+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    08.05.2022
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard 6km - in 2 Monaten von 26:30 auf 24:00?

    Hallo liebe Laufgemeinschaft,

    ich bin neu hier und hätte gerne eine Einschätzung bzw. Tipps von Erfahrenen. Ich bin in der Vergangenheit unregelmäßig regelmäßig gelaufen. D.h. 1 bis 2 mal die Woche, dann auch mal wieder ein zwei Wochen nicht... Ganz früher habe ich noch andere Ausdauersportarten gemacht.
    Dieses Jahr bin ich im Schnitt etwa 1x die Woche gelaufen, etwa für 45 Minuten. Die letzten 10 bis 14 Tage dann nicht mehr...

    Status quo: Gestern 6 Kilometer auf Tartanbahn gelaufen. 26:45min. Kilometerzeiten sind von 4:05 auf 4:52 abgefallen. Etwa 5 bis 10 Sekunden pro Kilometer langsamer. Ich war nicht am Limit, hatte aber nen guten Puls von 85-90% (ca. Angabe, da lange kein Maximalpuls mehr ermittelt wurde). Empfohlen wird auf solch kurzen Strecken glaube ich 93-97%?

    Derzeitige Verfassung: 76 Kilo bei 174cm.
    Trainingsfokus: Fitnessstudio, auch 2x Beine die Woche + leichte Muskelzunahme
    Realistisches Zeitbudegt fürs Laufen: 2x die Woche (1x GA für 60 bis 75min und einmal auf Tempo, ggf. Intervalltraining).

    Ein Rennen wird auf Schotter/Teer stattfinden im leicht hügeligen Terrain. Das wird sicher auch nochmal die Laufzeit gut beeinflussen - aber vermutlich keine 10%?!
    Habt ihr Tipps, wie ich mein Training gestalten kann und ob es realistisch ist, in 8 bis 10 Wochen auf einer anderen Strecke die 24:00 zu schaffen? Klar spielen Tagesform etc. mit rein.. Dennoch freue ich mich auf eure Einschätzung und auf Tipps.

    Lauftechnik habe ich noch nicht von Experten beurteilen lassen - kann das viel bringen??

    Vielen Dank & Liebe Grüße
    Harry

  2. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.021
    'Gefällt mir' gegeben
    1.705
    'Gefällt mir' erhalten
    4.286

    Standard

    Zitat Zitat von Harry29 Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr bin ich im Schnitt etwa 1x die Woche gelaufen, etwa für 45 Minuten. Die letzten 10 bis 14 Tage dann nicht mehr...
    Kann man so machen, da bleibt man sicher auch halbwegs fit. Willst du dich verbessern, dann fange an mit Training. Mindestens drei mal die Woche abwechslungsreich, damit wird deine Leistung nach ein paar Wochen explodieren.

    Gruss Tommi




    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. #3
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.307
    'Gefällt mir' gegeben
    5.050
    'Gefällt mir' erhalten
    1.372

    Standard

    Zitat Zitat von Harry29 Beitrag anzeigen

    Status quo: Gestern 6 Kilometer auf Tartanbahn gelaufen. 26:45min. Kilometerzeiten sind von 4:05 auf 4:52 abgefallen.
    Derzeitige Verfassung: 76 Kilo bei 174cm.

    Ein Rennen wird auf Schotter/Teer stattfinden im leicht hügeligen Terrain. Das wird sicher auch nochmal die Laufzeit gut beeinflussen - aber vermutlich keine 10%?!
    Der Unterschied zwischen Tartanbahn und Schotter + hügeligen Gelände kann weit mehr aus machen als 10% - aber nicht zum positiven.
    Ansonsten wäre eine Baustelle die Ausdauergrundlage und die Tempohärte.
    Auch die Reduzierung deines Körpergewichtes wäre eventuell ein Ansatz .
    Ein Pace Unterschied von fast 50 sec./ Km zwischen 1. und letzten km ist schon ein haushoher Einbruch.

    Da hilft nur regelmäßig trainieren und möglichst ein Intervalltraining oder Fahrspiel/ Woche einzubauen.

    Wenn du jung bist wird in 10 Wochen vieles möglich sein - alles eine Frage der Trainingsdiziplin.

  4. #4
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.883
    'Gefällt mir' gegeben
    143
    'Gefällt mir' erhalten
    1.182

    Standard

    Angemessen trainieren . 3 x pro Woche. 1 x kurz und schnell, 1 x lang und langsam, 1 x "was" dazwischen.
    7 Tage vor dem Tag X Testlauf, damit Du "in etwa" Bescheid weißt. Am Tag X den positiven Schuß vom Stress und den Adrenalinschub als "Tempobeschleuniger" mitnehmen.

    Und eine alte Weißheit. Die da, die am Tag der Wahrheit schneller als Du sind, sind sowieso alle gedopt .

    Lass et jucken!

    Knippi

  5. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    12.208
    'Gefällt mir' gegeben
    5.178
    'Gefällt mir' erhalten
    4.568

    Standard

    Zitat Zitat von Harry29 Beitrag anzeigen
    und hätte gerne eine Einschätzung
    Warum?
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  6. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.883
    'Gefällt mir' gegeben
    143
    'Gefällt mir' erhalten
    1.182

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Warum?
    Weil Roswitha von einem Kerl 'n Baby haben will, der nicht auf der Treppe von der U-Bahn hoch auf die Straße beim Tragen des Kinderwagens wegknickt.

    Knippi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Von U27 auf U17 auf 5km in 7 Monaten
    Von Altzubi im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 11:26
  2. Von 3x5min auf 6km in 39min. Wie weitermachen?
    Von Faifer im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 20:09
  3. 10,6km total enttäuscht von meinem ergebnis!!!
    Von pulsmacher79 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 08:37
  4. Selbstmordversuch über 9,6km bei 30 Grad gescheitert
    Von einfach-Marcus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 17:19
  5. Gestern über 6km/h gelaufen ;-)
    Von church im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2003, 11:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •