+ Antworten
Seite 91 von 103 ErsteErste ... 418188899091929394101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.251 bis 2.275 von 2558
  1. #2251

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    747
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    92

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ja, das ist das folgende Zitat von Dir:



    So eine Äußerung ist ein Schlag ins Gesicht aller Opfer eines sexuellen Verbrechens.
    Wenn Du da echt keinen entscheidenden Unterschied siehst, tust Du mir einfach nur leid.
    Eigentlich nicht, Sexualverbrechen kennen eine Spannweite von verbaler Belästigung bis zur Vergewaltigung. Die Frauen dort wurden bei den 1 - 2 Kg Gewichtsverlusts um die es ging, bestimmt nicht in Jogginghose und Kapuzenpullover gewogen und mussten sich die entsprechende Kommentierung anhören.
    Ist aber auch unerheblich ob man die Meinung teilt, dass das vergleichbar ist, entscheidend sind die Folgen solcher Vorfälle- die sind nur in seltenen Fällen körperlicher Natur, sondern meist seelischer; nämlich durch die Demütigung des Würde- und Autonomieverlustes, des Gefühls des Ausgeliefertseins. Genau das, worüber sich in dem Artikel eingangs beklagt wird.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von AchatSchnecke:

    d'Oma joggt (12.11.2019)

  3. #2252

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    747
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    92

    Standard

    Zitat Zitat von SEhr Beitrag anzeigen
    Womit man die nächste Diskussion lostreten könnte, was denn alles als sexuelles Verbrechen gilt.

    Unter Strich hat Cain doch alles richtig gemacht.
    Sie wollte Aufmerksamkeit erreichen und hat genau diese bekommen, nicht nur hier im Forum.
    Da haben wir es wieder - bei den von ihr angeklagten Personen im Oregon Project wird auf die Unschuldsvermutung gepocht und das wir alle nicht wüssten, was passiert ist. Bei Cain scheint es einigen völlig klar zu sein, dass sie unlautere Motive verfolgt.

  4. #2253
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.173
    'Gefällt mir' gegeben
    1.809
    'Gefällt mir' erhalten
    2.728

    Standard

    Zitat Zitat von AchatSchnecke Beitrag anzeigen
    Eigentlich nicht, Sexualverbrechen kennen eine Spannweite von verbaler Belästigung bis zur Vergewaltigung.
    Nein.

    Informiere Dich bitte, was ein "Verbrechen" ist, bevor Du mit Begriffen um Dich wirfst, die jeder anders versteht als Du.


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Verbrechen

    https://dejure.org/gesetze/StGB/12.html

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (12.11.2019), listrahtes (13.11.2019)

  6. #2254
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.721
    'Gefällt mir' gegeben
    1.977
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Zitat Zitat von AchatSchnecke Beitrag anzeigen
    Da haben wir es wieder - bei den von ihr angeklagten Personen im Oregon Project wird auf die Unschuldsvermutung gepocht und das wir alle nicht wüssten, was passiert ist. Bei Cain scheint es einigen völlig klar zu sein, dass sie unlautere Motive verfolgt.
    Drehen wir mal den Spieß kurz um. Für dich scheint ja völlig außer Frage zu stehen, dass Salazar ein, sagen wir es in deinen Worten, Sexverbrecher ist. Wo ist da die Unschuldsvermutung? In deinen Augen könnte man sich doch einen weiteren Prozess sparen, das Urteil ist doch sonnenklar.....

    Also von daher, wenn du schon mit Steinen wirfst, komm zur eigenen Sicherheit aus deinem Glashaus raus.

    Und damit beschließe ich das hier auch wieder, ab zurück auf die Ignoreliste, ich frag mich warum ich dich da mal raus genommen habe.

  7. #2255

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    747
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    92

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Nein.

    Informiere Dich bitte, was ein "Verbrechen" ist, bevor Du mit Begriffen um Dich wirfst, die jeder anders versteht als Du.


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Verbrechen

    https://dejure.org/gesetze/StGB/12.html
    Aus dem Dudenlink:
    "verabscheuenswürdige Untat; verwerfliche, verantwortungslose Handlung"

    ....

    Im juristischen Sinne ist das was ich geschrieben habe nicht korrekt (falls du darauf hinauswillst) - allerdings habe ich schon vorher klar gestellt, dass es mir nicht darum ging.

