Banner

Berg- und Landschafts-Läufe im wilden Süden

17101
Jolly Jumper hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch den Wallbergläufern!

Kati, gute Besserung. Manchmal nimmt sich der Körper einfach die Auszeiten, die er braucht.
*gnarf* ... danke :) ich wollte diese Woche eh komplettes Schonprogramm machen und mich mal stattdessen um meinen Garten kümmern. Aber nachdem mich meine Familie seit 2 Wochen konsequent anniest und anhustet kann ich wahrscheinlich froh sein, nicht auch noch den Magen-Darm-Infekt vom Kind mitgenommen zu haben *grummel*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17102
hamann35 hat geschrieben:Ich wehre mich auch gerade zuhause die kleine ist krank der große seit heute auch :frown: ich hoffe ich komme durch bis Sonntag
bis Sonntag haben wir es schon überstanden :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17103
Glückwunsch an alle die die letzen Tage laufen waren.

Ich war gestern 17 KM und 500 Höhenmeter am Jusi - Hörnle unterwegs. Am Anfang hoch war es verdammt zäh, die Beine waren schwer und die Pumpe lief auf Hochtouren. Später ging es dann aber.

Ich bin erstaunt wie gut ich mich 3 Tage nach dem Ultra fühle. Beim Marathon hab ich länger gebraucht um zu regenieren.
Mauki läuft den Marathon

17104
Kati_S hat geschrieben:bis Sonntag haben wir es schon überstanden :)
Ganz bestimmt! :daumen:

17105
@ Horst und Tina:
Vielen lieben Dank für euer liebes Angebot für Uebernachtung samt Kinderhütedienst. Aber es wird wohl doch nix, mein Männe hat ein furchtbar langes Gesicht gemacht, als ich ihm von meiner genialen Idee erzählt habe, und in den Trainingsplan passt dieser Lauf auch hinten und vorne nicht rein und überhaupt :frown: :nee: Will einfach irgendwie nicht passen dieses Jahr.

Mit vielen Grüssen und guten Besserungswünsche auch an alle Verschnupften, ich reihe mich mal mit ein, irgendwie sind die Bugs von meinem Sohn auch auf mich rübergesprungen.

Und natürlich meine Gratulation an Carmen, Lisa und Volker :daumen:

Marianne

17106
Aaah, jetzt habe ich auch Lisa gefunden beim Wallberglauf. Team Erdinger alkfrei :daumen:

Gratulation zum erfolgreichen Läufle

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

17107
Danke für die Glückwünsche :hallo:

Der Lauf hat mir unheimlich Spaß gemacht, (teilweise bis 16% Steigung) tolle Landschaft, Blick über den Tegernsee, Sonne :geil: . Aber bei mir war´s eher ein Kampf mit dem inneren Schweinhund sich trotz eines Pulses der am Anschlag liegt zu überwinden konstant hochzulaufen. Ich habe es vermieden immer nach oben zu gucken, das motiviert nicht gerade, wenn der Weg gar nicht aufzuhören scheint ... Aber das war garantiert nicht mein letzer Berglauf!
Ein paar Minuten nach Zieleinlauf gins mir wieder richtig gut, heute fehlt mir nichts, nicht mal schwere Beine.

Und es war mit Carmen und Volker ein richtig schöner Tag :nick: den Biergarten hinterher hatten wir uns verdient :D
Wir sehen uns ja wieder kommenden Sonntag :hallo: , wobei ich grad Wetter geguckt habe :haeh:

Ich freue mich jetzt schon auf Brixen, wobei ich den Schwerpunkt nicht aufs Laufen lege sondern auf 2-3 Wanderungen mit richtig Höhenmetern. Mir bringt das bei solchen Sachen mehr - hoffe ich :peinlich:

@Kati: gute Besserung!

Grüße

Lisa

17108
@Carmen, Lisa, Volker: Gratulation!

Und an alle Kränkelnden: Gute Besserung!

Gruß,
Gero

17109
Danke für die Glückwünsche!

@ Lisa: Hast Du gesehen? Lt. Ergebnisliste nur 280 Läufer. Vor dem Start sagte der Sprechner doch etwas von über 400 Teilnehmer. Und in dem Bericht steht etwas von 329 Teilnehmer.

