Banner

Schlag den Fischer

1151
Dumbo42 hat geschrieben:Liebe Freunde, möglicherweise brauche ich Eure Hilfe bei einem familiären Problem. Habe meine Frau aus Kostengründen untersagt, einen neuen Kühlschrank zu ordern. Dafür hab ich zwei Paar Laufschuhe bestellt (die teuersten). Ich bin nicht sicher, wie meine Frau die Nachnahme heute aufnimmt. Möglicherweise brauche ich politisches Asyl für ein bis zwei Nächte, bis sich die Lage wieder stabilisiert hat. Schlafsack würde ich mitbringen...
Tja Martin, dumm gelaufen! :klatsch:

Taktisch unklug: Warum hast Du Ihr keinen Kühlschrank gekauft, Energieeffizienzklasse AAAAA? Von dem am Strom gesparten Geld hättest Du Dir im Vorgriff 3 Paar neue Treter holen können.
Aber solange Euer alter Kühlschrank noch läuft, ist es auch energiemäßig blöde, sich einen neuen zu kaufen, zumindest kurzfristig gesehen.

Zu Deinem Anliegen:
Falls Du etwas räumliche Distanz brauchst, kannst Du gerne hier nach Hofheim kommen. Wunderbare Laufstrecken zum Einlaufen der neuen Schuhe. Flach runter an den Main, herrliche leicht bergige Waldstrecken.
Meine Frau dürfte sich da neutral verhalten, also kein weiterer Stress. :teufel:

Und wo Du schon von Deiner Familiensituation schreibst: Wieso bekommst Du kein Taschengeld von Deiner Frau, das Dir zur freien Verfügung - auch für solche Dinge - steht???

Gruß und
Alles Gute!!! :daumen:

Vielleicht klappt es ja doch weiterhin :peace: mit Euch :D
Leakim:hallo:
Mein Ziel für den Marathon ist erreicht:
http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame
Neues Jahr (2011), neue Ziele. Die setzte ich mir dann in der Silvester-Nacht... Ganz sicher: Auch im HM SdF-Zeit schlagen!
PB 10km: 42:55 (2007); HM 1:38:01 (2009); M 3:40:22 (2010)


[SIGPIC][/SIGPIC] http://www.umweltforum-rhein-main.de/biorunner.htm.

1152
[quote="hadesnumb"]ui! asyl bei mir wäre wahrscheinlich aufgrund der entfernung etwas unpraktisch. QUOTE]

Auch hier oben im Norden, wärst Du ein gern gesehener Gast :nick:
Ist aber wohl ein bischen zu früh, da Du ja erst in 3 Monaten kündigen und Dich
hauptberuflich für's Team zur Verfügung stellen wolltest :D

Genau genommen ist das ein "Luxusproblem" Martin. Denke mal an Joschka...
...erst letztes WE wurde er sowas von gedemütigt (Hadesnumb!!) und davon hat er sich noch
nicht erholt, da wird er am kommenden WE International verfolgt, gejagt und sicher auch
zur Strecke gebracht (Wien, München, Mailand, Luxemburg etc.).
Du hingegen als alter Kämpfer regelst das schon :daumen:

Tip: Kannst mit den neuen Laufschuhen ja eben kühle Getränke, Fischstäbchen, Eis aus dem
Supermarkt/Tanke besorgen und bist flott wieder Zuhause - alles frisch!! :hihi:
Für was dann einen Neuen Kühlschrank?

@Nerd: Läufer ohne Geduld geht nicht und wird dann auch nichts... passt schon und wird noch :daumen:

@KBR3+4: Hoffe Ihr bekommt das zusammen gut hin mit dem pflegen und pflegen lassen.
Auch hier wird sicher viel Geduld notwendig sein - Gute Besserung nach Berlin.
sportliche Grüsse TOM:)
Bild


Schlag den Fischer - 2013 im HM sub1:37:33, 2012 im M sub3:41:36

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

1153
Was ein Laufgefühl :daumen:
13 Grad + Sonne, die Mittagspause für 11km genutzt und in der kurzen Hose gelaufen.
Ich gehöre ja zu denen, die es nicht zu heiss mögen also seht es mir nach, wenn ich ab
25 Grad dann anfange zu nöhlen - es ist zu heiss.. 13-25 sehe ich als Ideal an.
Ab 25 Grad verstecke ich mich dann im Keller :hihi:

Haben Wir auch echte "Hitzeläufer" im Team?
sportliche Grüsse TOM:)
Bild


Schlag den Fischer - 2013 im HM sub1:37:33, 2012 im M sub3:41:36

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

1154
66tom hat geschrieben: 13-25 sehe ich als Ideal an.
Ab 25 Grad verstecke ich mich dann im Keller :hihi:
:nick:

geht mir genauso
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1155
66tom hat geschrieben: ... 13-25 sehe ich als Ideal an.
Ab 25 Grad verstecke ich mich dann im Keller :hihi:

Haben Wir auch echte "Hitzeläufer" im Team?
Deinen Temperaturangaben kann ich mich soweit anschließen, ab etwa 23 Grad wird's bei mir schwierig. Im Lauf des Sommers gewöhnt man sich dann aber an die Hitze und bricht nicht mehr so ein wie an den ersten warmen Tagen des Jahres. Es sollte halt bloß nicht so kommen, dass der erste Hitzetag des Jahres auf einen Wettkampftermin fällt. :teufel:

Gruß,
Nerd

1157
KBR4 hat geschrieben:Ja, tut er. Ordentlich Tamtam auf der Homepage Westerwelle läuft beim Champions Run in Berlin - Portal Liberal, FDP - (unter dem Foto ist übrigens auch gleich der Link fürs Spendenformular).... und dann die Wahnsinnszeit von 58:xx auf 10km :klatsch: Ist ja OK, wenn er so läuft - aber eine Pressemeldung scheint mir da doch leicht übertrieben :tocktock:
Dumbo42 hat geschrieben:Bei-Schlag-die-Westerwelle würde ich nicht mitlaufen.
ist auch gar nicht nötig, bei der vorgelegten Zeit hat man ja gar keinen Anreiz :D
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1158
Ja, einen Hitzeläufer hat es hier wohl: mich :zwinker2:

Ich fühl mich - auch beim laufen - bei Temperaturen über 20 Grad am wohlsten.

