Banner

Liga der Radiergummis - 2015, das 7. Jahr

15251
Ayche hat geschrieben:Einen dicken Glückwunsch an IronMarc :daumen:Und natürlich an die anderen Dortmund- und sonstigen Läufer :hihi:

Die Steigungen gehören schon dazu, Freunde, wie sollen wir Kölner uns sonst mit euch messen? Unser Unilaufist doch der berühmte Berglauf!! Deutschlands schwerster innerstädtischer Berglauf: Immerhin 18 Meter Höhendifferenz pro Runde!!

Ich laufe diesmal auch den 5er. Du hast jetzt ja gut vorgelegt, Marc!!
BenchMarc :zwinker2:
IronBenchMarc :D

Liebe Grüße in die Runde

Karin :hallo:
Geiles Ding! Da bin ich den 3. 10er meines Lebens gelaufen und werde ihn nie vergessen! Vor allem die Sambaband an der knackigen Steigung!!! Ohne die hätte ich das nicht überstanden!!
War "damals" imemrhin eine 1:06:14 :D
You must do the thing you think you cannot do!
Eleanor Roosevelt :idee:

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

15252
Hi Mark, herzlichen Glückwunsch :daumen:
(und jetzt ja nicht nachlassen !)

Daniela, interessant was Du als Mittelstrecke verstehst. Man sieht daher deutlich woher Deine Wurzeln kommen. "Meine" Vorstellungen von Mittelstrecke sind doch etwas länger... :peinlich:
Viele Grüße

Petra
-------------------------------------------------------------------

Bild
]
Bild
[/url]

15253
Voyager hat geschrieben:
Daniela, interessant was Du als Mittelstrecke verstehst. Man sieht daher deutlich woher Deine Wurzeln kommen. "Meine" Vorstellungen von Mittelstrecke sind doch etwas länger... :peinlich:
Du hast recht - eigentlich sind die 2.500 Meter keine richtige Mittelstrecke - dafür ist sie zu lang. :hihi:

In der Leichtathletik sind die Mittelstrecken 800 Meter bis zur Meile.

Diesen Strecken ist typisch, daß die Fähigkeit der anaeroben Energiegewinnung dafür ein Leistungskriterium ist. Somit ist die 2,5 tatsächlich keine Mittelstrecke weil der Anteil der anaerob freigesetzten Energie dabei nur minimal ist.

15254
Zitat von Ayche
Deutschlands schwerster innerstädtischer Berglauf: Immerhin 18 Meter Höhendifferenz pro Runde!!

DanielaN hat geschrieben:Quatsch - Kröv hat knapp 25 Meter Höhendifferenz pro Runde und gestern hatten wir zweimal 23 Höhenmeter innerhalb von 700 Metern.

Öööhm?

Vielleicht müssten wir Stadt und Höhenmeter erst mal definieren? :confused:

Jedenfalls guckstu unten.

Vom Wetter will ich mal gar nicht reden :geil: :teufel:


Schöne Grüße :hallo:


Karin
Bild
Bild
PBs: 5km: 28:47, 10 km: 57:01, HM 2:08:33 (2012)
Dateianhänge
UNI-Lauf_gross Profil.jpg UNI-Lauf_gross Profil.jpg 142 mal betrachtet 34.36 KiB
Laufen Unilauf 18.06.2008, Elevation - Distance.jpg Laufen Unilauf 18.06.2008, Elevation - Distance.jpg 147 mal betrachtet 71.54 KiB

15255
Ayche hat geschrieben:Zitat von Ayche
Deutschlands schwerster innerstädtischer Berglauf: Immerhin 18 Meter Höhendifferenz pro Runde!!





Öööhm?

Vielleicht müssten wir Stadt und Höhenmeter erst mal definieren? :confused:

Jedenfalls guckstu unten.

Vom Wetter will ich mal gar nicht reden :geil: :teufel:



Schöne Grüße :hallo:


Karin
Kann ich nur bestätigen... hält Mocki noch den Streckerekord?
Schade, ich laufe am 12. Juni schon einen 10er mit 100HM, sonst hätte ich mich verführen lassen!
You must do the thing you think you cannot do!
Eleanor Roosevelt :idee:

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

15256
Ayche hat geschrieben:Zitat von Ayche


Jedenfalls guckstu unten.
Das ist ja nix im Vergleich zu gestern ...... :confused:

Und Dortmund ist ja wohl ne Stadt.

