Banner

Laufen mit den PillePallern 2013

6251
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Bei uns ist schon wieder etwas Entwarnung gegeben worden, aber gestern wars auch ganz schön prekär mit dem Wasser an manchen Orten. Mein Lauf war auch eher eine Mischung zwischen Schlamm-Catchen, Aquajogging oder was auch immer. Ich weiss jetzt aber immerhin, warum ich in den leichten Asics gelaufen bin und nicht in den Trailschuhen mit GoreTex-Membran: Das Wasser fliesst leichter wieder raus, teilweise bin ich durch wadentief überschwemmte Wege gewatet (und am Schluss gerannt, war mir alles sch***egal ) :tocktock:

Tati, auch von mir nachträglich noch herzliche Gratulation zu dem tollen Finish am Rennsteig, starke Leistung.
Rennsteig (bitte SadoMaso, wenn schon, dann volle Dröhnung, sonst lohnt sich die Anfahrt nicht) steht auch schon länger auf meiner Wunschliste.

Mit vielen lieben Grüssen, Marianne
Wenn das so ist, warum machen wir den Rennsteig nicht gemeinsam?. Welches Jahr nehmen wir?
Bei uns steht der Keller unter Wasser. Dürfte aber mal wieder ein Baumangel :daumenru: :haarrauf: sein und nicht dem höheren Wasserstand zuzuschreiben.
LG und hoffentlich ist bei euch alles i.O. Dorothea und Hans Peter. :winken:
PS.: I`m singing in the rain....... :teufel: . Wir sehen blauen Himmel :hurra:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6252
Hallole,

Ja, ja auf die Schweizer Qualität ist auch keine Verlass mehr :zwinker2: Wegen so ein bissle Schnee (25 cm :wow: wie ich dem von Veranstalter zugemailten Lokalsender-Fernsehbericht entnehmen konnte) den Niesenlauf abzusagen. Also nächstes Jahr muss die Treppe ordentlich gefegt werden, Stufe für Stufe naß :zwinker2: wie sich des für eine ordentliche schwäbische Kehrwoche gehört. :hihi:

Zum Glück klappte noch die kostenlose Stornierung und dann hieß es kurzfristig Schwarzwald statt Schweiz. Fängt beides mit Sch an. Und am Start war ich mir nicht sicher ob das ganze nicht noch einen Vergleich mit Sch am Anfang :zwinker2: gleich kam. Dann wurde die Regen- und Schlammschlacht doch noch ein riesiger grotesker Spaß über 59 km und 2200 hm durch den herrlichen Simonswald (auch bei Regen einmalig schön :daumen: ) Nach 7:34 Stunden Dauerdusche und naturbrauner Tarnfarbe war der "Kampfeinsatz" erfolgreich beendet. Hoffentlich kolliediert das Datum für 2014 nicht mit dem Niesen-Ersatztermin (7.06.2014).

Grüssle Klaus
der bei der Aktion die Schnürung seines Salomonsschuhs geschrottet hat und die letzten 5 km krampfhaft versucht hat seinen Schuh nicht in irgendeinem Schlammloch zu versenken. Ja, ja Materialschonend laufend ist was anderes, und widerspricht der Zielsetzung beim Black Forest. Nicht umsonst heißt das Ding: Trail Maniak. Nomen est Omen.
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6253
Raffi hat geschrieben:Wenn das so ist, warum machen wir den Rennsteig nicht gemeinsam?. Welches Jahr nehmen wir?
Ich pass mich an, du weisst ja, in Sachen Wettkampfplanung bin ich flexibel :)
Bei uns steht der Keller unter Wasser. Dürfte aber mal wieder ein Baumangel :daumenru: :haarrauf: sein und nicht dem höheren Wasserstand zuzuschreiben.
Wird das bei euch jetzt Dauerzustand? :haeh: Bei uns ist das Wasser bloss von oben in der Einstellhalle durch den Beton gesickert, nicht weiter kritisch, allerdings musste man das Auto in Sicherheit bringen, wenn man Lackschäden vermeiden wollte. Aber heute ist schon fast wieder strahlend blauer Himmel, allerdings mit Bise noch etwas kühl, und der Uferweg der Reuss ist auch immer noch überschwemmt, aber ich freu mich trotzdem auf mein Mittagsläufchen.

schauläufer hat geschrieben:Ja, ja auf die Schweizer Qualität ist auch keine Verlass mehr Wegen so ein bissle Schnee (25 cm wie ich dem von Veranstalter zugemailten Lokalsender-Fernsehbericht entnehmen konnte) den Niesenlauf abzusagen. Also nächstes Jahr muss die Treppe ordentlich gefegt werden, Stufe für Stufe naß wie sich des für eine ordentliche schwäbische Kehrwoche gehört.
Tsts, hast du eigentlich nie "Asterix bei den Helvetiern" gelesen? Dann wüsstest du, dass wir genau das gemacht haben. Stufe für Stufe ordentlich gefegt, nass natürlich - was dann leider dazu geführt hat, dass die Stufen aufgrund der tiefen Temperaturen vereist sind. Ne Spass beiseite, ist natürlich doof, dass der Lauf derart kurzfristig abgesagt wurde, aber du hast ja einen würdigen Ersatz gefunden :hihi:

6254
Ja Marianne, das spontane Programm war zunächst als Frustbewältigung geplant und hat dann so richtig der Psyche geschmeichelt. Und ohne Regen wär es nur die halbe Miete gewesen. Denn Strongman (oder tussi :zwinker2: gell Marianne) ist dagegen doch Kindergeburtstag. Jetz aber Duck und Wech.

Tja, das nächste Wochenende werde ich dich beneiden. Biel bei "Nicht-Bieler" Wetter (wenn die Prognose eintritt). Ist zwar nur ein Marathönchen bei dir (O.K. ich wird schon wieder frech :D ) aber ich wünsch dir viel Spaß dort. Bei mir heißt es ja so schön: Biel, steter Tropfen hölt den Stein (oder war es "Biel, steter grölt er, wenn er voll durch Wein" :hihi: ) Aber das nächste Wochenende ist bei mir wettkampftechnisch aus familiären Verpflichtungen nicht planbar :klatsch: , also spontan kann es sein ich mach vielleicht den 6 Stundenlauf in Schmiden am 8.06 oder am 09.06. Heidenheim einen 10 ner oder gar nix :nick: Ich erschrecke immer selbst über meine Unberechenbarkeit wenn mehrere Optionen zu Auswahl stehen und eigentlich keine richtig paßt.

Ich hab jetzt am meisten Angst um den Gornergrat Meteo - Schweizer Radio und Fernsehen Wahrscheinlich endet der Spaß am Riffelberg. Und selbst dort wird ja noch massig Schnee liegen. Ich seh mich schon beim Zugspitzextremlauf an dem Wochenende. Wobei, der ja wohl genauso von der weißen Pracht bedroht ist.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6255
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Ich pass mich an, du weisst ja, in Sachen Wettkampfplanung bin ich flexibel :)
Ab 2014 sollte ich wieder (halbwegs)FIT sein :giveme5: . 2013 ist schon "gelaufen" :kruecke: , ausser etwas rumgejogge geht da nix mehr. :noidea:
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Wird das bei euch jetzt Dauerzustand? :haeh: Bei uns ist das Wasser bloss von oben in der Einstellhalle durch den Beton gesickert, nicht weiter kritisch, allerdings musste man das Auto in Sicherheit bringen, wenn man Lackschäden vermeiden wollte. Aber heute ist schon fast wieder strahlend blauer Himmel, allerdings mit Bise noch etwas kühl, und der Uferweg der Reuss ist auch immer noch überschwemmt, aber ich freu mich trotzdem auf mein Mittagsläufchen.
Scheint so :steinigen: :zwinker4:
Viel SPASS beim LAUFEN, AQUAJOGGEN .
Werde aber bald wieder aufs MTB steigen und durch ein paar Pfützen radel (wo ist der einsausmiley wenn man ihn braucht).
LG und schönes Läufle :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6256
@ schauläufchen:

Immerhin lauf ich mein Marathönchen bei Nacht und sterbe nicht vor Angst, bloss weils im Wald wilde Tier hat :baeh:

@ Raffi:

Aber ned zu arg durch die Pfützen sausen, gelle. Nicht dass du noch einen Sturz mit dem Radl hinkriegst. 2014 Rennsteig ist notiert :teufel:

6257
SchweizerTrinchen hat geschrieben:@ schauläufchen:

Immerhin lauf ich mein Marathönchen bei Nacht und sterbe nicht vor Angst, bloss weils im Wald wilde Tier hat :baeh:

@ Raffi:

Aber ned zu arg durch die Pfützen sausen, gelle. Nicht dass du noch einen Sturz mit dem Radl hinkriegst. 2014 Rennsteig ist notiert :teufel:
:hihi: :hihi: :hihi: :hihi: Sausen ........................! :hihi: :hihi: :hihi: :hihi:
Der ist GUT. Bei gerade mal 23km/h im Flachen ist nix mit sausen. Derzeit ist bei uns alles so Aufgeweicht, dass die Landung sicher nicht sehr hart ausfällt. Aber ich möchte ja im Sattel bleiben. :zwinker2:
Werden uns 2014 im Kalender notieren. Machen wir dann ein paar "Lange" gemeinsam?
PS.: meine schönsten Natur-Erlebnisse hatte ich beim Nachtlaufen durch den Wald. :nick:
Bin schon ganz VORSICHTIG am joggeln (mal 20 mal 50 Meter). Aber pssst nicht weitersagen.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6258
Hier noch der die letzten Schandtaten von Häuptling "Schnelle Zunge, der mit dem Schlamm tanzt"

http://forum.runnersworld.de/forum/lauf ... ost1544635

Und wer das alles nervlich unbeschadet überstanden hat, für denn gibt es noch das "Wort in den Tag":

Denk ich an Biel zur Nacht, bin ich um meinen Schlaf gebracht.

