Banner

Die Suche ergab 4197 Treffer

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Die Woche nur 4-mal Trainiert, dafür heute zum Abschluß noch ein Marathönle mit der sattsam bekannten "Laufgemeinde" eine seelsorgerische Einheit auf Vaihingens Höhen und Kaltentals Tiefen, 4x 10,5 km, angestrahlt von der Wintersonne durch Stuttgarts Süden. Paßt. Dabei noch ein paar verges...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Heute war ich im Kino. Trail der Träume. Der Film über Savas Cobin der im Letzten Jahr über 5000 km in 87 Tagen eine Runde durch Peru gelaufen ist. Ganz kleines Kino im Zentrum von Stuttgart. Sonntags, 12:00 Uhr mittags. Zuerst am falschen Kino angelangt, das war noch zu. Dadurch bin ich erst 5 Minu...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Heute vor exakt Jahren begann mein neues Leben mit Stents im Herzen, seither ist nichts mehr so wie einst. Trotzdem geht noch was. So wie heute. Ein langer winterlicher Lauf über 25 km. Richtung Stuttgart, zum vereisten Max-Eyth-See. Hier wird im März der Neckarufermarathon gestartet werden. Ich fre...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Hi Stefan, und ich dachte im Dezember schon: Schade an dem Termin bin ich verhindert. Durch deinen Beitrag zu Savas habe ich mir noch mal seine Seite aufgerufen. Und siehe da: Am Sonntagmittag ist eine Aufführung in Stuttgart. Genial. Gestern abend gleich ein Ticket klargemacht, Juhu, ich freu mich ...

Re: Wie war's 2023?

UDO ich finde du hast mich wieder mal dazu veranlaßt deine Antwort an Dachpapp mehrmals zu lesen (ich habe es mir ehrlicherweise sogar oldschool ausgedruckt.) In deiner ehrlichen Selbstreflektion habe ich mich mal wieder zu nahezu 100 % wieder gefunden. Ich hege ähnlichen Gedanken sehr oft nach. Noc...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Es war ein toller Tag heute. Mit vielen Laufbekannten heute meinen 200 M/U in Rutesheim gefeiert, zusammen mit Ulli T. der seinen 750 M/U hatte und unter anderen mal wieder UDO getroffen. Bericht folgt

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Morgen ist es tatsächlich schon soweit. Ich laufe meinen offiziellen 200 Marathon/Ultra. In Rutesheim, auf einer schönen Runde rund um die Stadt, die 2-mal gelaufen die 42,195 km ergeben. Ich freue mich besonders drauf bei diesem kleinen Event des 100 Marathon Clubs zahlreiche Laufbekanntschaften be...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

So der Grundstein musste heute dann auch noch gelegt werden. Ein neuer Marathon, angeboten vom 100 MC Klaus Neumann.
Vesperbrückle Marathon. Was für ein netter Name. 9 Runden über 4,5 km. Viele liebe Laufkollegen getroffen, gemütlich in 5:30 gejoggelt.
Ein paar Bilder von Nr, 199

Und im Wald da sind die „Läufer, halli, hallo die....Räuberweglauf 2024

Im goldenen Ritter in Vorderbüchelberg kann man noch ganz einfach einkehren – oder sich beim Veranstalter Gernot anwesend melden. Im Hinterzimmer sitzen schon einige mir bekannte Läufer um heute auf eine herausfordernde Runde rund um Spiegelberg auf dem Räuberweg im Schwäbisch Fränkischen Wald zu ge...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Die letzte Jahreswoche 2023 habe ich noch mal Kilometer geballtert. Trainingswoche 52.jpg 2 Marathons für meine Sammlung. Ostfildern und Vaihingen. Ansonsten eine ganz ordentliche Jahresbilanz mit 3050 km. Das Ziel gerade so erreicht. Es gab ja auch ein paar Dinge von außen, die meinen Laufwochen be...

Re: Wie war's 2023?

Hallo Udo, ich bin immer wieder gerne bereit mich deinen ganz persönlichen Stimmungen, Gefühlen beim Laufen leserlich zu widmen. Ob Glück, Pein, oder gar Schmerz. Empfindungen die du in zahlreichen Laufberichten in diesem Forum teilst. Vielen Dank dafür. Ich hoffe das du uns noch lange damit beglück...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Die Woche kam ich leider wieder nicht so viel zum Trainieren wie erhofft. Zuviel Verpflichtungen haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dafür heute einen Wintertraum erlebt, denn es schon einige Jahre in meinem Städtle nicht mehr gab

Re: Everesting mit der Bergbahn, Alpin 8 im Brandnertal für schlappe 599,-

natürlich kann man von der Veranstaltung halten was man möchte (für mich wäre die auch nichts, nicht nur wegen dem Preis). Aber in dem Podcast werden auch Dinge aufgegriffen an die man so evtl. nicht denkt -> Steigerung des Tourismus Echt jetzt, dass ist doch keine Absolution für diesen exorbitante...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Diese Woche verlief nicht so wie ich es mir vor Wochen ausgemalt hatte. Nämlich am Sonntag gemütlich mit vielen Laufbekannten am Start die Rössle Weg Runde (zum sechsten Mal bei der sechsten Ausgabe RunMob) und im Ziel dann in der DUV-Statistik mit dem 100. Ultra gelistet zu werden. Ich musste notge...