30 Grad geht auch, macht mir nichts aus und ist mir lieber als 10 Grad.

Die letzten Jahre bin ich auch schon ab und zu bei 40 Grad gelaufen. Auch das geht und ist nicht so schlimm. Und wenn ich das nicht tun würde, würde ich den ganzen Sommer über nicht laufen können.

Netter Nebeneffekt übrigens: Da ich hier die meiste Zeit bei "heißeren" Temperaturen laufe, habe ich bei Wettkämpfen und höheren Temperaturen kein Problem.

Letztes Jahr beim Hamburg Marathon haben sich viele über die "Hitze" beklagt. Für mich waren das zum laufen angenehme Temperaturen :D
Bild
Bild
Bild

Bild

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

Mitmachen ?

1160
Hallo Leute, :hallo:

ich habe mich da mal ein bisschen durch euren Faden gelesen, allerdings nicht komplett.

Wenn ich das richtig sehe, versucht ihr die Zeiten von Joschka Fischer zu schlagen. Es geht darum, seine Halbmarathon- als auch seine Marathonzeit zu unterbieten. Richtig :confused:

Eine durchaus reizvolle Aufgabenstellung :teufel:

Hier mal ein paar Angaben zu mir. Ich bin männlich und mein Geburtsjahr ist 1964. Ich laufe zwar schon ewig (über 10 Jahre), aber erst seit September 2007 auch Wettbewerbe. Seit diesem Zeitpunkt konnte ich meine 10-km-Zeit von 58:02 auf 44:16 und meine HM-Zeit von 1:57:59 auf 1:39:25 steigern. Im Spätsommer 2009 absolvierte ich meinen ersten Marathon in 3:39:27. In diesem Jahr liegt mein Schwerpunkt auf den überlangen Strecken, also Ultra. Wobei ich auch 5 mal die HM-Distanz in meinem Kalender stehen habe :klatsch: .

Mit meiner Marathonzeit habe ich den Herrn Fischer ja schon in seine Schranken verwiesen. Und was den Halbmarathon angeht, sind es ja auch nur noch zwei Minuten. Das müsste doch zu schaffen sein.

Was spricht dagegen, dass ich mich bei eurer Aktion „Schlag den Fischer“ beteilige :confused:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

1161
Gutenberg1964 hat geschrieben:Hallo Leute, :hallo:

ich habe mich da mal ein bisschen durch euren Faden gelesen, allerdings nicht komplett.

Wenn ich das richtig sehe, versucht ihr die Zeiten von Joschka Fischer zu schlagen. Es geht darum, seine Halbmarathon- als auch seine Marathonzeit zu unterbieten. Richtig :confused:

Eine durchaus reizvolle Aufgabenstellung :teufel:

Mit meiner Marathonzeit habe ich den Herrn Fischer ja schon in seine Schranken verwiesen. Und was den Halbmarathon angeht, sind es ja auch nur noch zwei Minuten. Das müsste doch zu schaffen sein.

Was spricht dagegen, dass ich mich bei eurer Aktion „Schlag den Fischer“ beteilige :confused:
Gruß
Gutenberg1964 :winken:
:hallo: Gutenberg 1964,
herzlich willkommen und schön das Du uns gefunden hast.
Den kompletten Faden zu lesen kannst Du ja bei langeweile (oder wenn's wieder schneit :D ) ja noch nachholen, denn da steckt einiges an Unterhaltungswert drin...
Das Motto unseres Schlag-den-Fischer-Teams hast Du richtig erfasst und kannst somit dann als "Wiederholungstäter" auch in die Ruhmeshalle aufgenommen werden.

Die 2 Minuten beim HM sollten für Dich wohl auch kein Problem darstellen. :daumen:
ganz soweit bin ich selbst noch nicht...

Gerne darfst Du uns auch beim kmspiel mit Deinen gelaufenen km unterstützen.
Hoffe Du hast noch wenigstens 1 Team frei... Nähere Infos findest Du ganz einfach mit einem Klick auf den Button... Damit werden Wir als Team die 2 Minuten auf alle Fälle aus Dir herauskitzeln :nick:
Sonnige Grüße TOM
sportliche Grüsse TOM:)
Bild


Schlag den Fischer - 2013 im HM sub1:37:33, 2012 im M sub3:41:36

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

1163
Gerade zeigt das Thermometer 17°C. Gut dass ich heute früh schon laufen war. Man muss sich ja erst einmal an diese sommerlichen Temperaturen gewöhnen. Am Wochenende ist ja (zum Glück) bedeckt und (leider) etwas Regen angekündigt. Sonst gehe ich auf der zewiten Hälfte total ein. (Dann hätte ich allerdings die Temperatur als Ausrede, wenn es nicht so läuft...)
Ab Montag darf es von mir aus dann richtig warm werden. Dann ist es egal.


Hallo Gutenberg,
schön, dass du dabei bist. Hier gibt es jede Menge Spaß und natürlich auch Motivation.
Gutenberg1964 hat geschrieben:Was spricht dagegen, dass ich mich bei eurer Aktion „Schlag den Fischer“ beteilige
Du kennst evtl. nicht die Bedingungen, da du den Faden noch nicht ganz gelesen hast: :D
1.Du musst gut aussehen, regelmäßig zum Frisör gehen oder schnell laufen können.
2. Wettkämpfe werden grundsätzlich im Laufrock und mit Handtasche gelaufen.
3. Man verlässt dieses Team nur im Sarg.

Hab ich jetzt das Wichtigste? Oder fehlt noch ein entscheidendes Detail?

Dafür erfährst du hier das allerneuste aus der Trainingslehre. Geheimrezepte wie die defensive Tempoeinheit, Gewichtsverlust durch Frisörbesuch etc. werden exklusiv diskutiert.

(UND NIMM NICHT ALLES ERNST, WAS DIE JUNGS HIER SO SCHREIBEN.)

Und der HM ist ja bei dir dieses Jahr sowieso fällig, wenn ich mir deine Zeiten so anschaue.

Und heute gibt es mal
frühlingshafte Grüße,
Pippi
Marathon Mama. 26,2 miles of peace and quiet.

1164
Pippi L. hat geschrieben:Du kennst evtl. nicht die Bedingungen, da du den Faden noch nicht ganz gelesen hast: :D

1.Du musst gut aussehen, regelmäßig zum Frisör gehen oder schnell laufen können.
O.k. ich schicke Dir Bilder :zwinker2:
Pippi L. hat geschrieben:2. Wettkämpfe werden grundsätzlich im Laufrock und mit Handtasche gelaufen.
In Ordnung, da wende ich mich am besten an Gero und bolk, die haben mit Röcken Erfahrung :hihi:
Pippi L. hat geschrieben:3. Man verlässt dieses Team nur im Sarg.
Ich habe mit nichts anderem gerechnet :teufel:
Pippi L. hat geschrieben:Hab ich jetzt das Wichtigste? Oder fehlt noch ein entscheidendes Detail?

Dafür erfährst du hier das allerneuste aus der Trainingslehre. Geheimrezepte wie die defensive Tempoeinheit, Gewichtsverlust durch Frisörbesuch etc. werden exklusiv diskutiert.
Nur deshalb möchte ich mitmachen :nick:

Grüßle
Gutenberg1964 :winken:

1166
TomX hat geschrieben:Ja, einen Hitzeläufer hat es hier wohl: mich :zwinker2:

30 Grad geht auch, macht mir nichts aus und ist mir lieber als 10 Grad.

Netter Nebeneffekt übrigens: Da ich hier die meiste Zeit bei "heißeren" Temperaturen laufe, habe ich bei Wettkämpfen und höheren Temperaturen kein Problem.
Kann man das trainieren, jede Trainingseinheit in der Mittagshitze?? :confused:

ich fühle mich bei 12-15° am wohlsten, bis 25° geht's noch, aber dann....
Gutenberg1964 hat geschrieben:Hallo Leute, :hallo:

ich habe mich da mal ein bisschen durch euren Faden gelesen, allerdings nicht komplett.

Wenn ich das richtig sehe, versucht ihr die Zeiten von Joschka Fischer zu schlagen. Es geht darum, seine Halbmarathon- als auch seine Marathonzeit zu unterbieten. Richtig :confused:

Eine durchaus reizvolle Aufgabenstellung :teufel:

Hier mal ein paar Angaben zu mir. Ich bin männlich und mein Geburtsjahr ist 1964. Ich laufe zwar schon ewig (über 10 Jahre), aber erst seit September 2007 auch Wettbewerbe. Seit diesem Zeitpunkt konnte ich meine 10-km-Zeit von 58:02 auf 44:16 und meine HM-Zeit von 1:57:59 auf 1:39:25 steigern. Im Spätsommer 2009 absolvierte ich meinen ersten Marathon in 3:39:27. In diesem Jahr liegt mein Schwerpunkt auf den überlangen Strecken, also Ultra. Wobei ich auch 5 mal die HM-Distanz in meinem Kalender stehen habe :klatsch: .

Mit meiner Marathonzeit habe ich den Herrn Fischer ja schon in seine Schranken verwiesen. Und was den Halbmarathon angeht, sind es ja auch nur noch zwei Minuten. Das müsste doch zu schaffen sein.

Was spricht dagegen, dass ich mich bei eurer Aktion „Schlag den Fischer“ beteilige :confused:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:
Hi Gutenberg1964,

Herzlich Willkommen, super dass du mitmachst.

Ja, und den Fischer schnappst du dir in der HM-Distanz 2010. :daumen:

Und im km-Spiel können wir jeden Kilometer brauchen, ich hoffe du meldest dich an.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1167
Hallo Gutenberg1964, es ist eigentlich schon alles gesagt worden, ein Punkt muß allerdings ein wenig korrigiert werden.

Die Teilnahme am km-Spiel ist vielleicht nicht Pflicht, aber EHRENSACHE ! Mehr muß ich wohl nicht sagen. Im Gegenzug prügeln wir Dich dann zur PB < 1:37.

1168
Pippi L. hat geschrieben:Dafür erfährst du hier das allerneuste aus der Trainingslehre. Geheimrezepte wie die defensive Tempoeinheit, Gewichtsverlust durch Frisörbesuch etc. werden exklusiv diskutiert.

Pippi
Hmm, und da fehlt wieder mal der wichtige O´LaLaLa (offensiver langer langsamer Lauf) - wichtig für alle, die für eine defensive Tempoeinheit noch nicht bereit sind :D ... also z.B. ich :teufel:

@ Gutenberg: Herzlich Willkommen :daumen:

KBR4

1169
Pippi L. hat geschrieben: (UND NIMM NICHT ALLES ERNST, WAS DIE JUNGS HIER SO SCHREIBEN.)
Und heute gibt es mal
frühlingshafte Grüße,
Pippi
Pippi, wie sollen Wir das verstehen??? Soll das heissen, das Du uns nicht ernst nimmst?
Wird man denn hier im Forum so einfach diskriminiert, nur weil man ein Mann ist? :D :D

Wer sich zu dem Laufseminar: Die defenisve Tempoeinheit und wie wende ich Sie richtig an...anmelden möchte, bekommt die Termine und Orte gerne per PN. :rolleyes2 :

Ich kann auch einen Extratermin in/für Schwindegg anbieten :hihi:
sportliche Grüsse TOM:)
Bild


Schlag den Fischer - 2013 im HM sub1:37:33, 2012 im M sub3:41:36

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

1170
Redapricot hat geschrieben:Ich laufe auch gerne bei Hitze, im Sommer regelmässig auf der Uferpromenade in Calpe/Spanien. Das ist dann zwar mehr Slalomlaufen, aber es wird so richtig heiß 35 Grad sind keine Seltenheit im Ausgust. :daumen:
TomX hat geschrieben:Ja, einen Hitzeläufer hat es hier wohl: mich :zwinker2:
...
Letztes Jahr beim Hamburg Marathon haben sich viele über die "Hitze" beklagt. Für mich waren das zum laufen angenehme Temperaturen :D
Vielleicht ist das hier ja was für Euch :teufel: : AdventureCORPS Presents the Badwater Ultramarathon Official Website

In Hamburg bin ich letztes Jahr auch gelaufen, es hatte gegen Mittag so etwa 23-24 Grad, wenn ich mich richtig erinnere. Eigentlich nicht soo warm, aber in den Wochen vorher war das Wetter eher schlecht gewesen, daher war man die 23-24 Grad nicht gewöhnt. Bei mir ist aber alles gut gegangen, habe mich gut gefühlt an dem Tag und bin auch eine gute Zeit gelaufen.