Lt. Rene waren es ja tatsächlich noch ca. Läufer hinter mir- lt. Ergebnisliste aber nur 4 (oder 3?). Sind da tatsächlich so viele ausgestiegen oder außerhalb des Zeitlimits ins Ziel gelaufen?
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

17110
@Gero: Danke :hallo:

@Carmen: ich meinte auch dass viel mehr hinter mir waren, kann mir aber vorstellen dass später keine Wertung mehr erfolgte ...

Grüße

Lisa

17111
Hallole,

@kati und die anderen verschnupften. Gute Besserung

speziell nochmals Kati und den frischgebackenen Berglauffinishern:

Guckt mal ist das nicht ein schöner Anblick.

[ATTACH]12042[/ATTACH]
Die letzten der 1900 (oder 220:confused: egal) Stäffele. So ne kurze Sprintdistanz in Bad Wildbad geht doch immer :teufel: :zwinker2:

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin
Dateianhänge
Sommerbergbahn Bad Wildbad.jpg Sommerbergbahn Bad Wildbad.jpg 105 mal betrachtet 266.62 KiB

17112
Hey Lisa, dir auch noch Glückwünsche!

Deine Wanderungen sind bestimmt gut. Ich glaube, ich habe eher zu wenig Höhenmeter für den Schwarzwald gesammelt, aber da kann ich jetzt auch nicht mehr viel dran ändern.Wird schon schief gehen.

17113
Hm also Tina... wenn Du nicht so richtig fit bist... ich hab den BFTR ja noch nicht so GANZ abgehakt. Bei mir hakt's vor allem da dran, dass ich nicht allein durch die Pampa rennen will. Wenn es Dir nur um ANKOMMEN geht, dann könnten wir das auch zusammen laufen. Eigentlich. So vielleicht. Wobei das für Dich nicht so der Burner wäre, denke auf dem Profil bist Du ohne mich auf jeden Fall schneller, auch hintenraus.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17114
schauläufer hat geschrieben:Hallole,

@kati und die anderen verschnupften. Gute Besserung

speziell nochmals Kati und den frischgebackenen Berglauffinishern:

Guckt mal ist das nicht ein schöner Anblick.

[ATTACH]12042[/ATTACH]
Die letzten der 1900 (oder 220:confused: egal) Stäffele. So ne kurze Sprintdistanz in Bad Wildbad geht doch immer :teufel: :zwinker2:

Grüssle Klaus
Klaus, meine Mitbewohner und ich sind gemeldet. an alle: Günters Treppenlaufvideo ist jetzt online bei den FLBWlern (habs endlich hi-bekommen)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17115
Kati_S hat geschrieben:Hm also Tina... wenn Du nicht so richtig fit bist... ich hab den BFTR ja noch nicht so GANZ abgehakt. Bei mir hakt's vor allem da dran, dass ich nicht allein durch die Pampa rennen will. Wenn es Dir nur um ANKOMMEN geht, dann könnten wir das auch zusammen laufen. Eigentlich. So vielleicht. Wobei das für Dich nicht so der Burner wäre, denke auf dem Profil bist Du ohne mich auf jeden Fall schneller, auch hintenraus.
Hm, ich kann es so schlecht einschätzen. Dein Angebot ist total nett, aber ich vermute, wir haben doch eine recht unterschiedliche Herangehensweise an so Läufe. Ich mach anfangs schön langsam und komme aber die Berge ganz gut hoch. Dafür rennst du auf der Ebene und bergab mir davon. Und gerade bei bergigen Sachen (und bei meinem ersten Ultra villeicht sowieso) habe ich die Erfahrung gemacht, dass es gut ist, wenn man seinen eigenen Rhythmus laufen kann. Bitte nicht persönlich nehmen. :wink:

17116
Kati_S hat geschrieben:Hm also Tina... wenn Du nicht so richtig fit bist... ich hab den BFTR ja noch nicht so GANZ abgehakt. Bei mir hakt's vor allem da dran, dass ich nicht allein durch die Pampa rennen will. Wenn es Dir nur um ANKOMMEN geht, dann könnten wir das auch zusammen laufen. Eigentlich. So vielleicht. Wobei das für Dich nicht so der Burner wäre, denke auf dem Profil bist Du ohne mich auf jeden Fall schneller, auch hintenraus.
Es ist gerade ein Wohnwagen für 2 Personen auf dem Campingplatzfrei geworden. 39€ die Nacht.
Ich bringe mein Grill mit.
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

