+ Antworten
Seite 113 von 117 ErsteErste ... 1363103110111112113114115116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.801 bis 2.825 von 2904
  1. #2801

    Im Forum dabei seit
    07.12.2010
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    https://www.bbc.co.uk/sport/amp/athletics/49882757

    Salazar für 4 Jahre wegen Dopings gesperrt.

    Schön wäre nun wenn man ähnliche Nachforschungen mal in Afrika anstellt..

  2. #2802

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    679
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    https://www.bbc.co.uk/sport/amp/athletics/49882757

    Salazar für 4 Jahre wegen Dopings gesperrt.

    Schön wäre nun wenn man ähnliche Nachforschungen mal in Afrika anstellt..
    Und hier der Link zum "Original":

    https://www.usada.org/sanction/aaa-p...jeffrey-brown/

  3. #2803

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    679
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    50

  4. #2804
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.026
    'Gefällt mir' gegeben
    1.736
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    Salazar für 4 Jahre wegen Dopings gesperrt.
    Schön wäre nun wenn man ähnliche Nachforschungen mal in Afrika anstellt..
    Immerhin ist sowas jetzt in den USA passiert. War ja die Forderung vieler "Russlandfreunde" nach der dortigen Affäre.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  5. #2805

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    679
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Es ist inständig zu hoffen, dass KOKO davon unberührt ist und unberührt bleibt.
    Das meine ich sowohl physisch (chemisch) als auch psychologisch.

  6. #2806

    Im Forum dabei seit
    07.12.2010
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von MiGu_15 Beitrag anzeigen
    Es ist inständig zu hoffen, dass KOKO davon unberührt ist und unberührt bleibt.
    Das meine ich sowohl physisch (chemisch) als auch psychologisch.
    Ich denke man konnte auch vorher schon davon ausgehen das sie nicht ganz sauber ist.
    Auf dem Spitzenniveau ist mMn. niemand sauber und das ging sicherlich auch schon früher los als NOP ;)

    Also ist jetzt eher die Frage wie sie das Thema vom Kopf wegsteckt..

  7. #2807
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.536
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.138

    Standard

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    Ich denke man konnte auch vorher schon davon ausgehen das sie nicht ganz sauber ist.
    Beweise? Oder einfach nur unhaltbare Meinung ohne Substanz deinerseits?

  8. #2808

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.510
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    359

    Standard

    Keine der Informationen ist neu; die Untersuchung läuft schließlich schon seit Jahren. Salazar hatte das meiste davon sogar zugegeben, nur eben Ausreden gehabt, wie dass er prüfen wollte, ob jemand seine Athleten mit testosteronhaltigen Cremes linken könnte. Da bei den konkreten Tatbeständen kein einziger Athlet involviert war (der Streitfall ist Steve Magness, der NOP danach verlassen hat, an dem irgendwas getestet wurde, der damals kein professioneller NOP-Athlet war, aber wohl an einem Crosslauf teilnahm) und eigentlich nur Galen Rupp in der Zeit, aus der diese Tatbestände stammen (ca. 10 Jahre her). Die USADA gesteht Salazar sogar zu, dass er sich an die Regeln halten wollte. (zwischen den Zeilen: um sie in grenzwertiger Weise auszunutzen?) Zu dem bleibenden Vorwurf eines Übertretens quasi aus Versehen passt freilich die lange Sperre nicht so recht.
    D.h. es gibt keinen Vorwurf oder eine Verurteilung für Doping eines der von Salazar trainierten Athleten (wie Rupp oder Farah). Daher wird aufgrund dieses Urteils auch kein Athlet gesperrt werden.
    Es macht natürlich das Licht, in dem Salazar schon stand, noch trüber (wobei es nur bestätigt, was eigentlich seit Jahren bekannt war) und das wird auch auf die jüngeren Athleten, die erst seit kurzem dabei sind, abfärben.
    Und es ist natürlich ein absolutes PR-Desaster für alle, die in irgendeiner Verbindung zu NOP stehen und für die Leichtathletik überhaupt.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mountaineer:

    DoktorAlbern (02.10.2019), MiGu_15 (01.10.2019)

  10. #2809

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.743
    'Gefällt mir' gegeben
    1.939
    'Gefällt mir' erhalten
    973

    Standard

    Da wurde die Bombe ja taktisch klug gezündet um die größtmögliche PR zu erhalten.
    Finde ich gut im Kampf gegen Doping.

    Ob Koko und Management daher schon bewusst immer klargestellt haben, dass sie nicht direkt von Salazar betreut wurde um den Imageschaden etwas zu minimieren?

    Wisst ihr ob Hassan Siffan von Salazar betreut wird? Dann hätte sie jetzt ein größeres Imageproblem.

    wAv3, solche Pauschalurteile sind Stammtisch Niveau, wenn du sie nicht mit zumindest ein paar Fakten untermauerst.
    Man sollte sicherlich nicht so naiv sein und denken, dass jeder Sportler, der nicht positiv getestet wurde, auch wirklich keine illegalen Methoden oder Medikamente eingesetzt hat. Aber eine Pauschalverurteilung ist einfach nur billiges Gequatsche auf Bild-Niveau.

  11. #2810

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.510
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    359

    Standard

    Rupp, Hasay, Hassan, Kejelcha und Murphy sind offiziell bei Salazar, die anderen bei Julian, glaube ich. Auch Hassan, Kejelcha und Murphy sind lange nach den fragwürdigen Geschichten, um die es hier geht, zum NOP gestoßen.
    Wie gesagt, für Insider ist das nicht viel Neues, nur eben eine Bestätigung und natürlich die Strafe. Die Vorwürfe selbst sind immer noch ziemlich dürftig, wurden teilweise eh zugebeben, bloß eben anders bewertet.

    https://www.letsrun.com/news/2019/10...an-from-usada/

    Das komische ist, dass das Urteil Salazar gute Absichten (beste für die Athleten, Dopingverstöße vermeiden) unterstellt, ihn aber relativ hart straft. Für mich passt das nicht ganz zusammen, aber das sollte einen bei Rechtssachen vielleicht nicht wundern.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  12. #2811

    Im Forum dabei seit
    07.12.2010
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Beweise? Oder einfach nur unhaltbare Meinung ohne Substanz deinerseits?
    Schmeiss doch mal Google an zum Thema Doping im Sport, denke du wirst mehr als genug finden.

    Ist einfach meine Meinung: ich glaube nicht an sauberen Spitzensport und damit meine ich ALLE Sportarten in ALLEN Ländern.

    wAv3, solche Pauschalurteile sind Stammtisch Niveau, wenn du sie nicht mit zumindest ein paar Fakten untermauerst.
    Man sollte sicherlich nicht so naiv sein und denken, dass jeder Sportler, der nicht positiv getestet wurde, auch wirklich keine illegalen Methoden oder Medikamente eingesetzt hat. Aber eine Pauschalverurteilung ist einfach nur billiges Gequatsche auf Bild-Niveau.
    auch hier, schmeiss halt einfach selbst Google an.

    Es gibt mehr als genug zu finden... (Systematisches Doping in Russland und Kenia, Festina Skandal, Fuentes Skandal, Nachgewiesenes Doping im Fussball, ).
    Jetzt wurde nichts zu Klosterhalfen bisher gefunden und es gibt keine Beweise gegen Sie, na und? Muss ich deshalb glauben das sie sauber ist? Glaube ich muss nicht. Und darf ich dann meine Meinung hier nicht kundtun? Ich glaube auch nicht das Kipchoge sauber ist, oder Bekele.. Ist mir egal, ich verfolge es trotzdem gerne und schaue es mir an.

    Ist immernoch ein Diskussionsforum wo jeder seine Meinung sagen kann ohne das ich mir von einem vorwerfen lassen muss Beiträge ohne Substanz zu schreiben und vom anderen "billiges gequatsche auf Bild-Niveau" zu verbreiten...

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von wAv3:

    DoktorAlbern (02.10.2019)

  14. #2812
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.536
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.138

    Standard

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    Ist immernoch ein Diskussionsforum wo jeder seine Meinung sagen kann ohne das ich mir von einem vorwerfen lassen muss Beiträge ohne Substanz zu schreiben und vom anderen "billiges gequatsche auf Bild-Niveau" zu verbreiten...
    Ist immer eine Frage der Formulierung.

    Zu schreiben jemand, konkretes immerhin nennst du indirekt ihren Namen, dopt - und das hast du so geschrieben - ist eine schwerwiegende Unterstellung. Währst du wichtig, könnte der betroffene durchaus auf Unterlassung oder noch schlimmeres Klagen.

    Wenn du schreibst du bist der Meinung dass es keinen sauberen Sport ist. Das kann gerne deine Meinung sein.


    Und da du nix handfestes hast, außer deiner Meinung (wie auch immer die sich gebildet hat) gehe ich überein mit dem deutschen Recht. Unschuldig bis die Schuld bewiesen ist. Kannste gerne googlen, ist in Deutschland wirklich so, nennt sich Unschuldsvermutung.

