Banner

Garmin Forerunner 405

251
Siegfried hat geschrieben:Sorry - aber ich glaub Du schmeisst da einiges wüst durcheinander. :confused:
Wüsste nicht was? Da genau diese Attribute wie Größe, Optik und Bedienung hier irgendwie als Neuerungen völlig unter den Tisch gekehrt werden, obwohl sie in der heutigen Zeit doch so wichtig sind, wie man an den benannten Produkten sieht.

254
Stuttie hat geschrieben:So, jetzt sind wir doch genau an der Stelle wo festzustellen ist, dass eben jeder so ein Gadget anders bewertet weil der "dies" und der Andere dagegen "das" für wichtig hält.

Ich fasse es aber echt nicht, dass hier ein paar selbsternannte Gurus, zum Teil fast schon wie im religiösen Wahn ihr eigenes Lieblings-Spielzeug, Verzeihung, Präzisions-Messinstrument verteidigen als wenn ihr Leben oder die eigene Ehre davon abhängt. Komisch nur, dass keiner von denen das neue Dingen jemals in der Hand hatte geschweige denn getestet hatte. Ne, das brauchts wohl auch gar nicht. Lieber erstmal behaupten, dass das neue Teil schei.. ist und alle die was anderes Denken bescheuert sind. Am besten man untermalt das dann noch mit einem oder besser gleich zehn Smylies die sich halbtot lachen.

Ne echt, da krieg ich echt Blutdruck :nene:
Kurze Frage bevor Du zum Arzt gehst: Hast Du einen 305er oder einen 405er?

gruss hennes

255
Hennes hat geschrieben:Kurze Frage bevor Du zum Arzt gehst: Hast Du einen 305er oder einen 405er?

gruss hennes
Weder noch, mir reicht derzeit noch mein 201.

Warum?
Grüßle
Frank

256
JoggWithoutDog hat geschrieben:vertragt euch und lauft lieber (heute mein erster HM unter 2 Stunden! :-)
Joachim
PS ...das Wetter soll auch wieder schlechter/kälter werden ;-)
War ich schon heute früh. Ein schöner 35er zur Vorbereitung auf den Würzburg-Marathon. Das Wetter war echt klasse. :nick:
Grüßle
Frank

257
Patrick Star hat geschrieben:Wüsste nicht was? Da genau diese Attribute wie Größe, Optik und Bedienung hier irgendwie als Neuerungen völlig unter den Tisch gekehrt werden, obwohl sie in der heutigen Zeit doch so wichtig sind, wie man an den benannten Produkten sieht.

Also ich brauche nichts was gut aussieht aber nichts kann. Und Deine Vergleiche? IPod - nicht anderes als geschicktes Marketing. Autos - müssen zweckmäßig sein und nicht zu häßlich (ich fahre einen VW Caddy). Was soll ich mit einer Kiste die vermeintlich gut aussieht aber sonst zu nichts zu gebrauchen ist. Und Notebooks mit Desktops kann man gar nicht vergleichen - beide können zwar Rechnen aber wer grade wegen der Erweiterbarkeit einen Desktop-PC kauft - was soll der mit einem Notebook.

Siegfried

258
Siegfried hat geschrieben: IPod - nicht anderes als geschicktes Marketing.
Da hat mich das Marketing aber voll erwischt, habe einen ipod Nano
und das ganze auch noch mit dem Nike+ System aufgerüstet .... pfui ... :hihi:

Und genau dieses System hat mich bisher zu 2500km Laufen getrieben,
dank der Wettbewerbe, der tollen Kurven nach´m Lauf und der netten weiblichen
Stimme unterwegs : "Noch 6km zu laufen .... " !

Marketing hin oder her, das System ist genial - robust und einfach zu bedienen,
mehr will ich nicht - basta !! :daumen:

Grüße, Marc :hallo:
Bestzeiten 2008/09 :

15.06.08 - Tengelmann - Lauf - 10KM : 43:56
14.09.08 - Marler Haardklinik HM : 01:34:37
05.10.08 - Ford Köln Marathon : 3:59:01



259
Fish hat geschrieben:Da hat mich das Marketing aber voll erwischt, habe einen ipod Nano
und das ganze auch noch mit dem Nike+ System aufgerüstet .... pfui ... :hihi:

Und genau dieses System hat mich bisher zu 2500km Laufen getrieben,
dank der Wettbewerbe, der tollen Kurven nach´m Lauf und der netten weiblichen
Stimme unterwegs : "Noch 6km zu laufen .... " !

Marketing hin oder her, das System ist genial - robust und einfach zu bedienen,
mehr will ich nicht - basta !! :daumen:

Grüße, Marc :hallo:

Naja, jedem das was er braucht. Irgendwo gabs mal einen Test - da hat die Kombination am schlechtesten abgeschnitten was die Meßgenauigkeit anbelangt. Desweiteren find ichs persönlich einfach nur nervig mit so einer Lärmbüchse durch den Wald zu laufen. Ich bin froh wenn ich mal meine Ruhe habe und interessante Geräusche gibt im Wald auch ohne Eipott genug. Aber wie gesagt - jedem das was er braucht.

Siegfried

260
Hallo,
Siegfried hat geschrieben:Irgendwo gabs mal einen Test - da hat die Kombination am schlechtesten abgeschnitten was die Meßgenauigkeit anbelangt.
Klar hat das Nike-System nicht die Genauigkeit. Aber hier wieder die alte Gretchen-Frage: Wie viel Genauigkeit brauche ich? Zwischen meinem FR305 und meinem Nike liegen <1% Abweichung. Das ist MIR genau genug. Vor allem bei einem Anschaffungspreis von 29€.
Siegfried hat geschrieben:Desweiteren find ichs persönlich einfach nur nervig mit so einer Lärmbüchse durch den Wald zu laufen. Ich bin froh wenn ich mal meine Ruhe habe und interessante Geräusche gibt im Wald auch ohne Eipott genug.
Jo, so herrlich mal die Ruhe genießen. Schön. Das Nike-System funzt zum Glück auch ohne Kopfhörer!!

