1. #27401
    Avatar von schnellerwerden
    Im Forum dabei seit
    26.10.2016
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    141
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo,da ich gestern bereits einige sehr nette Leute aus diesem eingeschworenen Faden kennenlernen durfte möchte ich mich hier auch mal kurz melden, um allen FFM Teilnehmern zu ihren tollen Ergebnissen gratulieren.

    Sandra, du sau schnelles Mädel, musst am allerwenigsten deine Leistung unter den Scheffel stellen. Du bis AK Platz! 53 gelaufen. Da können sich sehr viele von uns Männern einfach nur verneigen. Ich finde die außergewöhnlichen Laufzeiten der Frauen werden oft nich genug gewürdigt, bzw. unterschätzt was die bedeuten Lieben Gruß auch an deinen Mann, wir haben uns auch sehr nett unterhalten gestern und er hat mir viel Mut gemacht und Selbstvertrauen mit auf den Weg gegeben.

    Matthias, bei dir möchte ich mich wie Sandra ebenfalls bedanken. Du hast mich ca. 5km sehr nett begleitet. Ich hatte so bei Km 27-29 einen Durchhänger, wo ich einen Augenblick an meinen letzten, verpatzten 35er denken musste (fühlte sich in den Beinen auf einmal sehr ähnlich an), den ich ja bei KM 30 abbrechen musste. Bei ca. KM30? trafen wir uns. Das ich mit dir eine Zeit laufen konnte hat mich wieder aufgerichtet, du hast mir dann bei KM35 Mut gemacht, und gesagt, dass jetzt nicht mehr viel passieren kann. Das hat mich noch mal aufgerichtet und ich konnte noch mal durchstarten bzw. mein Tempo sehr konstant bis ins Ziel halten. Danke dafür.

    @Jan: Sub 3, Wahninnszeit!
    @Jürgen: ebenfallsTop, Sub 3:10

    ich habe jetzt glaube ich Wolfgang und Marco zwar nicht vergessen, aber auf die schnelle nichts gefunden und gelesen. Ich hoffe ihr seid auch wohl auf und mit eueren Ergebnissen zufrieden!

    Und sorry, ich wäre nach dem Lauf gerne noch zu euch allen an den Krombacher Stand gekommen, aber unmittelbar nach dem Lauf ging es mir eine halbe Stunde gar nicht so gut, hatte heftige Schmerzen in den Beinen und ich habe auf einmal total gefroren und gezittert, bin dann ins Hotel und wollte unter der Dusche nicht mehr weg. Jetzt geht es mir wieder richtig gut, bin sehr zufrieden mit meinem Ergebnis und hoffe, dass ich hier jetzt auch ab und zu mal mitschreiben darf, denn mein Ziel ist ab heute Sub 3:20 mit 3-4 mal Training die Woche
    Zuletzt überarbeitet von schnellerwerden (29.10.2017 um 22:08 Uhr)

  2. #27402
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.798
    'Gefällt mir' gegeben
    2.516
    'Gefällt mir' erhalten
    2.550

    Standard

    @schnellerwerden: Gratulation zum tollen Debüt, auch wenn du deine Zeit hier nicht erwähnt hast😈.
    PS. Tippfehler können einem teuer zu stehen kommen, v.a. Wenn es um Alter von Frauen geht😨, also Obacht.

  3. #27403
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.080
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard

    @den Doc, keine Panik, er meint die Platzierung
    und jetzt muss Susi mal wieder bisschen Nachlese ... aber eines noch vorweg;

    DAS WAR SOOOOOOO AUFREGEND



    Susi sagt (und Edit schreibt) Menno, der "das-gefällt-dkf-Button" klemmt immer noch.
    Fühlt euch allesamt geknuddelt und geliked.... jetzt aber los.
    Zuletzt überarbeitet von dkf (29.10.2017 um 22:14 Uhr) Grund: siehe Ergänzung von Susi

  4. #27404
    Avatar von schnellerwerden
    Im Forum dabei seit
    26.10.2016
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    141
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    @schnellerwerden: Gratulation zum tollen Debüt, auch wenn du deine Zeit hier nicht erwähnt hast.
    PS. Tippfehler können einem teuer zu stehen kommen, v.a. Wenn es um Alter von Frauen geht, also Obacht.
    uups, danke farhadsun, grad noch mal die Kurve gekriegt und ausgebessert, ich meinte natürlich AK Platz! 53, nicht AK53.

  5. #27405
    Avatar von schnellerwerden
    Im Forum dabei seit
    26.10.2016
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    141
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    @schnellerwerden: Gratulation zum tollen Debüt, auch wenn du deine Zeit hier nicht erwähnt hast.
    Danke dir! meine Zeit 3:28:35

  6. #27406
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.798
    'Gefällt mir' gegeben
    2.516
    'Gefällt mir' erhalten
    2.550

    Standard

    Sage ich doch, fantastische Debützeit☺👍

  7. #27407

    Im Forum dabei seit
    06.11.2016
    Beiträge
    1.072
    'Gefällt mir' gegeben
    3.191
    'Gefällt mir' erhalten
    2.003

    Standard

    Keine Sorge Erwin, ich kannte ja meinen AK Platz und wusste natürlich, dass du den meintest.


    @All:
    Dank euch für eure lieben Worte. Ich bin immer noch am grübeln, woran es heute gelegen hat, aber so wirklich kann ich es nicht einordnen.

  8. #27408
    Avatar von marco1983
    Im Forum dabei seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich melde mich auch nochmal kurz - schön Matthias mal wieder gesehen zu haben und genau so schön ein paar neue Gesichter kennengelernt zu haben, auch wenn ich doch recht schnell weiter musste.

    Ich schreibe gerne demnächst nochmal etwas mehr, aber heute bin ich einfach nur fertig

    Mit meinem doch zugegeben sehr ambitionierten Ziel sub3 für meine Premiere hat es nicht geklappt, aber ich bin mit meinen letztendlich erreichten 3:02:41 mehr als zufrieden. Nein, ich bin total happy

    Ab km 36 ging es steil bergab, HM-Splits 1:28 / 1:34. Daraus werde ich meine Lehren ziehen.

    Glückwunsch an alle, erholt euch gut!!! Gute Nacht

  9. #27409
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.071
    'Gefällt mir' gegeben
    1.780
    'Gefällt mir' erhalten
    3.139

    Standard

    Zitat Zitat von diagonela Beitrag anzeigen


    @All:
    Dank euch für eure lieben Worte. Ich bin immer noch am grübeln, woran es heute gelegen hat, aber so wirklich kann ich es nicht einordnen.
    Ich würde gar nicht so viel rumgrübeln. Die Vorbereitung lief nicht wirklich glatt, es war aus meiner Sicht halt extrem knapp. Die schwierigen Bedingungen haben es noch unwahrscheinlicher gemacht. Wenn dann die Beine an dem Tag halt nicht stimmen -> Tagesform, dann ist es halt nicht drin. Du bist dennoch knapp 10km in dem Tempo gelaufen, das dann vermutlich nahe HMRT war und dann knallt es halt ab KM 30.

    Haken drunter. Drauf hast Du es auf jeden Fall, nächstes Jahr läuft die Saison besser und vielleicht auch mal Wetterglück.

  10. #27410
    Avatar von McAwesome
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    1.868
    'Gefällt mir' gegeben
    739
    'Gefällt mir' erhalten
    833

    Standard

    Gerade sehe ich die Aufzeichnung, und wer läuft da wie ein junger Gott am holländischen Monarchen vorbei? Wolfgang Der ist wahrscheinlich gerade in Sachsenhausen versumpft, aber er hat bestimmt auch noch nen Bericht für uns übrig

    Bei mir läufts den Tag über ähnlich wie beim Marathon: hintenraus geschwächelt. Das Ben & Jerry's nicht ganz gepackt, die Manner-Waffeln nur halb gegessen, nur drei Duplo, immerhin den Burger mit Pommes hab ich mir reingezwängt, dazu zwei große Bier, aber keinen Nachschlag. So wird das nix Und fast den Tisch im Restaurant umgeschmissen wegen verkrampfender Oberschenkel - schön, reicht dann auch. Ich hab jetzt kapiert, dass ich mehr tun muss.

    Ah, und ehe ichs vergess: Vielen Dank an Sandras Freund fürs Anfeuern an der Strecke und CCS, der sich zweimal an der Strecke gezeigt hat - top!