@Gutenberg1964: Willkommen im Team! :hallo:

@alle, die am Wochenende Wettkämpfe haben: Viel Erfolg! :daumen:

Von mir gibt's zur Abwechslung mal ne Erfolgsmeldung: Bin heute 80 km Rad gefahren in einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28 km/h. So schnell war ich auf dem Rad noch nie, auch nicht annähernd. :D Das Wetter hatte sich ja auch angeboten, ein paar Überstunden abzubauen; hab mich dann nach der Mittagspause auf's Rad gesetzt.

Ich mach jetzt mal Schluss, Werder Bremen hat gerade tatsächlich noch den Ausgleich geschossen und es wird nochmal spannend ...

Gruß,
Nerd

Maaaartin!!!

1171
Seit Deinem Hilferuf gestern im Forum hab ich nix mehr von Dir gehört. Was macht der Kühlschrank, die Schuhe, die Frau und das Asyl??? :zwinker2:
Letzteres scheinst Du irgendwo im Wald genommen zu haben, so aktiv, wie Du derzeit im Waldläuferforum agierst. :verdacht:
Also, wenn Du schon mit Eurer Familiensaga angefangen hast, dann doch bitte auch die Fortsetzungen dazu... :nick: Wir wollen unsere "daily soap" :kloppe: :umarm: :küssen:

66tom Wusste bisher gar nicht, dass Du soo ein hübscher Kerl bist. Jetzt verstehe ich langsam, warum bei den Fischer-Jägern das Aussehen so im Vordergrund steht!!! :teufel:

@ all Ihr habt ja wirklich riesigen Zulauf - und seid zur Zeit schon auf Platz 19 der km-Spiel-Gesamtwertung. :geil: Ich schreibe von "Ihr" und nicht von "wir", weil ich zwar mit dem Herzen und mit meinen Zeiten bei Euch bin, aber leider noch nicht mit den Km :traurig: Doofe Spielregeln! :sauer: Noch nicht mal auf die richtige Warteliste kann ich - aber ich bleibe drann!!! :abwart:
Leakim:hallo:
Mein Ziel für den Marathon ist erreicht:
http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame
Neues Jahr (2011), neue Ziele. Die setzte ich mir dann in der Silvester-Nacht... Ganz sicher: Auch im HM SdF-Zeit schlagen!
PB 10km: 42:55 (2007); HM 1:38:01 (2009); M 3:40:22 (2010)


[SIGPIC][/SIGPIC] http://www.umweltforum-rhein-main.de/biorunner.htm.

1172
@pippi: Deine Kurzbeschreibung des Teams ist überaus treffend. Nur einen Punkt möchte ich ergänzen: Gewöhnliche Tempoläufe lehnen wir ab. Die werden durch Pizza Margherita ersetzt.
@leakim: Die Zustellung besagten Pakets hat sich bis heute verzögert. Habe mit zitternden Händen das Bündel entschnürt. Mir gelang es nicht, meine Gier und die Aufregung zu verbergen. Erste Frage meiner Frau: "Wieso zwei Paar?" Ich hab dann was von Erdbeben, Missverständnisses und absoluten Schnäppchen gefaselt. War leichtsinnigerweise zu Zugeständnissen in der Kühlschrankfrage bereit. In hab sie geküsst, meine Brooks-Lightweight-Trainer, kein Laie wird das jemals verstehen. "Die sehen schwul aus" - selbst das konnte meine ersten Flugversuche nicht verhindern. 200 Meter lang hab ich 4:30 geschafft. Vor 15 Minuten hat meine Frau die Rechnung gesehen. Sie weint jetzt leise, wirkt aber ruhig und gefasst. Morgen dann 19. Die neuen Sauconys warten...
Versäg den Fischer - bis Ende 2010 HM 1:37, M 3:41
http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame
Bild
Bild

1174
Dumbo42 hat geschrieben: @leakim: Die Zustellung besagten Pakets hat sich bis heute verzögert. Habe mit zitternden Händen das Bündel entschnürt. Mir gelang es nicht, meine Gier und die Aufregung zu verbergen. Erste Frage meiner Frau: "Wieso zwei Paar?" Ich hab dann was von Erdbeben, Missverständnisses und absoluten Schnäppchen gefaselt. War leichtsinnigerweise zu Zugeständnissen in der Kühlschrankfrage bereit. In hab sie geküsst, meine Brooks-Lightweight-Trainer, kein Laie wird das jemals verstehen. "Die sehen schwul aus" - selbst das konnte meine ersten Flugversuche nicht verhindern. 200 Meter lang hab ich 4:30 geschafft. Vor 15 Minuten hat meine Frau die Rechnung gesehen. Sie weint jetzt leise, wirkt aber ruhig und gefasst. Morgen dann 19. Die neuen Sauconys warten...
:D :D :D

Aufpassen, ich glaube nächste Woche bekommst du zwei neue Kühlschränke geliefert. :klatsch:

Ob dann die Hände deiner Frau auch zittern? :)
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1175
Hallo,

@Dumbo42 das scheint ja nochmal gut ausgegangen zu sein mit der Frau :love2:

@TomX viel Erfolg bei deinem HM am Sonntag bei mir ist Regen immer gut weiß nicht warum aber ich lauf da schneller.

@all ein schönes und erfolgreiches Wochenende wünsche ich euch.

Grüße

hamann35
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

1176
Leakim hat geschrieben:
66tom Wusste bisher gar nicht, dass Du soo ein hübscher Kerl bist. Jetzt verstehe ich langsam, warum bei den Fischer-Jägern das Aussehen so im Vordergrund steht!!! :teufel:

@ all Ihr habt ja wirklich riesigen Zulauf - und seid zur Zeit schon auf Platz 19 der km-Spiel-Gesamtwertung. :geil: Ich schreibe von "Ihr" und nicht von "wir", weil ich zwar mit dem Herzen und mit meinen Zeiten bei Euch bin, aber leider noch nicht mit den Km :traurig: Doofe Spielregeln! :sauer: Noch nicht mal auf die richtige Warteliste kann ich - aber ich bleibe drann!!! :abwart:
hi Michael, danke für das Kompliment - aber ich seh nicht mehr so frisch aus :D Gebe das Kompliment gerne an meinen Stammhalter weiter - so langsam wird er eitel...

Ein Platz in der Hall of Fame ist für Dich schon reserviert - nur noch eine Frage der Zeit
(Zeit im doppelten Sinnen :zwinker2: )

Am Wochenende ist Internationaler Grosskampftag dafür liebe Schlag-den-Fischer-Teammitglieder viel Erfolg, Spass und gutes gelingen bei Euren Vorhaben. Meine Mentale Unterstützung habt Ihr....

:bounce: Happy Weekend :hurra:
sportliche Grüsse TOM:)
Bild


Schlag den Fischer - 2013 im HM sub1:37:33, 2012 im M sub3:41:36

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

1179
hallihallo!

ich hatte kurz überlegt, einen dieser diskussionswürdigen neuen threads zu öffnen: "hilfe, war heute bei 17 grad unterwegs - bekomm ich jetzt einen sonnenbrand?" immerhin waren die beine, die da aus den öffnungen meiner kurzen (!!!) tight hervorlugten, noch eisbären-weiß... kein wunder, am montag war ich noch bei -3 grad und schneesturm unterwegs :confused:

das problem des martin kenn ich übrigens nicht: bei uns verdienen beide ihr geld. wenn ich mir etwas kaufen will, dann mach ich das. wenn sie sich etwas leisten will, dann darf sie das natürlich genauso :hihi: :hihi: :hihi:

@ hadesnumb: gratulation zu deiner sensationellen hm-zeit!

bis zum sonntag muss ich mich noch an die warme luft akklimatisieren, dann will ich beim hm in wien zumindest die 1:40 anpeilen. alle wehwehchen sind ausgeheilt, ein kleines aber wuchtiges magen-fieber-problem vom wochenende beseitigt: an sich bin ich super drauf - vielleicht, ja vielleicht geht sich irgendwie mit ächzen und krächzen sogar die zeit von fischer aus...

allen kranken und verletzten wünsch ich wie immer gute besserung, den wettkämpfern am wochenende viel erfolg :daumen:

1180
markus_76 hat geschrieben:bis zum sonntag muss ich mich noch an die warme luft akklimatisieren, dann will ich beim hm in wien zumindest die 1:40 anpeilen. alle wehwehchen sind ausgeheilt, ein kleines aber wuchtiges magen-fieber-problem vom wochenende beseitigt: an sich bin ich super drauf - vielleicht, ja vielleicht geht sich irgendwie mit ächzen und krächzen sogar die zeit von fischer aus...
na, du bist doch super in form! ehrlich gesagt würde es mich ja nach dem, was du dieses jahr schon an training und grundlage (ich erinnere nur deine 35er und dergleichen) gelaufen bist fast wundern, wenn du dich nicht nach der hälfte unterfordert fühltest und dann im zweiten teil so scharf zuläufst, dass du den fischer richtig in die schranken weist.

ich wünsche dir auf jeden fall alles gute für deinen wettkampf und bin schon gespannt auf deinen bericht und deine zeit!

ich mach morgen hier den ersten 10er der lokalen laufserie mit. mal gucken, ob ich den schwung von letztem sonntag noch in eine schöne zeit umsetzen kann, wenngleich es ja nicht so wichtig ist. leider machen sich bei mir jetzt verstärkt die bösen frühblüher bemerkbar... normalerweise ist es zum glück aber dann nach ein oder zwei wochen wieder ziemlich vorbei.
nächste woche komme ich voraussichtlich auch wenig zum laufen (konferenz) - der märz sollte einfach nicht mein km-monat werden. :( tut mir leid leute - aber ich verspreche, ich lasse euch dann nicht länger hängen - ab april werden wieder vermehrt km geschrubbt (dann muss ich hoffentlich auch keine rücksicht auf mein knie mehr nehmen), schließlich geht es dann hart auf meinen ersten marathon zu und ich muss dringend (richtig) lange läufe machen. :haeh:

wird schon alles.


und nochmal (man kann es nicht oft genug sagen) - am wochenende ist ja SdF-großkampftag. allen viel spaß und viel erfolg!!! wir denken an euch :hallo:
Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36
Bild

1181
hadesnumb hat geschrieben:na, du bist doch super in form! ehrlich gesagt würde es mich ja nach dem, was du dieses jahr schon an training und grundlage (ich erinnere nur deine 35er und dergleichen) gelaufen bist fast wundern, wenn du dich nicht nach der hälfte unterfordert fühltest und dann im zweiten teil so scharf zuläufst, dass du den fischer richtig in die schranken weist.
ich bin an sich wirklich super drauf, habe mir aber in meinem ersten wk-jahr schön brav den gewinn der verschiedensten wertungen bei trainings-weltmeisterschaften erarbeitet. bei den wettkämpfen hatte ich dann jedes mal von haus aus einen viel zu hohen puls (beim fürchterlichen krems-hm zum beispiel 72% vor dem start; da musste ich mich auf durchschnittlich 94 prozent quälen, um zumindest meine miese zeit der ersten kilometer ins ziel zu retten), daher möchte ich den ball flach halten.
etwas optimistisch stimmen mich nur die kleinen regionalen crossläufe im winter, wo ich dieses problem nie hatte und einige super rennen erwischte.

danke für deine aufmunternden worte :hallo:

lg markus

1182
Melde mich aus einer akuten Depressionsphase vor dem (wettkampflosen – bin ich der einzige?) Wochenende. Es fing am Sonntag alles so schön an. Die Beste von Allen hat beim Frühstück doch tatsächlich ihre Unterstützung beim Lauf in Mainz angeboten, Getränkestation, apres Marathon usw. Das hatte es bisher noch nicht gegeben, ich war doch überaus angenehm überrascht. Mein Mund stand offen, mein Hirn ratterte (Kontostand? Kotflügel? Kreditkarte?). Möglicherweise glaubt sie, daß in meinem Alter doch ein wenig mehr Unterstützung nötig ist.

Na, jedenfalls ging es guter Laune zum LaLa. Bestes Frühlingswetter, alles top, bei km14 dann ein Stich in der Wade, wiederholte sich noch 3x bis ich zuhause war. Trotz ausgiebigen Dehnens fühlen sich meine Beine seitdem an wie Blei.
Montag hab ich mir schon mal präventiv den HM 6-Wochenplan angeschaut, für den Fall, daß erstmal garnix geht. Di. dann 5x 2000 im MT –> Belastung = kein Thema, Blei unverändert. Gestern Massage für die müden Treter, abends lockerer Lauf mit gutem Gefühl, heute wieder desaströs. Vor den 15 heute abend graut mir jetzt schon, vom LaLa am So. ganz zu schweigen. Sollte es nicht besser werden, muß ich den Angriff auf die 3:41 wohl verschieben. Den HM mach ich aber auf jeden Fall, an die 1:37 ist da aktuell nicht zu denken.