17117
Jolly Jumper hat geschrieben:Hm, ich kann es so schlecht einschätzen. Dein Angebot ist total nett, aber ich vermute, wir haben doch eine recht unterschiedliche Herangehensweise an so Läufe. Ich mach anfangs schön langsam und komme aber die Berge ganz gut hoch. Dafür rennst du auf der Ebene und bergab mir davon. Und gerade bei bergigen Sachen (und bei meinem ersten Ultra villeicht sowieso) habe ich die Erfahrung gemacht, dass es gut ist, wenn man seinen eigenen Rhythmus laufen kann. Bitte nicht persönlich nehmen. :wink:
hast ja recht, geht mir ja auch ganz genau so. ich lauf ja auch am liebsten allein. Irgendwie juckt es mich halt doch immer, dass ich das Ding rauslassen muss :(
OMMMM man kann nicht überall sein OMMMM
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17118
sagtmal, wird jetzt eigentlich die Nordwest- oder die Südost-Route gelaufen ???
die Nordwest scheint ja wesentlich einfacher zu sein, da sind die Hauptanstiege im vorderen Teil und insgesamt auch weniger. Hm. grübel.
immer wenn ich Schnupfen hab meld ich irgendwelche komischen Sachen...
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17120
mauki hat geschrieben:Es wird die Nordwest Route gelaufen.
danke :) habs dann doch auch grad noch gefunden. Jetzt hab ich mir schon die TN-Liste reingezogen, aber alle die ich da drauf kenn, sind mords schnell. Warum bin ich auch bloß so ein elender schisser.... *ist*das*peinlich*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17121
Kati_S hat geschrieben:danke :) habs dann doch auch grad noch gefunden. Jetzt hab ich mir schon die TN-Liste reingezogen, aber alle die ich da drauf kenn, sind mords schnell.
Hast du mich auf der Liste übersehen :D
Mauki läuft den Marathon

17122
mauki hat geschrieben:Hast du mich auf der Liste übersehen :D
na DU wirst ja wohl kaum meine Geschwindigkeit und mit mir zusammen laufen wollen, oder? *grübel*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17123
Hallole,

Kati jetzt machet mir mal die Stäffele zum Einlaufen. Wo hasch dich eigentlich angemeldet. Muss ich da formlos an die Frau Brau ne Email schreiben. Koscht doch aber soundso bloß 4 € oder??. Wenn des Läufle erledigt isch, na schau mer mal. Denn BFTR muasch jetzt sowieso nachmelden. Aber net vergessa, Start 7:45. Mit Fahrtzeit dorthin heißt das so um 4:00 Uhr losfahren. :tocktock: Ich glaub wenn der Badenser Wein wie erwartet meine Sinne vernebelt (O.K ich geb's zu der Verstand setzt ab und an auch ohne mein spezielles ISO aus :hihi: . ). Oje, ich befürcht schlimmstes. :tocktock: Meine Lieben sind ja net da um mich auf die richtige Spur zurückzupfeifen. Aaaarg, da hat das Schweizer Mädel in der Hinsicht ja einfach mehr Glück :zwinker2: vor so einem :geil: verückten Dingens geschützt zu werden.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

17124
Kati_S hat geschrieben:na DU wirst ja wohl kaum meine Geschwindigkeit und mit mir zusammen laufen wollen, oder? *grübel*
Keine Ahnung wie schnell du läufst?

Nach der Harzquerung weiß ich das ein Ultra gaaaanz anderes ist als das was ich bisher gelaufen bin. Die Kombination lange Laufen, mit vielen Höhenmeter erzeugt eine Unbekannte. Ich kann z.b nicht sagen wie schnell oder langsam ich dort sein werden.

Ich lauf einfach mal los und hoffe irgendwann Stunden später wieder auf dem Campingplatz zu sein.
Mauki läuft den Marathon

17125
Ja, so werde ich es auch machen. Wenn ich Glück habe, habe ich wieder meinen Personalbegleiter, ansonsten werde ich mich irgendwie einfach durchbeißen. Und vielleicht passt es ja dann auch zusammen, Kati, ich mag mich nur vorher nicht festlegen.

17126
mauki hat geschrieben:Keine Ahnung wie schnell du läufst?

Nach der Harzquerung weiß ich das ein Ultra gaaaanz anderes ist als das was ich bisher gelaufen bin. Die Kombination lange Laufen, mit vielen Höhenmeter erzeugt eine Unbekannte. Ich kann z.b nicht sagen wie schnell oder langsam ich dort sein werden.

Ich lauf einfach mal los und hoffe irgendwann Stunden später wieder auf dem Campingplatz zu sein.
ja genau, so macht man das :) immer schön locker bleiben. Es kommt auch total auf die Verteilung der Höhenmeter an, wieviel Zeit man zusätzlich braucht. In Kempten hab ich eine halbe Stunde länger als für den Albmarathon gebraucht, obwohl die Höhen- und km-Zahlen etwa dasselbe waren. UND beim Albmarathon haben wir auch noch getrödelt wie nicht normal, der wär bestimmt nochmal 20 - 30 Min schneller gegangen.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17127
schauläufer hat geschrieben:Hallole,

Kati jetzt machet mir mal die Stäffele zum Einlaufen. Wo hasch dich eigentlich angemeldet. Muss ich da formlos an die Frau Brau ne Email schreiben. Koscht doch aber soundso bloß 4 € oder??. Wenn des Läufle erledigt isch, na schau mer mal. Denn BFTR muasch jetzt sowieso nachmelden. Aber net vergessa, Start 7:45. Mit Fahrtzeit dorthin heißt das so um 4:00 Uhr losfahren. :tocktock: Ich glaub wenn der Badenser Wein wie erwartet meine Sinne vernebelt (O.K ich geb's zu der Verstand setzt ab und an auch ohne mein spezielles ISO aus :hihi: . ). Oje, ich befürcht schlimmstes. :tocktock: Meine Lieben sind ja net da um mich auf die richtige Spur zurückzupfeifen. Aaaarg, da hat das Schweizer Mädel in der Hinsicht ja einfach mehr Glück :zwinker2: vor so einem :geil: verückten Dingens geschützt zu werden.

Grüssle Klaus
oh, 4 Uhr losfahren, das heißt ja dann um 3 Uhr in die Maske, da schlaf ich dann beim Lauf ja irgendwo unterwegs ein. Überlegst Du etwa auch noch?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17128
Jolly Jumper hat geschrieben:Wenn ich Glück habe, habe ich wieder meinen Personalbegleiter, ansonsten werde ich mich irgendwie einfach durchbeißen.
Bodyguard? :zwinker2: :hihi:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

17129
Hier noch ein schöner Auszug unseres gestrigen Wallberglaufs... :geil:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:
Dateianhänge
Wallberglauf 2012 01.05.2012, Höhe.png Wallberglauf 2012 01.05.2012, Höhe.png 68 mal betrachtet 28.63 KiB

17130
Jolly Jumper hat geschrieben:Ja, so werde ich es auch machen. Wenn ich Glück habe, habe ich wieder meinen Personalbegleiter, ansonsten werde ich mich irgendwie einfach durchbeißen. Und vielleicht passt es ja dann auch zusammen, Kati, ich mag mich nur vorher nicht festlegen.
ist vollkommen in Ordnung :) Vielleicht sollte ich mir weniger Gedanken um das Allein laufen machen. In Kempten waren auch nur 140 Starter, und da hatte ich meistens noch irgendjemanden in Sichtweite, nur zwischendrin waren dann halt immer wieder etliche Kilometer Kati-allein-im-Wald. Theoretisch müsste man dann einfach nur auf den nächst-langsameren warten und mit dem weiterlaufen, aber das bring ich dann halt auch immer nicht fertig. ((mich wundert's ja, dass der Philipp und der Volker sich das trauen, das sind doch auch so Helden wie ich)).

Beim Rennsteig und bei mittelgroßen Läufen ist mir das auch alles total wurscht, da lauf ich mein Dings durch und kümmer mich nicht drum, was andere machen... das ist dann am besten
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17131
Waldläufer 66 hat geschrieben:Bodyguard? :zwinker2: :hihi:
Hundeabwehrer, Wildschweinflüsterer, Lüstlingvertreiber, Raubvogelfänger.
Witzigerweise sind die Raubvögel die einzig wirklich reelle "Gefahr", und vor denen hab ich eigentlich am wenigsten Angst.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17132
Waldläufer 66 hat geschrieben:Hier noch ein schöner Auszug unseres gestrigen Wallberglaufs... :geil:
*brrrrr*schüttel*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17133
Kati_S hat geschrieben:oh, 4 Uhr losfahren, das heißt ja dann um 3 Uhr in die Maske, da schlaf ich dann beim Lauf ja irgendwo unterwegs ein. Überlegst Du etwa auch noch?
wie geschrieben ein Wohnwagen ist frei. Ich bring für ein gemütliches zusammensitzen mein Grill mit.
Waldläufer 66 hat geschrieben:Hier noch ein schöner Auszug unseres gestrigen Wallberglaufs... :geil:
Das nen ich kurz und knackig. :daumen:
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

17134
@Kati: Jetzt zier dich nicht so! Wenn du so sehr Angst vorm allein laufen hast, solltest du mal den Virtual-Partnern vom Forerunner ausprobieren ;-)

17135
gero hat geschrieben:@Kati: Jetzt zier dich nicht so! Wenn du so sehr Angst vorm allein laufen hast, solltest du mal den Virtual-Partnern vom Forerunner ausprobieren ;-)
zugegeben, der joke war jetzt nicht schlecht :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17136
Schieb.



MAI
05.05.2012 waldmeisterlauf->enola (hm),the_edge?,
06.05.2012 gutenberg marathon mainz -> 3fach
06.05.2012 trollinger marathon/halbmarathon -> Gutenberg1964 (hm), jolly (hm)
06.05.2012 2. Barbarossa berglauf-> waldläufer 66, zanshin, Lisa08
12.05.2012 gutsmuths rennsteiglauf-> schauläufersm, wasseronkel
12.05.2012 mlp marathon mannheim -> 3fach (hm)
12.05.2012 feuerbacher volkslauf rund um die mammutbäume-> the_edge (10km :sauer: )?
12.05.2012 4. IPF-Ries-Halbmarathon-> Waldläufer66, zanshin, Lisa08
13.05.2012 http://www.mz3athlon.de/- >the_edge?
13.05.2012 21. Welzheimer-wald-läufe -> 10km-Wertungslauf zanshin?, Waldläufer 66?
18.05.2012: 5. Stäffeleslauf Bad Wildbad (Calwer-Berglauf-Cup) -> bolk?
18./19.05.2012 sh-supertrail ->
19.05.2012/20.05.2012 3. Blackforest trailrun masters (sa+so) 85,8 km:-> gero, gäu-läufer, Gutenberg1964
- nur 1. Etappe (samstag) black forest trailrun simonswald 58,7km: -> philippé, jolly, mauki,
- nur 2. Etappe (sonntag) panoramalauf zweitälerland 21,4 km -> bolk?
19.05.2012 Eventservice Stahl: 401 Stäffele Team-Lauf >team1: Schauläufer
23.05.2012 15. Doma-Berglauf Stammheim (Calwer-Berglauf-Cup) ->bolk?
26.05.2012 3. Keufelskopf ultra-trail ultra 85,6 km ->
26.05.2012 3. Keufelskopf mini-trail ultra 22,4 km -> mauki
28.05.2012 glemsmühlenlauf -> bolk?, philippé?
JUNI
02.06.2012 schefflenzer ultra-> schauläufer 50 km
09.06.2012 sommeralm marathon ->
09.06.2012 wallertheimer ortslauf -> 3fach
10.06.2012 mara-trail du ballon d'alsace (laufbericht) ->
10.06.2012 hohenneuffen berglauf-> waldläufer 66, zanshin, Gäu-Läufer?
10.06.2012 s-distanz: Challenge kraichgau the_edge
10.06.2012 hochblauen-berglauf ->
17.06.2012 kanzelwand-berglauf->
17.06.2012 19. Stuttgart-lauf -> Jolly Jumper, Gutenberg1964
17.06.2012 nagoldseelauf
23.06.2012 salomon x-trail-run enola
23.06.2012 zugspitz ultra-/supertrail -> Gutenberg1964 (ut)
23.06.2012 schmiden 6/12h lauf -> schauläufer 12-std :tocktock:
23.06.2012: grüntenstafette ->
24.06.2012 citytriathlon-heilbronn.de - volksdistanz the_edge(olympische distanz)?
