Banner

Die Suche ergab 98 Treffer

Wieder Erwarten ist mein Bekannter begeisterter Nutzer der M400. Mit der online Datenspeicherung über das Polarportal kommt er gut zurecht und freut sich über die Graphiken. Kann man all diese Daten und Bildchen eigentlich auch lokal speichern? Ich weiß, dass man die gpx Dateien runterladen kann, ab...

Wer nun wirklich mitlaufen möchte kann ja auch von der Siegessäule aus mitlaufen. Natürlich ohne chip. Später fragt keiner mehr nach einer Nummer, weder am Getränkestand noch bei der Medailienvergabe.
Macht aber nur Sinn wenn man schnell nach Hause kann.

Freiburg-Marathon: Warum durfte Dopingsünderin starten?

Darf sie laufen, darf sie nicht? Läuferkreise in Freiburg zeigen sich entsetzt darüber, dass Ann-Katrin Hellstern, letztjährige Siegerin des Freiburg-Marathons und am Sonntag Zweite über die 42,195 Kilometer, derzeit wegen Dopings gesperrt ist – und trotzdem laufen durfte. Bedauerlich das der Gesch...

Mika muss nur einen Transponder entwickeln den sich der Läufer, am Fußgelenk, unter die Haut tranplantieren lassen kann. Und schon wird man ihnen fantastische Zukunftaussichten bescheinigen. Redakteur Jonas Jansen lässt sich einen RFID-Chip implantieren wird auch in "angesagten" clubs in ...

ob Leihchip oder eigener ist der Mikasoftware egal, gefiltert wird nach Buchstaben / Nummerncode. Man kann den Einwegchip durchaus an anderen Veranstaltungen verwenden, wenn es die Software zulässt - und die lässt nicht. Selbst ausprobiert. Ich habe noch einige Einwegchips rumliegen nur ein Lesegerä...

Rolli hat geschrieben: Hier sind alle Verlierer.
Nein, einer hat es geschaft und sich einen anderen Organisator gesucht. Wagner ist einfach nur einer welcher das Unternehmerische Risiko falsch einschätzt, aber das ist seine Sache.

Ich komme auch aus einem Land, woher die Leute auswandern. Nein, nicht um zu laufen, sondern um Arbeit zu finden. Mehr ist das nicht. Arbeit! Das gleiche machen die Kenianer. Sehr schön gesagt, und dann hast du Arbeitskollegen (andere Sportler welche um das Preisgeld kämpfen) die bescheissen dich w...

Ich sehe schon, Du bist derjenige, der Mahnwachen vor Häusern mit freigelassenen Straftätern, nach verbüßter Strafe, hält. Sobald es sich um Vergewaltiger oder Mörder handelt, dann kann ich die Eltern von Kleinkindern oder jungen Menschen verstehen das sie solche nicht in ihren Nachbarschaft haben ...

Völlig richtig. Das Recht steht (für mich) auf Seite von Simret. Auch wenn die Stammtisch-Teilnehmer das anders sehen wollen. Ja klar, Täterschutz. Es gibt da ein Interessantes Buch zu dem Thema: [h=1] Betrug (§ 263 StGB), verübt durch Doping im Sport (Schriften zum Strafrecht und Strafprozeßrecht)...

Verstehe ich jetzt nicht - die Schwiegermutter gehört doch gesperrt! :motz: :sauer: .... aber aller zumindest, hätte man ihr 14 Tage Rabatt gewähren sollen, wegen der tollen Geschichte! Da sind Ulle & Co doch Armleuchter gegen! :nee: :nee: gruss hennes Heute durfte die Schwiegermutter zusammen ...

@ Querfeld

Ha ha: Vom Start weg zeigte Andreas Raelert ein sehr konzentriertes Rennen und bestimmte in der Spitzengruppe das Tempo mit.
Das ist geschönt, der war keinmal vorne.
Trotzdem Hut ab, den hatte keiner auf der Rechnung.

wilma66 hat geschrieben:Kam aber prompt die Antwort. Danke. Hab auf so eine Antwort gehofft,denn alle meine Bekannten (keine wirklichen Läufer) meinen natürlich ich soll es bleiben lassen. Silvia
Alle unsportlichen die ich kenne sind der Meinung, dass laufen ungesund ist und ich sein sein lassen sollte.

hardlooper hat geschrieben:Für Dich? Falls Du den Startplatz kaufen wolltest und für das Handgelenkband bereits Spezialkleber sowie "Der kleine Handwerker" angeschafft haben solltest: nix geht mehr.

Knippi
Knippelchen, lies meine letzten Postings und du wirst erkennen können, das ich eine Startplatz habe. :wink:

Solltest du den Startplatz über einen Sponsor oder über eine Agentur bekommen oder erworben haben ist bis einer gewissen Frist eine Ummeldung offiziell möglich. Ich habe auch auf diesem Weg meinen Startplatz erhalten. Siehe meine letzten postings. Was natürlich immer so eine Sache ist, dass die Ange...

Zur erweiterten Suche