Banner

Laufen mit den PillePallern 2013

4901
Laufsogern hat geschrieben:...Aber natürlich tröstet es mich sehr, dass du es auch nicht gleich geblickt hast... :zwinker4:
:winken:
Falsch! Ich blicke es immer noch nicht und habe daher GTC wieder vom Computer gelöscht. :hihi:
So ein Sch..ß braucht kein Mensch! Ich möchte laufen und nicht stundenlang irgendwas in den PC hacken. :motz:

Heute Abend gehe ich auch wieder laufen. Allerding nur kurz und gemütlich. :nick:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

4903
Gutenberg1964 hat geschrieben:Falsch! Ich blicke es immer noch nicht und habe daher GTC wieder vom Computer gelöscht. :hihi:
So ein Sch..ß braucht kein Mensch! Ich möchte laufen und nicht stundenlang irgendwas in den PC hacken. :motz:
:hihi: Das hast du mir ja so noch gar nicht verraten! :auslach: Solltest du jemals den Wunsch verspüren es lernen zu wollen, dann frag mich! :küssen:

4904
Jolly Jumper hat geschrieben: :hihi: Das hast du mir ja so noch gar nicht verraten! :auslach: Solltest du jemals den Wunsch verspüren es lernen zu wollen, dann frag mich! :küssen:
Hallole,

ja so ist das eben bei uns Männern. Bei technischen Poblemchen (echte Probleme haben wir ja eigentlich nie :hihi: ) fragen wir alle möglichehn Leute um Rat, aber zuletzt unsere Liebste. :zwinker2:

Aber wenn's irgenwo zwickt kommt er doch hoffentlich zuerst zu dir :D

Grüßle Klaus
der vor 2 Jahren noch icht mal wußte wie man andere Seiten hier verlinkt. Gut wen einem die Söhne, was IT-Wissen betrifft, aus der Art geschlagen sind :zwinker2: .

P.S. Wenn se jetzt no laufe tätet :frown: . Aber das wird schätzungsweise noch dauern, bis zur Midlife-Crise haben Sie no a bissle. Als nächstes werden wir erst mal die Pupertät überstehehn müssen :hihi:
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4905
Gutenberg1964 hat geschrieben:Ich möchte laufen und nicht stundenlang irgendwas in den PC hacken
Ich fühle mich verstanden....
kobold hat geschrieben: :hallo: kobold
(aber isch laufe doch gar keine Intervalle ... :D )
Ich fühle mich noch viel mehr verstanden :P

4906
Laufsogern hat geschrieben: Aber ich habe frohe Kunde.... :nick:
Mein allerliebster, überaus freundlicher, immer hilfsbereiter HENNES (Ich hoffe er liest das :zwinker2: ) hat mir schon sehr weitergeholfen.
So wie ich es eingegeben habe, ist es fast richtig.
Wenn ich bei Schritt 2. einfach 5xwiederholen sage, kann ich mir sparen die zusätzlichen Schritte (ab 2.3.) einzugeben.
Ich werds heute abend versuchen und berichten, wie es war...
Aber natürlich tröstet es mich sehr, dass du es auch nicht gleich geblickt hast... :zwinker4:

:winken:
Liebe Laufsogern,

nachdem der Hennes dir ja so wunderbar schon geholfen hatte, habe ich einfach komplett vergessen nochmal nachzuschauen. :peinlich: Nichtsdestotrotz interessiert mich natürlich sehr, ob du nun 5 oder 50 x 200 m gerannt bist. :teufel: Weil, vielleicht kannst du ja inzwischen fliegen? :zwinker2:

4907
Hallo...
also zu erst mal der techn. Teil .
Ich habe unter Training eingegeben
1. 1,5km
2. Diesen Schritt 4x wiederholen
2.1. 0.2km (wichtig der Punkt, nicht Komma)
2.2. 3 Minuten
3. 0.2km
4. Bis die lap-Taste gedrückt wird.
Das hat alles ganz wunderbar funktioniert.

Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg. :frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich: ....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:
Alles in allem hat mich der Spaß ganz schön angestrengt und meine Füße meckern heute auch wieder mehr als gestern. Nachdem ich aber die letzten Wochen im 7er Schnitt (bei 80%) gejoggelt bin und das auch keinen Spaß macht, ist es an der Zeit für Abwechslung. Also werd ichs wiederholen.... :nick:

:winken:

P.S. Außerdem hab ich jetzt mein Klettarmband für die Mine bekommen und weiß nicht, wie ich sie jetzt auf die Ladestation bringen soll....
Wer hat Ideen??

4908
Laufsogern hat geschrieben:...Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich: ....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:
Alles in allem hat mich der Spaß ganz schön angestrengt und meine Füße meckern heute auch wieder mehr als gestern. Nachdem ich aber die letzten Wochen im 7er Schnitt (bei 80%) gejoggelt bin und das auch keinen Spaß macht, ist es an der Zeit für Abwechslung. Also werd ichs wiederholen.... :nick: ...
Na also, geht doch. Und 56 Sekunden für 200 m sind ganz schön flott! :daumen:
Prima gemacht und viel Spaß bei den Wiederholungen :teufel:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

4909
Ich habe ein Klettarmband mit Kunststoffteil, da wird sie einfach drauf geklemmt. Genauso ein Kunststoffteil habe ich auch am Rad, da kann ich sie dann auch dran klemmen. Bei dir ist das Band fest mit der Mine verbunden?

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4910
Laufsogern hat geschrieben:Hallo...
also zu erst mal der techn. Teil .
Ich habe unter Training eingegeben
1. 1,5km
2. Diesen Schritt 4x wiederholen
2.1. 0.2km (wichtig der Punkt, nicht Komma)
2.2. 3 Minuten
3. 0.2km
4. Bis die lap-Taste gedrückt wird.
Das hat alles ganz wunderbar funktioniert.

Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg. :frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich: ....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:
Alles in allem hat mich der Spaß ganz schön angestrengt und meine Füße meckern heute auch wieder mehr als gestern. Nachdem ich aber die letzten Wochen im 7er Schnitt (bei 80%) gejoggelt bin und das auch keinen Spaß macht, ist es an der Zeit für Abwechslung. Also werd ichs wiederholen.... :nick:

:winken:

P.S. Außerdem hab ich jetzt mein Klettarmband für die Mine bekommen und weiß nicht, wie ich sie jetzt auf die Ladestation bringen soll....
Wer hat Ideen??
:daumen: :daumen: :daumen:

Ich weiß nicht ob du auch so geschnaufft hast wie die olle Dampflok auf deinem Ava. Aber deutlich schneller warst du auf jeden Fall. Und dann noch im Dunkeln. Ich frag jetzt mal ganz blond :zwinker2: Wo hast du die denn gemacht? Du mußt ja irgendwohin mal die 1500 meter gejo...äh gerannt sein zum Aufheizen der Maschine, bevor du richtig Dampf gegeben hast. Und wo hat der Heizer nachgelegt. Also ich mein 5x500m heißt doch eine einigermaßen ebene Strecke von 500 meter 5 mal hin und herr sauen oder gar ein 2,5 km langes Flachstück zu haben. Reiterleshof, Kögel, Aussiedlerhof... :confused: Weil könnt ich ja jetzt theoretisch des ganze praktisch nachmachen, nach deiner technischen Vorarbeit :daumen: . Bloß net unbedingt im Dunkeln (die Aldifunzel und meine Nachtblindheit sprechen 100% dagegen. :nene: ) Mir reicht es jetzt schon wieder mit der blöden Pussyrunde durchs Städtle.

Grüssle Klaus
der sich freut, dass es bei dir wieder so gut läuft.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4911
3fach hat geschrieben:Ich habe ein Klettarmband mit Kunststoffteil, da wird sie einfach drauf geklemmt. Genauso ein Kunststoffteil habe ich auch am Rad, da kann ich sie dann auch dran klemmen. Bei dir ist das Band fest mit der Mine verbunden?

Grüße,
3fach
Ich hab das Garmin-Originalteil. Die Uhr wird "fest" mit dem Band verbunden. Wenn ichs recht verstanden habe, muss ich das Ladedingens zwischen Uhr und Band klemmen. :confused: Ich muss noch warten, bis mein allerliebster mir das Band montiert hat....das ist Feinmotorik....da lass ich lieber die Finger weg. Aber ob ich das Ladeteil drunter bekomm??? :confused:
schauläufer hat geschrieben: :daumen: :daumen: :daumen:

Ich frag jetzt mal ganz blond :zwinker2: Wo hast du die denn gemacht? Du mußt ja irgendwohin mal die 1500 meter gejo...äh gerannt sein zum Aufheizen der Maschine, bevor du richtig Dampf gegeben hast......
Grüssle Klaus
Klaus,

Ist doch noch gar nicht so lange her, dass du 62km immer im Kreis gelaufen bist....du müsstest dich noch erinnern....so alt bist du doch noch gar nicht... :hihi:
Von der Gäuäcker-Turnhalle bis dahin sind es 1,5km....flacher wirds hier glaub ich nirgends...
Und nein, nicht 500m hin und her..sondern 200m....und dann 3 Minuten Wiederbelebungslauf, dann wieder 200m....alles an einem Stück im Kreis
Klar??
:winken:

4912
Laufsogern hat geschrieben:Ich hab das Garmin-Originalteil. Die Uhr wird "fest" mit dem Band verbunden. Wenn ichs recht verstanden habe, muss ich das Ladedingens zwischen Uhr und Band klemmen. :confused: Ich muss noch warten, bis mein allerliebster mir das Band montiert hat....das ist Feinmotorik....da lass ich lieber die Finger weg. Aber ob ich das Ladeteil drunter bekomm??? :confused:
Original ist meines auch. Da wird eben das Klettband ans Handgelenk ge"klettet" und dann der "nackte" FR einfach drauf gesteckt. Wenn er zum Laden auf das Cradle soll, ist dann natürlich nix im Weg ...

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4913
Laufsogern hat geschrieben:Hallo...
also zu erst mal der techn. Teil .
Ich habe unter Training eingegeben
1. 1,5km
2. Diesen Schritt 4x wiederholen
2.1. 0.2km (wichtig der Punkt, nicht Komma)
2.2. 3 Minuten
3. 0.2km
4. Bis die lap-Taste gedrückt wird.
Das hat alles ganz wunderbar funktioniert.

Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg. :frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich: ....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:
Hallo Marga,

Du läufst 200er mit Garmin? Meiner Meinung nach kannst Du das Ergebnis in die Tonne kloppen. Unter 1000 m würde ich mich wegen der Ungenauigkeit nicht auf den Garmin verlassen.

P.S. Außerdem hab ich jetzt mein Klettarmband für die Mine bekommen und weiß nicht, wie ich sie jetzt auf die Ladestation bringen soll....
Wer hat Ideen??
Mein Klettarmband sieht auch so aus wie Christians. Kannst Du ein Foto reinstellen?


Viele Grüße
Doris
Bild
Bild

4914
Laufsogern hat geschrieben:
Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg. :frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich: ....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen.
Der Anfang ist gemacht, liebe Marga! Klasse! :daumen: Ich hoffe, deine Füße haben dir inzwischen verziehen! :confused: :nick:

Auch wenn Doris natürlich recht hat und Garmin bei so kurzen Intervallen deutliche Messfehler produziert: Ich glaube, dass für deine momentanen Zwecke die Genauigkeit ausreicht. Es kommt ja nicht drauf an, exakt 200 m in exakt einer bestimmten Zielzeit (ermittelt nach Daniels oder wem auch immer zu laufen) zu laufen, sondern du willst einfach aus dem "Geschlurfe" der letzten Wochen rauskommen und ein wenig Abwechslung und Power in dein Training bringen.

Genau so gut könntest du ein Fahrtspiel ohne jegliche Zeit- und Distanzvorgaben laufen oder auf der Mine die Tempoabschnitte nach Zeit programmieren, z.B. "1 Minute schnell - 3 Minuten langsam". So steht es ja auch in manchen Trainingplänen, die aus Zeiten vor der GPS-Messung stammen bzw. für Leute ohne Minchen & Co geschrieben sind. :nick:

Wie du es auch gestaltest, das Einbauen von ein wenig Tempo - es wird Spaß machen und dich (wenn du's wohldosiert anwendest) allmählich in die alte "Laufsogernschnell"-Form bringen! :hug:

:hallo: Anne
(in der Klettarmbandfrage ratlos)

4915
Danke, liebe Anne....
Du sprichst mir aus dem Herzen.....ganz genau so wie du beschrieben hast, ist es. :daumen:
Es geht mir nullkommazero um irgendwelche Ergebnisse. Ich will nur ein bischen spielen. Ich hab gemerkt, dass mich das rumgeschlurfe immer langsamer macht, außerdem war es mir einfach auch ein wenig zu langweilig. Und wenn ich nun schon mal die Mine habe, kann ich ja da auch gleich ein bischen rumfummeln....

Zum Klettband kann ich nun berichten, dass alles kein Problem ist.
Die Mine wird "fest" mit dem Klettband verbunden und bleibt da auch. Es ist, anders als ich erwartet hatte, kein Problem das "Cradle" (wieder was gelernt...danke Christian) zwischen Uhr und Band zu schieben.
Ein Bildchen gibts dazu...Garmin Klettverschluss-Armband und Verlängerung für FR 205/305: Amazon.de: Sport & Freizeit

:winken:

4916
Laufsogern hat geschrieben:Danke, liebe Anne....
Du sprichst mir aus dem Herzen.....ganz genau so wie du beschrieben hast, ist es. :daumen:
Es geht mir nullkommazero um irgendwelche Ergebnisse. Ich will nur ein bischen spielen. Ich hab gemerkt, dass mich das rumgeschlurfe immer langsamer macht, außerdem war es mir einfach auch ein wenig zu langweilig. Und wenn ich nun schon mal die Mine habe, kann ich ja da auch gleich ein bischen rumfummeln....
Na, dann ist ja gut :nick: . Für das Ausleben des Spieltriebes habe ich ja vollstes Verständnis. :D
Jetzt in der kalten Jahreszeit aber lieber nicht zu schnell auf die Tube drücken...
Zum Klettband kann ich nun berichten, dass alles kein Problem ist.
Die Mine wird "fest" mit dem Klettband verbunden und bleibt da auch. Es ist, anders als ich erwartet hatte, kein Problem das "Cradle" (wieder was gelernt...danke Christian) zwischen Uhr und Band zu schieben.
Ein Bildchen gibts dazu...Garmin Klettverschluss-Armband und Verlängerung für FR 205/305: Amazon.de: Sport & Freizeit

:winken:
Oh, da gibt es wohl inzwischen eine elegantere Version ohne dieses klobige Plastikteil. Sehr schön! :daumen:
Bild
Bild

4917
Laufsogern hat geschrieben: Klaus,

Ist doch noch gar nicht so lange her, dass du 62km immer im Kreis gelaufen bist....du müsstest dich noch erinnern....so alt bist du doch noch gar nicht... :hihi:
Von der Gäuäcker-Turnhalle bis dahin sind es 1,5km....flacher wirds hier glaub ich nirgends...
Und nein, nicht 500m hin und her..sondern 200m....und dann 3 Minuten Wiederbelebungslauf, dann wieder 200m....alles an einem Stück im Kreis
Klar??
:winken:
Ja O.K. vor lauter Rennsteig war mein Hirn toatal einseitig ausgelastet und hab ich keine Plausibilitätsabfrage gemacht für deine angegebenen Zeiten. Für die 500 meter Distanz wären die :teufel: :geil: Die Zeiten sind sogar für anspruchsvoll :hihi: :hihi:

Also die Anlaufstrecke kenne ich gut, einen Teil davon nehme ich jetzt zwangsläufig abends regelmäßig unter die Füße. Hab ich es jetzt recht verstanden, durfest du in Schmiden ins Stadion für die IVs? Da ich zwar nicht offiziell Mitglied des TSV, aber losen Kontakt (eMail) pflege würde mich schon interessieren ob das Stadion offiziell tabu ist oder nicht für uns Normalos :D Aber wieso hast du dann eine Stirnlampe gebraucht? Die Strecke ist doch super ausgeleuchtet?

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4918
Boahh...und ich dachte immer ich bin der Nixblicker... :sauer:

Ich parke an der Gäuäckerturnhalle (weil da das Schneckle ins Turnen geht)...dann laufe ich die Bühlstrasse entlang Richtung Feld....nach 1,5km piepst es und dann wetz ich 200m (oder 1 Min), dann piepst es wieder und ich trab 3 Min. dann piepst es wieder und ich wetz 200m....alles aufm Feld (erst zur Schmidener Strasse, dann nach Schmiden und dann wieder zurück zur Gäuäcker) Und nein, da ist null Licht (weil die Felder sind nicht beleuchtet).

Ob du das Schmidener Stadion benützen darfst weiß ich nicht. Aber das Fellbacher Stadion ist immer offen, wenn die Fußballer trainieren. Wenn da Licht brennt, darf man auch drauf...wenn nicht dann nicht...Tagsüber eigentlich immer....wenn das Tor offen ist, darf man auch drauf (aber keine Sauerei machen und den Rasen nicht betreten und mit Hund eh nicht :vertrag: ).

Ich kann jetzt gpsies nicht zeigen...aber eigentlich müsste es ja jetzt klar sein...oder :hallo:

:winken:

4919
Laufsogern hat geschrieben: dann 3 Minuten Wiederbelebungslauf, dann wieder 200m....alles an einem Stück im Kreis
Klar??
:winken:
:nick: Danke jetzt hats g'klickt. Ich hab das mit Dem Kreis falsch interpretiert.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4920
:schlafen:

Seid ihr schon alle im Winterschlaf?

Ich nutze meine Erkältung zum ausgeprägten Nicht-laufen und zur Ausheilung so mancher Blessuren. Jetzt wird die Erholungsphase doch länger, als ich ursprünglich vorgesehen hatte. Dabei war ich mit einem 50er-Schnitt (Wochenkilometer) schon wieder prima unterwegs ....
Naja, dann kann ich eben ab Mitte kommender Woche wieder durchstarten. Im Dezember wollte ich eigentlich anständig km machen und einen 10er laufen - ob das noch klappt?

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4921
Ich nutze demgegenüber die Tatsache, dass meine Blessuren einigermaßen ausgeheilt sind, zum mäßig ausgeprägten Laufen. Umd die 30 km pro Woche, also das, was als gesundheitlich optimale Dosis empfohlen wird. Mehr km werden es vorerst nicht, jedenfalls nicht deutlich mehr. Und "Wettkampfpläne" habe ich immer noch keine. Aber trotzdem - oder deshalb? - jede Menge Freude am Laufen!

Liebe Grüße an alle PillePaller und gute Besserung für dich, lieber Christian!

Anne

4922
kobold hat geschrieben:Ich nutze demgegenüber die Tatsache, dass meine Blessuren einigermaßen ausgeheilt sind, zum mäßig ausgeprägten Laufen. Umd die 30 km pro Woche, also das, was als gesundheitlich optimale Dosis empfohlen wird. Mehr km werden es vorerst nicht, jedenfalls nicht deutlich mehr. Und "Wettkampfpläne" habe ich immer noch keine. Aber trotzdem - oder deshalb? - jede Menge Freude am Laufen!
Ich nehme dein Posting mal stellvertretend für alle dieser Art und tue hiermit kund, dass ich mich sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr freue, dass eure diversen Seuchen überstanden sind. Denn so mag ich es viel lieber bei den Pillepallern: verletzungsfrei, Spaß am Laufen, egal ob kurz oder lang!

Jetzt stelle ich eine Schale mit Ischlerplätzchen, Nusshäufchen, Fingerkulatschen und Walnussbusserl in die Mitte und freue mich mit euch auf den Advent.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4923
Juhu, wenns Plätzchen, Kekse und sonstiges (fettmachendes) Weihnachtszeug gibt, geselle ich mich natürlich sofort zu der Runde. Und übrigens, ich freu mich auch sehr, dass unsere Langzeit-Lazarettler alle das Krankenzimmer verlassen haben und wieder laufend unterwegs sind.