In diesem Sinne hab ich "Feigling" :angst: mich gestern für Schmiden angemeldet.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6260
@ schauläufer: Dein Bericht zusammen mit den Bildern und Filmen, die so im Netz kursieren, lassen mich wirklich erschauern. Der Trail muss wunderschön sein bei gutem Wetter - aber so einfach nur die Hölle. Bei solchen Bedingungen dann auch noch so rasch unterwegs zu sein ist ne starke Leistung!

@ 3fach:

:dafuer:

6261
@Schauläufer: Toller Lauf. Gratulation auch von uns.
3fach hat geschrieben:2014? Hmmm ...

Grüße,
3fach
Toll endlich treffen wir uns persönlich :giveme5:
SchweizerTrinchen hat geschrieben:@ schauläufer: Dein Bericht zusammen mit den Bildern und Filmen, die so im Netz kursieren, lassen mich wirklich erschauern. Der Trail muss wunderschön sein bei gutem Wetter - aber so einfach nur die Hölle. Bei solchen Bedingungen dann auch noch so rasch unterwegs zu sein ist ne starke Leistung!

@ 3fach:

:dafuer:
:dafuer: :dafuer:

Bei meiner heutigen Pfützen-Tour musste ich leider sehr oft über Feuerwehrschläuche. Die Felder und Wege stehen teiweise noch ordentlich unter Wasse. Die Ernteausfälle werde zimlich hoch sein. Da kommen wir mit unserem Schaden noch gut weg. Werde die kommenden Tage in der Freizeit den Keller komplett ausräumen, säuber und wenn ich den neue Boden verlegt habe wieder einräumen. Zählt das als Krafttraining?
Hoffen, euch hat es nicht erwischt oder ihr seid auch mit einem blauen Auge davongekommen.
LG :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6262
Raffi hat geschrieben: Werde die kommenden Tage in der Freizeit den Keller komplett ausräumen, säuber und wenn ich den neue Boden verlegt habe wieder einräumen.
:mundauf:

Oh Mist!

Das zählt, und zwar als körperliches und mentales Krafttraining. So einen ScheiX braucht nun wirklich keiner.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6263
Oje Rafi, zu nah am Wasser gebaut? Das ist aber ärgerlich mit deinem Schaden. Habt ihr noch ne Versicherung die einspringt, oder ist in deiner Gegend öfter Land unter und die Policen unbezahlbar?

@Marianne: So, so du bist angesteckt vom Ultratrail im schönen Simonswald. Ich merks dir an. Und nächstes Jahr wenn du dabei bist schmuggelst du die Sonne einfach über die Grenze. Die Schweizer werden sich zwar wundern wenn ihr Tageslicht plötzlich weg ist: "S'isch hüet so donkl gsi? :hihi: " Schad bloß, dass ich dann die Niesentreppe hochkeuchen muss und dir nicht galant über die reißenden Bäche helfen kann so wie die netten jungen Schwarzwälder Buam heuer.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6264
3fach hat geschrieben: :mundauf:

Oh Mist!

Das zählt, und zwar als körperliches und mentales Krafttraining. So einen ScheiX braucht nun wirklich keiner.

Grüße,
3fach
Wie schon geschrieben, wir haben Glück gehabt. Ist nur das Laminat nass. OK einiges an Arbeit aber sonst alles i.O.
Einer guten Bekannten hat es den Keller bis zur Decke geflutet und im Erdgeschoß hatte sie gut einen Meter Wasser. Da ist nicht nur der finanzielle Schaden sondern auch noch sehr vieles an dem das Herzblut hängt nicht mehr da.

@Schauläufer: Ne überhaupt nicht, aber irgendwann sind die Auffangbecken voll und es läuft statt ab eben durch die geschlossenen Kellerfenster rein. Normalerweise sind wir nicht in einer Überflutungszone. Die Versicherung übernimmt den Schaden. Wurde schon alles besichtigt.

Jetzt freue ich mich aber schon auf 2014. Mal schauen, wer noch alles mitmacht.
Grüße Raffi

Sorry für die Fehler im oberen Post aber derzeit scheinen wieder die Praktikanten am Werk zu sein. Beim Versenden verschwinden Buchstaben
(teilweise wird zu teiweise, Wasser wird zu Wasse, werden ziemlich wird zu werde zimlich).
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6265
Ich versuch mich auch mit Wasser- und Nachdemwasserläufen. Wir selbst hatten keine Schäden zu beklagen. Dazu wohne ich weit genug auf dem Berg :teufel: . Doch die Laufstrecken im Wald sehen schon recht zerwühlt aus. In Dresden geht der Pegel zurück. Doch die nachfolgenden Regionen kriegen jetzt sehr viel Elbehochwasser.

Bei dem Thema: 2014 am Rennsteig würde ich auch gern den SM unter die Laufschuhe nehmen. Wenn verletzungsfrei und ordentlich trainiert steht das auf dem Plan ... und im Herbst vielleicht die Jungfrau. Schon seit langer Zeit auf der "das will ich Liste" :peinlich: :geil: . Würde ein schönes PillePallertreffen ergeben :nick: .
Tati
[size=-2][SIZE=-2][/size][/size]

6266
Ja, stimmt.
Freue mich schon auf euch.
Bei uns war "Gestern und Heute" bis Mittag das schönste Sommerwetter. Jetzt kommen ein paar Wolken und es wird zunehmend windig.
Schönes Wochenende und LG Dorothea und Hans Peter.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6268
Hallole,

@marianne Gratulation das hast du super gemacht in Biel :rock: :bounce: :wegroll: :respekt2: :respekt2: :party4:

Hast du vorm Start die Kati und denn Gero noch getroffen. Ich weiß du durftest ja erst eine Viertelstunde später los.

Mein 6-Stundenlauf in Schmiden war sehr hart. Und mir ging es im Ziel noch nie so schlecht. Aber ohne Fleiß kein Preis. Und der war höher als erwartet. 3. Gesamtplatz und mein zweiter Pokal (neben dem von 2011 in Schmiden damals 1. in AK 40). Schmiden hat für mich schon was besonderes. Erster Ultra 2011 mit der genannten Auszeichnung (damals 5), 2012 12-Stunden über 100 km und jetzt neue PB und Pokal. Wie soll ich das 2014 noch toppen. Vielleicht damit: nach Biel gehen und meinen ersten Nachtlauf über die 100 km zu überstehen. Komm'sch mit? Weil meine geplante Nachtwanderung kann ich zeitlich nicht machen, sonst krieg ich daheim Haue :zwinker2:

Grüssle Klaus
freut sich jetzt auf Zermatt. Obwohl ich glaube, dass wir am Riffelberg rausgewunken werden wegen zuviel Schneen oben am Gornergrat.
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6269
Danke Klaus fürs Lob, aber super ist definitiv anders, auch wenn der Rang gar nicht so schlecht ist.

Bis km 29 war alles supertoll. Ich war in einem guten 6-er Schnitt unterwegs, hab die Stimmung an der Strecke genossen, die Beine waren fit, nix hat weh getan, alles hat gepasst. Nur etwas kühl war es, so dass ich dann bei km 29 am Verpflegungsposten dankbar einen warmen Tee getrunken habe. Fehler! Eigentlich hätte ich es ja wissen müssen, da ich vor -zig Jahren schon mal furchtbar Probleme bekommen habe nach so einem Tee, aber das war wohl schon zu lange her, und in dem Moment hab ich mich da nicht mehr dran erinnert. Wie auch immer, nach ein paar Minuten gings dann los. Die letzten 12 Kilometer kurz zusammengefasst: Magenschmerzen, Uebelkeiten, Krämpfe. Tempo raus, nur noch durch die Nase atmen, aufrecht laufen, irgendwann mal nur noch gehen. Nix half mehr, am Ende hat mich der Tee doch wieder verlassen.

Wie auch immer, schön wars trotzdem, gelernt hab ich viel, und mir gehts gut. Kati und Gero hab ich glücklicherweise auch noch kurz getroffen. Biel ist wie immer ein super durchorganisierter Lauf, und da muss ich garantiert wieder hin. Insofern würd ich schon wieder mitkommen, nur wird dir das leider nix nützen, Klaus, du bist mir einfach zu schnell. Gratulation zu der tollen Rangierung in Schmiden :daumen: Und keine Panik wegen Zermatt, der Schnee in den Bergen ist massiv weniger geworden während den letzten Tagen, bis Juli vergeht ja noch etwas Zeit.

Und ich freu mich schon mal auf den Rennsteig 2014 :D

Mit vielen Grüssen, Marianne

6271
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Klaus, du bist mir einfach zu schnell. Gratulation zu der tollen Rangierung in Schmiden :daumen: Und keine Panik wegen Zermatt, der Schnee in den Bergen ist massiv weniger geworden während den letzten Tagen, bis Juli vergeht ja noch etwas Zeit.

Und ich freu mich schon mal auf den Rennsteig 2014 :D

Mit vielen Grüssen, Marianne
Rangierung, gefällt mir. Ist so ein typisches Schweizer Wort wie parkieren :zwinker2:

Ja ich freu mich schon ganz doll auf den Berg der Berge und mein Traumland. Nachdem mir die Niesenpyramide entgangen ist, hoffe ich jetzt, dass das "Marter" :zwinker2: hörnle sich die Ehre gibt und sich ungenant (zu dt. ungeniert) unverhüllt von seiner besten Seite zeigt.

Rennsteig, hmm. da werden wir uns leider nicht mehr treffen. Soll ja auch ein Gebirge :zwinker2: sein, haben sogar eine Bergwacht :hihi: :hihi: dort gehabt. Aber mir hatte es dort def. zu viel Bäume und eine zu eintönige Landschaft (Nadelkultur und wenig Aussicht unterwegs) um da noch mal unbedingt hin zu wollen.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6272
kobold hat geschrieben:Ganz schnell und ganz kurz: Herzlichen Glückwunsch an Schauläufer und Marianne zu ihren tollen Wochenendergebnissen! :daumen: :daumen: :daumen:

LG,
kobold
Dem statement von kobold kann ich mich nur anschließen :nick:
Ihr habt das toll gemacht :respekt2:
LGA
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

6273
Wenn man

endlich all die kurzen Laufshirts aus dem Schrank holen kann, die man im tiefsten Winter gekauft hat und bisher noch nie getragen hat
beim Tempolauf über den Mittag wieder mal die Wahl der "Miss rote Omme" locker gewinnt
die Beine nachher gestreift (weisse Füsse und weisse Oberschenkel, aber braune Waden) hat
drei Gläser kaltes Wasser nacheinander nach dem Laufen runterschlonzt
danach die Zecke in der Kniekehle entfernt

dann weiss man:

















Es ist Sommer :hurra:

6274
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Wenn man

endlich all die kurzen Laufshirts aus dem Schrank holen kann, die man im tiefsten Winter gekauft hat und bisher noch nie getragen hat
beim Tempolauf über den Mittag wieder mal die Wahl der "Miss rote Omme" locker gewinnt
die Beine nachher gestreift (weisse Füsse und weisse Oberschenkel, aber braune Waden) hat
drei Gläser kaltes Wasser nacheinander nach dem Laufen runterschlonzt
danach die Zecke in der Kniekehle entfernt

dann weiss man:

















Es ist Sommer :hurra:
Jawoll. Sehr schön, bis auf das Tierchen in der Kniekehle.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6276
@ Christian:

Von denen hats irgendwie dieses Jahr ganz viele bei uns. Daher ist es unterdessen auch Routine, dass man sich oder auch den Junior nach einem Aufenthalt draussen kurz absucht. Als gelernte Parasitologin hab ich ja auch den Blick für diese lästigen Viecher.

@ Anne:

Echt jetzt? Ich fahr heute noch nach Darmstadt hoch, aber da wurde auch - zumindest heute morgen noch - schönes Wetter angesagt.

6278
SchweizerTrinchen hat geschrieben:@ Christian:

Von denen hats irgendwie dieses Jahr ganz viele bei uns. Daher ist es unterdessen auch Routine, dass man sich oder auch den Junior nach einem Aufenthalt draussen kurz absucht. Als gelernte Parasitologin hab ich ja auch den Blick für diese lästigen Viecher.
Ich selbst bin bisher von den Tierchen verschont geblieben, aber meine Familie ist da ziemlich geplagt - wir kennen das Abscannen des Körpers zur Genüge.

Noch ist es trocken in Rhein-Main. Aber grau und schwül.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6279
Sorry, dass wir uns erst am Abend melden.

:party3: :party: :hppybirt: :hppybirt: :party:
Lieber Christian! Wir wünschen dir zu deinem Wiegefeste nur das Beste, Gesundheit, Glück, viele schöne Läufe und dass all deine Wünsche in Erfüllung gehen.


Allen Wettkämpfern Gratulation zu ihren Leistungen. Allen Freizeit- und Rumjogglern viel Vergnügen (jetzt habt ihr eure Hitze und den Sommer!!! Ich will wieder meine Wintertemperaturen haben).
Allen Kranken und Verletzten baldige Genesung.
Bei uns gibt es läuferisch noch immer nichts Neues (immer noch Sendepause). Einzig Erfreuliches das Treffen mit einigen lieben Foris :giveme5: in Ehrwald und am Blindsee. :danke: :zwinker2:
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6280
Raffi hat geschrieben: :party3: :party: :hppybirt: :hppybirt: :party:
Lieber Christian! Wir wünschen dir zu deinem Wiegefeste nur das Beste, Gesundheit, Glück, viele schöne Läufe und dass all deine Wünsche in Erfüllung gehen.
:
Na dem bleibt nichts hinzuzufügen, Feier schön.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6281
@3fach: Auch nochmal auf diesem Kanal: :hppybirt: - ich hoffe, du hast den Tag genossen! :nick:

@schauläufer: Puh, deine gigantische Signatur mit dem vielen Knallrot tut mir echt in den Augen weh! Stolz ist ja was Schönes und angesichts deiner Leistungen auch angemessen. Aber findest du nicht, dass du ein bisschen dick aufträgst? :D

Ansonsten: :schwitz2: :prost2: :prost:

6282
kobold hat geschrieben: @schauläufer: Puh, deine gigantische Signatur mit dem vielen Knallrot tut mir echt in den Augen weh! Stolz ist ja was Schönes und angesichts deiner Leistungen auch angemessen. Aber findest du nicht, dass du ein bisschen dick aufträgst? :D

:
:D :zwinker2: So dick auftragen kann ich mit meinem schwächlichen Fahrgestell gar nicht. Und :peinlich: das rot steht für die erledigten Läufle, die vorher in der Signatur als Vorschau aufgelistet waren. Hat jetzt keinen weiteren Grund, ich bin halt auch in anderen Threads unterwegs wo wir uns regional über vorgesehene Laufabenteuer austauschen zwecks Treffen und so.

Also sei net gar so streng mit mir. :zwinker2: Ich bin ein ganz ruhiger bescheidener Herumstreuner :zwinker2: und die, die mich persönlich kennen haben sich mit der Zeit an mich gewöhnt :hihi: :teufel:

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6283
Hallo Pillepaller, danke für die lieben Grüße!

Signaturen kann man ja unterdrücken, wenn man das mag. Leider sind dann alle weg ...

Raffi, euch viel Spaß in Ehrwald!

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6284
So ich mal wieder.

Ab einem gewissen Alter stellen sich Zipperlein ein, das ist ja bekannt. Ein Kollege von mir (in meinem Alter) sagte mal, er sei bereits soweit, dass er sich Sorgen machen würde, wenn mal nix weh tut. Soweit bin ich noch nicht, und es ist auch nicht ein erstrebenswertes Ziel. Drum hab ich auch dem elektrischen Zwicken in meinen Zehen aufmerksam zugeguckt.
Anfangs hats gut ausgesehen. Die New Balance mit der geringen Sprengung blieben eher im Schrank, die Zehen wurden brav gedehnt und das Fussgewölbe massiert, und so hab ich mich einige Zeit der Illusion hingegeben, ich würde das Problem in den Griff bekommen.
In Biel wurde ich aber unangenehm daran erinnert, dass dem nicht wirklich so ist. Bei der Steigung kurz nach dem Start, wo es fast zwei Kilometer dauernd ein bisschen aufwärts gehts, hats teilweise bei jedem Schritt gezwickt. Meine Laufpartnerin in Biel hat mir dann noch während dem Lauf eine Adresse gegeben von einem Schuhcenter, das klinische Ganganalysen, Einlageversorgung und Schuhberatung durchführt. Da hatte ich dann gestern einen Termin.

Ich muss sagen, das ist eine feine Sache. Laufen auf dem Band, ohne Schuhe, mit den verschiedenen Laufschuhen. Dann eine Analyse, wie der Ablauf und die Verteilung der Druckbelastung während dem Abrollverhalten des Fusses stattfindet. Eigentlich ist es danach völlig klar, dass da was wehtun muss, ehrlich gesagt finde ich es erstaunlich, dass sich das Gewölbe erst jetzt gemeldet hat. Ich rolle eigentlich über den Aussenfuss ab, und zwar beidseitig. Der grosse Zeh ist ein fauler Kerl! Gleichzeitig knickt die Ferse leicht nach innen ein, und je nach Schuh tut sie das mehr oder weniger. Deshalb auch die grossen Unterschiede der Schmerzes, je nachdem welchen Schuh ich trage. Das sieht man alles, und es ist nachvollziehbar.

Als erste Sofortmassnahme gabs jetzt mal einen neuen Schuh, der keine Pronationsstütze hat, aber im Fersenbereich innen recht stark schützt (Brooks Glycerin 9.... mit Blumenmuster im Innenschuh, wie tussig!). Weiter gibts jetzt Einlagen, mit einer Pelotte, damit das Fussgewölbe nicht mehr so leidet (du hattest soooo recht, Tina!!!). Und ich muss klar an meinem Laufstil arbeiten.

Mit vielen Grüssen euch allen, Marianne

6285
Och Marianne, ich wollte gar nicht so unbedingt recht haben. :peinlich: Aber jedenfalls klingt das schonmal nach einem prima Anfang. Dazu die Fußgymnastik nicht vergessen :D und dann wird das bestimmt wieder werden. :nick:

Allen schöne Grüße, ich habe ne gigantische 8km-Woche hinter mir, aber nicht, weil mir was weh tut, sondern weil die Tage zu wenig Stunden, die Wochen zu wenig Tage, die Monate zu wenig Wo......... Nun ja, ihr werdet das ja kennen. Aber alles ist gut und das Leben ist schön und nächste Woche habe ich wieder ein wenig mehr Zeit. :nick:

Eien guten Start in die Woche und 3fach noch Gratulation zur neuen PB!

6286
Jolly Jumper hat geschrieben:
Eien guten Start in die Woche und 3fach noch Gratulation zur neuen PB!
Woher weißt du ... ah ... OK, Prism lässt grüßen ...
Was soll ich noch schreiben, ihr und Obama wisst ja eh schon alles über mich. Wahrscheinlich auch mehr als ich selbst.

Danke! Ja, die neue PB über 10km ist da, und wenns nach mir geht, ist es nicht die letzte in diesem Jahr. Mein Tipp zum Thema Geheimdienstausguckerei: So ein bisschen Verfolgungswahn hilft auch im Wettkampf :hihi:

Ich würde euch ja gerne einen längeren Bericht über den Lauf schreiben, aber ihr habt ja Videoüberwachung und außerdem muss ich jetzt ins Bett (Aber das wisst ihr ja auch schon, warum schreibe ich das überhaupt? Barack, why do I post this? Please give me a short note.)

Grüße,
3fach (paranoid?)
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6288
Nicht so bescheiden Herr 3-fach. Wer sich hier feiern lässt muss ja nicht gleich ein großes Fest ausrichten :zwinker2: Ist der Vorteil im virtuellen Leben. Da schenken wir dir ein paar von denen :pokal: :bounce: :hurra: :beten2: :zwinker2: und erwarten als Gegenleistung keine fette Party. Ach könne ich das im echten Leben mit den unausweichlichen Geburtstagen auch so halten, wär mi als Schwabe :zwinker2: wohler. Weil wir sich halt so g... :peinlich: äh bescheiden :peinlich:

Apropos Bestzeiten. Ich hab am Sonntag in Stuagart auch noch ein paar Sekündchen gut gemacht auf die Halbmarathonstrecke. Wollte ich eigentlich gar nicht hin zu so einem riesen Stadtlauf. aber dank Gewinn durch den Sponsor Krombacher war's halt für umme. Jaja ertappt, wenn's umsonst ist nimmt der Schwabe reichlich. Mein Jüngster als Begleitperson kam nämlich noch in den Genuss in der Mercedes-Arena des VFB im VIP Bereich solange zu warten und Leckerlis futtern zu dürfen. Weiß nicht wer mehr Spaß an dem Tag gestern hatte :D Übrigens Sponsor heißt ja auch des Schweizer Gel, dass ich mir am Vortag auf der Läufermesse von den Schwizzern hab andrehen lassen. Naja, ich glaub des hat auch a bissle geholfen, oder anders gesagt. S'isch subber gsi :daumen:

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6289
Subber, Klaus!
Sel hoschd guat hiekriegt! Oder so irgendwie...
Hier der verdiente: :pokal:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6290
3fach hat geschrieben:Woher weißt du ... ah ... OK, Prism lässt grüßen ...
Was soll ich noch schreiben, ihr und Obama wisst ja eh schon alles über mich. Wahrscheinlich auch mehr als ich selbst.
Tja, mein lieber, das ist eben, wenn man sich in Parallelwelten bewegt :zwinker4:
Herzliche Gratulation auch an dieser Stelle nochmals von mir, das hast du prima hingekriegt. Und Gratulation natürlich auch an den ge"sponsor"ten Schauläufer (halt dich bloss fern von dem Tee von Sponsor, den hab ich in ganz schlechter Erinnerung).

Bei mir ist diese Woche laufmässig auch tote Hose. Gestern Nacht spät erst von Hannover zurückgekommen, heute muss ich mich entscheiden. Entweder Firmenfest oder laufen. Und dann muss ich eh schon runterfahren mit dem eh schon schäbigen Wochentraining, am Sonntag gehts an den Aletsch :hurra: Die Strecke dort ist definitiv nicht bestzeitenfähig, aber hoffentlich wunderschön (ich hoffe immer noch, die Wetterprognose ändert noch ein bisschen bis am Wochenende).

Mit vielen Grüssen, Marianne

6291
SchweizerTrinchen hat geschrieben: Und Gratulation natürlich auch an den ge"sponsor"ten Schauläufer (halt dich bloss fern von dem Tee von Sponsor, den hab ich in ganz schlechter Erinnerung)......

....., am Sonntag gehts an den Aletsch :hurra: Die Strecke dort ist definitiv nicht bestzeitenfähig, aber hoffentlich wunderschön (ich hoffe immer noch, die Wetterprognose ändert noch ein bisschen bis am Wochenende).