  11. #27411
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.080
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard

    @die Frankfurter Staffel

    Sorry Männers, es heißt Ladies fürst;
    Zitat Zitat von diagonela Beitrag anzeigen
    Dank Matthias wurde es eine 3:29:22.
    @Liebe Sandra,
    wie Ser Anti auch schon schrub, gibt halt so Tage

    Und gerade hier muss dann vieles passen. Mit allen hier hat dkf mitgefiebert, mit dem schnellen Mädel natürlich ganz besonders Doch gerade das Weiterkämpfen, wenn es nicht so läuft wie erhofft, macht die wirkliche Stärke aus, stählt uns für die nächsten Herausforderungen. für das Durchkämpfen und einen herzlichen Glückwunsch für die Sub3h30 unter den erschwerten Bedingungen.

    Zitat Zitat von McAwesome Beitrag anzeigen
    Die sub3 hab ich mit 15sek total "souverän" unterboten.
    Ja, McA, das nennnich eine Sub3h im „Dennis-Style“ Die PB war greifbar nah, das Wichtigste war das wieder herankämpfen an die zurückliegenden Leistungen. Klasse Lauf

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    So: 42.195km in 3:28:58h (=> 4:57/km)
    jaja, wenn‘s unterwegs nich so läuft, sucht man sich ein Mädel und macht den Pacer Neee ganz im Ernst, lieben Dank für die Rolle als Motivator Und toll, dass es nun auch mal einen M als Trainingslauf auf der Habenseite gibt Das ist ein klasse Saison-Abschluss.

    Zitat Zitat von JBl Beitrag anzeigen
    3:09:37
    Ja Dudders, lieber Jürgen. Es freut mich trotz des Verlaufs, dass Sie bereits am Analsysieren sind und nicht den Sand in den Kopf ;-) Der nächste Wettkampf kommt bestimmt. Und den Respekt für das Durchkämpfen gibbet sowieso

    Zitat Zitat von schnellerwerden Beitrag anzeigen
    meine Zeit 3:28:35
    Zitat Zitat von marco1983 Beitrag anzeigen
    ch bin mit meinen letztendlich erreichten 3:02:41 mehr als zufrieden. Nein, ich bin total happy
    Hallo auch, herzlichen Glückwunsch zum Debüt in einer beachtlichen Sub 3h30 und fast 3.0
    (und; „war der Lauf nicht dein Freund, war er dein Lehrer )

    Um es nun noch einmal zusammenzufassen;
    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zu Sub3:30, Sub3:10 und Sub3 an Sandra, Matthias, Jürgen und Jan!!! Ihr hab tolle Leistungen abgeliefert und unvergessliche Erlebnisse mitgenommen. Das war wieder ein Fest in Frankfurt. Trotz Sturm war am Ende alles gut. Freue mich für Euch und natürlich ist nach dem Marathon vor dem Marathon. Und wie ich raushöre habt ihr alle noch Potential und Bock auf neue Ziele! So muss das sein!
    never stop
    Last but not least, zum Training;

    @Steffen, Anti, Ethan, Jonny;
    läuft So soll es sein, so soll es bleiben. never Stop


    PS
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Hatte irgendwo gelesen, dass die hier auf https umgestellt haben. Vermutlich auf halber Strecke dann keine Lust mehr gehabt, geht mir ja auch oft so.

    Und das ist auch der Trick... Wenn man die Seite mit https aufruft, geht bei mir auch das Liken wieder
    alles irgendwie grad bisschen Umständlich, aber so geht es Und nun geht dkf mal auf den berühmten Button rumhüppen.
    Hoffe, habe nüscht und niemanden vergessen

    PPS
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Änd ohnlie vor the Club der anonymen SUB3h20er,
    proudly presented bei Susi;


    Ein Läufer aus Berchtesgaden,
    hatte im RWF einen eigenen Faden.
    Schwupps kam ein zweiter daher,
    (täglich wurden es mehr :o)
    fühlten zum Stammtisch sich hier eingeladen
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Hettstedt,
    der fand Fahrtspiele in seinem Bett nett…
    Mit Pulsgurt und Uhr,
    machte der’s nur.
    (ach Mensch, wenn ich doch dem sin Adress hätt’ )


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  12. #27412
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.071
    'Gefällt mir' gegeben
    1.780
    'Gefällt mir' erhalten
    3.139

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    TOP! Der Anti-Quotient sagt; DAS war eine echte Trainingswoche. EINEXTRADAUMENHOCHDAFÜR

    Diesen genialen schöpferischen Moment von mir hatte ich natürlich schon wieder vollkommen vergessen.

    Sehr gut, dass se ihrer Chronistenpflicht nachkommen.

    Heisst also, ab heute darf das Training losgehen. Die Handbremse wird aber leider noch angezogen bleiben und die Hand werd ich vermutlich jetzt immer drauf liegen haben müssen...

  13. #27413
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.080
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Susi, wann ist der HM? Nächstes Wochenende?
    nichts genaues weiß man nicht, aber da der Mr. Understatement III und offizieller Geheimnisverwahrer des Fadens da neulich was von 2 Wochen schrub, gehen wir, ganz passend, ja mal davon aus...

  14. #27414
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.080
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard

    Apropos
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    zum Training;
    hier für den 42er mal wieder eine kleine Anekdote von Nebenan; würglich mehr/aufregendes/dramatische/witziches/reißerisches.... gibbet aktuell eh (noch) nich zu berichten ;

    ... urprünglich wollte dkf 10.00 Uhr parallel mit den Frankfurter Startern auf eine 10km Runde gehen. Da aber der "Sturm" bis dahin noch zunehmen sollte, hat sich die Dreieinigkeit dann doch eher auf die Straße gestellt und geguckt, wohin der Wind uns trägt. Also, ich sach ma so;

    Trotz des Haarwurzelkathars und dass der Magen das Geschaukel nich so doll fand...

    Trotz kleinerer Sticheleien links und rechts unten (aber nix dramatisches, *schwör* )

    Trotz, dass es dem Kampfhäschen ab und an die Beine weggehauen hat, es stellenweise für den Body wie auf der Stelle treten war und bisschen die Gefahr mitlief, was auf die Birne zu bekommen...

    Trotz dessen, oder gerade deshalb, hat der Lauf (bei strahlendem Sonnenschein!) riesen Spaß gemacht.

    Kurz vor der Peißnitzbrücke hatte es einen ziemlich beeindruckenden Baum ( schätze eine Saalweide) zweigeteilt und quer über den Weg gelegt. Überhaupt lag ab da, auf dem Stück entlang der Saale eine Menge größeres und kleineres Grünzeuch, was da nicht hingehört. Und da man aufhören soll, wenn es am schönsten ist, hat die Dreieinigkeit dann beschlossen, keinen Kringel mehr dranzuhängen, nur um für die Birne eine 10,xx zu sehen.

    Und wie sacht dkf immer; "nichts geschieht...."
    Keine 300Meter vor der Haustür fielen die ersten Tropfen & kaum war das Kampfhoppel zu Hause, hörte es auf, langsam zu regnen


    PS
    unterwegs, im Speziellen für die andere kleine Frau, noch die besten Wünsche mit auf den Weg gegeben. Lauf, lauf, lauf!!! Und jetzt ist der Start...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dackeln im Sturm.JPG 
Hits:	100 
Größe:	182,0 KB 
ID:	62769
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Hettstedt,
    der fand Fahrtspiele in seinem Bett nett…
    Mit Pulsgurt und Uhr,
    machte der’s nur.
    (ach Mensch, wenn ich doch dem sin Adress hätt’ )


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  15. #27415
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.602
    'Gefällt mir' gegeben
    2.848
    'Gefällt mir' erhalten
    1.824

    Standard

    @Sandra
    Nochmal Glückwünsche zur trotz allem immer noch flotten Zeit! Und vorallem für's durchkämpfen. Denn "persönlichen Pacemaker und Windschattengeber" hin und her, am Ende bist immer noch du die Zeit gelaufen und du hast bis zum Ende gekämpft! Und ich denke wirklich jeder hier weiß, wie verdammt schwer, körperlich und mental, so ein Marathon am Ende werden kann, gerade wenn es nicht so läuft wie man sich das vorgestellt hat.

    Und das "Hase spielen" war wirklich eine Ehrensache. Bei mir ging es ja um absolut nichts, und wenn ich da dann jemand zumindest ein bisschen mental unterstützen kann, ist das doch um so schöner. (auch wenn ich natürlich sehr gehofft habe, dass das nicht nötig sein wird) Und so viel langsamer als vorher bin ich ja gar nicht mal gelaufen. Ganz im Gegenteil, du warst am Ende viel zu schnell und somit habe ich mein persönliches Geheimziel meinen langsamsten Marathon zu laufen um 30s verpasst...