Was meiner Meinung nach dem FR noch fehlt ist die Community die dahinter steht wie bei Nike+. Oder man baut den Nike+ mit Pulsuhr. Dann braucht keiner mehr den FR. Aber wer BRAUCHT ihn überhaupt. Ich nicht, obwohl ich mir kaum einen Lauf ohne vorstellen kann und auch Hennes Gedanken zum Urlaub gut verstehe. Zum Glück hat mein Laptop XP :daumen:

Gruß
Casimir

P.S. Hast du noch eine Ahnung von wem der Test war? Ich bin immer ganz versessen auf solche Berichte und deren Zusammenhänge in der Marktwirtschaft..... :teufel:
Möge die Nacht mit dir sein !

261
casimir hat geschrieben: Was meiner Meinung nach dem FR noch fehlt ist die Community die dahinter steht wie bei Nike+. Oder man baut den Nike+ mit Pulsuhr. Dann braucht keiner mehr den FR. Aber wer BRAUCHT ihn überhaupt. Ich nicht, obwohl ich mir kaum einen Lauf ohne vorstellen kann und auch Hennes Gedanken zum Urlaub gut verstehe. Zum Glück hat mein Laptop XP :daumen:
...und vor knapp einer Stunde habe ich das TC auf dem notebook mit W2000P zum laufen gebracht
:party: :party: :party: Der Urlaub ist gerettet!
P.S. Hast du noch eine Ahnung von wem der Test war? Ich bin immer ganz versessen auf solche Berichte und deren Zusammenhänge in der Marktwirtschaft..... :teufel:
Der war in einer RW Ausgabe der letzten Monate - ca. 6 Monate her. (Aber mit wenig Tiefgang - wie wohl nicht anders zu erwarten)

gruss hennes

262
casimir hat geschrieben: P.S. Hast du noch eine Ahnung von wem der Test war? Ich bin immer ganz versessen auf solche Berichte und deren Zusammenhänge in der Marktwirtschaft..... :teufel:

Also ich meine die Abweichung wäre wesentlich größer gewesen - ich weiss auch nicht mehr genau - ich meine es wäre die CT gewesen.

Siegfried


Ha habs - RW 12/2007.
Was willst Du mit der Nike-Community? Hier ists doch viel schöner.

263
Hallo,
Siegfried hat geschrieben:Also ich meine die Abweichung wäre wesentlich größer gewesen - ich weiss auch nicht mehr genau
Oft ein Problem schlechter Kalibrierung bzw des Intervalltrainings. Es ist halt nur ein Beschleunigungssensor.
Siegfried hat geschrieben: Was willst Du mit der Nike-Community? Hier ists doch viel schöner.
Sicher. Wir haben ja auch unseren eigenen Thread. Nicht immer so lebendig wie die um die Forerunner, aber auch sehr kommunikativ. Was viel mehr meinte sind die Online Funktionen mit der Visualisierung der Ziele un der Wettkämpfe. Ich habe mit Nike halt jeden Monat einen andauernden Wettkampf ohne mich an Termine und Zeiten halten zu müssen.


Aber ich glaube wir weden etwas OT.

Gruß

Casimir
Möge die Nacht mit dir sein !

264
Siegfried hat geschrieben: ich meine es wäre die CT gewesen.
Konnte nicht sein, weil les ich nicht, weil versteh ich nicht :D
Ha habs - RW 12/2007.
siehste :baeh:
Was willst Du mit der Nike-Community? Hier ists doch viel schöner.
Jenau!

gruss hennes

265
Da hat ein Ebay - Händler aus den USA wohl schon welche auf Lager ?!
http://cgi.ebay.com/010-00658-10-Foreru ... dZViewItem

Wären umgerechnet ca. 160 Euro - ohne Steuern .... geht ja noch ... :D
Werde wohl bald schwach werden, zumindest schonmal ein paar Euronen zu Seite legen.
Mir ist der 305er einfach zu klobig - man möge mich jetzt steinigen .... :teufel:

Grüße - Marc :hallo:
Bestzeiten 2008/09 :

15.06.08 - Tengelmann - Lauf - 10KM : 43:56
14.09.08 - Marler Haardklinik HM : 01:34:37
05.10.08 - Ford Köln Marathon : 3:59:01



266
Fish hat geschrieben:Da hat ein Ebay - Händler aus den USA wohl schon welche auf Lager ?!
http://cgi.ebay.com/010-00658-10-Foreru ... dZViewItem

Wären umgerechnet ca. 160 Euro - ohne Steuern .... geht ja noch ... :D
Werde wohl bald schwach werden, zumindest schonmal ein paar Euronen zu Seite legen.
Mir ist der 305er einfach zu klobig - man möge mich jetzt steinigen .... :teufel:

Grüße - Marc :hallo:
Nun aber mal ganz langsam, 13 Bewertungen und selbst bei den positiven die Hälfte als nicht geliefert ersichtlich, als ob Garmin als erstes diese Art Verkäufer beliefert :hihi:
Ne gute Art 160 Euro nie wieder zu sehen!!
Moppy

267
Moppy hat geschrieben:Nun aber mal ganz langsam, 13 Bewertungen und selbst bei den positiven die Hälfte als nicht geliefert ersichtlich, als ob Garmin als erstes diese Art Verkäufer beliefert :hihi:
Ne gute Art 160 Euro nie wieder zu sehen!!
Moppy
RICHTIG !! Hatte ich glatt im 405er Wahn übersehen ... :peinlich: :hihi:
Na,ja - aber sparen werde ich trotzdem ..... seufz ....