15257
Gratulation an alle Campus-Läufer, aber ganz besonders an Marc :hallo:
Super Zeit für die Strecke, warte mal ab, es dauert nicht mehr lange, dann hast du die 30er Marke geknackt :daumen:

@Ayche: Wer verbringt denn da wieder seine Zeit mit Statistiken anstatt zu laufen :teufel:

@Ente: Einen 10er mit 100 HM :tocktock: Muss man sich das antun? :zwinker5: (Wo denn?)
Bild


Bild
Bild
Bild


geplante Veranstaltungen:

15258
Jen1969 hat geschrieben:
@Ente: Einen 10er mit 100 HM :tocktock: Muss man sich das antun? :zwinker5: (Wo denn?)
Kompletter Schwachsinn.

Noch größerer Schwachsinn ist aber ein 2,5er mit 29 Höhenmetern. :klatsch:

15260
Jen1969 hat geschrieben:Gratulation an alle Campus-Läufer, aber ganz besonders an Marc :hallo:
Super Zeit für die Strecke, warte mal ab, es dauert nicht mehr lange, dann hast du die 30er Marke geknackt :daumen:

@Ayche: Wer verbringt denn da wieder seine Zeit mit Statistiken anstatt zu laufen :teufel:

@Ente: Einen 10er mit 100 HM :tocktock: Muss man sich das antun? :zwinker5: (Wo denn?)
Im Herzen des Bergischen, - in Wuppertal :teufel:
Der Sambatrassenauf. Wenn man weiß, was einen erwartet ist er toll, aber beim HM bin ich ziemlich abge...... :frown: den haben sie aber wieder gestrichen, - Mitleid? :klatsch:
You must do the thing you think you cannot do!
Eleanor Roosevelt :idee:

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

15261
Rennente hat geschrieben:Mitleid? :klatsch:
Nööö, kein bißchen :teufel:
Ich werd's mir einfacher machen, an dem Wochenende ist der HM/10er in Leverkusen, der Zieleinlauf geht bergab und auch sonst kann ich mir nicht vorstellen, dass es dort irgendwelche Steigungen gibt. :zwinker5:
Bild


Bild
Bild
Bild


geplante Veranstaltungen:

15262
Jen1969 hat geschrieben:Nööö, kein bißchen :teufel:
Ich werd's mir einfacher machen, an dem Wochenende ist der HM/10er in Leverkusen, der Zieleinlauf geht bergab und auch sonst kann ich mir nicht vorstellen, dass es dort irgendwelche Steigungen gibt. :zwinker5:
Neee, ich meinte auch mehr, dass das Orga Team aus Mitleid keinen HM Mehr macht :zwinker5:
You must do the thing you think you cannot do!
Eleanor Roosevelt :idee:

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

15264
takker hat geschrieben:Melde mich ab :hallo:

Fliege jetzt eine Woche nach Malle :D
Werde dort auch ein wenig laufen und danach fange ich mal wieder mit "richtigen" Training an.
Steckte voll in ein Motivationsloch....

@Ente
du läufst gerade mein Tempo , müssen mal wieder zusammen laufen

Euch schöne Pfingsten,bis demnächst....
:daumen: Schönen Urlaub, erhol dich gut, dann kommst du auch wieder aus dem Loch ! :hallo:

15265
takker hat geschrieben:Melde mich ab :hallo:

Fliege jetzt eine Woche nach Malle :D
Werde dort auch ein wenig laufen und danach fange ich mal wieder mit "richtigen" Training an.
Steckte voll in ein Motivationsloch....

@Ente
du läufst gerade mein Tempo , müssen mal wieder zusammen laufen

Euch schöne Pfingsten,bis demnächst....
Schönen Urlaub!!

Kannst dir ja schonmal die Marathonstrecke für nächstes Jahr anschauen. :teufel:

15267
takker hat geschrieben:Melde mich ab :hallo:

Fliege jetzt eine Woche nach Malle :D
Werde dort auch ein wenig laufen und danach fange ich mal wieder mit "richtigen" Training an.
Steckte voll in ein Motivationsloch....

@Ente
du läufst gerade mein Tempo , müssen mal wieder zusammen laufen

Euch schöne Pfingsten,bis demnächst....
Kenn ich nur zu gut! Wetten nach dem Urlaub sieht die Welt gaaanz anders aus? Viiel Spaß, erhol`dich gut und werd`nicht so braun! :zwinker5:
You must do the thing you think you cannot do!
Eleanor Roosevelt :idee:

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

15268
Halloween hat geschrieben:Jemand von euch am Start?

SportScheck Altstadtlauf Köln
DanielaN hat geschrieben:Klingt interessant; nur watt früh von der Uhrzeit her für August. Auch stressig um die Zeit mitten in der Woche schon in Köln zu sein ... :confused:
Ayche hat geschrieben:Ich bin anmeldet. Kommt noch jemand?
@Halloween & @Ayche,
Ja, ich habe mich eben entschlossen auch mitzulaufen :D

@Ayche, Du bist ja schon gemeldet - aber was ist mit Dir Halloween?? Fragst Du nur, wer mitläuft ... tust es aber selber nicht :confused:

@Daniela, die Uhrzeit ist mir auch nicht ganz geheuer. Hoffentlich wird es an dem Tag nicht zuuu heiß :meinung: . Mitten in der Woche in Köln isses doch gar nicht so stressig ... naja, vielleicht, wenn man von außerhalb zureisen muss?

Sonnige Grüße
Annette

15269
netti69 hat geschrieben:@Halloween & @Ayche,
Ja, ich habe mich eben entschlossen auch mitzulaufen :D

@Ayche, Du bist ja schon gemeldet - aber was ist mit Dir Halloween?? Fragst Du nur, wer mitläuft ... tust es aber selber nicht :confused:

@Daniela, die Uhrzeit ist mir auch nicht ganz geheuer. Hoffentlich wird es an dem Tag nicht zuuu heiß :meinung: . Mitten in der Woche in Köln isses doch gar nicht so stressig ... naja, vielleicht, wenn man von außerhalb zureisen muss?

Sonnige Grüße
Annette
Ich bin schon lange angemeldet. Du solltest mich auch finden können, da ich den gleichen Nachnamen trage wie meine Uschi und den kennst du ja von der Staffelmeldung für Frankfurt. :teufel:
Bild
Bild

15270
Halloween hat geschrieben:Ich bin schon lange angemeldet. Du solltest mich auch finden können, da ich den gleichen Nachnamen trage wie meine Uschi und den kennst du ja von der Staffelmeldung für Frankfurt. :teufel:
Ist ja noch eine Weile hin und da ich unter die Spontan-Melder gegangen bin zu früh. Steht aber im Kalender und ich äußere hiermit Interesse und die Absicht :D
You must do the thing you think you cannot do!
Eleanor Roosevelt :idee:

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

15271
Rennente hat geschrieben:Ist ja noch eine Weile hin und da ich unter die Spontan-Melder gegangen bin zu früh. Steht aber im Kalender und ich äußere hiermit Interesse und die Absicht :D
Kann mich dem nur anschließen, habe den Lauf samt Anmeldezahlen (und die Wettervorhersage :zwinker5: ) im Blick :daumen:
Bild


Bild
Bild
Bild


geplante Veranstaltungen:

15272
Hallo alle zusammen,
nun, wie fang ich an.. Die letzten Wochen waren die schlimmsten meines bisherigen Lebens. Nach einer kurzen Urlaubswoche in der Sonne fühl ich mich jetzt ein klein wenig besser und werde - nach wochenlangem so-gut-wie-nicht-laufen - wieder in die Schuhe hüpfen. Anders als noch zu Jahresbeginn geplant, werde ich wohl doch den ein oder anderen Lauf dieses Jahr mitlaufen. Bisher steht wohl erst mal der gag-HM in Kölle an, für Leverkusen ist noch zu früh. Vielleicht treff ich so dieses Jahr doch noch den einen oder anderen von euch ;-)
Jetzt werde ich mich erst mal um die letzten zig Zeiten kümmern, die ich in den letzten Wochen vernachlässigt habe.
Schöne Feiertage,
Denise
Bild

15273
denise rennt hat geschrieben:Hallo alle zusammen,
nun, wie fang ich an.. Die letzten Wochen waren die schlimmsten meines bisherigen Lebens. Nach einer kurzen Urlaubswoche in der Sonne fühl ich mich jetzt ein klein wenig besser und werde - nach wochenlangem so-gut-wie-nicht-laufen - wieder in die Schuhe hüpfen. Anders als noch zu Jahresbeginn geplant, werde ich wohl doch den ein oder anderen Lauf dieses Jahr mitlaufen. Bisher steht wohl erst mal der gag-HM in Kölle an, für Leverkusen ist noch zu früh. Vielleicht treff ich so dieses Jahr doch noch den einen oder anderen von euch ;-)
Jetzt werde ich mich erst mal um die letzten zig Zeiten kümmern, die ich in den letzten Wochen vernachlässigt habe.
Schöne Feiertage,
Denise
Liebe Denise, das klingt ja gar nicht gut. :traurig: :streichl:
Ich hoffe, dass dir trotz allem irgendwas positives aus dieser schlimmen Zeit bleibt und freu mich, wieder von dir zu hören! :hallo:

15274
Jolly Jumper hat geschrieben:Liebe Denise, das klingt ja gar nicht gut. :traurig: :streichl:
Ich hoffe, dass dir trotz allem irgendwas positives aus dieser schlimmen Zeit bleibt und freu mich, wieder von dir zu hören! :hallo:
Oh je Denise,

auch von mir liebe, liebe Grüße! :streichl: :traurig: :streichl:

Schön, dass Du jetzt wieder ein bissel nach vorne blicken tust!

LG Moni

15275
:gutenacht
Halloween hat geschrieben:Ich bin schon lange angemeldet. Du solltest mich auch finden können, da ich den gleichen Nachnamen trage wie meine Uschi und den kennst du ja von der Staffelmeldung für Frankfurt. :teufel:
:D Aha, Radiergummi-undercover sozusagen! Mit sowas habe ich natürlich nicht gerechnet. :zwinker2:
Rennente hat geschrieben:Ist ja noch eine Weile hin und da ich unter die Spontan-Melder gegangen bin zu früh. Steht aber im Kalender und ich äußere hiermit Interesse und die Absicht :D
Jen1969 hat geschrieben:Kann mich dem nur anschließen, habe den Lauf samt Anmeldezahlen (und die Wettervorhersage :zwinker5: ) im Blick :daumen:
Hi Mädels,
wenn Ihr auch noch kommt, das wäre natürlich echt spitze :bounce:
Wobei als ich heute morgen ab ca. 8:30 Uhr eine kleine Runde im strahlenden Sonnenschein gelaufen bin ... und bei echt gemäßigtem, zaghaften Tempo so vor mich hin schwitzte dachte ich dann auch :tocktock: , dass ich mich da schon angemeldet habe. Wenn die Sonne da auch so knallt: na denn Prost, Mahlzeit!
denise rennt hat geschrieben: Schöne Feiertage,
Denise
@Denise,
Dankeschön! Wünsche Dir auch schöne Feiertage! Mach es gut!

Ach so, natürlich auch allen anderen Radiergummis: Schönen freien Tag noch!
Liebe Grüße
Annette :hallo:

15277
Jo, das stimmt.

Auch Selbstständige müssen vielleicht was arbeiten.
Reno
Alle Äußerungen von mir sind meine persönliche Meinung und Resultat aus gelesenen, gehörten und teilweise selbst erlebten.
Dies bitte ich zu beachten:zwinker5:

10km 00:49:19 06.05.2006 26. Weidener Straßenlauf
HM 01:51:38 02.09.2007 Ältötting
M 03:55:20 28.06.2009 Fürth
Bild
Bild

Bild

15279
Gäu-Läufer hat geschrieben:Ich werde nach dem Grillen auch noch ein wenig Arbeiten.
Aber nicht im Büro sondern im Gartenbett.
Mache gerade ein Lan-Kabel damit ich draußen eine bessere Internetverbindung habe. :hihi:
cool ein Gartenbett hat was :D , früher nannte man das Hollywoodschaukel oder Gartenliege :hihi:

Murphy hatte keine Chance !

15281
Gut vorbereitet war ich ich nicht wirklich. Meine Vorbereitung hatte ich mir eigentlich viel besser vorgestellt. Km-Umfänge von über 50 km die Woche sollten eigentlich zu schaffen sein. Aber anscheinend nicht für mich. Am Ende hat es in den letzten 16 Wochen für ein Schnitt von 43 km gelangt. Wobei in der letzten Woche auch schon 5 km sich nicht wirklich locker anfühlten und schon fast zu viel waren. Von daher hatte ich schon große Bedenken, wie ich die 42 km überhaupt schaffen solle. Hätte ich die Startgebühr nicht schon bezahlt, so wäre ich wohl nicht hingefahren.

