Banner

Die Suche ergab 1770 Treffer

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Wie waren denn deine Splits eigentlich? Das hatte ich ganz übersehen, sorry. Waren ~3:11, 3:12, 3:15 KM 4 und 5 habe ich nicht mehr abgedrückt.. Bei 4600m habe ich 14:45 auf der Uhr gesehen. Ich schätze daher, dass ich den letzten KM in 3:04-06 gelaufen bin. KM 4 könnten dann entsprechend 3:12-3:14...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei der Abwandlung der Pause müssen sich mal die MDler melden, das kann ich nicht ganz einschätzen. Gefühlt würde ich aber sagen, dass es recht ähnlich ist. 2,5'-3' GP ist schon deutlich leichter als 400m TP, bei der ja auch maximal 2,5'-3' herauskommen. Also genau richtig, wenn man an der Schnelli...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Wirst du dann dieses Jahr vlt. noch mal auf 10 km gehen? Da müssten ja dann die Sub 33 das nächste Ziel sein. ;) Mal gucken, aber eher unwahrscheinlich. Könnte ein Ziel für nächstes Jahr werden. Auf einen Sub9-Versuch von dir wäre ich gespannt. Ich glaube, du hast es prinzipiell drauf, müsstest abe...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich glaube diese Fokussierung auf das was der Kopf beim Laufen macht (siehe Zatopek, Radcliffe) und daraus dann einen schlechten Laufstil abzuleiten ist Unfug. Solange die Kopfbewegung den restlichen Bewegungsablauf nicht beeinflusst ist es reichlich egal. Deck mal bei Radcliffe den Kopf ab, der Re...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Was da biomechanisch sicherlich noch mit rein spielt, ist mein massives mit den Füßen nach innen einknicken nach der Landung. Durch die modernen Superschuhe mit zentimeterdicker Sohle jetzt noch mal verstärkt. So sehr, dass das gesundheitlich wirklich bedenklich aussieht und ich regelmäßig drauf an...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Erstmal danke für das Video. So richtig kann ich das leider auch nicht beurteilen. Ich würde sagen, dass du eine relativ lange Bodenkontaktzeit hast. Das ist aber, wie bereits angesprochen wurde, auf den letzten Metern eines Marathons nicht so wirklich aussagekräftig. Falls du wirklich Probleme mit ...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Erstmal muss ich sagen, dass es sehr flüssig bei dir wirkte. Auch auf dem letzten KM hattest du einen guten Schritt und sahst im Gesicht noch gut aus. Vielleicht hast du dich nicht genug angestrengt? :D Ne, wahrscheinlich haben einfach noch zwei, drei Konkurrenten direkt neben dir und etwas Tempohär...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Soll: 1:20 (3:20/km) Ist: Ø1:22 (3:25/km) Naja, das Soll hast du dir durch die veränderte Pause selbst gesetzt. Ok, dafür hast du die Pausen langsam gestaltet (sehr löblich). Ich finde die Vorgaben für das Leistungsniveau aber insgesamt auch ziemlich hart. Da ist 3:25 statt 3:20 keine Schande. Wenn...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ich bin in Kassel 15:55 gelaufen. Endlich die Grenze durchbrochen, PB von 25 Sekunden. So hart habe ich mich in einem Rennen schon lange nicht mehr gequält. Ausstiegsgedanken waren immer da, trotzdem konnte ich am Ende noch beschleunigen und wirklich alles raushauen. Nach drei Jahren mal wieder mein...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Die 1500 heute liefen sehr gut. Bin dank meiner Meldezeit vom letzten Jahr in den schnellen Lauf gekommen und konnte mich hinten dranhängen. Habe mich durchgehend ziemlich stark gefühlt (wie schon die ganze Woche eigentlich). Die letzten 200 konnte ich sogar noch etwas zusetzen und am Ende 4:08,15 l...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Aber darum geht es doch. Das Maurten-Zeug und die verlinkten Tabletten werben ja damit, dass sie magenresistent sind. Im Gegensatz zu Kaisernatron und ähnlichen Produkten. Ob das den Preis wert ist und immer so funktioniert, ist eine andere Frage. Aber vom Prinzip her ist es eben was anderes.