  8. #2256

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    747
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    92

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Drehen wir mal den Spieß kurz um. Für dich scheint ja völlig außer Frage zu stehen, dass Salazar ein, sagen wir es in deinen Worten, Sexverbrecher ist. Wo ist da die Unschuldsvermutung? In deinen Augen könnte man sich doch einen weiteren Prozess sparen, das Urteil ist doch sonnenklar.....
    Natürlich gilt die Unschuldsvermutung auch für Salazar. Es ging mir auch nicht um seine rechtliche Verurteilung, nicht mal um eine.
    Wie ich schon schrieb, kann es sein, dass gleich mehrere Menschen hinsichtlich der Zustände im NOP und deren persönliche Folgen für die Betroffenen in der Öffentlichkeit lügen. Aber wie ich ebenfalls schon schrieb, hätte ein einfacher Hinweis darauf gereicht, wenn es nur darum gehen würde.
    Darum ging es aber in den wenigsten Beiträgen hier, sondern zumeist darum, die von Cain beschriebenen Zustände zu rechtfertigen oder sie persönlich verantwortlich zu machen, dass ihr etwas mit schwerwiegenden Folgen widerfahren ist (sie war zu sensibel etc.).

    Noch mal (ich hoffe du liest das noch, denn ich verstehe nicht, was daran unsachlich sein soll):
    Entweder die von Cain und Anderen beschriebenen Zustände treffen zu - dann gehören sie verurteilt (nicht im juristischen Sinne) und wenn das NOP nicht ohnehin geschlossen worden wäre ein dickes Warnschild an die Tür und die Verantwortlichen sollten keinen Job mehr mit irgendeiner Verantwortung für andere Menschen bekommen.
    Oder sie treffen halt nicht zu.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von AchatSchnecke:

    JoJa (12.11.2019)

  10. #2257

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.516
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    360

    Standard

    Zitat Zitat von listrahtes Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich ratlos weshalb einige derart auf den Cain Zug aufspringen. Sorry aber ihr seid echt Schafe.

    Sie wollte im April diesen Jahres wieder zum NOP! Ihre Erklärung dafür ist schlicht unwahr. Sie hätte erst danach kapiert was ihr geschehen ist (aha) . An anderer Stelle hatte sie diese Erkenntnis auf 2015 gesetzt.

    Das ist doch kein Warnzeichen sondern Hochhausbrand das hier fabriziert wird und Details bewusst ausgelassen werden.

    Ihre Verletzungen beginnen deutlich NACHDEM sie das NOP verlassen hatte und ihr Training veränderte!!!

    Das ist imo eine Rachegeschichte einer Athletin die nicht mehr aufgenommen wurde und ihre Karriere mit ihrem Training post 2015 in den Sand gesetzt hat. Dafür gibt es deutlich mehr Indizien.

    Mir tut Cain trotzdem leid. Mit 16 ins NOP muss brutal gewesen sein. Klar Salazar hat nur auf Leistung geschaut und als das nicht mehr war hies es goodbye. So ist es in jeder top Trainingsgruppe. Sie ist imo viel zu jung da hin.
    Salazar hat Cain ab 2012 schon aus der Ferne betreut. Cain, ihre Eltern und Salazar waren allesamt überehrgeizig und es ist am Ende vermasselt worden, was vermutlich vermeidbar gewesen wäre. (U.a. wurde Salazar schon damals vorgeworfen, dass er eine 800/1500m Athletin auf die Langstrecken gedrängt hat. Bei 800m wären ein paar Pfund auch nicht so wichtig gewesen. Man beachte übrigens, dass Cain NIE dürr wirkte. Bei youtube kann man das Rennen der Junioren-WM sehen, das sie gewonnen hat. Cain ist die kräftigste der top 8 oder so; Jessica Hull war schon damals deutlich dünner.)
    Ein Supertalent zu verheizen, finde ich immer tragisch, wobei man natürlich nicht weiß, was möglich gewesen wäre, oder ob Cain (was bei weiblichen Teenagern nicht selten ist) eben mit 17-18 ihren Peak erreicht hatte. Wenn sie erfolgreich geblieben und zB eine Medaille in London oder Doha gewonnen hätte, hätte NIEMAND mehr irgendwelche Stories von dicken Hintern erzählt.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mountaineer:

    JoelH (12.11.2019), listrahtes (13.11.2019)

  12. #2258

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.516
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    360