Bei der vorhergehenden Intervall-Diskussion musste ich mich allerdings hochfrustriert abwenden und ausklinken. Meine Zeiten sind momentan mehr als nur grottig, teilweise hab ich wirklich das Gefühl, laufend stillzustehen. Aber ich laufe dennoch meine 3 Mal pro Woche, auch wenns zugegeben in den letzten nebligen Wochen wirklich schwergefallen ist (ich lauf ja meistens abends, und in der Finsternis UND dann noch im Nebel, da kann der Spass an der Freude doch öfters mal ausbleiben). Aber ich versuche mir einzureden, dass das reines Grundlagentraining ist, frei von irgendwelchen konkreten zeitlichen Ambitionen, und ich dann dafür ab Januar richtig gestärkt wieder zulegen kann.
Neues Jahr, neues Glück. (Wenn ich bis dahin nicht in einer Klinik für stark Uebergewichtige gelandet bin :angst: :haarrauf: :weinen: )

Viele Grüsse, Marianne

4924
3fach hat geschrieben:...Jetzt stelle ich eine Schale mit Ischlerplätzchen, Nusshäufchen, Fingerkulatschen und Walnussbusserl in die Mitte und freue mich mit euch auf den Advent.
Grüße,
3fach
Vorsicht ich bin nicht nur ein Mitleser, sondern auch ein Mitesser! :zwinker2:

Ab nächster Woche stelle ich mich auch in die Küche und backe einige Sorten. In der Zwischenzeit nasche ich ein wenig bei 3-fach.

Euch allen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit. Und, prima daß das Lazarett leer steht. Das freut mich. :nick:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

4925
Gutenberg1964 hat geschrieben:Vorsicht ich bin nicht nur ein Mitleser, sondern auch ein Mitesser! :zwinker2:

Ab nächster Woche stelle ich mich auch in die Küche und backe einige Sorten. In der Zwischenzeit nasche ich ein wenig bei 3-fach.

Euch allen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit. Und, prima daß das Lazarett leer steht. Das freut mich. :nick:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:
Nimm dir ruhig, es ist für nette Zeitgenossen immer noch was da.

Dir auch schöne Tage (tun die Beine ordentlich weh?)
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

4927
SchweizerTrinchen hat geschrieben:J
............
Bei der vorhergehenden Intervall-Diskussion musste ich mich allerdings hochfrustriert abwenden und ausklinken. ..........
Ach? Das hättest doch aber gar nicht tun müssen....Es ging ja eigentlich um eine Einstellung in der Mine....Naja gut, dass andere da mutiger waren und dem Grauen ins Auge sehen konnten. Nun weiß ich ja wie es geht. :nick:

Ich habe dieses Jahr das allererste Mal überhaupt seit Menschen Gedenken eine ganze Portion Husarenkrapfen weg werfen müssen....Beim 1. Adventskaffee mussten wir leider feststellen, dass sie nicht durchgebacken waren. So bleiben nur noch Springerle, Spritzgebäck, Haselnussmakronen, Terassen....aber die sind lecker... :nick: Also greift zu (natürlich nur die, die es sich figurmäßig auch leisten mögen....)

:winken:

P.S. Christian....gute Besserung!!!

4928
Hallole ihr Nachkatzen.

Bleibt mir bloß weg mit dem Teufelszeug, mein enges waffenscheinpflichtiges Kompressionshösle ist zu mir mit der Post unterwegs. Ich seh schon, wen ich mit euren Gutsle fertig bin gibt' bei mir Schinkenröllchen :peinlich:

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4929
3fach hat geschrieben:...Dir auch schöne Tage (tun die Beine ordentlich weh?)3fach
Nein warum :confused:

Ich hatte am Montag noch eine sehr wohltuende Massage :geil: und als ich zuhause angekommen war, war der Aufzug kaputt :sauer: . Treppensteigen, vor allem abwärts, ist die beste Medizin gegen Muskelkater.
Seit gestern hüpfe ich wieder ohne Probleme rauf und runter. :teufel:

Trotzdem werde ich erst wieder am Wochenende Laufen gehen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

4930
Gutenberg1964 hat geschrieben:Seit gestern hüpfe ich wieder ohne Probleme rauf und runter. :teufel:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:
:megafon: Christian....
lies das nicht.... :uah:
er will dich nur in Versuchung führen..... :blah:
neinneinnein...tu es nicht....
Wo ist der Knoblauch und das Weihwasser???
Zur Hüllffff!!!

:hihi:

4931
Laufsogern hat geschrieben: :megafon: Christian....
lies das nicht.... :uah:
er will dich nur in Versuchung führen..... :blah:
neinneinnein...tu es nicht....
Wo ist der Knoblauch und das Weihwasser???
Zur Hüllffff!!!

:hihi:
Liebe Laufsogern,

ich freue mich schon auf unser erstes Läufchen im Frühjahr im schönen Remstal. :zwinker2:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

4932
Gutenberg1964 hat geschrieben:Liebe Laufsogern,

ich freue mich schon auf unser erstes Läufchen im Frühjahr im schönen Remstal. :zwinker2:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:
Marga ich muss dich warnen :prof:

Wenn unser Herr Gutenberg von einem Läufle spricht, meint er dass auch so. Da hat er als griechischer Allgäuer (oder war's umgekehrt :tocktock: , ach egal) die typisch schwäbische Eigenschaft des verniedlichens durch's le übernommen. In Wirklichkeit wirst du, mit einem Grinsen in seinem Gesicht, stundenlang, bergauf, bergab um unser Hausbergle gejagt. Aber sag hinterher nicht keiner hätte dich gewarnt vor dem Suchtfaktor für Berg- und Landschaftläufe denn dieser Niko bei dir ausgelöst hat. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass wen er einmal infiziert :teufel: hat, unheilbar von diesem Virus befallen ist.

