Banner

Virtuelle Laufgruppe

1451
@WH: Ich muss nur mal schauen, wo her ich einen bekomme, würde halt gerne vorher probieren und nicht einfach nur bestellen. Ach, was haben es Männer doch gut... :zwinker2: Dieses Problem fällt bei denen flach... :P
LG Kerstin

Bild
Bild

1452
@WH, Kerstin: Ich würde gerne bei Schnee laufen, darunter ist nur überall eine dicke Eisschicht, weil es vor dem Schnee geregnet hatte. Mal abwarten, vielleicht ist es ja nachher besser. Momentan scheint nämlich die Sonne

1453
So, ich habe mein Soll erfüllt. 13,5 km bin ich gelaufen, damit habe ich etwas über 33km die Woche, so muss das sein!
Naja, Tempo war heute aber nicht. Was für ein Wind! Bin dann noch auf den Berg hoch, da bin ich fast in Schneeverwehungen stecken geblieben! Beim Gestüt dann später im Matsch. Keine optimalen Bedingungen, aber was solls!

Wie ist es euch ergangen? Ich kann mir das gar nicht vorstellen, das ich mal solche Snowruns, wie PaulJakob mache. Ich ziehe echt den Hut!
LG Kerstin

Bild
Bild

1454
Tinkers - mir ist es sehr gut ergangen - Shopping - 2 neue Laufschuhe und Ohrhörer für meinen Shuffle :) Freu mich richtig morgen auf's Laufen, wobei die Schuhe erst auf einer kurzen Strecke eingelaufen werden. Der Schnee ist hier schon wieder weitestgehend weg *aufschnauf*. Was den Kafferöster betrifft, die Teile (zur Zeit sind ja Duopacks im Angebot) find ich so bequem, dass selbst wenn ich sie nicht zum Laufen verwenden würde auch für den täglichen Einsatz taugen und preislich sind sie absolut ok, musst halt Deine Grösse kennen ;)
Bild
Bild

1455
@WH: Schon wieder neue Schuhe? Warst du wieder im Outlet????
ich will auch neue Schuhe, die Mizuno's stecken mir in der Nase, was hast du denn gekauft *neugierigbin*
Die Röster-Teile muss ich mir mal anschauen... Vielleicht fahre ich nochmal runter ins Städtchen. Wenn sie wenigstens fürs Studio taugen wäre es schon super...
LG Kerstin

Bild
Bild

1457
ich musste heute morgen auch an PaulJakob denken,
als ich über die 2 cm Neuschnee gerannt bin, den Kopf kaum heben konnte, weil mir der Schnee so in die Augen geweht ist. Ne Skibrille hab ich mir gewünscht.
Nach 3,2 km und tränenden Augen und einmal durchgefeuchtet hab ich dann meine Runde beendet.
Damit waren es diese Woche knapp 25 km. Ganz ok.


Dienstag wieder, da verbrate ich den halben Tag Resturlaub, der mir noch vom Rosenmontag übrig ist...

1458
wildhorse hat geschrieben:Ja war im Outlet... ;) Nexus und Precisons sind es geworden - *freu* - dafür wandern die Nikes nun definitiv...
Uiii, also sollte ich im Sommer wieder in die Schweiz fahren, musst du mir unbedingt nochmal sagen, wo das genau ist, dann werde ich da auch mal einfallen *ggg*
Fredda_B. hat geschrieben: Damit waren es diese Woche knapp 25 km. Ganz ok.
Ich hatte zwischendrin auch dran gedacht es bei 25 Wochenkilometern zu belassen, aber nach meinem Negativ-Erlebnis von letztem Samstag musste ich mich da durchbeißen, auch wenn ich sehr langsam war. Die Strecke habe ich im Dezember noch in deutlich weniger Zeit (10min) geschafft. Aber bei dir läufts ja prima!
Der Schnee war ätzend, gell!? bei uns hats von rechts nach links geschneit :hihi:

Läuft jemand Montag Nachmittag? Möchte so gegen 16-17 Uhr 11km laufen.
LG Kerstin

Bild
Bild

1459
Oh je, euch scheints ja wirklich erwischt zu haben mit der Schneierei. Werd mal versuchen, ein bisschen Sonnenschein zu schicken, bei uns wars heut wunderschoen (aber kalt, -6). Ich war auch unterwegs - aber mit Pace 20:00 :rolleyes: - hatte mich am Computer festgearbeitet und war dann einfach kurz spazieren und hab das Laufen auf morgen verschoben :peinlich: .
Bild
]
Bild
[/url]

1460
Angesichts der Wetterprognose - in Ba-Wü war für heute Schnee, für die Rheinebene Schneeregen vorhergesagt - bin ich gestern bei Wind aber strahlendem Sonnenschein 16,8 km gelaufen, 1.34 Std (inkl. Umweg, um Maultaschen zu kaufen ...). War zäh, hat sich aber gelohnt. Gestern abend noch das letzte Bockbier (eins für Sepp, eins für mich ..). Heute früh um 5 hab' ich die Bescherung gesehen .... alles weiß draußen und mir hat es ins Schlafzimmer geschneit !!! Der Schnee weiß wohl nicht, wo die Rheinebene ist ... hier ist er nicht mehr erwünscht !!! 10cm hat es heute geschneit, da wäre mir Regen lieber gewesen, da hätte ich morgen trotzdem in den Wald können. Mal sehen, wie es morgen aussieht, ich wollte 30km laufen. Auf Schnee mache ich das nicht, weil mir meine Fußgelenke die bisherigen Schneeläufe schon übel genommen haben. Durchs Wohngebiet bekomme ich aber den Koller ... grrrrr ... .
Heute mittag war ich im Gartencenter, Primeln, Osterglocken, Vergissmeinnicht, Tulpen für draußen (werden morgen dekoriert) und eine schöne Orchidee für drinnen .... musste sein !!!