Leute, ich brauch Eure guten WK-Zeiten am Wochenende als Motivation. Daß mir da keiner nur 100% gibt. Kontrolle am Montag. Dumbo: die 52er Prognose war ja wohl ein Scherz. Mit den neuen Tretern erwarten wir mehr. Danach ist dann auch ein(!) warmes Bier erlaubt. Pippi: versäg ihn nach allen Regeln der Kunst. hadesnumb: Du hast meine Laune schon aufgehellt. Alle: ich will nur positives hören!

1183
yes! na das is doch mal ne motivationspredigt - so gut ist nicht mal klinsmann in der kabine!
@dumbo: ich sehe das wie bianca92.
und pippi müsste wahrscheinlich schon einen friseurtermin mitten in den wettkampf legen, um nicht fischer ganz böse zu plättieren...

ich hoffe, dass es bei dir bald wieder bergauf geht! jetzt lieber nicht überziehen... dranbleiben, mal locker machen, beobachten... gute besserung!
Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36
Bild

1184
Dumbo42 hat geschrieben:Wenn ich den 10er nicht in einer anständigen Zeit schaffe, verbrenne ich meine Laufsachen. Direkt am Ziel...
@dumbo42: Ich denke du schaffst den 10er am Sonntag ganz locker sub50. Bei den neuen Tretern. Ansonsten musst du deiner Frau klarmachen, dass wieder eine kleine Bestellung fällig ist und der Kühlschrank doch noch warten muss. Also guten Flug :daumen:


@markus76: Du hast gut trainiert, du bist gesund, das Wetter wird passen. Was soll also passieren? Freu dich auf einen schönen HM mit einer guten Zeit und mach dir nicht zuviele Gedanken. Alles Gute :daumen:

@bianca92: Hoffe du hast keine ernsthafte Verletzung. Etwas ähnliches hatte ich im Februar. Ich habe 2 Trainingseinheiten (u. a einen lalaLa) ausfallen lassen und nach vier Tagen Pause ging es wieder ohne Blei in den Beinen.

@TomX: Auch dir gutes Gelingen am Sonntag.

Allen anderen die am Wochenende einen Wettkampf haben: Toi!Toi!Toi! :daumen:

Ich habe zwar dieses Wochenende keinen Wettkampf, werde aber meine liebe Frau beim HM in Forstenried unterstützen. Sie hat sich eine neue PB vorgenommen und ich werde ausser Konkurrenz meine 31 km laufen.

Grüße
Karl
Bestzeiten:
03.10.2012 5km 19:04 (Anzing)
15.04.2012 M 3:15:03 (Rotterdam Marathon)
31.12.2011 10km 39:56 (Silvesterlauf München)
24.03.2012 HM 01:27:00 ( Forstenrieder Volkslauf)
gemeldet 2012/2013:
11.11.2012 HM Riva del Garda
01.12.2012 10km Nikolauslauf München
06.01.2013 15 km Olympiapark München
14.04.2013 Rotterdam Marathon
27.10.2013 Frankfurt Marathon
Bild

1185
Dumbo42 hat geschrieben:Erster Flugversuch am Sonntag über 10 Kilometer, aber ich hab ja jetzt diese geilen Treter... :daumen:
Na also! Da hast Du mal wieder alles richtig gemacht :D

1186
Jetzt wollte ich nur mal gerade kurz hier reinschauen. Und was ist? ich muss eine komplette Seite nachlesen. Das nächste Mal nehme ich den Laptop mit zum Frisör, da habe ich dann Zeit zum Lesen und Schreiben....

@markus76: Das mit dem Trainingsweltmeistertitel habe ich letztes Jahr auch versucht. Aber man ist ja lernfähig. Also wird es dieses Jahr anders. Das ist bei dir garantiert such so. (Und durch die Magen-Virus-Sache hast du bestimmt Gewicht gut gemacht, also bist du jetzt schneller. :D )

@hadesnumb: Du hast ja keine Ahnung, wie viel Zeit man beim Frisör verbringen kann. :nick:
Wenn ich also einen Cut-and-run einschiebe, dann muss ich nachher aber extrem schnell rennen, damit niemand die Frisur sieht. :hihi:

@dumbo42: Die Pizza Margherita ist natürlich essentiell. Wie konnte ich das vergessen? :nene:

Heute war es wieder unverschämt warm. :sauer: Aber das soll sich ja zum Sonntag glücklicher Weise wieder etwas geben.

Und wo ist eigentlich Zuckerschnute abgeblieben?? Mit Dumbos Frau einen Kühlschrank aussuchen (oder zwei...)?

Ich habe so allmählich den Überblick verloren. Läuft einer von euch am Samstag? Oder alle Sonntag?
Viel Erfolg allen! Mit und ohne neue Treter. :D
Marathon Mama. 26,2 miles of peace and quiet.

1187
Pippi L. hat geschrieben: ... Ich habe so allmählich den Überblick verloren. Läuft einer von euch am Samstag? Oder alle Sonntag?
Viel Erfolg allen! Mit und ohne neue Treter. :D
Ich laufe nicht am Wochenende (jedenfalls keinen Wettkampf), aber dafür war ich heute beim Friseur. Jetzt können sie kommen, die Intervalle und TDLs! :teufel:

Was mich mal interessieren würde: Habt ihr spezielle Schuhe für den Wettkampf? Ich bin bis jetzt immer in den gleichen (gut gedämpften, aber relativ schweren) Schuhen gelaufen, in denen ich auch trainiere (Adistar Cushion 6 oder Asics Kayano). Leichte Wettkampfschuhe habe ich mir (noch?) nicht zugelegt, weil ich Bedenken hatte, dass ich darin beim Marathon wegen der fehlenden Dämpfung Probleme kriege und dadurch der (eventuelle) positive Effekt des geringeren Gewichts auf die Zeit wieder verloren geht. Habe hier im Forum aber irgendwo gelesen, dass der Trend beim Laufschuh insgesamt zu weniger Dämpfung und weniger Gewicht geht. Was meint ihr, ist man in Lightweight-Schuhen schneller (und wenn ja, in welcher Größenordnung)?

Gruß,
Nerd

1188
Ja, man ist schneller. Die Kayano sind ja bekanntlicherweise sogenannte "Laufsofas", klingt das nach schnell ? Alternative-Nike zoom elite,allerdings den Typ 3, den Neuen kann man meiner Meinung nach vergessen, schon das Aussehen.(Okay kann man drüber streiten) Aber der Vorgänger hat auch eine kleine Stütze, die einem als Überpronierer auf den letzten Kilometern des Marathons helfen kann, wenn die Muskulatur ermüdet, dabei ist der Nike auch noch sehr leicht. :daumen:

Ich bin heute meine dreissig mit dem "Brooks green silence" gelaufen, wiegt pro Stück ca 200 Gramm und ist super am Fuß, allerdings gnadenlos flach und neutral. :teufel:

Zusammen mit den Puma "complete calibus" meine absoluten Favoriten derzeit.

Für das SdF-Team-diese Woche sind wieder mehr als 100 km drin. :geil:
Bild


http://www.ra-hascher.de

1189
Nerd hat geschrieben:Was mich mal interessieren würde: Habt ihr spezielle Schuhe für den Wettkampf? Ich bin bis jetzt immer in den gleichen (gut gedämpften, aber relativ schweren) Schuhen gelaufen, in denen ich auch trainiere (Adistar Cushion 6 oder Asics Kayano). Leichte Wettkampfschuhe habe ich mir (noch?) nicht zugelegt, weil ich Bedenken hatte, dass ich darin beim Marathon wegen der fehlenden Dämpfung Probleme kriege und dadurch der (eventuelle) positive Effekt des geringeren Gewichts auf die Zeit wieder verloren geht. Habe hier im Forum aber irgendwo gelesen, dass der Trend beim Laufschuh insgesamt zu weniger Dämpfung und weniger Gewicht geht. Was meint ihr, ist man in Lightweight-Schuhen schneller (und wenn ja, in welcher Größenordnung)?

Gruß,
Nerd
Na klar habe ich Wettkampfschuhe... für jede Distanz ein eigenes Paar :zwinker2: Nimm´ Dir mal ein Beispiel an Dumbo, der macht da auch keine halben Sachen :D

Bei mir ist es ja so: ich bin zwar nicht schnell, dafür aber leicht (70kg). Und deshalb laufe ich nur noch Lightweight. Da geht es auch nicht nur um das Gewicht, sondern darum, dass Dämpfung Bewegungsenergie vernichtet - und das passiert bei leichten (= weniger gedämpften) Schuhen halt weniger. Ich bin ein Riesen-Fan von Mizuno Elixir, und auch der Nike Air Zoom Elite gefällt mir sehr gut (beide für Überpronierer) - bei beiden habe ich auch keine Probleme bei O´LaLaLas :daumen:

Und weil ich heute mal richtig schnell (!) laufen wollte, habe ich sogar meine Kurzdistanzwettkampschuhe rausgeholt: die Brooks Racer ST. Ich verschone euch mit den Details, nur so viel: die Schuhe alleine reissen es auch nicht raus :sauer:

KBR4

1190
@Pippi...bin laufen gewesen...einer muss doch was tun damit wir die Waldläufer und Polonia weeeiiiiitttt hinter uns lassen :D ...nach meiner 14 tägigen Krankheit war ich erstaunlicherweise gut drauf... nur leider hab ich jetzt ne Pollenallergie oder sowas....bin nur am niesen und schniefen und Nase tupfen....fliegen dennn jetzt überhaupt schon irgendwelche Pollen???...hatte mit sowas noch nie Probleme...Mann oh Mann ich werd alt....
UND
viel Spaß beim Fischer versägen :daumen:

@Gutenberg1964... :winken: ...Herzlich Willkommen

auch allen anderen viel Spaß beim Laufen.....mit oder ohne Wettkampf....WICHTIG...denkt an den Frisurencheck vor Laufbeginn :zwinker2:

Viele Grüße
die Zuckerschnute
Bild


Schlag den Fischer -Fischer muss warten, erst versuche ich mich am Bio Runner ich muss schneller sein als 1:41 :daumen:

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

1191
Zuckerschnute77 hat geschrieben:...bin laufen gewesen...einer muss doch was tun damit wir die Waldläufer und Polonia weeeiiiiitttt hinter uns lassen :D ...nach meiner 14 tägigen Krankheit war ich erstaunlicherweise gut drauf...
die Zuckerschnute
:daumen: :daumen: :daumen:

Yipppiiiieee!

1192
Ich muss schon sagen, hier ist ordentlich was los.
Ich bin gestern noch ein paar leichte Temopläufchen gelaufen. 4*1000. Die sollten eigentlich so 4:35 - 4:40 sein, geworden sind es dann 4:24, 4:22, 4:26 und 4:41. Dann werde ich mal sehen was da Sonntag rauskommt. Auch euch allen viel Glück bei euren Wettkämpfen.
Langsam wird es schneller.

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame
[img]_http://pushup.pu.funpic.de/ticker/pushup/empi-496-pushup.gif[/img]

1193
Wettkampfschuhe hab' ich auch - leider erst bestellt und noch nicht ausprobiert (da noch nicht da), ansonsten nehme ich meine Precision 10 für den Wettkampf (und die Mushas (wenn dann mal da) sicher auch für Intervalle)...
Beim Friseur war ich leider noch nicht, man sehe es mir also bitte nach, wenn ich keine passenden Zeiten erreiche! :)
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

1194
Ich laufe auch Marathon in Lightweighttrainern. Allerdings sind meine minimal gestützt. Aktuell die NB 904 und davon den Asics DS Trainer 12.

Und es geht sehr gut, wobei ich aber keine Vergleichswerte habe, weil ich noch nie einen Wettkampf in anderen Schuhen als Lightweighttrainern gelaufen bin.

Ich werde wohl dieses Jahr jedenfalls auf denkürzeren Strecken mal einen Nike Lunaracer versuchen. Bin gespannt, wie er sich läuft.
Bild
Bild
Bild

Bild

http://www.editgrid.com/user/hadesnumb/ ... ll_of_Fame

1195
Zuckerschnute77 hat geschrieben:nur leider hab ich jetzt ne Pollenallergie oder sowas....bin nur am niesen und schniefen und Nase tupfen....fliegen dennn jetzt überhaupt schon irgendwelche Pollen???...hatte mit sowas noch nie Probleme...Mann oh Mann ich werd alt....
UND
viel Spaß beim Fischer versägen :daumen:
@zuckerschnute: Die ersten Pollen sind wohl schon unterwegs. Keine Ahnung, was das ist. Ich habe aber eher Probleme mit (vermutlich) diversen Zusatzstoffen in den Lebensmitteln. Das gibt es leider auch im Winter. Gekaufte Weihnachtsplätzchen z.B. gibt es bei uns kaum noch, weil ich da immer Ausschlag bekomme. Natürlich im Gesicht. Wo sonst. Damit es auch alle sehen.
Ansonsten freut sich meine Nase immer besonders über Tiefkühlpizza. Die macht direkt dicht. Im Gegensatz zu dir habe ich den Vorteil, dass ich einen Großteil der Auslöser umgehen kann. (Kann, nicht immer will...)
Ja, Spaß werde ich morgen haben. Auf der ersten Hälfte...