  15. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    19Markus66 (01.10.2019), MiGu_15 (01.10.2019), Spiridon08 (02.10.2019), Zak_McKracken (02.10.2019)

  16. #2813

    Im Forum dabei seit
    07.12.2010
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ist immer eine Frage der Formulierung.

    Zu schreiben jemand, konkretes immerhin nennst du indirekt ihren Namen, dopt - und das hast du so geschrieben - ist eine schwerwiegende Unterstellung. Währst du wichtig, könnte der betroffene durchaus auf Unterlassung oder noch schlimmeres Klagen.

    Wenn du schreibst du bist der Meinung dass es keinen sauberen Sport ist. Das kann gerne deine Meinung sein.


    Und da du nix handfestes hast, außer deiner Meinung (wie auch immer die sich gebildet hat) gehe ich überein mit dem deutschen Recht. Unschuldig bis die Schuld bewiesen ist. Kannste gerne googlen, ist in Deutschland wirklich so, nennt sich Unschuldsvermutung.
    Brauch ich ned, hab ja auch geschrieben das es keine Beweise gibt.
    Habe auch geschrieben das es meine Meinung ist.
    Und ich weiß was die unschuldsvermutung ist. Auch da kannst dir dein arroganten Ton sparen ist unnötig

  17. #2814
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.536
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.138

    Standard

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    [..]arroganten Ton[..]
    Jemanden zum googlen schicken ist also arrogant? Interessant. Dann wissen wir ja wer der arroganteste hier ist. Einfach nachzählen wie viele Leute er gogglen schicken wollte.


  18. #2815

    Im Forum dabei seit
    17.02.2011
    Beiträge
    553
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Na ja, es gilt im Zweifel erst mal die Unschuldsvermutung.
    Es ist richtig, (nicht nur) im Sport wird systematisch betrogen. Und niemand muss glauben, dass irgendein Sportler seine Leistungen regelkonform erbringt. Solange es dafür aber keine belastbaren Beweise gibt, ist es aber eben nur Glauben und nicht Wissen.

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    ...Ist immernoch ein Diskussionsforum wo jeder seine Meinung sagen kann ohne das ich mir von einem vorwerfen lassen muss Beiträge ohne Substanz zu schreiben und vom anderen "billiges gequatsche auf Bild-Niveau" zu verbreiten...
    Du darfst natürlich auch gerne deine Meinung in einem Diskussionsforum schreiben. Genauso darf dir in einem Diskussionsforum aber auch vorgeworfen werden, dass deine Meinung ohne inhaltliche Substanz oder billiges Gequatsche auf Bild-Niveau ist. "Meinung" funktioniert nicht nur in eine Richtung...

  19. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von HerbertRD07:

    JoelH (01.10.2019), ruca (01.10.2019), Zak_McKracken (02.10.2019)

  20. #2816
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.026
    'Gefällt mir' gegeben
    1.736
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch nicht das Kipchoge sauber ist, oder Bekele.. Ist mir egal, ich verfolge es trotzdem gerne und schaue es mir an.
    Dann muss es für Dich ja sehr ärgerlich sein, wenn mal jemand erwischt wird. Oder ist das dann der "besondere Kick"?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  21. #2817

    Im Forum dabei seit
    07.12.2010
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Jemanden zum googlen schicken ist also arrogant? Interessant. Dann wissen wir ja wer der arroganteste hier ist. Einfach nachzählen wie viele Leute er gogglen schicken wollte.

    Nein dein ton ist arrogant, das hatte ich auch so geschrieben. Und Auch jetzt ist dein ton nicht angebracht, wirkt schon fast kindisch?

    Es ist ein Diskussionsforum, Menschen können eine andere Meinung als du haben, das gibt dir nicht das Recht von oben herab zu antworten. Viel besser wäre eine sachliche ruhige Antwort, dann kann eine Diskussion entstehen. So halt nicht.

    @herbert : finde die Art wie es rübergebracht wird einfach kacke. Der Ton macht die Musik 😁
    Man kann Sachen auf zweierlei Arten rüber bringen:
    So wie du es machst, ruhig und sachlich ist OK und dann diskutiere ich gerne.

    Ich halte mich ab hier jetzt aus der Diskussion raus, ist sowieso OT

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von wAv3:

    DoktorAlbern (02.10.2019)

  23. #2818
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.026
    'Gefällt mir' gegeben
    1.736
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Theorie:

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    Viel besser wäre eine sachliche ruhige Antwort, dann kann eine Diskussion entstehen.
    Praxis:

    Zitat Zitat von wAv3 Beitrag anzeigen
    finde die Art wie es rübergebracht wird einfach kacke.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  24. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (01.10.2019), Zak_McKracken (02.10.2019)

  25. #2819
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.422
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    1.863

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Beweise? Oder einfach nur unhaltbare Meinung ohne Substanz deinerseits?
    Na ja, wer sich in 2018 entscheidet, sich dieser bekanntermaßen dreckigen Truppe anzuschließen, hat heute natürlich nach diesem Urteil - richtigerweise - mindestens ein PR-Problem.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    AchatSchnecke (01.10.2019), NME (01.10.2019)

  27. #2820

    Im Forum dabei seit
    23.05.2018
    Ort
    Ein Stück nördlich von Hamburg
    Beiträge
    278
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Als Außenstehender finde ich Dein geschriebenes Arroganter, als das von Joelh.

    Kommt halt drauf an mit welcher Kopfstimme man einen Text liest.

  28. #2821
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.536
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.138

    Standard

    Ich mach einfach mal Wellen und behaupte alle Menschen sind intelligent. Doch echt, das ist

  29. #2822
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.536
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.138

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Na ja, wer sich in 2018 entscheidet, sich dieser bekanntermaßen dreckigen Truppe anzuschließen, hat heute natürlich nach diesem Urteil - richtigerweise - mindestens ein PR-Problem.
    Ein PR-Problem ist aber was anderes als ein Dopingproblem. Des Weiteren, wie Mountaineer bereits aufführte, diese Prozesse sind ja nichts neues.

    Und mal ein kleiner Vergleich, nur weil VW bescheisst, heißt noch lange nicht, dass dort jeder der am BAnd steht ein Betrüger ist. Und beweisen tut es das erst recht nicht.

  30. #2823
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.038
    'Gefällt mir' gegeben
    347
    'Gefällt mir' erhalten
    1.339

    Standard

    Ihr seid mal wieder süß

    Zitat Zitat von HerbertRD07 Beitrag anzeigen
    Na ja, es gilt im Zweifel erst mal die Unschuldsvermutung.
    Naja, die gilt vor Gericht. Hier is "nur" ein Forum.

    Gruss Tommi

    PS: Alle gedopt. Alle!


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    19Markus66 (01.10.2019), DoktorAlbern (02.10.2019)

  32. #2824
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.735
    'Gefällt mir' gegeben
    457
    'Gefällt mir' erhalten
    973

    Standard

    Zitat Zitat von HerbertRD07 Beitrag anzeigen
    Na ja, es gilt im Zweifel erst mal die Unschuldsvermutung.
    Nein, auch die Schuldvermutung ist zulässig.

    http://www.danieldrepper.de/wann-dar...rothlin-klagt/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  33. #2825

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.510
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    359

    Standard

    Wenn man sich bei let's run die Auszüge aus dem Urteil anschaut, passt das für mich alles überhaupt nicht zusammen. Es ist extrem dürftig: Kein Fall von Doping eines Athleten nachgewiesen, auch wenn ein Test mit dem nicht grundsätzlich verbotenen L-carnitin an dem Hilfstrainer, der sporadisch WK machte, als solch ein Verstoß gewertet wird. Dann die fragwürdigen Rezepte (für Nichtkranke, vermutlich extrem gängig, nach dem, was bei den Asthmamedikamenten rausgekommen ist, eher nichts, was so einen Skandal wert wäre) und die ominösen Testocreme-Tests (mit fadenscheinigen Begrüdungen), aber wieder nicht an Athleten nachgewiesen.

    Dann ist der Ton sehr versöhnlich, Salazar habe Verstöße unbedingt vermeiden wollen (aber legales ausreizen wollen). Dazu passt ein hartes Urteil 4 Jahre Sperre überhaupt nicht. Entweder gab es schon eine Art Deal im Hintergrund (glaube ich nicht, dann hätte man das PR desaster vermieden) oder es werden irgendwelche Leute geschützt. Oder man hat wirklich nicht mehr als diese lächerlichen Dinge gefunden, die Salazar überdies weitgehend eingeräumt, nur eben anders bewertet hatte, nämlich als Tests bestimmter Mittel und ihrer Wirkungen an Nichtathleten; das ist sicher suspekt und ggf. verwerflich (Körperverletzung), aber nicht klar verboten. Das wäre extrem dürftig nach Jahren angeblich umfassender Untersuchung. Vielleicht kommt da demnächst noch was Größeres nach. Oder es wird in der nächsten Instanz kassiert bzw. irgendein Deal gemacht.
    Mein Schulweg war zu kurz...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Doping
    Von loops im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:20
  2. Doping
    Von DaCube im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:25
  3. Der Weg zum Doping
    Von Bio Runner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 13:45
  4. doping
    Von muli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:52
  5. DOPING
    Von Rivaldo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 23:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •