Banner

Laufen mit den PillePallern 2013

4003
kobold hat geschrieben:Du siehst übrigens wirklich gut aus auf dem Bild, egal wie du dich gefühlt hat! :daumen:
....na zumindest sieht er besser aus, als der Arme hinter ihm....das ist aber auch nicht schwer... :D

4004
Glückwunsch Frau Dr. Phu


Glückwunsch Rocky.
Super Bericht. Klingt immer so nach ich auch, diese Berglaufdinger. Aber dann selbst am Berg.....

Ich weiß nicht.

Gruß Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4005
Hallo Janni, herzlichen Glückwunsch zum Dr. Hast du klasse gemacht.

@3fach. Ich hab auch keinen außer einen Ingenieur für Stahlbau an einer Fachschule. Ich könnte mich Dipl. FH nennen wenn ich gleich nach der Wende den Antrag gestellt hätte. Blos brauch ich das als Chef im Gardinengeschäft :hihi:

Superlauf und super beschrieben. Ich brauch mal wieder so ein paar Laufberichte um mich für April zu motivieren. Da will ich ganz laanngsaaamm wieder beginnen mit Laufen. Die Bandage trag ich jetzt und nach anfänglichen Kneifen in der Kniekehle geht es eigentlich gut. Ich hab mich allerdings an das Nichtlaufen schon richtig gewöhnt :haeh: . Ich befürchte das ich wieder bei null anfangen muß, denn ich schnaufe ganz schön wenn ich bei uns die Treppe ins DG hochgehe :motz: .

LG Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

4006
Nur kurz:

@Janni: Glückwunsch zum Doktortitel!!! (Sehr) gut hast du das hingekriegt! :daumen:

@3fach: Toller Laufbericht! Klasse Leistung am Berg! Respekt. :respekt2:
Habe im übrigen auch keinen Dr. und keinen Dipl.irgendwas... Nur einen PillePalle-Abschluss an einer staatl.Fachschule für Wirtschaft. War zwar auch anstrengend, den zu kriegen neben Job und Kindern, aber Wert ist der irgendwie nüscht. :zwinker2:

Ansonsten viele schnelle, liebe Grüße in die Runde von
Bianca :hallo:
(die noch nicht so recht weiß, wie sie in dieser Wahnsinnswoche die Läufe unterbringt)

4007
Hey Christian, da war doch eindeutig noch Luft drin, wenn Du am Schluss ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern kannst. :teufel: Gratulation zu dem tollen Lauf und vielen Dank für deinen unterhaltsamen Bericht. Flexibilität scheint nicht gerade die Stärke der Orga gewesen zu sein. :haeh:

Und Janni einen herzlichen Glückwunsch zum Dr.-Titel. Erhol' Dich gut in der kleinen Verschnaufpause!

@Lilly: Die Kondition kommt in der Regel ziemlich schnell wieder. Ich spreche da aus Erfahrung. :wink:

Allen PillePallern (ob Dr., Dipl. oder nicht) wünsche ich eine schöne Woche! :hallo:

Liebe Grüße
Doris
Bild
Bild

4008
kobold hat geschrieben:

(P.S.: Ich will ja keine Spielverderberin sein ... hast du deine Arbeit schon veröffentlicht? Erst dann kannst du bekanntlich deine Urkunde beantragen und dich ganz offiziell "Dr." nennen)
Ich darf mich noch nicht so nennen, aber ihr dürft Dr. zu mir sagen :P Ich warte noch auf die Unterlagen wie genau ich meine Arbeit veröffentlichen muss... dann darf auch ich mich Dr. nennen :)
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt. (Adlai E. Stevenson)

4009
Aninaj hat geschrieben:Ich darf mich noch nicht so nennen, aber ihr dürft Dr. zu mir sagen :P Ich warte noch auf die Unterlagen wie genau ich meine Arbeit veröffentlichen muss... dann darf auch ich mich Dr. nennen :)
Und, Dr. Janni - schon laufen gewesen auf den Erfolg? :hallo: Ich hoffe, ihr dürft eure Arbeiten im Web veröffentlichen (über die HP eurer Uni-Bib z.B.). Spart viel Geld und geht schnell (ich hatte meine Urkunde schon 10 Tage nach der Disputation) :nick:

@Lilly: Wir rollen dann einfach das Feld von hinten auf, wenn wir wieder einsatzfähig sind. Ich glaube auch, die Kondition kommt schnell wieder. :nick: Das vermutlich größere Problem wird sein herauszufinden, wie schnell man dann steigern darf ... vermutlich viiiiel langsamer als ich hoffe und gern tun würde. :frown:

@Doris: Das liest sich schon wieder richtig gut in deinem Tagebuch ... inzwischen geht offenbar sogar schon wieder etwas mehr als sanftes Jogging-Tempo. :daumen:

Allseits eine schöne (Lauf-)Woche!

:winken: kobold

4010
Hallo Anne,
im Moment fahre ich mit der 10% Regel knochensehnenbändermäßig ganz gut. Die Geschichte mit der Kondition kann ich leider nicht bestätigen...Aber egal....hauptsache laufen....

Wie geht es denn deinem Fuß (Füßen) ohne laufen. Spürst du eine Besserung?
Ich hoffe sehr, dass dein Garten wenigstens blinkt und blinzt ... Das richtige Wetter dazu haben wir ja....

:winken:

4011
Hallo Marga, :winken:

Hauptsache Laufen, genau! Ich muss mal schauen, ob die 10 Prozent-Regel nicht sogar etwas zu schnell ist, vielleicht muss ich noch vorsichtiger machen. Aber schneller steigern darf ich auf gar keinen Fall.

Den Füßen geht es so lala. Beim Gehen stört gar nichts, die akute Reizung, die beim Arztbesuch da war (wohl mitbedingt durch den zu heftigen Lauf zwei Tage vorher) scheint abgeklungen. Aber ein Druckschmerz ist immer noch da, wenn auch (gestern und heute) etwas geringer. Ob da die nächtlichen Kohlwickel ihre Wirkung tun?

Naja, der Garten ... Fulltime-Job, da geht abends dank Sommerzeit zwar noch was, aber so richtig kann ich mich momentan nicht aufraffen. :peinlich:

:hallo:
Anne

4012
Wenn du mit 3x5km anfängst, wäre das in der Folgewoche 1,5km mehr verteilt auf 3 Läufe....na...das müsste aber doch gehen... :nick:
Vielleicht kannst du ja zwischendurch eine Laufanalyse einbauen....das würde dir vielleicht auch helfen, bei der neuen Schuhauswahl....Du brauchst dringend neue Schuhe :zwinker2: Bestimmt!

Du machst tatsächlich Krautwickel? Und sie helfen? Das freut mich.

Ich war letzte Woche abschließend beim Ortho wegen dem Knubbel. Nun hat er, nachdem ich vollkommen schmerzfrei bin und sich das Ding nicht verändert hat beschlossen, dass das einfach ein "Sehnenknötchen" ist. Woher? Ja mei....des griegt ma halt...Was tun? Am besten ignorieren....ich soll mich wieder melden, wenn sichs verändert....ansonsten: Weiterso! Gut...mach ich.

4013
Hallo Lilly, dann bist du doch am Ende eine Dipl. Gard. (mit Goldkante)!

Doris, die Orga war bis auf die Tee-Geschichte absolut großartig, da hat alles gepasst. Anmeldung, Zusammenstellung der Unterlagen, Kleidertransport zum Ziel, Duschen, flotte Siegerehrung, einfach perfekt.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4014
Laufsogern hat geschrieben:Wenn du mit 3x5km anfängst, wäre das in der Folgewoche 1,5km mehr verteilt auf 3 Läufe....na...das müsste aber doch gehen... :nick:
Vielleicht kannst du ja zwischendurch eine Laufanalyse einbauen....das würde dir vielleicht auch helfen, bei der neuen Schuhauswahl....Du brauchst dringend neue Schuhe :zwinker2: Bestimmt!

Du machst tatsächlich Krautwickel? Und sie helfen? Das freut mich.

Ich war letzte Woche abschließend beim Ortho wegen dem Knubbel. Nun hat er, nachdem ich vollkommen schmerzfrei bin und sich das Ding nicht verändert hat beschlossen, dass das einfach ein "Sehnenknötchen" ist. Woher? Ja mei....des griegt ma halt...Was tun? Am besten ignorieren....ich soll mich wieder melden, wenn sichs verändert....ansonsten: Weiterso! Gut...mach ich.
Hmmmm ... 5 km sind zu Anfang vermutlich zu viel, ich glaube, ich muss wirklich mit 15-20 Minuten wieder einsteigen. Auf jeden Fall war deutlich zu schnell/zu viel, was ich im Feb/März versucht habe. Das Teuflische ist, dass die Kondition dank Radfahren und gelegentlichem Rudern für 1 Stunde und mehr reicht, die Füße aber längst nicht so viel abkönnen. Laufanalyse klappt evtl. Mitte April im Rahmen einer Asics-Aktion im Saarland. Wenn ich da keine Zeit haben sollte oder die Wickel noch nicht durchschlagend gewirkt haben, muss ich mal einen neuen Sportladen meines Vertrauens in Trier suchen, die Analysen beim RP kann man nämlich vergessen.

Gut zu hören, dass dein Knubbel scheinbar etwas ist, was du ignorieren kannst (und doch keine Lederhosenkrankheit). :zwinker5: Kann mich also den Worten deines Arztes anschließen: Weiterso! Klingt prima! :nick:

:hallo: Anne

4015
Anne, ich dachte an eine "richtige" Laufanalyse-----> was ist laufanalyse?
Vfielleicht macht das ja ein Physio in deiner Nähe....
Die 3x5 waren nur ein Beispiel, um die 10% Erhöhung zu errechnen. Du kannst ja auch mit 3x4 anfangen und dann eben die Woche darauf 4,4km usw.
:winken:

P.S. Ich hab was für dich ergoogelt.....sieht auch professionell aus.....(naja im Netzt eben....)
CITYSPORT - Zürich Freiburg Lörrach Trier - Laufen Walking Wandern - Laufanalyse mit Beratung

4016
Laufsogern hat geschrieben:Anne, ich dachte an eine "richtige" Laufanalyse-----> was ist laufanalyse?
Vfielleicht macht das ja ein Physio in deiner Nähe....
Die 3x5 waren nur ein Beispiel, um die 10% Erhöhung zu errechnen. Du kannst ja auch mit 3x4 anfangen und dann eben die Woche darauf 4,4km usw.
:winken:

P.S. Ich hab was für dich ergoogelt.....sieht auch professionell aus.....(naja im Netzt eben....)
CITYSPORT - Zürich Freiburg Lörrach Trier - Laufen Walking Wandern - Laufanalyse mit Beratung
Dankeschön, liebe Marga! :hug: Mit dem Steigern schau ich mal ... derzeit sind ja 0 Prozent von 0 leider 0.

Der Laufladen schaut wirklich professionell aus. :daumen: Ich war bislang erst einmal vor etlichen Jahren drin und damals leider sehr unzufrieden (da ging's allerdings nicht um Schuhe, sondern um eine Jacke). Aber es muss sich sehr vieles zum Besseren verändert haben. Neulich hat mir sogar mein Bankberater (10er Zeit sub 30! :geil: ) von dem Laden vorgeschwärmt. Also muss ich wohl meine "Geiz-ist-Geil"-Haltung überwinden (die haben m.W. fast nur die aktuellen Modelle da, sprich 100 + x € :frown: ) und dort mal vorbeischauen.

:hallo:
Anne

4017
kobold hat geschrieben:@Doris: Das liest sich schon wieder richtig gut in deinem Tagebuch ... inzwischen geht offenbar sogar schon wieder etwas mehr als sanftes Jogging-Tempo. :daumen:
*ganzschnelldreimalaufholzklopf*
kobold hat geschrieben:Mit dem Steigern schau ich mal ... derzeit sind ja 0 Prozent von 0 leider 0.
Aaaalso, ich habe mit 2,5km mit 5 Gehpausen angefangen. Aber dazu gehört schon eine gewisse mentale Härte. Aber die hast Du ja bestimmt, oder? :teufel:

Ich gehe jetzt gleich mal "lange" 4,5km laufen. :hihi:

LG Doris
Bild
Bild

4018
3fach hat geschrieben:Hallo Lilly, dann bist du doch am Ende eine Dipl. Gard. (mit Goldkante)!

....

Grüße,
3fach
:hihi: :hihi: :hihi: :hihi: :hihi: genau so ist das.

@Kobold: Klar machen wir ab Mo. fang ich langsam wieder an mal sehen wie es geht und dann müssen sich die Pillepaller aber ranhalten.(zweckhumor)

Meine Physio hat heute so Diagonalübungen mit meinem Bein gemacht. Oh das war vlt. anstrengend.
Also ich hab am Innenbein gar keine Muskeln :hihi: :peinlich: . Nö so wirklich keine. Sie hat mein Bein im liegen mit Fuß gestreckt, dann mußte ich den Fuß anziehen, die Ferse nach außen drehen und das Bein nach oben über das andere führen. Und alles im liegen gegen ihre Hände. Die haben nämlich gegengehalten. puhhhhh Was für eine Folter :confused: , aber wenns hilft dann mach ich das eben :nick:

Schönen Abend

Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

4019
Hallo zusammen!
@Janni: auch von uns alles Gute zum Dr., wenig Stress beim Umzug und viel Spaß beim Feiern. :daumen:
@3fach: Super Lauf und toller Bericht :mundauf: . War der Früchtetee wenigstens kalt? Nächstes Jahr wirst du wohl unter dem 6er Schnitt laufen. :daumen:
@Doris: auch wenn es anfangs (2.5km) mühsam war, schön dass es wieder läuft bei dir. Einfach so diszipliniert weitermachen um das Verletzungspech nicht erneut herauszufordern. :nick:
@ Lilly mit der Goldkante :zwinker4: : die Übung mag zwar anfangs beschwerlich sein, hilft aber enorm. Es gibt noch weitaus schlimmere, die mit der Zeit ins Spiel kommen werden. Weiterhin gute Besserung und noch viel Geduld. :daumen:
@Kobold: auch dir noch Geduld und eine erfolgreiche Shoppingtour und Laufbandanalyse :umarm: . Für den Garten einen warmen Regenguss und solltest du keine Zeit für Pflege haben, deinen Oberfeldmeister eine immer beschlagene Brille, damit er es nicht sieht :zwinker2: .
@Laufsogern: bei dir muss man sich ja keine Sorgen machen, wenn du abendlich sogar bei deinen Läufen zwischen 2 Beschützern wählen kannst :zwinker4: . Läuferisch sieht es ja schon wieder ganz gut aus und mit Unterstützung deiner Tochter hast du ja den Berglauf bestens absolviert. :daumen:
Ja, ja im Internet findet man allerhand Blödheiten, Neuigkeiten und Dinge, die die Welt nicht braucht, aber dennoch unterhaltsam sind.
Diese Woche: Intervalle 4x2000 (erledigt), noch 2x gemütlich und am So bei sommerlichen Temperaturen (angesagt bis +25° :tocktock: :haarrauf: ) Begleitläufer bei HM.
Wünschen euch allen noch einen schönen Abend und falls ihr die Sommerzeit nützt schöne Abendläufe.
Liebe Grüße. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

