besserung" an alle Seuchengeplagten (Angie, Marga, Raffi) ... alles wird gut! :nick:

6017
Genau: Längsgewölbe Innenseite. Schade, der Schuh sieht wirklich toll aus, aber das hilft ja nix ...

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6020
Ho! Ho! Ho!,

Hallole,

endlich war Zeit zur Nachbetrachtung......
http://forum.runnersworld.de/forum/lauf ... 012-a.html

Schöne Bescherung, gell :zwinker2:

Und das mir jetzt ob der Erwähnung des vielen Weiß im meinem Berichtle keiner sagt: Oh hättest du nur geschwiegen, du wärest ein Weiser geblieben. :zwinker2:

Grüssle Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6021
Jubiläum: 18.12.2009 - 18.12.2012 - 3 Jahre Pille-Palle! :party: :party4: :party2:

Anybody out there? Ich stifte eine Kiste handgerüttelten Riesling-Sekt zum virtuellen Anstoßen! Die Fuß- und Fahrwerkskranken müssen auf ihre Form gerade eh keine Rücksicht nehmen, für die anderen PillePaller ist die Wettkampfsaison rum - ich gehe daher davon aus, dass wir die Kiste leer kriegen! :D

:winken:

6022
Ich bin dabei!
:party: :prost:
Woher nimmst du den Sekt? Hast du da einen guten Tipp? Wirklich gute Sektmacher sind selten, die Genossenschaftsplörren kann man i.d.R. vergessen ...

Viele Grüße an alle PillePaller, Gratulation zum 3-jährigen,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6024
kobold hat geschrieben:Hab inzwischen sechs oder sieben Jahrgänge davon getrunken.......
Ogottogott......andere hätten vielleicht auch gerne mal probiert ;-)

6026
:party: :party3:

Wow, 3 Jahre sind wir schon alt? Ich bin auf jeden Fall dabei, prost alle zusammen, schön dass es euch gibt.
Und ich werde mich nicht zurückhalten, denn ich werde - wie jeden Winter - jeden Tag dicker und fetter, aber bei den viele Keksen kann ich einfach nicht widerstehen, und bei Annes Sekt schon grad gar nicht :P

Viele liebe Grüsse an euch alle, Marianne

6027
:bounce: :party4: Happy Birthday Pille-Paller,
ich steuere dann mal zur Feier des Tages diesen hier bei. Habe ich direkt vor Ort extra für uns besorgt :nick: Obwohl das jetzt keine Abwertung von Annes Sekt bedeuten soll :nene: So haben wir halt ein wenig Auswahl beim :prost:
In der Hoffnung, dass wir noch lange zusammenbleiben
herzliche Grüße :hallo:
Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6028
kobold hat geschrieben:Mein Favorit - zwar nicht handgerüttelt, aber dafür noch bezahlbar: Online-Store des Weinguts der Vereinigten Hospitien Trier - Riesling Sekt . Hab inzwischen sechs oder sieben Jahrgänge davon getrunken und es war noch nie ein Flop dabei. :nick:
Saufnase! :zwinker2:

Bei Sekt empfehle ich meinen Freund Hartmut, der mit viel Liebe herrliche Sekte herstellt!

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6034
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Du meinst also, flüssige Kalorien sind viel weniger bös als feste Kalorien? :) Darauf trink ich doch gleich noch einen. :zwinker5:
Schön wär's, aber weit gefehlt :frown:
Sekt/Schampus hat leider noch mehr Kalorien als Bier und Wein :motz:
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6036
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Wenn Marga das gesagt hat, ist das so :zwinker4: (und alles andere weiss ich ja selber, aber das will man doch bei der Feier hier nicht hören)
Pfffft! Ich dachte, du seiest hier die Pharmakologieexpertin! Jetzt muss ich erst wieder mit meinem Halbwissen kommen!

Also (ohne Gewähr!): Feste Kalorien wirken antagonistisch auf flüssige! Mit anderen Worten: Man nimmt vom Alkoholtrinken nicht zu, wenn man gleichzeitig Zimtsterne, Zitronenherzchen, Käsehäppchen, Oliven oder sonstige Nahrungsmittel konsumiert. Die in den festen Substanzen enthaltenen Kalorien neutralisieren nämlich diejenigen, die sich in den flüssigen verstecken. In diesem Sinne: Ich nehm noch einen Schampus und ein Zitronenherzchen! :hihi:

6037
Mann :zwinker2: ometer hier ist ja das volle Gelage im Gange,

ich trinke ja als echter Schwoab keine so teuren Sachen. Denn merke: An dicka Kopf, kriagsch au ohne dicka Geldbeidel :zwinker2:
Ich hoffe ihr könnt meiner linguistischen Semantik des südländischen Idioms folgen (vor allem jetzt da ihr euch so schamlos zugeballert habt mit den teuren Stöffle. :zwinker2: ) Da nach einigen Gläsern der Inhalt eh egal ist (Rätäta, rätäta morga hem m'r Schädelweh) spendier ich ganz großkotzig statt meiner heimischen Hausmarke (Marga wird sich denken können welche heimische Ware mich in Wallungen - wega meine Entaklemmerei :wink: - bringt :teufel: ) dieses hier:

K E S S L E R | Deutschlands älteste Sektkellerei.