So sind wir dann am Freitag nach Kopenhagen hingefahren und haben uns anschließend noch etwas die Stadt angesehen. Das Ergebnis waren jeweils zwei große Blasen an der Ferse meiner Füße. Meine Stimmung war auf dem Tiefpunkt angelangt. :motz: Dann laufen war so vollkommen unmöglich, gehen war nur noch ziemlich humpelnd möglich und das trotz Blasenpflasters. Mein Schatz hat nur den Kopf über meine Füße geschüttelt. Solche Probleme kennt er gar nicht. Dabei hatte ich meine Schuhe eigentlich als bequem eingestuft. Nun ja, jetzt machen sie eine lange Reise. Am Samstag gab es dann dafür eine Stadtrundfahrt per Boot; nur nicht zuviel laufen.

Sonntag morgen hatte ich dann die Pflaster nochmals erneuert und es ging jetzt schon etwas besser. Also wollte ich dann doch einen Versuch wagen. Der Kurs von Kopenhagen kann man mit einer großen Acht vergleichen. Wobei der erste Teil mit etwas Abweichungen zum Schluss noch einmal gelaufen wird. Der Start war sehr schön mit live-gesungener Nationalhymne. Die ersten km fühlten sich noch recht müßig an. Kein Wunder wenn man ohne warmlaufen gleich schnell losläuft. Aber es wurde immer besser. Die Blasen waren zum Glück nicht mehr zu bemerken.

Eigentlich hatte ich mir ja als Konzept vorgestellt, die ersten 14 km durchzulaufen, dann mit Gehabschnitten jeden km anzufangen und für die letzten 14 km die Gehabschnitte auf alle 500 m zu erhöhen. Rauskommen sollten Schnitte so um die 6:30 für den ersten Teil, 6:50 für den Mittelteil und der Rest sollte ausreichend sein um unter 5 Stunden zu bleiben.

Aber nach 14 km lief es eigentlich noch ganz gut und ich hatte keine Lust jetzt schon mit Gehabschnitten anzufangen. Außerdem gab es bei km 16 wichtige Motivation von meinen Schatzi. Der war überrascht mich schon zu sehen, so früh hatte er gar nicht mit mir gerechnet :D Aber irgendwann merkte ich dann doch meine Beine und ich hatte mir Gehabschnitte gekönnt, denn schließlich war ich gut in der Zeit. Meine Km-Abschnitte waren bis dahin immer so um die 6:20. Auch durch die Gehabschnite wurde ich aber nicht viel langsamer. Meine Zeiten waren noch immer sehr gut. Nur rechnen während des laufens funktioniert bei mir gar nicht. Bei der HM-Marke (2:20) war ich mir ziemlich sicher, dass ich es unter 5 Stunden schaffe. Bei Km 32 war ich mir sicher, dass es vielleicht sogar zu einer neuen Bestzeit reichen könnte. Obwohl meine Lust dort schon merklich nachgelassen hatte. Irgendwann brachten die Gehabschnitte auch keine wirklichen Erleichtungen mehr und da ich eigentlich nur noch ins Ziel kommen wollte, bin ich die letzten km wieder durchgelaufen (aber immer noch mit einem Pace von 6:20). Kurz vor dem Ende, hatte ich dann realisiert, dass auch noch unter 4:45 möglich ist und noch einmal kurz Gas gegeben, und das Resultat:

4:44:51
(und jemanden der noch immer total happy ist :bounce: )
Viele Grüße

Petra
-------------------------------------------------------------------

Bild
]
Bild
[/url]

15286
Glückwunsch Petra. :daumen: :daumen:
Reno
Alle Äußerungen von mir sind meine persönliche Meinung und Resultat aus gelesenen, gehörten und teilweise selbst erlebten.
Dies bitte ich zu beachten:zwinker5:

10km 00:49:19 06.05.2006 26. Weidener Straßenlauf
HM 01:51:38 02.09.2007 Ältötting
M 03:55:20 28.06.2009 Fürth
Bild
Bild

Bild

15290
Hi - ich bin auch aus Kröv zurück.

Bin mit meiner 52:46 min. über hügelige 9,4 km sehr zufrieden. Die Stimmung war wieder mal bombig und ich hab gleich für nächstes Jahr das Zimmer reserviert. Da geht nix drüber. Wirklich nicht.

Bei der Zeit geht noch einiges wenn ich mal lerne Hügel hochzulaufen.

Einziges Ärgernis; der dösige Veranstalter hat wieder Zieleinlaufplätze vertauscht und meine Zeit mit 52:50 min. angegeben. Das ist natürlich sehr ärgerlich denn wofür renn ich die letzten 400 Meter in 4.30er Tempo und überhol ne ganze Gruppe wenn die dann doch wieder in der EG-Liste vor mir auftaucht ? :klatsch:

15291
@ Petra und Daniela Klasse Leistung :daumen:

@ Denise wünsche Dir alles Gute.

@Gäu-Läufer so ein Gartenbett hätt ich auch gern,natürlich
mit passenden Garten und Haus


Schönen Montag noch

Astrid :hallo:
Bild

15292
TomX hat geschrieben:Nicht alle Radiergummis haben heute einen freien Tag :sauer:

Schöne Grüße an alle aus dem Büro! :frown:
@TomX, na sowas :D ! Trotzdem hast Du trotzdem nen schönen Tag gehabt :hallo:
Reno hat geschrieben:Jo, das stimmt.

Auch Selbstständige müssen vielleicht was arbeiten.
Och, Ihr Armen. Naja, ich habe auch immerhin abgespült, ein bisschen aufgeräumt und Balkonplänzchen gegossen :nick:

@Voager und Daniela :respekt2: !!! Euch beiden :daumen:
Und: Daniela, ärger Dich doch bitte nicht! Auch die +4sec-Zeit ist doch geschmeidig!
Aber ein bisschen komisch ist das natürlich schon ...

15293
Daniela: Herzlichen Glückwunsch zu Deinen schönen Lauf. Kröv erinnert mich immer an meinen letzten Moselurlaub. Ich glaube, da muss ich bald mal wieder hin...

All: Danke für die Glückwünsche. Meine Beine bestätigen, dass sie noch etwas mehr Regeneration wünschen. Da kann ich nicht wiedersprechen...
Viele Grüße

Petra
-------------------------------------------------------------------

Bild
]
Bild
[/url]

15294
Ganz herzlichen Glückwunsch, liebe Petra, freut mich total, dass mit all den Handicaps doch noch ein richtig toller Lauf daruas geworden ist! Super gemacht, gut auf deinen Körper gehört!
You must do the thing you think you cannot do!
Eleanor Roosevelt :idee:

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

15295
@Petra Glückwunsch, Klasse


@Daniela siehste, geht doch :daumen:

@ Denise wünsche Dir alles Gute, hoffe man sieht sich bald!


@ll,
was für einen geiles Pfingstwochenende, der Wettergott hat mich - weil ich meinen Teller immer aufesse :peinlich: - erhört :nick:
bwg Chip

RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"

Bild
Bild
Bild

15296
Chip hat geschrieben: @Daniela siehste, geht doch :daumen:
Wenn man die Berge weglässt ja ... interessant ist die FR-Auswertung.

Insgesamt ca. 2,2 km Steigungen und 7,2 km Flachstrecken und Gefälle .... das Tempo der Steigungen 6:40 min/km ! und der Schnitt auf dem Rest 5:18 min/km :klatsch:

15297
Glückwunsch Daniela. :daumen:

Vielleicht solltest du das nächste mal als vorbereitung ein paar Hügelläufe extra machen, die bringen wenigstens mir immer was.
Reno
Alle Äußerungen von mir sind meine persönliche Meinung und Resultat aus gelesenen, gehörten und teilweise selbst erlebten.
Dies bitte ich zu beachten:zwinker5:

10km 00:49:19 06.05.2006 26. Weidener Straßenlauf
HM 01:51:38 02.09.2007 Ältötting
M 03:55:20 28.06.2009 Fürth
Bild
Bild

Bild

15298
dann melde ich auch noch fix meine zeit. bin am montag 5km gelaufen und war nach 25:50 völlig banane im ziel. neee spass macht was anderes, darum wird es wohl mein einziger 5er dieses jahr bleiben. :peinlich:
Liebe Grüße Uta

15299
Hey Petra ... das ist doch toll; es geht aufwärts.

War das mit der Galloway-Methode gelaufen oder in eins durch ?

@Uta: Granatenzeit - da reicht ein Versuch denn da werd ich dieses Jahr auch wieder nicht dran kommen ... :daumen:

15300
Hallo Petra,
herzlichen Glückwunsch zum super gelungenen Marathon! Der Beginn Deines Berichts ließ ja nicht wirklich was Gutes hoffen, aber das hat doch trotzdem toll geklappt! :daumen:

Auch den anderen Wochenend-Startern wünsche ich gute Regeneration, meine Zeit reicht im Moment nur zum Querlesen.

Gruß Katja

Zurück zu „Duelle“