Grüssle Klaus
der das Remstal auch schön findet, aber hinter der 7 Bergen (Allgäu :geil: ) ist es noch tausendmal schöner (Schweiz :geil: :geil: :geil: )
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4933
Gutenberg1964 hat geschrieben:Liebe Laufsogern,

ich freue mich schon auf unser erstes Läufchen im Frühjahr im schönen Remstal. :zwinker2:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:
Huch...hab ich dir auch schon ein Tanzkärtchen vergeben??

schauläufer hat geschrieben:Marga ich muss dich warnen :prof:

..... Aber sag hinterher nicht keiner hätte dich gewarnt vor dem Suchtfaktor für Berg- und Landschaftläufe denn dieser Niko bei dir ausgelöst hat.....
Also das kannst du ihm jetzt nicht in die Schuhe schieben.....ich kann mich noch an diverse lange Läufe erinnern, die ich früher schon gemacht habe.....
Im Moment schlummert dieser Virus nur tief und fest... :zwinker4:

4934
Laufsogern hat geschrieben:
Also das kannst du ihm jetzt nicht in die Schuhe schieben.....ich kann mich noch an diverse lange Läufe erinnern, die ich früher schon gemacht habe.....
Im Moment schlummert dieser Virus nur tief und fest... :zwinker4:
Na ja, lang schon, aber unterschätz das rauf und runter nicht dass dich dann erwartet. Und wie heißt es in dem uralten Witz als sich ein Bayer die Bach Symphonie in A-Mol wünscht beim Radio und der Moderator dann sagt Sie hätten nur die C-Moll. Ja und da Niko ja auch ein halbrassiger :zwinker2: (ich hab extra ein positiv besetztes Wort gewählt, ich hoffe mal das er mir das durchgehen läßt :peinlich: ) Bayer ist denkt er, dass er dir was gutes tut und den Klassiker "Auffie auf'n Berg... nicht einmal sondern zehnmal :teufel: wiederholt.

Solltet ihr im Frühjahr gemeinsam unterwegs sein laßt mich es wissen. Dann verleg ich an dem Tag meine Laufrunde vornehmlich auf's Städtle. Den sich vorn den wilden Bikern auf den Kappel-Trails in Acht zu nehmen, daruf bin ich vorbereitet, aber wilde Kobolte im Doppelpack das ist mir zu riskant. :D

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4935
schauläufer hat geschrieben: Solltet ihr im Frühjahr gemeinsam unterwegs sein laßt mich es wissen. Dann verleg ich an dem Tag meine Laufrunde vornehmlich auf's Städtle. Den sich vorn den wilden Bikern auf den Kappel-Trails in Acht zu nehmen, daruf bin ich vorbereitet, aber wilde Kobolte im Doppelpack das ist mir zu riskant. :D

Grüssle Klaus
Boahh, jetzt bin ich aber froh.....ich hätt grad gar nicht gewußt, wie ich es dir beibringen sollte, wenn ich und der Niko (und die Jolly und die Zanshin und und und...) uns auf ne hübsche Runde machen.... :hihi:

4936
Liebe Frau Laufsogern, :hallo:

irgendwie verstehe ich gar nicht, warum der Herr Schauläufer Dich die ganze Zeit vor mir warnt. Will er mich madig machen? :sauer: Gönnt er mir ein kleines Läufchen mit Dir nicht? Hat er Angst, Du könntest dem Berglauf- oder Ultrafieber verfallen? Ich bin nicht nur der kilometer- oder tempogeile durchgeknallte Berglaufultra, als der ich immer dargestellt werde :nono: . Ich kann auch kurz und gemütlich, nicht nur lang und hart. Eigentlich bin ich ja ein Genussläufer :nick: . Und lange bevor der Herr Schauläufer sich hier im Forum angemeldet hat, habe ich das Schaulaufen praktiziert. Dafür gibt es sogar Zeugen!

Ich schlage vor Du holst Dir mal die Meinung einer dritten Person ein. Eventuell die einer Frau. Okay, die Frau Jumper ist vielleicht nicht ganz neutral, aber Frau zanshine wäre glaube ich eine gute Referenz. :D

Ich tue es heute hier und öffentlich kund, damit jeder/jede es nachkontrollieren kann :vertrag: . Du darfst Ort, Strecke, Länge und Tempo bestimmen. Ich verspreche Dir, es wird ein sehr schöner Lauf werden, an den Du Dich lange zurück erinnern wirst. Ich gehe sogar soweit und behaupte, nach diesem Lauf wirst Du mir nicht nur ein, sondern ganz viele Tanzkärtchen geben.

Also bis zum Frühjahr dann. Oder vielleicht ergibt sich ja vorher auch schon ein Lauf über das verschneite Schmidener Feld. :teufel:

Grüßle
Gutenberg1964 (der auch gerne tanzt) :winken:

4937
Hier werden die tollsten Laufverabredungen getroffen - und wer wohnt mal wieder viel zu weit weg ....? :weinen: :weinen: :weinen:

Ich möchte dann aber bitte wenigstens Fotos vom gemeinsamen Läufle sehen ... und von Frau Laufsogerns vollgeschriebenem Tanzkärtchen. :nick:

4938
Grrr. unser Frauenversteher :zwinker2:

Männer und ihre Versprechen :hihi: :hihi:. Letzter Ratschlag von mir, dann lass ich dich ins Verderben laufen. Nimm Hilde als Tempomacher :daumen: mit.