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Hab mich schon länger gefragt, wann jemand Maurten Konkurrenz macht. Nicht nur preislich, sondern auch durch eine einfachere Anwendung. https://mnstry.com/collections/supplements/products/bicarbonat Das ist wirklich sehr viel günstiger. Tests gibt es noch nicht, also werde ich mich opfern. Dauert ab...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ja, mit dem Laktat muss man umgehen können. Ich hab mir heute noch mal eine Ladung gegönnt, damit ich Sonntag nicht komplett erschlagen werde. Bin einfach 800m auf gerader Asphaltstrecke gelaufen. Habe so 2:16 angepeilt...das wäre eine zufriedenstellende Pace für Sonntag. Laktat kam schon ab 300 Met...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Hast du das auch unter Wettkampfbelastung getestet? Dass du keine Probleme mit der Verdauung bekommst, überrascht mich aber grundsätzlich nicht. Zwei Tabletten Kaiser Natron entsprechen zwei Gramm. Das Maurten Bicarb wird in der Regel mit 0,2 bis 0,3 Gramm je KG Körpergewicht empfohlen. Man haut sic...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ja, habe es letztes Jahr auch bei 3000 und 5000 genommen. Die konkrete Wirkung wird sich wohl zumindest für den Einzelnen nie messen lassen. 3000 liefen sehr gut, 5000 waren ein DNF. Probleme mit der Verträglichkeit hatte ich noch bei keiner Distanz bisher. Ich überlege gerade, ob ich mir wieder ein...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Souverän gemeistert die Einheit, Albatros . Die 2000er waren auch gut, in Summe wahrscheinlich sogar besser als meine Samstagseinheit, die überhaupt nicht rund gelaufen ist. 10/8/6' in 3:39/34/29 m. 5'LP dazwischen. Viel zu langsam und viel zu anstrengend. Mich hat das Wetter ziemlich gekillt, es wa...

Re: 10 Km SUB 40

Und eben nicht noch 'ne Steigerung läuft im LaLa oder einem der beiden Easy Läufe. Ich glaube, du bist da einem Missverständnis aufgesessen, was mit Steigerungsläufen gemeint ist. Das sind keine schnellen Abschnitte in DL oder ein gesteigerter, schneller werdender Lauf, sondern kurze Abläufe NACH d...