:hallo: Marc
Bestzeiten 2008/09 :

15.06.08 - Tengelmann - Lauf - 10KM : 43:56
14.09.08 - Marler Haardklinik HM : 01:34:37
05.10.08 - Ford Köln Marathon : 3:59:01



268
Moppy hat geschrieben:Nun aber mal ganz langsam, 13 Bewertungen und selbst bei den positiven die Hälfte als nicht geliefert ersichtlich, als ob Garmin als erstes diese Art Verkäufer beliefert :hihi:
Ne gute Art 160 Euro nie wieder zu sehen!!
Moppy
Das ist echt der Hammer, die Leute vergeben positive Bewertungen dafür dass sie Ärger, Zeitverplemperung und Rennerei hatten und ihre Ware nicht bekommen haben - die sind doch wohl alle :tocktock:

gruss hennes

269
Fish hat geschrieben:Da hat ein Ebay - Händler aus den USA wohl schon welche auf Lager ?!
http://cgi.ebay.com/010-00658-10-Foreru ... dZViewItem

Wären umgerechnet ca. 160 Euro - ohne Steuern .... geht ja noch ... :D
Werde wohl bald schwach werden, zumindest schonmal ein paar Euronen zu Seite legen.
Mir ist der 305er einfach zu klobig - man möge mich jetzt steinigen .... :teufel:

Grüße - Marc :hallo:
....der Liefertermin (Mo. 21. Apr.) steht doch auf der Uhr :hihi: :hihi: :hihi:
LG taunusjogger

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es soll ja Leute geben die müssen essen um laufen zu können.
....ich laufe lieber um essen zu können.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

PB
2006 - JP Morgen Chase (5,6km) 00:22:10
2006 - Stadtlauf Hadarmar (10km) 00:42:41
2008 - Brechen (HM) 01:34:01
2008 - 2/3 Marathon Mainz 02:09:21
2008 - Marathon Frankfurt (M) 03:18:00

270
taunusjogger hat geschrieben:....der Liefertermin (Mo. 21. Apr.) steht doch auf der Uhr :hihi: :hihi: :hihi:

Du, das ist gar nicht mal so abwegig, sag ich Dir ...

Garmin hat ja den Launch anlässlich des Boston Marathons versprochen und jetzt rate mal, wenn der ist ... richtig ... der 21. April 2008 :D .

Vor dem ebay-Angebot kann ich auch nur warnen. Hab schon vor einigen Tagen im Motion Based Forum davon gelesen.

FINGER WEG DAVON!

lg,
Christian

Interview

271
....hier ist noch ein Interview (mp³) ...siehe im unteren Drittel.

http://www.dreisport.de/2008/01/24/garmin-forerunner-405-kompakter-leichter-wie-eine-uhr/
LG taunusjogger

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es soll ja Leute geben die müssen essen um laufen zu können.
....ich laufe lieber um essen zu können.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

PB
2006 - JP Morgen Chase (5,6km) 00:22:10
2006 - Stadtlauf Hadarmar (10km) 00:42:41
2008 - Brechen (HM) 01:34:01
2008 - 2/3 Marathon Mainz 02:09:21
2008 - Marathon Frankfurt (M) 03:18:00

272
Fish hat geschrieben:Da hat ein Ebay - Händler aus den USA wohl schon welche auf Lager ?!
http://cgi.ebay.com/010-00658-10-Foreru ... dZViewItem

Wären umgerechnet ca. 160 Euro - ohne Steuern .... geht ja noch ... :D
Werde wohl bald schwach werden, zumindest schonmal ein paar Euronen zu Seite legen.
Mir ist der 305er einfach zu klobig - man möge mich jetzt steinigen .... :teufel:

Grüße - Marc :hallo:

Nö - sind 320 ohne Steuern, weil Geld das Du in den Sand setzt ist grundsätzlich steuerfrei :teufel: .
Das ist mit Sicherheit so ein Profiteuer der zu Hause im Keller hockt und versucht die Gierigen abzuschöpfen die der Meinung sind es gäbe das Teil schon. Bestellen tut der auch erst wenn das Ding in den Handel geht. Und ob er das Geld bis dahin noch hat - naja. 13 Bewertungen, den Google Mail-Adresse und nur bei Ebay präsent, dort grade erst angemeldet. :klatsch:

Das stinkt doch durch den Monitor. Aber es gibt halt immer noch welche bei denen die Gier größer ist als der Verstand. Ich denke der wird schon ein Parr "Kunden" einfangen.

Übrigens - der 405 ist auch nicht kleiner - nur halt rund.

Siegfried

274
Patrick Star hat geschrieben:Bevor sich diese Falschaussagen hier verfestigen, hier nochmal das "nicht kleiner - nur halt runder"- Bild

Was soll man dazu schon sagen? Sagt mal jemand was Positives zum FR405, dann wird er gleich verbal abgemurkst :daumenru:

Aber das kennen wir doch schon. Als Marktforscher erinnert mich dieses Verhalten stark an Nachkaufsdissonanz, die man zu reduzieren versucht. :teufel:

Obwohl ... ich denke / hoffe / wünsche, dass die eine oder andere Neckerei hier im Thread auch mit einem gewissen Augenzwinkern erfolgt. Andernfalls schieß ich zurück :D .
Patrick Star hat geschrieben:Wollte eigentlich nur auf den neuen Blogbeitrag hinweisen.

Schöne Grüße

Ist es jemandem von Euch schon mal gelungen, dort einen Kommentar abzulassen, der dann auch tatsächlich auf der Website erscheint? Mir nicht, und da war nichts zensurfähiges dabei. Vermutlich muss man aber einfach nur schreiben, wie sehr man den FR405 herbeisehnt und wie wahnsinnig angetan man von dem supermegaaffentittengeilen Ding ist. Dann klappts bestimmt (siehe Beispiel im Blog).