P.S. Ich kann auch gemütlich übers Schmidener Feld. Mach ich aber nicht so oft, vermutlich erst im Frühsommer wieder: Nächstes Jahr am 23.06. https://sites.google.com/site/tsvschmid ... nlauf-2012

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4939
schauläufer hat geschrieben:grrr. Unser frauenversteher :zwinker2:

Männer und ihre versprechen :hihi: :hihi:. Letzter ratschlag von mir, dann lass ich dich ins verderben laufen. Nimm hilde als tempomacher :daumen: Mit.
...
Grüssle klaus
Hallo Klaus :winken: :D :D :D

4940
Lieber Herr Gutenberg,
was den Herrn Schauläufer betrifft, bin ich ganz gelassen. Er kann nicht wissen, dass ich die Gegend hier schon läuferisch erkundet habe, bevor er überhaupt wusste, wie man Laufschuhe bindet. Er weiß natürlich auch nicht, dass ich gerne lang und rauf und runter laufe. Ist er doch erst dazugestoßen, als mich schon die Mühen des Alters begannen zu plagen. :P
Natürlich gehe ich fest davon aus, dass mich demnächst wieder die Laufmuse küsst und dann möchte ich doch gerne, dass du eine Strecke findest, die ich nicht schon in und auswendig kenne. Ich hoffe natürlich, dass diese nicht im Umkreis von 20km rund um meine Haustüre liegen wird, kenne ich doch jeden Stein, der hier auf diesen Wegen liegt. (Naja manchmal verlauf ich mich noch, aber das schreibe ich auch dem Alter zu :D )
Natürlich wird das alles erst nach meiner Rekonvaleszenz stattfinden....wo du mir den Mund schon so wässrig machst.

So warte ich also geduldig.... :nick:
LAUFSOGERN

4941
kobold hat geschrieben:Hier werden die tollsten Laufverabredungen getroffen - und wer wohnt mal wieder viel zu weit weg ....? :weinen: :weinen: :weinen:

Ich möchte dann aber bitte wenigstens Fotos vom gemeinsamen Läufle sehen ... und von Frau Laufsogerns vollgeschriebenem Tanzkärtchen. :nick:
Nanana....die Überwindung von Distanz ist nur eine Frage von Willen. Das gilt nicht nur fürs Laufen...
Wir haben hier übrigens ein Gästebett. Naja, das steht im Büro und ist nicht sehr bequem, aber immerhin.... :umarm:


Klaus, wer 12h lang auf einer 2km Strecke im Kreis rennen mag, kann auch in Schmiden rennen. Mir persönlich fallen da schönere Strecken ein....aber gut....machet! Immerhin, die Chance, dass man sich da verläuft ist ja relativ gering... :zwinker2:

4942
Laufsogern hat geschrieben: Klaus, wer 12h lang auf einer 2km Strecke im Kreis rennen mag, kann auch in Schmiden rennen. Mir persönlich fallen da schönere Strecken ein....aber gut....machet! Immerhin, die Chance, dass man sich da verläuft ist ja relativ gering... :zwinker2:
:daumen: :daumen: :daumen: Mehr sag ich dazu nicht. Aber nur zur Erinnerung der Vorschlag mit Winterlaufen auf Schmidens Felder, der kam nicht von mir. :nene: Im verschneiten Winter kommt, solange es hell ist eh nur der Kappler in Betracht. Es soll ja welche geben die dann da mit Stecken um sich schlagen und so komische lange Latten an den Füßen tragen :zwinker2:

Grüssle Klaus

P.S. Ich drück dir alle Daumen, dass du gut durch den Winter kommst und im nächsten Jahr in die Solitude :daumen: in Angriff nehmen kannst. Und sei net so streng mit dem läuferischen Greenhorn Schauläufer. Bei mir gab es halt früher ganz andere Interessen und nicht die Devise: Ich Lauf so gern. So wie ich mich kenne wird das nicht das letzte sein, dass sich plötzlich wieder in meinem Leben geändert habe. Dafür bin ich zu neugierig auf neue Sachen.
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4943
schauläufer hat geschrieben: ........Und sei net so streng mit dem läuferischen Greenhorn Schauläufer..........
:traurig:
Ach....sei nicht traurig...Ich war doch gar nicht streng. Ich hab dir höchstens ein bischen auf die Finger geklopft.... :P
:winken:

4944
Schönen Abend!
Melden uns auch einmal wieder.
@3fach: gute Besserung.
@Anne: musst nicht traurig sein, wir können auch mit einem Gästebett dienen (nur aufblasen musst du es selber :teufel: :zwinker2: ). Freut uns zu lesen, dass deine Wochenkilometer schon wieder bei 30 sind und das auch noch beschwerdefrei.
@Marianne: keine Sorgen wegen der Kilos zuviel, die sind schnell wieder weg.
@Laufsogern: bei Garminchen könnt ich dir leider auch nicht helfen. Schön dass es auch bei dir weiter aufwärts geht.
Allen PillePallern ein schönes Wochenende und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.
P.S. Danke für die Kekse, Schokolade, Lebkuchen und all die Dinge, die die Adventzeit versüßen. Stelle selber noch einige Schalen voll dazu, da ich leider zur Diät verdammt wurde, nachdem meine letzten Blutwerte wieder einmal so schlecht waren, dass ein übergewichtiger, kompletter Sportmuffel bessere Werte hat als ich.
Und jetzt rückt eure Rezepte raus, damit ich mir unter den exotischen Namen, die ich noch nie gehört habe, wenigstens etwas vorstellen kann. Gegen Bilder ist auch nichts einzuwenden, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. :winken:
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
Ein bisschen TRI schadet nie.
Bild