    Standard

    Mal abgesehen von der auch für mich kaum erträglichen Aufweichung (und entsprechenden Verharmlosung) von "Sexualverbrechen", besteht hier noch ein wesentlicher Unterschied: Niemand hat Cains Figur kommentiert, um sie anzumachen oder sich selbst sexuell zu erregen. Wenn der Arzt etwas flapsig formuliert, dass eine Patientin abnehmen sollte, ist das vielleicht unverschämt, aber keine sexuelle Belästigung. Warum kann man das überehrgeizige Verheizen von Jugendlichen im Sport, das nun wahrhaft nichts neues ist, nicht verurteilen, ohne die Sache auf eine ganze andere Schiene zu bringen? Das trägt nur zur Verunklarung bei.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  13. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mountaineer:

    JoelH (12.11.2019), listrahtes (13.11.2019), ruca (12.11.2019), todmirror (12.11.2019)

  14. #2259
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.173
    'Gefällt mir' gegeben
    1.809
    'Gefällt mir' erhalten
    2.728

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und damit beschließe ich das hier auch wieder, ab zurück auf die Ignoreliste
    Jupp, mache ich jetzt auch so. Bisher ist sind dort nur 3 Accounts vom Forentroll drauf, der mich sonst mit PMs zugeballert hat. Jetzt ist hier halt die erste Person gelandet, mit der man einfach nicht sinnvoll diskutieren kann - reiner Selbstschutz, damit ich auf den Unsinn nicht antworte.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  15. #2260

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    747
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    92

    Standard

    Zitat Zitat von mountaineer Beitrag anzeigen
    Wenn der Arzt etwas flapsig formuliert, dass eine Patientin abnehmen sollte, ist das vielleicht unverschämt, aber keine sexuelle Belästigung.
    Es geht ja auch nicht darum, dass ihr Jemand sagt sie solle abnehmen. Sondern darum, dass dies versucht wurde mit psychischem Druck, wie dem Wiegen und Kommentieren ihres Körpers (garantiert nicht in voller Bekleidung) vor versammelter Mannschaft zu erreichen (wie gesagt, vorausgesetzt es stimmt).

    Warum kann man das überehrgeizige Verheizen von Jugendlichen im Sport, das nun wahrhaft nichts neues ist, nicht verurteilen, ohne die Sache auf eine ganze andere Schiene zu bringen? Das trägt nur zur Verunklarung bei.
    Weil es sich folgendermaßen verhält: Eine junge Ex-Sportlerin beschwert sich in der Öffentlichkeit darüber, dass sie in dieser Trainingsgruppe gedemütigt wurde und schwerwiegende gesundheitliche (3 Jahre Ausbleiben der Regel, mehrere Knochenbrüche) wie seelische Probleme durch den Umgang bekommen hat. Offenbar gibt es zwischen dem Verantwortlichenteam und einer zum Eintrittszeitpunkt minderjährigen Sportlerin in der späten Pubertät ein erhebliches Machtgefälle und es wurde mit psychischem Druck gearbeitet (der u. A. erklären kann, warum sie sich trotzt der negativen Erlebnisse nicht lossagen konnte).

    Nun sind die Reaktionen darauf von diversen Leuten hier, ihr vorzuhalten sie seies übermäßig sensibel, "Prinzesschen" (=beleidigend/abwertend gemeint), sie würde nur aufgrund persönlichen Misserfolgs sich rächen wollen, dass derartiges Verhalten der Trainer zum Sport halt dazu gehöre etc.

    Den Vergleich habe ich gezogen, weil das dieselbe Struktur aufweist, wie bei Missbrauchsopfern. Den meisten Menschen fällt es ohnehin schon schwer, über persönliche Demütigungen zu reden - und dann müssen sie sich anschließend noch diese Reaktionen anhören. Das SportlerInnen sich überhaupt verheizen lassen können, hat denselben Grund wie das Missbrauch so oft vorkommt - die Mischung aus Druck, Abhängigkeit und Machtgefälle und die (Abwehr-)reaktionen wenn welche von ihnen über diese Strukturen sprechen sind ebenfalls dieselben.

    Im Übrigen finde ich die seelischen und körperlichen Folgeschäden für die Sportlerinnen deutlich schlimmer, als das sie verheizt wurden, aber gut.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von AchatSchnecke:

    JoJa (12.11.2019)

  17. #2261
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.721
    'Gefällt mir' gegeben
    1.977
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Mal wieder eine größere Sportveranstaltung in Deutschland!

    https://www.european-athletics.org/n...022/index.html

  18. #2262

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.516
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    360

    Standard

    Ich will das nicht zu Tode reiten. Aber erstens tritt eine Läuferin wie Cain in bauchfreiem Top und knappem Höschen IN DER ÖFFENLICHKEIT und im FERNSEHEN auf. Weniger dürfte sie beim Wiegen vor einem Dutzend Trainern und Sportlern kaum angehabt haben. Und es ist zweitens eben keine typische Missbrauch von Schutzbefohlenen-Situation, sondern eine GANZ andere Situation, wenn eine superehrgeizige junge Athletin mehrere 100k US-Dollar im Jahr erhält und entsprechend Druck von einem superehrgeizigen Trainer. Auf den ein Misserfolg eben auch zurückfällt. Nun meine ich natürlich nicht, dass nur weil jemand von 17-20 ein kleines Vermögen von NIKE kassiert, alles erlaubt sein sollte. Ich finde das auch nicht gut, aber es ist halt überhaupt kein Einzelfall und kommt tausendmal bei weit weniger privilegierten Nachwuchsathlet/innen als Cain vor. Und wenn es "klappt", redet hinterher niemand mehr über Amenorrhoe und Ermüdungsbrüche sind halt Nebeneffekte auf dem Weg zum Erfolg.
    Aber es wird hier so getan, als ob jemand Waisenkinder auf den Strich geschickt hätte. Es ist keine dazu analoge Situation und offensichtlich ganz klar Strategie der Pressemeldungen, es auf so eine Schiene zu lenken.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mountaineer:

    ruca (12.11.2019)

  20. #2263

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Beiträge
    234
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Zeit die Diskussion zu verlassen, bevor die Hitler-Vergleiche kommen.
    Das ist ja wohl der niveauloseste Beitrag, den ich je in einem Forum gelesen habe.

    Einfach nur unterste Schublade.

  21. #2264
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.582
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von JoJa Beitrag anzeigen
    Das ist ja wohl der niveauloseste Beitrag, den ich je in einem Forum gelesen habe.

    Einfach nur unterste Schublade.
    Ich wollte Dir so direkt nicht schreiben, aber Du bist schon immer nur mit sehr negativen Beiträgen aufgefallen. Und immer mir gegenüber sehr unfreundlich. Ich weiß, dass hier Neid etwas eine Rolle spielt, also lasse es lieber sein auf meine Beiträge zu reagieren oder sie überhaut zu lesen. Setze mich einfach auf Ignore, dann musst du nicht so oft den Bildschirm anspuken.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #2265
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von JoJa Beitrag anzeigen
    Das ist ja wohl der niveauloseste Beitrag, den ich je in einem Forum gelesen habe.

    Einfach nur unterste Schublade.
    Ich finde die Diskussion hier ja auch von allen Seiten arg aufgeregt. Aber mal ehrlich: In wie vielen Foren warst Du schon? Oder meinst Du, das ist der niveauloseste Beitrag von Rolli, den Du je gelesen hast? Weil Du den offenbar so konsequent stalkst, dass Du alles andere ausblendest...

    Zum Thema fand ich diesen Meinungsbeitrag gut:

    https://www.sueddeutsche.de/sport/ni...lfen-1.4677282

    Für mich ist inzwischen schwer nachvollziehbar, wie man das Projekt und dessen an vielen Stellen sichtbare merkwürdige bis menschenfeindliche Methoden immer noch verteidigen. Für mich hat das mittlerweile auch den Punkt erreicht, an dem der Imageschaden für Nike so groß ist, dass die den Mist eigentlich nie hätten mitmachen dürfen.

    Aber dazu darf ja ruhig jeder seine eigene Meinung haben.

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von TerraP:

    arnejo (13.11.2019)

  24. #2266

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Beiträge
    234
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Absolut niveaulos ist, in einem Sport-Forum die Wortwahl "Hitler-Vergleiche" zu benutzen.

    Das ist unterste Schublade!

    Wenn Forenteilnehmer solche Formulierungen hier äußern, für gut befinden oder anfangen zu relativieren, begeben sie sich auf das gleiche untere Niveau.

    Denen empfehle ich mal Nachhilfe in Geschichte.

  25. #2267
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.844
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    996

    Standard

    Zitat Zitat von JoJa Beitrag anzeigen
    Das ist ja wohl der niveauloseste Beitrag, den ich je in einem Forum gelesen habe.

    Einfach nur unterste Schublade.
    Nö, das ist nur Godwins law.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Godwin%E2%80%99s_law
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. #2268
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.721
    'Gefällt mir' gegeben
    1.977
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Rolli, wem hast du denn so eine Niederlage beigebracht, dass er dich jetzt virtuell stalkt? Und sich dann noch in Foren rumtreibt ohne richtig lesen zu können?

  27. #2269

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Beiträge
    234
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich wollte Dir so direkt nicht schreiben, aber Du bist schon immer nur mit sehr negativen Beiträgen aufgefallen. Und immer mir gegenüber sehr unfreundlich. Ich weiß, dass hier Neid etwas eine Rolle spielt, also lasse es lieber sein auf meine Beiträge zu reagieren oder sie überhaut zu lesen. Setze mich einfach auf Ignore, dann musst du nicht so oft den Bildschirm anspuken.
    Zum Glück kann sich jeder Forenteilnehmer meine Beiträge anschauen und somit selbst für sich entscheiden, ob sie dir gegenüber sehr negativ und/oder sehr unfreundlich sind. Ich kann weder sehr negatives noch sehr unfreundliches feststellen.

  28. #2270

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.833
    'Gefällt mir' gegeben
    2.026
    'Gefällt mir' erhalten
    1.016

    Standard

    JoJa, ich kann dir gerne attestieren, dass du Rolli virtuell stalkst. Bei jedem kleinen Haar in der Suppe kommt ein kleiner Haken in seine Richtung.
    Wenn du ein Problem mit ihm hast, dann sag ihm das doch einfach, aber trage das nicht hier im Forum öffentlich aus.

    Irgendwas in deiner Vergangenheit hat dich bei Rolli wohl aufgeregt. Den Neid in deiner Stimme kann man bei deinen Aussagen leider auch manchmal rauslesen, zumindest empfinde ich das als Außenstehender so.

    Dass du zurzeit selber nicht viel läufst, zeigst du ja, indem du andauernd nur schlaue Theorie Kommentare von dir gibst.
    Du stellst dich selbst nach mehrmaligen Nachfrgaen nicht vor, noch nichtmal in anonymisierte Form (deinen Namen und deinen Verein will doch gar keiner wissen).
    Falls du Spaß hast, im Internet ein bisschen herum zu Trollen, dann mach das halt.

    Die anderen hier im Forum LAUFEN.

    Vielleicht solltest du das auch mal wieder probieren. Oder anfangen eine Trainingsgruppe zu leiten.
    Irgendwas in Richtung Laufsport, außer Forumsteilnehmer stalken.

  29. #2271
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.442
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von TerraP Beitrag anzeigen
    Zum Thema fand ich diesen Meinungsbeitrag gut:

    https://www.sueddeutsche.de/sport/ni...lfen-1.4677282

    Für mich ist inzwischen schwer nachvollziehbar, wie man das Projekt und dessen an vielen Stellen sichtbare merkwürdige bis menschenfeindliche Methoden immer noch verteidigen. Für mich hat das mittlerweile auch den Punkt erreicht, an dem der Imageschaden für Nike so groß ist, dass die den Mist eigentlich nie hätten mitmachen dürfen.
    +1

    Daraus:
    "Ich wurde emotional und körperlich missbraucht"
    Die Läuferin Mary Cain wirft dem Oregon-Projekt von Nike vor, sie ausgehungert zu haben. Nun bestätigen Zeugen die Schilderungen - der Boden für den Sportartikelhersteller wird brüchig.
    Und hier:
    According to him, Salazar approached Kara Goucher on the flight to the 2011 Daegu world championships in a drunken stupor and tried to kiss her. “That’s one of the main reasons that she left.”

    “He once told Jackie Areson that her butt was so big that she could barely lift her legs. Then right after, he said the same thing about Jenny Simpson.”

    Apparently, Yoder Bagely was kicked off of the team for finishing in fifth place at the US championships in 2011. Salazar complained about her weight too.

    Apparently, Bagely handed over her test results to show her body composition and Salazar retorted, “I don’t care about the science, I know what I see and you are fat.”

    ...

    The caller got back to the fat-shaming, “the abuses and the manipulations were normal there.”
    Das ist doch einiges mehr vorgefallen, als nur das Ansprechen des Gewichts.
    - Mary wurde "emotional und körperlich missbraucht"
    - Salazar versuchte, Kara zu küssen
    - Salazar sagte Jackie (und über Jenny), dass ihr Hintern so dick sei, dass sie kaum ihre Beine bewegen könnte
    - Missbrauch und Manipulationen waren normal
    - ...

    Nur gut, dass Salazar endlich wech vom Fenster ist.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  30. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    AchatSchnecke (13.11.2019), arnejo (13.11.2019), bones (13.11.2019), JoJa (12.11.2019), leviathan (12.11.2019), McAwesome (14.11.2019), RunSim (13.11.2019)

  31. #2272

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Beiträge
    234
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Das hatten wir doch alles schon mal!

    Ich muss doch nicht LAUFEN, um am Forum teilzunehmen.

    Ich habe meine Beiträge immer begründet, wenn es notwendig war. Nur wenn das manchen nicht passt und dies so dann als STALKEN ausgelegt wird, dann haben diese Personen ein individuelles Problem.
    Wenn ich zu jedem Beitrag JA und AMEN sage, ist doch der Sinn eines Forums verfehlt. Davon lebt doch ein Forum, oder zählt hier nur Rollis Meinung.
    Nocheinmal: Wenn begründete Beiträge hier als STALKEN interpretiert werden, ist das schon sehr befremdlich. Bisher jedenfalls konnten meine begründeten Beiträge nicht wiederlegt werden, auch nicht von Rolli. Du kannst dir ja die Mühe machen und sie alle durchlesen.

  32. #2273
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.721
    'Gefällt mir' gegeben
    1.977
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Stalkern ist es, wenn man nur einer Person "folgt". Und schau mal deine Postings durch und rechne aus wie viele Repliken du auf Rolli-Postings gemacht hast und wie vielen anderen Usern.

    Bin gespannt was du raus bekommst und wie du dir das erklärst. Und btw. wir könnten und können auch zählen, wenn wir die Muse dazu haben.

  33. #2274
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.721
    'Gefällt mir' gegeben
    1.977
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Hatte gerade Zeit. Du hast insgesamt 229 Beiträge. In 98(!!) davon kommt das Wort Rolli vor. Das sind immerhin fast 43% deiner Postings.

    Also fast in jedem zweiten sprichst du Rolli in irgendeiner Form an bzw. beziehst dich auf ihn.

    Zum Vergleich, bei mir sind es 3%, bei RunSim, der sich wirklich viel mit Rolli unterhält 16%.

    Also ich erkenne da eine gewisse Signifikanz.

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    RunSim (13.11.2019)

  35. #2275

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.833
    'Gefällt mir' gegeben
    2.026
    'Gefällt mir' erhalten
    1.016

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Hatte gerade Zeit. Du hast insgesamt 229 Beiträge. In 98(!!) davon kommt das Wort Rolli vor. Das sind immerhin fast 43% deiner Postings.

    Also fast in jedem zweiten sprichst du Rolli in irgendeiner Form an bzw. beziehst dich auf ihn.

    Zum Vergleich, bei mir sind es 3%, bei RunSim, der sich wirklich viel mit Rolli unterhält 16%.

    Also ich erkenne da eine gewisse Signifikanz.
    Danke, Joel, dasss du mein persönliches Gefühl mit Zahlen untermauerst.

    Im Ernst, JoJa, das Ganze geht bei dir in eine persönliche Schiene in Richtung Rolli. Das werden nicht nur Joel und ich dir bescheinigen können.
    Irgendwas scheint dich auch im Reallife an ihm zu stören. Was es genau ist, kann ich dir nicht sagen und geht mich auch nichts an.
    Aber du erweckst den Eindruck dich besonders auf Rolli eingeschossen zu haben. Und das hat, wie bereits gesagt, hier nichts zu suchen.

    Es gibt zwei Möglichkeiten soetwas nicht auf Kindergarten-Niveau auszutragen.
    1. Persönliche Gespräche: deinen Aussagen entnehme ich, dass du Rolli auch schonmal persönlich getroffen haben könntest.
    2. Ignorieren: das geht ganz einfach, du setzt Rolli auf deine Ignore-Liste und dann hast du ein schönes Leben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leichtathletik Mittelstrecken
    Von LauraStuber im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 08:31
  2. Höhepunkte der Leichtathletik!
    Von Wüstenläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 09:46
  3. 10km + Leichtathletik
    Von Kolmbergi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 17:48
  4. Leichtathletik live
    Von Hadi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 19:31
  5. Leichtathletik
    Von Moonraker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •