Banner

Laufen mit den PillePallern 2013

4752
Ahh...prima!!! :daumen:
Die Strecke wie besprochen???
Puls ok??
Jetzt nächste Woche noch so einen und dann können wir so langsam mal mit dem "ZZ-wetten" anfangen :D
Hast du dir schon einen Ersatz-Lauf für Kölln rausgesucht?

:winken:

4754
Hallo mal wieder :hallo:

@Tati: auch wenn ich etwas spät dran bin noch nachträglich "Alles Gute zum Geburtstag" viel Gesundheit wünsch ich Dir :hallo:

Bei Euch läuft es ja richtig gut im Moment Raffi, 3fach, slidemagic... weitermachen und dann beim WK volle Kanne zuschlagen :daumen:

Letzte Woche lief es bei mir wieder mal richtig gut, ich fühlte mich fit ohne Ende. Das Wetter passte und überhaubt bin ich wieder mal die 10km mit einem Lächeln im Gesicht gelaufen. 2 schnellere Läufe hab ich auch gemacht. gestern dann war es mit 17 Grad mal wieder warm und der garmin hatte wieder keinen Strom und 6 km in waren anstrengend :confused: . Mein Ziel im Moment Grundlagen aufbauen und irgendwann mal wieder so 25-30km in der Woche laufen.

Liebe Grüße

Bärbel
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

4755
Laufsogern hat geschrieben:Ahh...prima!!! :daumen:
Die Strecke wie besprochen???
Puls ok??
Jetzt nächste Woche noch so einen und dann können wir so langsam mal mit dem "ZZ-wetten" anfangen :D
Hast du dir schon einen Ersatz-Lauf für Köln rausgesucht?

:winken:
Ich musste mich im Gegensatz zu letzter Woche immer antreiben. Fiel nicht so leicht wie letzte Woche. Puls war ok. aber ich habe noch nicht ausgewertet.

Strecke wie angesagt. Ersatztlauf entweder am 12. in Bonn den Herbsthalbmarathon. Sehr schön, Landschaftslauf aber leider nur 20.9x km oder am 19 in Köln-?? ein wohl echt gut organisierter Lauf, aber auf eine ca. 5 km Runde.

Mal schaun.

Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4756
SlideMagic hat geschrieben:Ich musste mich im Gegensatz zu letzter Woche immer antreiben. Fiel nicht so leicht wie letzte Woche. Puls war ok. aber ich habe noch nicht ausgewertet.

Strecke wie angesagt. Ersatztlauf entweder am 12. in Bonn den Herbsthalbmarathon. Sehr schön, Landschaftslauf aber leider nur 20.9x km oder am 19 in Köln-?? ein wohl echt gut organisierter Lauf, aber auf eine ca. 5 km Runde.

Mal schaun.

Micha
Na, dass man sich bei solch einem Lauf antreiben muss, ist glaube ich logisch. Du bist ja nicht weit weg von deiner Race-Pace gelaufen ... Der Lauf war prima und sollte dir Sicherheit geben, dass du es packst. Du bist jetzt gut gerüstet, halte durch.

Zum Thema Wettkampfwahl: Man ärgert sich vielleicht im Nachhinein, wenn man eine PB auf einem Kurs mit ein paar Metern zu wenig erreicht hat. Daher: Wenn du mit 4 Runden klar kommst (kann auch von Vorteil sein, man kennt nach einer runde die Strecke) und Köln vermessen ist, dann nimm den. Einzige Einschränkung: Es darf nicht zu voll werden.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4757
Vielen Dank für die Glückwünsche. Habe mich im Moment bisschen selten hier rumgetrieben und deshalb erst jetzt gelesen.
@ Raffi, das mit der neuen Altersklasse musst du mir noch erklären :confused: . Hab ich da was verpasst? Ich glaube ich darf noch bei den W45 Damen mitlaufen. :haeh:
@ 3fach, herzlichen Glückwunsch. Das ist doch ganz großes Kino. Einlaufen, durchlaufen, auslaufen :daumen:

Gute Läufe und erfolgreiche Wettkämpfe wünscht :winken:
Tati
[size=-2][SIZE=-2][/size][/size]

4758
Und schon ist der nächste Pille-Paller-Geburtstag da und ein dickes Bündel der allerliebsten und -besten Wünsche geht in die Schweiz:

:hppybirt: , liebe Marianne! Ich wünsch dir ein gesundes, frohes, fröhliches neues Lebensjahr - und heute eine tolle :party: dir zu Ehren!

Liebe Grüße
Anne

(nachher noch ein kleines Läufchen ... es scheint, die Füße geben vorerst Ruhe, am Freitag haben sie mich immerhin schon 12 km getragen :nick: )

Marianne hat Geburtstag

4759
:hallo: liebe Marianne,
zu deinem Geburtstag wünsche ich dir von Herzen nur das Beste :umarm: :hug:
Ich hoffe, die Sonne scheint heute auch so toll wie hier im Ruhrpott :nick:
Lass dich von deinen Lieben verwöhnen und hochleben :party2: :hurra:
Ich trinke ein Glas auf dein Wohl :prost: und grüße dich aus der Ferne :winken:
Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

4760
@Marianne: :party3: :party4: :party2: :party: :hppybirt: :hppybirt: :hppybirt: :party: :party2: :party4: :party3:
Alles Gute zum Geburtstag, lass dich feiern und genieß den heutigen Tag. Für das neue Lebensjahr wünschen wir dir viele schöne und erfolgreiche Läufe (viel Spaß in der neuen AK).
@Tati: vielleicht habe ich mich ja geirrt, aber warst du bisher nicht in AK 40???. :confused: :zwinker4:
@Micha: alles Gute für deinen HM. :daumen:
@3fach: schön, dass es bei dir weiterhin gut läuft. Alles Gute für deinen Marathon, sind schon gespannt auf deinen Bericht. :daumen:
@Anne: auch wenn du nicht wettkampfmäßig trainierst, ist es schön die Bilder in deinen Blog zu sehen :nick: . Du wollen Schloss kaufen?, Wieviel du zahlen?. In Liechtenstein schönes haben. :zwinker2:
Schön, dass du wieder weitgehend schmerzfrei laufen kannst.
@alle PillePaller: wünschen euch einen schönen Sonntag und für kommende Woche alles Gute. Allen Kranken gute Besserung.
P.s. ich habe diese Woche ein Bett im Lazarett belegt (Rüsselseuche), gebe es aber gerne wieder ab. Hoffe, diese Woche noch einige lockere (verschnupfte) Läufe unterzubringen, nachdem ich 1 Wo Totalausfall habe. Zielzeitkorrektur: ?4:XX auf nur gesund ankommen.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

4761
Hallo Marianne,

da schließe ich mich doch gleich an und gratuliere Dir auch ganz herzlich zum Geburtstag :hppybirt: ! Hoffentlich scheint bei Dir die Sonne auch so schön, wie bei uns hier :winken: .

Liebe Grüße
Doris
Bild
Bild

4763
Ich weiß, ich bin mal wieder zu spät, aber nichtsdestotrotz kommts von ganzem Herzen:

:party: :hppybirt: :party2: :bounce:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4764
Hallole Marianne,

falls du drüben bei den Landschaftsläufern grad nicht mitliest:

Alles Gute zum Geburtstag

@3-fach: Bist du schon kräftig am tapern. :confused: FFM rückt ja so langsam näher.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4765
:wink: :hug: Vielen, vielen Dank euch allen für die lieben Wünsche :hallo:
In der neuen AK lauf ich dieses Jahr schon die ganze Zeit, in der Schweiz wird da nicht aufs Geburtsdatum geschaut. Insofern hab ich also auch schon ein Vorgeschmäckchen gekriegt, wie es sich so anfühlt mit dieser :tocktock: :motz: :sauer: 4 vornedran.

Aber das Leben geht weiter, und ich arbeite hart daran, dieses Chaos mit zuviel Arbeit, zuviel privatem Krimskrams und viel zu wenig Laufen wieder einigermassen unter Kontrolle zu bringen :zwinker4: Will ja schliesslich spätestens Jahr wieder aufbrechen zu neuen Schnapsideen, jedenfalls was das Läuferische anbetrifft.

Danke nochmals und viele liebe Grüsse an euch alle, Marianne

4767
schauläufer hat geschrieben:@3-fach: Bist du schon kräftig am tapern. :confused: FFM rückt ja so langsam näher.

Grüssle Klaus
Ja, gestern habe ich nur ganz lockere 3x2k im MRT gemacht. Ich entwickle so langsam ein Gefühl für eine mögliche Zielzeit, bin aber noch sehr unsicher. Letztendlich spielt die Tagesform die entscheidende Rolle.

@Marianne: Mit einer 4 lebt es sich auch gut, wirst es schon merken. Man sieht es dir ja nicht an.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4768
Einer muss der letzte sein.

Auch von mir alles gute nachträglich in die Schweiz.
Die 4 ist tragbar. glaub mir. (Ich übe seit Mai)

Gruß Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4770
Uups I did it again.

20,11 2:03:41 06:09 (164; 84%)

Wenn einem dann nur die Knochen danach nicht so müde wären.

Gruß Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4771
@Micha: :geil: :daumen:

Ich würde auch den vermessenen Lauf auf dem Rundkurs nehmen. Vorher noch ein solcher 20er, etwas langsamer gelaufen (84% sind doch etwas hoch als Durchschnittpuls für einen langen Lauf), dann tut es auch nicht mehr so weh. Und du bist dann so gut drauf, das wird richtig prima und klar sub 2! :daumen:

:hallo: Anne

4772
SlideMagic hat geschrieben:Uups I did it again.

20,11 2:03:41 06:09 (164; 84%)

Wenn einem dann nur die Knochen danach nicht so müde wären.

Gruß Micha
:daumen: Ja...brav.... :daumen:

Aber ich hab doch gesagt, du sollst nicht so hetzen.... :nene:

Ich find ja im Kreis laufen echt :kotz: aber wenn du schon auf PB gehst, bleibt dir wohl nix anderes....
:winken:

4773
Laufsogern hat geschrieben: Ich find ja im Kreis laufen echt :kotz: aber wenn du schon auf PB gehst, bleibt dir wohl nix anderes....
:winken:
Man darf die Vorteile nicht unterschätzen!

Nach der ersten Runde kennt man die Strecke und weiß, wo man was rausholen kann oder sich schonen sollte. Man hat eine sehr gute Tempokontrolle. Man kann sich frühzeitig Gedanken machen, wo man wie intensiv den Endspurt anziehen will.

Mental vielleicht etwas härter, aber für einen PB-Lauf eigentlich gute Voraussetzungen!

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4774
Überrundet zu werden ist ein wenig bitter ... ansonsten kann ich Christian aber nur beipflichten. Beim Trierer Silvesterlauf wird ja im Frauenrennen auch ein 1 km-Rundkurs 5 x gelaufen. Es ist auf der ersten, z.T. ganz leicht ansteigenden Strecke immer wieder ein tolles Gefühl zu wissen, dass es auf dem letzten Rundendrittel ebenfalls nur leicht, aber doch spürbar abwärts geht und man nochmal richtig auf die Tube drücken kann. Und man freut sich auf bestimmte Streckenabschnitte, an denen z.B. sehr viel Stimmung ist, gute Musik kommt, Bekannte einem zurufen etc.

4775
Ich hasse Runden. Mir fehlt dieses Strategisch-Denk-Gen leider, ich denk dann immer nur, dass ich diesen hrgssfdfker4r3434-Hügel nochmals hoch muss, was unmittelbar die nächste Sinneskrise auslöst. :haeh: Ich mag am liebsten die wilden, weiten Läufe, wo man keine Ahnung hat, was noch alles auf einen wartet.
Aber nun halt ich meine Klappe. Micha, mit deinen Zeiten bist du definitiv auf Sub2-Kurs, das passt :daumen:

Viele Grüsse, Marianne

4776
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Ich hasse Runden. Mir fehlt dieses Strategisch-Denk-Gen leider, ich denk dann immer nur, dass ich diesen hrgssfdfker4r3434-Hügel nochmals hoch muss, was unmittelbar die nächste Sinneskrise auslöst. :haeh: Ich mag am liebsten die wilden, weiten Läufe, wo man keine Ahnung hat, was noch alles auf einen wartet.
Aber nun halt ich meine Klappe. Micha, mit deinen Zeiten bist du definitiv auf Sub2-Kurs, das passt :daumen:

Viele Grüsse, Marianne
Ich hab da was:
Zwei Brüder

Es waren einmal zwei Brüder. Die glichen sich äußerlich wie ein Ei dem anderen, waren aber ansonsten grundverschieden. Der auffälligste Unterschied bestand darin, dass der eine zu jeder Stunde optimistisch und zuversichtlich war und der andere immer schlecht gelaunt, miesepetrig und pessimistisch.
Am Geburtstag der beiden wagte der Vater der Zwillinge ein Experiment. Er wartete, bis seine Söhne eingeschlafen waren. Nur um zu sehen, was passiert, packte er das Zimmer des Pessimisten bis unter die Decke voll mit den schönsten Geschenken – mit Büchern, Spielzeug, Software und, und, und! Dem Optimisten aber legte er nur einen stinkenden Pferdeapfel vor das Bett. Sonst nichts.
Am nächsten Morgen schaute der Vater zuerst in das Zimmer des Pessimisten. Er fand ihn jammernd auf dem Boden sitzend, inmitten der ganzen wundervollen Geschenke. Der Pessimist schluchzte: „Ich bin so unglücklich. Erstens: weil meine Freunde neidisch sein werden; zweitens: weil ich die ganzen Gebrauchsanweisungen lesen muss; drittens: weil ich für die meisten dieser Spielsachen ständig neue Batterien brauchen werde; viertens: weil vieles davon kaputtgehen wird.“
Als der Vater dann das Zimmer des Optimisten betrat, hüpfte der vor Freude in großen Sprüngen um den Pferdeapfel herum. „Warum bist du so fröhlich?“, fragte der Vater. „Ganz einfach“, antwortete sein optimistischer Sohn, „irgendwo im Hause muss eine Pony sein!“

(Bernd Höcker)
:zwinker5:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4777
SchweizerTrinchen hat geschrieben: Ich mag am liebsten die wilden, weiten Läufe, wo man keine Ahnung hat, was noch alles auf einen wartet.
Woran erinnert mich das :confused: Genau :idee2: An unseren Rosskopflauf :daumen:
:hug: Angie
What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca

4778
3fach hat geschrieben:Man darf die Vorteile nicht unterschätzen!

Nach der ersten Runde kennt man die Strecke und weiß, wo man was rausholen kann oder sich schonen sollte. Man hat eine sehr gute Tempokontrolle. Man kann sich frühzeitig Gedanken machen, wo man wie intensiv den Endspurt anziehen will.

Mental vielleicht etwas härter, aber für einen PB-Lauf eigentlich gute Voraussetzungen!

Grüße,
3fach
Aber nur der Pessimist glaubt, dass er dafür 5 Runden benötigt..... :hihi:

...und dazu noch (immer gerne genommen.. :zwinker2: .) ein kleines Liedchen
Die Fantastischen Vier - Wir ernten was wir Säen (Echo 2007) - YouTube

4780
Bääääh Christian, du hörst dich an wie mein Chef :baeh:

Zum Glück hab ich noch Angie, die kennt mich, und versteht mich :hug: .
Vermutlich bin ich eine Mischung der beiden Brüder. Ich mag Pferd ebenfalls, und ich bin nicht traurig, weil ich Gebrauchsanweisungen lesen muss, denn das tu ich erst gar nicht. Im Ernst, aufs Laufen bezogen werfe ich zwar sicher einen Blick aufs Höhenprofil, aber ich lern die Strecke nie auswendig, und geh auch nicht vorher zum Streckenbesichtigung. Ich mags halt einfach spontan, bin aber auch froh, wenn ich eine harte, eben bewältigte Strecke nicht nochmals bewältigen muss. Hängt vielleicht auch mit dem Staunen zusammen, dass ich das eben Geleistete überhaupt geschafft habe :peinlich: (Beim Jungfraumarathon hab ich jedenfalls die ganze Zeit während der Fahrzeit mit der Bahn wieder runter gedacht, dass es absolut UNMÖGLICH ist, dass ich diese Strecke mit all diesen Höhenmetern geschafft habe).

Jeder halt so, wie er ist und wie er es kann :wink:

4781
Ich bin eben eher der Typ, der auch mal hoffnungsvoll um einen Haufen Schei*e tanzt :hihi:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4783
Hallole,

ach ich kann die Marianne gut verstehen. Es geht nichts über einen wilde unbekannte Strecke. In Schwaikheim gibt es ein ganz übles Rennen über 2 Durchgänge. Zuerst kräftig den Berg hoch bis zur Wendemarke und dann freut man sich auf den wilden Bergabritt. Kurz vorm Ziel wird man aber rechts weggeleitet und darf das ganze nochmal hochlaufen :motz: :motz:. Das ist mental zum :kotz: .

Es gibt aber auch Ausnahmen. In Schmiden beim 6-Stunden-Lauf bin ich 29 Runden im Kreis gelaufen. :tocktock: Durch die super Stimmung im stadion und den Kontakt zu den Mitläufern (sind ja nur wenige Teilnemer) gewesen, hat mir das ganze wider erwarten so viel Spaß gemacht, dass ich überlege nächstes Jahr dort die 12 Stunden in Angrif zu nehmen :tocktock:

Vielleicht packt mich noch mal der Ehrgeiz meine Marathon PB zu knacken. Und dann wäre Kandel (totlangweilige 2 Runden) das geeignete Pflaster. Aber sofern die Hetzerei keine Rolle spielt will ich möglichst abwechslungseiche Strecken laufen.

Grüssle Klaus

P.S. Marianne, Treffpunkt Ende Juli in Davos :zwinker2:
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4784
3fach hat geschrieben:Ich bin eben eher der Typ, der auch mal hoffnungsvoll um einen Haufen Schei*e tanzt :hihi:

Grüße,
3fach
Da frag ich mich auf welche Entwicklung du da tanzend wartest.... :hihi:

4786
Abend zusammen.
@Micha:Rundenlaufen find ich für PB's auch besser. In Bad Blumau ist dadurch alle 2,5km eine Getränkestation, für die Zuschauer ist es auch angenehm und meine Frau kann mich dank einer Brücke (100m Fußweg) auf jeder Runde 2x anfeuern, fotografieren und gegebenenfalls in den Hintern treten bzw. mit Zwischenzeiten versorgen. :nick:
@Marianne: soso Schandtaten ohne uns :zwinker4: . Hoffen, dass der Stress bald nachlässt und du wieder mehr Zeit zum Laufen und Pillepallern hast :umarm: .
@Laufsogern:wie geht es dir so beim Laufen? :umarm: .
@Anne: mach brav so weiter. Die Berichte stimmen uns doch sehr hoffnungsvoll :umarm: .
@3fach: wir wünschen dir für Sonntag alles Gute, lass es krachen und hab Spaß :daumen: :megafon: :giveme5: .
@alle: wir verabschieden uns für eine Woche in den "Urlaub" und trinken bald auf die Gesundheit aller PillePaller und Freunde ein kühles Guinness :prost: .
Schönen Abend und schöne Läufe. Dorothea und Hans Peter. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

4787
Viel Erfolg, lieber Raffi! Lass es krachen in Dublin und genieß die tolle Umgebung! :daumen: :daumen: :daumen: Eine Auszeit habt ihr beide euch sicher verdient!

Und die zahlreichen Guiness bitte erst NACH dem Lauf ... :teufel:

Ich finde ja, dass 21 km im Tapering zu viel sind ... aber gut ...

:hallo: Anne

4788
21 km bei dem Tempo liegt gut drinn. Hab ich vor der Jungfrau auch so gemacht. Wie sagt Christian so schön: Der Körper soll sich erinnern, was er kann.

Raffi und Dorothea: Ich wünsche euch ebenfalls gaaaaaanz viel Spass und eine wunderbare Zeit in Dublin, geniesst es. Und Raffi, wir wollen Heldentaten samt Laufbericht und Fotos, verstanden? Ich drücke alle Daumen!!!!!!

Marianne

4789
Micha, 3fach, Raffi ... ich wünsche euch bei euren Events viel Spaß und drücke mal schon immer die Daumen :daumen: .
Bei Anne klingt das in letzter Zeit auch wieder deutlich positiver.

Ab und an bin ich nun auch wieder unterwegs. Die mehr als 3-wöchige Urlaubszwangspause ist vorbei. Nach zwei lockeren und ruhigen Trainingsläufen habe ich mich als Begleitperson auf der zweiten Hälfe des Dresdenmarathons betätigt. Findet ihr im Blog :zwinker2:
Wenn ich dann endlich die 2500 Bilder :haeh: gesichtet habe, gibt es auch wieder einen aktuellen PillePalle-Urlaubsbericht.
Tati
[size=-2][SIZE=-2][/size][/size]

4790
SchweizerTrinchen hat geschrieben:21 km bei dem Tempo liegt gut drinn. Hab ich vor der Jungfrau auch so gemacht. Wie sagt Christian so schön: Der Körper soll sich erinnern, was er kann.
... auch, wenn jemand noch an den Nachwirkungen einer Erkältung laboriert und sich nicht gut fühlt? :confused:

4792
kobold hat geschrieben:... auch, wenn jemand noch an den Nachwirkungen einer Erkältung laboriert und sich nicht gut fühlt? :confused:
Bei jemand anderem würd ich das auch nicht empfehlen. Aber das hier ist doch unser Raffi, der macht das immer so :P

Marianne (die Raffis Trainingshausberg kennt, und ausserdem immer noch an dem Satz "nächste Woche fang ich mit dem Training an" mitten im HM kämpft :hihi: )

4793
Hi at all. :winken:
Wir sind erfolgreich in Dublin gelandet, obwohl wir im Flieger trotz Buchung bereits im März nur hintereinander liegende Sitzplätze bekamen und das Hotelzimmer 2 getrennte Betten verfügt :motz: .(wir werden es wahrscheinlich nach dem Lauf zu schätzen wissen). Zu allem Überfluss ist der Lift wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb und wir haben heute schon 3x den Weg in den 3. Stock zurückgelegt (Marathontraining einmal anders) :zwinker4: . Aber das Wetter ist passabel, 10° mit Sonne, vztl. Wolken, von den Überschwemmungen der letzten Tage ist nichts mehr zu spüren. Auf der Straße vor dem Hotel sind schon die ersten Anzeichen für den Marathon (Hinweisschilder für Fahrverbot) zu sehen, nachdem die Strecke direkt am Hotel vorbeiführt und sich das Ziel um die Ecke befindet. Leider haben wir diesmal kein Zimmer auf die Straße sondern nur auf den Hinterhof hinaus bekommen (die allerdings ruhiger sind!). Danke für eure guten Wünsche, ich hoffe, dass ich gut ins Ziel kommen werde.
@Marianne: wirst du mir diesen Spruch jemals verzeihen können??? es war ja auch schon im letzten Drittel :zwinker2: Habe aber leider nur die DSR mit und die ist zu schwer zum mitschleppen. Der Hausberg ist beim M-Training nicht gelaufen worden :peinlich: .

Bericht, sollte ich es überleben, wird kommen. Danke für euren Zuspruch. Beim ersten Guinness seid ihr in Gedanken alle bei uns :nick: .
@Micha: auch dir alles Gute zu deinem HM. Die sub 2.00 bringst du locker!!!! :daumen:
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter :liebe: :umarm: :hug: :hallo:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

4794
Mmmmh, ich freu mich schon auf das echte Guiness danach! :geil:
Aber vorher bitte einen tollen Lauf hinlegen, ja?
Halt die Ohren steif und hab viel Spaß in Dublin,
Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4796
@ Raffi & 3-fach Euch viel Spaß und Erfolg bei euren Läufen.

Ich plane jetzt für den 19.11. (die Runden)
Leider werden die Wochen bis dahin arbeitstechnisch echt hektisch.

Grüß Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

4797
Hallole,

@raffi und 3-fach: Viel Erfolg euch beiden, haut rein

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4798
Raffi hat geschrieben: und das Hotelzimmer 2 getrennte Betten verfügt :motz: .(wir werden es wahrscheinlich nach dem Lauf zu schätzen wissen).
.... aus sportlicher Sicht solltet ihr es auch VOR dem Lauf zu schätzen wissen. Du sollst schließlich AUSGERUHT in jeglicher Hinsicht an den Start gehen ... :zwinker2:

Also, Christian und Raffi, haltet die Ehre der PillePaller hoch am Wochenende. :daumen: :daumen: :daumen:

Allen anderen wünsche ich tolle Läufe (und mir, dass sich die beginnende Rüsselseuche nicht durchsetzt)

:hallo: Anne

4799
Hallo Raffi und 3fach, :hallo:

ich wünsch euch bei euren Läufen viel Erfolg aber auch mächtig Spaß. Laßt es ordentlich krachen. :daumen:

@3fach: Ist übrigens eine sehr schöne Geschichte. Die werde ich mir mal merken. Ich glaube in mir schlummern zwei Seelen. :zwinker2:

Euch allen ein schönes Wochenede
Gutenberg1964 :winken:

4800
Abend zusammen.
Nachdem wir heute den Zoo besucht haben, und ja - wir stammen vom Affen ab, ist für morgen nur noch vor dem Frühstück (sehr lecker) lockeres joggeln und danach etwas rumfahren und die Messe geplant.
@3fach: sorry, aber gestern und heute durfte ich mir noch a Pint gönnen. Es wäre aber sicher noch viel schöner, wenn wir mit den Pille-Pallern an einem Tisch das Guinness trinken könnten :nick: .
@Anne: Nachdem ich gestern schon beim Umdrehen aus dem Bett (Macht der Gewohnheit, warum hat man auch zuhause keine getrennten Betten) gefallen bin :peinlich: , überlege ich nun, ob ich das Nachtkästchen dazwischen nicht irgendwie beseitigen kann, um die Betten doch zusammenstellen zu können (und nein ich hatte nicht zuviel Guinness).
Auf RTE.IE gibt es ab Montag einen Livestream vom Dublin Marathon für alle die es interessiert (Achtung 1 Stunde Zeitdifferenz).
Schönes Wochenende und viel Spaß beim Laufen :winken:
LG Dorothea und Hans Peter
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

Zurück zu „Duelle“