Mit vielen Grüssen, Marianne
Hallo Marianne,

danke für die Blumen. Könntest du jetzt vielleicht noch einen Job als Schweizer Wetterfee übernehmen. Ab morgen soll es nämlich im Wallis ab 2500 m 5 cm Neuschnee geben und am Freitag ab 2000 m nochmal 2 cm. Leider kann man an den WEB-CAM Bildern vom Gornergrat schlecht abschätzen wie hoch die geschlossene Schneedecke auf 3100 m ist. Ich will da ganz hoch, Menno. :nick: Der Niesenlaufveranstalter hat mir gemailt, dass alle auf der Starliste von 2013 auch alternativ 90% der Startgebühr zurückerhalten können, statt des Starts 2014, wenn Sie es wünschen. Das finde ich sehr großzügig, da für die Rücküberweisung von dort ja auch Kosten auflaufen. Können sich Veranstalter eigentlich gegen Wetterunbilden versichern? Jetzt muss ich mal sehen was an dem Wochenende in 2014 sonst los ist. Den Black-Forest hätt ich schon gerne wieder gemacht. Aber die Niesentreppe natürlich auch. Seufz, mal sehen bis 20.07 hab ich ja Zeit mit der Antwort.

Marianne erst mal viel Spaß beim Aletschlauf, wenn die Entfernung nicht wär, würde ich da auch hin, seufz. Wie so viele Bergläufe in der Schweiz. Mehr Geld, mehr freie Wochenenden und mehr Verständnis (vor allem das :zwinker2: ) für meine Leidenschaften (Berge und Bahnen, nich das da was falsch verstanden wird :teufel: :zwinker2: ) sollte man(n) haben.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6292
@3fach: Gratulation zu deiner neuen PB. :daumen:
@Marianne: viel Spaß aufm Berg. Hab beim Petrus SCHÖNWETTER bestellt für euch. :nick:

Bei mir gibt es nicht neues zu berichten. Ausser, dass ich immer mehr vom Stockläufer zum Ortho-Walker werde.
LG Raffi :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6293
Nach der PB ist vor dem Arztbesuch. Durch eine dumme Aktion (Versuch eines Tiefstarts aus Startblock für 100m-Sprint, dabei war ich gut aufgewärmt :klatsch: ) habe ich mir eine Reizung der Facettengelenke im LWS-Bereich zugezogen. Ich sag nur AUA!

Grüße aus dem Lazarett,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6295
So ein Scheix. Hoffe, du bist schnell wieder i.O.
Wünschen dir rasche Genesung.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6296
kobold hat geschrieben: :besserng: :streichl: :traurig: In unserem Alter darf man sich solche Aktionen einfach nicht mehr erlauben!

LG,
Anne (die nicht mal weiß, was ein Facettengelenk an der LWS ist und dass sowas gereizt werden kann :peinlich: )

:hallo:
Da kann dir geholfen werden guckst du hier
LG :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6297
3fach hat geschrieben:Nach der PB ist vor dem Arztbesuch. Durch eine dumme Aktion (Versuch eines Tiefstarts aus Startblock für 100m-Sprint, dabei war ich gut aufgewärmt :klatsch: ) habe ich mir eine Reizung der Facettengelenke im LWS-Bereich zugezogen. Ich sag nur AUA!

Grüße aus dem Lazarett,
3fach
Au backe, dieser Tiefstart war wohl ein Tiefschlag. Gute Besserung. :streichl:

Grüssle Klaus
hat noch nie einen Tiefstart hingelegt, dafür schon manchen :peinlich: Fehlstart :zwinker2:
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6298
Raffi hat geschrieben:Da kann dir geholfen werden guckst du hier
LG :winken:
Danke, guter Link! Allerdings ist solch eine Behandlung nur bei chronischen Fällen erforderlich - deshalb geht es vermutlich bei mir auch anders. Aber die Verletzung ist sehr schmerzhaft.

Danke für die Genesungswünsche. :winken:

In gut einer Woche gehts in Urlaub, bis dahin will ich weitgehend schmerzfrei sein.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6299
Du kannst selber noch "WÄRME" applizieren, zusätzlich ein Schmerzmittel und ein ganz heißer Tip ein sehr guter Physio. Kann in deinem Fall WUNDER bewirken.
Hoffen, du bist bis zum Urlaub wieder zu 99,9% FIT. Wohin geht es in Urlaub?
Neugierige Grüße Raffi.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

6300
Wärmelampe :daumen:
Ibu in anständigen Dosen :daumen:
4 Physiotermine bis zum Abflug :daumen:
Alles schon praktiziert/geplant.

Ich reise wieder auf das gleiche Eiland wie letzten Sommer :geil:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

Zurück zu „Duelle“