Schuhe: Ich besitze (noch) ein Paar Wave rider, die ich letztes Jahr auch beim Marathon getragen habe. Würde ich allerdings nicht mehr machen. Vermutlich hat sich mein Laufstil verändert. Auf jeden Fall laufe ich inzwischen viel lieber die Precision. Auch für die langen Läufe. Das werden auch die Schuhe für M und HM. Ich gehöre allerdings auch nicht in die Kategorie der schwergewichtigen Läufer, denen mehr Dämpfung empfohlen wird. Vor kurzem habe ich auch noch ein paar "schnellere" Schuhe angeschafft: Wave Ronin. Mensch, war das ein Gesuche, bis ich die in meiner Größe gefunden habe. Ich vermute, die sind den Musha ähnlich, aber sie sind noch leichter. Die fühlen sich allerdings auch erst gut an, wenn ich schneller laufe. Den nötigen aktiven Laufstil kann ich bei einem normalen Lala nicht durchhalten. Aber für IV , TDL oder bis 10 km Rennen sind die klasse. HM traue ich mich damit noch nicht.
Gewichtsmäßig macht das allerdings mit Rider oder Precision in meiner Größe nicht viel aus. 22 g Unterschied. Aber letzterer ist durchaus flexibler und direkter.

@empi: Ich sehe schon, du kriegst das also auch nicht hin, das richtige Tempo zu treffen. Und dann auch noch gleichmäßig. Wer kann das eigentlich?

@nerd: Zum Frisör gehe ich nach dem HM. Ich hoffe ja immer noch auf ein Tempo, bei dem die Haare abbrechen. :D
redapricot hat geschrieben:Ich bin heute meine dreissig mit dem "Brooks green silence" gelaufen, wiegt pro Stück ca 200 Gramm und ist super am Fuß, allerdings gnadenlos flach und neutral.
Das klingt nach einem passenden Schuh für mich. Und in UK 6, dann nur noch 180 g oder so. Meine Ronin wiegen 192g und sind auch gnadenlos flach, die Free sogar nur 177g. Leider ist vorerst Laufschuhkauf-Stopp. Wir brauchen noch eine Kühltruhe. :teufel:
Anm.d.Red.: Stimmt beides, hat aber nichts miteinander zu tun.

Morgen sind aber die Precision dran. Und den Kiloschweren Chip mache ich dann an den linken Schuh, weil das mein kräftigeres Bein ist. :tocktock:
Marathon Mama. 26,2 miles of peace and quiet.

1196
Hallo,

nun bin ich zurück von meinem Lauf und was soll ich sagen der Fischer ist noch einiges weg aber ich bin stolz auf mich ein Blick auf den Link mit dem Höhenprofil wird einiges erklären.

TSV Neuenstadt - Lindenlauf

Ich bin unterwegs noch mit einem Läufer gegangen der doch erheblich Kreislaufprobleme hatte habe dann noch einen Streckenposten informiert damit er abgeholt wird.Und zum Ende kam dann doch eine 1:48 raus genau weiß ich es noch nicht die Ergebnisse kommen erst um 20:00 Uhr.Der Lauf ist der Hammer es geht so gut wie nie geradeaus entweder hoch oder runter volle Belastung der Muskulatur was mir kurz vor dem Ziel auch fast noch einen Krampf bescherte.Es war eine tolle Erfahrung ein sehr familiärer Lauf aber wenn man Bestzeiten laufen will sollte man das wo anderst tun.

Insgesamt als Resümee ich bin sehr zufrieden auch wenn ich mir eine etwas schnellere Zeit gewünscht hätte.

Grüße

hamann35
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

1197
Hallo hamann35,

bei 350 Höhenmeter ist die von dir gelaufene Zeit absolut klasse. :daumen:

Die Hilfe, die du einem anderen Läufer geleistet hast verdient allergrößten :respekt2:

Viele Grüße
Karl
Bestzeiten:
03.10.2012 5km 19:04 (Anzing)
15.04.2012 M 3:15:03 (Rotterdam Marathon)
31.12.2011 10km 39:56 (Silvesterlauf München)
24.03.2012 HM 01:27:00 ( Forstenrieder Volkslauf)
gemeldet 2012/2013:
11.11.2012 HM Riva del Garda
01.12.2012 10km Nikolauslauf München
06.01.2013 15 km Olympiapark München
14.04.2013 Rotterdam Marathon
27.10.2013 Frankfurt Marathon
Bild

1198
na das hört sich doch bärenstark an!! bei diesem bergkurs (vor jedweder unebenheit hab ich mich bisher konsequent gedrückt :D ) eine 1:48, und unterwegs noch jemandem geholfen (toll!) - spitzen lauf sag ich da mal! herzlichen glückwunsch :daumen:

der nächste flache HM kommt bestimmt, und dann ist die schonzeit für fischer endgültig vorbei - er ahnt es jetzt schon, dass du ihn nur hast laufen lassen, weil du dich ja sonst um den ganzen spaß der jagd bringen würdest... :D
Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36
Bild

1199
Ich hab' Fischer heute nochmal um 45 Sekunden verschont - 1:38:17 bei der Oberpfälzer Winterlauf-Challenge (wobei die Strecke mit ~170 HM eher nicht PB-freundlich war).
Andererseits war ich zum Schluß so fertig, daß ich noch nicht mal meinen obligatorischen Schlußspurt hinbekommen habe...

Aber in 3 Wochen ist in Kallmünz ein (DLV-vermessener) HM der wohl völlig eben sein muß... :zwinker2:

Ansonsten konnte ich diese Woche 64 km zum km-Spiel beitragen - mal sehen, was ich nächste Woche schaffe, da muß ich für 2 Tage mit dem Auto nach Dänemark...
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!
Antworten

Zurück zu „Laufsport allgemein“