Prostata :zwinker2: hicks

Upps :peinlich: des Fläschele war für Sylvester gedacht. Mei Frau wird mich umbringen. Jetzt kann mich nur noch der Weltuntergang retten. :hihi: :hihi:

Grüssle Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6039
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Kopfschmerzen kriegt man nur, wenn man Fusel trinkt :prof:
Genau :giveme5: Und vom meinem Schampus schon gar nicht :baeh:
Da kommt man schlimmstenfalls auf blöde Ideen, welcher Art auch immer :teufel: :D
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6040
kobold hat geschrieben:Pfffft! Ich dachte, du seiest hier die Pharmakologieexpertin! Jetzt muss ich erst wieder mit meinem Halbwissen kommen!

Also (ohne Gewähr!): Feste Kalorien wirken antagonistisch auf flüssige! Mit anderen Worten: Man nimmt vom Alkoholtrinken nicht zu, wenn man gleichzeitig Zimtsterne, Zitronenherzchen, Käsehäppchen, Oliven oder sonstige Nahrungsmittel konsumiert. Die in den festen Substanzen enthaltenen Kalorien neutralisieren nämlich diejenigen, die sich in den flüssigen verstecken. In diesem Sinne: Ich nehm noch einen Schampus und ein Zitronenherzchen! :hihi:
Wasn Quatsch...Anne, das kannst du nicht schön reden.
Natürlich sind Kalorien Kalorien...egal ob flüssig oder fest oder breiförmig.
Aber wenn ihr zu den vielen flüssigen Kalorien jetzt auch noch feste zu euch nehmt, braucht ihr hinterher nicht klagen (und sonst natürlich auch nicht).
:D
:winken:

6041
Bezüglich der Kalorien hätte ich noch einen Kompromiss-Tipp, das ist weder fest noch flüssig, die Konsistenz erinnert mich vielmehr ein wenig an Schneckensirup.

Guten Appetit.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6042
3fach hat geschrieben:Bezüglich der Kalorien hätte ich noch einen Kompromiss-Tipp, das ist weder fest noch flüssig, die Konsistenz erinnert mich vielmehr ein wenig an Schneckensirup.

Guten Appetit.

Grüße,


3fach
Ich ben ja g'wiß net schleckig, aber jetzt allein der Gedanke an so einem Teufelskraut zu nuckeln, :kotz: :kotz2:

Grüssle Klaus
der am Samstag am Glühweinstand bei der Bergweihnacht schuftet. Böse Gerüchte behaupten man hätte damit "den Bock zum Gärtner" wird :D
@marga:
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6043
Raffi hat geschrieben:Abend zusammen. :winken:
@Bianca: Alles Gute zu deinem Wiegenfest. Hoffe bei dir ist alles i.O. Feiere schön und lass mal wieder was von dir hören. :hppybirt: .:hppybirt: .:hppybirt: .:hppybirt: .:hppybirt: .:hppybirt: .:hppybirt:
Huch, das habe ich erst heute gesehen. Daher sehr verspätet "Danke" für die Glückwünsche.

Das mit Deinem Knie ist ja echt sch... Da wäre ich auch genervt. Ich wünsche Dir, dass es bald aufwärts geht. :traurig: :umarm:

Läuferisch gibt es von mir nicht viel zu berichten. Ich laufe mal mehr, mal weniger vor mich hin. Von ernsthaften Trainingsplänen bin ich weit entfernt. Ich laufe nur noch zum Ausgleich, so oft und so weit, wie es mir guttut. Zu allem anderen fehlt mir die Lust und die Zeit. Nebenher versuche ich noch immer meine Rückenprobleme in den Griff zu bekommen. Das braucht wohl noch viel Geduld. :frown:
Ansonsten geht es mir gut. Es war immer etwas los bei uns: Jobwechsel von mir (freiwillig) und meinem Mann (unfreiwillig), viele Veränderungen im privaten Umfeld, Schicksalsschläge... Alles war dabei in diesem Jahr. 2013 kann gerne ruhiger werden. :)

Allen Pillepallern gratuliere ich ganz herzlich zum Jubiläum. 3 Jahre... Das ist schon eine ganz schöne Zeit. :nick:

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest. :winken:

Liebe Grüße, Bianca

6044
Allen Pille-Pallern wünsche ich ein geruhsames Weihnachtsfest und ein gutes neues (Lauf)Jahr.
Auf dass wir uns alle im Jahr 2013 hier wiedertreffen :hallo:
Herzliche Grüße
Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6045
Liebe PillePaller, da ich nicht weiß, ob ich vor Weihnachten nochmal ins Forum komme, wünsche ich euch schon heute viiiiiele Geschenke von geliebten Menschen und zudem einen guten Rutsch in ein gesundes neues Lauf-, Box- oder Wasauchimmer-Jahr!

Viele Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6046
Schöne Weihnachten euch allen
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6047
Hallo liebe Pille-Paller.
Auch von uns nachträglich noch alles Gute zum 3ten.
Wünschen euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
Hoffen eure Wünsche haben sich, oder werden sich noch erfüllen. :nick:
Liebe Grüße und einige erholsame Feiertage wünschen euch Dorothea und Hans Peter.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6049
Ich bin leider vor lauter Weihnachtsfeiern und ausserdem internet-loser FeWo gar nicht dazugekommen, euch allen frohe Weihnachten zu wünschen.
Hoffe aber, ihr habt alle schön gefeiert und hattet schöne und entspannende Zeit mit euren Lieben.

Für das neue Jahr wünsch ich auch jetzt schon nur das Beste, keine Verletzungen und Zipperlein mehr, und gaaaanz viele erfolgreiche und schöne Laufkilometer. Und natürlich auch sonst alles Liebe und Gute.

Mit vielen Grüssen, Marianne

6050
Ein gutes neues Jahr euch allen

Grüssle Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

Zurück zu „Duelle“