@Melanie: Mir geht es mit den Scheuerstellen genauso. Ich habe von einer Drogeriekette das Pflaster der Eigenmarke, da klebe ich immer ca. 4x5cm an die Stelle, wo der Sensor sitzt. Hilft und das Pflaster übersteht sogar mehrere Duschen.
@Fredda: Ich schalte beim Laufen auch ab, ich verlaufe mich zwar nicht, aber es kann schon vorkommen, dass ich plötzlich stutze und überlege, wo ich grad bin ("ach hier schon ???"). Nachdem ich mir eine neue Pulsuhr mit Fuß-Sensor (Polar RS200sd) gekauft und gesehen habe, wieviel ich gelaufen bin, Durchschnittsgeschwindigkeit etc. hat es die Lauflust noch gesteigert. Aber alleine die Geschwindigkeitsangabe ist sehr hilfreich, kann ich nur empfehlen.
@Sepp: So ein Mist !!! Ich drück' dir die Daumen, dass das mit Hamburg noch klappt !!! Gute Besserung !!!
@Kerstin: Ich komme Montag mit, allerdings frühestens 16.30 Uhr, eher Richtung 17 Uhr. Umfang hängt davon ab, ob und wieviel ich morgen laufe.
@Simone: Hab' gestern einen Jackie getroffen, der wollte aber lieber mit Frauchen Ball spielen als mit mir mitlaufen ... ;-((((
@PaulJakob: Ich hoffe, du hattest viel Spaß und Freude am Lauf, hab' dir heute morgen feste die Daumen gedrückt !!!

Viele Grüße
Andrea

1461
So, bevor ich mich jetzt zu einem 3h-Lauf aufmache (strahlender Sonnenschein, aber doch recht frisch und leicht windig), schicke ich euch (v.a. Aija) den Frühling ... hab' ihn mir gestern im Gartencenter geholt und in meine Küche gestellt ... . Mal sehen, ob ich das hinbekomme mit dem Bild hochladen .... .

Viele Grüße
Andrea
Dateianhänge
P1000702 - Kopie.JPG P1000702 - Kopie.JPG 198 mal betrachtet 605.81 KiB
P1000703 - Kopie.JPG P1000703 - Kopie.JPG 200 mal betrachtet 386.89 KiB

1462
@Andrea: Dann bin ich mal gespannt auf die Fotos... sind noch nicht freigeschaltet. Ich muss mich heute beherrschen nicht doch laufen zu gehen, ist schön sonnig und der Schnee fast wieder weg *freu* Aber morgen gehts ja wieder auf Tour und 3 Tage hintereinander muss ich dann auch nicht laufen...
LG Kerstin

Bild
Bild

1463
Zitat von WH:
- Lauftrulla - ich hab mir diese Woche beim Kaffeeröster Sport-BH's besorgt, die haben extra ne Schlaufe, wo sogar der Pulsmesser vom Garmin Platz findet und den Gurt kann ich weglassen - da scheuert nix - auch der von Odlo ohne Schlaufen ist da breit genug, dass der Messer selbst mit Gurt da bleibt wo er hingehört ;)
hmmmm
genau mit denen scheuer ich mir das auf... schon beim Lauf in Köln letztes Jahr hatte ich diese.
Hab sie mir diesmal aber auch wieder gekauft, weil sie ansonsten echt gut sind, aber sobald ich den Pulsmesser in diese Schlaufen ziehe, scheuerts...

Ansonsten hab ich heut geschwächelt, weil überall wieder Schnee liegt und ich keinen Bock auf Rutscherei hatte :-S

LG
Melanie
1.Wettkampf: HM Köln 4.10.2009 : 2:21:37

1464
Hallo,

bin wieder zuhause.

Am Samstag schneite es den ganzen Tag :motz:

Aus Sicherheitsgründen und wegen Lawinengefahr wurde der Crazy Snow Lauf abgesagt. Daher durften wir nur die kurze Strecke, den Long Run über die 12 KM laufen mit 360 M Aufstieg. Der Start wurde auf 10:25 verschoben. So liefen etwa zweihundert Läufer zusammen was dazu führte, dass bei der ersten Steigung kein Überholen möglich war, weil alle gingen. Erst später wurde es breiter, da konnte man überholen. Benötigte 1 H 31. Einmal bin ich hingefallen, weil es ein Loch gab welches ich übersah. Es schneite mir die Brille zu, sodass ich gegen Ende des Laufes ohne Brille lief, da sah ich wenigstens wieder etwas. Naja, das machte auch Spass, obschon ich lieber den Halbmarahthon gelaufen wäre, aber bei diesem Wetter war das schon ok, ich hätte jedenfalls keine Lust mehr gehabt eine zweite Runde zu laufen. Meine Uhr zeigte 11,7 KM an. Es war -8 Grad. Mr. Schweiz war auch zugegen, er gab den Startschuss und lief die kurze Strecke über 6 KM. Viktor Röthlin machte das Aufwärmtraining, der wäre am liebsten ebenfalls mitgelaufen.