4020
Aninaj hat geschrieben:DANKE IHR LIEBEN. ES IS GESCHAFFT!

Ihr dürft jetzt Frau Dr. zu mir sagen :)

Dr. Janni ;)
:winken: (Dr.) Janni,
auch wenn du dich offiziell noch nicht so nennen darfst, so gratuliere ich dir ganz herzlich zur bestandenen Prüfung :daumen:
:hallo: Sonnige Grüße aus Südtirol
Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

Halbmeisenrunde

4021
Moin

ich möchte mich zuerst bei Marga für die tolle Runde bedanken. Tor 3 war definitiv nicht der Zonk.

Ich bin also gestern mit der S von Stuttgart nach Fellbach und dort vom persönlichen Shuttleservice "Laufsogern" zu "Neuen Kelter" chauffiert worden.

Von dort sind wir in gemütlichem Tempo 9,6 km durch die Weinberge der Gegend um Fellbach gelaufen. Da mein Gehirn zumindest zeitweise scheinbar nicht mit ausreichend Blut versorgt wurde sind mir die Namen der Berge entfallen.
Der erste hatte ein Grabmal von irgendjemand den man hier im Raum kennen sollte, dann kam der Drachensteigerplatz, ohne Drachen, Ritter und Prinzessin dafür mit einem traumhaft gelegenen Grill- und Spielplatz.
Hatte der letzte Berg (Erhebung) einen Namen?
Hier gab es dann einen tollen Ausblick auf die untergehende Sonne. Leider war es schon etwas zu spät (5 Minuten vorher, durch die Bäume sah es erheblich besser aus).

Das Foto lässt sich leider von hier nicht hochladen :motz:
Ich werde versuchen das nachzuliefern

Der Rest bergab war wie im Flug. Tatsächlich Kurven mussten außen angelaufen, am Scheitel geschnitten werden und dann musste man sich ganz nach aussen tragen lassen.

Alles in allem ein toller Lauf. 9,6km 01:02:01 (meine Messung inkl. der Pause am Aussichtspunkt) (Rausrechnen kann ich das erst zuhause) 06:28 min/km

Danke und gerne wieder.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4022
Gemütliches Tempo????
Also...ich hab mir die Seele aus dem Leib gerannt....war zu Hause nicht mehr fähig, mich dagegen zu wehren, dass die Restfamilie eine Uralt-James-Bond-DVD angeschaut hat.
:D
Lieber Micha,
nun hab ich mir solche Mühe gegeben, dir die kulturhistorischen Denkmäler näher zu bringen und du hast es wieder vergessen??
Damit du es nachlesen kannst----->Grabkapelle auf dem Württemberg ? Wikipedia
Die letzte BERG war der hier----->http://de.wikipedia.org/wiki/Kappelberg ... Crttemberg)
Ich danke dir recht herzlich für den gestrigen Lauf. Es war sehr schön mit netter Unterhaltung den Berg zu erklimmen. Wenn du Lust hast werden wir das gerne wiederholen. Womöglich kann sich ja Schauläufer doch irgendwann dazu durchringen, sich nicht in irgendwelchen Arztpraxen zu langweilen. Ich werde mir dann auch eine andere Strecke ausdenken, damit du auch all die anderen Schönheiten unseres Landstriches kennenlernst. Außerdem hätt ich ja auch an ein kleines alkoholfreies Bier zum Abschluß denken können....aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend. :nick:

:winken:

4023
Danke für die erneute Nachhilfe. :daumen:

Ist der Kappelberg nicht so toll oder warum gibt es hier nur eine Seite ohne weitere Einträge? :confused:
Hat richtig Spaß gemacht und gerne wieder. Auch gerne mit abschließendem Besuch eines Hopfenkaltschalenverkaufsgartens.

Gerne auch mit dem Erfinder der Vollmeisenrunden.

PS: Die Gedächnislücken relativieren das "gemütliche" Tempo.

Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4024
Ja, Ja ihr beiden Turteltäubchen, :love:

meine Chance hab ich wohl verpasst :peinlich: Und das alles nur weil ich unsere Marga exklusiv zu meiner Kapelle in Rotenberg auf dem Württemberg (ja jetzt wird es a biss'le kompliziert mein lieber magicslide) begleiten wollte. :motz:
Leider hast du ja recht, der Termin beim Doc. war tröge und wie ich es mir gedacht habe, kam ich erst nach einer Stunde Wartezeit dran. Und dann war es 20.15 bin ich rauskam . Da seid ihr beiden wohl grad in romantischer Stimmung dem Sonnenuntergang entgegengerannt :giveme5: und ich war der lonesome Cowbow Lucky Luke. Und das ganze ohne sein berühmtes "Grünes" Pferd :hihi: :hihi: Dabei könnte ich jetzt "Balance und Heilung" (seelische) nötigst gebrauchen :nick:

Die Welt kann so ungerecht sein :sauer:

@Micha: Apopros Vollmeisenrunde. Das was ihr da gemacht habt war Vollmeise light. Denn Namen (denn übrigens deine charmante Bergführerin erfunden hat) hat eigentlich diese kleine gemütliche Auslaufrunde:
GPSies.com GPS - Laufen - Wandern - Walking - Strecke Rund um den Kappelberg über Rotenberg, 7 Linden, Katharinenlinde, Kernenturm, Ebene - 70734 Fellbach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg

Noch Fragen euer Ehren :teufel:

Ich weiß das war jetzt a bisserl gemein von mir, aber du must wissen seit mindestens einem halben Jahr beacker ich LSG (ich als sparsamer Schwabe wollte Sie in meinem jungendlichen Leichtsinn sogar schon mit einem Eis weichkochen) und dann kommst du daher und ich bin wegen Unpäßlichkeit aussen vor. [Jammermodus ein] :D as Leben meint es nicht gut mit mir zu meinen.[Jammermodus aus]:

Oder doch? Nachdem mir gestern die Hände (oder Füße) gebunden waren und ich eurem Treiben tatenlos zuschauen durfte hatte ich keine rechte Lust mehr auf nächtliches Umrunden der schönsten Ecken von Fellbach, als da wären u.a. das Industriegebiet mit Verkehrseinrichtung (früher auch unter dem Namen Pussy-Club oder Flat-Rate-P :peinlich: ff bekannt)

Nein ich hab gestern abend die häusliche Kommunikation mit Frau Schauläufer gesucht und ihr mein herbstliches Vorhaben scheibchenweise serviert. Die Gelegenheit war günstig und da ich ihr nicht alle Facts des JFM haarklein erzählt habe kam dann die alles erlösende Botschaft: "Von mir aus, du must wissen was du tust." Tschaka, die Nuß hab ich geknackt. Jetzt muss ich nur noch a bissle Trainieren, dann wird das ein unvergeßlicher Geburtstag. (auch wenn's noch 2 Jahre bis zu meinem fünfzigsten sind. Aber dafür gibt es ja auch noch einen Plan B
Gore-Tex Transalpine-Run - Alpen Trail Run, Cross- und Berglauf Wettbewerb

Mein Doc meinte beim Beprechungstermin ich hätte ruhig noch etwas zulegen können beim EKG-Belastungstest. :sauer: Das schieb ich jetzt auf das unbrauchbare Räd'le, das hätt i doch sonst heh g'macht :hihi:

P.S. Ihr beiden neuen Laufpartner. Eure Strecke (allerdings ohne die ca. 45 Hm zum Drachensteigerplatz) bin ich in etwa am Montagabend gerannt. Waren zwar nur 8,46 km von mir aus aber bei mir stand vorne eine 0, gefolgt von einer 3 und den Rest sag ich nicht sonst werdet ihr mich hier noch :steinigen: :steinigen: :steinigen:
Was habt ihr denn sonst noch gemacht außer Laufen :confused: fragt sich ganz scheinheilig der

Schauläufer Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4025
Upps, beinah hätt ich's vor lauter Frust doppelt gepostet
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4027
Tja, lieber Klaus....so kanns gehen....weggegangen ------>Platz gefangen :D

Aber auch du sollst nicht ewig traurig sein.....morgen geht die Sonne wieder auf....auch für dich....überleg dir ne hübsche Runde ca 10km und flach (Stadtumrunden ist doof und häßlich....!!!! ) und dann lauf ich mit dir!!!
Alles wieder gut??
:winken:

4028
Hallole,

ja und einmal ist kein Mal, gell

Eigentlich sollte ich ja morgen noch etwas Kilometer runterreißen, da ich erst die 8,5 gesammelt habe diese Woche aufgrund meines Sondereinsatzes zu Hause gestern abend :peinlich:

Aber du könnest mir ja deine Reiterhof-Spinne-Aussiedlerhof-Erbach...blabla Runde vorstellen. Nach der bin ich dann bestimmt warmgelaufen und könnte noch meine Pussy-Runde (ohne Abstecher im betreffenden Etablisement) dranhängen.

Wär das was? Startzeit und Ort? Biete ab 17.30 (lieber später weil bei mir im Geschäft diese Woche schon zu vieles liegengeblieben ist) und Neue Kelter oder Altersheim :hihi: :hihi:

Kannst mich ja auch kurzfristig versuchen noch anzusimsen. Solltest du die Nr.-brauchen sag Bescheid, dann schick ich dir ne PN

Tschüssle sagt

schauläufer
schon wieder etwas versöhnt - obwohl?
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4029
Dein Bericht hat mir ebenfalls gut gefallen.
3fach hat geschrieben:Richtig, ein Bericht vom Rockie-Mountain-Lauf fehlt euch ja noch. Montagmorgenlektüre sozusagen.

Zur einzigen Verpflegungsstation geht es leicht bergab und ich bedaure es ein wenig, dass die Station an einer Stelle steht, wo man eigentlich mit Tempo durchlaufen möchte. Dennoch halte ich an
Besonders gut fand ich vorstehende Textpassage.
Ich teile Deine Ansicht ganz genauso,habe allerdings keine Abstriche beim Tempo gemacht und bin voll durchgelaufen.Das ist eine gute Koordinationsübung :zwinker2: spritz
Mehr wie 1-2 Schluck hatte ich eh nicht vor zu mir zu nehmen :D

4030
schauläufer hat geschrieben:.

Wär das was? Startzeit und Ort? Biete ab 17.30 (lieber später weil bei mir im Geschäft diese Woche schon zu vieles liegengeblieben ist) und Neue Kelter oder Altersheim :hihi: :hihi:
Später geht heute nicht....
Also: Treffpunkt 17:30, neue Kelter.

:winken:

4033
Geht nicht.
Liegt eventl. am IE ?
Muss mal zuhause den Feuerfuchs runterladen und dann probieren.
Oder hat jemand bessere Ideen.

:confused:
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4034
Laufsogern hat geschrieben:Später geht heute nicht....
Also: Treffpunkt 17:30, neue Kelter.

:winken:
Huch, es gibt noch Wunder :confused:

jetzt muss ich aber schnell noch Frau Schauläufer bitten mir mein Lauf-Shirt aufzubügeln und die Laufschuhe zu wienern. Sollte ich frische Socken anziehen. :confused: Hach mein Garminle ist schon ganz aufgeregt. Wie sollen wir nur die Stunden rumkriegen bis zum Treffen bei unserem örtlichen Weindealer.

Wie sagt der ältere Herr mit dem Faible für noch ältere Dampfloks immer

bis demnächst und Tschüss,

Klaus
der heute endlich dran kommt :teufel:

P.S. Du hast uns hoffentlich gutes Wetter bestellt zu unserem Ausflügle über die Rommelshäuser Felder. Obwohl wie heißt es so schön. Wenn Engel laufen, weint der Himmel. :D
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4035
Aninaj hat geschrieben:Und am Ende hieß, für eine sehr gute Leistung gibts auch eine sehr gute Note... yeah.

Gestern dann auch mal wieder laufen, was um 13,5 km sinds geworden, Herr Dr. Gueng weiß es genau ;)
Gerne bestätige ich als persönlich Anwesender sowohl die feine fachliche Leistung als auch die ansehnliche Laufstrecke :) und gratuliere auf diesem Wege nochmals zum neuen akademischen Grad!

LG
Martin
Die Laufschule Marburg
Twitter
Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

"Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

Persönliche Bestzeiten

5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013

4036
schauläufer hat geschrieben:
P.S. Du hast uns hoffentlich gutes Wetter bestellt ......
Eigentlich schon...aber nun regnets hier ganz mächtig.....willst du trotzdem??
Ich will nicht, würds aber machen, damit das Gejaule endlich aufhört :hihi:

:winken:

4037
Also Marga, echt jetzt! :nene:

Du kannst doch euer Blind Date nicht platzen lassen. Jetzt hat Schaläufers Frau extra sein Shirt gebügelt ... ich hoffe, sie hat die Schuhe noch nicht geputzt, das lohnt sich bei dem Wetter nämlich nicht (und eigentlich sowieso nicht). Und überhaupt: Andere wären froh, wenn sie laufen könnten, aber du ... :P

:winken:
kobold

4038
Das ist wieder echt typisch....

Weil ich so ne Nette bin, würd ich ja auch gehen, obwohl ich nicht will.....

Ich mein nicht gehen, weil man nicht kann oder darf, das kann ja jeder. Hab ich auch schon gemacht. OK ist echt megaätzendunddoofsaudoof.....aber gehen, obwohl man gar nicht wiiiillll, das ist ganz großes Kino....kannste mir erzählen was du willst.

Außerdem können wir noch nicht sagen, wie Frau Schauläufer darauf reagiert, wenn er mit dem frischgebügeltem Hemd gleich in den Regen wetzen will....

Was meinst du? Sollte ich Hilde mitnehmen....die will im Regen auch nicht.....

:D

4039
Laufsogern hat geschrieben: Was meinst du? Sollte ich Hilde mitnehmen....die will im Regen auch nicht.....

:D
Gehste, weint Hilde, weil sie mit muss. - Gehste nicht, weint Schauläufer, weil du nicht kommst. Irgendjemanden wirst du immer unglücklich machen! :P

Aber vielleicht kannst du ja deinen Anstandswauwau Hilde mitnehmen und ihr dreht 'ne kleine Runde! :wink: Dann gibt's auch den Tapferkeitsorden 1. Klasse! :daumen:

4040
Hallole,

Mädchen was is los. Sind wir aus Zucker oder zerläuft das Make Up. Also ich hab grad genug Geschäft. Jetzt schell antworten ich muß sonst nämlich in den nächsten 5 minuten losmachen.

Okay dir schwarzer Peter zugespielt. Von mir aus sag ab. Wir finden uns auch so (äh lauftechnisch mein ich jetzt :peinlich: )
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4043
:traurig:
Ich wünsch dir gute Besserung. Ich hoffe nicht, dass du dich am Dienstag verkühlt hast. Wäre mir schon sehr peinlich....
Anderseits so zugig wars doch gar nicht.... :confused:

Klar sind wir gelaufen....ich wollte nur dem Klaus den Vorrang geben, seine Euphorie kund zu tun. Aber er hat wohl keine Zeit oder es hat ihm nicht gefallen.... :confused:

Naja...die Strecke konnte natürlich nicht mit der mithalten, die ich dir gezeigt habe....außerdem hats geregnet....da konnte ich mit meinen Charme natürlich auch nicht viel retten.... :nene:

:winken:
Marga
P.S. Wenn du die Bilder jpeg-mäßig auf den PC speicherst, müsste es eigentlich mit dem herunterladen kein Problem sein. Bei "Antworten" die Heftklammer zeigt dir den Weg....

4044
Hallo, ich war nach einer stressigen Woche (schließlich war heute der 1.4.) heute abend auch endlich wieder laufen, einen ganz netten TDL habe ich hinbekommen. Jetzt muss ich mal sehen, wie ich die Pace auf die 10fache Strecke bringe, und dann setze ich mich zur Ruhe. :zwinker2:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4045
Laufsogern hat geschrieben: :traurig:
Ich wünsch dir gute Besserung. Ich hoffe nicht, dass du dich am Dienstag verkühlt hast. Wäre mir schon sehr peinlich....
Anderseits so zugig wars doch gar nicht.... :confused:

Klar sind wir gelaufen....ich wollte nur dem Klaus den Vorrang geben, seine Euphorie kund zu tun. Aber er hat wohl keine Zeit oder es hat ihm nicht gefallen.... :confused:

Naja...die Strecke konnte natürlich nicht mit der mithalten, die ich dir gezeigt habe....außerdem hats geregnet....da konnte ich mit meinen Charme natürlich auch nicht viel retten.... :nene:
Hallole Micha,

so, so erkältet da könnte man jetzt natürlich spekulieren woher das kommen kann :zwinker2: Aber Marga scheint derzeit ja virenfrei zu sein insofern bist du etwas entlastet :D

Ja die wahren Helden waren natürlich wir 3 am Donnerstag. Ich wurde ja auch dermaßen standesgemäß empfangen (sag noch einer das Frauen selten pünktlich sind) Und dann standen da gleich 2 Damen von Welt. Eine sah aus wie ein gelber Engel, die andere war zunächst doch etwas skeptisch ob der Konkurenz für ihr Frauchen. Ja und dann sind wir losgedackelt (äh halt da könnte jetzt Hilde beleidigt sein) auf 8 Beinen. Die ältere Dame immer schön links, der reifere Herr rechts, uns unsere Laufsogern in der Mitte gab das Kommando an; zumindest was die Laufrichtung betraf. Über den leichten Regen hat keiner gemeckert, naja der Gegenwind war jetzt nicht so prickelnd soll ja aber gut für reifere Haut und reiferes Fell sein (gell Hilde). Ich wüßte gar nicht mehr so recht welchen Zickzackkurs wir gelaufen sind wenn es Garminle nicht gäbe. Na und schneller als gedacht hatten wir unser Pensum rum. Ja gut nicht ganz, ich hab noch 5 km Richtung Rotenberg drangehängt. So waren es gestern doch fast 15 km (davon 10 mit 2 reizenden Damen als Begleitung.)

Das habe ich heute noch gespürt als ich mich auf meinen Langen, diesmal Richtung Aichschieß und über Stetten zurück aufgemacht habe. Jetzt nach knapp 35 km spür ich meine Waden doch ganz schön.

Ich glaub jetzt hab ich mir ein sanftes Bett verdient.

Grüssle Klaus
der zu neuen Schandtaten :teufel: jederzeit bereit ist

P.S. Wie hat Hilde, das ganze eigentlich überstanden.

Äh und Micha: Natürlich wünsche ich dir eine schnelle Gesundung. Alles andere war doch nur Spaß :hihi:
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4047
Micha gute Besserung.
Ich bin gestern 28 km gelaufen. Laut Trainingsplan müssten es jetzt schon 35 km sein, doch die lange Pause durch die Sehne hat das nicht zugelassen. Die Sehne muckert kaum noch ... dreimal auf Holz klopf das es so bleibt und noch besser wird.
Ich wünsche euch allen so schöne Sommertage wie wir gestern hatten.
Tati
[size=-2][SIZE=-2][/size][/size]

4048
Liebe Pillepaller, liebe Hunde-Pillepaller (neues Mitglied?)

Ich staune ja nur noch, T-Shirt bügeln zum Laufen, persönlicher Abholdienst etc. Da geht ja mächtig die Post ab im hohen Norden :P
Und Tati läuft auch mal eben 28 km :daumen:

Tja, da kann ich doch nur ein neues Taschentuch hervorholen, vollschneuzen und ein bisschen träumen. Liege seit Mittwoch mit Rüsselpest flach, bin kurz davor, tatsächlich bei Anne eine grosse Flasche Schneckensirup zu ordern. Arbeiten muss ja gehn, nur ans Laufen ist nicht mal zu denken :frown:

Auf bessere Zeiten! Guten Wochenstart und viele Grüsse euch allen, Marianne

4049
Für's Erste kann ich leider nicht mehr tun als "Gute Besserung" wünschen, liebste Marianne! Schneckensirup geht aber heute noch in Produktion. Mein Garten ist voll mit kleinen schwarzen Biestern - so schlimm war es noch nie. Jetzt weiß ich auch, warum ich in diesem Jahr fast keine Tulpen und Osterglocken habe: Die Biester fressen die Zwiebeln ratzeputz auf. Jetzt sind die alle und sie machen sie sich über die frisch gesprossenen Dicken Bohnen her. :sauer:

Ansonsten beginne ich fast, mich an das Nichtlaufen zu gewöhnen. Am Samstag 84 Radkilometer und der erste Sonnenbrand des Jahres. Am verregneten Sonntagnachmittag insSchwimmbad - nee, daran werde ich mich ganz sicher nicht gewöhnen. Schon in der Umkleide wäre ich am liebsten umgekehrt, als ich die Jugendlichen durch das ganze Bad krakeelen hörte. Aber ich bin trotzdem brav meine 1000 m geschwommen, ohne Pause, um der ungastlichen Stätte so bald wie möglich wieder zu entfliehen.

Was kosten bei euch eigentlich der Schwimmbadeintritt? Ich zahle im Kurztarif für 1 Stunde 3,10 €. Wenn ich Umziehen und Duschen mitrechne, bleiben bestenfalls 50 Minuten zum Schwimmen - überziehe ich, ist der Normaltarif von 4,90 € fällig. Ein Rabattsystem, das wirklich Ersparnis bringt, gibt es nicht. Und 245 € für eine Jahreskarte lohnen sich einfach nicht. :nene:

lg,
kobold

4050
Guten Morgen.
@Marianne: jaja der Frühling :teufel: . Gute Besserung und Anne wird dir sicherlich gerne einen Krug Schneckensirup schicken :nick: :streichl: .
@3fach: das meinst du aber nicht wirklich oder? Da wird sich NICHT ZUR RUHE gesetzt :zwinker4: . Die x10 sollte für dich ja kein Problem darstellen :zwinker4: .
@Micha und Klaus: Ein Kavalier genießt und schweigt...... :tuschel: !
@Tati: pass bloß auf. Alles Gute weiterhin :giveme5: .
@Anne: an diese Tarife werd ich mich auch nie gewöhnen. Im Winter-Urlaub haben wir mit der Gästekarte (die, die alles billiger macht) knapp €10.- p.P. für 2 Std. bezahlt :uah: . Bist aber ganz tapfer so mit Fahrradfahren und Schwimmen und bekommst somit von uns den Tapferkeitsorden erster Klasse :streichl: :umarm: :hug: .
So allen Kranken und Verletzten jetzt noch eine rasche und vollständige Genesung, Geduld, Streicheleinheiten und Nerven wie Drahtseile. :besserng:
Der erste HM in diesem Jahr ist auch schon Geschichte. Wobei es Petrus mit +25° im Schatten ( es gab aber so gut wie keinen Schatten auf der Strecke ) auch etwas zu gut gemeint hat :schwitz2: .
Derzeit regnet es und die Temperaturen sind so, dass ich am liebsten die Laufklamotten anziehen und lostraben würde. Arbeitstechnisch komme ich leider erst morgen dazu.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

Zurück zu „Duelle“