Re: Everesting mit der Bergbahn, Alpin 8 im Brandnertal für schlappe 599,-

Ich seh schon. Ich bin nicht der einzige alte Mann der sich denkt; Die Jugend von heute meint sie leistet was impossales. Dabei bekommt sie für ihr stolzes Startgeld ein medial gehypte spektakulär vermarktetes Event und buchen bei genauerer Betrachtung und "altdeutsch" ausgedrückt eine übe...

Everesting mit der Bergbahn, Alpin 8 im Brandnertal für schlappe 599,-

Immer mal wieder was Neues. Zig mal den Berg rauf - und runter? Ach woher. Den geilen Downhill nach dem harten Anstieg ersparen wir uns - und unseren Oberschenkeln. Wir schweben in der Gondel vom Berg herunter. So werden es die "Wagemutigen" Bergläufer erleben die sich auf diese Laufabente...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Wenn ich zeitlich keine anderen Sorgen hätte....
Hilft alles nichts. Mit Ach und Krach die wenige freie "Me Time" für 30 km nutzen können. Fraglich noch ob ich nächste Woche an meinem geliebten Rössle Weg zum 100. DUV Ultralaufeintrag starten werde können.

Re: Erst 2Km bergauf - dann halben Km steil bergauf

Hallo Roland, wie gerne wäre ich dabei gewesen, leider bestimmen andere Dinge gerade meine Freizeit. Den Lauf will ich auf jeden Fall noch mal machen. Dann können wir ein Foto zu dritt machen und mindestens 27 Spartas darunterschreiben - oder gar 28 (das hängt dann von Hubert ab). Eines hast du verg...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Nach dem "erzwungenen" Laufverzicht blieben mir 40 Wochenkilometer, könnte besser sein. Aber ich befürchte, die nächsten Wochen - oder gar Monate - wird es schwer Lauftechnisch das Pensum zu erreichen was eigentlich sinnvoll wäre um gut durch meine geplanten Wettkämpfe zu kommen. Zumindest...

Re: Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin 2024 am 17/18.08.2024, wer ist dabei

Am VP Meierei in Potsdam gibts echtes Bier, frisch gezapft. Das ist der wahre Grund warum ich mir das jedes Jahr antue. Trinken um zu vergessen :gruebel: :wink: Scheint so das Roland und ich die einzigen hier sind, deren Motto ist: Ich lauf meilenweit für ein Meierei (Hell). Wenn wir dort unser fris...

Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin 2024 am 17/18.08.2024, wer ist dabei

Ich habe es mal wieder nicht lassen können und bin rückfällig geworden. Meine 8. Umrundung des Westsektors von Berlin ist angemeldet. Obwohl ich die Strecke in und auswendig kenne und einzelne Abschnitte jedes Mal triggern. Ich bin es immer noch nicht überdrüssig mit 1-mal im Jahr der Aura dieses hi...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Alte Männer werden Starköpfig :wink: :P Solange wir noch wissen warum wir da starten besteht noch Hoffnung :hihi: Leider werde ich dich am Samstag bei Hubert nicht "beglücken" :wink: können. Die seit längerem entstandenen pflegerischen Lage hat sich seit kurzem soweit verschärft, dass ich ...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Heute ist der 9.November. Ein geschichtsträchtiger Tag für Deutschland. Es gibt da mehrere. Für mich zählt der Tag, denn ich persönlich miterleben durfte. Deshalb ist der der letzte in der Ahnengalerie dieser Gedenktage. 9.11.1989. Und seit 2016 ist er für mich noch wichtiger geworden. Zur historisc...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Gestern bei frischen Temperaturen in Grüntal im Nordschwarzwald beim Novemberultra 50 km gelaufen. Beim Thomas geht es immer sehr familiär zu, 26 Teilnehmer, viele sind dort regelmäßig am Start (Lauf ist mehrmals im Jahr, Frühjahr-, Winterultra ect.) oder man lernt im Anschluß bei gemütlichen Beisam...

Re: Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß

Gestern, dann der Albmarathon in Schwäbisch Gmünd über 50 km und 1238 hm. Das Wetter war zum laufen ideal, kühl und trocken bei um die 10-12°, leider etwas windig aber abschnittsweise schön sonnig. Schöne Ausblicke auf die 3 Kaiserberge, Hohenstuifen, Rechberg, Hohenstaufen, die in der Reihenfolge z...

Zur erweiterten Suche