Heute bin ich 4,2 KM ins Geschäft gelaufen um das Fahrrad zu holen. Kämpfte bei -3 gegen eine starke Bise an, es hatte Schneeverwehungen auf dem Feldweg.
Dime ¿quién camina cuando se puede correr?

Arosa Snow Run 13.01.2013
Engelberg Snow Run 12.03.2013
Reschenseelauf 3.8.2013

1465
Hallo war heute 14 km unterwegs und ich muß sagen einfach super strahlender Sonnenschein, Schneelandschaft und angenehme Temperaturen alles perfekt bis halt auf das, das ich mein Training nicht volldurchziehen kann aber was solls wenn mir Aija noch ein paarmal den Kniezauber schickt wirds schon wieder aufwärts gehen
@Kerstin ich wünsche dir morgen auch so einen super Tag zum Laufen wie heut werde dir mal mein Schönwetteranhaltzauber nach Rheinhessen schicken und natürlich an den Rest der Läufer auch :-)
@Andrea danke für das Starkbier habe gestern Kellerbier getrunken 2 für dich und 2 für mich also dürftest du heute einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt gehabt haben und die Bilder sind super endlich Frühling
@PJ deinen Lauf gut überstenden?
Grüße der humpelnde Sepp
Bild

1466
Hallo Sepp,

Ja ging alles bestens. Nach dem Lauf gab es einen Teller Pasta (Hörnli mit Tomatensauce), von einem Stand bekam man eine Tafel Schockolade geschenkt :) Danach ging ich zurück ins Hotel, liess mich im Alpinen Solebad verwöhnen. Dann in die Sauna (finnische Sauna und Aromasauna), um 16.00 Uhr gab es Kaffe und Kuchen wobei ich den Kaffee ausliess, da ich nur morgens Kaffe trinke (sonst kann ich nicht schlafen). Abends gabs noch eine Ganzkörpermassage die gut tat. Die Masseurin meinte, ich hätte an der linke Wade eine Verletzung, es war ein bisschen rot, spürte allerdings nichts als sie die Stelle massierte, und habe heute Morgen auch kein Muskelkater verspürt. Abends gab es dann ein feines Menü, ein Tomaten Mozzarellatürmchen, pikante Paprikasuppe, gebratene Ente mit Griesshalbmonden, Schwarzwurzelgemüse, Crème brulée mit hausgemachten Bananeneis.

So jetzt wird wieder gefastet, morgen steht wieder ein 15 KM Lauf auf dem Programm.
Dime ¿quién camina cuando se puede correr?

Arosa Snow Run 13.01.2013
Engelberg Snow Run 12.03.2013
Reschenseelauf 3.8.2013

1467
@PJ: Schade, das der HM ausgefallen ist, aber bei so einem Wetter... Dein Menü von gestern Abend klingt aber seeeehr lecker :daumen:

@Sepp: Soll ich die auch noch ein Sälbchen fürs Knie mixen??? Hmm, müsste mal gucken, Husten, Schnupfen, Bluthochdruck und sowas haben wir ja im Angebot, aber Sportsalbe (außer Finalgon :teufel: ) stellen wir gar nicht her. Ich kann ja mal ein wenig forschen und ein Zaubermittelchen erfinden :D

Danke fürs Sonnenstrahlen schicken, die kommen gerade schon an, aber kalt isses, das ist aber nicht so schlimm :zwinker5:
LG Kerstin

Bild
Bild

1468
Hallo Paul
erstmal danke für deinen Bericht und nochmal alle Achtung vor deiner Leistung
Grüße aus Augsburg vom humpel Sepp :-)
@Kerstin habe soeben den Draht zum Läufergott aktiviert und der hat gesagt das mit der Temperatur bringen wir auch noch hin.
ein Sälbchen gegen Schmerzen und eins gegen den inneren Schweinehund usw wären natürlich nicht schlecht :-).
Habe heute meine km ins km spiel eingetragen und dabei gemerkt das ich doch einiges weggelaufen habe zwar nicht schnell aber weit is ja auch nicht schlecht also nochmals Grüße von Sepp
Bild

1469
oi oi oi, Sepp, na wenn Du gleich mit 14 km anfaengst, dann muss ich glaub ich bei der Wahrsagerin um die Ecke noch einen extrastarken Zusatzantikniezwickzauber bestellen. Was soll ich ihr sagen - Du humpelst, aber es tut nicht weh? Und wir bezahlen mit Bier? Aber immerhin hast Du Deine 14 km geniessen koennen, das ist doch auch schon was, oder? Einfacher Antizwickzauber ist jedenfalls unterwegs :daumenup:

Andrea, danke fuer die Fruehjahrsbluemchen! Schaun prima aus :) Sag mal, und das Tierchen davor, ist das zufaellig ein Gecko? Nicht, dass Du noch Geoekologie studierst in Karlsruhe?

Paul, das ist aber echt schade, dass der Crazy Snow Run angesagt werden musste. Und Dein Bericht vom Wetter klingt schon fuer 10 km graesslich. Sauna und Menue hoeren sich dafuer spitze an - mann, Schwarzwurzeln... (die kennt in Lettland keiner, hab ich drum schon ewig nicht mehr gegessen - ne Ente waer da noch leichter zu organisieren...)