    @Erwin (schnellerwerden)
    Auch dir Glückwünsche zum souveränen Marathon-Debüt und zur klaren sub3:30! Es freut mich, wenn ich dich auf der Strecke etwas mental unterstützten konnte, obwohl das bei dir eigentlich gar nicht nötig war. Du lagst ja super in der Zeit, bist gelaufen wie ein Uhrwerk und hast auch bei km30 noch einen frischen Eindruck gemacht. Da hatte ich wirklich Null Sorgen dass noch etwas schief geht.


    @Marco
    Glückwunsch zur verdammt starken Marathonpremiere! So eine flotte Debützeit dürften nur die wenigsten hier hingelegt haben. Natürlich ist es (minimal) schade, dass es mit der sub3 noch nicht geklappt hat. Aber jetzt kennst du ja halbwegs dein Potential und kannst deine nächste Vorbereitung von Anfang an auf eine realistischere Zielzeit abstimmen. Dann bin ich mir sicher, dass das sowieso nur der erste Schritt in Richtung ganz anderer Zeitregionen war.


    @Jan
    Auch hier noch mal Glückwunsch zur sub3 Punktlandung! Es ist natürlich etwas schade, dass die Krämpfe die PB vermasselt haben, aber wenn du es jetzt wirklich mal - wie angekündigt - schaffst, den Winter konsequent weiter zu trainieren, bin ich mir sicher dass du spätestens nächstes Frühjahr deine PB eh pulverisierst und den meisten hier gnadenlos davon rennst.


    @Jürgen
    Sehr schade das es nicht so gelaufen ist wie du dir das vorstellt hast. Aber die Gesundheit geht nun mal klar vor, und gerade unter diesen Umständen ist eine sub3:10 immer noch eine mehr als starke Leistung!


    P.S.
    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Wobei, vermutlich hast Du Dich einfach mal gefreut, einen langen Trainingslauf gnadenlos überziehen zu dürfen.

    Also genau genommen war der Marathon sogar langsamer als nicht wenige meiner LaLa's...

  16. #27416
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.391
    'Gefällt mir' gegeben
    785
    'Gefällt mir' erhalten
    750

    Standard

    Na, das war doch mal ein sehr spannender Rennsonntag. Nach dem Frühstück direkt vor die Glotze und HR eingeschaltet, um zu sehen dass es den ollen Baumann beinahe von der Straße geweht hat. Da hatte ich schon die schlimmsten Befürchtungen. Scheinbar ging es dann ja noch in Summe, was das Verhältnis Gegen- und Rückenwind angeht.Dann auf dem Handy direkt die Startnummern (vielen Dank fürs teilen hier) in die Favoriten gesteigert und es war angerichtet, bevor ich mich selbst auf meine 20 km Runde aufmachen wollte.Das war wirklich sehr spannend mitzufiebern, einerseits die super Leistungen von Gabius und Heinig im TV und gebannt auf die nächsten 5km-Splits der Protagonisten hier zu warten.Dann mal der Reihe nach:

    @ Sandra
    Wirklich bockstark gekämpft. Das ist eine super Zeit und eine klasse Leistung. Es lief alles nicht optimal in der Vorbereitung, das weißt du, addiert man dann noch die schwierigen Verhältnisse von gestern dazu, dann ist das unterm Strich einfach eine super Leistung, die du abgeliefert hast. Punkt. Und eine Analyse für die Ursachen ist da m.E. relativ einfach. Es hat hier und da gezwickt und du hast eine Erkältung mitgenommen.

    @ Matthias
    Super, dass du Sandra unterstützt hast. Das ist mental sehr viel wert, wenn man von jemandem in den A.rsch getreten bekommt. Das kenne ich zu gut. Glückwunsch auch zu dem gemütlichen Spaßlauf, der offenbar auch selbigen gemacht hat.

    @ Jürgen
    Sehr schade, dass nicht so lief wie gewünscht. Das klingt wirklich übel, was du bereits schon sehr früh durchmachen musstest. Umso mehr muss man den Hut ziehen, dass du da noch einen Sub190 Marathon hingelegt hast. Dir wünsche ich wirklich mal eine beschwerdefreie Vorbereitung, denn wenn man ehrlich ist, war eine Sub-3 dieses Mal nur unter wirklich optimalen Umständen drin.

    @ Jan
    Jo gut, das war dann mal wieder das 4.0er-Abi. Geile Punktlandung, da musste ich wirklich mit zittern und hatte gehofft, dass du es noch irgendwie durch bringst. Dein Rennverlauf scheint mir nahezu identisch mit meiner ersten Sub-3 in Düsseldorf. Genial gemacht und die Sub-3 bei wirklich nicht optimalen Bedingungen bestätigt. Noch dazu mit Krämpfen. Grandios.

    @ Erwin und Marco
    Glückwunsch auch zu euren tollen Debutzeiten. Da geht ja noch einiges bei den nächsten Anläufen. Sehr stark gemacht.

    Schön auch, dass ihr es mit einem Treffen geklappt hat. Dafür bietet Frankfurt wirklich einen super Rahmen. Ich für meinen Teil habe den Frankfurt Marathon mit ein klein wenig Wehmut verfolgt, da ich die letzten drei Mal selbst am Start war.Aber wirklich nochmal klasse gemacht an alle. Denkt euch die Smilies einfach ;)
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  17. #27417
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.391
    'Gefällt mir' gegeben
    785
    'Gefällt mir' erhalten
    750

    Standard

    @ me

    Tapering-Woche

    Mo: 10 km @ 05:00 (ohne Uhr)
    Di: nix
    Mi: 11,4 km @ 04:36 (4 x 1.000 m @ 03:25)
    Do: 11,3 km @ 05:02
    Fr: 11 km @ 04:13 (3 x 3,2 km @ 04:08)
    Sa: nix
    So: 20.5 km @ 04:44 wellig

    Gesamt: 64.2 km

    War nochmal eine ordentlich bis schnelle Taper-Woche. Gerade bei den schnellen Sachen habe ich gemerkt, dass ich eine gute Power in den Beinen habe. Denke in den letzten Wochen konnte ich muskulär durch die ein oder andere Q-Einheit ordentlich zulegen. Das fühlt sich schon geschmeidig an. Die Basis dafür ist und bleibt ein stabiler orthopädischer Apparat und den habe ich glücklicherweise seit einigen Wochen und das macht sich wirklich in guten Trainingsleistungen bemerkbar.

    Der Plan ist jetzt morgen nochmal eine MRT-Einheit zu machen und vllt. nochmal am Donnerstag früh was kurzes zum Auflockern, zumal nachmittags der Flieger abhebt. Freitag Dann auf die Marathon Expo und die Startunterlagen holen und dann ein wenig Touri-Programm. Wichtig wird sein, keine ernährungstechnischen Experimente zu wagen und den fetten Burger gibts dann erst am Sonntag Abend.

    So ich geh dann mal packen.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  18. #27418
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.071
    'Gefällt mir' gegeben
    1.780
    'Gefällt mir' erhalten
    3.139

    Standard

    @Dennis: Klingt alles sehr gut, das wird was.

    Die Power wirst Du aber ja vermutlich auch brauchen, denn Du weist ja: Über sieben Brücken musst Du gehn...

    Spaß beiseite....ich glaube, es sind ja nur 5 und Du läufst natürlich drüber. Bleib gesund.

    @"den-lebenden-Flummi-Doc": Was macht die Rückseite ? Ich hoffe, es geht aufwärts...öhm bzw. aufrecht.

    Schönen Tach!

  19. #27419
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.798
    'Gefällt mir' gegeben
    2.516
    'Gefällt mir' erhalten
    2.550

    Standard

    Toller Plan Dennis, der Marathon kommt zum richtigen Zeitpunkt und dein Tapering sieht sehr gut aus. Ich bleibe bei meiner 4:10 als Maximum und nicht zu überpacen auf den ersten 5 bis 30 km😈 wird deine Hauptaufgabe sein, und wenn es 4:14 werden, auch gut☺.
    @Marco: Toller erster Marathon, herzlichen Glückwunsch, die Reise geht bei dir weiter, und zwar rasant.

    Edit: Der Rücken ist viel besser Sascha, ich musste Hardcore Therapie machen, Mobilisationsuebungen und Medis zusammen mit Tapes und Gurt😨. Ich merke noch was, aber nicht der Rede wert, ich hoffe auf einen kurzen Stadion Besuch.

  20. #27420
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.391
    'Gefällt mir' gegeben
    785
    'Gefällt mir' erhalten
    750

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    @Dennis: Klingt alles sehr gut, das wird was.

    Die Power wirst Du aber ja vermutlich auch brauchen, denn Du weist ja: Über sieben Brücken musst Du gehn...

    Spaß beiseite....ich glaube, es sind ja nur 5 und Du läufst natürlich drüber. Bleib gesund.