Kritische / hinterfragende Stimmen werden da gleich mal vom Kommentatoren-Sieb rausgefiltert. :sauer:

lg,
Christian

Der sich sicher ist, mit dem FR405 mindestens (!) genau so viel Freude wie mit dem FR305 zu haben. :wegroll:

Wenn er dann mal auch irgendwann erscheint ... :weinen:

275
Die Jungs von RNNR waren auf der Cebit.
Hier gibts den Artikel und ein Video dazu. Mehr als gut aussehen kann die nette Dame von Garmin wohl nicht. Zumindest sieht es nicht so aus als könne Sie die Menüführung erklären.
Aber das war uns allen ja klar :wink:

Und das hier hab ich auf der deutschen Garminpage gefunden. Zumindest ein neues Bild was zeigt was alles auf das Display passen könnte!

277
Patrick Star hat geschrieben:Die Jungs von RNNR waren auf der Cebit.
Hier gibts den Artikel und ein Video dazu. Mehr als gut aussehen kann die nette Dame von Garmin wohl nicht. Zumindest sieht es nicht so aus als könne Sie die Menüführung erklären.
Aber das war uns allen ja klar :wink:

Und das hier hab ich auf der deutschen Garminpage gefunden. Zumindest ein neues Bild was zeigt was alles auf das Display passen könnte!
na ja, schaut schon gefälliger aus, aber für meine Sehkraft ist mir der 2/305 lieber und für meinen Geldbeutel überteuert ( wie der ehemalige UVP des 2/305 es auch war).
Interessant ist ja auch dass der GPS Empfänger schneller konnektieren soll, aber nirgendwo wird der Typ erwähnt. Ob´s letztlich dann doch nur die Firmware ist und man nur vermeiden will beim 2/305 noch nachzubessern?

278
binoho hat geschrieben:na ja, schaut schon gefälliger aus, aber für meine Sehkraft ist mir der 2/305 lieber und für meinen Geldbeutel überteuert ( wie der ehemalige UVP des 2/305 es auch war).
Interessant ist ja auch dass der GPS Empfänger schneller konnektieren soll, aber nirgendwo wird der Typ erwähnt. Ob´s letztlich dann doch nur die Firmware ist und man nur vermeiden will beim 2/305 noch nachzubessern?

Ist doch schön das man mal 305/405 zusammen sieht. Da nimmt man auch gleich die Nachteile besser wahr. Durch das runde Display und das darin untergebrachte Garmin-Logo geht viel Anzeigefläche verloren. Das versucht man durch kleinere Schrift zu kompensieren. In wieweit die noch während des Laufens lesbar ist lass ich mal dahingestellt. Die Antenne setzt sich im Armband fort - ich warte dann auf die Ersten die nach einem billigen Ersatzarmband schreien (wenn das technisch überhaupt möglich ist). Absolutes KO-Kriterium wäre für mich die fehlende Kartendarstellung - das ist die einzige Funktion die einem zeigt wo's Auto steht - wenn man nicht den ganzen Weg zurücklaufen will. Und so richtige Vorteile erkenne ich da auf den ersten Blick auch nicht.

Siegfried

279
Siegfried hat geschrieben:In wieweit die noch während des Laufens lesbar ist lass ich mal dahingestellt.
Ich habe noch gute Augen, aber die kleinen Felder finde ich schon beim 305er in Bewegung nicht ganz einfach abzulesen. Noch kleiner sollten die nicht sein.

Wenn ich mir beim 405er da das unten links ansehe.

Gruß
Martin
Möge der Wind in Eurem Rücken nicht der eigene sein.

Bild


Rund um den Kemnader See 2008 - 04.05.2008 - 10km: 1:00:34 (PB) :motz:
Karstadt-Halb-Marathon 2008 (Ost) - 18.05.2008 - HM - 2:20:16 (PB/Debut)

280
im neuen RP-Katalog habe ich gestern den FR 405 bewundert. Optisch wirklich nett, vor allem das Modell in grün.
Mit der Anzeigengröße hätte ich aber auch Bedenken.
Und an meinen "Kasten" am Handgelenk habe ich mich schon gewöhnt

Eva

281
Siegfried hat geschrieben:Ist doch schön das man mal 305/405 zusammen sieht. Da nimmt man auch gleich die Nachteile besser wahr. Durch das runde Display und das darin untergebrachte Garmin-Logo geht viel Anzeigefläche verloren. Das versucht man durch kleinere Schrift zu kompensieren. In wieweit die noch während des Laufens lesbar ist lass ich mal dahingestellt.
Hier mal die 3-Datenfelder im Vergleich. Die Uhr wird kleiner dann wird auch die Displayschrift kleiner. Für jede andere Sportuhr ist das glaub ich eine normale Größe. Nur die Garminleute die immer noch einen Schuhkarton am Arm hatten anstatt ne Uhr, waren halt an solch große Zahlen gewöhnt. Polar, Sigma etc. hat auch keine größeren Displays...
Zugegeben ist es gegenüber dem 305er schon kleiner, es wird sich aber erst im Lauftest zeigen wie klein oder groß es ist.

Siegfried hat geschrieben:Die Antenne setzt sich im Armband fort - ich warte dann auf die Ersten die nach einem billigen Ersatzarmband schreien (wenn das technisch überhaupt möglich ist).
Und schon wieder muss man Falschaussagen kommentieren die schon längst diskutiert sind. Hier nochmal der FR405 von der Seite, wo gut die Ansätze des Armbandes erkennbar sind. Die Antenne hat also gar nichts mit dem Armband zu tun.
Siegfried hat geschrieben: Absolutes KO-Kriterium wäre für mich die fehlende Kartendarstellung - das ist die einzige Funktion die einem zeigt wo's Auto steht - wenn man nicht den ganzen Weg zurücklaufen will. Und so richtige Vorteile erkenne ich da auf den ersten Blick auch nicht.

Siegfried
Da ich ein wenig Orientierungssinn habe, ist das für mich z.B. kein absolutes KO-Kriterium. Aber die Map auf dem 305 zeigt dir auch keine Strassen an. Also hast du im Prinzip nur die Richtung in die du musst. Die bekommst du beim 405er auch wenn du beim aussteigen eine kurze Strecke erstellst wo er den Punkt aufnehmen kann und später wenn du heim willst einfach sagst, dass du diese Strecke laufen willst. dann führt dich der Kompass auch dahin. Aber ein Edge wäre da wohl geeigneter. :hihi:
Dateianhänge
405-vergleich2.jpg 405-vergleich2.jpg 9703 mal betrachtet 45.36 KiB

282
so langsam wird es langweilig.........
ist doch zusammengefasst ganz einfach
garmin 205/305
vorteile:
  • vier datenfelder (wenn ich schon so'n dingens habe, will ich auch möglichst viele infos!), die auch von leuten jenseits der 40-jahre-grenze einigermaßen problemlos abgelesen werden können
  • extrem hoher funktionsumfang, auf jeden fall höher als beim nachfolger
  • bislang das beste, was man empfangsmässig bekommen kann
  • längere akkulaufzeit bei gps-betrieb als der nachfolger (klar, acht stunden reichen auch, aber die lebenszeit eines akkus bemisst sich in der regel in ladezyklen.....weniger laufzeit also mehr ladezyklen!!)
garmin 405
vorteile
  • er sieht schicker aus (ansichtssache!), und man kann ihn auch im alltag tragen, damit alle wissen, dass man läufer resp. ausdauersportler ist (meine tights sind auch nicht alltagstauglich, trotzdem trage ich sie gerne beim laufen!)
schlagt mich bitte nicht, wenn ich einen vorteil des nachfolgers vergessen habe. :hihi: :hihi: :hihi:

wer's schick braucht, soll mit dem 405 für mehr kohle glücklich werden, wem das egal ist (mir waren meine nagelneuen mizuno elixier in orange/weiss heute auch peinlich), der wird mit dem 205/305 ohne kinderkrankheiten sicherlich ebenfalls glücklich.

alles andere ist eh spekulation, also warten wir doch einfach mal ab, bis hier jemand aus eigener erfahrung berichten kann
Grüsse von Manzoni :)

*****************
May your moccasins make happy tracks in many snows,
And may the rainbow always touch your shoulder

*****************
Wettkampfplanung 2009
  • 22.03. Rom-Marathon sub 3:45
*****************

283
Manzoni hat geschrieben: schlagt mich bitte nicht, wenn ich einen vorteil des nachfolgers vergessen habe. :hihi: :hihi: :hihi:

*) Drahtlose Synchronisation der Trainings mit der ANT+-Technologie
*) Drahtlose Übertragung von Courses und Trainingsinformationen zwischen den Endgeräten (ohne Computer oder zusätzliche Software)
*) Nachträgliche Kombinierbarkeit mit allen verfügbaren Accessories
*) Nutzung des Footpod für die Distanzmessung, wenn der GPS-Empfang mal ausfällt
*) Möglichkeit, eine HR-Seite mit dem HF-Verlauf anzeigen zu lassen
*) Möglichkeit, den Vitual Trainingspartner auch während des Trainings (on-the-fly) anzupassen

Und dass der Funktionsumfang "wesentlich" eingeschränkt wurde, ist auch ein Ammenmärchen.

So langsam gehen mir die inkompetenten Verunglimpfungen auf den Senkel. Geht doch in Euren 205/305 Thread und lasst uns hier mal auf objektiver Basis weiterdiskutieren. :sauer:

Christian

284
Cyberbob13 hat geschrieben:*) Drahtlose Synchronisation der Trainings mit der ANT+-Technologie
naja, mein rechner läuft ständig, trotzdem will ich nicht beim heimkommen gleich diese wahnsinnig komfortable autostartgeschichte, meine begeisterung hält sich in grenzen
Cyberbob13 hat geschrieben: *) Drahtlose Übertragung von Courses und Trainingsinformationen zwischen den Endgeräten (ohne Computer oder zusätzliche Software)
also, dein kumpel hat nen 405 und du hast nen 405 und dann könnt ihr eure trainings vergleichen......meine begeisterung hält sich in grenzen
Cyberbob13 hat geschrieben: *) Nachträgliche Kombinierbarkeit mit allen verfügbaren Accessories
mit allen verfügbaren accessoires kann man jedes gerät von garmin kombinieren
Cyberbob13 hat geschrieben: *) Nutzung des Footpod für die Distanzmessung, wenn der GPS-Empfang mal ausfällt
das machen so wohl zur sicherheit, weil die antenne so toll ist :hihi:
Cyberbob13 hat geschrieben: *) Möglichkeit, eine HR-Seite mit dem HF-Verlauf anzeigen zu lassen
auf dem pc kannst du das auch bei den alten geräten......und ob du den hf-verlauf auf dem display des 405 entziffern kannst.....?????
Cyberbob13 hat geschrieben: *) Möglichkeit, den Vitual Trainingspartner auch während des Trainings (on-the-fly) anzupassen
für was soll das gut sein??
wenn auf meinem programm 5:00-pace steht, dann zieh ich die auch durch, nachdem ich dem virtuellen freund das eingegeben habe......oder brauchst du das in dem fall, wenn du zu langsam bist und am ende trotzdem die fanfare hören willst :P
Cyberbob13 hat geschrieben: Und dass der Funktionsumfang "wesentlich" eingeschränkt wurde, ist auch ein Ammenmärchen.
nunja, für mich fehlen wesentliche funktionen, alleine schon der pace-alert ist sinnvoll für gezieltes training in bestimmten pace-bereichen, sonst muss ich ja dauernd auf die kiste starren
Cyberbob13 hat geschrieben: So langsam gehen mir die inkompetenten Verunglimpfungen auf den Senkel. Geht doch in Euren 205/305 Thread und lasst uns hier mal auf objektiver Basis weiterdiskutieren. :sauer:
opbjektiv ist hier kein einziger beitrag, weil die kiste ja noch niemand benutzt hat :hihi:
Grüsse von Manzoni :)

*****************
May your moccasins make happy tracks in many snows,
And may the rainbow always touch your shoulder

*****************
Wettkampfplanung 2009
  • 22.03. Rom-Marathon sub 3:45
*****************

285
An alle "Manzonis", "Hennes", "Siegfrieds" (und solche, die es noch werden wollen ... :teufel: ),

Es gibt einen Unterschied zwischen Features, die man subjektiv nicht benötigt und Features, die nicht vorhanden sind.

:prof:

Hier wird offensichtlich einfach verschwiegen, was man als FR205/305-Verwender nicht hören und sehen will.

Und die Möglichkeit, einen Pulsgurt zu einem 205er zu kaufen hat man natürlich auch. :nick: Nur bringt einem der in diesem Fall nichts. :frown:

Diese Diskussionskultur mach ich nicht mehr mit.

Das war mein letzter Beitrag in diesem Thread,
Tschüss mit "ü",
Oder wie Hennes es ausdrücken würde: :ichsagnx: :zwinker5:

Christian

286
Cyberbob13 hat geschrieben: Das war mein letzter Beitrag in diesem Thread,
Tschüss mit "ü",Christian
wie????????????

wir warten hier doch gespannt auf deinen ersten 405-testbericht :teufel: ...du kannst uns doch nicht so im ungewissen lassen :teufel: .......
Grüsse von Manzoni :)

*****************
May your moccasins make happy tracks in many snows,
And may the rainbow always touch your shoulder

*****************
Wettkampfplanung 2009
  • 22.03. Rom-Marathon sub 3:45
*****************

287
Manzoni hat geschrieben:wie????????????

wir warten hier doch gespannt auf deinen ersten 405-testbericht :teufel: ...du kannst uns doch nicht so im ungewissen lassen :teufel: .......

Nein, die Fronten scheinen mir zu verhärtet, sie sind unüberbrückbar. Ich will keinen Krieg.

Ich will auch nicht hinkünftig von verhärmten FR305-Usern beim Laufen angepöbelt werden und auch keine Morddrohungen der FR305-Mafia bekommen.

Das ist nichts für mich. Ich bin einer, der den Sprung in die ungewisse Neuzeit wagt und von all diesen Handgelenk-Taschenrechnern nichts mehr wissen will. Ich gehe einer Zukunft entgegen, in der FR305 in Museen dahingammeln, während die gängigen Fitness-GPS-Uhren alle den Formfaktor eines FR405 aufweisen.

Sträubt Euch doch nicht gegen den Fortschritt, lasst es einfach zu. Auch wenn es weh tut.

288
Cyberbob13 hat geschrieben:Ich will auch nicht hinkünftig von verhärmten FR305-Usern beim Laufen angepöbelt werden und auch keine Morddrohungen der FR305-Mafia bekommen.
achwas.....mehr als beileidsbezeigungen oder "na, verlaufen?" wirst du nicht zu hören bekommen :teufel:
Cyberbob13 hat geschrieben: Das ist nichts für mich. Ich bin einer, der den Sprung in die ungewisse Neuzeit wagt und von all diesen Handgelenk-Taschenrechnern nichts mehr wissen will. Ich gehe einer Zukunft entgegen, in der FR305 in Museen dahingammeln, während die gängigen Fitness-GPS-Uhren alle den Formfaktor eines FR405 aufweisen.
tja, ich kenne da z.B. das moma, den louvre und einige andere....da hängt nix schlechtes :teufel: ...aber ich verbeuge mich vor deiner mutige entscheidung
Cyberbob13 hat geschrieben: Sträubt Euch doch nicht gegen den Fortschritt, lasst es einfach zu. Auch wenn es weh tut.
gegen den fortschritt sträube zumindest ich mich nicht, deshalb bin ich ja vor zwei jahren auch von 201 auf 205 umgestiegen :D

spass beiseite.....ich denke mal, du wirst einer der ersten benutzer sein....dann berichte doch einfach mal
Grüsse von Manzoni :)

*****************
May your moccasins make happy tracks in many snows,
And may the rainbow always touch your shoulder

*****************
Wettkampfplanung 2009
  • 22.03. Rom-Marathon sub 3:45
*****************

289
Manzoni hat geschrieben:spass beiseite

:sauer: Spaß? :confused: Ach so, ja. :zwinker2:

Und ich hab ja auch selber mehr gelacht als geweint beim Durchlesen der letzten Beiträge :zwinker5: . Einige Bemerkungen waren echt köstlich :hihi: .

Manzoni hat geschrieben: .....ich denke mal, du wirst einer der ersten benutzer sein....dann berichte doch einfach mal

Wenn ich das blöde Ding dann mal auch endlich in Händen halte, gern. Eigentlich bin ich ja auf Garmin sauer, weil die ihre potenziellen Kunden mit den Release-Dates immer wieder im Trockenen stehen lassen. Hab zwischenzeitlich mein ganzes Laufspielzeug verkauft. Nur die Eieruhr ist mir noch geblieben.

Vielleicht bin ich deshalb - was die Features angeht - so unkritisch. :klatsch:

lg,
Christian

290
Cyberbob13 hat geschrieben:Das ist nichts für mich. Ich bin einer, der den Sprung in die ungewisse Neuzeit wagt und von all diesen Handgelenk-Taschenrechnern nichts mehr wissen will. Ich gehe einer Zukunft entgegen, in der FR305 in Museen dahingammeln, während die gängigen Fitness-GPS-Uhren alle den Formfaktor eines FR405 aufweisen.

Sträubt Euch doch nicht gegen den Fortschritt, lasst es einfach zu. Auch wenn es weh tut.
Fortschrittsgläubig ist auch nicht immer seligmachend
Egal jeder nach seiner Fasson; immer feste den den Konsum anheizen, jedes Jahr nen neuen Laufcomputer , wem´s Spass macht und die Kohle raushaut, ich nicht.