So, und weil ich gestern geschwaechelt habe, war ich dafuer heute ausgeruht. Bin wieder auf mein schneefreies Straesschen gezogen und 12 km gelaufen, Tempo war 8:29, das ist sogar ein bisschen schneller als letzte Woche. Nur gefroren hats mich dann am Schluss, da hatte ich Gegenwind und die Sonne schien auch nicht mehr. Aber irgendwann wird der Sommer schon kommen - so wie jedes Jahr halt, am 1. Mai :)
Bild
]
Bild
[/url]

1470
Hallo zusammen, hab mit viel Disziplin den ISH überwältigt. War irgendwie Todmüde, da ich am Morgen alle 3 Pferde bewegt hab, bei - 5°C und heftigem Schneetreiben *schauder* zu allem Glück lag mein GG zuhause krank *grmpf*.

Relativ spät bin ich dann losgezottelt und mein "Long"run wurde dann aber nur 7.7km lang mit nem grässlich langsamen Pace auf ner neuen Runde. Ich hatte alles dabei - trockene Schneefreie, verschneite und verweiste Wege... In der Hälfte musste ich über Steine klettern um einen Bachlauf zu überqueren, mit einem wunderschönen Wasserfall, der Weg war 30cm breit und daneben ging es 20m runter und alles war verschneit *kam mir vor wie in 3Nüsse für Aschenbrödel*. Als ich diese Klippe gemeistert hatte ging es fast senkrecht 150m über Stufen nach oben und da stand dann das Schloss Wildenstein vor mir.

Schön restauriert - toll anzusehen aber die Wegweiser da oben standen irgendwie "komisch" und es dunkelte bereits ein - da war mir ein klein moment lang etwas mulmig, da ich das Handy auch zuhause gelassen hatte, weil die Batterie leer war... *Innerlichnotier:* Wenn kein Handy, dann wenigstens etwas Geld für den Notfall mitnehmen. Ich schaffte es mit den letzten Sonnenstrahlen nach Hause zu kommen. War nix grossartiges - Läufertechnisch, aber für's Auge war der Wasserfall richtig schön...

Ich vermute mal das die auf Weissenstein auch einen Restaurationsbetrieb da haben, da werd ich mir im Sommer mal einen Coupe genehmigen *g* (für etwas laufe ich ja).

Aija, Sepp super - bei euch läuft es wieder ;)
Sepp - schade, dass das Crazy Run ausfiel, dafür hattest Du mehr Zeit zum Wellnessen - auch net schlecht

@all - werdet Ihr auch von vorbeifahrenden Autofahrern angeglotzt, wie wenn ihr von einem fernen Planeten stammen würdet? Ich wüsste nicht dass ich irgendwie ein Loch in der Hose oder sonstige Gründe an mir hätte, aber manchmal frag ich mich schon und jetzt bei Tageslicht fällt es mir extremst auf...
Bild
Bild

1471
lol, dachte ich mirs doch, WH, dass Du heute auch noch unterwegs war, aber halt ein bisschen spaeter :) Klingt uebrigens nach ner schoenen Strecke, Dein Wasserfall.

Vom Autofahrerglotzen hab ich nix gemerkt, dafuer waren die fast alle zu schnell auf meinem Straesschen. Nur einer hat fast auf Schritttempo abgebremst und begeistert gewinkt, aber der hatte den klassischen Orientierungslaeuferbembel im Auto haengen, war also ein Mittaeter. Ein Schotterlaster hat mich allerdings angehupt :sauer: , waer vor Schreck fast in den Graben gesprungen - vielleicht hab ich auch ein Loch in der Hose? :confused: Gottseidank kam da ne Kurve, sonst haette der Fahrer meine nicht so ganz hoefliche Antwortgeste gesehen :D

Und ueberhapt, WH, nach 3 Pferdchen noch laufen, klasse :daumen:
Bild
]
Bild
[/url]

1472
@WH: Die neuen Schuhe ausprobiert???
Das Geglotze umgehe ich, ich laufe fast nur Strecken, wo kaum Autos fahren. Allerdings gibts bei ein zwei Strecken kurze Passagen an der Autobahn entlang, da wird man auch mal angehupt, mir gehts dann so, wie Aija: Ich erschrecke mich fürchterlich...

Deine neu entdeckte Strecke klingt ja interessant! Hier ist leider nix mit Wasserfall *seufz* Zu gucken gibts nur den Rhein und Weinberge...
LG Kerstin

Bild
Bild

1473
Tinkers - Aija

Angehupt werde ich nicht - aber die starren mich echt an... ich befürchte immer, dass sie irgendwann auch auf mich zusteuern, naja vielleicht bilde ich mir das auch nur ein...

Die Schuhe hab ich noch nicht ausprobiert, wollte ja ursprünglich 10k machen und Schuhe probiere ich definitiv erst auf kurzen Routen das erste mal aus, also morgen - wobei da kommt der Hufschmied - oder Dienstag ;)
Bild
Bild

1474
Also auf meiner Hausstrecke lungern im Sommer immer viele Jugendliche mit Mofas und Fahrrädern rum, die finde ich zum teil nicht so prickelnd. Ja, die glotzen und machen blöde Kommentare. Im Pulk sind sie halt stark. Da habe ich aber ja immer den I-Pod dabei, Stöpsel im Ohr, da überhöre ich das dann weitestgehend.
LG Kerstin

Bild
Bild

1475
31km in 3.00 Std ... bei herrlichem Sonnenschein :nick: , aber ein eisiger Nord-Ost-Wind. Wegen dem Schnee :motz: :motz: :motz: bin ich nicht in den Wald (meine Fußgelenke nehmen mir's immer noch übel) sondern habe drei Runden durchs Wohngebiet gezogen, dazu noch eine kleine Runde und hier noch 10min, um auf die 3 Std zu kommen. Mentaltraining nennt man das, wenn man 3x 20-25 min gegen den fiesen Wind ankämpfen muss, da wo nicht geräumt wurde, war's sehr glatt.

@Wildhorse: Klingt interessant, dein Lauferlebnis !!!! Ich nehme aber auch nur auf die Läufe in wenig frequentiertem Gebiet Handy und Geld mit.
@Aija: Treffer, ist ein Gecko.. Aber mit Geoökologie liegst du falsch und mit dem Studium bin ich schon seit gut 16 Jahren fertig .... bin 42 ... .
@Sepp: Danke fürs Mittrinken .... deswegen musste ich heute für die 3Std nichts zu trinken mitnehmen ... :hihi: Wünsch' dir weiterhin gute Besserung. Ich versuch's auch mal mit Fernbeschwörung !!!
@Kerstin: Ja, kalt ... letzten Sonntag hatten wir 15 Grad !!! Dafür mussten wir heute die Temperaturen vom Morgen, Mittag, Nachmittag und Abend zusammenzählen ... und das dürfte nicht reichen. Heute früh -5 Grad !!! Und es bleibt kalt :sauer: . Morgen laufe ich mit, knappe 12km, aber nicht vor 16.30 Uhr ... und vermutlich recht langsam ... .
@Paul: Ist zwar ärgerlich, wenn man sich auf HM eingestellt hat, aber Sicherheit geht vor !!! Gratulation zu deinem Lauf :daumen: !!! Dein Alternativ- bzw. Erholungsprogramm klingt aber auch gut !!!! Schoggi .... mmhhhh ... .

Viele Grüße
Andrea

1476
Wow, ihr wart ja alle total fleißig. Ich dagegen überhaupt nicht. Wir waren gestern auf einem Ball und heute war nur ausruhen angesagt. Diese Stöckelschuhe sind einfach nur pure Quälerei, aber, wie sagt man so schön? Wer schön sein will, ...
Morgen laufe ich jedenfalls wieder mit, so um 14 Uhr will ich los, so 5-7 km. Mal sehen, wie es läuft :zwinker5:

1477
na, wunesch mal allen schnell viel Spass beim Laufen, hoffe doch, dass bei euch auch die Sonne so schoen scheint.

Andrea, ich hab Geooekologie studiert, aber nicht in Karlsruhe, bin ein Bayreuther Gecko. Ist aber auch schon ne Weile her, seid Januar bin ich naemlich auch schon in W40 zu finden.
Bild
]
Bild
[/url]

1478
So, bin zurück und durchgefroren... War sonnig (danke Sepp!!! :D ) Aber windig und eisekalt. Sind 12,6 km geworden, Schade, dachte, es wäre mehr, aber ich konnte die Strecke nicht gut vorher zusammenklicken, da hier einiges an Straßen neu gebaut wurde und ich Schiss hatte irgendwo in einer Sackgasse zu landen. Werde doch mal einiges mit dem Radel abfahren müssen.

Wie war es bei euch???
LG Kerstin

Bild
Bild

1479
Bei mir waren es heute 11,6 km in 1.07 Std. War sonnig, aber der Nord-Ost-Wind war wieder fies. Ich musste sogar meinen ISH überwinden, hätte lieber gemütlich im sonnendurchfluteten Wohnzimmer Käffchen getrunken. Aber ich kenne mich, später wäre ich stinkig auf mich gewesen. Der lange Lauf von gestern steckte mir noch in den Knochen. Hab' die halbe Strecke gebraucht, bis es lief (das war aber auch die Strecke gegen den Wind). Morgen Ruhetag mit Mineralstoffausgleich ... mal sehen, wie das Märzen schmeckt ... ;-)))

@Aija: Ich hab' dafür 4 Geckos ... aus Keramik bzw. Metall ... halt, 5 !
@Kerstin: Du warst länger unterwegs, dafür bin ich doch schon um 4 los. Hab' um halb vier fluchtartig das Büro verlassen ... war sooo schön sonnig (im Büro zwar auch ... und wärmer).
@Simone: Bin ein paar kms für dich mitgelaufen ... . Mit Absätzen hab' ich es so überhaupt nicht ... die weibliche Schiene ist bei mir seeeehr schwach ausgeprägt ... .

Viele Grüße
Andrea

1480
@Andrea: Vielen Dank für's mitlaufen. Heute konnte ich nämlich leider auch nicht los, bin leicht angeschlagen mit Kopf- und Gliederschmerzen. Gehe gleich ins Bett und hoffe, dass nicht mehr daraus wird.

@all: Super, wie viele km ihr heute geschafft habt. Ich hoffe, dass ich Morgen einigermaßen fit bin. Zumindest für ein paar km :)

1481
@Andrea: Gell, der Sonnenschein hat auch mich getäuscht, Ich musste mich auch ein wenig quälen, aber diese Woche wird sowieso eng, muss auch noch sehen, wie ich den langen von Samstag unterbekomme... Samstag habe ich wohl keine Zeit zum Laufen, da gibts Gäste :wink:

@Simone: Das hört sich aber nicht gut an, ich wünsche dir gute Besserung!
LG Kerstin

Bild
Bild

1482
Und ich hab dem Wetter heute zum ersten mal klein beigegeben... Wollte vorhin nach langem hin und her doch noch raus, was ich auch getan hab, nur die Minustemperaturen und die Bise waren so ekelhaft, dass es mir a) den Atem verschlug und b) selbst durch die letzte Ritze in meinen Schuhen blies und kalte Zehen kann ich nicht ab... So hab ich nach 500m gedreht und bin wieder heimgelaufen, auf den letzten 100m motze mein Garmin, ich hätte über 190 Puls (ich war wohlgemehrkt nicht wirklich ausser Atem) das gab mir dann noch den Rest... :sauer:

Wenigstens konnte ich die Nexus testen, sind ganz bequem :D aber von Laufen hab ich heute die Nase gestrichen voll... Jetzt geniesse ich den Rest des Abends...

Schön, dass es Euch wenigstens gut ergangen ist...
Bild
Bild

1483
@Wildhorse, Weichei! Mich schauen die Leute auch immer ganz komisch an, kommt wohl daher, dass ich nur in den langen Tights und Langarmshirt ohne Laufjacke laufe bei diesem Wetter.

Bin heute bei -3 gestartet trotz stürmischer Bise, die das ganze noch kälter anfühlen liess. Lief dem Sonnenuntergang entgegen. Die Sonne vesank wie ein roter Feuerball am Horizont, das war wunderschön. Die schattigen Wege waren wieder schneebedeckt und eisig. Auf dem Feldweg musste ich gegen die erbarmungslose Bise ankämpfen. Zwischen den Häusern ging es einigermassen. Brauchte daher für die 15,7 KM 235 M Steigung 1 H 45.

Habe erstaunlicherweise eine mutige Reiterin angetroffen - bei diesem Wetter.

@Andrea, super Zeit 3 H für 31 KM, wenn ich Gepard sein sollte, bist du die Gazelle :)
Dime ¿quién camina cuando se puede correr?

Arosa Snow Run 13.01.2013
Engelberg Snow Run 12.03.2013
Reschenseelauf 3.8.2013

1484
Guten Morgen :-)
strahlender Sonnenschein, knackig kalt...

Knapp 6km in 35 Minuten - hat Spaß gemacht :-))

@Andrea: Wahnsinn, bei dir läufts ja jetzt super rund - klasse, wäre froh, wenn ich auch schon wieder diese Form hätte

@PaulJakob: war heut auch nur in relativ dünner langer Tight und langärmeligem Laufshirt unterwegs, dafür aber Buff um Mund und Ohren und Basecap auf ;-) sah bestimmt saublöd aus, aber der Wind war doch ganz schön kalt... - aber laufen wenn man zu dick angepellt ist, geht bei mir gar nicht

@Wildhorse: Tag abhaken... - solche Frust-Situationen kenn ich zu gut. Entspann nen Tag und nutz die Sonne, die jetzt kommen soll, die nächsten Tage für nen tollen Lauf, dann, wenn dir wieder danach ist.

@Tinkers: bei uns auch Samstag volles Programm, kommst du dafür Sonntag mit auf ne nette Runde??? ;-)

@Simone: dir gute Besserung und werd schnell wider fit - der Frühling kommt :-))

an alle anderen: VIEL SPASS BEIM LAUFEN

Melanie
1.Wettkampf: HM Köln 4.10.2009 : 2:21:37

1485
wo habt ihr denn den graesslichen Wind her? Hier ists sonnig und windstill, -2 Grad - waer ideal zum Laufen, aber mein Junior hat mich angesteckt, ich hatte heute nacht richtig Fieber und jetzt immer noch ein bisschen Temperatur. Komm mir vor, als haette ich die Sauna heute eingebaut, die restlichen Symptomchen hat Aspirin erstmal "beseitigt". Laufen tu ich aber erst wieder, wenn die Erkaeltung weg ist (hm, hoffentlich uebermorgen?? :tocktock: ) Hatte im Herbst mal so nen Virus 2 Monate lang ignoriert, bin trotzdem Laufen gegangen und das ganze hat dann ewig gedauert - fuehlt sich ausserdem nicht gerade toll an, wenn im Wald sogar Altersklasse W80 locker an einem vorbeitrabt..
Bild
]
Bild
[/url]

1486
@Aija: Gute Besserung wünsche ich dir. Ich bin gestern auch nicht gelaufen, weil ich mich nicht wohl gefühlt habe. Habe mir statt dessen lieber eine heiße Badewanne und viel Schlaf gegönnt und heute ist es schon besser. Erkältung verschleppen ist nicht gut.

1488
Wenn man viel Zeit hat, so wie ich gestern, dann macht man sich schon mal komische Gedanken. So bin ich gestern auf die Frage gekommen, was so alles in die Tasche für einen Wettbewerb gehört bzw. wie man dort aufläuft? Im Trainingsanzug o.ä. oder direkt in den Laufklamotten. Wie haltet ihr das und was nehmt ihr so mit zum Wettbewerb bzw. was ist so in euren Taschen?