Re: 10 Km SUB 40

Ich glaube, ich lehne mich nicht zu sehr aus dem Fenster, wenn ich behaupte, 26tief läuft hier im Faden fast keiner (hbef schaut ja nur ab und zu mal hier rein). Und viel schneller kann ich auch nicht...26:tief ist in dem Leistungbereich von feu auf der Langstrecke (und gleichzeitig als Nichtsprint...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Deine 1:15 auf den HM sind 3:33/km, auf 3 x 3 in 3:17 wären das 16 sek /km, das ist schon viel, aber ich würde das bei dir als machbar halten. :welcome: In der Theorie würde ich das auch. In der Praxis bin ich aber vor fünf Tagen diese Pace (ok, 3:16,2) Allout im Wettkampf mit guter Gruppe, perfekt...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Sie haben - neben den starke Zeiten von Max und Flo Bremm über 5k - die Bowerman Mile von letztem Freitag thematisiert und dabei erwähnt, dass Josh Kerr auch ein aktuelles Trainingsvideo online gestellt hat - hab ich mir aber noch nicht angesehen… Ich habe es gesehen. Die Einheit ist ungleich härte...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Mit meinem Verein bin ich zufrieden. Da ich mich selbst trainiere, wäre der logische Schritt eher, sich unserem Trainer anzuschließen. Allerdings würde ich ganz unbescheiden behaupten, dass ich mein Training recht gut steuern kann. Ich will auch gar nicht alles schlecht reden, am Ende waren es auch ...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ich habe auch schon überlegt, die Einheit zu laufen. Man bekommt Volumen und Tempo gut zusammen, also sicherlich auch für 5000 zu empfehlen. Ich würde dann aber tatsächlich versuchen (Praxis sieht ja oft anders aus), die 400er in Richtung 10K-Tempo anzugehen und vielleicht am Ende auf 5K zu steiger...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Vielleicht liegen deine Stärken bei 400/800m. Man kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen und das muss man auch nicht. Deine Leistungen über 800m als Maßstab genommen, fallen deine Überdistanzleistungen deutlich ab. Das behaupte ich einfach mal, auch wenn die Formel von Jack Daniels für die Einordnu...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Also ich habe früher im Marathontraining 3:25 auf 3 x 3 gemacht ( HM Zeit hohe 1:12 - Carbonschuhe gab es da noch nicht ) und bin ohne Tapern eine 16:40 ( Dorfrundkurs Strasse ) gelaufen - siehe unten. Deswegen habe ich für dich als sehr guten Unterdistanzler runtergerechnet. Getapert und auf der B...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Wie wäre es mal mit 3 x 3000 m in 3:17/km mit je 1000 m Trab ( Zieltempo + 5 sek. ), quasi 10ner Tempo Danke für die Anregung, aber 3:17 ist absolut nicht machbar. Das sind nicht 3x3000m im 10er-Tempo, sondern quasi im aktuellen 5K-Tempo. Das kriegt niemand hin. Im realistischen 10er-Tempo ginge da...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

@hbef ne pb ist doch schon mal was wert, die Richtung stimmt! Wenn du in Topform und optimal auf die 5000 m vorbereitet bist, wirst du die sub 16 ganz locker laufen, da bin ich sicher. Von den Unterdistanzen her kann es sicherlich auch Richtung sub 15:30 gehen, aber nur kein Druck. :D Leider nicht ...

Re: 10 Km SUB 40

Meine Schrittfrequenz ist liegt auch eher im Bereich 156-160. Als jemand der vom Leistungsbereich theoretisch wohl auch ganz gut in diesen Faden passen würde (10k 39:34 | HM 1:23:58 | M 3:01:18) geht es mir ganz ähnlich, Schrittfrequenz fast immer um die 160, mit extrem wenig Variation, in lockeren...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Gute Besserung, [mention]Albatros[/mention].

[mention]Rajazy[/mention], Karlsfeld wird wohl leider nicht funktionieren. Irgendwie passt bei allen 5000ern in nächster Zeit irgendwas nicht. Ingolstadt nächste Woche ist für mich noch eine Option, aber wird auch schwierig.

Re: Der Anfang

Klasse, mach weiter so. Achte einfach darauf, dass du die Umfänge nicht zu schnell steigerst und auf deinen Körper hörst (was nicht heißt, dass du immer nur Wohlfühltempo laufen musst). Verteile deine Lauftage, wenn möglich, gleichmäßig auf die Woche.

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

16:21 bin ich heute gelaufen. 3:15 konnte ich nicht halten, aber immerhin PB. Darauf kann man aufbauen. Langfristig kann das natürlich nicht mein Anspruch sein. Ein Vereinskollege ist heute 14:54 gelaufen. Ich hoffe, das Meeting in Hamburg etabliert sich. Im A-Lauf sind 18 von 20 Leuten Sub15 gelauf...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Einheit meines Sportlers diese Woche : 3x400m / 800m Ziel-RT / 6-8´ Pause Geworden sind es: 61/60,5/61,3 Bei 200m alles drei immer in konstant 30 durch, alles alleine gelaufen, bin manchmal nur mal die letzten 100m nebenher gelaufen. Das fand ich sehr beeindruckend. 2:05-2:08 würde ich anhand diese...

Zur erweiterten Suche