4945
Hmmm hier gibt es virtuelles Weihnachtsgebäck. Da bin ich genau richtig (habe mir fest vorgenommen erst zum 4.Advent diese Süßigkeiten zu kaufen).
Ich stell mal einen heißen Punsch zum Gebäck dazu. Nach meinem heutigen 14 km Lauf ist das virtuell ok :zwinker2: (in echt gibts Wasser und vielleicht noch ein Glas Sojamilch :geil: )

Schön zu hören dass es immer leerer wird im Lazerett. Weihnachtswunsch für alle: das soll so bleiben :nick:

:winken:
Tati
[size=-2][SIZE=-2][/size][/size]

4946
Laufsogern hat geschrieben: :traurig:
Ach....sei nicht traurig...Ich war doch gar nicht streng. Ich hab dir höchstens ein bischen auf die Finger geklopft.... :P
:winken:
:hihi: :hihi: :hihi:
das du dich mal nicht täuscht. Den Kappler durfte ich schon hoch, da konnte ich noch gar nicht laufen, respektive gehen. Ich war so schlau und ließ mich schieben. :D . Ist jetzt aber doch ein paar Tage sehr, so ca. 45. A bissle später mußte ich, bis zur einsetzenden Pfupfertät, immer auf den sonntäglichen Tourirunden meinen Alten hinterherschlurfen. Kein Wunder, dass ich Jahrzehnte gebraucht hab dieses Martyrium zu verarbeiten und hab eher meine Ambitionen eher auf nächtliche Läufigkeit gelegt. :teufel: Insofern bin ich was die Umgegend betrifft scho a bissle vorbelastet und das Greenhorn war Ironie. :D Konnste ja nicht wissen :zwinker2:

Grüssle Klaus
der morgen wieder den Schurwald Richtung Aichschieß genießt.
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

4947
@Raffi&Dorothea: Schön, euch mal wieder zu lesen! Aber sag mal, Raffi, warum lässt du Deine dich liebende Gattin mit einer Nadel an deine Venen, wenn das hinterher nur zu Süßigkeitenverboten führt? Kein Blutbild - keine Verbote! :P
Die Rezepte hier zu posten, habe ich ja auch schon vorgeschlagen. aber du hättest vermutlich nichts davon: Ich sage nur: Z-I-M-T! :zwinker2:
schauläufer hat geschrieben:... A bissle später mußte ich, bis zur einsetzenden Pfupfertät, immer auf den sonntäglichen Tourirunden meinen Alten hinterherschlurfen. Kein Wunder, dass ich Jahrzehnte gebraucht hab dieses Martyrium zu verarbeiten und hab eher meine Ambitionen eher auf nächtliche Läufigkeit gelegt. :teufel:
Du Ärmster! Die Spaziergänge mit deinen Eltern müssen ja regelrecht traumatisch gewesen sein ... :traurig: Sowas kann bei empfindsamen jungen Seelen zu einem Entwicklungsstopp führen und man bleibt (zum Leidwesen seiner Mitmenschen) psychosozial in der aktuellen Phase ganz einfach stecken ... :nene: Kalt duschen soll da Wunder wirken ... oder Kompressionswäsche ... da hast du also genau die richtige Kaufentscheidung getroffen! :teufel:

4948
kobold hat geschrieben: Die Rezepte hier zu posten, habe ich ja auch schon vorgeschlagen. aber du hättest vermutlich nichts davon: Ich sage nur: Z-I-M-T! :zwinker2:
Hier mal ein Bildsche von den Z-I-M-T-freien Plätzchen aus dem Hause 3fach:
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling
Dateianhänge
IMG_1193.JPG IMG_1193.JPG 60 mal betrachtet 72.64 KiB

4950
kobold hat geschrieben: Du Ärmster! Die Spaziergänge mit deinen Eltern müssen ja regelrecht traumatisch gewesen sein ... :traurig: Sowas kann bei empfindsamen jungen Seelen zu einem Entwicklungsstopp führen und man bleibt (zum Leidwesen seiner Mitmenschen) psychosozial in der aktuellen Phase ganz einfach stecken ... :nene: Kalt duschen soll da Wunder wirken ... oder Kompressionswäsche ... da hast du also genau die richtige Kaufentscheidung getroffen! :teufel:
Meinte der nette Herr in dem weißen Kittel neben mir auch, als ich im mein Gummihösle gezeigt hab.

Grüssle Klaus
der heut in den tiefen dunklen Wald geht, das Rot- und Schwarzwild erschrecken. Vielleicht erwischt es auch ein Rudel Stockenten :teufel: oder ein paar harmlose Spaziergänger
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

Zurück zu „Duelle“