1489
Hi
kommt sicherlich auf verschiedene Dinge an.
a) Entfernung von daheim
b) Größe der Veranstaltung - dementsprechend die Frage, ob es Duschen, Umkleiden etc gibt
c) Versorgung durch den Veranstalter

ich selbst hab ja erst einen einzigen Wettkampf gemacht, das war in Köln der HM letztes Jahr.

ich bin in normalen Klamotten gekommen (es hatte geschüttet wie aus Eimern), da ich mit der Bahn angereist bin hatte ich ne große Tasche dabei, mit den normalen Laufsachen (einmal kurz und einmal lang, weil ich schon vorher angereist war und das Wetter nicht so abschätzen konnte), Duschzeug, Getränken, bissle Obst, Klamotten zum wechseln.

dann halt die Unterlagen für den Lauf..

irgendwo hier gabs auch mal nen Thread, wo das alles nochmal ausführlich diskutiert wurde

LG
Melanie
1.Wettkampf: HM Köln 4.10.2009 : 2:21:37

1490
bin zurück und kann nur ungefähr werte geben, da ich mich erstens mal wieder total in der pampa verhaspelt habe und zweitens dann auch noch irgendwie auf den stoppknopf der stoppuhr gekommen bin, und zwar nach 1 std. un 5 min.
Bin aber definitiv länger gelaufen, 1,5 Stunden ungefähr.
vom gefühl her würd ich sagen bei ca 7 km/min,
die pulsuhr bestätigt das, da ich einen durchschnittspuls von 157 zu verzeichnen habe.
dann waren das wohl ungefähr 12 km
bei schönstem Wetter und spannendem neuen Weg :-)
hab ich mir einen guten Tag ausgesucht, um den halben urlaubstag abzufeiern :-)

jetzt muss ich mich dringend ums mittagessen für die kinderchen kümmern,
so long

1491
Hallihallo!

Den Kranken erst mal Gute Besserung! Immer schön auskurieren!

@Fredda: Habt ihr auch so einen Wind? Ich fand den Lauf gestern auch total schön. Super wäre er ohne den kalten Wind gewesen *seufz*

@Melanie: Mensch, du bist ja wieder fix unterwegs! Alle Achtung! Sonntag könnte klappen, mal sehen, wie ich den Samstag überstehe :D

So, heute ist Ruhetag (muss die Bude in Ordnung bringen) Morgen ist 17 Uhr Lauftreff... mag sich jemand anschließen???
LG Kerstin

Bild
Bild

1492
@tinkers:
ja, es ist windig und richtig eisig.
ich war heute mittag um meine variable laufkleidung sehr froh.
Kapuze hoch, Kapuze runter....immer wenn ich im Wald war gings, kaum raus war dieser eisige Wind wieder da.
Wenn die Sonne rauskam Ärmel hochschieben,
war sie wieder weg, Ärmel wieder runter und Daumen ins Daumenloch der Ärmel, dann sind die Hände zumindest bis zu den ersten Knöcheln warm..

Heute morgen auf dem Fahrrad sind mir fast die Backen weggefroren :-)

1493
Bei uns war es heute relativ angenehm bei +1° und strahlend blauem Himmel. Ok, anfangs war der Wind ganz schön eisig, aber hinterher wurd's besser. Gelaufen sind wir 7.52 km (meine bisher weiteste Strecke), 7:45 min/kim (und auch damit bin ich sehr zufrieden). Da aber die Bänder am linken Knie wieder etwas zwicken, ist Morgen auf jeden Fall wieder ein lauffreier Tag angesagt.
Kann mir von euch vielleicht jemand sagen, woran es liegt, dass mir meist die ersten 1-1,5 km so schwer fallen und dann geht's auf einmal?

1494
Fredda_B. hat geschrieben: Heute morgen auf dem Fahrrad sind mir fast die Backen weggefroren :-)
*Hihi* das hatte ich heute auch, kam allerdings mit dem Rad kaum von der Stelle, so einen Gegenwind hatte ich. Handschuhe und Schal hatte ich zu Hause vergessen *seufz*

Goldenspacerider hat geschrieben: Kann mir von euch vielleicht jemand sagen, woran es liegt, dass mir meist die ersten 1-1,5 km so schwer fallen und dann geht's auf einmal?
Das habe ich auch, dachte schon so oft: "Das wird heute nix, lass umdrehen" Wenn ich mich da aber durchbeiße kann ich lange laufen... Scheint wohl ein weiter verbreitetes Problem zu sein :zwinker2:

Aber echt Hut ab vor deiner Leistung von heute, da bist du aber ein ordentliches Stück gelaufen! :daumen:
LG Kerstin

Bild
Bild

1495
Puh war das kalt. Bin gerade zurück: 13,6 km bei dieser Sch...kälte. Aber was einen nicht umbringt macht einen nur härter. Jetzt brauch ich ne Badewanne ...
Kommende Läufe:


1496
Heute hab ich - etwas wärmer eingepackt als gestern - erneut einen Anlauf (man staune noch bei Tageslicht) gestartet und Wind und kalten Temperaturen getrotzt... und siehe da - es lief fast von alleine, nach 7km war es dann auch dunkel und ich musste mich zwingen keine extraschlaufe mehr anzuhängen, es lief heute fast wie von alleine, kein Vergleich mit gestern....

Melanie - danke für den Zuspruch - hat echt gut getan...
Golden - ja die ersten 2 km - wobei, je länger meine Strecken werden, desto weniger Schlimm sind sie, ich weiss nicht ob das psychologisch am Anfang was damit zu tun hatte, dass es fast 50% der zu laufenden Strecke waren.. Übrigens kompliment zur erlaufenen Strecke - super weiter so...
Greppi - schöner Einstieg ;)

Allen Kranken gute Besserung :winken:
Bild
Bild

1497
Huhu, was ist denn hier los? Alle noch am flitzen?
Ich hatte heute Lauftreff, waren nur eine kleine Gruppe, viele haben wegen dem Wind gekniffen.
Gelaufen sind wir knapp 7,8 km, Pace nicht soooo dolle, war kein schneller da, an den ich mich ranhängen konnte...
Aber was solls, Hauptsache dem Wettergott getrotzt *ggg*
Habe mich noch etwas über einen meiner Mitläufer geärgert, der ist Laborleiter bei mir in der Firma. Ich denke, es ärgert ihn, das er nicht mit mir mithalten kann, es kommen ständig blöde Kommentare, hatte heute einen Buff als Mütze auf, da fragte er, ob das eine Badekappe sei :klatsch: Dann fing er an über meinen Garmin zu stänkern, GPS sei ja soooo ungenau und die Strecke sei mindestens 8,5 km lang, er hätte das bei google gemessen... naja, Kindergarten. Oder??? Weiß selber, das GPS auch nicht auf den meter genau ist, aber eine Abweichung von fast einem km bei dieser Strecke ist unmöglich, zumal ich das auch schon mit jogmap zusammengeklickt habe und was ähnliches hatte. Womöglich hat er nicht bedacht, das der eine Weg, den wir gelaufen sind, auf dem Satellitenfoto noch nicht drauf ist und er ist einen Weg weiter geklickt... :hihi:
LG Kerstin

Bild
Bild

1498
@Kerstin: Dann waren wir heute gemeinsam unterwegs !! Und lass' dich von dem Kollegen nicht ärgern, Ohren auf Durchzug schalten !! Mich hat mal einer auf dem Trimm-Dich-Pfad am Arm gehalten, als ich überholt habe. Zum Glück war ich zu perplex, sonst hätt's ein Einschlag gegeben und ich hätte ihn verbal zerlegt !
@Simone: Kenne das auch, ab und zu läuft es zu Beginn sooooo zäh, manchmal bleibt das, manchmal wird's auch besser. Mein Puls hat heute zu Beginn auch heftig ausgeschlagen. Lief auch recht schwer. Bei Wettkämpfen nehme ich allerhand Klamotten mit, um mich kurz vorher zu entscheiden. Auf jeden Fall etwas zum Drüberziehen, falls du nicht dort duscht (dann Laufklamotten drunter, was Warmes drüber)
@Greppi: Dein Wettkampfprogramm ist ja Wahnsinn !!!
@Melanie: Heute lief es nicht so rund, werde diese Woche mal etwas weniger laufen.
@Aija: Gute Besserung !!!!
@Fredda: Ich komme nicht auf die Idee, Mütze abzunehmen, der Wind hat heute zwar nachgelassen, aber er pfiff heute schon noch. Gestern und heute früh hab' ich mir fast die Pfoten beim Radeln abgefroren.
@Paul: Warst du im früheren Leben Eisbär ??? Derkann auch schnell laufen. Ich würde erfrieren, ohne winddichte Jacke geht derzeit nix!!! Gazelle ??? Das ist doch das graue Tier mit dem Rüssel ???? Denk' dran, dass ich hier keine Höhenmeter habe !!
@Wildhorse: Frieren beim Laufen ist eklig. Hatte heute zu Beginn auch kalte Zehen, aber nur ganz kurz. Da friere ich wirklich nicht.

Heute waren es 14,6 km in 1.23 Std. Morgen diesselbe Runde, es sei denn, der Wetterbericht hat Recht und die weiße Pest kehrt zurück ... ganz schön dreist, niemand will den Schnee mehr haben und er kommt trotzdem !!!!

Viele Grüße
Andrea

1499
Hab heute Bergziege gespielt und 5,5 Km mit 100 HM in 40 Min abgejoggt in meinen neuen Mizunos ;) - war nicht so locker flockig wie gestern, dafür Windstill :) Morgen hab ich Pause geplannt wobei Freitag kann ich nicht laufen gehen JVS (GV) so werde ich evt. doch auch morgen die Schuhe schnüren... wir werden sehen...

Allen einen schönen Abend :winken:

PS: Bin heute mein Pferd wieder einmal ohne Sattel geritten, da bleiben wenigstens die 4 Buchstaben schön warm bei der kälte :hihi:
Bild
Bild

1500
Hallo,

bin heute bei -2° 11.1 KM 225 M Steigung in 1 H 18 gelaufen. Die schattigen Stellen waren schnee- und eisbedeckt. Die grässliche Bise blies nicht mehr, da war es heute schon fast gemütlich warm :)

Gehe morgen in die Muckibude.

Am Freitag sind 6x1 KM Tempoeinheiten auf dem Programm in 5:13, hoffe eine 1 KM Schnee - und Eisfreie Strecke zu finden.

Grüsse
Paul
Dime ¿quién camina cuando se puede correr?

Arosa Snow Run 13.01.2013
Engelberg Snow Run 12.03.2013
Reschenseelauf 3.8.2013
Antworten

Zurück zu „Laufsport allgemein“