24.06.2012 http://www.lg-filder.de/images/stories/ ... bung_1.pdf
30.06.2010 citylauf leonberg -> enola,the_edge, bolk, philippé
30.06.2012 Brixen Marathon - > Lisa08
JULI
04. - 07.07.2012 4 trails garmisch-partenkirchen - gäu-läufer
06. - 08.07.2012 irontrail -> Holle
01.07.2012 5. Auenwaldlauf -> waldläufer 66, zanshin
08.07.2012 schauinsland-berglauf ->
08.07.2012 27. Steinenberger waldlauf -> waldläufer 66?, zanshin?
14.07.2012 Süssen 10 km -> schauläufer?
21.07.2012 24-Stunden-Lauf Dettenhausen Gäu-Läufer????????
22.07.2012 Königsschlösser Romantik Marathon -> Gutenberg1964, Jolly
22.07.2012 40. Schöck hornisgrinde-marathon
22.07.2012 böblinger stadtlauf
25.07.2012 10. Berglauf Altbulach (Calwer-Berglauf-Cup) ->
28.07.2012 http://www.swissalpine.ch/cms/index.php -> schauläufer k78
28.07.2012 tote mann berglauf ->
AUGUST
05.08.2012 TSV Schwangau - Tegelberglauf: Ausschreibung -> schauläufer?
19.08.2012 APUT -> gäu-läufer?, Gutenberg1964
19.08.2012 APM -> philippé, bolk, jolly
25.08.2012 karwendelmarsch -> lisa, zanshin, waldläufer 66
SEPTEMBER
02.09.2012 tsv 1862 oberstaufen e.v. - hochgratlauf - 2011 schauläufer?
02.09.2012 city-triathlon backnang the_edge
02.09.2012 achenseelauf -> lisa?
08.09.2012 daggersheimer speedrace
09.09.2012 drei-zinnen-lauf-> günter
09.09.2012 oppenheimer landskronlauf -> 3fach
09.09.2012 1. Hahnenfalzhüttenberglauf Bad Herrenalb (Calwer-Berglauf-Cup)
15.09.2012 belchen-berglauf ->
16.09.2012 7. Fontanis kirbachtal-lauf / 3. Stromberg extrem-lauf -> Waldläufer66 (22,8km)?, zanshin (22,8km)?
23.09.2012kraichgaulauf-> bolk?, philippé
23.09.2012 Voralpenmarathon Kempten -> Gutenberg1964, lisa?
OKTOBER
03.10.2012 brandenkopf-berglauf
06.10.2012 tour de tirol -> lisa :klatsch:
06.10.2012 keep on running st. Wendel (spiemont-trail ca. 30,7 km, ca. 676 hm) -> mauki ???
07.10.2012 keep on running st. Wendel (bosenberg-trail ca. 21,1 km, ca. 592 hm) -> mauki ???
13.10.2012 kuppinger mondfängerlauf
12.-14.10.2012SUT 100 - SCHOENBUCH ULTRA-TRAIL Gäu-Läufer ?, Holle
14.10.2012 Bottwartal Marathon -> Waldläufer66 (M), zanshin (M)
20.10.2012 waldenserlauf
20.10.2012 bremserlauf zornheim -> 3fach
21.10.2012 transviamala 19 km -> jolly, gutenberg1964
27.10.2012 alb marathon -> philippé, bolk?
NOVEMBER
10.11.2012 heckengã¤u sterntour: X-cross run
10.11.2012 10. Cool-Runner Oberkollbach (Calwer-Berglauf-Cup)
17.11.2012 1. Jägerhüttenlauf Calmbach (Calwer-Berglauf-Cup)
24./25.11.2012 Kleiner KoBoLT ->
24./25.11.2012 KoBoLT -> gäu-läufer?, Gutenberg1964
DEZEMBER
16.12.2012 adventlauf ebersheim -> 3fach

2013
JUNI
xx.06.2013 mara-trail du ballon d'alsace -> mauki :geil:
xx.06.2013 LUT -> Gutenberg1964(vorausgesetzt die diesjährigen Höhepunkte klappen)
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

17137
ach Thommy kommst Du Waldmeister? 10 ?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17138
Kati_S hat geschrieben:zugegeben, der joke war jetzt nicht schlecht :)
Na ja, so gut auch nicht. Aber um so mehr kommen, desto lustiger wird es. Ich kann auch nicht glauben, dass du die ganze Zeit allein laufen wirst.
Ich werde zwar loslaufen wie ein Irrer, aber irgendwann kannst du mich völlig fertig aber gut gelaunt am Wegesrand auflesen (wahrscheinlich so kurz nach km 35). Ab da können wir dann gerne gemeinsam laufen.

17139
gero hat geschrieben:Na ja, so gut auch nicht. Aber um so mehr kommen, desto lustiger wird es. Ich kann auch nicht glauben, dass du die ganze Zeit allein laufen wirst.
Ich werde zwar loslaufen wie ein Irrer, aber irgendwann kannst du mich völlig fertig aber gut gelaunt am Wegesrand auflesen (wahrscheinlich so kurz nach km 35). Ab da können wir dann gerne gemeinsam laufen.
wenn Du mir das V-E-R-S-P-R-I-C-H-S-T, dann bin ich dabei. Mir grausts im wesentlichen vor den letzten 20 km... Aber Du wirst da eh durchpflügen als sei nie was gewesen :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17140
Kati_S hat geschrieben:wenn Du mir das V-E-R-S-P-R-I-C-H-S-T, dann bin ich dabei. Mir grausts im wesentlichen vor den letzten 20 km... Aber Du wirst da eh durchpflügen als sei nie was gewesen :)
Also ich diskutiere mit Gero ja noch, ob er sich ein Bein hochbinden muss. :teufel:

Komm doch einfach, mehr als eingehen können wir doch nicht. :klatsch: Erwähnte ich übrigens schonmal, dass ich so eine Distanz noch nie gelaufen bin? :confused: :klatsch: :hihi: :teufel:

17141
Also das mit der Laufbegleitung wird völlig überbewertet. Ich lauf immer allein, auch jedes Training. Manchmal würd ich mich ja über etwas Gesellschaft sehr freuen, vor allem bei den langen Kanten. Aber die Leute, die ich kenne, laufen entweder gar nicht, oder nicht so weit, oder dann eben viel schneller als ich. Daher würd ich sagen, Kati, gib dir einen Schubs, des passt echo :nick:

(Ansonsten hätte ich auch gerne von dem Zeugs, das ihr hier offensichtlich alle konsumiert. Wie sonst kann man so furchtlos sein? :hihi: )

17142
SchweizerTrinchen hat geschrieben: (Ansonsten hätte ich auch gerne von dem Zeugs, das ihr hier offensichtlich alle konsumiert. Wie sonst kann man so furchtlos sein? :hihi: )
Frag mal Klaus, der ist unser Dealer ;-)

@Kati: Versprechen kann ich dir nichts. Aber dass ich aufgrund meiner fehlenden langen Läufe irgendwann eingehe ist mehr als wahrscheinlich. Trotzdem werde ich natürlich von Anfang an auf Sieg laufen!

17143
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Also das mit der Laufbegleitung wird völlig überbewertet. Ich lauf immer allein, auch jedes Training. Manchmal würd ich mich ja über etwas Gesellschaft sehr freuen, vor allem bei den langen Kanten. Aber die Leute, die ich kenne, laufen entweder gar nicht, oder nicht so weit, oder dann eben viel schneller als ich. Daher würd ich sagen, Kati, gib dir einen Schubs, des passt echo :nick:

(Ansonsten hätte ich auch gerne von dem Zeugs, das ihr hier offensichtlich alle konsumiert. Wie sonst kann man so furchtlos sein? :hihi: )
ich konsumiere gerade INGWER, kann man kaufen :) Ist gut gegen Erkältung.

also nur um Missverständnissen vorzubeugen: ich brauche Laufbegleitung nicht aus Zwecken der Motivation oder weil ich Bedenken habe, sonst nicht durchzuhalten (wenn ich nicht durchhalte, wird mich die Laufbegleitung ja wahrscheinlich auch nicht tragen) oder weil es mir langweilig wird oder oder oder... Im Gegenteil, mir ists am allerliebsten ich kann mein eigenes Ding in der Geschwindigkeit laufen, die mir grad in den Krempel passt.

ich mag nur Läufe nicht, bei denen so wenig Teilnehmer sind, dass ich irgendwann keinen mehr vor oder hinter mir sehe. Allein im Wald oder auf weiter Flur, da habe ich dann einfach ANGST. Im Prinzip sogar eigentlich nur vor Hunden, aber auf jeden Fall ANGST. Deshalb gehe ich nie allein in den Wald und laufe auch nie alleine nachts. Da kann man jetzt auch gerne drüber diskutieren wie logisch oder begründet oder auch nicht diese Angst ist, ich komm einfach nicht dagegen an und es ist, wie es ist.

Ich möchte auch keine Konfrontationstherapie machen oder mich mit Erlebnissen aus meiner Jugend (die es gab) noch einmal kritisch auseinandersetzen, um irgendwelche wie-auch-immer-begründeten Ängste zu überwinden, sondern ich hab das für mich einfach akzeptiert und abgehakt. Ich mag nix tun müssen, bei dem mir so grundlegend unwohl ist. So isch deees.... :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17144
Jolly Jumper hat geschrieben:Also ich diskutiere mit Gero ja noch, ob er sich ein Bein hochbinden muss. :teufel:

Komm doch einfach, mehr als eingehen können wir doch nicht. :klatsch: Erwähnte ich übrigens schonmal, dass ich so eine Distanz noch nie gelaufen bin? :confused: :klatsch: :hihi: :teufel:
gute Idee, und den Rucksack mit der Verpflegung nehmen wir ihm dann auch noch ab.
Tina, dass Du die Strecke bewältigst, da seh ich kein größeres Problem :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17145
gero hat geschrieben:Frag mal Klaus, der ist unser Dealer ;-)

@Kati: Versprechen kann ich dir nichts. Aber dass ich aufgrund meiner fehlenden langen Läufe irgendwann eingehe ist mehr als wahrscheinlich. Trotzdem werde ich natürlich von Anfang an auf Sieg laufen!
Du wirst nicht vor dem dritten Zielbierchen eingehen, soviel wissen wir :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17146
Kati_S hat geschrieben:gute Idee, und den Rucksack mit der Verpflegung nehmen wir ihm dann auch noch ab.
Wahrscheinlich werde ich gar keinen Rucksack mitnehmen. Es gibt doch alle 10 km Verpflegung. Eine kleine Tasche für das Pflicht-Handy sollte reichen. Es genügt mir schon mein eigenes Gewicht den Berg hochzuschleppen .

17147
gero hat geschrieben:Wahrscheinlich werde ich gar keinen Rucksack mitnehmen. Es gibt doch alle 10 km Verpflegung. Eine kleine Tasche für das Pflicht-Handy sollte reichen. Es genügt mir schon mein eigenes Gewicht den Berg hochzuschleppen .
wenn es nicht grad richtig kalt ist, wird das mit den Getränken aber ziemlich eng, Du brauchst für 10 km ja länger als in der Ebene, und Du bist nicht nur 2 oder 3 Stunden unterwegs. Auch mit der festen Nahrung kann es schnell kritisch werden, wenn die VPs dann nicht das haben, was Du normalerweise verträgst - meiner Erfahrung nach gelten hinter km 40 dann eigene Gesetze. Die meisten dort werden ganz sicher mit Rucksack oder Getränkeflasche laufen. ... ich tät nix sagen, wenn Du wirklich nur bis km 35 kommen willst, aber bei knapp 60?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

17148
Jolly Jumper hat geschrieben: Erwähnte ich übrigens schonmal, dass ich so eine Distanz noch nie gelaufen bin? :confused: :klatsch: :hihi: :teufel:
Da bist du nicht die einzige.

gero hat geschrieben:Wahrscheinlich werde ich gar keinen Rucksack mitnehmen. Es gibt doch alle 10 km Verpflegung. Eine kleine Tasche für das Pflicht-Handy sollte reichen. Es genügt mir schon mein eigenes Gewicht den Berg hochzuschleppen .
Ich werd definitiv mit Rucksack laufen aber das muß jeder selber entscheiden.

Bei der Harzquerung war auch alles dabei von Rucksack bis ohne.
Mauki läuft den Marathon

17149
Kati_S hat geschrieben:wenn es nicht grad richtig kalt ist, wird das mit den Getränken aber ziemlich eng, Du brauchst für 10 km ja länger als in der Ebene, und Du bist nicht nur 2 oder 3 Stunden unterwegs. Auch mit der festen Nahrung kann es schnell kritisch werden, wenn die VPs dann nicht das haben, was Du normalerweise verträgst - meiner Erfahrung nach gelten hinter km 40 dann eigene Gesetze. Die meisten dort werden ganz sicher mit Rucksack oder Getränkeflasche laufen. ... ich tät nix sagen, wenn Du wirklich nur bis km 35 kommen willst, aber bei knapp 60?
Ich werde alles vor Ort ganz spontan entscheiden. Natürlich hängt vieles vom Wetter ab - aber das meiste vom Kopf ;-)

Was (fast) ganz anderes ist mir heute wieder aufgefallen:
Warum tragen eigentlich so viele Leute, die Natural
Running predigen, Kompressionssocken?

17150
hamann35 hat geschrieben:Hallo,

danke für die Glückwünsche es war dann eine 43:33 und Rang 48 von 175 Startern bin echt zufrieden und freu mich jetzt auf den Trolli.

@ Kati, Tina und Niko wollen wir uns wieder am Sportplatz treffen ?
Fast vergessen. :peinlich: Jaaa, ab 9:30 Uhr?

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“