Vielleicht ...wenn mein 205er Akku mal in die Knie gehen sollte ... in einigen Jahren ....
aber nee dann wär ich ja mit meinen dann Kontaktlinsen (wenns die dann noch gibt) 405 lesenden Augen schon wieder hinter dem Mond.. oder ...
Leute kauft, auf dass die Staaten endlich Ihr Wachstum wieder in Gang bringen ... Kauft Autos... gross und schwer, zeigt was Ihr euch leisten könnt.. glaubt einfach dran dass man sowas braucht....

Ich find diese Diskussion hier einfach zum :kotz:

291
Manzoni hat geschrieben:naja, mein rechner läuft ständig, trotzdem will ich nicht beim heimkommen gleich diese wahnsinnig komfortable autostartgeschichte, meine begeisterung hält sich in grenzen
Es ist kein Autostart es ist ein Synchronisieren. Also Uhr neben hinlegen und Daten sofort anschauen und nicht verschwitzte Uhr sofort ans Kabel klemmen und Kabel bzw. Anschluss gefährden...
Manzoni hat geschrieben: also, dein kumpel hat nen 405 und du hast nen 405 und dann könnt ihr eure trainings vergleichen......meine begeisterung hält sich in grenzen
Meine auch aber bei der heutigen Anzahl an Laufgruppen ein schönes Feature.
Manzoni hat geschrieben: mit allen verfügbaren accessoires kann man jedes gerät von garmin kombinieren
verfügbar: Pulsgurt - jedes Gerät: FR205 = :motz:
Ich sag mal ich brauche z.B. den Pulsgrut bis jetzt nicht bin zwar ab und zu mal mit einem gelaufen, aber werde mir den 405 auf jeden fall ohne holen und wenn ich doch irgendwann mal nach Puls trainieren will hol ich mir den später noch -->Pulsgurt+FR405= :daumen:
Manzoni hat geschrieben: das machen so wohl zur sicherheit, weil die antenne so toll ist :hihi:
:klatsch: Vielleicht sollte man über seine eigenen Grenzen mal hinausdenken und merken dass es auch Leute gibt die Indoorläufe oder Untergrundläufe wie Tunnelläufe machen. Oder weil auch der 305er nicht überall astreine Werte liefert, aufgrund der GPS problematik oder Empfangsschwierigkeiten. Bla blub da gibts etliche Gründe und nicht so hirnrissige
Manzoni hat geschrieben: auf dem pc kannst du das auch bei den alten geräten......und ob du den hf-verlauf auf dem display des 405 entziffern kannst.....?????
Sorry aber JA er nimmt fast das ganze Display ein und wenn du nicht gerade 7 Dioptrin hast und ohne Brille läufst solltest du das auch können.
Manzoni hat geschrieben: für was soll das gut sein??
wenn auf meinem programm 5:00-pace steht, dann zieh ich die auch durch, nachdem ich dem virtuellen freund das eingegeben habe......oder brauchst du das in dem fall, wenn du zu langsam bist und am ende trotzdem die fanfare hören willst :P
:klatsch: Es gibt leute die laufen z.B. auf die Marathondistanz zwei verschiedene Paces erst langsam dann schneller. Man stelle sich das vor?
Manzoni hat geschrieben: nunja, für mich fehlen wesentliche funktionen, alleine schon der pace-alert ist sinnvoll für gezieltes training in bestimmten pace-bereichen, sonst muss ich ja dauernd auf die kiste starren
für dich .

optik und anderes

292
was mir auffällt ist, dass viele genau auf das "niemals" verzichten würden, was sie eh schon haben, nämlich eine klobige Garmin 305- selbst wenn es eine wunderschöne, elegante oder einfach nur hammergeil aussehende GÄBE.

ob das so stimmt?- ich denke nicht :-)

als ich damals von polar auf die garmin 305 gewechselt bin hatte das nur einen einzigen grund:

streckenvermessung über gps in kombination mit dem was ganz andere saubillige uhren auch alles können.

ich entschied mich für die garmin, weil ich eben kein zusätzliches gps-teil wie bei polar wollte und weil ich mich über den schuhsensor von polar schon derart ärgerte, dass ich ihn am liebsten in einen bach gworfen hätte.

ABER VON SCHÖNHEIT KANN MAN BEI GARMIN WOHL NUN WIRKLICH NICHT SPRECHEN!

da stellt eine polar doch ganz was anderes dar- und der garmin-händler kann hier schreiben was er will- wenn die garmin alltagstauglich wäre und sich vom aussehen her auch nur in die nähe von polar stellen könnte, dann wäre sie perfekt.

sport und alltag muss nicht getrennt werden- in meinem alltag kommt sport vor und die uhren musste ich erst täglich wechseln als ich mich für garmin entschied.

die polar war alltagstauglich und genau das ist ein wichtiger kaufgrund für viele, etwas, das garmin wohl nie begreifen wird.

aber all das überlegt man sich ja normalerweise vor einem kauf und so stehe ich zu meiner garmin 305 in guten wie auch in schlechten zeiten.

gäbe es aber eine leistbare alternative, die die vorteile der garmin 305 mit schönheit verbindet, würde ich mich scheiden lassen :-)

293
kajakwolli hat geschrieben: gäbe es aber eine leistbare alternative, die die vorteile der garmin 305 mit schönheit verbindet, würde ich mich scheiden lassen :-)

Nun ja, die gibt es schon. Fängt mit einer 4 an und hört mit einer 5 auf.

Mehr traue ich mich nicht zu sagen, ist auch streng geheim. :uah:

Anmerkung der Redaktion:
Die von Hrn. Cyberbob13 getätigten Äußerungen haben nur unter der bedingenden Voraussetzung Bestand, dass die von der Fa. Garmin Inc. im Zusammenhang mit dem angedeuteten Fabrikat ausgelobten Produkteigenschaften auch tatsächlich der Realität entsprechen. So lange dies nicht feststeht, ist jede Ähnlichkeit der angedeuteten Produktbeschreibung mit bereits existierenden oder geplanten Produkten des genannten Herstellers rein zufällig.

294
Cyberbob13 hat geschrieben:Nun ja, die gibt es schon. Fängt mit einer 4 an und hört mit einer 5 auf.

Mehr traue ich mich nicht zu sagen, ist auch streng geheim. :uah:

Anmerkung der Redaktion:
Die von Hrn. Cyberbob13 getätigten Äußerungen haben nur unter der bedingenden Voraussetzung Bestand, dass die von der Fa. Garmin Inc. im Zusammenhang mit dem angedeuteten Fabrikat ausgelobten Produkteigenschaften auch tatsächlich der Realität entsprechen. So lange dies nicht feststeht, ist jede Ähnlichkeit der angedeuteten Produktbeschreibung mit bereits existierenden oder geplanten Produkten des genannten Herstellers rein zufällig.
:D :daumen:

295
können wir diesen thread nicht einfach schliessen und einen neuen eröffnen, wenn einer so n dingens tatsächlich real in seinen händen hält??
Grüsse von Manzoni :)

*****************
May your moccasins make happy tracks in many snows,
And may the rainbow always touch your shoulder

*****************
Wettkampfplanung 2009
  • 22.03. Rom-Marathon sub 3:45
*****************

296
Manzoni hat geschrieben:können wir diesen thread nicht einfach schliessen und einen neuen eröffnen, wenn einer so n dingens tatsächlich real in seinen händen hält??

Nö. So viel Spaß hats hier noch nie gemacht :party3: :party2: :party:

297
Patrick Star hat geschrieben:Die von Hrn. Cyberbob13 getätigten Äußerungen haben nur unter der bedingenden Voraussetzung Bestand, dass die von der Fa. Garmin Inc. im Zusammenhang mit dem angedeuteten Fabrikat ausgelobten Produkteigenschaften auch tatsächlich der Realität entsprechen. So lange dies nicht feststeht, ist jede Ähnlichkeit der angedeuteten Produktbeschreibung mit bereits existierenden oder geplanten Produkten des genannten Herstellers rein zufällig.
d.h., nach dem praxistest wirst du alle deine im zusammenhang mit garmin erstellten beiträge ggf. nachträglich redigieren :D :teufel:
Grüsse von Manzoni :)

*****************
May your moccasins make happy tracks in many snows,
And may the rainbow always touch your shoulder

*****************
Wettkampfplanung 2009
  • 22.03. Rom-Marathon sub 3:45
*****************

298
Manzoni hat geschrieben:d.h., nach dem praxistest wirst du alle deine im zusammenhang mit garmin erstellten beiträge ggf. nachträglich redigieren :D :teufel:

Gegebenenfalls ja. Keine Frage. Ist das Produkt aus meiner Sicht Mist, dann werdet Ihr es als erste und völlig unverblühmt erfahren.

:vertrag:

lg,
Christian

299
Patrick Star hat geschrieben:Es ist kein Autostart es ist ein Synchronisieren.
klar isses ein autostart, da startet dann nämlich das allseits beliebte trainingsscenter für.....ohne gestartete weichware geht da nämlich sonst nix
Patrick Star hat geschrieben: verfügbar: Pulsgurt - jedes Gerät: FR205 = :motz:
Ich sag mal ich brauche z.B. den Pulsgrut bis jetzt nicht bin zwar ab und zu mal mit einem gelaufen, aber werde mir den 405 auf jeden fall ohne holen und wenn ich doch irgendwann mal nach Puls trainieren will hol ich mir den später noch -->Pulsgurt+FR405= :daumen: .....und wenn du nicht gerade 7 Dioptrin hast und ohne Brille läufst solltest du das auch können.
natürlich dachte ich an das zum gerät verfügbare zubehör :zwinker5: ...aber da du langfristig denkst, wirst du sicherlich auch schon nen termin beim optiker deines vertrauens gemacht haben
Patrick Star hat geschrieben: :klatsch: Vielleicht sollte man über seine eigenen Grenzen mal hinausdenken und merken dass es auch Leute gibt die Indoorläufe oder Untergrundläufe wie Tunnelläufe machen.
stimmt, deshalb kann man den 305 ja auch mit footpod nachrüsten :D
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b ... KAKR8XB7XF
Patrick Star hat geschrieben: Sorry aber JA er nimmt fast das ganze Display ein
au ja....und das lese und interpretiere ich dann während nem langweiligen langen lauf :D
Patrick Star hat geschrieben: :klatsch: Es gibt leute die laufen z.B. auf die Marathondistanz zwei verschiedene Paces erst langsam dann schneller. Man stelle sich das vor?
stimmt, und man stelle sich vor, das kann man doch tatsächlich im 205/305 prima eingeben :teufel:
Grüsse von Manzoni :)

*****************
May your moccasins make happy tracks in many snows,
And may the rainbow always touch your shoulder

*****************
Wettkampfplanung 2009
  • 22.03. Rom-Marathon sub 3:45
*****************

300
Cyberbob13 hat geschrieben:
Diese Diskussionskultur mach ich nicht mehr mit.

Das war mein letzter Beitrag in diesem Thread,
Tschüss mit "ü",
Oder wie Hennes es ausdrücken würde: :ichsagnx: :zwinker5:

Christian
.... :ichsagnx: könnte ich nachvollziehen wenn du tatsächlich so reagierst...

....wäre wirklich schade :frown:
LG taunusjogger

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es soll ja Leute geben die müssen essen um laufen zu können.
....ich laufe lieber um essen zu können.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

PB
2006 - JP Morgen Chase (5,6km) 00:22:10
2006 - Stadtlauf Hadarmar (10km) 00:42:41
2008 - Brechen (HM) 01:34:01
2008 - 2/3 Marathon Mainz 02:09:21
2008 - Marathon Frankfurt (M) 03:18:00
Antworten

Zurück zu „Garmin Forerunner“