    @"den-lebenden-Flummi-Doc": Was macht die Rückseite ? Ich hoffe, es geht aufwärts...öhm bzw. aufrecht.

    Schönen Tach!
    Jo, sind "nur" fünf
    Und die erste davon ist auch direkt das "Dach" der Strecke.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	33 
Größe:	7,8 KB 
ID:	62771
    Das wird bereits ein potentieller Knackpunkt. Da heißt es, sich nicht von der Anfangseuphorie anstecken zu lassen und nicht bereits so früh wichtige Körner lassen.

    Im Übringen, wieder einmal eine super Aufbauwoche von dir.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  21. #27421
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.071
    'Gefällt mir' gegeben
    1.780
    'Gefällt mir' erhalten
    3.139

    Standard

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen

    Im Übringen, wieder einmal eine super Aufbauwoche von dir.
    Danke. Habe ja bei Dir gesehen, dass es sich lohnt.

    Ich will diese Woche nochmal so weiter trainieren (Feiertag nutzen! ) und dann eine Entlastungswoche einschieben. Aber eine für Normalsterbliche, nicht so eine US-Marines-zum-Weinen-bringen-Entlastungswoche Woche wie z.B. Steffen. Also Laufumfang auf 80% runter, Intensitäten nur Strides und Stundenmäßig werd ich sogar eher gegen 60% tendieren. Mal sehen.

    Mit den aktuellen Zielsetzungen vom Oktober, Umfangsstabilität und Allgemeinathletik bin ich ganz zufrieden. Im November werd ich mal den Übergang zur spezifischen Kraft antesten (Mehr Bergsprints, Geländefahrtspiele und die letzten ernsthaften Krafttrainingswochen, danach erstmal nur Erhaltung) und anfangen, die Ausdauer auszubauen (noch mehr laufen, Billats und Spinning), weil die Ruheherzfrequenz muss endlich mal runter.

    Farhad: Toll, dass der Rücken besser wird.

  22. #27422
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.459
    'Gefällt mir' gegeben
    1.256
    'Gefällt mir' erhalten
    2.113

    Standard

    Nun auch noch was von #9187, wenn auch nur ein Kurzbericht, da noch keine richtige Tastatur in Reichweite. Es war einer der seltenen und dafür besonders schönen Tage, wo einen die Glücksfee küsst. Die ersten 5 km liefen noch etwas zäh, viel "Traffic" unterwegs, sodass ich fast 24 min brauchte. Dann das Tempo über eine 23:0x Zeit angezogen und ab km 10 bis zu km 35 konstant 22 er Zeiten auf 5 km gelaufen. Bei km 14, wo ich bei 1:04 h durchkommen bin, zum ersten Mal so richtig bemerkt, dass es heute ein "perfect day" werden könnte. Irgendwie wartete ich darauf, dass mir die Luft ausgeht oder die Waden dicht machen, aber das passierte nicht. Nur die Füße schmerzten irgendwann sehr, vermutlich zu eng geschnürt Schuhe. Ab km 34-35 wurden die Füße ein Fall für die UN Konvention gegen Folter, aber da der Rest super funktionierte, übte ich mich mal wieder in der Schmerzverdrängung. Die Pace ging zwar etwas zurück, aber lag immer noch in dem Bereich, den ich vor dem Lauf für das ganze Rennen geplant hatte (4:40).
    Zieldurchlauf bei 3:12:59 und somit Pers Bestzeit. Abends gab es dann Äppelwoi in Sachsenhausen mit Freunden aus Erfurt.
    Heute ist alles Matsch unterhalb der Taille, aber das ist nicht schlimm, damit kann ich leben.

  23. #27423
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.798
    'Gefällt mir' gegeben
    2.516
    'Gefällt mir' erhalten
    2.550

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zur tollen Bestzeit Wolfgang, du hast dein tolles Jahr somit gekrönt ☺.

  24. #27424
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.459
    'Gefällt mir' gegeben
    1.256
    'Gefällt mir' erhalten
    2.113

    Standard

    https://photos.app.goo.gl/loXWyLXp2BZ4SPQV2


    Unser Teamfoto vom Samstag. Marco musste leider schon vorher weg.

  25. #27425
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.236
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Wolfgang!!!!
    Wolfgang!!!!
    Wolfgang!!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 2)

  1. bme,
  2. Christoph83

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •